Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

Der Hobbit - Spoilerthread #41

Der alte Spoilerthread ist total überfüllt. Bitte hier weitermachen.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Jakob

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Moosmutzel]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
4. In Beutelsend zurückgekehrt wird seine Vermutung wahr, als die Feuerprobe gemacht wird.
Nun erzählt er auch von Gollum und wie dieser in Barad-dûr gefoltert wurde. (Wie er davon erfahren hat, bleibt offen.)



Ich hab jetzt gerade keine Literatur bei der Hand, aber ich bilde mir ein Aragorn und Gandalf haben Gollum ja nach seiner Folterung in Barad-dûr abgegriffen und selbst verhört.
Daher ist ja eben Gollums Geschichte des Rings bekannt und zusätzlich wissen sie, dass der Feind eine Ahnung hat wo er nach dem Ring suchen muss.

Wird im Film so nicht erwähnt aber ich glaube in den Büchern stehts so ähnlich.

"Jede spontane Zusammenkunft, jeder Abend in irgend einer Bar ist meistens besser als dieses Silvester, wo man im Prinzip immer schon 364 Tage vorher weiß, daß man da feiern muß." (Dirk im Interview mit Biest)

Geändert durch Jakob (13.10.2014 14:45)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Jakob]

Richtig.
Während Bilbos 111ten und Frodos Aufbruch fängt Aragron Gollum und der wird bei Thranduil verhört.
Hier erfährt Gandalf, dass Bilbo den Einen von Gollum hat.
Die Feuerprobe ist schlicht eine Absicherung. Double-Check.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nemesis01

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Jakob]

Also was die Folter von Gollum und den Wiederaufbau von Barad-dûr angeht; natürlich war Gandalf da nicht dabei, dass hat er wie bereits richtig erwähnt, von Gollum erfahren, nachdem dieser von Aragorn gefangen genommen wurde.

NiFinger: ich finde die Idee mit der knappen Bemerkung bezüglich des Rings wirklich gut, wäre eine einfache und ziemlich versöhnliche Lösung.

Was das kommende Poster von Thranduil angeht hoffe ich ebenfalls nicht auf den "makellos Look" ich gehe zwar nicht davon aus, dass er besonders gedamaged aussehen wird (auch wenn etwas Blut, Schmutz, oder Ähnliches ganz nett, bzw. angebracht wäre), zumindest nicht körperlich, aber ev. emotional. Ich hätte allerdings auch nichts gegen ein Bild mit seinen Narben, wenn auch nur angedeutet.

Ich hatte das hier schon Mal erwähnt; mich würde interessieren, ob Bilbo eine Veränderung am, bzw. durch den Ring (durch Saurons Schwächung in Dol Guldur) spürt.

Nur mal zur Klärung, was die Ringe angeht: Die Mírdain (Juwelenschmiede) schmiedeten unter Saurons Anleitung die geringeren Ringe der Macht, Celebrimbor schmiedete die drei Elbenringe und Sauron lediglich den Einen (schlimm genug...) die Geringeren wurden von Sauron geraubt (Verwüstung von Eregion) die drei Elbenringe wurden von Gil-galad verwahrt. Auch in späterer Zeit bestand über die Elbenringe und die der Menschen Klarheit, ebenso über die der Zwerge. Die der Menschen hatte Sauron zurückgewonnen (Nazgûl), die der Zwerge hatte er wiedergewonnen soweit die Drachen diese nicht zerstört hatten. Einer der Ringe gehörte Thror, Balin suchte diesen in Moria, da er dachte Thrain hätte diesen als Letzter gehabt, was nicht der Fall war, da dieser nie von Thror an Thrain gegangen war. Vilya, Nenya und Narya wurden wie bereits erwähnt verwahrt (wenn nun auch von anderen Trägern).

Gandalf ahnt natürlich nach Goblin-Town, dass Bilbo etwas verheimlicht, aber sind wir mal ehrlich; Bilbo hatte mit seiner "Ansprache" gerade einigermaßen die Gemüter (Thorin und Dwalin) beruhigt, weshalb sollte Gandalf dann noch "unnötig" drauf rumreiten. Kurz danach war auch nicht Zeit.

NaugrimNogrod: es ist ziemlich klar, dass er in Beutelsend über Bilbos, bzw. Gollums Geschichte nachtdenkt "Rätsel in der Finsternis..."

I'm running out of time, but I will have my revenge.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Nemesis01]

Hier mal drei bearbeitete Elbenposter:


---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Zeldalohomora

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Fleuz]

WOW echt tolle Arbeit!!! Passt gut zu BOFA! Bei Tauriel und Legolas hast du aber auf der Stirn 2-mal die gleichen "Flecktexturen" verwendet, oder?

-------------------------------------------------------------------
It's dangerous to go alone, take this ring, Harry!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Niquesse

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Zeldalohomora]

Wow, Fleuz - Hammer.
Die sind viel stimmungsvoller als die klinisch makellosen!

Ich hätte gerne 12 davon und die in einem großen Kalender

_______________________________________
Keep your eyes in the stars and your feet on the ground.
Theodore Roosevelt
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Jakob]

Jakob schrieb:
Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
4. In Beutelsend zurückgekehrt wird seine Vermutung wahr, als die Feuerprobe gemacht wird.
Nun erzählt er auch von Gollum und wie dieser in Barad-dûr gefoltert wurde. (Wie er davon erfahren hat, bleibt offen.)

Ich hab jetzt gerade keine Literatur bei der Hand, aber ich bilde mir ein Aragorn und Gandalf haben Gollum ja nach seiner Folterung in Barad-dûr abgegriffen und selbst verhört.
Daher ist ja eben Gollums Geschichte des Rings bekannt und zusätzlich wissen sie, dass der Feind eine Ahnung hat wo er nach dem Ring suchen muss.

Wird im Film so nicht erwähnt aber ich glaube in den Büchern stehts so ähnlich.



Ja im Buch wird es erklärt.
Im Film, und nur von dem sprach ich, wird das leider nicht ganz erklärt.
Er sagt dass außer Bilbo nur da Geschöpf Gollum vom Ring wusste, nach dem er überall gesucht hat.
Doch der Feind fand ihn zuerst und durch Folter kamen 2 Worte heraus, Auenland und Beutlin.

SirTom schrieb:
Den Bau des "Turms", den hat er auf seinem Ritt nach Gondor "schemenhaft" hinter den Bergen Mordors gesehen (zumindest das Leuchten und das sich da was "tut")



Das, mein lieber SirTom, ist der Schicksalsberg den man da sieht und nicht Barad-dur.
Denn das sieht man nochmal in ROTK. Saurons Aktivitäten sind mit dem Schicksalsberg verbunden.
Man könnte das also am Schicksalsberg ablesen, wenn sich was in Mordor tut.
Gorthaur9 schrieb:
ich denke gandalf sah beim hobbit nur etwas was bilbo in seiner tasche getan hat, abe rnicht was. und später vergaß er es weil die orks ja angriffen uws. im 3. denke nicht das bilbo im von den ring erzählen wird. wenn doch, dann hat jackson oder tolkien ein fehler gemacht.


NaugrimNogrod schrieb:
Er wurde von Isildur Schatz genannt, das steht in den Schriftrollen in Minas Tirith
Gandalfs Satz muss sich also nicht auf Gollum beziehen


Die Schriftrolle findet er aber erst DANACH, nur so zur Info...

Menschenskinder! Ich hab doch gestern erst den Film zuletzt gesehen.

Nochmal für renitente User.
Gandalf grübelt nach dem Bilbo fortgegangen war, über "mein Schatz" nach und sagt dieses zusammen mit "Rätsel in der Finsternis" im gleichen Atemzug vor sich hin, als in dem Moment Frodo zu Tür reinkommt.
Frodo ruft nach Bilbo und Gandalf sagt ihm dass er sich zu den Elben aufgemacht hat.
(wo er auch sein Buch zu Ende schreiben will)

Und Isildur hatte weiß Gott keine Rätsel in der Finsternis erlebt.
Ist denn das so schwer, das zu lesen und zu verstehen was ich im letzten Thread geschrieben hatte.?
In Bezug auf:
1. Beim Abschied von Bilbo, nennt er ihn "mein Schatzzz" und Gandalf erwiedert nur darauf, dass er nicht nur so von ihm so genannt wurde.

Also weiß Gandalf von Gollum und dem "Schatzzz", denn bis Frodo zur Tür rein kommt und nach Bilbo sucht:-

2. - grübelt er eben über genau darüber nach "Rätsel in der Dunkelheit - Mein Schatz"


Verlange ich da etwa zuviel?
Demnach kennt Gandalf die Geschichte von Gollum und den Ring wie Bilbo es ihm erzählt hat.
Wie sollte denn sonst nach Gollum suchen wollen?
Und Frodo kennt sie auch und wie in AUJ geasgt wird, hat er Frodo immer die Wahrheit erzählt, aber vielleicht nicht immer alles, wie er selber zugibt.

genug OT
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorthaur9

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Niquesse]

der eine ring ist in vergessenheit geraten.
das würde wohl dann alles erklären, das gandalf nicht daran gedacht hatte.

doofe frage wieso sind gandalf und co da? was ist ihr auftrag? meine war das sie den ring vernichten müssten oder? bzw gegen sauron stellung ziehen.

"Es gibt kein morgen, für die Menschheit!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SirTom

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #41 [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
...

SirTom schrieb:
Den Bau des "Turms", den hat er auf seinem Ritt nach Gondor "schemenhaft" hinter den Bergen Mordors gesehen (zumindest das Leuchten und das sich da was "tut")



Das, mein lieber SirTom, ist der Schicksalsberg den man da sieht und nicht Barad-dur.
Denn das sieht man nochmal in ROTK. Saurons Aktivitäten sind mit dem Schicksalsberg verbunden.
Man könnte das also am Schicksalsberg ablesen, wenn sich was in Mordor tut.



Na dann passt das "Leuchten" ja wenigstens

Geändert durch SirTom (13.10.2014 17:41)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken