Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

DER HOBBIT | Special Extended Edition #16

Hier geht es weiter mit Spekulationen über die SEE, in Nr. 15 gibt es die Vorgeschichte.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Moosmutzel]

Also meine Vorfreude ist ungebrochen, da ich immer noch die Hoffnung habe das meine heiß ersehnten Szenen noch vorkommen. Es würde den Film für mich, nein die Trilogie beträchtlich verbessern, also freue ich mich schon.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Naja, bis jetzt sieht es eher danach aus, dass wir noch mehr Action bekommen. Ich bin ein freund von toller Action im Kino und mir hat auch Teil 3 ganz gut gefallen. Aber der Film bräuchte eher mehr Tiefgang als noch mehr Action.

Sicher ist eigentlich nur die Beerdigungsszene und die ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Und vom Rest erwarte ich mir nicht mehr viel. Freue mich viel mehr auf das angekündigte Bonusmaterial.

Will jetzt die SEE auch garnicht schlecht reden, aber große Vorfreude habe ich die letzten Monate nicht darauf. Seit Bekannt wurde, dass es nur 20 Minuten an neuen Szenen geben wird und dass wir angeblich mehr Action und vielleicht sogar eine Enthauptungsszene sehen (was überhaupt nicht zu den Filmen passen würde!), ist meine Vorfreude auf die Langfassung deutlich reduziert worden.

Kaufen werde ich mir die Langfassung ja so oder so. Aber im Vergleich zu Teil 2 ist da nicht wirklich mehr Vorfreude übrig geblieben. Zumals selbst Thrain für die Story völlig irrelvant war. Schade ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Weltenbummlerin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Ich hab schon eine gewisse Vorfreude, die allerdings auch gedämpft wurde durch die Bestätigung dass die SEE nur 20 Minuten länger sein wird.
Große Hoffnungen mach ich mir nicht. Denke aber schon allein durch eine Beerdigung würde der Film aufgewertet werden und diese "wie das wars jetzt schon?" Gefühl dass man im Kino hatte wegfallen.




The woodland sprite made me do it!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:
Naja, bis jetzt sieht es eher danach aus, dass wir noch mehr Action bekommen. Ich bin ein freund von toller Action im Kino und mir hat auch Teil 3 ganz gut gefallen. Aber der Film bräuchte eher mehr Tiefgang als noch mehr Action.

Sicher ist eigentlich nur die Beerdigungsszene und die ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. ..



Ist bei mir ganz genau umgekehrt Hauptsache, die Beerdigung ist gescheit gemacht, v.a. ohne den elbischen Störfaktor, der mir eine der Todesszenen verdorben hat, dann kann ich mit dem Rest leben, egal wie der sein mag. Die eine oder andere nette angedeutete Szene, z.B. mit Dwalin oder Bifur, würde ich natürlich toll finden.


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Sicher rundet die Beerdingung den Film besser ab, aber zur Story trägt er ja auch nichts mehr bei. Thorin ist ja so oder so tot und das Gespräch mit Bilbo war ja schon in der normalen Version zu sehen.

Was soll z.B. eine längere Szene um die "restlichen Ringe" in Dol Guldur bringen? Die restlichen Ringe spielen ja im dritten Film und in den HdR-Filme überhaupt keine rolle mehr. Sicher ist ein weiteres Gespräch zwischen Gandalf und Sauron interessant, aber große Auswirkungen auf die Handlung der Filmreihe wird das auch nicht mehr haben.

Ich fand eher die Verabschiedung von Bilbo von den Zwergen ziemlich "kalt". Das hätte man eher aufsbauen sollen. Insgesamt hätte der Film locker 30 Minuten als Verlängerung vertragen.

Und wenn man dann so liest "längerer Smaug-Kampf", "mehr Action in der Schlacht". Daran hat es ja schon in der Kinoversion nicht gemangelt.

Aber ich freue ich auch auf den Regie-Kommentar von Peter Jackson. Ist dann doch jedesmal ziemlich aufschlussreich. Bonusmaterial wird sowieso toll. Bei der längeren Filmfassung lasse ich mich überraschen. Auf große Verbesserungen hoffe ich nicht mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Na ja, meine Hoffnung stirbt zuletzt, war zwar wg. der weniger als 20 Minuten auch schon auf dem Nullpunkt, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Zeit der Alternativ-Szenen (für Kinoszenen, die rausfallen bzw. verändert werden) schon auch noch mal 5-10 Minuten sein werden, auf jeden Fall mehr als letztes Mal, wo es 1,5 Minuten waren. Große Chance auf Veränderung hat die Tauriel-Heul-Szene, wenn stattdessen Beorn Thorins Leiche trägt, auch wenn dann mglw. Bilbos geniale Reaktion wegfällt (hoffentlich nicht!). Ferner Dains Ankunft auf dem Eber: Er wird SOFORT mit den Widdern kommen und einen Angriff auf die Elben starten, schätze ich. Außerdem die angesprochene, ganz ganz maue Verabschiedung zw. Bilbo und den Zwergen, die sie jetzt vielleicht in die Beerdigung einbetten, die einfach 7-8 Minuten lang sein MUSS (Arkenstein, eine Gesangseinlage, Thranduils Juwelen, Dains Krönung, Verweis auf Bards neue Rolle und eben ein würdigerer Abschied etc.). Kommen muss ferner die Windlanze in Seestadt, mehr Dol Guldur (Folterung von Gandalf und Beorn, möglichst noch Rhosgobel und Stabüberreichung) und neben den Schlachterweiterungen mit der Streitwa(r)genszene noch wenigstens ETWAS "zurück" (zumindest den Halt an der Trollhöhle mit dem dortigen Schatz. Mehr kann man wohl LEIDER nicht erwarten
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Warum sollte Bilbos Reaktion denn wegfallen? Als er in Tränen ausbricht, ist Beorn doch dort unten noch zugange, der kommt sicher erst später. Gegen dieVerlagerung der Heulszene weiter hinter, auf Grund Beorn und einer eventuellen bereits gedrehten Dwalin-Szene, so sie drin sein wird, hätte ich nun gar nix einzuwenden. Ich würde darüber hinaus gerne noch was über Bifurs Axt sehen, auch da wurde was gedreht, lt. W. Kircher und ist hoffentlich auch dabei.

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Umso besser, dass Bilbo dann nicht wegfallen muss - habe die Kinoversion nur 2x (in meinem Leben) gesehen, ist fast 1 Jahr her. Habe das genaue Timing nicht mehr so drauf. Gucke mir danach lebenslang nur noch die SEE's an. Mehr Beorn in der Schlacht muss auf jeden Fall auch noch sein. Ein paar mehr Zwergenkämpfe auch gern. Zählraum im Erebor bzw. AlfridsTod und sowas brauche ich jetzt nicht unbedingt. Lieber noch ein paar ruhige Momente (Legolas morgens am See (gab's ja Bilder davon) bzw. "Eichel"-Episode etc.) - sowas hat HdR ausgezeichnet und im Hobbit gab's das kaum ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Ja, das ist in etwa auch meine Wunschliste für die EE.
Und auf der Con in Bonn erzählten einige Schauspieler über schöne Charactermomente und Zwergenkämpfe, die gedreht wurden, aber in der KV fehlten, darauf hoffe ich ein bisschen.
V.a. darauf, dass wir sehen "was Dwalin nach Filis Tod getan hat", O-Ton G. McTavish. Und wenn diese Szene so rein geschnitten wird, dass sie den gruseligen Tauriel-Cut direkt nach Thorins Tod ersetzt und den nach hinten verschiebt, dann wäre ich restlos glücklich, so lange das Begräbnis noch wird wie erhofft. Ich schaue, wenn ich sie einmal habe, auch nur noch die EEs an^^


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Also wenn es eine zusätzliche Szene mit Dwalin während/nach der Schlacht gibt (am liebsten natürlich mit Fili, aber sehr gerne auch, dass er Balin wiederfindet), plus die Beerdigung (ohne Tauriel, dafür mit den Sätzen aus dem Buch), ist mir alles andere egal, dann spring ich vor Freude schreiend durchs Zimmer. Oder sitze heulend in der Ecke. Beides wäre eine bessere Reaktion als die, die ich nach dem ersten Anschauen hatte.
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Bilbos Abschied von Thorin ersetzt wird. Die Szene ist so toll gespielt, die Kulisse wunderschön, das wäre ziemlich blöd, wenn sie das rausnehmen und in ein dunkles Zelt verlagern wie im Buch.


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

RoisinDubh schrieb:
Also wenn es eine zusätzliche Szene mit Dwalin während/nach der Schlacht gibt (am liebsten natürlich mit Fili, aber sehr gerne auch, dass er Balin wiederfindet), plus die Beerdigung (ohne Tauriel, dafür mit den Sätzen aus dem Buch), ist mir alles andere egal, dann spring ich vor Freude schreiend durchs Zimmer. Oder sitze heulend in der Ecke. Beides wäre eine bessere Reaktion als die, die ich nach dem ersten Anschauen hatte.
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Bilbos Abschied von Thorin ersetzt wird. Die Szene ist so toll gespielt, die Kulisse wunderschön, das wäre ziemlich blöd, wenn sie das rausnehmen und in ein dunkles Zelt verlagern wie im Buch.


Dito.
Und nein, diese Bilbo-Szene wird nicht ersetzt, da bin ich ganz sicher...die Schatten der Adler auf dem Eis, Bilbo, der auf die Adler zeigt, das war haargenau choreographiert, genauso wie Thorins letzter Blick auf Erebor kurz davor.
Es war auch nie die Rede von einem Beorn, der den lebenden Thorin birgt, sondern einem Beorn, der den toten Thorin in den Berg bringt, vermutlich an der Stelle, wo auf den Mauern Thals das Horn das Erebor-Motiv bläst und alle die Kopfbedeckung abnehmen. An der Stelle hab ich im Kino genau das erwartet und war da recht enttäuscht, dass das fehlt. Und da selbst PJ schon von mehr Szenen mit Beorn gesprochen hat, erwarte ich diese mal an der Stelle, und das wäre auch genial..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Keldorn1

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Aber Tauriel deutet ja in der KV an, das sie Kili beerdigen wollen. Vielleicht sehen wir Zwerge bei ihr und ihm eintreffen und Tauriel muss erst mal die Erlaubnis erteilen, dass sie Kilis sterbliche Überreste mitnehmen dürfen. Thranduil geht neben ihr in den Berg und vergibt ihr dabei. Und die Krönung wäre für mich, wenn sie ihre Halskette auf Kilis Grabplatte legen würde und eine Träne fällt auf die Kette oder den Runenstein, den sie ihm ja zurückgegeben hat. PJ hat mich bisher noch nie enttäuscht. Legolas dürfte scheinbar ja schon gegangen sein.
Das wäre mein HappyEnd der Romanze.


Mittelerde lebt !!

Geändert durch Keldorn1 (06.10.2015 20:51)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mzkrevin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Keldorn1]

Das meinst du wirklich alles ernst, oder Keldorn?

-----------------------------------------------------------------------------
How many Tolkien fans does it take to change a light bulb?

"Change? Oh my god, what do you mean change?! Never, never, never......"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: mzkrevin]

Dieser blöde Satz "They('ll)/I want to bury him" ist genau einer der Sätze, die rausfallen müssen. So ein dämlicher Satz, ahhh... Ich hab nicht gegen eine trauernde Tauriel bei Kili. Aber gegen den gesamten Schnulz-Dialog hab ich ziemlich arg etwas.
Eine weinende Tauriel, die neben Kili hockt, und dann in der Ferne Dwalin (oder wen auch immer) nahen sieht und (meinetwegen auch nach einem ersten und letzten Kuss) schweigend geht - wunderbar, kann ich mit leben. (Ich hab mich einfach damit abgefunden, dass sie am Ende nicht komplett fehlen wird.) Ich berfürchte aber, dass die Szene so drin bleiben wird, wie sie ist.


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Keldorn1]

In Bezug auf:
Aber Tauriel deutet ja in der KV an, das sie Kili beerdigen wollen

.
Ja, was sonst? Vielleicht am Tor aufhängen? Auch wenn man von Zwergen keine Ahnung hat als Elbin, soviel dürfte jedem/jeder klar sein, auch ohne, dass da jemand von den Zwergen auftaucht bei ihr, was ich ihr im Übrigen nicht wünsche!

In Bezug auf:
Vielleicht sehen wir Zwerge bei ihr und ihm eintreffen und Tauriel muss erst mal die Erlaubnis erteilen, dass sie Kilis sterbliche Überreste mitnehmen dürfen. ....


Klar. Kili ist Prinz welchen Volkes? Rein weg von der Logik und Zeit her sollte Dwalin der erste Zwerg sein, der dort auftaucht, denn der war schon auf dem Rabenberg die ganze Zeit. Und in dessen augenblicklichem Gemütszustand,........ sein König und Waffenbruder tot, dessen Erben, seine Prinzen ebenso, und er als quasi Leibwächter der Drei dürfte sich daran die Schuld geben, wie ich ihn einschätze (und wie Graham andeutete auf der Con)..........dürfte es ihm ein Leichtes sein, da eine "Erlaubnis" zu erwirken. Da es sich um ein ihm verhaßtes Spitzohr handelt, vermutlich mit einer seiner Äxte, sollte Tauriel nicht GANZ schnell flüchten Und nein, ich glaube nicht, dass ein in Schmerz, Wut und Verzweiflung gefangener Dwalin da Skrupel irgendwelcher Art hätte...sollte sich da irgendjemand noch länger an der Leiche seines Prinzen zu schaffen machen.

In Bezug auf:
Das wäre mein HappyEnd der Romanze.


Und im oben genannten Fall wäre oben Beschriebenes mein persönliches Happy End.

Also wäre das Vernünftigste wohl, darauf zu hoffen, dass Tauriel sich schnell zurückzieht, wenn Dwalin Kili holen kommt, ihm von mir aus einen letzten traurigen Blick nachwirft und hinterher einsam durch den verschneiten oder nebligen Düsterwald streift, das wäre ein logisches Ende, passend und nicht zu dick aufgetragen, also in Ordnung. Die 2 halben Minuten gönn ich ihr gerne..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

In meinen Köpfchen ist Dwalin in der Zeit, in der er "verschwindet", auf der Suche nach Kili. Fili ist bereits tot.

Ich sah ihn immer kommen, den toten Kili in den Armen, auf dem Weg zu Thorin, um Kili zu ihm zu bringen. Und er findet den weinenden Bilbo bei Thorin... *snüff*


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Niquesse schrieb:
In meinen Köpfchen ist Dwalin in der Zeit, in der er "verschwindet", auf der Suche nach Kili. Fili ist bereits tot.

Ich sah ihn immer kommen, den toten Kili in den Armen, auf dem Weg zu Thorin, um Kili zu ihm zu bringen. Und er findet den weinenden Bilbo bei Thorin... *snüff*



Und ich seh ihn im Geiste Thorin zu Hilfe eilen wollend, dort am Eis stehenbleiben, als er Bilbo und Thorin sieht, sofort, wissend, was los ist, sich umdrehen, zu Kili gehen, wo hoffentlich Tauriel das Weite sucht, zu ihrem eigenen Besten, Kili hochheben und zu Fili tragen und ihn neben ihn legen mit den Worten: "You belong with your brother, lad!" Dieses Kopfkino hab ich Roisin zu verdanken und das wäre das absolut Beste, was mir die EE bieten könnte..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Pryftan

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Das Beiprogramm der EE wurde jetzt auch von der FSK gerated

Link


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Keldorn1]

Keldorn1 schrieb:
Aber Tauriel deutet ja in der KV an, das sie Kili beerdigen wollen. Vielleicht sehen wir Zwerge bei ihr und ihm eintreffen und Tauriel muss erst mal die Erlaubnis erteilen, dass sie Kilis sterbliche Überreste mitnehmen dürfen. Thranduil geht neben ihr in den Berg und vergibt ihr dabei. Und die Krönung wäre für mich, wenn sie ihre Halskette auf Kilis Grabplatte legen würde und eine Träne fällt auf die Kette oder den Runenstein, den sie ihm ja zurückgegeben hat. PJ hat mich bisher noch nie enttäuscht. Legolas dürfte scheinbar ja schon gegangen sein.
Das wäre mein HappyEnd der Romanze.




Oh man Keldorn 1 !
Seit wann müssen die Zwerge Elfriede um Erlaubnis fragen, ob sie Kilie beerdigen dürfen !!!!!!!!!! Kilie und Filie sind doch schließlich Thorins Neffen und werden somit auch zusammen beerdigt und im Familienkreis und unter allen Zwergen und Freunden ( Bilbo, Gandalf ), versteht sich. Natürlich kommt zu einem Begräbnis eines Königs, auch andere Staatsoberhäupter und das wären nur Thranduil und Bard. Ich habe es anders in Erinnerung und zwar hatte Tauriel vor, Kilie höchst persönlich zu begraben. Tauriel hat bei der Beerdigung absolut gar nichts zu suchen und erst recht nicht, sollte sie Klie ihre Kette auf sein Grab legen und dann anschließend, dort auch noch überflüssiger weise rum heulen. Es reicht schon, dass sie Thranduil etwas vor geheult hat und ihn auch noch zum Dank mit blöden Sprüchen bombardiert hat. Anschließend vergibt er ihr auch noch und dafür könnte ich ihn Der einzige Elb neben Bard, der auf der Beerdigung etwas zu suchen hat, ist Thranduil und er sollte auch Orckrist auf Thorins-Grab legen.
Ich würde vor Wut los schreien, wenn Thranduil mit Elfriede zusammen in den Berg gehen würde und ihr dabei auch noch zu allem Übel, vergeben würde. Sie hat es einfach nicht verdient, dass er ihr vergibt und sie begnadigt. Von mir aus kann Elfriede auch gerne von einer Klippe springen, nachdem die Zwerge Kilie mit genommen haben.


^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: CaraMason]

Wartet es ab, am Ende kommt es noch so weit das Tauriel und Thranduil ein Pärchen werden. Der Braten ist ja noch nicht dick genug, die beiden haben sich ja schon angenähert, da kann Pj sicher noch was tolles drauß zaubern.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Keldorn1

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: CaraMason]

Tja keine Romantiker mehr hier.
Aber das Tauriel Kili in den Berg trägt und ihn dann noch in den Sarg legt, wäre auch ein schönes Ende. Wäre halt komplett CGI. Das wäre im Sinne der Völkerverständigung sicher auch sehr glaubhaft. Eine Waldelbin erweist einem Zwergenprinzen die letzte Ehre hach was für ein atemberaubendes Ende hmm..
Beorn trägt Thorin, Dwalin trägt Fili und zu guter Letzt trägt Tauriel ihren geliebten Kili. Legolas könnte ihr vielleicht sogar noch dabei helfen. Und seiner Freundin so einen letzten Dienst erweisen. Die Begnadigung hat er davor bei Thranduil schon durchgeboxt. Oder Thranduil kommt auf Tauriel zu und vergibt ihr.
Ich lasse nur meine Fantasie spielen wie jeder hier.


Mittelerde lebt !!

Geändert durch Keldorn1 (06.10.2015 23:39)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

XxLordSauronxX schrieb:
Wartet es ab, am Ende kommt es noch so weit das Tauriel und Thranduil ein Pärchen werden. Der Braten ist ja noch nicht dick genug, die beiden haben sich ja schon angenähert, da kann Pj sicher noch was tolles drauß zaubern.



Nein !!!!! Bloß nicht !!!!! Dafür wäre ich P J auf ewig böse !!! Mit so etwas würde er Thranduils-Charakter völlig ruinieren und erst recht den Film so richtig versauen !!! Außerdem dürfte PJ, Thranduil eine Romanze mit Tauriel nicht antun und mir auch nicht hust!!!


^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?

Geändert durch CaraMason (06.10.2015 23:56)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Keldorn1]

Keldorn1 schrieb:
Tja keine Romantiker mehr hier.
Aber das Tauriel Kili in den Berg trägt und ihn dann noch in den Sarg legt, wäre auch ein schönes Ende. Wäre halt komplett CGI. Das wäre im Sinne der Völkerverständigung sicher auch sehr glaubhaft. Eine Waldelbin erweist einem Zwergenprinzen die letzte Ehre hach was für ein atemberaubendes Ende hmm..
Beorn trägt Thorin, Dwalin trägt Fili und zu guter Letzt trägt Tauriel ihren geliebten Kili. Legolas könnte ihr vielleicht sogar noch dabei helfen. Und seiner Freundin so einen letzten Dienst erweisen. Die Begnadigung hat er davor bei Thranduil schon durchgeboxt. Oder Thranduil kommt auf Tauriel zu und vergibt ihr.
Ich lasse nur meine Fantasie spielen wie jeder hier.



Ja, nur mit dem Unterschied, dass die Meisten hier sich mit ihren Phantasien an Tolkien halten und mittelerdekonforme Szenarien entwickeln oder zumindest In-Character-Momente.
Und dass Dwalin diese Elbin Hand an Kilis Leiche legen läßt ist für ihn (wie so gut wie für alle anderen Zwerge auch...Dain!!!) derart Out of Character wie ein Thranduil komplett OOC wäre, der eine Beziehung mit Tauriel anfängt, die er noch in DOS als zu niedriggeboren für seinen Sohn einstuft...
Phantastereien sind gut und schön, und ich habe tolle FF gelesen mit wunderbaren Szenarien, die durchaus in Tolkiens UND PJs Mittelerde passen und für die Charactere auch nachvollziehbar sind.
Diese ganze Liebesgeschichte ist weder passend noch nachvollziehbar und ein großes Manko der Filme, zumal Tauriel durchaus ein guter Character hätte werden können, im Stile Eowyns oder Arwens, nur ist das leider schiefgegangen für irgendeine Romanzenquote. Da muß man das Ganze nicht noch in der EE verschlimmbessern, es war leider für einen Tolkien-Fan so schon zuviel und hatte das Potential, den ganzen Film zu verderben, was es für macnhe Leute sogar hat. Zu meinem (subjektiven) Glück glich PJ diesen Fauxpas mit den Thorin-Bilbo-Szenen wieder aus, für diese Beziehung hatte er das Händchen, was ihm bei Tauriel leider fehlte, sonst hätte ich den Film wohl sehr enttäuschend gefunden. Und so gehts vielen Leuten, aus dem TolkienFandom, dem PJ-Fandom und auch Nicht-Fans zuhauf, das kann kein Zufall sein..Der Zweck Tauriels wurde bei sehr vielen Leuten komplett verfehlt und sie wurde im Gegenteil zum Störfaktor, obwohl man aus dem Chara definitiv hätte etwas machen können.


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]



***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AZ3oS

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

In knapp einer Woche wissen wir ja endlich Bescheid. Dann läuft die EE ja im amerikanischen Kino.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: AZ3oS]

@ Kayley

Danke für die Grafik! Du hast mir gerade eine Menge Arbeit erspart, weil ich sehr nah daran war, etwas Ähnliches herauszusuchen oder notfalls auch selbst zu machen.


Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Pryftan]

Pryftan wrote:
Das Beiprogramm der EE wurde jetzt auch von der FSK gerated

Link



Und wieder eine neue Laufzeit für Andrew Lesnie Remembered... hmm.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

Wenn die EE im Kino gelaufen ist, uss ich wohl erstmal sämtliche soziale Netzwerke meiden. The internet ist dark and full of spoilers... und bei BOFA möchte ich wirklich unvoreingenommen gucken können.

"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Falkenlover

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

Ich hätte gern noch eine Szene , in der Tauriel ausrutscht und dann vom Rabenberg stürzt.Und dann noch so "Let the sky fall" Musik und perfekt!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Kayley schrieb:






Das ist gut !!! Ich rege mich eher auf, als das ich solche lustigen Bilder in den Thread hinein setzte !!!


^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Ich werde definitiv ab 14.10. wissen wollen, was denn nun drin ist und was nicht. Habe mir letztes Jahr sogar alle neuen Szenen VOR der blu ray-VÖ schon als Einzelszenen im Internet angeguckt, in mäßiger Quali und auf Englisch. Man weiß dann ja noch lange nicht, wie sie im Film wirken. Das ist dann trotzdem noch mal ein "Erlebnis für sich". Will aber andererseits keine bösen Überraschungen erleben und "vorbereitet" sein. Wir haben nun wirklich auf die ENDGÜLTIGE Vollendung der Mittelerde-Hexalogie lange genug gewartet!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

RoisinDubh schrieb:
Wenn die EE im Kino gelaufen ist, uss ich wohl erstmal sämtliche soziale Netzwerke meiden. The internet ist dark and full of spoilers... und bei BOFA möchte ich wirklich unvoreingenommen gucken können.



Hier das Gleiche Roisin, ab nächste Woche werde ich hier nur noch in der Gauklerstube zugange sein, bis die DVD rauskommt. Bei BOFA hab ich versucht, die Spoilerthreads zu meiden, die Spoiler kamen dann in anderen Threads oder im Facebook, und noch nicht mal korrekt, so dass ich mich über 2...3..Sachen aufregte, die dann gar nicht so waren! Passiert mir nicht nochmal. Und nein, ich möchte eben aus diesem Grunde keine Spoiler, weil jeder sieht was anderes in den gleichen Filmbildern und ich will nicht mit falschen Vorstellungen rangehen...


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Olifant07 schrieb:
I. Man weiß dann ja noch lange nicht, wie sie im Film wirken. Das ist dann trotzdem noch mal ein "Erlebnis für sich". Will aber andererseits keine bösen Überraschungen erleben und "vorbereitet" sein.



Und genau DAS ist, warum ich es eben NICHT will! Letztes Jahr wurden Miniszenen verspoilert/beschrieben, man bekam eine bestimmte Vorstellung, wie die wirken und dann wars ganz anders im Film.
Genauso die bösen Überraschungen: Da wurde von den ersten Spoilern verlautbart, es gibt keine Liebesgeschichte zwischen Kili und Tauriel (gemeint war, er stirbt, bevor es eine geben kann, und von dem Kuss war auch keine Rede, hielt der User wohl für unwichtig), als ich den Film dann sah, war ich megageschockt... Nein, ich laß es ganz..die paar Wochen kann ich nun auch noch warten..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Mit etwas Geduld und Sucherei war es aber ungelogen möglich, bei Youtube SÄMTLICHE Szenen binnen weniger Tage nach der VÖ der digitalen Version schon zu sehen. Das ließ letztlich keine allzu entscheidenden Fragen bzgl. Liebesgeschichte etc. mehr offen. Diese Jahr ist zudem die VÖ Ende statt Anfang Nov. saumäßig spät. Ich bin einfach die Ungewissheit leid, kann's aber keinem verübeln, der tatsächlich im Gegensatz zu mir die Selbstdisziplin aufbringt, sich dann doch endgültig überraschen zu lassen ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Wohlgemerkt: Das bezieht sich auf die EE (letztes Jahr um diese Zeit, also DoS-EE, nicht BofA-KV).
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Olifant07 schrieb:
Mit etwas Geduld und Sucherei war es aber ungelogen möglich, bei Youtube SÄMTLICHE Szenen binnen weniger Tage nach der VÖ der digitalen Version schon zu sehen. Das ließ letztlich keine allzu entscheidenden Fragen bzgl. Liebesgeschichte etc. mehr offen. Diese Jahr ist zudem die VÖ Ende statt Anfang Nov. saumäßig spät. Ich bin einfach die Ungewissheit leid, kann's aber keinem verübeln, der tatsächlich im Gegensatz zu mir die Selbstdisziplin aufbringt, sich dann doch endgültig überraschen zu lassen ...



Ich WOLLTE ja nix wissen, bin aber versehentlich über (teilweise falsche...geköpfter Fili z.B....teilweise falsch interpretierte ...Kili-Tauriel) Spoiler gestolpert, ich hab nicht explizit gesucht, weil ich eben unverspoilert bleiben wollte.
Und in der Sauquali, nee danke,da warte ich lieber, sonst ärgere ich mich wieder..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Wir vertreiben uns die Wartezeit dann mit RPG, nicht wahr Melian?
Die extended scenes aus AUJ und DOS kenne ich auch nur von Youtube, einfach weil ich mit dem DVD-Kauf warten wollte, bis auch die letzte EE erscheint und ich mir die Trilogie-Box holen kann. Bei den ersten beiden hab ich aber von vornherein nicht erwartet, dass da irgendetwas "großes" kommt. Aber ich will zu der Beerdigung keine Spoiler (und ich finde es total bescheuert, dass eine ausgewählte Gruppe die EE so lange vor allen anderen sehen darf).
Wenn Tauriel dann dabei sein sollte, kann ich mich immer noch beim Gucken aufregen, aber ich will es nicht vorher wissen. Filis Todesszene genauso - wenn es passiert, passiert's, aber dann will ich es auch im Zusammenhang sehen und nicht entweder nur davon hören und mir einen Monat lang das schlimmste ausmalen, oder die Szene schonmal auf Youtube ansehen und danach munter weiter zu der neuesten Big Bang Theory-Folge wechseln. Ergibt das Sinn, was ich sage? Ich weiß es nicht.


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

RoisinDubh schrieb:
Wir vertreiben uns die Wartezeit dann mit RPG, nicht wahr Melian?
Die extended scenes aus AUJ und DOS kenne ich auch nur von Youtube, einfach weil ich mit dem DVD-Kauf warten wollte, bis auch die letzte EE erscheint und ich mir die Trilogie-Box holen kann. Bei den ersten beiden hab ich aber von vornherein nicht erwartet, dass da irgendetwas "großes" kommt. Aber ich will zu der Beerdigung keine Spoiler (und ich finde es total bescheuert, dass eine ausgewählte Gruppe die EE so lange vor allen anderen sehen darf).
Wenn Tauriel dann dabei sein sollte, kann ich mich immer noch beim Gucken aufregen, aber ich will es nicht vorher wissen. Filis Todesszene genauso - wenn es passiert, passiert's, aber dann will ich es auch im Zusammenhang sehen und nicht entweder nur davon hören und mir einen Monat lang das schlimmste ausmalen, oder die Szene schonmal auf Youtube ansehen und danach munter weiter zu der neuesten Big Bang Theory-Folge wechseln. Ergibt das Sinn, was ich sage? Ich weiß es nicht.



Oh doch, das gibt ne Menge Sinn! Geht mir nämlich haargenau genauso, mit der Beerdigung, mit Fili, mit allem.
Aus dem Zusammenhang gerissene Youtube-Szenen oder gar Geschreibsel von Leuten, die es gesehen haben...oder auch nicht, das brauch ich nicht noch mal.
Wie du sagst, man malt sich womöglich die schrecklichsten Szenarien aus.
Ich mied vor BOFA das Forum größtenteils, aber ein paar Spoiler sickerten doch zu mir durch. Z.B. dass Azog und Thorin sich gegenseitig töten. Ein Szenario, dass ich nie so haben wollte vor dem Film. Thorin sollte den Kerl erledigen und das bitte sehr auch noch mitbekommen, auch , dass sie gewonnen haben. Dieser Spoiler ließ mir tagelang, von der Weltpremiere bis zum Release in DTLD, keine Ruhe. Kein Beorn dabei, angeblich eine sher grausame Szene, ich hatte Kopfkino vom Feinsten: Das konnte ja nur katastrophal werden. Ich saß mit Magenschmerzen im Kino. Und dann fand ich die Szene total genial, die ganze Aufregung für die Katz!
Meine Freundin erwischte es noch ärger, die las eine Review von einem Möchtegern-Besucher der Premiere und schrieb mich in heller Aufregung an, nach dem deutschen Release, weil in ihrem Land der Kinostart später war und sie unbedingt wissen wollte, ob es stimmt, dass Fili geköpft wird und dass Thorin Selbstmord begeht! Sowas passiert, wenn man versehentlich halb verspoilert wird. Das erspar ich mir dann mal lieber auch. RPG wird ne gute Ablenkung, Roisin..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Jaydi

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Aber irgendiwe ist es schon komisch, dass fast gar keine Promo für die EE gemacht wird so kurz davor!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Jaydi]

Ich mag Spoiler, weil ich es lustig finde, dann später selbst rauszufinden, was die Leute da meinen gesehen zu haben XD

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Duchesse schrieb:
Ich mag Spoiler, weil ich es lustig finde, dann später selbst rauszufinden, was die Leute da meinen gesehen zu haben XD



Da bin ich anders, ich ärgere mich dann vorher über Dinge, die dann gar nicht so sind oder nur fehlinterpretiert wurden, das kann man sich ersparen, wenn man das Ganze komplett meidet.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Duchesse schrieb:
Ich mag Spoiler, weil ich es lustig finde, dann später selbst rauszufinden, was die Leute da meinen gesehen zu haben XD



Geht mir genauso.

Mir zerstören Spoiler auch normalerweise nichts, es sei denn das unerwartete Ende wird verraten (was beim Hobbit ja nun keine Gefahr war).
Kann höchstens sein, dass ich mich ein wenig ärgere, wenn schöne Szenen aus dem Trailer es gar nicht in den Film schaffen.


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

KaptainAldarion

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Hey Leute,
habt ihr schon mal über die Möglichkeit nachgedacht, dass Kehldorn euch an der Nase herumführt? Kommt schon, das ist so dick aufgetragen (z.B. Zwerge bitten Tauriel um Erlaubnis, Kili beerdigen zu dürfen, Legolas hilft Tauriel Kili zu tragen,...) das klingt für mich eher so als ob da jemand die Knöpfe von Leuten drückt, die das Thema ziemlich ernst nehmen und dann zusieht wie alle ausflippen und sich darüber schlapp lacht. Den Verdacht hab ich schon länger und der hat sich erhärtet, als nach "Don't feed the Troll" plötzlich Schluss war. Ertappt?!
Das ganze würde auch den Namen "Kehldorn" erklären, der passt doch sonst gar nicht. Die Möglichkeit besteht, dass hier alle auf einen Provokateur hereinfallen. Das Reizthema Tauriel eignet sich dazu doch wunderbar.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: KaptainAldarion]

Also, ich hab' heftig an die Möglichkeit gedacht. Leute ausflippen lassen macht Spaß, und es hat ja auch hervorragend funktioniert. Wiegesagt: wäre Kayley mir nicht zuvorgekommen, dann wäre dieses "Don't feed the troll" von mir gekommen.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Wenn man das Thema nicht zu nah an sich ran lässt, kann ja nichts passieren. Aber ich kann es verstehen wenn einige da böse werden, würde es solche Geschichten über Sauron geben, würde ich bestimmt auch sehr wütend.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Das hat weniger damit zu tun, wen man mag, LordSauron.
Aber wenn einem gewisse Szenen schon einiges vom Film vermasselt haben, ist man natürlich wenig begeistert, wenn noch mehr von dem Unsinn gewünscht wird statt Szenen, die den Film verbessern würden.
Ich bin nun nicht DER Kili-Fan, ich mag ihn gerne, das wars auch schon, dennoch ärgert mich seine verdorbene Todesszene und noch mehr von dem Unsinn in der EE würde mich wirklich aufregen-


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Melian1974 schrieb:

..., ist man natürlich wenig begeistert, wenn noch mehr von dem Unsinn gewünscht wird statt Szenen, die den Film verbessern würden.


Da stellt sich doch gleich die Frage, wer entscheidet, ob eine Szene den Film verbessert oder nicht?
Du? Ich? Keldorn?

Du weißt, ich bin ein Verfechter von weniger Tauriel-Geheule und mehr Zwergen-Charakter, aber andere sehen es einfach ganz anders. Ich bin weder Experte noch derjenige, den die Quoten und Gelder interessieren, also welches Recht hätte ich, zu entscheiden, ob eine Szene sehenswert wäre und den Film verbessert oder ob nicht.
Ist immer alles subjektives Empfinden und macht daher absolut keinen Sinn, sich drüber zu streiten.


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Wenn aber die überwiegende Mehrheit hier im Forum der Meinung ist, diese Szenen würden den Film verschlimmern, sollte das schon zu denken geben....

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Wusste garnicht dass das Forum hier im Exekutiv-Kommittier von Warner ist.
Welch eine Ehre.


---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Wusste garnicht dass das Forum hier im Exekutiv-Kommittier von Warner ist.
Welch eine Ehre.




***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

JainZar

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Vor allem wo die "Mehrheit" eigentlich immer nur aus denselben paar Schreibern besteht
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: JainZar]

Man kann ja mal eine Umfrage im Internet Starten wo die Leute aufschreiben ob man die Tauriel Szenen weglassen hätte sollen oder nicht, oder ob manche vielleicht sogar noch mehr Tauriel wollen. Natürlich eine Abstimmung nur unter Leuten die sich die Filme und Bücher auch angeschaut, gelesen haben(eins von beidem reicht). Ich bin fest davon überzeugt das, dass Ergebnis dann immer noch eindeutig wäre. Nämlich das Tauriel den Film in jeder nur erdenklichen Hinsicht verschlechtert. Was im Endeffekt noch nicht mal am schlechten Schauspiel, sondern an der Komplett schlecht geschriebenen und an den Haaren herbeigezogenen Story für sie liegt. Das und an ihrer letzten Szene wo sie jedem die Trauer um Thorin ein wenig(bei mir mehr), zerstört hat und einem raus gerissen hat aus einer der emotionalsten Szenen der Geschichte für Mittelerde Fans.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.

Geändert durch XxLordSauronxX (10.10.2015 13:57)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

XxLordSauronxX schrieb:
Man kann ja mal eine Umfrage im Internet Starten wo die Leute aufschreiben ob man die Tauriel Szenen weglassen hätte sollen oder nicht, oder ob manche vielleicht sogar noch mehr Tauriel wollen. Natürlich eine Abstimmung nur unter Leuten die sich die Filme und Bücher auch angeschaut, gelesen haben(eins von beidem reicht). Ich bin fest davon überzeugt das, dass Ergebnis dann immer noch eindeutig wäre. Nämlich das Tauriel den Film in jeder nur erdenklichen Hinsicht verschlechtert. Was im Endeffekt noch nicht mal am schlechten Schauspiel, sondern an der Komplett schlecht geschriebenen und an den Haaren herbeigezogenen Story für sie liegt. Das und an ihrer letzten Szene wo sie jedem die Trauer um Thorin ein wenig(bei mir mehr), zerstört hat und einem raus gerissen hat aus einer der emotionalsten Szenen der Geschichte für Mittelerde Fans.



Word! Genau das mein ich! Ich war 9 Mal im Kino, immer mit anderen Leuten...HDR-Film-Fans, Hobbit-Film-Fan mit und ohne Buchkenntnis, Tolkien-Fans, welchen mit absolut NULL Ahnung von der Materie und echten Nerds. Und von all den Leuten, das waren pi mal Daumen 30 oder so, mit denen ich direkt gesprochen habe, waren ganze 2 (!), die die Tauriel-Geschichte gut fanden, übrigens keine Teeniemädels . 3 weiteren war die Lovestory egal. Der große Rest aber hat mindestens 1 mal, wenn nicht sogar permanent die Augen gerollt bei Erwähnung der Romanze. Sogar absolute Nicht-Buchkenner meinten, die ...ich zitiere..."nervige Alte paßt da gar nicht rein mit ihrem Geheule in diese traurigen Szenen" Und so ist der Durchschnitt auch im Forum, wenn man mal die Useranzahl betrachtet, die die Story gut fanden in der Review. Im Hobbit-Fandom im Internet siehts nicht viel anders aus.
Das Forum hier bildet ja nur die Meinung einer Gruppe ab, scheint aber ziemlich repräsentativ zu sein, wenn man unabhängige Reviews gelesen hat. Nur ein verschwindend geringer Prozentanteil der Leute fand die Story gut, bei Buchkennern ist der naturgemäß sogar niedriger. Aber selbst beim Mainstreampublikum kams nicht an. Bei allen 9 Vorstellungen im Kino war genervtes Gestöhn zu hören bei den Szenen, und zwar auch von jungen Leuten, die nicht aussahen, als wären sie große Tolkien-, oder überhaupt Bücherfans. Sicher muß sich Warner nicht nach uns paar Hanseln richten, aber wenn die sich im Net man umhören, sollten sie merken, dass sie den Zweck der Lovestory wirklich bei den meisten Leuten verfehlt und nicht wenige damit sogar richtig geärgert haben bis hin zu einem als "verdorben" aufgefaßten Film. Aber Hauptsache, die haben ihr Geld rein, denn die richtigen Fans sind ja dennoch (aber keinesfalls wegen) dieser Story mehrfach ins Kino gegangen, weil der Rest eben doch gut war...man mußte nur versuchen, die Bilder an den richtigen Stellen auszublenden, um nicht gar so rausgerissen zu werden Zum Glück kann man auf der DVD vorspringen bzw sich ein Glas Wasser holen gehen oder einem anderen dringenden Bedürfnis nachgehen in der Zeit.


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baumi92

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Meine erfahrungen waren da anders
I war mit insgesamt ca.15 Leuten in Kino,
5 Tolkien Fans und kenner der Materie und 10 "normalos". Alle Tolkien Fans (unter anderem auch ich) fanden alles rund um Tauriel nicht gut, die normalos hingegen fühlten sich von ihr nicht gestört und fanden sie okay.


__• I will not say do not weep, for not all tears are an evil •__
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Baumi92]

Bei mir genauso, jeder mit dem ich ging, der eigentlich nicht viel mit Mittelerde am Hut hatte und nur so mal die Filme geschaut hat, empfand Tauriel nicht als störend. Einer fand ihre Geschichte sogar traurig und war gerührt. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen was ich mir dazu gedacht habe.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

KaptainAldarion

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Also fast alle mit denen ich im Kino war, fanden Tauriel auch unpassend oder die Liebesgeschichte blöd, auch ein Teeniemädchen ohne Ahnung von Tolkien.

Na, ja aber wir wollten eigentlich über die SEE diskutieren:
Ich bin gespannt ob Smaugs Zerstörung der Windlanze drin ist, eigentlich müsste das schon kommen, sonst war der ganze Aufbau der Spannung und die mehrfache Erwähnung der Windlanze in DOS irgendwie umsonst. Habe mich im Kino jedenfalls sehr gewundert wo die Windlanze bleibt. Auf noch mehr Smaug freue ich mich jedenfalls sehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

XxLordSauronxX schrieb:
Man kann ja mal eine Umfrage im Internet Starten



Oder man heißt Peter Jackson und macht sowieso nur, was man will. Mal im Ernst: Er hat sich bis hierher nicht an die Fanwünsche gehalten. Warum sollte er jetzt damit anfangen???


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Keldorn1

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Dann bin ich eine Ausnahme. Ich bin hardcore Tolkienfan, spreche Sindarin, Quenya und liebe Tauriel. Ja ich bin sogar beinahe als einziger der Meinung die Romanze hätte noch mehr ausgebaut werden müssen. Für mich hätte sie gerne noch 10 Minuten länger sein können. Hach wäre das schön gewesen wenn sie ihn noch lebendig hätte küssen können, und er erst in ihren Armen gestorben wäre. Blöder Bolg, hätte er ihn nicht nur tödlich verwunden können so wie Azog Thorin erwischt hat. Dann hätten meine Taschentücher im Kino nicht mehr ausgereicht.


Mittelerde lebt !!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ThalionII

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Mich hat Tauriel nicht annähernd so sehr gestört wie die ganzen Legolas-Rumhüpf-Szenen.
(Wobei ich seinen Kampf in Seestadt gegen Bolg in DOS ziemlich gut choreografiert fand. Da war er aber auch kein Spiderman-Superheld sondern man hat gemerkt dass es ein harter Kampf auf Leben und Tod ist und er hat sogar geblutet.)
In AUJ, wo Legolas noch nicht aufgetaucht war hatte dafür Kili die Superhelden-Rolle inne und hat sogar mit seinem Schwert Jedi-Ritter-like Pfeile abgewehrt (und mit einer Leiter... oO).

Nicht falsch verstehen, ich mag Superhelden und sogar die übermächtigen Prequel-Jedi-Ritter. Aber eben in Superhelden-FIlmen bzw. in Star Wars. In Mittelerde hat sowas meiner Meinung nach nichts verloren, da sollte die Action meiner Meinung nach viel geerdeter sein.

Und das rumhüpfen auf den Zwerge-Köpfen bei der Fässerflucht war mal extrem respektlos. Wenn man schon einen Charakter der eigentlich nicht in der Geschichte vorkommt hinzufügt sollte er wenigstens nicht die eigentlichen Hauptfiguren in den Dreck treten.

Also für mich ist Tauriel keine Mary-Sue, dafür ist Legolas für mich ein Gary-Stue(wieder mal nen neuen Begriff gelernt^^).
Dabei hab ich nicht generell etwas dagegen dass er überhaupt auftaucht. Es ist ja nicht ganz unwahrscheinlich dass er sich im Waldlandreich befindet und auch zur Schlacht der fünf Heere kann er gut mitgekommen sein. Und wie oben geschrieben gibt es ja auch ein paar echt gute Szenen mit ihm. Aber leider gibt es halt auch einige die einfach extrem übertrieben sind und den anderen Figuren die Show stehlen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

ThalionII schrieb:

Nicht falsch verstehen, ich mag Superhelden und sogar die übermächtigen Prequel-Jedi-Ritter. Aber eben in Superhelden-FIlmen bzw. in Star Wars. In Mittelerde hat sowas meiner Meinung nach nichts verloren, da sollte die Action meiner Meinung nach viel geerdeter sein.

Und das rumhüpfen auf den Zwerge-Köpfen bei der Fässerflucht war mal extrem respektlos. Wenn man schon einen Charakter der eigentlich nicht in der Geschichte vorkommt hinzufügt sollte er wenigstens nicht die eigentlichen Hauptfiguren in den Dreck treten.



Ich stimme dir da zu.
Mehr Legolas würde ich schon begrüßen, aber bitte in Charakter und nicht in "Super-Mario-Mode".


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

klose

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Also mich haben die Legolas Aktionen in keinster Weise gestört gestört. Einzig die Aktion wo er auf den behinderten Troll springt war etwas over the Top. Aber ansonsten fand ich es ok.^^

Aber waren gewisse Taurielszenen ein Schlag in die Magengegend.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: klose]

Ich fand das mit der Fledermaus und der fallenden Brücke zu viel, wobei ich mit letzterem noch Leben kann.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Also mich hat jetzt Legolas auch nicht gestört in Mittelerde. Das ganze ist ne Fantasie-Welt. Besonders realistisch ist da eh nichts.

Mich hat nur die Menge an Action gestört. Bin ja Action-Freund, aber der Film hatte schon deutlich wenig Handlung.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Legolas-Supermario hat mich auch gestört,, obwohl ich den in HDR sehr mochte, wie übrigens Tauriel in DOS auch, genau bis zu der Heilszene...

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Es wäre schön, wenn sie die ein oder andere Super-Leggi Szene tauschen würden gegen einen echten Charaktermoment für Legolas. Ich hätte gerne mal eine vernünftige Thranduil-Legolas-Szene, ein Gespräch über die Mutter (mehr als nur "Your mother loved you" bla bla), wo man auch die Bedeutung der Kette verdeutlichen könnte.
Stattdessen sieht man im EE-Trailer wieder nur mehr Action. Aber Trailer heißt ja erst mal gar nichts.
Generell kann man bei BOFA durch geschicktes Schneiden schon viel verbessern. Allein Tauriel/Kili-Es tut so weh-Es war wahrhaftig würde längst nicht so störend wirken, wenn man es vor die Thorin/Bilbo-Szene setzen würde. (Und ja, natürlich wäre es noch besser, die Szene komplett zu ändern oder gar wegzulassen, aber damit rechne ich nicht.)


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

Oh Mann, es scheint ja hier Gesprächsbedarf ohne Ende zu geben. Nur leider hat kaum noch etwas davon mit dem Thema zu tun. Deshalb fiebere ich jetzt wirklich der ersten Aufführung und (hoffentlichen) Reaktionen am 13.10. entgegen, damit wir endlcih wieder konkretes "Futter" haben!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Übrigens, nochmal zu Tauriel: Ich würde jetzt nicht unbedingt pinkeln gehen, vorspulen o. Ä., wie hier gemeint wurde. Wenn ich die SEE's "zelebriere", dann "erleide" ich auch tapfer solche Momente, hoffe aber dennoch natürlich auch auf einen Umschnitt nach der Dwalin-Szene (ich will's jetzt übrigens wissen (s. o.) - Spoiler hin, Spoiler her).
Ich mag ja ansonsten die Figur selbst auch (Schauspielerin, Kleidung-Design etc.) durchaus, u. v. a., dass endlich mal wieder eine toughe Frau drin ist, aber der Schmerz begann bei mir mit dieser unsäglichen Heilungsszene (auch noch mit Athalas, quasi eine 1:1-Kopie von Arwen & Frodo nach der Wetterspitze). Hier verstehe ich das ansonsten so qualifizierte und selbstbewusste Team Walsh/Boyens/Jackson ÜBERHAUPT niicht. Andererseits argumentiert PJ bezüglich des kurzes Endes (Abschied & Rückreise in 5 gefühlten Sekunden), er wollte Wiederholungen (> HdR) vermeiden - WTF???? Ich hätte angesichts all dessen BOFA in der KV fast einen Flop gegönnt, wie jetzt dem neuen "Terminator", wo letzte Woche die Produzentin sagte: "Fragen wir doch mal die Zuschauer, was wir falsch gemacht haben?" Aber das ist auch lächerlich und letztlich nur eine Bankrotterklärung der Studios, die endlich mal ihre Wichsgriffel aus den Filmen raushalten sollten ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: KaptainAldarion]

KaptainAldarion schrieb:
Hey Leute,
habt ihr schon mal über die Möglichkeit nachgedacht, dass Kehldorn euch an der Nase herumführt? Kommt schon, das ist so dick aufgetragen (z.B. Zwerge bitten Tauriel um Erlaubnis, Kili beerdigen zu dürfen, Legolas hilft Tauriel Kili zu tragen,...) das klingt für mich eher so als ob da jemand die Knöpfe von Leuten drückt, die das Thema ziemlich ernst nehmen und dann zusieht wie alle ausflippen und sich darüber schlapp lacht. Den Verdacht hab ich schon länger und der hat sich erhärtet, als nach "Don't feed the Troll" plötzlich Schluss war. Ertappt?!
Das ganze würde auch den Namen "Kehldorn" erklären, der passt doch sonst gar nicht. Die Möglichkeit besteht, dass hier alle auf einen Provokateur hereinfallen. Das Reizthema Tauriel eignet sich dazu doch wunderbar.



Dieser Gedanke ist mir noch gar nicht gekommen KaptainAldarion. Ich glaube, dass du mit deiner Meinung vollkommen Recht hast. Ich rege mich ja auch ständig über ihn auf und fühle mich, durch seine blödsinnigen Kommentare über Tauriel, so richtig von ihm geärgert und provoziert. Ich denke mal, es liegt auch größten Teils daran, dass ich den Charakter Tauriel als total überflüssig im Film empfinde, der auch die Handlung des Filmes total zerstört hat für mich, auch wenn ich das Buch jetzt gelesen habe, spielt das für mich jetzt keine Rolle. Außerdem empfinde ich Tauriel auch so richtig schlecht gespielt von EL. Ich kann die Thorin-Fans und Kilie-Fans richtig gut verstehen, wenn sie sich durch Keldorns Äußerungen sehr gestört und verärgert fühlen, weil es mir als Thranduil-Fan genauso ergeht. So wie ich den Gedanken absolut gruselig empfinde, dass Thranduil Tauriel auf dem Weg zur Beerdigung vergibt und er alles vergisst, was sie ihm angetan hat, so empfinden andere den Gedanken sehr gruselig, wenn Tauriel Kilie auf seinem letzten Weg begleitet und auch auf Thorins letztem Weg dabei ist.


athameg schrieb:
Also, ich hab' heftig an die Möglichkeit gedacht. Leute ausflippen lassen macht Spaß, und es hat ja auch hervorragend funktioniert. Wiegesagt: wäre Kayley mir nicht zuvorgekommen, dann wäre dieses "Don't feed the troll" von mir gekommen.





Das kann ich nur unterschreiben athameg !!!! Das ist eine sehr weise Entscheidung von Dir gewesen


Keldorn1 schrieb:
Dann bin ich eine Ausnahme. Ich bin hardcore Tolkienfan, spreche Sindarin, Quenya und liebe Tauriel. Ja ich bin sogar beinahe als einziger der Meinung die Romanze hätte noch mehr ausgebaut werden müssen. Für mich hätte sie gerne noch 10 Minuten länger sein können. Hach wäre das schön gewesen wenn sie ihn noch lebendig hätte küssen können, und er erst in ihren Armen gestorben wäre. Blöder Bolg, hätte er ihn nicht nur tödlich verwunden können so wie Azog Thorin erwischt hat. Dann hätten meine Taschentücher im Kino nicht mehr ausgereicht.




Schade Kaptain Aldarion, schade athameg, denn dont feed the troll, hat nicht sehr lange gehalten Von mir auch noch mal:

CaraMason schrieb:
Kayley schrieb:






Das ist gut !!! Ich rege mich eher auf, als das ich solche lustigen Bilder in den Thread hinein setzte !!!



^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?

Geändert durch CaraMason (11.10.2015 20:19)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: CaraMason]

ich verstehe das Problem nicht ganz
für was gibt es schließlich die Ignorieren-Funktion

bei mir kommt jedes mal, Kledorn1...sie ignorieren diesen Benutzer
das ist äußerst entspannend


~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Tenshi

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: NaugrimNogrod]


Wie man merkt bin ich nur ein Leser und schreibe kaum etwas. In dem Fall möchte kurz etwas hinzufügen...

NaugrimNogrod schrieb:
ich verstehe das Problem nicht ganz
für was gibt es schließlich die Ignorieren-Funktion

bei mir kommt jedes mal, Kledorn1...sie ignorieren diesen Benutzer
das ist äußerst entspannend



Ich LIEBE das "das ist äußerst entspannend"
Ich lach jetzt noch. XD Super.

Recht hast du in jedem Fall.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

KaptainAldarion

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Tenshi]

Vielleicht ists jetzt ja nicht mehr ganz so lustig wo wir sie/ihn entlarvt haben. Wenn wir uns nicht mehr aufregen, ist vielleicht bald mal Schluss mit Tauriel. Es liegt vor allem an der Reaktion der anderen, ob ärgern Spass macht oder nicht!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Faragorn

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: KaptainAldarion]

ach ich nehm das mit Humor und schmunzel drüber, wenn Keldorn wieder Märchen erzählt.

Was die SEE Kino-Premiere morgen betrifft:
ich bin unschlüssig ob ich bis zum Release in den Thread schauen soll oder nicht? Einerseits bin ich natürlich neugierig, andererseits ist es aber viel schöner sich im fertigen Film überraschen zu lassen was neu dazu kam oder geändert wurde.

Zweischneidiges Lembasbrot, knarrr


Die Stadt der Könige.

Ja, so wird meine Heimat gemeinhin genannt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Faragorn]

Geht mir ganz genau so.

Ich will es unbedingt wissen, aber auf der anderen Seite habe ich Angst, wieder enttäuscht zu werden... Das klingt jetzt wie in einer Partnerbörse.^^

Haben wir es nicht sonst so gehalten, dass (Pseudo-) Informationen ind die dazugehörigen Spekulationen in hübschen Spoilertags verpackt wurden?


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Ja, normal schon, aber letztes Jahr gabs Spoilerthreads und im normalen wähnte ich mich sicher und wurde gnadenlos und auch noch halb unwahr verspoilert...ohne Tags wohlgemerkt!. Von daher, bin ich hier ab morgen bis zum DVD-Release weg. Ich will unvoreingenommen schauen!

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

*bei Melian unterschreib*
Ich fürchte zwar, dass ich eh nicht drumherum kommen werde, aber einen Versuch ist es wert. Ich freu mich doch jetzt schon so auf meinen Hobbit-Marathon im stillen Kämmerlein, den will ich unvoreingenommen genießen.


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

Muss...es...wissen... :lachen:
Ich fürchte, bei mir wird das auch nichts. Ich will unbedingt wissen, ob die SEE gut ist...


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Genau DIE Aussagen will ich aber eben nicht!
Da sieht ein Tauriel-Fan (hatten wir ja das Thema) eine am Kilis Grab schluchzende Elbin und findet die EE grandios, während es mir nach dem Tod Kilis auch noch die Beerdigung verderben würde.
Da schimpft ein Action-Gegner lautlans über noch mehr Haudrauf, ich ärgere mich,dabei sinds dann letztlich Szenen mit den anderen Zwergen, die kämpfen..
Da lästert einer über Heulszenen und Schmalz, ich fürchte heulende Elben an Zwergengräbern, dabei hat Martin Freeman wieder mal alles gegeben und das Begräbnis superemotional gemacht.
Und genau deswegen klinke ich mich hier aus dann. Ich hab mich letztes Jahr über manche Dinge ungerechtfertigt aufgeregt, die dann gar nicht so waren, und andere Dinge haben mich im Kino geschockt, die harmloser dargestellt waren in den Spoilern. Nee danke, diesmal nicht.
Roisin: Mittelerde-Marathon-EE-Wochenende, wenn die DVD raus ist???? Ist in Planung mit Freunden von mir, nach BOFA eine längere Pause zum paar Stunden schlafen oder wahlweise heulen^^, dann HDR hinten dran. Lust? Dann anmelden und herkommen..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: NaugrimNogrod]

Na ja ... LOL! ... Ich habe hier erst seit ein paar Tagen mal wieder sporadisch was gepostet, anlässlich der ja nun bevorstehenden, mich brennend interessierenden VÖ, aber einige von euch schreiben hier doch echt mehrmals täglich, quasi "around the clock" ... Wenn ihr sagt, ihr seid morgen/übermorgen "weg", kommt mir das wie ein Alkoholiker vor, der sagt, dass er ab morgen trocken sei. Bin echt mal gespannt :-)))))) ... Hoffe natürlich für euch, dass ihr durchhaltet, sofern ihr das WIRKLICH wollt (fingers crossed?). Allein mir fehlt der Glaube ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Kannst glauben, ich hatte letztes Jahr die Spoilerthreads nicht aufgemacht und stolperte dann in normalen Threads über die Spoiler, die mich einige Aufregung und Ärger kosteten, also lass ich das in eigenem Interesse mit allen Threads diemal. Bin dennoch im Forum, weil wir in der Gauklerstube ein RPG laufen haben, aber hier halte ich mich raus und mach mir selber ein Bild und hoffe, im restlichen Net und auf FB nicht in die Spoilerfalle zu tappen, brauche das leider hobbymäßig wegen Kontakten zu Freunden und auch beruflich, ganz ohne Net zur Spoilervermeidung geht nicht, muß ich halt aufpassen und Seiten meiden..

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Weiß jemand, wann das kommt in den USA, also zeitlich? Da die USA einige Stunden zurück sind, müßte es bis morgen Abend hier noch ungefährlich sein, oder?

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LukUruk

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

hm...bis zum DVD-Release is es aber dann noch n ganzes Stück hin. Wird verdammt schwer bis dahin dann keine Infos aufzuschnappen.Zumal ja die Vorfreude auf die SEE einen, mich zumindest, überhaupt hier wieder häufiger reinschauen lässt Wie diejenigen, die hier regelmäßig posten das schaffen wollen... good luck!

Kann man denn eigentlich demnächst dann auch mit nem Trailer zur SEE rechnen?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nanny

Hexe aus Lancre

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Also bei uns in Greenville, South Carolina startet BOFA um 07:30 im Kino. Wir sind genau 6 Stunden hinter euch, somit waere es dann 01:30, Mittwoch morgen, bei euch.
In den anderen Staaten weiter westilich, ist es dementsprechend spaeter zum Startpunkt des Filmes.
Und ich werde mich zurueckhalten und keiner Spoiler hier posten.


When my fist clenches, crack it open
Before I use it and lose my cool
When I smile, tell me some bad news
Before I laugh and act like a fool
-------------------------------------

Freedom is just another word for nothing left to lose...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Melian1974 schrieb:

Roisin: Mittelerde-Marathon-EE-Wochenende, wenn die DVD raus ist???? Ist in Planung mit Freunden von mir, nach BOFA eine längere Pause zum paar Stunden schlafen oder wahlweise heulen^^, dann HDR hinten dran. Lust? Dann anmelden und herkommen..



Schade, dass du so weit weg wohnst. Sonst würde ich mir das glatt überlegen. (Unter der Voraussetzung, dass ihr auf Englisch guckt. )


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Oh Mann, für einen Abend in South Carolina leben, was gäbe ich übermorgen dafür!!!! Bitte erzähl uns DOCH alles (s. Fragen oben). Hier braucht ja niemand zu schauen, den's nicht interessiert ... Oder jemand anders, ich weiß ja nicht, wie viele Deutschamerikaner hier mitmischen (?). Gibt's die Kinoaufführungen eigentlich noch in anderen Ländern als den USA? Bei uns kriegen die Dödel das ja nicht gebacken. In unserem Dorfkino laufen eh seit Wochen nur Komödien und Kinderfilme (auch um 20.00 Uhr ...). Es ist SO grausam ... ! Wie sieht denn der Zeitplan ansonsten aus, weiß das jemand? Termin der Digital-VÖ??? Ich weiß nur den 26.11. als Scheiben-Verkaufsstart ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

Oh ja, ich bin auch für'n gesonderten "SEE - Spoiler - Thread" *grins*

Gibt es eigentlich irgendwo ne Liste mit den Kino in D, die n SEE-Screening machen? Ich finde nirgendwo ne Info darüber. Danke schonmal im Voraus.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Oh ja, ich bin auch für'n gesonderten "SEE - Spoiler - Thread" *grins*

Gibt es eigentlich irgendwo ne Liste mit den Kino in D, die n SEE-Screening machen? Ich finde nirgendwo ne Info darüber. Danke schonmal im Voraus.



Ein Extra-Thread wäre auch super.

Cool, nun hast du mich dazu gebracht, nach Aktionen in unserem Kino zu suchen. Und nun hab ich unbändige Lust, mir Hamlet mit Benedict Cumberbatch live aus dem Londoner Theater anzuschauen. Den Mittelerde-Marathon scheinen sie ja leider nicht zu wiederholen.


"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: RoisinDubh]

RoisinDubh schrieb:
Melian1974 schrieb:

Roisin: Mittelerde-Marathon-EE-Wochenende, wenn die DVD raus ist???? Ist in Planung mit Freunden von mir, nach BOFA eine längere Pause zum paar Stunden schlafen oder wahlweise heulen^^, dann HDR hinten dran. Lust? Dann anmelden und herkommen..



Schade, dass du so weit weg wohnst. Sonst würde ich mir das glatt überlegen. (Unter der Voraussetzung, dass ihr auf Englisch guckt. )



Na klar englisch! Was denn sonst? Ist nur einer dabei, der es nicht so hat mit der Sprache, aber der kennt die Filme ja, dann lernt er schneller Englisch , man könnte ihm ja gnädigerweise Untertitel einstellen...NICHT.. die stören so im Bild..


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Ich fürchte, es wird kaum was an Spoilern kommen. Der Hype ist vorbei, und nicht zuletzt PJ himself scheint damit abgeschlossen zu haben. Macht noch traurig, bestärkt mich aber auch in dem Gefühl, dass Bofa nicht sein Film war...

_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

HelmsDeep

Dúnadan

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

2 Mini-Teaser sind aufgetaucht, zeigen aber nix Neues:

Zwergenangriff

Legolas


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Niquesse schrieb:
bestärkt mich aber auch in dem Gefühl, dass Bofa nicht sein Film war...



Unterschätze niemals die Macht der Verdrängung
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Falls es einen interessiert, die Musik aus dem ersten Trailer ist "Spirit of Darkness" by Music Junkies.

Hollywood Einheitsbreischeiße... Tschüss Mittelerde, schön war's mal vor 10 Jahren... Wie sich Warner nicht einmal mehr die Mühe gibt, diesen Abschied irgendwie würdig zu feiern. Die SEE wird ne Katastrophe... ich seh's kommen. Ihr mich auch, Warner, Jackson und Co. KG.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Undertaker2013

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Nanny]

Nanny schrieb:
Also bei uns in Greenville, South Carolina startet BOFA um 07:30 im Kino. Wir sind genau 6 Stunden hinter euch, somit waere es dann 01:30, Mittwoch morgen, bei euch.
In den anderen Staaten weiter westilich, ist es dementsprechend spaeter zum Startpunkt des Filmes.
Und ich werde mich zurueckhalten und keiner Spoiler hier posten.


Ich würde gerne wissen, welche Szenen dir neu aufgefallen sind. Wir haben hier doch eine Spoiler-Funktion im Forum, muss dann doch keiner lesen der es nicht will.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Undertaker2013]

Wenn diese Funktion auch von allen genutzt würde, hätte es diese unbeabsichtigten Spoiler letztes Jahr nicht gegeben.^^

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Undertaker2013

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Ja, das muss dann schon von allen eingehalten werden, das stimmt. Besser wäre es, es entweder in dem Hobbit Spoilerthread zu posten oder gleich einen neuen aufzumachen, bevor es hier so kommt wie es im letzten Jahr war.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

flowseven schrieb:
Niquesse schrieb:
bestärkt mich aber auch in dem Gefühl, dass Bofa nicht sein Film war...



Unterschätze niemals die Macht der Verdrängung



...sagte einer der Darsteller auf der diesjährigen Hobbitcon... "es war nicht der Film, den er machen wollte."
Als gutgläubiges, hoffnungsgeschwängertes Weibchen glaube ich das einfach mal und gebe nicht auf...


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nanny

Hexe aus Lancre

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Undertaker2013]

Undertaker2013 schrieb:
Nanny schrieb:
Also bei uns in Greenville, South Carolina startet BOFA um 07:30 im Kino. Wir sind genau 6 Stunden hinter euch, somit waere es dann 01:30, Mittwoch morgen, bei euch.
In den anderen Staaten weiter westilich, ist es dementsprechend spaeter zum Startpunkt des Filmes.
Und ich werde mich zurueckhalten und keiner Spoiler hier posten.


Ich würde gerne wissen, welche Szenen dir neu aufgefallen sind. Wir haben hier doch eine Spoiler-Funktion im Forum, muss dann doch keiner lesen der es nicht will.



Ich habe nicht wirklich ein gutes/fotografisches Gedaechtniss; deswegen moechte ich keine Versprechungen machen, die ich nicht halten kann.
Aber sollte mir aber etwas besonders aufgefallen sein, werde ich dies entsprechend mitteilen. Natuerlich nur in Spoilertags


When my fist clenches, crack it open
Before I use it and lose my cool
When I smile, tell me some bad news
Before I laugh and act like a fool
-------------------------------------

Freedom is just another word for nothing left to lose...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Malare

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Nanny]

wurde der dritte teaser hier schon gepostet?

https://youtu.be/W5a2vRAvUQs



"‘I love my sword. I don’t want to brag, but I think I have the coolest sword in the movie and that’s high praise because there are quite a few very famous swords in this story."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: HelmsDeep]

HelmsDeep schrieb:

Legolas


Das Bild in deiner Signatur drückt aus, wie ich mich nach dem Gucken dieses Teasers fühle...

Guckt denn KEINER der Verantwortlichen oder wenigstens die Verantwortlichen fürs Marketing, was die Zuschauer zum Film schreiben? Ich bin sehr viel auf imdb und Facebook unterwegs und ich hab noch nie auch nur ein einziges Mal etwas gelesen, was auch nur entfernt an "Boar geil, Legolas hat noch krassere Stunts, ich finde das Großartig!" heran kommen würde. Nicht mal ein bisschen. Stattdessen lese ich nur negatives dazu. Und trotzdem bekommt es einen eigenen Teaser.
Warum hat man das Bild nicht gleich aufs Cover getan?


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DieWeltRuecktNah

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Joa, die Kommis zu diesen Teaser Trailern auf Youtube sind auch geil.
Die decken sich mit unseren meinungen aus dem Forum und regen sich über Legolas-Stunts auf.

Meine Erwartungen an die EE sind ganz weit unten bis nichit vorhanden. Lediglich auf die Beerdigung freue ich mich. Derzeit gehe ich davon aus, dass man den Rest vergessen kann. Ich warte mal die Szenen/genauere Infos ab und wenn mich das nicht überzeugt, ist mir die EE mein Geld nicht wert.


Treue, Ehre, ein Kämpferherz...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: DieWeltRuecktNah]

Also ich weiß nicht, was manche Leute sich vorstellen. Die SEE wird diesen Film genauso wenig zum perfekten Meisterwerk machen wie bei den beiden Teilen zuvor. Ich bin mir aber zu hundert Prozent sicher, dass er FÜR MICH mit den neuen Szenen eindeutig besser werden wird und damit kann ich da ganz gut leben. Ich denke nicht, dass irgendwer absichtlich einen schlechten Film macht.

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

BarrelRider

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Malare]

Malare schrieb:
wurde der dritte teaser hier schon gepostet?

https://youtu.be/W5a2vRAvUQs




Wow!!! Schlechter geht's nicht. Wie billig schauen den die hüpfenden Schweine aus? Der Spot grenzt für mich schon an Leistungsverweigerung. Jeder Cent ist mir dafür zu schade. Wie PJ nur so viel Mist in die Filme stopfen kann wird mir ein Rätsel bleiben. Enttäuschung pur!


"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden." Gandalf zu Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: BarrelRider]

I'm out ^^

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Melian1974

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Fleuz]

So, ich verabschiede mich mal bis zu dem Moment, wo ich die EE gesehen habe, es geht ja schon los mit den Spoilern, befor das Kinorelease durch ist.^^
Bis irgendwann in diesem Jahr!


*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RoisinDubh

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Melian1974]

Ich hab heute die Extended-Trilogie vorbestellt (UK-Edition, natürlich ) und bin dann hier auch erstmal raus.

"Mahal hat uns Zwerge hart und ausdauernd gemacht. Unsere Knochen sind wie der Fels, aus dem er unsere Väter formte, und in unseren Adern fließt das Blut heißer als flüssiges Gold.“ - Kára

~~~

"I belong with my brother!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aayana

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:

Hollywood Einheitsbreischeiße... Tschüss Mittelerde, schön war's mal vor 10 Jahren... Wie sich Warner nicht einmal mehr die Mühe gibt, diesen Abschied irgendwie würdig zu feiern. Die SEE wird ne Katastrophe... ich seh's kommen. Ihr mich auch, Warner, Jackson und Co. KG.



Vollkommene Zustimmung.


Die, die ihren eigenen Weg nicht kennen, zeigen anderen die Richtung.

Es ist eine Kugel in der Kammer. Ich kann das hören.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Aayana]

Abwarten. Es gibt wirklich wenig, was wir über die SEE wissen.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf, jetzt vielleicht doch noch den -eigentlichen- Film zu sehen, den, der für die Fans da ist, und nicht die Quoten- und Actionvariante.
Vor einem Jahr habe ich gesagt: das ist eine Verarsche! PJ hat das da in die Kinos gebracht, um zu sehen, wie sehr man das Publikum verarschen kann. In ein paar Monaten rückt er den echten Hobbit raus.
Noch immer hege ich diese Hoffnung!


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"

Geändert durch Kayley (14.10.2015 00:31)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baumi92

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Was haltet ihr von den beschriebenen neuen Szenen?

Ich freue mich am meisten auf :
SPOILER

1.Dol Guldur
2.Funeral
3.Bofur und Bilbo


__• I will not say do not weep, for not all tears are an evil •__
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Baumi92]

Nun ja...wo findet man denn die Beschreibung der neuen Szenen?^^

_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Hab mich auf unserem russ. Forum nun vollgespoilert.
Gesamteindruxk scheint sehr positiv. Von trashigen Szenen scheint nur eine dabei zu sein, der Rest ist wohl durchgehend gut.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baumi92

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Niquesse schrieb:
Nun ja...wo findet man denn die Beschreibung der neuen Szenen?^^


unter anderem auf TORn


__• I will not say do not weep, for not all tears are an evil •__
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Baumi92]

TORN Foren.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rokealva

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

der Gesamteindruck scheint positiv zu sein. Habe schon ein paar Clips auf tumblr gesehen, vor allem die Streitwagenszene. Mir gefällt's bisher, aber ich mochte den Film vorher auch schon :P

"Whether it's good or bad, it's so unfortunate to wake up during a dream."

instagram
Facebook
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Rokealva]

Hab jetzt mal auf TORN nachgelesen, ein wenig unübersichtlich noch, aber jetzt weiß ich, worüber ihr redet.

_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Undertaker2013

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Habe mir auch etwas durchgelesen, scheint eine recht gute EE zu sein. Ich fands aber etwas schade, dass man, ähnlich wie bei Teil 2, einige Szenen die gedreht wurden oder zumindest in den Filmbüchern oder von Crew-Mitgliedern (PJ Kommentar zB) angedeutet wurden, nicht verwendet hat. Wie zB

SPOILER
- Beorns Folterszene in Dol Guldur
- wie der Hexenkönig sein Schwert zurückbekommt
- der Palantir und wie Gandalf sieht, was passiert wenn Smaug den Erebor angreift
- Gandalf berichtet Thorin von den letzten Worten seines Vaters
- Auflösung um die Kette von Thranduils Frau
- wie Bilbo auf der Heimreise die Goldkiste aus der Trollhöhle holt

Das hätte ich auch noch gerne gesehen, aber die ganzen Einzelheiten und kleinen Änderungen wird man wohl erst in einem Schnittbericht klären können. Soll ja auch einiges zur KF geändert worden sein/Szenen gewechselt. Also mehr als 20 Minuten neue Szenen.

Oder hat jemand auch über diese Dinge etwas bei TORN gelesen, dass sie doch vorkamen? Da gibts soviele Threads und Antworten, alles habe ich noch nicht durch.^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

astrolenni

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Undertaker2013]

Ne, von diesem Thread hab ich so zwei Seiten gelesen, das reicht mir für eine positive Grundstimmung.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rokealva

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Undertaker2013]

die Szenen scheinen nicht drin zu sein.

mein Highlight bisher:
SPOILER
Der Stein und Orcrist landen am Ende bei Thorin.


"Whether it's good or bad, it's so unfortunate to wake up during a dream."

instagram
Facebook
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Rokealva]

Hier mal aus dem Russischen von dem, was erwartet wurde, aber nicht vorkommt.


SPOILER
- Nichts mehr über Thranduils Steine.
- Keine Beorn-Folter.
- Nichts darüber, wie Bilbo die Schatztruhe aus der Trollhöhle wieder rausholt. Das Ende im Auenland ist unverändert.
- Nichts darüber, dass Bard zum Herrscher von Thal wird.
- Keine Befriedung von Elben, Zwergen und Menschen und kein Aufteilen der Schätze nach dem Krieg.



Das kann man wohl verschmerzen.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baumi92

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

Toll
SPOILER

There's an added dedication near the end of the credits...
"These films are made in loving memory of our friend Andrew Lesnie." (paraphrasing)

Then it has this quote:

"I will not say do not weep, for not all tears are an evil."
- Gandalf the White


__• I will not say do not weep, for not all tears are an evil •__
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Dipling

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

Was die mit ~20 Minuten geschafft haben - es hört sich gut an. Die EE scheint wirklich DER Film zu sein (auf denn wir als KV gehofft haben).
Eines Tages werden wir bestimmt eine Super EE bekommen (einige DOS und jetzt BOtFA fehlende Szenen).
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Undertaker2013

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Hier mal aus dem Russischen von dem, was erwartet wurde, aber nicht vorkommt.


Danke. Schade.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Dipling

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Undertaker2013]

Darf man das hier zeigen? Auf Twitter (zwei kleine Szenen):
SPOILER
http://thrandandy.tumblr.com/post/131136311092/keep-the-stone-sell-it-edit-thank-you



SPOILER
http://thrandandy.tumblr.com/post/131143085022]http://thrandandy.tumblr.com/post/131143085022

Geändert durch Dipling (14.10.2015 10:24)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Dipling]

Hab mir jetzt einiges durchgelesen, klingt gut. Freu mich drauf!

Eine Liste der neuen Szenen die ich gefunden habe:

SPOILER
1. Bard on the rooftops
2. Dol Guldor featuring old Bolg and much better editing overall
3. Bilbo's Arkenstone scene with Bofur
4. Dain Ironfoot's enters and fights the elves
5. Additional battle moments for Dain, Thranduil, Legolas and Bolg
6. Hero moments for each of the dwarves including a speaking Bombur and Bifur losing his axe
7. Alfrid dies and more hero moments for the women of laketown
8. The chariot sequence
9. Beorn eats orcs
10. The funeral sequence and coronation of Dain
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Pryftan

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Lostinreverie]
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rokealva

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Pryftan]

einige Dinge, die ich jetzt sehr schade finde:
SPOILER
* no acorn scene
* no "everything I did, I did for them" scene
* the movie doesn't fix the issue of Dwalin randomly disappearing at Ravenhill and not reappearing until the end

vor allem der 3. Punkt, nachdem Graham auf der HC davon gesprochen hat man würde sehen wo Dwalin nach Filis Tod geblieben ist.



"Whether it's good or bad, it's so unfortunate to wake up during a dream."

instagram
Facebook
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DieWeltRuecktNah

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Rokealva]

Mal ne allgemeine Frage:
Ich habe irgendwo was von nem "R Rating" gelesen. Weiß jemand mehr? Stimmt es, dass die EE (in den USA zumindest) also ab 16/17 ist? Für Deutschland steht es aber doch ab 12 schon fest oder?
Natürlich kann sich die ALterfreigabe von Land zu Land untescheiden, ist aber doch eher selten. Ich bin jetzt verwirrt.^^


Treue, Ehre, ein Kämpferherz...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nanny

Hexe aus Lancre

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: DieWeltRuecktNah]

Ich bin auch zweigeteilt gestern aus dem Kino gekommen.
Einerseits waren es die kleinen Sachen die hinzugefuegt oder geaendert wurden, die fuer mich viele Szenen besser gemacht haben, andererseits waren es auch viele fuer mich ueberfluessige Actionsachen die ich nicht gebraucht haette.
Meine schlimmsten Befuerchtungen sind allerdings nicht wahr geworden.
Insofern fuer mich besser als die Kinoversion, einiges das ich vermisst hatte, war hier da und macht den Film runder.
Tja, mehr kann ich ja nicht sagen ohne Spoiler. Fuer die genauen Szenen wuerde ich auch TORN empfehlen, da haben einige schon eine gute Liste zusammengestellt mit den neuen und geaenderten Szenen.


Ach ja und am Anfang kam eine kleine Begruessung von PJ.


When my fist clenches, crack it open
Before I use it and lose my cool
When I smile, tell me some bad news
Before I laugh and act like a fool
-------------------------------------

Freedom is just another word for nothing left to lose...

Geändert durch Nanny (14.10.2015 12:57)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kankara

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: DieWeltRuecktNah]

Wahnsinn wie schnell die neuen Szenen schon im Netz sind.

Auf der Seite sind einige Szenen (Videos und Bilder) aus der EE -> SPOILER LINK !!!!!!

Geändert durch Kankara (14.10.2015 16:28)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kankara]

^^sehen schrecklich aus...

dachte der warcraft film kommt erst noch

Geändert durch flowseven (14.10.2015 13:29)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ich wär jetzt hier auch vom Glauben abgefallen, wenn von dir was anderes gekommen wäre.
Mir gefällt, was ich seh Die Streitwagenszene sieht cool aus!


We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

jep die streitwagenszene sieht gut aus für ein videospiel....ohhh wait
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eddard

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

der Hobbit-Masochist hat es wieder nicht lassen können: um sich Lust und Befriedigung zu verschaffen, hat er sich schnellstmöglich kleinste neue Filmschnippsel zu Gemüte gezogen. Ich hoffe von Herzen, dass er schon bald wieder einen Film vorgesetzt bekommt der ihn in gleicher Art befriedigt.

------
Anstatt dem Gegenüber genüsslich ein Arschloch entgegenzuschleudern – wie es einem das eigene „Es“ empfiehlt, wird zunächst geprüft (Über-Ich) inwieweit eine freundschaftliche Bindung zum eigenen Vorteil gereicht. So hat es sich ergeben, dass Grüppchen in unserem Land wie Pilze aus dem Boden schossen – die scheinbar nur aus Arschlöchern zu bestehen scheinen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Tenshi

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eddard]

Ähm...

SPOILER
Zwerge töten Elfen? Hab ich das richtig gesehen? Ich bin geschockt. Mir macht es nichts aus wenn etwas nicht 100% wie im Buch ist. Aber das ist mir zu krass und zu sehr "out of character". Also....wenn ich Thranduil gewesen wäre...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kankara]

Kankara schrieb:
Wahnsinn wie schnell die neuen Szenen schon im Nezt sind.

Auf der Seite sind einige Szenen (Videos und Bilder) aus der EE -> SPOILER LINK !!!!!!



Eine Menge Action..naja..aber Dol Guldur!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Najade

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Lostinreverie]

Mein Gott sieht das alles schrecklich bescheuert aus (noch mehr ferngesteuerte-amputee-Trolle, noch mehr unpassende Dwarvengadgets, noch mehr Jump-and-Run Action)

.
.
Die zurückhaltende Najade ist zurückhaltend! Die lernresistente Najade ist lernresistent!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: HelmsDeep]

Tja, wie es jetzt aussieht, ist einiges, was ich erhofft hatte, nicht dabei. Letztes Jahr war's genauso. Da war ich immerhin zu 80% befriedigt, hatte aber in DOS noch eine Gesangseinlage bei Thranduil (Elbenfest, das Bilbo vielleicht unsichtbar beobachtet) oder im Bürgermeister-Haus (bevor Bofur morgens verkatert aufwacht) erhofft. Dieses Jahr scheint zu fehlen: Die Windlanze (nur 8 Sekunden Dächer ist nicht viel in Seestadt, aber was soll's), Beorns Folter (immerhin wesentlich mehr Dol Guldur und Stabübergabe!!! Frage ist auch, ob Beorn hier Sinn gemacht hätte ...), ruhige Szenen vor der Schlacht (etwa am See oder auch später die Eichel). In der Schlacht scheint vieles besser zu sein, aber auch noch mehr OTT. Alfrids Tod war unnötig, aber zu befürchten. Ruhiges wie der Zählraum fehlt hingegen, hätte aber auch wenig Sinn gemacht. Da finde ich Thorins längere Drachenkrankheit besser!
Alles, was aber ab jetzt fehlt, finde ich NOCH bedauerlicher: Die Beerdigung klingt für mich halb zufriedenstellend (Ausschluss der Elben ist gut, aber keine Auflösung bezüglich der Perlenkette, kein Verweis auf Bards Zukunft, die altbekannte dürftige Verabschiedung ohne Umschnitt und vorher die Überblendung von Dwalin auf Tauriel dürfte bestehen bleiben, zumal Beorn Thorins Leiche auch nicht trägt (ganz großes Manko)). Der Weg zurück bleibt leider auch so kurz wie gehabt, auch die Trollhöhle bleibt Leerstelle. Ich tippe jetzt schon, dass das nur die zweitbeste Hobbit-EE nach DOS wird, aber deutlich besser als die gute, aber letztlich wenig filmverbessernde AUJ-EE.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Ich muss mal fragen, was alle sich noch von dieser Kette versprochen haben? Das war nicht besonders wahrscheinlich, dass da noch viel erklärt wird, nachdem das ganze Thema bisher kaum in nem Satz erwähnt wurde. Warum auch?

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

klose

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

SPOILER
An die, die den Film schon gesehen haben oder in anderen Foren aktiv sind. Es gibt ne Schlacht zwischen Elben und Zwergen. Wurde das "freundliche" Gespräch zwischen Dain und Thranduil komplett rausgeschnitten oder einfach wo anders hin versetzt?

Außerdem scheinen die Zwerge mehrere Elben zu töten. Mich wundert es, dass Thranduil später noch mit ihnen Seite an Seite kämpft, wenn da ein großer Teil seines Heeres schon geplättet wurde.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: klose]

@Duchesse: Na ja, an sich ist die Kette nicht wichtig, stimmt schon. Es geht für mich z. B. bloß um Konsequenz (WENN schon, denn schon). WENN in den ersten EE's extra dazu was eingebaut wird, warum wird es dann in der 3. EE nicht auch aufgelöst? Immerhin ist in der ansonsten auch überflüssigen Gundabad-Szene auch indirekt davon die Rede ... Das ist übrigens genau wie mit Thorins Vater: Warum hat JP ihn in die DOS-EE eingebaut, wenn er jetzt mit keiner Silbe mehr erwähnt wird? Insgesamt hat die Konsequenz der Drehbuchautoren ggü. HdR halt leider beträctlich nachgelassen, finde ich. Die Action scheint noch mehr OTT zu sein, aber an wichtigen Dialogstellen/Auflösungen hapert es, da wurde nicht (mehr) nachgedacht - traurig!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: klose]

Die neuen Szenen sehen ganz nett aus. Manches hätte man nicht gebraucht, aber es ist trotzdem ok.

Aber irgendwie fühlt sich die SEE nur wie eine Kinoversion an und die Kinoversionen vom Hobbit 3 war brutal gekürzt.

SPOILER
Ich finde es sehr schade, dass das Ende nicht verlängert wurde. Die Verabschiedung von den Zwergen war schon sehr schwach. Warum Bilbo zu Beginn von "Die Gefährten" dann nicht seine Zwegenfreunde einlädt, wenn schon das halbe Auenland kommt, ist dann auch wieder so ein "Logik-Fehler" ...

Noch zu Gol Dulgur? Wurde das wirklich nur um 28 Sekunden verlängert? Wollte Sauron Gandalf nicht mal verhören oder so?

Kann es sein, dass Peter Jackson keinen Bock mehr hatte? Statt 20 Minuten hätte man auch locker den Film um 40 Minuten verlängern können. Hätte viele Handlungen noch abgeschlossen werden können. Nochmal Bruchtal und Trollhölle wäre schon schön gewesen. Das Balin und einige Zwerge den Erebor richtung Moria verlassen, hätte man auch in einer Szene andeuten können.


Naja, aber irgendwie fühlt es sich schon komisch an, dass die Hobbit-Reise in wenigen Wochen wohl komplett abgeschlossen sein wird. Was war das zwischen 2007 und 2011 für ein Stress, bis überhaupt die Dreharbeiten gestartet sind. Dann wurden aus zwei Filmen eine zweite Trilogie, manche Änderungen war gut, andere weniger.

Und jetzt kommt in wenigen Wochen die letzte SEE raus und die Inhalte werden wohl in den nächsten Tagen komplett bekannt werden. Ich freue mich schon auf diesen (wahrscheinlich) letzten verlängerten Ausflug nach Mittelerde.

Vielleicht kommt ja doch irgendwann eine Art Fortsetzung bzw. Vorgeschichte. Vor drei Jahren war ein Star Wars Episode VII auch utopisch. In Hollywood kann man nie etwas wirklich ausschließen ...

Edit:

SPOILER
Thrain wird in der SEE von Gandalf nie erwäht? Dann war Thrain ja die sinnfreieste Figur in der gesamten Hobbit-Saga? Spinnt Jackson jetzt eigentlich?

Geändert durch hanzumon (14.10.2015 17:47)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Puhhh...also ich bin erstmal zufrieden, denn:
SPOILER
Die Beerdigung und Krönung, sowie ein paar Zwergen-Charaktermomente sind mit drin und die Actionszenen die ich bisher gesehen habe, ergeben Sinn und machen einfach Spaß. Alle Actionsequenzen in denen man den Fokus auf die Zwerge legt, sind von mir herzlich willkommen.
Und ich bin ja auch einer der wenigen, der Alfrid mag. Ich freue mich auf eine zusätzliche Szene mit ihm. Aber bitte ohne Wilhelm-Schrei :-D

Genauso finde ich es gut, dass die Zwerge wirklich angreifen...mit Verlusten. Es zeigt einfach, dass sie es ernst meinen. Ob im Buch oder nicht. Es erhöhte einfach die Dramatik der Szene.

ABER...ich finde es wirklich schade, dass so viel tolles Material letztlich komplett unter den Tisch fällt. Beorns Folterszene, der Zählraum, Gandalf und der Palantier, im letzten Teil die Wanderung durch das zerstörte Thal...und und und. Besonders seltsam ist, dass Thrain echt nicht zur Sprache kommt. Ich dachte PJ spannt da einen perfekten Bogen zu Thorins Sinneswandel...naja...
Ich hoffe wirklich, dass man diese Szenen dennoch irgendwann zumindest in Form von zusätzlichen Szenen in den Extras zu sehen bekommt. Ich gebe die Hoffnung auf eine "Mittelerde Komplettbox mit allen Filmen und zusätzlicher Erweiterung" nicht auf!



Meine Vorfreude auf die SEE ist ungebrochen! :-) I SAY DISCO, YOU SAY PARTY!!! DISCO DISCO, PARTY, PARTY


Geändert durch ChrisBaggins (14.10.2015 19:09)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Also ich habe jetzt die Liste mit den Änderungen auf der Hauptseite gelesen. Haut mich alles nicht vom Hocker.

SPOILER
Dass die Figur Thrain jetzt komplett für den Popo war in der zweiten SEE ist schon eine Frechheit. Dol Guldur wird um gefühlte 20 Sekunden verlängert. Alfrid stirbt. Ok. Ansonsten fast nur Action. Hätte man ruhig noch andere Szenen hineinschneiden können.

Die Beerdigung von Thorin macht den Film wenigstens runder. Das Bilbos Heimreise nicht länger dauert, ist auch totaler Quatsch. Hätte gerne gesehen, wie "Stich" verziert wird und wie Biblo an die Trollkiste gekommen ist.


Fazit: Die SEE-Fassung ist fast so schwach wie beim Hobbit 1. Sehr schade. Hätte man viel mehr draus machen können.

Kann es sein, dass Jackson und / oder Warner am Ende einfach keine Lust mehr hatten?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Also ich frage mich jedoch etwas. Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten, der den Film schon gesehen hat:
SPOILER
wurde das ruhige Gespräch inkl. Waldlandkobold komplett entfernt? Oder kommt das an einer anderen Stelle? Würde ich schade finden :-D Ich mochte das. Besonders "mal sehen ob er dann immernoch so hübsch lächelt"


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Jaydi

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Naja was man so liesst....

SPOILER
Die bisher bekannten erweiterungen und neuerungen entsprechen ungefähr dem was ich vermutet habe nachdem bekannt wurde das es nur 20min. mehr werden.
Die Folter von Beorn passt einfach nicht in den Dol Guldur Plot! Man hätte diese Folterung in ein Flashback in DOS unterbringen können als er das Frühstück den Zwergen serviert. Was ich mir sehr gewünscht hätte.

Gut das Thrain nicht mehr erwähnt wird und das die bdeutung der Kette nicht weiter aufgeklärt wird ist echt bescheuert. Das wäre echt kein Hexending gewesen das noch mit unter zubringen.

Aber was mir am meisten fehlt ist der Rückweg von Bilbo zumindest eine kurze andeutung das er die Kiste noch ausgräbt. Wobei hier PJ vielleicht die Diskusion wieder vermeiden wollte der Schluss wäre zu lang und der Filme hätte mehrere Enden so wie es ja bei ROTK der fall war.

Ich hoffe das wir irgendwann vielleicht nochmal eine überarbeitete Version vom Hobbit zu sehen bekommen. Mit allen Szenen die jetzt fehlen aber bekannt sind das sie gedreht wurden:
1. Übergabe von Schlüssel und Karte an Gandalf
2. Folter von Beorn
3. Verhör von den zwergen bei Thranduil
4. Bilbos Monolog auf dem Boot auf dem weg nach Seestadt
5. Verhör von Gandalf in Dol Guldur inklusive Vision im Palantir
6. Das sortieren vom Gold im Zählraum

Um mal eine kleine Liste zu nennen die mir in der Trilogy einfach fehlt um die Filme vollends abzurunden.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nemesis01

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Jaydi]

Schön und gut, dass das mit Bifurs Axt geklärt wird (siehe Szenen am Ende des Films im Vergleich zum Anfang), aber das mit den Elben und den Zwergen finde ich... Ich kann gar nicht sagen, wie schlecht das zu Tolkiens Erzählungen nach dem Silmarillion passt...

I'm running out of time, but I will have my revenge.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

berieloOo

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Lostinreverie]

Kankara schrieb:
Wahnsinn wie schnell die neuen Szenen schon im Nezt sind.

Auf der Seite sind einige Szenen (Videos und Bilder) aus der EE -> SPOILER LINK !!!!!!



SPOILER
Die Beerdigungszene finde ich sehr bedrückend, mal sehen wie es dann im Gesamtfilm rüberkommt.

Ich hoffe sehr das die Waldlandkoboldszene nicht weg ist, wobei mir das mit der Prinzessin auch gut gefällt.

Was ich sehr schade finde, dass nicht mehr von Beorn zu sehen ist. Genauso auch das Fehlen von der Kette und Thrain.

Was mich sehr beruhigt ist, dass wenigstens nicht mehr Legolas und Tauriel dazugekommen ist.


Auf alle Fälle freue ich mich sehr auf die EE und erstmal noch auf das letzte Chronikenbuch.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: berieloOo]

berieloOo schrieb:
Auf alle Fälle freue ich mich sehr auf die EE und erstmal noch auf das letzte Chronikenbuch.


Ich auch!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Bin noch neugierig, um wieviel jetzt der Film "netto" länger ist (zusätzliches Alternativmaterial zu entfallenden KV-Szenen). So viel wie erwartet, wird's wohl (leider) nicht. Die Beerdigung scheint ja recht kurz zu sein und der maue Abschied danach bleibt wohl so. Somit wird auch der unsägliche Tauriel-Cut von Dwalin auf sie so bleiben. Fan-Meinungen scheinen PJ im letzten Jahr sienes Mittelerde-Schaffens nicht mehr interessiert zu haben. Der offenbar unvermeidliche Gang aller Dinge ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

das erste review bei TORN

The Hobbit: The Battle of the Five Armies Extended Edition is more trolls, more fighting and more Legolas stunts. (Is it even POSSIBLE to have more Legolas stunts?! Apparently, yes…)

Overall, on first viewing, I have to say that this is the only one of the six of Peter Jackson’s Middle-earth movies which I didn’t feel was improved in its Extended Edition. For me, there was just too much of the nonsense/silliness/action added and not enough plot/character development.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ich werde mein endgültiges Urteil natürlich erst Ende November abgeben können, aber dieser Review bestätigt meine Befürchtungen. Seit "King Kong" betreibt PJ dieses OTT, man denke an die Saurier-Action. Es ist schimm. Dabei fing die Trilogie mit einer Stunde Bruchtal so geil an, und jetzt so ein unwürdiges Ende. Ich habe mich nie dezidiert negativ über PJ ausgelassen, sowohl den massiven CGI-Einsatz als auch die Dreiteilung und prinzipiell die Figur Tauriel akzeptiert. Einfach nur schade, dass die Trilogie diese Entwicklung genommen hat. Sollte sich obiger Eindruck auch bei mir einstellen, würde ich Ihnen schon gerne mal in den Allerwertesten treten, Mr. Jackson!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Na ja dann ist wohl die Szene die ich unbedingt haben wollte gestrichen worden.(heul),Saurons Verhör. Jetzt ergibt nämlich die ganze Dol guldur Geschichte überhaupt keinen Sinn mehr, was die Ringe angeht. Ansonsten hätte mir eigentlich auch nur noch die Szene gefählt in der Bilbo die Kiste mitnimmt. Das ein paar Elben sterben fand ich ok, da so wenigstens mal eine gewisse dramatik ins Spiel kam und man erkannte, so die sind nicht alle zum Spaß versammelt.
SPOILER
Ansonsten muss ich sagen hat mir die See sehr gefallen, die Zwerge haben wie gewünscht mehr Szenen bekommen und die heiß ersehnte Bofur Szene ist ebenfalls drin. Hoffe die wird schön emotional. Die Waagen Szene gefällt mir tatsächlich auch.

Nun zu meiner Frage, sieht man jetzt in der See was aus Azogs Warg wird und sieht man Smaug auch mal in Seestadt liegen?


Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

XxLordSauronxX schrieb:
Na ja dann ist wohl die Szene die ich unbedingt haben wollte gestrichen worden.(heul),Saurons Verhör. Jetzt ergibt nämlich die ganze Dol guldur Geschichte überhaupt keinen Sinn mehr, was die Ringe angeht. Ansonsten hätte mir eigentlich auch nur noch die Szene gefählt in der Bilbo die Kiste mitnimmt. Das ein paar Elben sterben fand ich ok, da so wenigstens mal eine gewisse dramatik ins Spiel kam und man erkannte, so die sind nicht alle zum Spaß versammelt.



Das war auch die Szene, die mich am meisten interessiert hat. Jetzt gibt es beim Bonusmaterial zwei Dokus über Dol Guldur und in der SEE ist das ganze auch nicht wirklich länger und die Story gibt genauso wenig Sinn wie vorab.

Fassen wir es zusammen:

- Gandalf geht nach Dol Guldur, obwohl er schon vermutet, dass Sauron & Co. dort sind.
- Er trifft dort auf Thrain, der für die ganze Story überhaupt nicht relevant ist.
- Thrain wird von Sauron getötet. Warum hält er ihn dann überhaupt zig Jahre gefangen?
- Warum hat Azog jetzt den Ring von Tharins Hand geschnitten?
- Gandalf wird dann gefangen genommen. Warum ihn Sauron nicht gleich tötet, werden wir wohl nie erfahren!

Ich hatte ja gehofft, dass Sauron wenigstens Gandalf nach dem einen Ring befragt. Hätte ja sein können, dass die Guten ihn in der Zwischenzeit gefunden haben. Das mit den anderen Ringen wurde ja in Hobbit 1 und 2 so wenig erklärt, dass man hier auch keine Erklärung mehr erwarten durfte.

Bin wirklich kein Jackson-Hasser, aber was ist denn aus der gesamten Dol-Guldur-Story eigentlich geworden am Ende? Da hat man auch sehr viel Potential verschenkt!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Eine OT- Frage....warum kann ich mir Eure mit Spoiler gekennzeichneten Beiträge nicht anschauen? Klicke sie an, aber es passiert nichts

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

Arwen68 schrieb:
Eine OT- Frage....warum kann ich mir Eure mit Spoiler gekennzeichneten Beiträge nicht anschauen? Klicke sie an, aber es passiert nichts



sprich freund und tritt ein :P
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Zwar lustig, aber nicht hilfreich....danke auch

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aayana

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kankara]

Kankara schrieb:
Wahnsinn wie schnell die neuen Szenen schon im Netz sind.

Auf der Seite sind einige Szenen (Videos und Bilder) aus der EE -> SPOILER LINK !!!!!!



Also die Beerdigung geht ja in Ordnung, aber der Rest ist einfach nur.... nope nope nope.
PJ hat die Mittelerdestimmung des HdR komplett erdrückt durch sinnlose Action, Videospiel CGI und WoW Ambiente.


Die, die ihren eigenen Weg nicht kennen, zeigen anderen die Richtung.

Es ist eine Kugel in der Kammer. Ich kann das hören.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aayana

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

Arwen68 schrieb:
Zwar lustig, aber nicht hilfreich....danke auch



Eigentlich müsste der SPOILER Inhalt sichtbar werden, wenn du mit dem Cursor drüber gehst.


Die, die ihren eigenen Weg nicht kennen, zeigen anderen die Richtung.

Es ist eine Kugel in der Kammer. Ich kann das hören.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Aayana]

Funktioniert leider immer noch nicht, bin wohl kein Freund Danke für Deinen Tipp

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben

Geändert durch Arwen68 (15.10.2015 14:58)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

zitier den beitrag dann siehst du es auch
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Hab ich auch noch nie gehört, dass sich Spoilertags nicht lesen lassen. Aber dann traue ich mich jetzt, eine für viele vielleicht ähnlich doofe Frage zu stellen: Wie legt man sie eigentlich an? Darüber weiß ich nämlich nix, habe es nie gemacht und finde auch nix drüber. Hätte selbst weiter oben auch einiges so "taggen" sollen (Gott sei Dank hat sich noch keiner beschwert, andererseits verfolgen diesen Thread eh wohl nur noch Neugierige und es wird von einigen sowieso unheiheitlich bzw. inkonsequent gehandhabt. Außerdem: Diese ganze momentane Diskussion - spätestens seit gestern - hier zu verfolgen, OHNE die Spoilertags zu lesen, scheint mir ebenfalls unsinnig). Trotzdem nochmal grundsätzlich: Wie lege ich bitte einen Spoilertag an?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Unarania

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Wenn du die Schnellantwort nicht nutzt, sondern den Button mit "Antworten" anklickst, bekommst du diese Ansicht:



Ganz unten rechts findest du den Button "Spoiler".
Anklicken und es erscheint [spoiler ] [ /spoiler].
Den Text zwischen die beiden Klammern schreiben und fertig ist das Spoilerfeld.

[spoiler ]Hier steht dann dein Text.[ /spoiler]






Ich habe Leerzeichen eingefügt, damit du es sehen kannst.





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Hey Olifant, es gibt keine doofen Fragen

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben

Geändert durch Arwen68 (15.10.2015 15:30)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Klasse, vielen Dank....nun kann ich es lesen, flowseven

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

Also ich muss sagen, mir gefällt selbst diese Over-The-Top-Action. Schließlich schaue ich einen Fantasiefilm :-D Da mache ich mir keine Gedanken darüber, ob Legolas sowas physikalisch kann. Er kann es einfach :-D Allerdings darf darunter nicht die Story leiden. Und Lücken sind immer etwas blöd. Zumal man ja viele der Lücken mit einem winzigen 20 Sekunden Clip hätte schließen können.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Hach, ich danke euch, wieder was gelernt! Frag mich allerdings, wie es auf anderen Seiten ist. Ich schreib auch öfter was bei filmstarts.de, allerdings unangemeldet als Gast. Vermutlich geht das dann da gar nicht.
Na ja, zum Thema OTT: Habe mir mal die (immer noch unvollständigen) Chariot-Szenen bei tumblr angesehen - sind schon irgendwie geil. Und es stimmt schon, OTT war im ROTK (Mumakil) auch und hier vorher (KV) auch schon, dann ist halt nur noch mehr. Toll finde ich auch, das wir dadurch wieder mehr Individualität bei den Kämpfen ("unsere" Zwerge) haben. So kann man eben alles von 2 Seiten sehen. Ich ärgere mich allerdings nach wie vor über das kurze Ende. Da hilft dann nur eins: Gleich die FOTR-Blu Ray nachschieben!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Unarania

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Du könntest versuchen, die Spoiler-Klammern selbst zu tippen und dann in der Beitragsvorschau sehen, ob was passiert.
Mehr als dass du die Klammern wieder rausnehmen musst, kann dir doch nicht passieren.





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nanny

Hexe aus Lancre

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Ich versuche mal einge Fragen zu beantworten, soweit ich mich noch erinnern kann:

SPOILER

Dol Guldor und Ringe:
Hier gibt es eine erweitere Szene in welcher Gandalf nach dem Verbleib der weiteren Elbenringe gefragt wird. Allerdings nicht von Sauron direkt, sondern von dem Gefaengiswaerter ork, welcher spaeter von Galadriel getoetet wird. Also die Ringe werden schon erwaehnt.


Thrandruil vs. Dain;
die Anrede wird nur ergaenzt durch das "elven princess", der vorherige bereits bekannte Austausch von Freundlichkeiten bleibt bestehen.

Azogs Warg
Hier gibt es keine weiteren Szenen

Smaug:
Nur der Kampf mit Bard wurde erweitert, keine Szene/Bild von ihm im See liegend




When my fist clenches, crack it open
Before I use it and lose my cool
When I smile, tell me some bad news
Before I laugh and act like a fool
-------------------------------------

Freedom is just another word for nothing left to lose...

Geändert durch Nanny (15.10.2015 16:41)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Nanny]

@ Nanny:

Vielen Dank für die Infos!!!

SPOILER
Dass Gandalf noch nach den Ringen befragt wird, ist einfach wichtig, damit die Erweiterungen der ersten beiden SEEs nicht umsonst sind. Ob Sauron persönlich fragt, oder der "Ursprungs-Bolg" ist mir ehrlich gesagt egal. Obwohl es cool ist, dass dieser Ork auch ein paar Sätze sprechen darf ...


Zur ewigen Action-Diskussion: Mich stört die ganze Action nicht. Mich stört auch die erweiterte Action in der SEE nicht.

Es stört aber, dass so viele Szenen nicht mehr in die SEE integriert wurden!!!

SPOILER
Die Heimreise von Bilbo war viel zu kurz. Sie muss ja nicht so lang werden wie am Ende von "Die Rückkehr des Königs", aber fünf Minuten mehr wäre schon ok gewesen. Auch weitere Szenen wären Wünschenswert gewesen.

Dass Gandalf Thrain nie mehr erwähnt, ist auch irgendwie komisch. Hätte auch potential gehabt.


Freue mich trotzdem auf die SEE. Schade ist nur, dass die SEE immer noch kürzer ist, als die Kinofassung von Hobbit 1. Das beißt sich doch auch irgendwie, wenn man sich mal die Reihe mit allen sechs Teilen ansehen will ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Nanny]

Na ja so ergibt die Dol guldur Story wenigstens wenn man von Thrain absieht doch noch einen kleinen Sinn, da man nun weiß wieso Gandalf am Leben gelassen wurde.
Das mit Smaugs Leiche habe ich mir schon gedacht.
Hm und Azogs Warg, ich hoffe da finde ich wenigstens in den Dokus was zu, da der Azog Schauspieler ja selbst sagte der krepiert in einer brutalen Szene, vielleicht ist séin Tod ja doch drin, kann man ja leicht übersehen so was, ich lass mich hier mal überraschen.
Wie viel mehr von Dain gibt es jetzt eigentlich zu sehen?


Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aranel1308

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Ich weiß jetzt echt nicht ob ich mich auf die EE freuen soll oder nicht Die Hälfte von den Sachen, die ich als notwendig für die EE erachtet habe, ist gar nicht drinnen... dabei ist der Film immernoch der kürzeste der ganzen Reihe. Ich verstehe nicht warum da nicht noch 10-15 Minuten reingepackt wurden

"Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilya!" - Elrond

"Deine Heimat sind die sanften Hügel des Auenlandes. Aber Daheim verblasst, und die Welt rückt nah." - Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

BarrelRider

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Aranel1308]

So nachdem ich jetzt alles gelesen und gesehen habe, was bis jetzt da ist möchte ich nochmal meine Wut und Enttäuschung zum Ausdruck bringen. Der Film passt in keinster Weise zur Ring-Trilogie. Weder das Bild, die CGI Action Orgien, noch die dämlichen und dumpfen Charaktere. Obwohl PJ ja selbst sagte alle 6 Film sollen aus einem Guss sein. Und um ehrlich zu sein verstehe ich auch nicht wie sich jemand nach den HDR-Filmen damit zufrieden gibt. Der Film ist einfach so flach und voller stumpfer Sätze wie "I'm too old for this" oder "I will kill you all", das ist so schlecht. Die Figur Thorin besteht doch nur aus solchen Sätzen, dadurch wirkt er einfach nur strunzdumm und eine sinnvolle Motivation ist überhaupt nicht erkennbar. Überhaupt ist die Story der 3 Filme ein gigantisches Chaos, so viel wird angerissen und nicht zu Ende gebracht( Bsp: Kette, Ringe). Und das alles obwohl das Buch eigentlich eine so einfache und logische Story vorgibt. Sprich Bolg rächt sein Vater, Zwerge wollen Gold wieder.
In meinen Augen ist der Hauptverantwortliche PJ. Nachdem Schrott den er mir da vorgesetzt hat, bin ich der festen Überzeugung, dass er sich vor den Filmen nicht nochmal in die Materie eingelesen hat. Der Film hat außer den Namen ja fast nichts mehr mit der Vorlage gemeinsam. Und keiner kann mir sagen, dass das Studio da viel mit zu tun hat. PJ mit seinem Status hätte machen können was er will und das hat er auch. Das Ergebnis sieht man.


"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden." Gandalf zu Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ThalionII

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: BarrelRider]

BarrelRider schrieb:

In meinen Augen ist der Hauptverantwortliche PJ. Nachdem Schrott den er mir da vorgesetzt hat, bin ich der festen Überzeugung, dass er sich vor den Filmen nicht nochmal in die Materie eingelesen hat. Der Film hat außer den Namen ja fast nichts mehr mit der Vorlage gemeinsam. Und keiner kann mir sagen, dass das Studio da viel mit zu tun hat. PJ mit seinem Status hätte machen können was er will und das hat er auch. Das Ergebnis sieht man.



Ist halt ähnlich wie bei George Lucas und den SW-Prequels. Beide waren einfach Opfer ihres eigenen Erfolgs.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

Also was den ganzen Dol Guldur mist angeht, da mache ich größtenteils auch Philippa boyens für verantwortlich, da sie meiner Meinung nach, was ihre Aussagen angeht, den ganzen Dol Guldur Mist unterstützt hat vermutlich einiges zu beigesteuert hat.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

Wobei es da mMn Lucas weit weniger "verkackt" hat. Klar, deren Alfrid ist Jar Jar Bings, aber ansonsten hat er es verstanden alte Kultcharaktere geschickt wieder einzubinden und sie nicht zu "entwürdigen" (siehe Legolas... war im Endeffekt nur für zig überzogene Stunts gut, trug zur Handlung null bei). Während Yoda in der alten Trilogie wenig von sich zeigen konnte, hat Lucas die Prequels dazu genutzt zu zeigen, was in dieser Figur steckt und warum sie in den späteren Teilen so einen hohen Stellenwert hat.

Außerdem entsprang Star Wars Lucas' eigenem Kopf. Es ist sein gutes Recht, seinen Stoff zu filmen, wie er es in seiner Vision sieht. PJ hat aber eigentlich immer noch eine Buchvorlage vor sich gehabt und diese wohl gekonnt ignoriert, um sein eigenes Ding durch zu ziehen. Dagegen ist ja in Teilen auch nichts einzuwenden, aber man sollte dann eben nicht zwanzig neue Plots hinzufügen, die man dann offen lässt und die eigentlichen, die auch in der Vorlage vorhanden waren, ignorieren.

Egal... hauptsache das Taschentuch hat einen vollständigen Arc.


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: BarrelRider]

@BarrelRider:
Also eigentlich lasse ich ja jedem seine Meinung, aber dazu muss ich meinen Senf auch mal dazu geben. Was du schreibst ist schon sehr krass.

BarrelRider schrieb:
Der Film passt in keinster Weise zur Ring-Trilogie. Weder das Bild, die CGI Action Orgien, noch die dämlichen und dumpfen Charaktere. Obwohl PJ ja selbst sagte alle 6 Film sollen aus einem Guss sein. Und um ehrlich zu sein verstehe ich auch nicht wie sich jemand nach den HDR-Filmen damit zufrieden gibt. Der Film ist einfach so flach und voller stumpfer Sätze wie "I'm too old for this" oder "I will kill you all", das ist so schlecht.



Ich gebe Dir darin Recht, dass die Filme optisch anders wirken. Es liegt einfach an dem sehr hohen Anteil von CGI. Das ist etwas, worüber es nichts zu diskutieren gibt. Das die Filme jedoch nicht zu HdR passen, muss ich persönlich verneinen. Die Kulissen und Sets sind genauso liebevoll gestaltet wie beim HDR und haben einen absoluten HDF Wiedererkennungswert. Natürlich fallen die ein oder anderen stumpfen Sätze, aber das ist eben genau das, was ich persönlich von Zwergen erwarte. Es ist ein kriegerisch veranlagtes Volk. Das sich eben nicht anpassen will. Respektlos und manierenlos.
Ich finde PJ hat dieses Bild, was ich schon vorher von Zwergen hatte, bestens umgesetzt und trotzdem liebenswerte Charatere geschaffen.

BarrelRider schrieb:

Überhaupt ist die Story der 3 Filme ein gigantisches Chaos, so viel wird angerissen und nicht zu Ende gebracht( Bsp: Kette, Ringe).



Ja, es werden Dinge angerissen und nicht zuende gebracht. Aber muss das immer sein? Die Kette und Ringe sind für mich zu genüge im Gespräch gewesen. Mehr erwarte ich davon auch nicht. Das sind auch schon fast die einzigen Dinge, bei denen das so extrem ist. Ich finde es auch sehr, sehr schade, dass die Rückreise fehlt. Genauso wie einige andere kleinen Dinge. Aber das ist eben der Job von einem Filmemacher. Er muss gewisse Dinge streichen. Film und Buch sind eben nicht das selbe Medium. Ein Legolas ist eben ein Publikumsmagnet und rein aus logischen Gründen (die Tolkien zu der Zeit noch nicht wissen konnte) muss er auch dort gewesen sein. Daher hatte er in dem Film durchaus seine Daseinsberechtigung. Über Tauriel lässt es sich streiten. Ich finde auch nicht, dass er Legolas durch den Dreck gezogen hat. Over-the-Top Action gehörte spätestens seit "Die Rückkehr des Königs" zu Legolas dazu.

BarrelRider schrieb:

Nachdem Schrott den er mir da vorgesetzt hat, bin ich der festen Überzeugung, dass er sich vor den Filmen nicht nochmal in die Materie eingelesen hat. Der Film hat außer den Namen ja fast nichts mehr mit der Vorlage gemeinsam.



Schrott? Wir sprechen so oder so von einer der besten Fantasie-Trilogien die je gedreht wurde. Hast du dir mal "Die Schwerter des Königs" oder "Eragon" angesehen? Dann weißt du was Schrott ist :-D Und das der Film außer dem Namen fast nichts mit der Vorlage gemeinsam hat? Seriously? Haben wir die selben Filme gesehen? Es ist sicher viel dazu gekommen, aber im Grunde wird nahezu alles aus dem Buch aufgegriffen. Stellenweise sind die Szenen eins zu eins aus dem Buch übernommen. Klar fehlen kleine Dinge und ein paar Dinge wurden verändert, aber wie gesagt, das ist eben das Filmemachen. Entscheidungen treffen.

Tatsache ist, hätte man exakt alles so verfilmt wie es im Buch ist, hätten wir einen zweistündigen Kinder-Film, mit viel Musik àla Disney, ohne Tiefgang, mit 13 Zwergen die alle gleich aussehen und noch weniger sagen als sie es jetzt tun, mit einer 2 minütigen Schlacht bekommen (denn die ist im Buch zwar als unfassbar groß und brutal beschrieben, jedoch mit ein paar winzigen Sätzen abgehandelt). Eine Geschichte die einem ganz unterschwellig am Ende sagt: "Ach übrigens, Thorin, Fili und Kili sind gestorben. Nur das du es weißt..."
Und ich frage dich ganz ernsthaft, hätte das dann mehr zur HdR-Trilogie gepasst??? Ich denke nicht.

Der Hobbit war als Buch für mich eher sehr langweilig. Das lag jedoch, wie ich bei den Filmen sehe, nicht am Plot. Sondern an dem fehlenden Tiefgang. Es ist eine Erzählung ohne jegliche Spannung. Man kennt die Zwerge bis zum Ende des Buches nichtmal. Und das kann ich von den Filmen nicht sagen. Außerdem greifen sie (meiner Meinung nach) sinnvoll die folgenden Ereignisse aus dem HdR auf. Dol Guldur hat PJ sich nicht ausgedacht! Es stammt aus den Anhängen. Ich finde das sehr unfair PJ gegenüber. Wer weiß, wie die Filme unter einem anderen Regisseur geworden wären. Gehetze steht in Hollywood an der Tagesordnung. Wieviele Filme ich bereits gesehen habe, bei dem am Ende eine der Hauptfiguren stirbt und mich das Null berührt, weil ich keine Zeit hatte, mit den Figuren warm zu werden. Ein Beispiel wären die beiden Filme "Kampf und Zorn der Titanen". Eigentlich ein toller Plot...der einfach zu gequetscht und emotionslos daher kommt.

Sicher kann man bei diesen Filmen Kritik anbringen, denn es gibt Verbesserungsmöglichkeiten. Aber es ist ein sehr hohes Level und von Schrott sollte und kann man da nicht sprechen.


Geändert durch ChrisBaggins (16.10.2015 03:50)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Stimme dir in den meisten dingen zu, außer die Sache mit Legolas, ja er hatte in Hdr auch schon einige Over the Top Szenen, aber da waren sie erstens noch nicht lächerlich und 2 dezenter(finde auch sein Carakter wurde zerstört). Ansonsten finde ich die Filme auch besser als das Buch, ich kann mich sogar mit Alfrid anfreunden. Manche Ergänzungen gefallen mir und grade die Zwerge sind mir ans Herz gewachsen im gegenteil zum Buch. Natürlich gefallen mir die Hdr Filme optisch auch besser weils realistischer aussieht, aber das war nicht so schlimm für mich, sondern eher das die Orks nun nicht mehr mit Make Up gemacht wurden. Überhaupt ist das einzige was ich Pj nie verzeihen kann und werde die Galadriel besiegt Sauron und stellt 4 Maiar in den Schatten Szene.(Diese Szene werde ich noch bis zu meinem Tod verfluchen, 70 Jahre also wahrscheinlich noch und selbst dann kann, will und werde ich diese Szene nicht akzeptieren können). Wofür man Pj danken muss ist allerdings die Schauspielbesetzung, also dafür hat er vielleicht ein Händchen und jetzt noch mal zum Star Wars Vergleich, klar ist Tauriel nervig oder vielleicht Alfrid, aber doch niemals so wie Jar Jar Binks!!!
Desweiteren finde ich sind die Hobbit Filme besser als die neueren Star Wars Filme, die Hobbit Filme sind immer noch tolle Filme die man jederzeit schauen kann, was man von Episode 1 und 2 Star Wars nicht sagen kann(obwohl 2 nicht so schlecht war), da hilft auch der gute 3 Teil nicht.


Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

@ ChrisBaggins

Ich hab' gerade absolut behaupt keine Zeit zum Schreiben, aber wenigstens ganz kurz: du hast vollkommen Recht. Mit passen auch einige Dinge in den Filmen nicht, und absehbar werden mir auch einige Dinge in der SEE nicht passen. Aber "Schrott" geht anders. Und, auf die Gefahr hin, dass mich die Tolkienfans jetzt schlachten: besser als das Buch ist der Film auf jeden Fall, auf weite Strecken. Denn da Buch ist nun mal wirklich schwach.


Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DieWeltRuecktNah

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Naja, das Buch hat auf seine Art seinen ganz eigenen Charme und ich muss gestehen, dass ich es immer wieder gern lese.
Aber richtig ist daher auch: Eine 1:1 Verfilmung wäre wohl sehr langweilig gewesen (wie Chris Baggins beschrieben hat) und die Zwerge, Bilbo und allen voran Thorin hätte ich nie so schätzen und lieben gelernt.
Und schlagt mich, aber der Hobbit endet für mich sogar trauriger als der Herr der Ringe. :P
Allein dafür bin ich der Verfilmung dankbar, wobei es natürlich auch richtig ist, dass die vielen sehr guten Ansätze mit vielen schlechte Entscheidungen einhergingen.
Klar ist: Bei dem Potential was man da vereint hat, wäre mehr drin gewesen. Das ist der größte Wehrmutstropfen für mich.


Treue, Ehre, ein Kämpferherz...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: DieWeltRuecktNah]

Den Satz find' ich jetzt schön: "Bei dem Potential, was man da vereint hat, wäre mehr drin gewesen." Stimmt genau. Leider.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

robert1977

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

ChrisBaggins schrieb:
@BarrelRider:
Also eigentlich lasse ich ja jedem seine Meinung, aber dazu muss ich meinen Senf auch mal dazu geben. Was du schreibst ist schon sehr krass.

Ich gebe Dir darin Recht, dass die Filme optisch anders wirken. Es liegt einfach an dem sehr hohen Anteil von CGI. Das ist etwas, worüber es nichts zu diskutieren gibt. Das die Filme jedoch nicht zu HdR passen, muss ich persönlich verneinen. Die Kulissen und Sets sind genauso liebevoll gestaltet wie beim HDR und haben einen absoluten HDF Wiedererkennungswert. Natürlich fallen die ein oder anderen stumpfen Sätze, aber das ist eben genau das, was ich persönlich von Zwergen erwarte. Es ist ein kriegerisch veranlagtes Volk. Das sich eben nicht anpassen will. Respektlos und manierenlos.
Ich finde PJ hat dieses Bild, was ich schon vorher von Zwergen hatte, bestens umgesetzt und trotzdem liebenswerte Charatere geschaffen.


Ja, es werden Dinge angerissen und nicht zuende gebracht. Aber muss das immer sein? Die Kette und Ringe sind für mich zu genüge im Gespräch gewesen. Mehr erwarte ich davon auch nicht. Das sind auch schon fast die einzigen Dinge, bei denen das so extrem ist. Ich finde es auch sehr, sehr schade, dass die Rückreise fehlt. Genauso wie einige andere kleinen Dinge. Aber das ist eben der Job von einem Filmemacher. Er muss gewisse Dinge streichen. Film und Buch sind eben nicht das selbe Medium. Ein Legolas ist eben ein Publikumsmagnet und rein aus logischen Gründen (die Tolkien zu der Zeit noch nicht wissen konnte) muss er auch dort gewesen sein. Daher hatte er in dem Film durchaus seine Daseinsberechtigung. Über Tauriel lässt es sich streiten. Ich finde auch nicht, dass er Legolas durch den Dreck gezogen hat. Over-the-Top Action gehörte spätestens seit "Die Rückkehr des Königs" zu Legolas dazu.



Schrott? Wir sprechen so oder so von einer der besten Fantasie-Trilogien die je gedreht wurde. Hast du dir mal "Die Schwerter des Königs" oder "Eragon" angesehen? Dann weißt du was Schrott ist :-D Und das der Film außer dem Namen fast nichts mit der Vorlage gemeinsam hat? Seriously? Haben wir die selben Filme gesehen? Es ist sicher viel dazu gekommen, aber im Grunde wird nahezu alles aus dem Buch aufgegriffen. Stellenweise sind die Szenen eins zu eins aus dem Buch übernommen. Klar fehlen kleine Dinge und ein paar Dinge wurden verändert, aber wie gesagt, das ist eben das Filmemachen. Entscheidungen treffen.

Tatsache ist, hätte man exakt alles so verfilmt wie es im Buch ist, hätten wir einen zweistündigen Kinder-Film, mit viel Musik àla Disney, ohne Tiefgang, mit 13 Zwergen die alle gleich aussehen und noch weniger sagen als sie es jetzt tun, mit einer 2 minütigen Schlacht bekommen (denn die ist im Buch zwar als unfassbar groß und brutal beschrieben, jedoch mit ein paar winzigen Sätzen abgehandelt). Eine Geschichte die einem ganz unterschwellig am Ende sagt: "Ach übrigens, Thorin, Fili und Kili sind gestorben. Nur das du es weißt..."
Und ich frage dich ganz ernsthaft, hätte das dann mehr zur HdR-Trilogie gepasst??? Ich denke nicht.

Der Hobbit war als Buch für mich eher sehr langweilig. Das lag jedoch, wie ich bei den Filmen sehe, nicht am Plot. Sondern an dem fehlenden Tiefgang. Es ist eine Erzählung ohne jegliche Spannung. Man kennt die Zwerge bis zum Ende des Buches nichtmal. Und das kann ich von den Filmen nicht sagen. Außerdem greifen sie (meiner Meinung nach) sinnvoll die folgenden Ereignisse aus dem HdR auf. Dol Guldur hat PJ sich nicht ausgedacht! Es stammt aus den Anhängen. Ich finde das sehr unfair PJ gegenüber. Wer weiß, wie die Filme unter einem anderen Regisseur geworden wären. Gehetze steht in Hollywood an der Tagesordnung. Wieviele Filme ich bereits gesehen habe, bei dem am Ende eine der Hauptfiguren stirbt und mich das Null berührt, weil ich keine Zeit hatte, mit den Figuren warm zu werden. Ein Beispiel wären die beiden Filme "Kampf und Zorn der Titanen". Eigentlich ein toller Plot...der einfach zu gequetscht und emotionslos daher kommt.

Sicher kann man bei diesen Filmen Kritik anbringen, denn es gibt Verbesserungsmöglichkeiten. Aber es ist ein sehr hohes Level und von Schrott sollte und kann man da nicht sprechen.





danke für den schönen text
sehe ich genauso
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Fundinssohn

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Danke, für die vorhergehenden Beiträge, die die Wogen etwas geglättet haben und den totalen Frust in eine andere Bahn gelenkt haben.

Auch BoftA wird sich irgendwann in die Reihe einordnen, spätestens, wenn der Film bei jedem im Regal steht und häufiger geschaut wird. Warum muss jeder von PJ sein perfekten Hobbit erwarten? Wenn einem soviel fehlt, wozu gibt es die eigene Fantasie und die Musik, wo man sich immer sein eigenen Film weiterspinnen kann? Auch der jetzige Film gibt bei allen Schwächen Anlass zu genügend eigenen Freiräumen. Sind offene Fragen im Film denn nicht manchmal viel interessanter als alles vorgekaut zu bekommen?
Was hier schon gesagt wurde: Die Leistungen der Darsteller, die Design-Arbeit, die Musik werden bleiben.
In BoftA gibt es eine Schlacht, nach der der Film benannt ist, dann von mir aus auch mehr Schlachtenszenen in der EE, denn für mich war die KV keine runde Schlacht.

Ich warte auf November! Und dann gern mal endlich hier wieder im Forum eine gemeinsames Sichten der EE Abschnitt für Abschnitt. Im Detail finde ich so etwas viel aufschlussreicher als allgemeine Hasstiraden auf PJ und Team.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Fundinssohn]

Naja, ich kann die Kritik an dem CGI immer nicht so ganz nachvollziehen. Jackson hat die mordernste Technologie verwendet. Das hat er aber bei den Herr der Ringe Filme auch schon getan. Er hat immer die modernsten Effekte genutzt um seine Story zu erzählen.

Für mich hat Jackson eher Fehler bei der Story gemacht. Aus Dol Guldur hätte man viel mehr machen müssen. Andere Ergänzungen hätte man sogar ganz streichen können. Auch finde ich die Aufteilung auf drei Filme weiterhin problematisch. Ich glaube, wir hätten zwei deutlich bessere Filme bekommen mit deutlich längeren SEE-Versionen.

Am Ende zählt aber nur eine Frage: Werde ich von den Filmen gut unterhalten? Und das kann ich auch nicht verneinen.

Ich habe mir gestern meine Lieblingsszenen aus den drei Kinoversionen angeschaut. Das hat genau zwei Stunden bei mir gedauert. Heißt, in allen drei Filmen sind viele tolle Szenen, die ich mir eigentlich wöchentlich anschauen könnte. Das sind bei neun Stunden Film dann auch kein schlechter Schnitt.

Das tragische am Hobbit ist jedoch, dass da am Ende noch deutlich mehr Story und viele tolle Szenen möglich gewesen wären. Saruman mit dem Palantir. Ein sepktakulärer Tod von Radagast in Dol Guldur. Rückblicke auf das Schmieden der Ringe und auf die jeweiligen Ringe der Menschen, der Zwerge und der Elben. Eine längere Heimreise von Bilbo.

Insgesamt haben wir aber eine sehr schöne sechsteilige Filmreihe, die eine tolle Geschichte erzählt. Wie Bilbo den Ring fand und wie Frodo ihn am Ende vernichten konnte. Tolle Action, viele interessante Figuren. Für mich immer noch die beste Fantasy-Filmreihe. Sollte man am Ende bei aller berechtigter Kritik auch nicht vergessen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

BarrelRider

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

ChrisBaggins schrieb:


Der Hobbit war als Buch für mich eher sehr langweilig. Das lag jedoch, wie ich bei den Filmen sehe, nicht am Plot. Sondern an dem fehlenden Tiefgang. Es ist eine Erzählung ohne jegliche Spannung. Man kennt die Zwerge bis zum Ende des Buches nichtmal. Und das kann ich von den Filmen nicht sagen. Außerdem greifen sie (meiner Meinung nach) sinnvoll die folgenden Ereignisse aus dem HdR auf. Dol Guldur hat PJ sich nicht ausgedacht! Es stammt aus den Anhängen. Ich finde das sehr unfair PJ gegenüber. Wer weiß, wie die Filme unter einem anderen Regisseur geworden wären. Gehetze steht in Hollywood an der Tagesordnung. Wieviele Filme ich bereits gesehen habe, bei dem am Ende eine der Hauptfiguren stirbt und mich das Null berührt, weil ich keine Zeit hatte, mit den Figuren warm zu werden. Ein Beispiel wären die beiden Filme "Kampf und Zorn der Titanen". Eigentlich ein toller Plot...der einfach zu gequetscht und emotionslos daher kommt.

Sicher kann man bei diesen Filmen Kritik anbringen, denn es gibt Verbesserungsmöglichkeiten. Aber es ist ein sehr hohes Level und von Schrott sollte und kann man da nicht sprechen.


Der Hobbit ist eben ein Kinderbuch und hat nicht den Anspruch die Figuren großartig zu charakterisieren. Bei den Filmen ist das nicht so, hier hat man über drei Filme Zeit die Figuren zu charakterisieren und hat es überhaupt nicht geschafft. Was wisst ihr den über Dori, Bombur, Nori, Bifur, Ori? Eigentlich Nichts, das meiste kommt noch aus den Begleitbüchern. Versteht mich nicht falsch, ich finde nicht alles beschissen. Hobbit 1 ist noch zufriedenstellend und jeder Film hat seine Momente. Aber mit Teil 2 und 3 kann ich eigentlich überhaupt nichts anfangen. Und von einem hohen Level kann ich nichts sehen, graues Mittelmaß schon eher.


"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden." Gandalf zu Bilbo
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: BarrelRider]

BarrelRider schrieb:

Der Hobbit ist eben ein Kinderbuch und hat nicht den Anspruch die Figuren großartig zu charakterisieren. Bei den Filmen ist das nicht so, hier hat man über drei Filme Zeit die Figuren zu charakterisieren und hat es überhaupt nicht geschafft. Was wisst ihr den über Dori, Bombur, Nori, Bifur, Ori? Eigentlich Nichts, das meiste kommt noch aus den Begleitbüchern. Versteht mich nicht falsch, ich finde nicht alles beschissen. Hobbit 1 ist noch zufriedenstellend und jeder Film hat seine Momente. Aber mit Teil 2 und 3 kann ich eigentlich überhaupt nichts anfangen. Und von einem hohen Level kann ich nichts sehen, graues Mittelmaß schon eher.



Das tut mir wirklich sehr leid :-D Ich erfreue mich sehr an den Filmen und bin froh, dass ich nicht so "anspruchsvoll" bin :-)


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Fundinssohn

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:


Das tragische am Hobbit ist jedoch, dass da am Ende noch deutlich mehr Story und viele tolle Szenen möglich gewesen wären. Saruman mit dem Palantir. Ein sepktakulärer Tod von Radagast in Dol Guldur. Rückblicke auf das Schmieden der Ringe und auf die jeweiligen Ringe der Menschen, der Zwerge und der Elben. Eine längere Heimreise von Bilbo.



Hör bitte auf, das ist Folter! Das möchte man sich nicht ausmalen, was da alles möglich gewesen wäre. Aber ich glaube, diese Hintergründe werden leider nur als Fan-Service angesehen...

Man darf auch nicht vergessen, dass das Autorenteam strikt auf die Einhaltung der Filmrechte bedacht sein musste, sobald da was aus anderen Tolkien-Texten genommen worden wäre, hätte es mit Tolkien-Estate Ärger gegeben. (z.Bsp. genaue Infos zu den Ringen)
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Olifant07

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Fundinssohn]

Danke, ChrisBaggins, für deinen wundervollen Text, der Balsam ist und dem ich mit jeder Silbe zustimme. Trotzdem kann ich BarrelRiders Frust im Kern nachempfinden. Ich sag ja, seit King Kong ist PJ mit seiner OTT buchstäblich vom Affen gebissen. Aus jetziger Sicht ist AUJ mit diesem wundervollen langsamen Einstieg (genialster Prolog aller Zeiten und eine Stunde Auenland) der beste Hobbit-Film. Danach werden sie leider immer schlechter (auf weiterhin höchstem Niveau natürlich). Auch DOS ist in der ersten Hälfte (SEE) noch klasse. Ab dem Erebor, wenn sich der imposante Smaug-Einstieg legt, beginnt es zu nerven: Smaugs übertriebene Vertreibung, die unsägliche Heilung, die miesen Orkkämpfe in Seestadt. Und das geht in BOTFA nahtlos weiter. Dol Guldur ist eigentlich nur Nebensache. Hanzumon bringt es hier auf den Punkt. Dass die Schlacht im 3. Teil im Mittelpunkt steht, ist schon korrekt. Mit mehr Charaktermomenten (Einführung Dains in den Eisenbergen, Eichel, Rückreise, längere Beerdigung mit "Würdigung" von Thranduil und Bard, kurze Szene "Gollum irrt umher" etc.) hätte PJ aber viel wettmachen können. Schade, dass ihm das so egal zu sein scheint. Einen Hang zum Übertreiben hatte er ja schon immer (Pläne, in HdR Arwen und Sauron kämpfen zu lassen), nur damals gab es offenbar noch Leute, die positiv auf ihn einwirkten und jetzt offenbar nicht mehr. Ich freue mich trotzdem schon auf November/Dezember, um noch mal ganz in Ruhe mein Fazit zu ziehen und hier mit euch diskutieren zu können. Jetzt fahre ich erstmal 2 Wochen in Urlaub, und das ist auch gut so! Ciao!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Fundinssohn]

Fundinssohn schrieb:
hanzumon schrieb:


Das tragische am Hobbit ist jedoch, dass da am Ende noch deutlich mehr Story und viele tolle Szenen möglich gewesen wären. Saruman mit dem Palantir. Ein sepktakulärer Tod von Radagast in Dol Guldur. Rückblicke auf das Schmieden der Ringe und auf die jeweiligen Ringe der Menschen, der Zwerge und der Elben. Eine längere Heimreise von Bilbo.



Hör bitte auf, das ist Folter! Das möchte man sich nicht ausmalen, was da alles möglich gewesen wäre. Aber ich glaube, diese Hintergründe werden leider nur als Fan-Service angesehen...

Man darf auch nicht vergessen, dass das Autorenteam strikt auf die Einhaltung der Filmrechte bedacht sein musste, sobald da was aus anderen Tolkien-Texten genommen worden wäre, hätte es mit Tolkien-Estate Ärger gegeben. (z.Bsp. genaue Infos zu den Ringen)



Naja, das ist schon so ein Problem mit dem Tolkien-Estate. Ansonsten ist halt so die Figur "Radagast" auch ziemlich überflüssig. Kämpft nicht mit in Dol Guldur. Taucht in den weiteren Filmen nicht auf. Naja ...

Ich fand jetzt die meisten Ergänzungen zu den Filmen ganz sinnvoll. Finde auch, dass das Hobbit-Buch grundsätzlich ein "schwaches Buch" ist. Hätte man den Hobbit 1:1 verfilmt, wäre das stinklangweilig geworden.

Naja, für mich ist jetzt die Filmsaga zu Ende. Auf das Silmarillion und die anderen Tolkien-Bücher habe ich sowieso kein wirkliches Interesse. Die darf das Tolkien-Estate gerne behalten

Ich denke, dass die letzte SEE ganz ok werden wird. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Mich haben die Filme ganz gut unterhalten. Für mich persönlich zählt das am Ende.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

klose

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Also: Ich habe inszwischen noch mehr extended Szenen gesehen.

SPOILER
Ich finde es cool, dass Bofur, Balin, Fili, Kili und Dwalin ihre Streitwagen Szene bekommen haben.
Die BEerdigung finde ich richtig rührend und gut umgesetzt. Die schlimmsten Befürchtungen bleiben aus.

Nur aus der Zwerge vs Elben szene, so cool sie auch ist, werd ich nicht schlau. Da muss ich sehen wie sie im Film wirkt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: klose]

@klose:
SPOILER
Wer weiß was Thorin dem Raben geflüstert hat. "Ey, die stehen hier vor der Tür. Kommt schnell und greift direkt an!!! :-D


Das mit dem Ende finde ich auch nach wie vor mehr als schade. Das liebe ich so an die Rückkehr des Königs. Aber eine Kritik dazu kam auch sehr häufig. Es muss ja nichtmal sein, dass PJ das entschieden hat. Vielleicht haben die Filmfirmen ihm ein Limit gesetzt, resultierend aus der lauten Kritik zu den vielen Enden von RotK. Man steckt in dem Prozess nicht drin :-)

Dennoch finde ich, dass man gerade beim Hobbit und dem Herrn der Ringe, eine zusätzliche Bluray mit unveröffentlichten Szenen dazupacken sollte. Schon beim Herrn der Ringe ist so viel unter den Tisch gefallen. Ich hätte das alles sehr gern gesehen.

Generell verstehe ich die Entscheidungen manchmal grundlegend nicht. Eine Szene im Zerstörten Thal in DOS oder eine ruhige und tolle Szene im Zählraum, sowie ein paar abschließende Enden hätten in der SEE niemanden gestört. Das man in der KV versucht, irgendwie allen gerecht zu werden, kann ich durchaus verstehen. Aber die SEE wird eh nur von Fans gekauft und die sind für jede Szene (kommt sicher auf den Geschmack an) dankbar! Naja, vielleicht hält man sich tatsächlich àla George Lucas etwas für eine Mittelerde Komplettbox zurück.


Geändert durch ChrisBaggins (16.10.2015 18:29)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ThalionII

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Wobei ich glaube die vielen Enden von Rotk wurden vor allem von Nicht-Fans, also normalen Kinozuschauern kritisiert. Den Fans, welche die Figuren über drei Filme liebgewonnen hatten, war es wohl sogar ganz recht mehrere Möglichkeiten zum Abschiednehmen zu haben. Mir zumindest ging es so. Damals war ja auch noch nicht absehbar dass nochmal neue Mittelerde-Filme kommen.

hanzumon schrieb:

Das tragische am Hobbit ist jedoch, dass da am Ende noch deutlich mehr Story und viele tolle Szenen möglich gewesen wären. Saruman mit dem Palantir. Ein sepktakulärer Tod von Radagast in Dol Guldur. Rückblicke auf das Schmieden der Ringe und auf die jeweiligen Ringe der Menschen, der Zwerge und der Elben. Eine längere Heimreise von Bilbo.



Ein Tod von Radagast? oO Das wäre aber eine krasse Änderung gewesen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

Also, die vielen Enden von RotK haben mich damals auch nicht gestört, obwohl ich weder das Buch kannte noch sonst von Tolkien eine Ahnung hatte. Und, wenn man das Buch kennt: da ist das alles ja noch sehr viel länger. Die vielen Enden waren also auch für einen Normalzuschauer nicht unbedingt ein Problem. Und ich fürchte schon mal , die BOFA-SEE, die ja eben doch ausführlicher als der Film ist, könnte ein bisschen mehr Heimreise vertragen, auf diese Weise dürfte das doch schon sehr abrupt wirken.

Und der Tod von Radagast, der wäre tatsächlich nicht gegangen. Das hätte nur einen Aufschrei der Buch-Fans gegeben, weil er im Buch ja in HdR noch am Leben ist und vorkommt. Und einen solchen Aufschrei riskieren, für einen von der Handlung her total überflüssigen Tod, das wäre wirklich Dummheit.


Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

athameg schrieb:


Und der Tod von Radagast, der wäre tatsächlich nicht gegangen. Das hätte nur einen Aufschrei der Buch-Fans gegeben, weil er im Buch ja in HdR noch am Leben ist und vorkommt. Und einen solchen Aufschrei riskieren, für einen von der Handlung her total überflüssigen Tod, das wäre wirklich Dummheit.





Als ob das noch einen Unterschied machen würde
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Wobei ich das alles sehr getrennt betrachte. Wie bei den Filmen von Marvel.
Radagast kommt in den folgenden Filmen nicht vor. Wäre er also dort gestorben, wäre es für mich völlig in Ordnung gewesen und hätte zur Dramatik beigetragen. Es ist eben das Filmuniversum nicht das Buchuniversum.

Einen ähnlichen Sachverhalt gab es bei den Marvel-Filmen. Dort wird Ultron eigentlich von Hank Pym (Ant-Man) erschaffen. Letztlich hat man sich in den Filmen dazu entschieden, dass Tony Stark den Part übernehmen soll. Im Gesamtbild der Filme und in Hinblick auf "Civil War" im nächsten Jahr, ergibt das eben Sinn. Solche Entscheidungen gehören eben dazu.

Ich hätte auf jeden Fall begrüßt wenn Tauriel gestorben wäre. Die Figur hatte einen so engen Draht zu Legolas und es ergibt schon fast keinen Sinn, dass sie in HdR nicht vorkommt. Kaum vorzustellen wenn Thranduil ihrem Wunsch nachgekommen wäre O_O Das wäre DIE Szene des Films gewesen :-D :-D


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Es wäre auch einfach für den Charakter Tauriel ein schöner Abschluss gewesen. Mir hätte das echt gut gefallen, wenn sie gestorben wäre. Dann hätte Legolas nochmal ein bisschen trauern und sauer sein können und schon wäre auch seine ganze Motivation erklärt gewesen.

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

ChrisBaggins schrieb:
Wobei ich das alles sehr getrennt betrachte. Wie bei den Filmen von Marvel.
Radagast kommt in den folgenden Filmen nicht vor. Wäre er also dort gestorben, wäre es für mich völlig in Ordnung gewesen und hätte zur Dramatik beigetragen. Es ist eben das Filmuniversum nicht das Buchuniversum.


Das sehe ich normalerweise auch so, aber bei Mittelerde ist das schwierig, denn es gibt da nun einmal nicht unendlich viel Material wie bei den Comics beispielsweise. Da wollen die Fans nicht auch noch zwei verschiedene Suppen gekocht bekommen. Radagasts Tod wäre für mich persönlich wirklich unpassend gewesen.

ChrisBaggins schrieb:
Ich hätte auf jeden Fall begrüßt wenn Tauriel gestorben wäre. Die Figur hatte einen so engen Draht zu Legolas und es ergibt schon fast keinen Sinn, dass sie in HdR nicht vorkommt. Kaum vorzustellen wenn Thranduil ihrem Wunsch nachgekommen wäre O_O Das wäre DIE Szene des Films gewesen :-D :-D



Oh man, was hätte ich gefeiert!
Wie er mit ganz cooler Miene das Schwert hebt und einen einzelnen unspektakulären Streich ausführt, dann das Haar zurückwirft und weggeht..... Jawoll!
Wäre aber ooc gewesen, denn gerade Thranduil meidet es ja wie die Pest, elbisches Blut zu vergießen.
Die Einstellung hat übrigens etwas für sich, wie ich finde, aber das gehört wohl eher in den Thrandy-Thread.


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"

Geändert durch Kayley (16.10.2015 21:37)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

athameg schrieb:
Und der Tod von Radagast, der wäre tatsächlich nicht gegangen. Das hätte nur einen Aufschrei der Buch-Fans gegeben, weil er im Buch ja in HdR noch am Leben ist und vorkommt. Und einen solchen Aufschrei riskieren, für einen von der Handlung her total überflüssigen Tod, das wäre wirklich Dummheit.



Radagast kommt im Herr der Ringe Buch vor? Was macht er dann da so wichtiges, dass das nicht mitverfilmt wurde?

Naja, dann kann ich die Entscheidung ja irgendwie noch nachvollziehen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Eigentlich ist es nicht so furchtbar wichtig, aber er kommt halt vor, im Gegensatz zum "Hobbit"-Buch, wo er gar nicht existiert.

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, schickt in "Gefährten" Saruman Radagast unter irgendeinem Vorwand los, um Gandalf zu veranlassen, nach Isengard zu kommen, wo er ihn dann gefangen setzt.


Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.

Geändert durch athameg (16.10.2015 23:44)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:
athameg schrieb:
Und der Tod von Radagast, der wäre tatsächlich nicht gegangen. Das hätte nur einen Aufschrei der Buch-Fans gegeben, weil er im Buch ja in HdR noch am Leben ist und vorkommt. Und einen solchen Aufschrei riskieren, für einen von der Handlung her total überflüssigen Tod, das wäre wirklich Dummheit.



Radagast kommt im Herr der Ringe Buch vor? Was macht er dann da so wichtiges, dass das nicht mitverfilmt wurde?

Naja, dann kann ich die Entscheidung ja irgendwie noch nachvollziehen



Soweit ich mich noch erinnern kann, saß er im Buch lediglich in Elronds Rat und hat kaum was dazu beigetragen. Vielleicht schneiden sie ihn ja dann in der MittelerdeBox in den Rat mit rein ;-D


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

^^dann lese besser das buch nochmal wenn du die einleitung überstehst kommt die stelle mit radagast recht bald...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Stimmt. Aber dass Radagast bei Elronds Rat war, hatte ich jetzt total vergessen. Viel Sinnvolles kann er also wohl nicht beigetragen haben. Insgesamt, eine Figur, bei der es verständlich ist, dass man sie in der Verfilmung von HdR gestrichen hat.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Najade

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Er überbringt nur Sarumans Nachricht an Gandalf. Im Rat saß er nicht und danach konnte ihn keiner finden.

.
.
Die zurückhaltende Najade ist zurückhaltend! Die lernresistente Najade ist lernresistent!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn

Geändert durch Najade (17.10.2015 01:40)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Najade]

Hatte ich das so falsch in Erinnerung? :-D Hab es gerade mal nachgelesen.Tatsächlich erwähnt Gandalf Radagast nur namentlich in Elronds Rat. Anwesend war er nicht! Korrektur meinerseits!!! :-)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aranel1308

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

PJ hätte ruhig Fanservice betreiben können und den Film nochmal um 10 Minuten verlängern sollen in der EE. Es gibt genug Leser unter den Zuschauern. Und ein schöner Heimweg mit Stopp in Bruchtal oder bei Beorn und in der Trollhöhle fehlt einfach. Plötzlich steht er da mit den Sachen wie durch ein Wunder.

"Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilya!" - Elrond

"Deine Heimat sind die sanften Hügel des Auenlandes. Aber Daheim verblasst, und die Welt rückt nah." - Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Aranel1308]

Ich denke, das wäre nicht nur einfach Fanservice. Das würde auch für den Normalzuschauer einfach "runder" wirken.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

klose

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Radagast wird auch im Hobbit erwähnt. Gandalf erwähnt ihn gegenüber Beorn. Und erst daraufhin vertraut Beorn Gandalf etwas.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: klose]

Stimmt. Das ist mir im Nachhinein inzwischen auch wieder eingefallen. Und es passt ja auch, denn Beorn und Radagast sind ja im weitesten Sinne beinahe so etwas wie Nachbarn.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Ob eine Rückreise gefilmt wurde, weiß man aber nicht oder? :-)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Also, es gibt ja eine ganze Reihe von Szenen, von denen man weiß, dass sie gefilmt worden sind, aber dann nicht benutzt wurden. Soweit ich das überblicke, sind da allerdings keinerlei Szenen dabei, die sich auf die Rückreise beziehen könnten. Es sieht ganz danach aus, als ob diese extrem kurz gefasste Rückreise wirklich so geplant war.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Weltenbummlerin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Ja leider. Die Titeländerung damals war ja schon ein eindeutiges Zeichen, dass man keinen großarteigen Bock auf Rückreise drehen hatte.
Wenigstens in ein paar kurzen Szenen hätte man zeigen können wie Bilbo sich von Thranduil verabschiedet und ihm die Kette gibt, Rivendell wäre auch schöner Fanservice gewesen, und auch Beorn hätte nach dem 20 Sekunden Auftritt der wohl auch in der SEE kaum länger ist noch etwas Screentime verdient.




The woodland sprite made me do it!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Erich1965

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Hallo,

ich habe tatsächlich mein Passwort wiedergefunden! Das letzte Mal geschrieben habe ich hier zur Herr-der-Ringe-Zeit, über den Hobbit und insbesondere die SEEs immer nur mitgelesen. Aber diese Äußerung fordert mich nun doch heraus:

In Bezug auf:

Der Hobbit war als Buch für mich eher sehr langweilig. Das lag jedoch, wie ich bei den Filmen sehe, nicht am Plot. Sondern an dem fehlenden Tiefgang. Es ist eine Erzählung ohne jegliche Spannung. Man kennt die Zwerge bis zum Ende des Buches nichtmal. Und das kann ich von den Filmen nicht sagen.



Der Hobbit ist, nach meinem (!) Geschmack, eines der genialsten Bücher überhaupt, und ich habe es bestimmt fünfmal gelesen. In seiner Geschlossenheit, seinem Sprachwitz, seiner Ironie übertrifft es in meinen Augen durchaus den Herr der Ringe, den ich an vielen Stellen zu selbstgefällig und vor allem zu schlacht- und heldenbegeistert finde.

Okay, tiefer charakterisiert werden (von den Zwergen) im Buch nur Thorin und Balin, die aber durchaus gründlich. Und darüber hinaus im Film? Bofur, ja, und hier hat man auch einen tollen Schauspieler. Aber sonst? Kili, naja, für den der Liebesschnulzen mag.

Und viele Handlungsstränge, bspw. den Aufenthalt von Hobbit und den Zwergen bei Beorn, finde ich im Buch viel besser als im Film. Die Vorstellung, der Tag als Beorn und Gandalf die Anderen allein lassen und anschließend erzählen, der Weg zum Düsterwald als sie nachts von Beorn "begleitet" werden, das liebe ich sehr.

Es gibt aber auch eine Figur, die von Jackson/Walsh/Boyens nach meiner Meinung in sehr glücklicher Weise aufgewertet wurde, nämlich Bard. Der bleibt konturlos im Buch, grimmig ist das Adjektiv an das ich mich erinnere, das war es auch schon. Im Film hat er Familie, er ist der Einzige der mutig und intelligent genug ist dem Bürgermeister gefährlich zu werden usw. Das ist klasse umgesetzt, und auch der Schauspieler ist eine sehr gute Wahl.

Die anderen Ergänzungen sind größtenteils entbehrlich bis lästig, insbesondere die ständigen Ork-Verfolgungsjagden.

Gut, ihr habt recht, eine 1:1-Abfilmung des Buches wäre wohl langweilig, vor allem wenn man es auf drei lange Filme verteilt. Buch ist eben ein anderes Medium.

Sehr schade finde ich die Entwertung von Bilbo durch die Filme. Im Buch ist es Bilbo, der sich als Einziger traut, dem Drachen gegenüberzutreten (mit Ring allerdings) und es ist Bilbo, der Bard durch die Drossel den entscheidenden Hinweis zukommen lässt. Das fehlt im Film, und es ist sehr schmerzlich.

Dennoch- ich ging letzte Weihnachten mit (durch dieses Forum verursacht) sehr geringen Erwartungen ins Kino, die stark übertroffen wurden. Sehr Vieles wurde durch Jackson sehr gut gelöst, und ihm gelangen grandiose Bilder. Der Kampf Bard-Drache, der (buchgetreue) Rauswurf Bilbos oder die Rückkehr ins Auenland waren einfach klasse. So schlecht kann die SEE eigentlich nicht sein, dass sie meinen bereits sehr guten Eindruck der Kinofassung schmälern. Und so viele Schwächen wie der zweite Teil, von dem mir fast nur die Seestadt und der Dialog Bilbo-Drache in guter Erinnerung sind, wird der dritte Teil auch kaum haben.

Ich kann so Sätze wie Der Hobbit ist ja nur ein Kinderbuch nicht mehr hören. Wieviel ärmer wäre die Welt ohne Kinderliteratur? Ich begeistere mich für gute Kinderbücher und Kinderfilme ebenso wie für Erwachsenenfilme, und auf die Verfilmung von Rico, Oskar und der Diebstahlstein, übrigens auch der letzte Teil einer Trilogie (die Bücher und die bisherigen Filme sind wunderbar), bin ich genau so gespannt wie auf jeden Teil von HdR oder Der Hobbit.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Kayley schrieb:
ChrisBaggins schrieb:


ChrisBaggins schrieb:
Ich hätte auf jeden Fall begrüßt wenn Tauriel gestorben wäre. Die Figur hatte einen so engen Draht zu Legolas und es ergibt schon fast keinen Sinn, dass sie in HdR nicht vorkommt. Kaum vorzustellen wenn Thranduil ihrem Wunsch nachgekommen wäre O_O Das wäre DIE Szene des Films gewesen :-D :-D



Oh man, was hätte ich gefeiert!
Wie er mit ganz cooler Miene das Schwert hebt und einen einzelnen unspektakulären Streich ausführt, dann das Haar zurückwirft und weggeht..... Jawoll!
Wäre aber ooc gewesen, denn gerade Thranduil meidet es ja wie die Pest, elbisches Blut zu vergießen.
Die Einstellung hat übrigens etwas für sich, wie ich finde, aber das gehört wohl eher in den Thrandy-Thread.





Oh ja, diese Szene hätte mir auch gefallen und ich würde auch Beifall klatschen Aber wie du schon geschrieben hast, würde es ja nicht zu Thrandys Charakter passen OT-Ende

Ich hätte es gut gefunden, wenn Tauriel, nach dem sie von Azog ein paar mal gegen die Felswand geworfen wurde, einfach leblos am Boden liegen geblieben wäre. Fertig aus ist die Maus

Meiner Meinung nach wäre ein längeres Ende doch wünschenswert gewesen. Ich hätte nämlich gerne ein wenig mehr von Bilbos Heimreise gesehen. Ich hätte es aber auch gerne gesehen, wenn Bilbo Thranduil, die Kette wieder zurück gibt.


^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?

Geändert durch CaraMason (17.10.2015 23:12)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: CaraMason]

Also ich weiß nicht.
Ganz viele wollen unbedingt dieses Ketten-Dingens aufgeklärt haben.
Mich dagegen stört es nicht die Bohne, nicht zu wissen, was damit nun war. Im Gegenteil, ich fand die Kettenstory von Anfang an konstruiert und doof. Irgendwer wollte Thranduil da eine weitere / sympathischere Motivation verpassen, die er meines Erachtens aber, so wie der Charakter uns vorgestellt wurde, gar nicht nötig hatte!

Also: Vergesst die Kette, gebt uns mehr Zwerge, mehr Bilbo, mehr Beorn und mehr ruhige Szenen!


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Wo kann ich unterschreiben?

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Für meinen Geschmack, hätte es ruhig die Szene mit der Kette geben können. Also für mich, könnte es aber auch noch ganz gerne, viel mehr Thranduil-Szenen auf der SEE geben. Wenn die Beerdigung von Throrin, Filie und Kilie in der SEE vorhanden sein sollten, wären es nach meinem Geschmack, aber genügend Zwergen-Szenen im Film.

^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: CaraMason]

"Dieses Ketten-Dingens", wie Kayley das nennt, das ist genaugenommen von Anfang an eine verunglückte Sache. Es ging wohl wirklich darum, Thranduil eine zusätzliche (und sympathischere) Motivation zu geben, aber das hat ja ohnehin nie funktioniert, ganz einfach deshalb nicht, weil man ja nie konkret erfährt, was da eigentlich mit Thranduils Frau und mit dieser Kette los war. Da würde dir Rückgabe dieser Kette jetzt auch nicht mehr viel retten, genaugenommen.

Und, ja, mehr ruhige Szenen. Das unterschreibe ich jederzeit mit. Schlacht hatten wir nun wirklich schon genug.


Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CaraMason

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Genau genommen, hast du eigentlich Recht athameg, wenn ich da jetzt so darüber nachdenke !!! Aber für meinen Geschmack, könnte es trotzdem mehr Thranduil-Szenen geben. Ich empfinde es aber genauso wie du, dass es jetzt ruhig mal ein paar ruhigere Szenen geben könnte, bei so viel Schlachtgetümmel.

^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Ich finde schon, dass die Kette noch dazu gepasst hätte. Sie wurde nunmal am Anfang vom ersten Teil (zumindest in der SEE) gezeigt und dann sogar in der Kinofassung vom BOTFA noch einmal. Ich fände es da nur richtig, wenn er sie dann am Ende wenigstens zurückbekommen hätte. Wäre ein leichtes gewesen, die Szene irgendwo noch einzubauen. Einfach einen Moment, in dem Bilbo seinen Teil des Schatzes aussucht und sich dann für die Kette entscheidet und dann eben die paar Sekunden, in denen er sie Thranduil gibt und den Titel Elbenfreund erhält.
Man muss ja nicht die komplette Hintergrundstory erklären. Fakt ist: er will die Kette und das erkennt eventuell auch der Otto-Normal-Zuschauer, der sich nicht näher damit beschäftigt. Ich habe mit vielen Leuten darüber geredet und alle haben sich darüber aufgeregt, dass man über den Verbleib des Steins und der Kette nichts erfährt.
Gerade wenn ich mich noch daran erinnere, dass PB in diesem Podcast groß erzählt hat, dass da noch etwas kommt, hatte ich mich darauf gefreut...
Ist genauso wie Thranduils Kampfkunst immer angepriesen wurde. Gesehen hat man davon in der KV dann nicht mal eine Minute. In der SEE sind es dann wie viel. Zehn Sekunden mehr?
Die Szene mit Gloin und Thranduil, die in den Konzeptzeichnungen zu sehen war, wäre eine viel tollere Hommage an den HDR gewesen, als die Over-the-top Mario-Stunts von Legolas...


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Man hätte aus dem Ketten-Dings kein Drama machen müssen, aber da Thorin mit ihr auch noch in Bofa ein wenig rumfeudelt, hätte ich noch den einen oder anderen Satz dazu erwartet.
Thranduils "Deine Mutter hat sich sehr geliebt" kommt so zusammenhanglos daher, als hätte er gesagt "Ich habe übrigens denn Bett neu bezogen, Legolas. Mit der Lego-Bettwäsche, die du so magst."

Hätte Thranduil nach dem Mutterlieb-Satz noch etwas hinterhergeschoben wie ein "Beinahe hätte ich dich verloren, so wie ich sie verloren habe. Und das alles nur für ein lebloses Geschmeide.", so hätte das völlig ausgereicht, um den Arc abzuschließen. Blabla.

Und "Sag meinem Sohn, dass ich ihn liebe" war eine geniale Steilvorlage für Gandalf, Thorin emotional gehörig in die Eier zu treten. Tja.


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Na ja Gandalf ist eben ziemlich vergesslich, Thrain war ja auch keine wichtige Person, da kann man bei all den Leuten denen Gandalf schon begegnet ist, schon mal vergessen was jeder noch mal wollte. Oder die Folter war zu hart. Eventuell hat er vor dem Treffen mit Thorin auch noch mal Pfeifenkraut geraucht, dass würde alles erklären.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Niquesse schrieb:
Hätte Thranduil nach dem Mutterlieb-Satz noch etwas hinterhergeschoben wie ein "Beinahe hätte ich dich verloren, so wie ich sie verloren habe. Und das alles nur für ein lebloses Geschmeide.", so hätte das völlig ausgereicht, um den Arc abzuschließen. Blabla.



Exakt. So in etwa stand es ja auch im Film zum Buch. Dass die letzte Verbindung zu seiner Frau nicht die Kette ist, sondern das gemeinsame Kind. Hat er wohl auch erkannt, sonst würde er ja nicht so besorgt zwischen den Toten am Rabenberg herum laufen, trotzdem wirkt alles, wie du schreibst, zusammenhanglos.

Ist ja schön, dass sie offensichtlich Roundtables mit den Darstellern gemacht haben, um Hintergrundgeschichten der Figuren auszuarbeiten, die dann eventuell das Spielen der Rolle unterstützen, aber wenn sie dann immer so Fetzen davon einstreuen, fühlt es sich einfach lückenhaft an.

Ich für meinen Teil hab lieber zu viel, als zu wenig. Siehe die Enden in ROTK.
Können ja auch nur Filmkritiker bemängelt haben, die schnell raus wollten oder normale Zuschauer. Ein Fan, der die Figuren drei Filme lang begleitet hat, wünscht sich auch für jede davon ein ausgearbeitetes Ende, sonst verlässt man ja unzufrieden den Saal und das sollte nach über 9 Stunden Film wirklich nicht sein. Bei BOTFA ist es aber - zumindest für mich - so.


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

"Sag meinem Sohn, dass ich ihn liebe" - daraus hätte sich was machen lassen, im Prinzip, zugegeben. Bloß, wie das in den Handlungsverlauf von BOFA, so wie der Film nun mal ist, einzubauen wäre, das weiß ich auch nicht. Da sehen sich Thorin und Gandalf nur ein einziges Mal, vor der Schlacht, als noch einmal versucht wird zu verhandeln. Und in diese Situation passt diese Mitteilung nun mal absolut nicht rein. Wenn Gandalf da, irgendwann zwischen dem Zeigen des Arkensteins und dem Mordversuch an Bilbo, zu Thorin hinauf ruft: "Ach übrigens, Thorin, ich soll dir von deinem Papa ausrichten, er hat dich ganz doll lieb" - also, das passt jetzt auch nicht wirklich. Und eine andere Gelegenheit gibt es nicht, nach Lage der Dinge. - So betrachtet, war die ganze Thrain-Szene in DOS genaugenommen sinnlos, allerdings.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Selbst als Normal Zuschauer sollte man die Enden nicht überflüssig finden. Ich war damals noch sehr jung als die Filme raus kamen und kannte das Buch demnach natürlich auch nicht. Ich war von der ersten Minute an absolut begeistert und fasziniert, so sehr das es mein ganzes Leben geprägt hat, diese wunderschöne Welt, die Caraktere die Story, dies war alles so genial. Besonders berührte mich damals Gandalfs Tod in Moria(ich wusste da ja nicht, das er nicht Tod ist, hätte fast geheult) und natürlich Boromirs. Ich hatte eine extrem enge Bindung mit Mittelerde und als ich dann den letzten Teil sah, kam es mir keine Sekunde zu lang vor, im Gegenteil, ich war tief traurig und für jede Szene dankbar. Also ich würde mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht als riesen Fan sondern eher als Normal Zuschauer und Einsteiger bezeichnen und ich mochte trotzdem das lange Ende, da kann ich mir nicht vorstellen das es so viele gestört hat, die die Filme wirklich so wie ich genossen haben.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Doch, athameg, ich denke, dass Gandalf das exakt an dieser Stelle hätte sagen können. Thorin war eh durch den Wind, und dieser hingeschmissene Satz hätte ihn getroffen und eventuell zu seinem Erwachen beitragen können.
Alternativ hätte er es ihm leise nach seinem Tod sagen können. Ein Satz hätte, wie bei der Kette, gereicht.


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Gargrim

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Olifant07]

Auch ich kann mich vielen von euch nur anschließen , die See ist zu kurz viele Sachen fehlen , bin noch genau so enttäuscht wie ich erfahren habe das es nur so kurz wird . Man müsste eine Petition starten und wenn sie auch nicht erfolgreich wer, zumindestens sollten Sie wissen wie unzufrieden wir alle sind . Ich würde unterschreiben .
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Gargrim]

Naja, man hätte jetzt einen Satz von Thrain mit der Wandlung von Thorin gegen seine Drachenkrankheit verknüpfen können. Das Thrain Thorin vor dem Drachenangriff eine Lebensweisheit mitgegeben hat, an der sich Thorin dann wieder durch Gandalf erinnern kann.

Natürlich hätte Thorin sich erst während der Schlacht - wie auch jetzt im Film - eines besseren belehrt und hätte das Gold aufgegeben.

Das Problem an der aktuellen Fassung ist nur, dass die Figur "Thrain" quasi komplett für die Katz ist und wir eine Erklärung fürs Thorins Wandel auch nicht bekommen. Freue mich da schon auf den Audio-Kommentar, wie Jackson das begründet, warum Thorin sich einfach selbst von der Drachenkrankheit befreien kann ...

Und zur Kette: Hätte man machen können, hätte aber auch nicht viel gebracht. Das Thandruil seinen Sohn einfach so auf reisen schickt, passt überhaupt nicht in die aktuelle Szene. Da hätte man auch anders machen können.

Ein Flashback mit Legolas Mutter hätte ich auch interessant gefunden.

Was ich ein bisschen an den Hobbit-Filmen traurig finde:

1. Der Drachenangriff auf See-Stadt hätte das Finale im zweiten Film sein sollen.

2. Die 20 Minuten "mehr Action" aus der dritten SEE hätte man dann locker in die Kinoversion schneiden können.

3. Der Hobbit 3 hätte noch genug Material für weitere 20 Minuten gehabt, in man sich für die SEE dann hätte aufheben können.

Von Bilbos längerer Heimreise über eine längere Beerdigung, mehr Beorn, mehr Dol Guldur. Mehr Saruman.

Man muss nicht jede Szene gut finden, die man noch drehen hätte können. Aber "Stoff" wäre genug da gewesen. Es ist sehr schade, dass Jackson daraus nicht mehr gemacht hat. Es gibt viele interessante Ansätze, die er dann später einfach nicht mehr aufgegriffen hat. Das ist einfach schade ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

athameg schrieb:
"Sag meinem Sohn, dass ich ihn liebe" - daraus hätte sich was machen lassen, im Prinzip, zugegeben. Bloß, wie das in den Handlungsverlauf von BOFA, so wie der Film nun mal ist, einzubauen wäre, das weiß ich auch nicht. Da sehen sich Thorin und Gandalf nur ein einziges Mal, vor der Schlacht, als noch einmal versucht wird zu verhandeln. Und in diese Situation passt diese Mitteilung nun mal absolut nicht rein.



Doch, ich finde auch das es da durchaus gepasst hätte! Ich finde sogar, dass es an einer Stelle reingemusst hätte! Dort ist nämlich eine richtig üble Schnittlücke. Direkt nach "Ich will nichts mehr zu tun haben, mit Zauberern und Auenland-Ratten!!!". Erstens finde ich es seltsam, dass Gandalf darauf nichts antwortet. Die Musik blendet sich völlig seltsam aus. Untypisch eigentlich.
Und Thorin ist nach dieser Szene völlig benommen und verwirrt. Vorher gab es im Prinzip keinen Anlass dazu. Als hätte ihm Gandalf eine Standpauke gehalten die nicht gezeigt wurde :-D Also ich hätte es da großartig gefunden. Denn das wäre ein recht plausibler Grund für Thorins Sinneswandel.

Gandalf hätte ihm ja sagen können, dass sein Vater verstorben ist. Und "jede Geschichte verdient es ausgeschmückt zu werden"...das er sich gewünscht hat, dass Thorin ein gütiger König wird. Ein König der er nie war...Bla, bla,...

Eine Schande, dass das offen bleibt. Aber so ist das mit den alten Leuten. Die vergessen halt viel.
Gandalf wirkt eh viel seniler als im HdR :-D Ich liebe die Szene aus AuJ an der Häuserruine. "Ich würd es nicht tun wenn ich nicht müsste"...das war immer meine Spekulation...Gandalf kann nur Zuhause zur Toilette gehen. Deshalb muss er immer so spontan weg :-D


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:
Man muss nicht jede Szene gut finden, die man noch drehen hätte können. Aber "Stoff" wäre genug da gewesen. Es ist sehr schade, dass Jackson daraus nicht mehr gemacht hat. Es gibt viele interessante Ansätze, die er dann später einfach nicht mehr aufgegriffen hat. Das ist einfach schade ...



Das ist wirklich schade. Ich bin mir jedoch nichtmal sicher, ob die Szenen nicht sogar gedreht wurden. Wie die Folterszene von Beorn und die Wanderung durch das zerstörte Thal in DOS.

Aber ich würde es auch nicht ausschließen, dass das wirklich wieder Schusseligkeit von PJ ist. Sein Zwang alles auf den letzten Drücker doch noch zu ändern. Und dann irgendwas essentielles zu vergessen :-D Er sitzt dann in der Premiere im Kino: "ACH SHIT!!! ICH WUSSTE ICH HAB WAS VERGESSEN! *bloß nichts anmerken lassen* ICH BIN SO STOLZ AUF DEN FILM..ES IST DER BESTE DEN ICH JE GEMACHT HABE *lächeln und winken*"

Was mir immer noch zu denken gibt, ist sein merkwürdiger Auftritt bei der Premiere von BotfA. Er wirkte so durch den Wind...irgendwie unzufrieden. So habe ich ihn nie bei einer Premiere gesehen.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Vielleicht kriegen wir ja doch noch die superduper Ultimate Edition, wo dann all die tollen Szenen drin sind, die wir so sehr vermissen.

Oh, da, ein Einhorn! XD


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Eruvaereth schrieb:
Vielleicht kriegen wir ja doch noch die superduper Ultimate Edition, wo dann all die tollen Szenen drin sind, die wir so sehr vermissen.



Mich wundert ja, dass es keine komplett-Box mit allen Herr der Ringe und Hobbit Filmen gibt. Weder bei den Kinoversionen, noch bei den SEEs.

Könnte darin liegen, dass beim Hobbit die Rechts-Situation so kompliziert ist mit MGM usw. Trotzdem irgendwie schade.

Aber große Lust zu warten, habe ich jetzt auch nicht mehr. Wollte mir ja immer eine komplette Box mit allen Filmen auf Blu Ray holen, aber das scheint es wohl 2015 nicht mehr zu geben. Da ich seit kurzem endlich einen Blu-Ray-Player habe (PS4 sei dank!), werde ich mir wohl beide SEE-Boxen einzelen kaufen zu Weihnachten. Die beiden SEE-komplett-Boxen sehen ja sehr schick aus. Gibt also schlimmeres.

Daher mal ne Frage zu der Herr der Ringe Box:

http://www.amazon.de/Herr-Ringe-Spielfil...r+Ringe+Blu+Ray

1. Sind das jetzt die Kinofilme oder die längere SEE-Versionen? Denn aus dem offiziellen Titel "Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition)" wird man nicht so wirklich schlau. Spielfilm waren doch auch die Bezeichung für die Kinoversionen, oder?

2. Und ist da das gleiche Bonus-Material vorhanden wie bei der DVD-SEE?

Und noch ne Frage zur Hobbit SEE Box:

http://www.amazon.de/Hobbit-Trilogie-Ext...keywords=Hobbit

Warum kostet die Box 93 Euro? Schon ein bisschen übertrieben, oder? Wird die Box in den nächsten Wochen noch im Preis fallen?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Ich wäre für einen Do-it-yourself-Bausatz...
"Bastle dir aus allen Szenen deinen Traum-Hobbit!"


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Das ist doch mal eine Idee. Das könnte lustig werden, vor allem, wenn man dann die verschiedenen Ergebnisse vergleicht.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Undertaker2013

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:

Daher mal ne Frage zu der Herr der Ringe Box:

http://www.amazon.de/Herr-Ringe-Spielfil...r+Ringe+Blu+Ray

1. Sind das jetzt die Kinofilme oder die längere SEE-Versionen? Denn aus dem offiziellen Titel "Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition)" wird man nicht so wirklich schlau. Spielfilm waren doch auch die Bezeichung für die Kinoversionen, oder?

2. Und ist da das gleiche Bonus-Material vorhanden wie bei der DVD-SEE?

Und noch ne Frage zur Hobbit SEE Box:

http://www.amazon.de/Hobbit-Trilogie-Ext...keywords=Hobbit

Warum kostet die Box 93 Euro? Schon ein bisschen übertrieben, oder? Wird die Box in den nächsten Wochen noch im Preis fallen?


1) Ja, diese HdR Box hat die Extended Editions an Bord.
2) Glaube ja, die Bonus-DVDs sind zumindest drin.
3) Ja, wird sicher noch fallen, das ist bei amazon üblich. Bei diesem Österreich-Shop kostet sie 80€, das dürfte der Preis sein, den wir dann letztendlich bekommen.

http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=60104
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Chris, ich sehe es genau wie Du. Gerade an der Stelle habe ich seit dem ersten Sehen des Filmes das Gefühl, dass dort was fehlt, was weggelassen wurde. Thorin lässt Bilbo los, sein Blick und dieser komische Break in der Szene (anders kann ich es nicht ausdrücken). Ich habe von Anfang an vermutet, dass Gandalf Thrain ins Spiel gebracht hat, ihn erwähnt hat, mit welchen Worten auch immer. Denn Gandalf weiß, dass man, wenn überhaupt, Thorin über die Erwähnung seines Vaters erreichen kann. Denn er weiß um die Bedeutung Thrains in Thorins Leben. Außerdem gäbe die ganze Situation in Dol Guldur, das Zusammentreffen von Gandalf und Thrain wenig Sinn in Bezug auf Thorin, wenn Thrain nicht einmal mehr erwähnt wird von Gandalf. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Gandalf gegenüber Thorin den Vater unerwähnt lässt und wann würde es besser passen, als in der Szene?

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

Ich denke einfach, dass sie den dramaturgischen Bruch durch die Dreiteilung unterschätzt haben. Der Film wurde als 2-Teiler geplant. Also wurden sämtliche Kostüme, Kamerafahrten, Expositionen usw. auch so angelegt, dass sie für einen 2-Teiler Sinn machen, aber somit eben nicht mehr einwandfrei funktionieren, wenn man sie über 3 Filme streckt.

Irgendwer hat die Szene in Thal zB mal auseinander genommen und festgestellt, dass im Kostüm und im Schneefall zu Kontinuitätsfehlern gekommen wäre, wäre die Szene verwendet worden. Es fängt jetzt ja erst später an zu schneien.

So gibt es bestimmt noch mehr Ungereimtheiten, die sich auch letztendlich sehr in den fehlenden Enden niederschlagen. Die aufgemachten Bögen werden in keiner Weise beendet ode zumindest wieder aufgegriffen. Ich denke nicht, dass es schusselig war, eher unbeholfen bzw. zu wenig Zeit, angemessen auf die Änderungen zu reagieren und im Prozess umzusetzen.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eorl87]

@ Undertaker2013:

Vielen Dank für deine Antworten. Freue mich schon auf die beiden Blu-Ray-Boxen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: hanzumon]

Mache es genau so wie du.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

So, ich bin grade fertig mit der Extended. Ich werd jetzt wüste rumspoilern, also wer nicht will, der guckt jetzt besser weg.

- Bard aufem Dach ist ein klein wenig länger und ein paar mehr Smaug-Shots
- Ex-Bolg und Gandalf ist länger (schöne Blicke aufs Design), Galadriel kommt und blitzt rum
- Ist die Kampfszene in DG länger? Da bin ich nicht hundert Pro sicher
- Radagast übergibt Gandalf seinen Stab
- Shot über Thal als das Elbenheer eingerückt ist
- Übrigens finde ich Thranduils Antrieb völlig logisch: er will die Erbstücke seines Volkes wiederhaben, egal, was nun deren Hintergründe sind. Zwerge halten es ja diesbezüglich auch nicht viel anders. Und ich denke, er hat auch nichts dagegen, die aufsässigen Zwerge, die ihm da so blöd entkommen sind und ihn haben doof dastehen lassen, ein bisschen in den Hintern zu treten. Er geht glaub ich nicht wirklich davon aus, dass das ein richtiger Krieg wird. Für ihn sind das 12 kleine Typen in nem Berg, die man recht schnell platt gemacht haben müsste. Das riesen Heer in goldener Rüstung da mitzuschleppen ist eher so psychologische Kriegsführung. So ungern wie er Elbenleben riskiert, glaub ich nicht, dass er ernsthaft dachte, diese wirklich zu gefährden.
- Bofur hat noch ein schönes kleines Gespräch mit Bilbo, als dieser abhaut
- Thorin wettert noch ein wenig mehr auf dem Wall herum, ganz offensichtlich um Zeit zu gewinnen bis Dain kommt. Da wäre wirklich auch eine super Gelegenheit gewesen Thrains Erwähnung nochmal einzubauen. Die Szene wirkt insgesamt aber SEHR viel runder jetzt.
- Dain hat dann viel mehr Text und wirkt vollkommen durchgeknallt auf eine geile Art und Weise XD Viel coolerer Auftritt. *pointy eared princess* XD
- Es folgt ein kurzer, aber heftiger Kampf Elben gegen Zwerge, ich finde, das sieht alles ziemlich gut aus, auch die Kampfsau darf cool sein Bis dann die Werwürmer die Bekloppten da unterbrechen und dann geht alles den gewohnten Gang.
- Logisch finde ich hier auch, dass die Erebor-Zwerge nachher keine Rüstung mehr tragen. Thorin gibt eindeutig den Befehl die Waffen niederzulegen und nicht zu kämpfen. Warum sollten sie sich dem widersetzen? Und warum sie sie nicht wieder anlegen? Wann denn? Thorin ändert seine Meinung und es geht sofort raus auf eine höchstwahrsceinlich eh tödliche Mission.
- Schlacht ist brutaler. Die Trolle dürfen mehr rumwüten, insgesamt wirkt alles etwas erdiger und echter und bedrohlicher und schlachtiger In der KV hatte ich kaum den Eindruck einen wirklichen Kampf zu sehen. Das da ist schon was anderes. Es werden mehr Leute zermatscht und zerhackt, Thranduil darf öfter durchs Bild huschen (WARUM LASSEN SIE IHN NICHT EIN PAAR SEKUNDEN LÄNGER IM BILD??? ER KÄMPFT SO TOLL) und die Sau ist ziemlich oft im Bild, hatte ich den Eindruck. Es ist immer noch kein Pelennor, aber es hat eindeutig mehr Stimmung.
- Thorin halluziniert ein wenig länger und hört noch mehr Stimmen. Trotzdem fehlt mir immer noch der wirkliche Kick, der seinen Stimmungswandel begründet. Auch wenn er noch hundert Mal „ich bin nicht mein Großvater“ wiederholt.
- YEAH! Unsere Zwerge haben mehr einzelne Kampfmomente in Nahaufnahme, die ziemlich cool sind, und mehr Team-Action. Me likes it! Jetzt ist auch klar, wo die Ziegen herkommen.
- Die Streitwagenszene ist SO hammer! Ich kann mir vorstellen, dass so einige sie wieder völlig over the top und jump and run und was weiß ich was finde, aber ich finde sie total gut!
- Balin und Dwalin haben einen süßen brotherly moment
- Gandalf darf mit dem neuen Stöckchen dann auch noch was tun. Oder auch nicht XD
- Alfrids Tod ist äh…. Wie alles an Alfrid. So lala lustig, aber auch genauso unnötig.
- Bifur verliert seine Axt und Bombur darf reden! ;D
- Es fehlt mir immer noch eine Fili-Kampf-Szene bevor er gekillt wird. Und EINE einzige Sekunde nur länger auf Kilis Gesicht, der seinen toten Bruder ansieht, bevor er losläuft! Das hätte so viel ausgemacht und er kann doch so schön schauen.
- Legolas ist noch etwas akrobatischer, aber hat mich jetzt nicht gestört. Aber Tauriel hätte So schön sterben können. Das hätte so viel mehr Sinn gemacht als sämtliches Gequatsche und Geheul. Und es hätte so schön zu ihrer Storyline gepasst.
- Beorn darf noch ein bisschen mehr kämpfen. Warum nicht mehr davon? Schade.
- Nach wie vor könnte ich Thranduil und Legolas mit den Köppen aneinander hauen. Die sind so doof…
- Die Beerdigung ist sehr stimmungsvoll und ruhig. Ohne Worte, aber genau so ist es perfekt.
- Die Rückreise ist immer noch zu kurz, aber gut…
- Der Film ist viel runder als die KV, vor allem ist die Schlacht endlich mal ne Schlacht, auch wenn immer noch nicht klar wird, warum die eigentlich auf einmal fertig ist und wer das überhaupt gewonnen hat. Egal… Ich hoffe darauf (ja echt!), dass Warner noch mehr Geld aus dem Thema rausholen will und es nächstes Jahr oder so eine Super Special Extra Extended Edition geben wird


We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

athameg

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Das hört sich doch schon mal ziemlich vielversprechend an, finde ich. - Und eine "Super Special Extra Extended Edition",oder wie das Ding denn auch immer heißen wird, wird für mich langsam immer wahrscheinlicher. Mir soll's recht sein.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

athameg schrieb:
Das hört sich doch schon mal ziemlich vielversprechend an, finde ich. - Und eine "Super Special Extra Extended Edition",oder wie das Ding denn auch immer heißen wird, wird für mich langsam immer wahrscheinlicher. Mir soll's recht sein.



Die war noch nie unwahrscheinlicher

Der Hype ist vorbei...schon eine ganze Zeit.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: athameg]

Auf tumblr explodieren gerade die Gifs und Zitate der Specials zur SEE.

SPOILER
u.a. ist der Moment, der im Begleitbuch zum Film erwähnt wurde, in dem Thranduil bemerkt, dass es nicht die Kette ist, um die er sich Gedanken machen muss, wohl tatsächlich gedreht worden.

Zitat Gandalf (dem Setting zu Folge kurz nach dem Legolas mit Tauriel abgerauscht ist):
"Those gems were not all that your wife left you my friend. She left you a son. Tell me, which would she have you value more?"

Bild dazu

Warum baut PJ sowas nicht ein? Stattdessen sehen wir, wie Alfrid von einem Troll gefressen wird.
Brauch ich das? Ne...


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

die szene is verschollen, gemeinsam mit der "never venture east" szene
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Pryftan

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Weitere Szenen, die gedreht wurden aber nicht in der EE vorkommen:

SPOILER

Die Eichel Szene:
A two shot of Gandalf and Bard:

Gandalf: "get some bowmen up into those towers!"
Bard: "There are no bowmen left."
Gandalf reacts with a look of resignation, maybe almost despair, and begins to stumble as he sees people being cut down by orcs all around him.

Bard (tears welling up): "I let myself imagine this city restored..."
(continues as voice-over over scenes of people being killed by orcs)
Bard: "we would take what had been destroyed and rebuild it... we would wash away this sadness..."

(Back to a closeup of Bard)
Bard: and these streets would once again be filled with life. Full of hope." shakes head, purses lips.

Camera switches to Bilbo, who stumbles into the scene.
Bilbo: "No! No no no no no... come now!" (a sort of resigned smile on his face, as if keeping up appearances to raise morale) "Don't despair."
Bard: "What would you have us do?"
Bilbo: "Do? Do?" He pauses, and looks at both Gandalf and Bard in turn.
Bilbo: "Here. Here." (puts Sting on the ground. "I'll show you."

(Bilbo bends down and starts digging in the dirt, in a tight shot.)
Bard: "Bilbo!"
Bard approaches Bilbo. Bilbo shows Bard the acorn, then puts it in the ground. A version of "The Road Goes Ever On" begins playing (from The Fellowship of the Ring; track 36 on the Complete Recordings)
Bard: "What is that?"
Bilbo stands up.
Bilbo: "That's a promise. Beneath all that blood and dirt, there is a chance of new life. It may sound hopeless, it may sound foolish, but really, what else can you do? When faced with death, what can anyone do? You go on living."


Gandalfs Rede bei der Beerdigung:
Gandalf: "The king has come into his own. Under mountain, under stone. Send him now unto the deep. Unto earth, eternal sleep. Under mountain, under stone."

Dwarves: "Under mountain, under stone."

Gandalf: "Through all the lands, let it be known: the king is dead!"

Die Palantir Szene, die mal in DoS sein sollte:


Nachdem Beorn gefoltert wurde redet er in Rhosgobel mit Gandalf und Radagast:
"Gandalf & Radagast trail Beorn through the forest. Gandalf pleads for Beorn's help, but he will not listen. Gandalf tells Radagast to go after Beorn, he has to go in search of answers."

Here's the dialogue, filmed against a green screen and nothing else (Radagast is behind Gandalf, they are both behind Beorn):

Gandalf: "wait wait, Be-Beorn, wait! Listen to me! You must listen to me!"

Beorn: "you wizards... You were sent here to save Middle-earth!" (Menacingly):"To guard against the return of evil! You have failed."


How shall this day end?:
Gandalf steht auf einer Brücke in Thal und spricht zu den Menschen
Gandalf: "Now is the hour of our doom! We have but one question before us... how shall this day end?"

Dwalin versucht auf dem Rabenberg zu Thorin zu kommen, doch er hat keine Chance und die Filmemacher wollten nicht zeigen wie Dwalins Versuch fehlschlägt, daher wurde das rausgeschnitten.

Mehr Beorn in der Schlacht. Unter anderem eine Szene in der Beorn einen Troll erlegt.



  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Pryftan]

Toll ich wollte die Palantir Szene so gern und nun musste ich auch noch ein Bild zu sehen, dass macht es noch unerträglicher. Ach ja ich hörte Saurons erscheinen soll ungefähr 2,5 Sekunden länger sein, ist damit die Szene aus dem Trailer gemeint.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.

Geändert durch XxLordSauronxX (21.10.2015 02:29)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Verdammt Pryftan.... sind die wirklich alle nicht drin?
Zu schade....


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Eruvaereth schrieb:
Auf tumblr explodieren gerade die Gifs und Zitate der Specials zur SEE.

SPOILER
u.a. ist der Moment, der im Begleitbuch zum Film erwähnt wurde, in dem Thranduil bemerkt, dass es nicht die Kette ist, um die er sich Gedanken machen muss, wohl tatsächlich gedreht worden.

Zitat Gandalf (dem Setting zu Folge kurz nach dem Legolas mit Tauriel abgerauscht ist):
"Those gems were not all that your wife left you my friend. She left you a son. Tell me, which would she have you value more?"

Bild dazu

Warum baut PJ sowas nicht ein? Stattdessen sehen wir, wie Alfrid von einem Troll gefressen wird.
Brauch ich das? Ne...




Ich kotze.
Verstehen tue ich das nicht! Menno...


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Malare

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]


Hab heute im chinesischen WWW den teil über Thradnuil aus der neuen SEE gefunden.

Wer es also nicht schon sehen will, der mögen den Link nicht anklicken

Für alle anderen, hier

http://www.bilibili.com/mobile/video/av3089932.html


"‘I love my sword. I don’t want to brag, but I think I have the coolest sword in the movie and that’s high praise because there are quite a few very famous swords in this story."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Malare

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Malare]

kann mir jmd kurz erklären ie ich so eine Spoiler box mache?

"‘I love my sword. I don’t want to brag, but I think I have the coolest sword in the movie and that’s high praise because there are quite a few very famous swords in this story."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Unarania

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Malare]

Das kannst du hier herausfinden:

http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/5886201#Post5886201





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Unarania]

Braucht es hier wirklich immernoch Spoilertags?
Ich meine, wer jetzt noch hier liest, ist doch eigentlich selbst Schuld, oder?


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Kayley schrieb:
Braucht es hier wirklich immernoch Spoilertags?
Ich meine, wer jetzt noch hier liest, ist doch eigentlich selbst Schuld, oder?



Wieso? Die SEE kommt bei uns ja erst in nem Monat. Bis dahin gibt es vielleicht noch Leute, die zumindest keine Fotos sehen wollen. Dachte ich gehe auf Nummer sicher.


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aayana

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Niquesse schrieb:

"Ich habe übrigens denn Bett neu bezogen, Legolas. Mit der Lego-Bettwäsche, die du so magst."







Die, die ihren eigenen Weg nicht kennen, zeigen anderen die Richtung.

Es ist eine Kugel in der Kammer. Ich kann das hören.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Aayana]

Alter wie kann man diese Szene nicht verwenden, aber Alfrids Sprung in den Mund eines Trolles schon???? Jackson is im Arsch!
https://www.youtube.com/watch?v=FbjoNUVny-4

PS: Hier das neue Videospiel zum Hobbit
https://www.youtube.com/watch?v=gvAmVj-rA9M

Geändert durch flowseven (22.10.2015 00:30)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ganz ehrlich, wie es aussieht hat PJ alle Szenen die der Film gebraucht hätte gedreht. Nur hat er sie nicht verwendet, was soll???, jetzt mal ehrlich. Ich verspüre grade den Drang PJ eine reinzuhauen.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

XxLordSauronxX

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ich hätte wirklich gerne ein Videospiel zum Hobbit gehabt, gab ja außer Lego Hobbit keins. Echt Traurig.

Niemand kann gegen den Herrscher Mittelerdes bestehen, weder die Istari, die Elben, Manwe noch sonst wer. I am Sauron the Dark Lord of Mordor.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Jaydi

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

Wenn man jetzt immer mehr von den Szenen sieht die komplett fertiggestellt sind jedoch immer noch nicht in den Film aufgenommen wurden, Hoffe ich um so mehr das es doch noch einer Super edition geben wird zumindest irgendwann.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arwen68

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Flowseven, für mich auch unbegreiflich, wie man diese Szene auslassen kann. Mir standen die Tränen in den Augen, als Bilbo die Eichel vergrub. Eine so wahnsinnig tolle Szene mit so viel Tiefe und sie fließt nicht in die EE ein? Da fehlen mir die Worte und erweckt in mir den Eindruck, dass gewaltsam versucht wurde, BOTFA möglichst flach und oberflächlich zu halten.

Ich möchte lieber ein Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter alleine zu durchleben
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Jaydi]

Jaydi schrieb:
Wenn man jetzt immer mehr von den Szenen sieht die komplett fertiggestellt sind jedoch immer noch nicht in den Film aufgenommen wurden, Hoffe ich um so mehr das es doch noch einer Super edition geben wird zumindest irgendwann.



nope....jackson hat sich entschieden, dass bilbo das ding in bag end pflanzt (thorin gespräch)

warum auch immer
beim hobbit hatte er genug zeit und noch mehr material würde nicht helfen!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

astrolenni

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: XxLordSauronxX]

XxLordSauronxX schrieb:
Ich hätte wirklich gerne ein Videospiel zum Hobbit gehabt, gab ja außer Lego Hobbit keins. Echt Traurig.



Und da gibt es ja nicht mal den dritten Teil...




Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Arwen68]

Arwen68 schrieb:
Flowseven, für mich auch unbegreiflich, wie man diese Szene auslassen kann. Mir standen die Tränen in den Augen, als Bilbo die Eichel vergrub. Eine so wahnsinnig tolle Szene mit so viel Tiefe und sie fließt nicht in die EE ein? Da fehlen mir die Worte und erweckt in mir den Eindruck, dass gewaltsam versucht wurde, BOTFA möglichst flach und oberflächlich zu halten.



Wäre IMHO eine Top 3 Szene beim Hobbit und die beste Szene von Teil 3...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Oathbreaker

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ich bin fassunglos, wirklich!
Wenn aus irgendeinem Grund entschieden wird die Szene nicht in den Kinofilm zu stecken, nun ja dann ist das ebend so. ABER diese Szene dann nicht mal in der EE zuverwenden ist schon eine Frechheit.
Ist es doch genau diese Emotionale Tiefe die der gesamten Trilogie fehlt.
Die Szene hat eine Länge von 2 Minuten und hat mehr Emotionen als der gesamte dritte Film.
Bin sprachlos.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DieWeltRuecktNah

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

flowseven schrieb:

PS: Hier das neue Videospiel zum Hobbit
https://www.youtube.com/watch?v=gvAmVj-rA9M



Naja, angesehen habe ich mir das jetzt nicht, weil trotz allem bei mir herauskristallisiert, dass ich mir die EE zulegen werde. Ich brauche einfach die Beerdigung. Aber bis es soweit ist, will ich wenigstens die neuen Szenen nicht shcon vorher sehen, sondern im fertigen Film.
Aber ich kann mir schon vorstellen, wie das Videospiel aussieht^^


Treue, Ehre, ein Kämpferherz...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Oathbreaker]

MaLz schrieb:
Ich bin fassunglos, wirklich!
Wenn aus irgendeinem Grund entschieden wird die Szene nicht in den Kinofilm zu stecken, nun ja dann ist das ebend so. ABER diese Szene dann nicht mal in der EE zuverwenden ist schon eine Frechheit.
Ist es doch genau diese Emotionale Tiefe die der gesamten Trilogie fehlt.
Die Szene hat eine Länge von 2 Minuten und hat mehr Emotionen als der gesamte dritte Film.
Bin sprachlos.



word! + es wär ein bilbo moment gewesen

bilbo momente passen natürlich nicht zum hobbit

die schlacht um den hobbit wurde in der postproduction verloren

Geändert durch flowseven (22.10.2015 14:13)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

berieloOo

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Anscheinend muss man selber die schon fertigen Bruchstücke zu einem schönen Film zusammenschneiden.

Also falls sich irgendwann einer mal dran machen sollte, den Film neu zusammenzuschneiden bzw. die fehlenden Szenen hinzufügen sollte, ich würde sehr gerne das Ergebnis sehen wollen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Valnes

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ist für mich auch komplett unverständlich, warum man diese Szene nicht einmal in die EE einbaut.
Wenn Jackson sich schon für die Variante entscheidet, dass Bilbo die Eichel in Beutelsend pflanzt, wo ist dann die entsprechende Szene? Eine solche wird es in der EE nicht geben, oder?
Bin schon etwas enttäuscht, muss ich sagen. Wie kann man nur so wenig Gespür haben?!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Valnes]

Dies hier ist doch das offizielle Videospiel, dachte ich?
Oh, Legolas

MaLz schrieb:
Ich bin fassunglos, wirklich!
Wenn aus irgendeinem Grund entschieden wird die Szene nicht in den Kinofilm zu stecken, nun ja dann ist das ebend so. ABER diese Szene dann nicht mal in der EE zuverwenden ist schon eine Frechheit.
Ist es doch genau diese Emotionale Tiefe die der gesamten Trilogie fehlt.
Die Szene hat eine Länge von 2 Minuten und hat mehr Emotionen als der gesamte dritte Film.
Bin sprachlos.


Ich stimme zu. Das ist schon echt traurig.
Der Hobbit muss ein paar dummen Trollen weichen... schade, schade, Peter Jackson!


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"

Geändert durch Kayley (22.10.2015 14:37)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

MacMcKenzie

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

flowseven schrieb:
Alter wie kann man diese Szene nicht verwenden, aber Alfrids Sprung in den Mund eines Trolles schon???? Jackson is im Arsch!
https://www.youtube.com/watch?v=FbjoNUVny-4

PS: Hier das neue Videospiel zum Hobbit
https://www.youtube.com/watch?v=gvAmVj-rA9M

Wow...ich bin nicht (mehr) überrascht von sowas, aber der Exzess an Blödheit ist da schon enorm und stellt eigentlich alles bisher dagewesene in den Schatten. Allein der Karren-Jump mit den 6 Trollen...wat?
Dabei würde die Eichel-Szene zeigen dass Jackson noch kann wenn er will (auch wenn ich Freemans Schauspiel hier nicht so richtig ideal finde), aber er will wohl nicht.


_________________________
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: MacMcKenzie]

De Karren find ich cool, aber das eine muss ja das andere nicht ausschließen. Ich hätte einfach gern beides drin.

Also weiterhoffen auf die SSEEE


We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Ich wüsst wirklich gern, aus welchem Grund so entschieden wurde.

_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Valnes

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Solche Szenen sind wahrscheinlich laaangweilig in den Augen mancher. Stupide "Äktschn" muss es sein. Das wollen die jungen Leute sehn und nicht so einen senitmentalen Quatsch. :P

Wenn es Peter Jackson gewollt hätte, dann wäre es fixer Bestandteil der SEE. Glaube nicht daran, dass es noch eine weitere SSEE oder was auch immer geben wird, außer das alles ist Bestandteil einer groß angelegten Abzock-Aktion.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Valnes]

Ich ärgere mich auch sehr, dass solche Szenen nicht in der SEE verwendet wurden. Für was wurden sie dann überhaupt gedreht?

Beim Palantir ist es das gleiche. Man hätte noch leicht 20 zusätzliche Minuten haben können. Dann wäre halt die SEE 40 Minuten länger geworden. So what ...

Man kann ja darüber streiten, ob Jackson den Hobbit allgemein verkackt hat. Aber die dritte SEE hat er wirklich versaut. Hatte er am Ende keine Lust mehr, solche Szenen zu integrieren? Ging ihm das Geld aus? Wollte Warner nichts mehr in die SEE investieren?

Natürlich kann man noch auf eine Mega-Collection in den nächsten Jahren hoffen, aber wahrscheinlich ist das nicht.

Die Vorfreude auf die SEE wird bei solchen News immer kleiner!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

BarrelRider

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

flowseven schrieb:
Alter wie kann man diese Szene nicht verwenden, aber Alfrids Sprung in den Mund eines Trolles schon???? Jackson is im Arsch!
https://www.youtube.com/watch?v=FbjoNUVny-4

PS: Hier das neue Videospiel zum Hobbit
https://www.youtube.com/watch?v=gvAmVj-rA9M



Also Video 1 zeigt was für schöne Filme möglich gewesen wären. Das hätten wir kriegen können!!! Filme voll von solchen Szenen mit echten gefährlichen Orks (es geht also doch mit Maske, jeder Ork in der Szene sieht besser aus als Bolg), großartige Bilbo Momente, beeindruckende Schlachten(nicht so wie das CGI Elben und Ziegenheer). Ich kann einfach nicht loslassen, wie kann man als begabter Filmemacher eine selbstaufgebaute Filmsaga so ruinieren? Wie großartig wär die Stimmung hier gewesen wenn wir jetzt 5 oder 6 schöne Mittelerde Filme hätten und wieder so einen Hype wie nach der Ring Trilogie? Der Beweis, dass es möglich war sieht man! Ich glaube der neue Star Wars würde mich mit Blick auf eine ultimative SEE Mittelerde Reise am Arsch vorbei gehen. Unglaublich Schade...


"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden." Gandalf zu Bilbo

Geändert durch BarrelRider (22.10.2015 16:42)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

klose

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: BarrelRider]

Frage an die jenigen, welche die SEE schon gesehen haben: Kriegen Gloin, Oin und Fili noch ein paar zusätzliche Momente?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Weltenbummlerin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: MacMcKenzie]

MacMcKenzie schrieb:
flowseven schrieb:
Alter wie kann man diese Szene nicht verwenden, aber Alfrids Sprung in den Mund eines Trolles schon???? Jackson is im Arsch!
https://www.youtube.com/watch?v=FbjoNUVny-4

PS: Hier das neue Videospiel zum Hobbit
https://www.youtube.com/watch?v=gvAmVj-rA9M

Wow...ich bin nicht (mehr) überrascht von sowas, aber der Exzess an Blödheit ist da schon enorm und stellt eigentlich alles bisher dagewesene in den Schatten. Allein der Karren-Jump mit den 6 Trollen...wat?
Dabei würde die Eichel-Szene zeigen dass Jackson noch kann wenn er will (auch wenn ich Freemans Schauspiel hier nicht so richtig ideal finde), aber er will wohl nicht.



Ernsthaft jetzt? Will P.J. uns verarschen? DIESE geniale, wunderschöne Szene wurde nicht in der SEE verwendet?
Ich versteh das einfach nicht. Hab mir gerade die Wagenrenn-Szene angeschaut. Selten so einen schlecht animierten, sinnfreien Quatsch gesehen. Bei der Eichel-Szene hingegen hatte ich sogar bei diesem kurzen Ausschnitt schon Gänsehaut.
Man, was hätte das für ein Film werden können, traurig...




The woodland sprite made me do it!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Duchesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Weltenbummlerin]

Ich wusste irgendwie, dass jeder jetzt über die Wagenrenn-Szene meckert, weil die Eichel nicht drin ist. Warum nicht beides zulassen? Ich fand das Wagenrennen wirklich gut, das müsste ja dafür nicht weichen, wenn die Eichel-Szene zusätzlich drin wäre. Nicht falsch verstehen, ich hätte die auch gern gesehen.
Alle Zwerge haben noch ein paar Nahaufnahmen und teilweise nette Momente während der Schlacht.


We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Niquesse

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Ich stimme dir zu.
Man mag über Alfrieds Szenen trefflich streiten - aber solche Gags sind okay, wenn der Film ausbalanciert wäre. Ist er offenbar nicht.
Noch habe ich die SEE nicht gesehen und ich denke, dass sie mir dennoch gefällt - aber diese wahre Flut an unwahrscheinlich tiefen Szenen, die es nicht in den Film geschafft haben, hinterlassen einen schalen Geschmack...


_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kayley

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Niquesse]

Das einzige an "Tiefe", was PJ dieses Mal hinbekommen hat, scheint: "Why does it hurt so much" von Elfriede zu sein.
Ich bin wirklich sprachlos.
Ich hab auch nichts gegen Action, aber bitte als Stilmittel zwischendurch, damit nicht alles so schwer und charakterlastig wird, und nicht umgekehrt!
Wenn ich einen Film schaue, dann möchte ich die Leute kennenlernen und nicht eine halbe Stunde Golbintown, Fässerflucht, Smaug-Gerenne oder Troll-Unfug haben!

Die verlinkte Szene ist soooo wunderschön... .
Warum nur kann jeder das sehen, nur PJ offenbar nicht?


***************************************************
"Jede gute Geschichte hat es verdient ausgeschmückt zu werden."

"Es gibt kein Morgen...für die Menschheit!"

"I am fire! I am death!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eruvaereth

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Kayley]

Man fiebert mit den Charakteren einfach nicht mit, gerade wenn sie so comichafte Actionszenen wie dieses Wagenrennen kriegen. Das erinnert mich irgendwie an Donald Duck der plattgefahren wird und sich dann einfach wieder aufrichtet...

Zumindest in einem war PJ Konsequent: dutzende gute Szenen weg zu lassen und Mist einzubauen bzw. drin zu lassen...

Und das nur, damit die Zuschauer sich vorstellen können, Bilbo habe die Eichel in Beutelsend vergraben und Tauriel Thranduils Herz erweicht, dabei war er schon vorher von Gandalf wach gerüttelt worden...


»Those gems were not all that your wife left you, my friend. She left you a son.
Tell me, which would she have you value more?«
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thinderyn

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Eruvaereth]

Liegts an mir? Ich finde die Eichelszene da zwar hübsch, aber etwas stört mich: Manchmal sieht es so aus, als würden Gandalf und Bard direkt 2m neben den Kämpfenden stehen und ihnen den Rücken zudrehen. Wenn das so in den Film gekommen wäre, hätte mich das schon gestört. Die anderen kämpfen um ihr Leben und 2 der Anführer plaudern ungestört und drehen den Orks den Rücken zu, über deren Gefährlichkeit und Unbesiegbarkeit sie gerade diskutieren... ich weiß nicht.

I belong with my brother.



"Arrrr... swash, swash, buckle, buckle..."

"No cause is lost if there is but one fool left to fight for it."

*geblümtes Teetässchen*

Malaria!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Thinderyn]

Thinderyn schrieb:
Liegts an mir? Ich finde die Eichelszene da zwar hübsch, aber etwas stört mich: Manchmal sieht es so aus, als würden Gandalf und Bard direkt 2m neben den Kämpfenden stehen und ihnen den Rücken zudrehen. Wenn das so in den Film gekommen wäre, hätte mich das schon gestört. Die anderen kämpfen um ihr Leben und 2 der Anführer plaudern ungestört und drehen den Orks den Rücken zu, über deren Gefährlichkeit und Unbesiegbarkeit sie gerade diskutieren... ich weiß nicht.



Ist mir auch aufgefallen. Warum hat man so eine Szene nicht nach der Schlacht gemacht?

Mich stört jetzt das Wagenrennen auch nicht, aber nachdem die SEE sowieso schon für seine SEE kurz ist, hätte man locker noch 20 Minuten Zeit für weitere Szenen gehabt.

Mich erinnert das irgendwie an Star Wars Episode III. Auch hier wurden einige Szenen wieder rausgeschnitten, Szenen nicht gedreht (die man in der Romanversion lesen konnte) und manche haben es nur als Spoiler zu den Fans geschafft.

Hier das gleiche. Warum schließt man solche Dinge nicht ab, wenn man sie schon schreibt und filmt. Ich würde jetzt wetten, dass man die Eichel-Szene auch so bearbeiteten hätte können, dass sie nach der Schlacht spielt ohne kämpfende Massen im Hintergrund.

Zig Sachen fehlen und wenn man dann noch die Fotos von der Palantir-Szenen sieht, wird es ganz bitter.

Als letztes kann man noch auf den Audiokommentar von Peter Jackson hoffen, aber da wird es wohl auch keine großen Erläuterungen dazu geben ... Irgendwie hat man halt total viel Pulver verschossen. Und Warner wird es doch egal sein, wie lange die SEE dauert ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

JainZar

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Thinderyn]

Da ist sie also, die letzte SEE. Zeit für ein abschließendes Fazit für mich.
Nachdem man ja nun alle Extra Szenen im Internet findet muss ich leider sagen, dass für mich keine einzige davon den Film aufwertet. Selbst die Beerdigungs Szene finde ich schwach. Und bei jeder sinnlosen Action Szene mehr werde ich nur wehmütiger, dass PJ es wirklich geschafft hat, meine anfängliche Euphorie am Hobbit (nach dem für mich großartigen Start) so dermaßen in den Sand zu setzen, dass ich mir tatsächlich keinen einzigen Teil davon mehr ansehen kann. Das hätte ich davor nie für möglich gehalten..

Gut, spar ich mir immerhin das Geld für die DVDs.. aber das machts für mich auch nicht besser.
Einfach nur traurig. Das ist alles, was mir im Nachhinein zu der ganzen Trilogie einfällt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: JainZar]

^^haha ihr zwei, dass liegt am greenscreen der nicht final implementiert wurde in der szene das is sehr roh...greenscreen zu verstecken is nicht leicht.

man sieht auch bei diversen schnitten, das nicht wirklich gekämpft wurde im hintergrund und 1x sieht man einen "draht" am himmel. is einfach sehr roh das ding...

die fehlende tiefe beim greenscreen kann man auch im fertigen film beobachten, aber da wirds besser versteckt.

Geändert durch flowseven (23.10.2015 02:25)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thinderyn

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

Ach wat? So blind, daß ich nicht sehe, daß das noch nicht fertig ist, bin ich dann auch nicht. Deswegen habe ich ja auch gesagt, WENN das so im Film gekommen WÄRE, WÜRDE es mich stören.

Aber... es ist ja nunmal nicht drin... weder so, noch anders. Also... was solls.


I belong with my brother.



"Arrrr... swash, swash, buckle, buckle..."

"No cause is lost if there is but one fool left to fight for it."

*geblümtes Teetässchen*

Malaria!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Thinderyn]

WOAH ist die Szene gut mit der Eichel O_o So toll gespielt und auch eigentlich wichtig für die Charakterentwicklung.

Ich kann mir das ganze nur in zwei Varianten erklären:
- Man hat PJ ein Maximum von 20 Minuten gegeben
(da dadurch wieder weitere Kosten entstanden wären. Das würde auch erklären, warum Dains Gesicht in vielen neuen Szenen nicht animiert ist.)

- Man spart sich etwas für eine Mittelerde-Komplettbox auf

Das PJ absichtlich solche tollen Szenen rauslässt, halte ich eigentlich für unmöglich. Da muss etwas in der Art vorgefallen sein. Da er ja damals im Interview auch gesagt hat, dass es vermutlich über 30 Minuten werden. Vielleicht hat er da keine Rücksprache mit der Filmfirma gehalten.


Geändert durch ChrisBaggins (23.10.2015 03:59)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

flowseven schrieb:
Jaydi schrieb:
Wenn man jetzt immer mehr von den Szenen sieht die komplett fertiggestellt sind jedoch immer noch nicht in den Film aufgenommen wurden, Hoffe ich um so mehr das es doch noch einer Super edition geben wird zumindest irgendwann.



nope....jackson hat sich entschieden, dass bilbo das ding in bag end pflanzt (thorin gespräch)

warum auch immer
beim hobbit hatte er genug zeit und noch mehr material würde nicht helfen!



Häää? Das Eine schließt doch das Andere nicht aus. Ist doch sogar noch viel emotionaler die Szene, wenn Bilbo ursprünglich vor hatte, es zu seinem Andenken zu machen. Nun gibt es sie aber Bard als Hoffnungsymbol. Das ist doch der Kern...eben auch warum diese Szene so emotional gewesen wäre.
Sollte das wirlich PJs Ambition gewesen sein, dann hätte er aber die Szene zeigen müssen, in der Bilbo den Baum in Hobbingen pflanzt.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Weltenbummlerin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Duchesse]

Duchesse schrieb:
Ich wusste irgendwie, dass jeder jetzt über die Wagenrenn-Szene meckert, weil die Eichel nicht drin ist. Warum nicht beides zulassen? Ich fand das Wagenrennen wirklich gut, das müsste ja dafür nicht weichen, wenn die Eichel-Szene zusätzlich drin wäre. Nicht falsch verstehen, ich hätte die auch gern gesehen.
Alle Zwerge haben noch ein paar Nahaufnahmen und teilweise nette Momente während der Schlacht.



Dann wäres nicht ganz so bitter gewesen, wenn beide Szenen drin wären, das ist richtig.
Nichts desto trotz, die Wagenrenn Szene ist für mich so oder so mal wieder eine derer, die man am besten auf der Vorspultaste anschaut, wie leider viel zu viele in der Trilogie
Hoffentlich kommt eine SSEEE und zwar bald, weil das kanns doch noch nicht gewesen sein. Wenn nicht gibts hoffentlich als kleinen Trost wenigstens vernünftige Fancuts.
Ich fand die Kinoversion ja gar nicht so schlecht, die SEE hätte Potenzial gehabt. Davon bin ich nun leider entäuschte als von der KV.

Eruvaereth schrieb:

Zumindest in einem war PJ Konsequent: dutzende gute Szenen weg zu lassen und Mist einzubauen bzw. drin zu lassen...

Und das nur, damit die Zuschauer sich vorstellen können, Bilbo habe die Eichel in Beutelsend vergraben und Tauriel Thranduils Herz erweicht, dabei war er schon vorher von Gandalf wach gerüttelt worden...



Ja, das macht mich auch so sauer. Die Szene mit Gandalf hätte auch erklärt warum Thranduil plötzlich so verzweifelt Legolas sucht und an die Kette nicht mehr denkt. Dann hätte ich auch damit leben können, dass diese nicht mehr erwähnt wird, weil es dann Sinn gemacht hätte.
Und dann wird sowas weggelassen nur damit Elfriede ihre sinnfreien Szenen bekommt.




The woodland sprite made me do it!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ThalionII

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: Weltenbummlerin]

Ich finde die Wagenrenn-Szene an sich eigentlich ganz ok. Ich mag das Streitwagendesign mit der Repetier-Armbrust und die Action ist so gerade noch glaubwürdig.
Nur Bofur auf dem Fernlenk-Troll ist halt over the top und ruiniert die Szene halt.

Eigentlich gibt es ein recht simples Rezept für meinen perfekten Fancut: Alle Over-the-Top-Action aus den SEEs rausschneiden und fertig. Ich liebe die ruhigen Charaktermomente, ich mag die humorigen Szenen oder finde sie zumindest ok und ich mag tatsächlich auch die Schlachtszenen (also mit den normalen Soldaten, die noch etwas bodenhaftung haben.) Ich mag halt nur keine Over-the-Top-Actionszenen mit schwerelosen Superhelden (in Mittelerde. In nem Spiderman-Film oder nem Prince-of-Persia-Computerspiel finde ich es grandios.)

Geändert durch ThalionII (23.10.2015 19:08)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

flowseven

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

ChrisBaggins schrieb:
flowseven schrieb:
Jaydi schrieb:
Wenn man jetzt immer mehr von den Szenen sieht die komplett fertiggestellt sind jedoch immer noch nicht in den Film aufgenommen wurden, Hoffe ich um so mehr das es doch noch einer Super edition geben wird zumindest irgendwann.



nope....jackson hat sich entschieden, dass bilbo das ding in bag end pflanzt (thorin gespräch)

warum auch immer
beim hobbit hatte er genug zeit und noch mehr material würde nicht helfen!



Häää? Das Eine schließt doch das Andere nicht aus. Ist doch sogar noch viel emotionaler die Szene, wenn Bilbo ursprünglich vor hatte, es zu seinem Andenken zu machen. Nun gibt es sie aber Bard als Hoffnungsymbol. Das ist doch der Kern...eben auch warum diese Szene so emotional gewesen wäre.
Sollte das wirlich PJs Ambition gewesen sein, dann hätte er aber die Szene zeigen müssen, in der Bilbo den Baum in Hobbingen pflanzt.



https://www.youtube.com/watch?v=H2KtSW2woks

die erklärung stammt auch von jackson nicht von mir
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ChrisBaggins

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: flowseven]

WHAT???????? DAS IST SO KRANK!!! Danke für den Clip mit Kommentar. Unfassbar. Bin erschrocken!

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ThalionII

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ChrisBaggins]

Die Szene wirkt tatsächlich etwas komisch mit den Orks und Seestadt-Menschen die im Hintergrund kämpfen (und zwischenzeitlich auch mal plötzlich verschwinden) während Gandalf und Bard, die beide deutlich bessere Kämpfer sind einfach rumstehen und reden.
In RotK gab es ja eine ganz ähnliche Szene zwischen Gandalf und Pippin, da war allerdings noch ein letztes Tor zwischen ihnen und den Feinden.
So hätte die Szene deutlich mehr Sinn gemacht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

Also glaubwürdig ist diese Erklärung wirklich nicht ... logisch im übrigen auch nicht ...

Und in Zeiten von digitalen Drachen hätte man die Szene auch so verändern können, dass die Orks nicht zu sehen sind.

Hätte der Schlacht auch mehr Dramatik gegeben. Naja, jetzt kann man eh nichts mehr machen ....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mzkrevin

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: ThalionII]

ThalionII schrieb:

Eigentlich gibt es ein recht simples Rezept für meinen perfekten Fancut: Alle Over-the-Top-Action aus den SEEs rausschneiden und fertig. Ich liebe die ruhigen Charaktermomente, ich mag die humorigen Szenen oder finde sie zumindest ok und ich mag tatsächlich auch die Schlachtszenen (also mit den normalen Soldaten, die noch etwas bodenhaftung haben.) Ich mag halt nur keine Over-the-Top-Actionszenen mit schwerelosen Superhelden (in Mittelerde. In nem Spiderman-Film oder nem Prince-of-Persia-Computerspiel finde ich es grandios.)



Das kann ich zu 100% so unterschreiben!


-----------------------------------------------------------------------------
How many Tolkien fans does it take to change a light bulb?

"Change? Oh my god, what do you mean change?! Never, never, never......"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: DER HOBBIT | Special Extended Edition #16 [Re: mzkrevin]

mzkrevin schrieb:
ThalionII schrieb:

Eigentlich gibt es ein recht simples Rezept für meinen perfekten Fancut: Alle Over-the-Top-Action aus den SEEs rausschneiden und fertig. Ich liebe die ruhigen Charaktermomente, ich mag die humorigen Szenen oder finde sie zumindest ok und ich mag tatsächlich auch die Schlachtszenen (also mit den normalen Soldaten, die noch etwas bodenhaftung haben.) Ich mag halt nur keine Over-the-Top-Actionszenen mit schwerelosen Superhelden (in Mittelerde. In nem Spiderman-Film oder nem Prince-of-Persia-Computerspiel finde ich es grandios.)



Das kann ich zu 100% so unterschreiben!



Irgendwie verstehe ich diese Kritik nicht. Es haben viele Szenen gefehlt, die Jackson rausgeschnitten hat. Action gab es nicht zuviel, vom anderen gab es zu wenig. Leiber sollte man solche Szenen wieder integrieren.

Und allgemein zur Action: In einem Fantasy-Film ist doch noch viel abgefahrene Action möglich, als in jedem Superhelden-Film. Diese Filme spielen ja noch einer realen Welt. Es gibt Hochhäuser, Autos, eine "reale Umgebung".

Gerade bei Fantasy-Filmen muss man sich doch an diese Spielregeln garnicht halten. Alles entspringt der Fantasie. Alle Wesen, alle Umgebungen. Es gibt sprechende Drachen und sonstige Fabelwesen. Und dann muss die Action realistisch sein?

Ich liebe ja gerade Fanatsy-Filme, weil alles möglich ist. Star Wars, Harry Potter, Herr der Ringe. Da haben die Figuren keine Schussverletzungen. Da explodieren keine Hochhäuser. Da wird nicht bei jeder Exlosion die Polizei gerufen.

Natürlich war jetzt die beiden Legolas-Szenen im letzten Hobbit grenzwertig. Aber wird jetzt der dritte Film besser, wenn ich diese beiden Szenen rausschneide? Für mich nicht. Es fehlt trotzdem an Charakter-Szenen. Bei Bilbo hat man am Ende immer noch das Gefühl, dass ihm die Zwerge am Popo vorbeigehen, wenn er sich nichtmal richtig verabschieden wird. Bard war eine tolle Figur, die nach der Schlacht auch kaum noch auftaucht. Ein Szene, in der beschlossen wird, dass Bard & Co. die Seestadt wieder aufbauen, fehlt. Eine Szene, in der Thandruiel seine Kette bekommt und dann trotzdem unglücklich ist, fehlt auch. Eine Szenen, in der Balin beschließt, nach Moria zu gehen, fehlt auch.

Das hätte den letzten Teil abgerundet. Ob es jet