Elbenlieder in Sindarin mit deutscher Übersetzung

Ivannethlinna o Wilferedh
Septemberlied von Wilferedh

Lim i Anor Glaw ned Ivanneth am
Hell(Klar) der Sonne Strahl im September auf
i Amar cova ar tîn Malgalad tîn
die Erde trifft und ein goldenes-Licht ihre
Ant laun heria ten en Adan mae
Früchte(Gaben) übergießt wierd(tut) es dem Mensch wohl
os Hûn ar al eriol tîn Imb'illi,
ums Herz und nicht allein ihm unter allen,
sui i Cadhad meleth er pant Rhond.
auch(sowie) der Zwerg liebt einen vollen Bauch(Körper).
Sui men mad ar ab meth Mad
So(lasst) uns schmausen und nach beendetem Mahl
ena mallen Galadh Laurelin o Balannor rîn,
des goldenen Baumes Laurelin von Valinor gedenken,
tîn aglar an na raug Ungoliant Rhugar Cardh ed.
sein Glanz durch des Dämon Ungoliant böse Tat vergangen.
Nae, în-im im er Golodh sui sevin im tîn tirin cared.
Ach, wäre(sein, ich selbst) ich ein Noldor(die Weisen) so hätte ich ihn schauen dürfen.



18.09.2017, von Wilferedh

A tiro nin,
Fanuilos!

Geändert durch Wilferedh (15.02.2019 12:26)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht