Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

lindon

Gefährte

»Der Hobbit« – Casting │Vol. IX

Da hat gebrannt, hier gehts weiter. Letztes Thema waren Ian McKellens Hinweise bezüglich Benedict Cumberbatch.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

guitarfreak68

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

Benedict Cumberbatch als Drache. Sehen so Drachenaus ? Die Stimme ist für die interessant, die sich das auf Englisch anschauen. Aber so wie es ausschaut, macht er ja noch mehr- da bin aber gespannt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: guitarfreak68]

In Bezug auf:

Ich finde, hier wird ein wenig übertrieben mit dem Deuten der Worte McKellens.



Warum? Offensichtlich macht es McKellen Spaß und mit offensichtlichen Anspielungen und der Erwähnung von vermeintlichen Unwichtigkeiten uns aufs Glatteis zu führen.

In Bezug auf:
Er fand nicht Cumberbatch' Stimme elektrisierend, wie Cirdan schreibt, sondern dessen Screen-Test - und zwar auf stimmlicher und auf mimischer Ebene.



Er fand nicht seine Stimme elektrisierend, sondern seinen Screentest auf stimmlicher Ebene? Das ist für mich das gleiche.

In Bezug auf:

Und natürlich verrät McKellen einfach nicht, ob er mit Cumberbatch Szenen hat, weil das schon zu viel verraten würde, aber daraus dann zu schließen, dass sie natürlich keine gemeinsamen Szenen haben, halte ich für unbegründet.



Klar das ist nur eine Spekulation, aber genau das macht ja so Spaß. Die Frage ist ja im Prinzip: Warum reitet McKellen so darauf herum, dass er vielleicht auch keine Szene mit ihm hat?

In Bezug auf:
Stimme und Mimik sind immerhin für jede Rolle von Bedeutung. Ohne diese Faktoren bleibt für gelungenes Schauspiel ja kaum noch was übrig.

Ja, aber warum wird das betont? Weil bei Darsteller-Castings normalerweise auch Körper, Haltung und Bewegungen wichtig sind, was hier offensichtlich keine Rolle gespielt hat. Warum ein Close-up beim Casting?


In Bezug auf:
Es spricht also nicht mehr für einen Drachen als für Bard oder irgendeinen Elben.



Die Zeit wird es zeigen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Ich gebe Cirdan definitiv recht - und gerade das deuten, das vermuten macht doch Spaß! Genauso wie bei den 10 min vom Set nichts so schön war wie die Vermutungen über irgendwelche Zeichnungen im Hintergrund, die so kaum erkennbar sind (Radagast? ).

Sollte Cumberbatch jedenfalls Smaug sprechen, wäre das ein absoluter Gewinn. Die Stimme geht echt unter die Haut, das wäre doch definitiv eine perfekte Lösung, wie ich sie mir schöner kaum vorstellen könnte!
Und was das "nur auf Englisch"-Argument angeht: Kaum ein Fan wird sich die Originalfassung lange entgehen lassen, denke ich


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aredhel

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sir_Gawain]

Sir_Gawain schrieb:
Und was das "nur auf Englisch"-Argument angeht: Kaum ein Fan wird sich die Originalfassung lange entgehen lassen, denke ich



Doch, solche Leute gibt es. Von daher bleibt ebenfalls abzuwarten welche Synchronsprecher sich einfinden werden.

Gruß
Aredhel


"...wenige Dinge prägen einen Leser so sehr wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahnt. Diese ersten Seiten, das Echo dieser Worte, die wir zurückgelassen glauben, begleiten uns ein Leben lang."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aredhel]

Und ich wüsste jetzt auch nicht, ob beim Kinostart in Deutschland man groß die Wahl hat in die dt. Kinoversion zu gehen, oder in die OV. (Wobei ersteres in der Regel der Grund ist, warum ich ins Kino gehe)

Wenn es mal wieder ein Film in Concert hier geben sollte, (erster und letzte Besuch von mir war Matrix und der lief in OV mit Untertitel) dann nehm ich das OV gerne in Kauf. (oder es gibt ein OV-Triple von HdR)
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Yggdra_Sil

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aredhel]

Aredhel schrieb:

Doch, solche Leute gibt es. Von daher bleibt ebenfalls abzuwarten welche Synchronsprecher sich einfinden werden.

Gruß
Aredhel


Bezogen auf "Herr der Ringe" stelle ich die Vermutung an, dass Andreas Fröhlich wieder die deutsche Synchronregie erarbeiten wird.
Es könnte dementsprechend kommen, dass Martin Freeman von Oliver Rohrbeck gesprochen wird. So geschehen in "Tatsächlich ... Liebe" und "Hot Fuzz ...".
Die Nähe zu Andreas Fröhlich ist hier ausschlaggebend.
Allen denen, die jetzt zucken mit dem Gedanken "Justus Jonas als Bilbo?!" möchte ich sagen, dass seine Synchronisation bei "Twin Peaks" wunderbar war. Die von ihm gesprochene Figur klang ganz und gar nicht wie der populäre "Justus Jonas".


>> Mein humanistisches Handeln ist oft noch sehr menschlich <<
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Yggdra_Sil]

Gibt es noch andere Ideen, außer Smaug?

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Yggdra_Sil]
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Yggdra_Sil schrieb:
"Justus Jonas als Bilbo?!"


Justus Jonas ???



Also die drei ??? war schonmal richtig
Justus Jonas


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

BarawenGamdschie

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

OH MEIN GOTT

Mir ist noch garnicht aufgefallen das OLIVER ROHRBECK aka Justus Jonas...bei TWIN PEAKS SPRICHT???!
Das ist ein 'erfreulicher Schock' für mich
Ich fass es nicht. wie konnte mir das nicht auffallen...

Huuuii. Ich bin so gespannt auf Smaug...den Film werde ich mir definitiv auf Englisch anschauen...
die Frage ist, zuhause oder im Kino?
Im Kino natürlich AUCH auf Deutsch...

Ich werde mir mal Cumperbatch anhören müssen, bevor ich mir ein Urteil erlauben darf...


Hätte einer der Schläfer ihn sehen können,
dann würden sie für einen flüchtigen Augenblick geglaubt haben, einen alten, müden Hobbit zu erblicken, zusammengeschrumpft unter der Last der Jahre...

ein altes,verhungertes,bemitleidenswertes Geschöpf.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Akildare schrieb:
Eorl87 schrieb:
Yggdra_Sil schrieb:
"Justus Jonas als Bilbo?!"


Justus Jonas ???



Also die drei ??? war schonmal richtig
Justus Jonas


Haha, wie cool. Männliche Intuition ist damit bewiesen

Ich glaube, ich werde den Film mehr als 1,2,3 mal im Kino sehen. Da ist bestimmt auch mind. einmal OT dabei.

Ist zwar noch lange hin, kann es aber kaum noch erwarten

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: BarawenGamdschie]

BarawenGamdschie schrieb:


Ich werde mir mal Cumperbatch anhören müssen, bevor ich mir ein Urteil erlauben darf...


Kannst du hier im Interview
Benedict Cumberbatch talks 'Sherlock'


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Und ich wüsste jetzt auch nicht, ob beim Kinostart in Deutschland man groß die Wahl hat in die dt. Kinoversion zu gehen, oder in die OV. (Wobei ersteres in der Regel der Grund ist, warum ich ins Kino gehe)



Zumindest in den größeren Städten läuft bei den "großen" Filmen die OV auch in mehreren Kinos - habe die LotR-Filme alle schon in der ersten Woche auf Englisch sehen können.

Oliver Rohrbeck hätte aber auch was.. werde mir dementsprechend wie immer beide Fassungen anschauen ;-)


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aphaderuiondur

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sir_Gawain]

"Elektrifizierende Stimme" lässt auf etwas Böses schliessen.

"Was könnte er spielen?" => Kreatur
Also eine böse Kreatur?

"Timothy Carlton, Charme, lange Beine"
Die Spinnen haben lange Beine. Aber Charme?

"Cumberbatchs Mutter, keine Szene mit Gandalf(?)"
Vielleicht die Mutter aller Spinnen? Bei der Szene ist Gandalf auch nicht dabei.

"Die Spürhunde"
Bilbo ist ja der einzige der nicht von denen Gefangen wird. Und er ist ja unsichtbar, also muss die Spinne ihn ja aufspüren.

Nur eine kleine Idee von mir, dass es eine Spinne sein könnte. Doch ist eine Spinne nicht eine zu kleine Rolle? Und haben Spinnen Mimik?
Oder ist es trotzdem Smaug?
Ich weiss es nicht und freue mich auf die Auflösung und Rückmeldungen von euch.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

HerrUnterberg

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aphaderuiondur]

Die Spinnen sind interessante 6pence, aber ich denke er wird Smaug sein. Es sei denn, der graue Wanderer ist mal wieder schlauer als gedacht, hat uns alle in die Irre gefürt und lacht.

Großartig ist das sich der grosartige Ian McKellen soviel Zeit nimmt für die Fans der Bücher, und das auch auf eine Art die uns die Möglichkeit gibt zu Spekulieren.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: HerrUnterberg]

Weiß eigentlich irgendjemand mehr über Alfrid-Darsteller Ryan Gage?? Über den kann ich irgendwie kaum was im www finden
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aphaderuiondur

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: HerrUnterberg]

An Smaug habe ich auch gedacht, aber haben schon so viele geschrieben. Dachte da bringe ich noch was neues
Doch es gehen ja auch Gerüchte rum, dass Bill Nighy oder Leonard Nimoy (Spock) Smaug sprechen würde, was auch ziemlich cool wäre
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

grashopperTeam

Haariger Buchling

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aphaderuiondur]

Aphaderuiondur schrieb:

Doch es gehen ja auch Gerüchte rum, dass Bill Nighy oder Leonard Nimoy (Spock) Smaug sprechen würde, was auch ziemlich cool wäre



Ein Smaug der so klingt, als hätte er versehentlich die Haftcreme für seine Dritten vergessen, das wär ja mal was.


Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aphaderuiondur]

Aphaderuiondur schrieb:

Nur eine kleine Idee von mir, dass es eine Spinne sein könnte. Doch ist eine Spinne nicht eine zu kleine Rolle? Und haben Spinnen Mimik?



Ich hoffe, doch dass die "Film-Spinnen" keine Mimik haben werden, ansonsten wäre absolut schauderlich.


-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Berzelmayr]

Luke Evans soll Bard spielen...



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Benedict Cumberbatch To Voice Smaug in 'The Hobbit'
In Bezug auf:
He'll portray Smaug via motion capture. He is already on the picture, providing the voice of the character Necromancer.



Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Anna

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Großartig!

Cumberbatch könnte von mir aus auch das Telefonbuch lesen und es würde bei mir in Dauerschleife laufen.


A day, a year, a millennium—it matters not. I hold the patience of stone and the will of stars.

どうして君を好きになってしまったんだろう?

On behalf of the crew of the Normandy SR-2, this is Dr. Liara T'Soni signing off.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Anna]

Seltsam, hätte gedacht dass man für den "Necromancer" Alan Howard zurückholt.

Trotzdem sehr schön, Cumberbatch als Smaug bestätigt zu bekommen. Eine der besten Castingnachrichten bisher.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

grashopperTeam

Haariger Buchling

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Yay! Schön, den Verdacht bestätigt bekommen zu haben.

Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: grashopper]

Gratulation Cirdan, wenn ich richtig gelesen habe, kam der erste Verdacht, dass Cumberbatch Smaugs Stimme sein könnte von dir!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Dass Cumberbatch zwei Charaktere spricht, gefällt mir aber nicht.
Für mich hat das schon bei Gimli und Baumbart nicht richtig funktioniert.

Naja, wie immer: Abwarten.




i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Luke Evans soll Bard spielen...



Hoffentlich stimmt's. Mittlerweile bin ich ja schon froh, wenn überhaupt irgendjemand Bard spielt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Meroman

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Alan Howard zurückholt.

Wurde seine Stimme in FOTR eigentlich noch wesentlich mit dem PC verändert, oder hat er diese Tiefen tatsächlich drauf?

Excellent burglar material.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Schatzzz schrieb:
Dass Cumberbatch zwei Charaktere spricht, gefällt mir aber nicht.
Für mich hat das schon bei Gimli und Baumbart nicht richtig funktioniert.



Genau das hab ich auch gedacht. Schon bei Baumbart hört man den Gimli heraus. Aber vielleicht wird ja da noch technisch was verändert.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GinosGirl

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]


Abgesehen davon, dass ich mich wie blöd freue, dass BC dabei ist, denke ich auch, dass nur die Rolle des Smaug für ihn voll und ganz gereicht hätte. Und Alan Howard für den Nekromanten wäre auch für mich die logische Wahl gewesen.

Wie immer sollte man natürlich abwarten, wie derjenige im Kostüm aussieht, aber auf den ersten Blick kann ich mich mit Luke Evans als Bard nicht ganz anfreunden. Er ist mir irgendwie zu jung und "glatt". Ich hatte mir Bard immer älter und "wettergegerbter" vorgestellt.


I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Indrid_Cold

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: GinosGirl]

Ich kannte Benedict Cumberbatchs gar nicht, fand aber das in den News verlinkte Video gut (die Stimme). Mal sehen, wie er sich als Smaug gibt.

Warum aber gibt dem Nekromanten nur die Stimme und spielt ihn nicht? Wird dieser nur am Computer erschaffen? Oder von jemand anderem gespielt aber von Cumberbatchs gesprochen?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

MorgothBauglir

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Indrid_Cold]

Indrid_Cold schrieb:

Warum aber gibt dem Nekromanten nur die Stimme und spielt ihn nicht? Wird dieser nur am Computer erschaffen? Oder von jemand anderem gespielt aber von Cumberbatchs gesprochen?



Beides ist sicher möglich, allerdings würde ich eher auf ersteres tippen. Angesichts von PJ's Sauron-Visualisierung in LotR muss man leider befürchten, dass dieser auch im Hobbit wiederum als "fliegendes Auge" auftritt oder einer anderen drögen Geisterhaftigkeit rumflattert.

In dem Kontext überrascht es mich eher, dass Sauron offenbar überhaupt einen gesprochenen Part erhalten soll. Allerdings kann ich mir dementsprechend auch nicht vorstellen, dass das mehr sein wird als irgendwo ein paar undeutliche Fetzen schwarzer Sprache. Die "Doppelrolle" sollte man insofern wohl auch nicht überbewerten. Wobei ich mich da nur allzu gerne eines besseren belehren lassen würde..
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: MorgothBauglir]

MorgothBauglir schrieb:
Angesichts von PJ's Sauron-Visualisierung in LotR muss man leider befürchten, dass dieser auch im Hobbit wiederum als "fliegendes Auge" auftritt oder einer anderen drögen Geisterhaftigkeit rumflattert.

In dem Kontext überrascht es mich eher, dass Sauron offenbar überhaupt einen gesprochenen Part erhalten soll.

Warum? In der Trilogie hat er auch ein paar klare Sätze an Frodo gesprochen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: mohrchen]

Nicht bloß an Frodo. Sprach er nicht per Palantír auch zu Saruman? ("Gib mir eine Armee, die Mordors würdig ist!", wenn ich mich nicht irre.)

der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Geht aus diesem Bericht nicht hervor, dass Dominic Keating(Star Trek: Enterprise) eine Rolle im Hobbit spielt? Gerüchte hat es ja schon länger gegeben: http://wellington.scoop.co.nz/?p=35517
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Ich hab grad überlegt ob in der Filmversion der Nekromant überhaupt Sauron sein muss. Die Geschichte funktioniert sicherlich auch ohne.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

MorgothBauglir

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:

Warum? In der Trilogie hat er auch ein paar klare Sätze an Frodo gesprochen.



"Klare Sätze sprechen" wäre für mich eigentlich anders, das fällt da eher in die erwähnte Kategorie der ins Hirn des Empfängers gezischten Sprachfetzen.

Ausserdem, in LotR war diese "Kommunikation" Bestandteil der Buchvorlage, und fast wichtiger, es waren mit dem Ring und den Palantiri die Möglichkeiten hierfür gegeben. Im Hobbit fehlt offenkundig selbst solch eine minimale Ausgestaltung der Rolle. Weshalb da erst einmal die Gelegenheit geschaffen werden muss, und dass diese das Ausmass eines relevanten Sprachparts, gar eines Dialogs annimmt ist darum eher zu bezweifeln. Aber man wirds sehen..

SackheimBeutlin schrieb:
Ich hab grad überlegt ob in der Filmversion der Nekromant überhaupt Sauron sein muss. Die Geschichte funktioniert sicherlich auch ohne.



Wäre sicher kein Problem. Allerdings haben sie es ja versäumt, den Hobbit stärker von LotR zu isolieren, im Gegenteil, sie nutzen da ja jede Gelegenheit noch mehr LotR hinein zu bringen. In dem Kontext fällts darum eher schwer, sich einen Nekromanten ausmalen, der nicht unweigerlich mit Sauron gleichzusetzen ist. Selbst wenn dessen Name nicht explizit fallen sollte.

Geändert durch MorgothBauglir (19.06.2011 11:26)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: MorgothBauglir]

Bitte belehrt mich eines besseren, aber währe es nicht auch möglich, dass der Nekromant der Hexenkönig sein könnte?

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Schau mal hier in der Ardapedia nach; da findest du bei Saurons Namen unter anderem auch den Namen "Nekromant". Es ist also unbezweifelbar, dass der Nekromant und Sauron ein und dieselbe Person sind. D.h. selbst wenn PJ den Nekromanten als Hexenkönig ausgeben würde, müsste er mit einem Riesenaufstand vieler Tolkien-Fans rechnen, da Nekromant und Hexenkönig nunmal zwei vollkommen verschiedene Figuren sind.

der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Danke für die Info! Werde ich mir merken =]

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Ich hab grad überlegt ob in der Filmversion der Nekromant überhaupt Sauron sein muss. Die Geschichte funktioniert sicherlich auch ohne.



Ich hoffe es wird keinen Nekromanten mit menschlicher Gestalt geben.
Denn dann könnte es etwas merkwürdig werden.

In der Trilogie hat man das Gefühl, das Sauron nur im Prolog zu sehen ist und sonst weiter nur als "fliegendes Auge" exsistiert.
- Er spricht als Auge zu Frodo als er in Bree den Ring aufsteckt ("Ich sehe Dich, Du kannst nicht entkommen!", dann als er Saruman Instruktionen über den Palantir übermittelt, man sieht ihn als Auge in Bruchtal bei Elronds Rat, in Galadriels Spiegel und und und

Im Hobbit hat Bilbo den Ring nicht nur einmal und kurz aufgesteckt, sondern öfters und für lange Zeit, da müsste doch dann eigentlich auch Saurons Stimme erscheinen.
Kann es aber nicht, weil Bilbo davon in FotR nichts berichtet und weil es dann Gandalf stutzig machen würde, wenn ein Ring zu einem Hobbit sprechen würde.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Hmm... Ich fände es für den Film gar nicht mal so schlecht, wenn der Nekromant der Hexenkönig wäre. Gerade auch unter dem Aspekt, daß es im LotR-Film so rüberkommt, als würde Sauron nach seinem Fall erst jetzt wieder stärker werden.
Aber wenn es Sauron ist, bin ich auch zufrieden.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

In Bezug auf:
Hmm... Ich fände es für den Film gar nicht mal so schlecht, wenn der Nekromant der Hexenkönig wäre.



Juhu, jemand meiner Meinung!


...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Hmm... Ich fände es für den Film gar nicht mal so schlecht, wenn der Nekromant der Hexenkönig wäre.

Was aber Quatsch wäre -- auch im LotR ist er als der Hexenkönig von Angmar vorgestellt worden und nicht als der Hexenkönig vom Düsterwald. Das würde nur zu Verwirrung führen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Cellmorbasg

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: mohrchen]

Zumal (sinngemäß) von Gandalf folgender Satz fällt: "Ein Gegner mit dem ich mich noch nicht messen konnte."

Ich denke schon, dass man um Anschluss des Hobbits an die Trilogie bemüht ist und daher wäre es doch das einfachste den Büchern zu folgen. Sauron treibt dort unbekannt sein Unwesen in einer geisterhaften Gestalt und erst anschließend kommt heraus, dass es sich um Sauron handelt. Auch zweiteres kann man im Film als Erklärung unterbringen - zumal wenn man an den möglichen Rahmen der Erzählung von Bilbo und Frodo denkt.

Sauron darf nicht mehr in einer menschlichen Gestalt auftreten und noch nicht mit einem Auge. Dazwischen gibt es doch Möglichkeiten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cellmorbasg]

Ardapedia zu Sauron zu der Zeit in der Hobbit spielt.
In Bezug auf:
Nach dem Verlust des Meister-Ringes geisterte Sauron eine lange Zeit als körperloser Schatten durch die Wildnis des Ostens, bis er schließlich die Festung Dol Guldur errichtete und wieder körperliche Gestalt annahm, jedoch zunächst ohne erkannt zu werden. Er begann, nach dem Einen Ring zu suchen. Er wurde jedoch vom Weißen Rat aus Dol Guldur vertrieben und zog sich – wie er es tatsächlich schon länger geplant hatte – nach Mordor zurück und errichtete den Dunklen Turm neu.



Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nerade

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:


- Er spricht als Auge zu Frodo als er in Bree den Ring aufsteckt ("Ich sehe Dich, Du kannst nicht entkommen!", dann als er Saruman Instruktionen über den Palantir übermittelt, man sieht ihn als Auge in Bruchtal bei Elronds Rat, in Galadriels Spiegel und und und

Im Hobbit hat Bilbo den Ring nicht nur einmal und kurz aufgesteckt, sondern öfters und für lange Zeit, da müsste doch dann eigentlich auch Saurons Stimme erscheinen.
Kann es aber nicht, weil Bilbo davon in FotR nichts berichtet und weil es dann Gandalf stutzig machen würde, wenn ein Ring zu einem Hobbit sprechen würde.



Das kann ich mir zumindest nur damit erklären, dass zur Zeit des Hobbits Sauron gar nicht weiß, dass der Ring von jemanden gefunden wurde und somit auch nicht jemanden direkt ansprechen kann. Und Gollum wird nur vom vergifteten Wesen des Rings wahnsinnig gemacht, nicht von der Stimme Saurons.
Als der Ring in den Besitz von Frodo kommt, weiß Sauron davon (Gefangenschaft von Golum in Mordor).

Keine Ahnung obs stimmt, nur wilde heorie von mir.


____________________________________________________________
Bilbo: "I want to see mountains again, mountains Gandalf!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

Geil Evangeline Lilly aus Lost wird eine Elbin spielen!! Ich finde sie passt unglaublich gut!
Und Barry Humphries den Goblin King(er sagt mir jetzt nichts).

http://www.facebook.com/notes/peter-jackson/the-hobbit-casting-update/10150286515141558

In Bezug auf:
Yikes! I can finally get back to some postings! We've finished our first block of shooting and moved straight into location scouting. More on that soon... But today, I'm thrilled to announce two new cast members who will be joining us for our second block of shooting.



Evangeline Lilly will be playing a new character—the Woodland Elf, Tauriel. Her name means 'daughter of Mirkwood' and, beyond that, we must leave you guessing! (No, there is no romantic connection to Legolas.) What is not a secret is how talented and compelling an actress Evangeline is; we are thrilled and excited she will be the one to bring our first true Sylvan Elf to life.



I'm also highly excited that Barry Humphries will be portraying the Goblin King, in much the way Andy Serkis created Gollum. Barry is perhaps best known for his business and social connections as the long-time manager of Dame Edna Everage. He has also been an ardent supporter of the rather misunderstood and unfairly maligned Australian politician, Sir Les Patterson. However, in his spare time, Barry is also a fine actor, and we're looking forward to seeing him invest the Goblin King with the delicate sensitivity and emotional depth this character deserves.



Evangeline and Barry, along with Welsh actor Luke Evans as Bard and Benedict Cumberbatch as Smaug, just about rounds out the major casting. I cannot wait to get stuck into these new scenes!



More soon, including a flurry of answers to your questions. Sorry for the delay!



Cheers,

Peter J

Geändert durch Zippy (19.06.2011 23:04)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Evangeline Lilly.



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Zippy schrieb:

Und Barry Humphries den Goblin King(er sagt mir jetzt nichts).


Vieleicht sagt dir der name "Dame Edna Everage" mehr


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Schatzzz schrieb:
Evangeline Lilly.


Heh, war sie nicht (ist sie es noch?) mit Dominic Monaghan zusammen? Vielleicht hat er ihr verholfen an die Rolle zu kommen.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Heh, war sie nicht (ist sie es noch?) mit Dominic Monaghan zusammen? Vielleicht hat er ihr verholfen an die Rolle zu kommen.


Soweit ich weiß sind die seit vier Jahren schon wieder getrennt, also bezweifle ich es mal.

Bei Tauriel handelt es sich also um die Elbendame, die man bisher als Itaril kannte, oder? Englisch ausgesprochen liegen beide Namen auch sehr nahe beieinander. Ich bin gespannt, was Frau Lilly auf die Leinwand bringt. Eigentlich dachte ich, nach LOST will sie mit der Schauspielerei aufhören und die Welt bereisen, um den Benachteiligten zu helfen. Aber im "Hobbit" sehe ich sie auch gern.




i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

von Lost zum Hobbit, warum nicht!? dominic monaghan hat auch "merry" und "charly" sehr eindrucksvoll dargestellt. bin gespannt auf "kate"!
ich hoffe nur dass die dazu erfunden charaktere im ganzen funktionieren werden.

Geändert durch MusikDerAinur (20.06.2011 09:16)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Lostinreverie]

Ich bin ja schon erfreut, dass sich meine Befürchtung nicht bewahrheitet, dass sie etwas mit Legolas anfangen wird!!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Na ja, kaum haben die Puristen nach dem "Itaril"-Gerücht erleichtet aufgeatmet... und jetzt das.

Ich wünschte mir, heute wäre der 1. April.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Schatzzz schrieb:
Evangeline Lilly.


Evangeline Lilly.

SPOILER
Aber schlimmer als Liv kann es ja nicht werden.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Jonesy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Vitamin B, wa?

Aber Barry Humphries? Thiiii!


... mit GLC 9424075 (nach 18 Uhr 9424047)!

dEA

"I´m not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes." Curt Kobain

Follow the white rabbit... on Twitter!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

In Bezug auf:

Evangeline Lilly.

SPOILER
Aber schlimmer als Liv kann es ja nicht werden.




Warum nicht? Arwen ist wenigstens noch ein Charakter aus dem Roman...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
In Bezug auf:

Evangeline Lilly.

SPOILER
Aber schlimmer als Liv kann es ja nicht werden.




Warum nicht? Arwen ist wenigstens noch ein Charakter aus dem Roman...


Recht hat PJ aber, wenn er dort eine Frau in dieses frauenlose Werk bringt. Galadriel ist wohl kaum eine Art Identifikationsfigur... Ich freu mich drauf.

Dazu sind im HOBBIT die Szenen im Düsterwald sehr charakterlos angelegt. Man lernt kaum Elben kennen. Im Film kann man das nicht so anonym angehen. Der Guten muss ja keine abendfüllende Rolle zukommen, aber irgendeine Person in diesem Elbenreich braucht man schon... so eine Art Haldir. Ich denke, das geht eher in diese Richtung.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Recht hat PJ aber, wenn er dort eine Frau in dieses frauenlose Werk bringt. Galadriel ist wohl kaum eine Art Identifikationsfigur... Ich freu mich drauf.


Sehe ich genauso. Jetzt bekommt PJ endlich seine Xenarwen*.

*ich nehme an sie wird nicht nur zu Hause rumhocken und Trübsal blasen, wie Arwen.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Ich urteile erst, wenn ich den Film gesehen habe aber ich glaube, dass PJ weiß, was er tut!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
In Bezug auf:

Evangeline Lilly.

SPOILER
Aber schlimmer als Liv kann es ja nicht werden.




Warum nicht? Arwen ist wenigstens noch ein Charakter aus dem Roman...


Wen interessiert das, und welche Schlüsse soll ich daraus auf Qualität von Spiel, Script und Film ziehen?

PJ, Fran und Flipper haben bisher bessere Nebenfiguren geschrieben und gecastet als Romanfiguren auf ddie Leinwand gebracht. Liv ist eine Katastrophe und obwohl ich Lilly nicht leiden kann traue ich ihr zumindest einen besseren job zu.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Also doch eine Quoten-Elbin. Soweit ich gelesen habe, soll sie aber nix mit Legolas haben. Das ist schon mal gut. Ich hoffe mal, dass PJ und Co. keine anderen Dummheiten vorhaben.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Celebne]

elbensehks?

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

gollum4president schrieb:
Ich urteile erst, wenn ich den Film gesehen habe (...)


Ein weise Entscheidung und alles andere ist auch Käse, obwohl Mutmaßungen und Theorien natürlich auch Spaß machen können.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

Natürlich und ich lese auch gerne die Meinungen der anderen User!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
gollum4president schrieb:
Ich urteile erst, wenn ich den Film gesehen habe (...)


Ein weise Entscheidung und alles andere ist auch Käse, obwohl Mutmaßungen und Theorien natürlich auch Spaß machen können.



ja mei, wenn man so denkt, dann könnte man das forum bis nach filmstart dicht machen...
und danach könnt mans auch zulassen weil ist ja alles geschmackssache und über geschmack lässt sich ja nicht streiten...



schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Aber Diskussionen über Geschmack und Meinung sind trotzdem lustig. Und bei guten Argumenten ändert man ja auch mal seine Meinung.

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Ich schließe mich der Meinung an, abzuwarten und Met zu trinken. PJ hat bei HdR gute Arbeit abgeliefert, deshalb bin ich davon überzeugt, dass er es auch dieses Mal wieder schafft.
Wenn ich mich recht entsinne, war das Gemeckere laut, als es hieß, dass er den Hobbit nicht selbst dreht. Und noch lauter war die Begeisterung, als es dann hieß, er macht es doch.
Und wohlbemerkt war die Freude groß, _obwohl_ es kein Geheimnis ist, dass bereits bei HdR nicht alles 1:1 mit den Büchern übereinstimmte. Fakt ist doch, wenn wir jemandem eine gute Hobbitumsetzung am ehesten zutrauen, dann doch wohl ihm. Weil er uns mit HdR gezeigt hat, dass er und sein Team es einfach drauf haben, Tolkiens Welt angemessen umzusetzen.

Ich finde es, ehrlich gesagt, schlimm, wie penibel und erbsenzählerisch hier manche mit Tolkiens Werken umgehen. Hej, auch für mich ist HdR eine Bibel. Aber die "echte" Bibel wird auch vielfach interpretiert, der Koran wird vielfach interpretiert. Es sind Richtlinien, keine Gesetze. Wie man sie interpretiert, das bleibt jedem selbst überlassen. PJ ist nicht verpflichtet, Tolkien 1:1 umzusetzen. Und trotzdem macht er es gut. Er holt, wie ich finde, das Beste raus, was filmtechnisch und dramaturgisch geht. Ich gehöre zu denen, die vollstes Verständnis dafür haben, dass Bombadil nicht in den Filmen auftauchte, trotzdem weinte ich dem guten Tom eine Träne nach. Das schließt sich nicht gegenseitig aus.
Und ich finde auch nicht, wie manche schon hochgestochen an anderer Stelle behauptet haben, dass PJ das Andenken an Tolkien beschmutzen würde. Himmel!, so genial es auch geschrieben ist, das Medium Buch funktioniert einfach ganz anders als das Medium Film, und PJ weiss das.

Im Übrigen sage ich mal etwas in eigener Sache dazu:
Ich bin selbst Schriftsteller und Songwriter. Wenn nun jemand ein Buch, das ich geschrieben hätte, filmisch umsetzt und es anders interpretiert, habe ich nichts dagegen. Denn wenn ich es so verfilmt haben möchte, wie _ich_ die Geschichte sehe, muss ich selbst den Film drehen. Wenn ich es jemand anderem überlasse, überlasse ich demjenigen auch die kreative Freiheit, was anderes darin zu sehen, Figuren hinzuzufügen oder wegzulassen. Denn vom Schreiben habe ich Ahnung, aber ich werde einen Teufel tun und Filmemachern in das reinreden, was sie besser können als ich, nämlich Filme machen. Da haben die mehr Ahnung von, also lasse ich sie machen.

Ich lasse anderen ihren Geschmack. Das hier drüber ist lediglich _mein_ Geschmack und _meine_ Meinung zur Diskussion


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.

Geändert durch NiFinger (20.06.2011 20:39)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Ich freue mich das Evangeline Lilly eine Waldelbe im Hobbit mitspielt.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Ich schließe mich der Meinung an, abzuwarten und Met zu trinken. PJ hat bei HdR gute Arbeit abgeliefert, deshalb bin ich davon überzeugt, dass er es auch dieses Mal wieder schafft.
Wenn ich mich recht entsinne, war das Gemeckere laut, als es hieß, dass er den Hobbit nicht selbst dreht. Und noch lauter war die Begeisterung, als es dann hieß, er macht es doch.
Und wohlbemerkt war die Freude groß, _obwohl_ es kein Geheimnis ist, dass bereits bei HdR nicht alles 1:1 mit den Büchern übereinstimmte. Fakt ist doch, wenn wir jemandem eine gute Hobbitumsetzung am ehesten zutrauen, dann doch wohl ihm. Weil er uns mit HdR gezeigt hat, dass er und sein Team es einfach drauf haben, Tolkiens Welt angemessen umzusetzen.



Du verallgemeinerst hier zu sehr. Es gibt genug die nicht so glücklich darüber sind dass das nun doch PJ selbst macht und es gibt genügend Leute die den HdrR PJs nicht für die bestmögliche Umsetzung halten.
Und das bezieht sich nicht auf simple Dinge wie Auslassungen eines Tom Bombadils z.b. welche voll nachvollziehbar ist, sondern auf massive Änderungen an Handlung und Personen (teilweise 180°-Wendungen), die nicht nachvollziehbar sind und den Film in keiner Weise voranbringen.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Dann entschuldige ich mich hiermit für die Verallgemeinerung. Mir ist bewusst, dass es genug Leute gibt, die von PJs Umsetzung alles andere als begeistert sind. Mir schien es in der Vergangenheit einfach so, als würde in manchem PJ-Bewunderer ein kleiner Tolkien-Purist stecken und umgekehrt. Und das schließt sich für mich aus bzw. diese Leute scheinen dann sich selbst zu widersprechen oder nicht zu wissen, was sie wollen: Auf der einen Seite wird über die fatalen Änderungen des Peter Jackson geschimpft, aber wenn er dann definitiv das Ruder des Hobbits übernimmt, heisst es, das sei das Beste, was dem Buch passieren kann. Wohlbemerkt von den selben Leuten.
Und Nein, ich spreche hier nicht hauptsächlich von Forumsnutzern. Aber das Gezeter und Gezanke, ob PJ + Tolkien nun gut ist oder nicht, gab es damals und gibt es heute parallel zur toleranten Hoffnung. Denn irgendwie kommt es mir so vor, dass selbst Tolkien-Puristen in die Filme gehen. Und das _kann_ ich nicht nachvollziehen, weil ein echter Purist die Filme eher boykottieren und ignorieren würde.

Es ist einfach wieder so ein alter Streitpunkt, der mich alten Idealist den Kopf schütteln lässt, wieso es nicht etwas mehr Toleranz und Offenheit in den Herzen der Menschen gibt.
Wie schon oben in anderen Worten gesagt - dann hat PJ halt massive Änderungen und, wie du sagst, 180°-Wendungen geschehen lassen. Und? Wieso muss er dafür verurteilt werden? So, wie er es verfilmt hat, funktioniert es doch.
Was haben wir hier? Bitter enttäuschte Tolkien-Fans, die ihre hoch verehrte Geschichte nicht genauso auf der Leinwand vorfanden, wie sie sie aus den Büchern kennen?
Egal, welches Buch verfilmt wird, immer höre ich das selbe Gezeter und Gemecker. Sind wirklich alle Leser so naiv, dass sie erwarten, dass ihr Lieblingsbuch 1:1 umgesetzt wird? Wer das will, soll gefälligst Regisseur werden und es besser machen. Dann dürfte schnell klar werden, wieso es einfach nicht geht. Ein Buch, das 1:1 umgesetzt wird, nimmt nicht genug ein, weil "nur" die Leser das Hauptpublikum bilden. Aber ein verfilmtes Buch _muss_ genug einnehmen, weil die Produktion höllisch viel kostet. Also verändert man hier und da etwas, um außer den Lesern noch anderes Volk in die Kinos zu locken.
Und mal im Ernst: _Kein_ Buch dieser Welt kann 1:1 umgesetzt werden. Weil jeder Leser eines Buches einen völlig anderen Film im Kopf hat als alle anderen Leser der gleichen Geschichte. Also auch der Regisseur, der Drehbuchautor, der Kameramann, der Schauspieler. Und wenn man beim Schreiben des Drehbuches oder beim Filmen merkt, dass bestimmte Szenen so nicht funktionieren, schreibt man sie um, lässt sie weg oder ersetzt sie durch andere Szenen.

Zum Glück (!) habe ich bisher noch keinen über die Umsetzung der Tolkien-Werke in HDRO wettern gehört. Seltsam eigentlich.


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.

Geändert durch NiFinger (20.06.2011 21:26)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

MorgothBauglir

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Mir ist bewusst, dass es genug Leute gibt, die von PJs Umsetzung alles andere als begeistert sind.



Wieso eigentlich immer dieses Schwarzweiss-Bild? Gibt es denn nichts zwischen "Fanboy" und "Hater"? Ich persönlich kann PJs Umsetzung jedenfalls differenziert betrachten und sehe vieles, das gelungen ist, manches sogar vorzüglich, aber halt auch diverse schmerzhafte Schnitzer, die das Gesamtergebnis trüben. Und das hat nicht per se mit Anpassungen an das Medium Film zu tun, im Gegenteil, das hat eigentlich immer mein Verständnis. Aber manches ist halt wirklich unnötig schwach umgesetzt. Was vielleicht auch gerade deswegen so enttäuschend war, weil anderes so überzeugen konnte.

Ausserdem, wenn man das Fazit zieht, dass man wohl halbwegs froh sein kann über PJ weil es mit vielen anderen wohl wesentlich schlimmer geendet hätte bedeutet das natürlich nicht, dass PJ die perfekte Lösung war oder ist.

In Bezug auf:
Auf der einen Seite wird über die fatalen Änderungen des Peter Jackson geschimpft, aber wenn er dann definitiv das Ruder des Hobbits übernimmt, heisst es, das sei das Beste, was dem Buch passieren kann. Wohlbemerkt von den selben Leuten.



Wer sind denn diese mysteriösen "Leute"? Ich denke kaum, dass die kritischen Stimmen bezüglich PJs Umsetzung diesen gleichzeitig als beste Option für den Hobbit preisen. Persönlich war ich jedenfalls zufrieden mit GDT und würde diesen ohne zu zögern wieder für PJ wechseln, wenn das irgendwie möglich wäre..

In Bezug auf:
Denn irgendwie kommt es mir so vor, dass selbst Tolkien-Puristen in die Filme gehen. Und das _kann_ ich nicht nachvollziehen, weil ein echter Purist die Filme eher boykottieren und ignorieren würde.



Seltsame Einstellung. Aber vielleicht liegt da auch eine Definitionsunschärfe vor. Mir liegt jedenfalls Tolkiens Werk am Herzen, weshalb ich mich auch als "Puristen" sehen würde und über schwache Umsetzungen ärgern kann. Aber trotzdem lehne ich sicher keine Verfilmung grundsätzlich ab oder gedenke, diese zu boykottieren, schon nur aus Neugierde nicht..

In Bezug auf:
Und? Wieso muss er dafür verurteilt werden? So, wie er es verfilmt hat, funktioniert es doch.
Was haben wir hier? Bitter enttäuschte Tolkien-Fans, die ihre hoch verehrte Geschichte nicht genauso auf der Leinwand vorfanden, wie sie sie aus den Büchern kennen?



Von Toleranz reden aber dann keine andere Meinung verkraften können? Klares Eigentor, würde ich meinen. Nur weil man PJs Filmversion respektive manche Aspekte davon kritisiert, ist man also, um mal zu paraphrasieren, quasi ein Trotzkopf, der rumquengelt weil nicht erhalten was erhofft? Also bitte. Weder PJ noch dessen Arbeit sind ein Heiligtum, es gibt durchaus gute Gründe manches davon zu kritisieren. Und es ist auch überaus legitim, sich zu wünschen, dass beim Hobbit nicht manche Fehler wiederholt werden.

In Bezug auf:
Sind wirklich alle Leser so naiv, dass sie erwarten, dass ihr Lieblingsbuch 1:1 umgesetzt wird?



Nein, wer sich ernsthaft mit der Materie befasst würde wohl kaum sowas erwarten, da sowas nicht möglich ist, und entsprechende Versuche auch eher durchzogen enden oder scheitern. Wer einfach das Vorbild bebildert produziert auch nicht mehr als eine Bildershow. Das hat aber nicht das Geringste damit zu tun, dass man unsinnige oder unnötige Bestandteile des Scripts kritisiert.

In Bezug auf:

Wer das will, soll gefälligst Regisseur werden und es besser machen.



Ach, das alte Sandkastenargument um Kritiker mundtot zu machen. Ist aber Quatsch. Jeder hat das Recht seine Meinung zu äussern, es gibt keine Pflicht, eine entsprechende Fachkompetenz dafür zu erwerben. Oder darf man dann den Elektriker auch nicht mehr kritisieren wenn der mangelhafte Arbeit abliefert, solange man nicht selbst diesen Beruf erlernt..?

In Bezug auf:

Zum Glück (!) habe ich bisher noch keinen über die Umsetzung der Tolkien-Werke in HDRO wettern gehört. Seltsam eigentlich.



Ich bin da definitiv nicht mehr up-to-date, aber als ich mir das mal ganz zu Beginn angesehen habe gab es genug, das mit seiner inhaltlichen Absonderlichkeit ziemlich haarsträubend schien. Auf der anderen Seite war vieles natürlich auch nett gemacht. Wie bei PJs bisheriger Arbeit. Ja, differenzierte Betrachtungen können etwas Schönes sein..
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

In Bezug auf:
Wenn ich mich recht entsinne, war das Gemeckere laut, als es hieß, dass er den Hobbit nicht selbst dreht. Und noch lauter war die Begeisterung, als es dann hieß, er macht es doch.


Das hab ich anders in Erinnerung.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
In Bezug auf:
Wenn ich mich recht entsinne, war das Gemeckere laut, als es hieß, dass er den Hobbit nicht selbst dreht. Und noch lauter war die Begeisterung, als es dann hieß, er macht es doch.


Das hab ich anders in Erinnerung.



Es gab bei beiden Ereignisse Leute, die sich ausgelassen freuten und Leute, die sich unendlich nervten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arieve

The dark rose

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Es gibt genug die nicht so glücklich darüber sind dass das nun doch PJ selbst macht und es gibt genügend Leute die den HdrR PJs nicht für die bestmögliche Umsetzung halten.
Und das bezieht sich nicht auf simple Dinge wie Auslassungen eines Tom Bombadils z.b. welche voll nachvollziehbar ist, sondern auf massive Änderungen an Handlung und Personen (teilweise 180°-Wendungen), die nicht nachvollziehbar sind und den Film in keiner Weise voranbringen.



Das Problem ist, dass es dafür keine Lösung gibt. Egal wer den HdR verfilm hätte, und wenn es Tolkien persönlich gewesn wäre, es hätte immer die "Fanboys", die "Hater" und alle möglichen Spielarten dazwischen gegeben.

Es gibt genug Filme, vom Autoren der Filmvorlage verfilmt, die grauenhaft sind. Also gibt es keine Möglichkeit den unterschiedlichen Effekt auf alle zu umgehen, außer man verfilmt kein Buch mehr und das ist imho auch keine Lösung.

Aber um wieder On Topic zu werden: Ich freue mich über Evangeline Lilly, denn sie war eine der wirklich guten Lost-Darstellerinnen.

Allerdings finde ich es inzwischen noch sehr viel trauriger, das Saoirse Ronen nicht dabei ist. Habe inzwischen "Hanna" gesehen und finde den Film eine einzige Liebeserklärung an Saoirse. Imho ist sie eine der besten Schauspielerinnen ihres Alters. Ein Blick von ihr sagt mehr als es tausend Off-Stimmen je könnten. Diese Tiefe und Verlohrenheit, die sie in einer Großaufnahme ihrer Augen zum Ausdruck bringt, wahnsinn. Ich bin ken Fanboy, denn dies war mein erster Film, den ich mit hr gesehen habe, aber ich bin begeistert. Wahrlich ein Verlust für den "Hobbit", meine Meinung.


Gruß
Arieve

Nichts ist jemals Einfach - Terry Goodkind
Der Tod ist ein Zwilling - Sven C. Lennard

Geändert durch Arieve (20.06.2011 23:37)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Caddy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Arieve]

Arieve schrieb:
Es gibt genug Filme, vom Autoren der Filmvorlage verfilmt, die grauenhaft sind.


Mir fällt zu der Konstellation "Autor der Buchvorlage ist mit dem Regisseur der Verfilmung" tatsächlich insgesamt gerade einmal ein Beispiel ein. Wenn Du also mit "Filmvorlage" nicht das Drehbuch meinst - wo sind denn dann diese ganzen Filme!?

Ach ja: Das ist eine Frage aus reinem Interesse. Ich kann mir gut vorstellen, dass Buchautoren als Regisseure bis auf vereinzelte Ausnahmen nichts taugen. Mir fallen eben nur kaum Beispiele ein.


Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

Aber nein, das tut Caddy nicht. Natürlich tut Caddy das nicht.
~ William Faulkner, Schall und Wahn
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arieve

The dark rose

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Arieve schrieb:
Es gibt genug Filme, vom Autoren der Filmvorlage verfilmt, die grauenhaft sind.


Mir fällt zu der Konstellation "Autor der Buchvorlage ist mit dem Regisseur der Verfilmung" tatsächlich insgesamt gerade einmal ein Beispiel ein. Wenn Du also mit "Filmvorlage" nicht das Drehbuch meinst - wo sind denn dann diese ganzen Filme!?

Ach ja: Das ist eine Frage aus reinem Interesse. Ich kann mir gut vorstellen, dass Buchautoren als Regisseure bis auf vereinzelte Ausnahmen nichts taugen. Mir fallen eben nur kaum Beispiele ein.



Spontan fallen mir zwei Filme ein:
Rhea M - Es begann ohne Warnung: Regie Stephen King
Der 13. Krieger: Angefangen von McTiernan, verstümpert von Michael Crichton

Aber es gibt mehr...


Gruß
Arieve

Nichts ist jemals Einfach - Terry Goodkind
Der Tod ist ein Zwilling - Sven C. Lennard

Geändert durch Arieve (21.06.2011 00:05)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Arieve]

Arieve schrieb:



.

Allerdings finde ich es inzwischen noch sehr viel trauriger, das Saoirse Ronen nicht dabei ist. Habe inzwischen "Hanna" gesehen und finde den Film eine einzige Liebeserklärung an Saoirse. Imho ist sie eine der besten Schauspielerinnen ihres Alters. Ein Blick von ihr sagt mehr als es tausend Off-Stimmen je könnten. Diese Tiefe und Verlohrenheit, die sie in einer Großaufnahme ihrer Augen zum Ausdruck bringt, wahnsinn. I



Öhm, ja. der einzige Gesichtsausdruck, den sie drauf hat.


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Arieve schrieb:
Allerdings finde ich es inzwischen noch sehr viel trauriger, das Saoirse Ronen nicht dabei ist. Habe inzwischen "Hanna" gesehen und finde den Film eine einzige Liebeserklärung an Saoirse. Imho ist sie eine der besten Schauspielerinnen ihres Alters. Ein Blick von ihr sagt mehr als es tausend Off-Stimmen je könnten. Diese Tiefe und Verlohrenheit, die sie in einer Großaufnahme ihrer Augen zum Ausdruck bringt, wahnsinn. I


Öhm, ja. der einzige Gesichtsausdruck, den sie drauf hat.

Wasn? Beste Elijah-Manier, oder? Passt doch hervorragend!

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arieve

The dark rose

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Arieve schrieb:

Allerdings finde ich es inzwischen noch sehr viel trauriger, das Saoirse Ronen nicht dabei ist. Habe inzwischen "Hanna" gesehen und finde den Film eine einzige Liebeserklärung an Saoirse. Imho ist sie eine der besten Schauspielerinnen ihres Alters. Ein Blick von ihr sagt mehr als es tausend Off-Stimmen je könnten. Diese Tiefe und Verlohrenheit, die sie in einer Großaufnahme ihrer Augen zum Ausdruck bringt, wahnsinn. I



Öhm, ja. der einzige Gesichtsausdruck, den sie drauf hat.



ROFL
Naja, das verhuschte Mädel mit dem traurig/melancholischen Blick hat sie wirklich drauf. Ob das das Einzige ist, kann ich nicht beurteilen. Ich weiß nur, dass sie mich berührt hat und das kommt selten vor. Das letzte Mal bei Romola Garai und da interessanterweise bei einem völlig gegenteiligen Charakter.


Gruß
Arieve

Nichts ist jemals Einfach - Terry Goodkind
Der Tod ist ein Zwilling - Sven C. Lennard
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Arieve schrieb:

Diese Tiefe und Verlohrenheit, die sie in einer Großaufnahme ihrer Augen zum Ausdruck bringt, wahnsinn. I



Öhm, ja. der einzige Gesichtsausdruck, den sie drauf hat.



Och komm, das stimmt doch gar nicht. Sie spielt schon so einige ihrer männlichen Kollegen an die Wand...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Ihre Schauspielerischen Leistungen sind annehmbar, aber ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste. Der Hobbit besteht wohl aus genügend Charakteren deren Handlungsstränge ausgebaut werden könnten. Hoffentlich schenkt PJ im Hobbit den Elben nicht zu viel Aufmerksamkeit, immerhin sollen das Volk der Zwerge und Bilbo im Mittelpunkt stehen. Es ist Traurig dass die Besetzung einer erfundenen Figur bekannt ist und eine wichtige Figur wie DaÍn Eißenfuß bisher nicht interressant zu sein scheint.

Zur Vorangegangenen Diskussion über PJ's Umsetzungen muss ich sagen dass ich diese Zankerei einfach lächerlich finde. Den Leuten muss klar werden dass man beide Werke getrennt behandeln muss. Auch wenn man mit Hintergrundinformationen aus Tolkiens Werk für einen selbst den Film bereichern kann oder eben vermießen, so muss man beides getrennt genießen.
Jackson hat einen lebendigen schönen Mythos geschaffen basierend auf einem kleinen Teil von Tolkiens Werk. Tolkien hingegen hat eine geniale fantastische Welt erschaffen die man eben in dieser Form liebt oder nicht.


".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf

Geändert durch ZwergenZelot (22.06.2011 15:08)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Caddy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste.


In Bezug auf:
Den Leuten muss klar werden dass man beide Werke getrennt behandeln muss.




Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

Aber nein, das tut Caddy nicht. Natürlich tut Caddy das nicht.
~ William Faulkner, Schall und Wahn
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
Ihre Schauspielerischen Leistungen sind annehmbar, aber ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste. Der Hobbit besteht wohl aus genügend Charakteren deren Handlungsstränge ausgebaut werden könnten.


Weil Produzenten schon vor über 50 Jahren nicht dran geglaubt haben, dass Filme ohne weibliche Darsteller beim Publikum ankommen würden. Deshalb hatte z.B. John Houston große Probleme, seinen Moby Dick Film zu realisieren (kommerziell gesehen war das Werk dann auch kein großer Erfolg).


-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Meroman

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
Es ist Traurig dass die Besetzung einer erfundenen Figur bekannt ist und eine wichtige Figur wie DaÍn Eißenfuß bisher nicht interressant zu sein scheint.

Vielleicht bedeutet das aber auch das Gegenteil? Und warum soll die Besetzung einer erfunden Figur weniger interessieren?
Ich weiß es nicht.


Excellent burglar material.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Berzelmayr]

Berzelmayr schrieb:
ZwergenZelot schrieb:
Ihre Schauspielerischen Leistungen sind annehmbar, aber ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste. Der Hobbit besteht wohl aus genügend Charakteren deren Handlungsstränge ausgebaut werden könnten.


Weil Produzenten schon vor über 50 Jahren nicht dran geglaubt haben, dass Filme ohne weibliche Darsteller beim Publikum ankommen würden. Deshalb hatte z.B. John Houston große Probleme, seinen Moby Dick Film zu realisieren (kommerziell gesehen war das Werk dann auch kein großer Erfolg).



Da fällt mir spontan ein: Master&Commander hat überhaupt keine weibliche Rolle.
Trotzdem sehr guter Film.

Aber wahrscheinlich nur für Männer (in der Mehrzahl..)


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Berzelmayr schrieb:
ZwergenZelot schrieb:
Ihre Schauspielerischen Leistungen sind annehmbar, aber ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste. Der Hobbit besteht wohl aus genügend Charakteren deren Handlungsstränge ausgebaut werden könnten.


Weil Produzenten schon vor über 50 Jahren nicht dran geglaubt haben, dass Filme ohne weibliche Darsteller beim Publikum ankommen würden. Deshalb hatte z.B. John Houston große Probleme, seinen Moby Dick Film zu realisieren (kommerziell gesehen war das Werk dann auch kein großer Erfolg).



Da fällt mir spontan ein: Master&Commander hat überhaupt keine weibliche Rolle.
Trotzdem sehr guter Film.

Aber wahrscheinlich nur für Männer (in der Mehrzahl..)


Um die Qualität ging's ja auch nicht, sondern nur um die Rentabilität. Zumal M & C sogar zufällig einer meiner Lieblingsfilme ist (trotz Abneigung gegen das Brit. Empire). Aber auch der war an der Kinokasse nicht so wahnsinnig erfolgreich (zumal die Produktionskosten sehr hoch waren).


-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:

Da fällt mir spontan ein: Master&Commander hat überhaupt keine weibliche Rolle.
Trotzdem sehr guter Film.



Und kommerziell gefloppt... genau wie alle Filme, in denen nur Männer mitspielen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

tja, scheiss publikum...

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

grashopperTeam

Haariger Buchling

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:

Aber wahrscheinlich nur für Männer (in der Mehrzahl..)



Einspruch.


Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aratirion

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: grashopper]

Was ist denn so schlimm an einer zusätzlichen Figur? Wenn sie funktioniert und sinnvoll untergebracht wird?

Mir ist Haldir in Helms Klamm zehn mal lieber als Arwen. Das ist zwar nicht unbedingt ein neuer Charakter, aber doch ein Ausbau eines ansonsten eher unbeachteten Charakters und eine deutliche Änderung einer Szene.

Und natürlich will man auch Gefühle drinnen haben. Finde ich auch in Ordnung. Ein Film ist zwar kein schlechter Film ohne Liebesgeschichte, aber genauso gibt es auch keine Regel, dass eine dazu erfundene Liebesgeschichte gleich schlecht, ... sein wird. Dass der Hobbit nicht der Hobbit wird, so wie er im Buch steht, ist ja klar.


HC SVNT DRACONES
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aratirion]

Wieso muss denn, nur weil eine Frau als Elbin mitspielt, gleich eine Liebesgeschichte erzählt werden ?!?

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Eorl87]

weil die meisten Filme halt mit erfolgreicher sind als ohne. Persönlich kann ich in guten Aktionfilmen auch auf Liebesstorys verzichten.

In M&C hätte man keine unterbringen können. Alter Seemannsglaube, Frauen bringen Unglück an Bord. Und auserdem ist Jack verheiratet

Mir wäre es auch lieber gewesen wenn Glorfindel Frodo gerettet hätte als Arwen. Die Liebesstory hätten sie in HdR ruhig weglassen können.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

Ich habe mir gerade mal wieder die aktuell feststehende Besetzungsliste angesehen, wobei mir ein Gedanke kam:

Hat sich jemand - allein aus reiner Neugier - schon die Mühe gemacht, das 10-Minuten-Video von PJ erneut anzusehen und vor allem auf die Schauspielergruppe konzentrierter geachtet, die der Zeremonie beiwohnt (relativ gegen Ende des Videos)?

Mein Gedanke ist nämlich folgender:
Dass dieses Video gefilmt wurde, liegt jetzt schon einige Zeit zurück, und seit seiner Veröffentlichung wurden bereits weitere Besetzungen bekannt. Wenn man nun weiss, wer bereits bestätigt ist - kann man das eine oder andere Gesicht vielleicht auch während der Zeremonie bei den Schauspielern ausmachen?

Versteht mich nicht falsch - dass man Serkis, Freeman, die Zwerge und McKellen sofort erkennt, ist klar. Aber es waren auch einige (!) unbekannte Gesichter dabei. Vielleicht, mit etwas Konzentration und der aktuellen Besetzungsliste nebst Fotos, erkennt man ja, wer beim Dreh des Videos schon dabei war.
Mich persönlich interessiert das einfach, weil ich es spannend fände, herauszufinden, von welcher Besetzung wir schon zu diesem Zeitpunkt hätten wissen können, wenn wir gewusst hätten, welcher Schauspieler dieses oder jenes Gesicht ist.

Ich habe dieses "Suchspiel" selbst auch noch vor, allerdings fehlt mir demnächst noch die Zeit dafür. Hat es denn schon jemand versucht?


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.

Geändert durch NiFinger (23.06.2011 11:27)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Aus Prinzip etwas gegen neugeschriebene Sprechrollen zu haben find ich unsinnig.




"Tauriel" könnte eine ganz furchtbare Katastrophe werden. Das gleiche trifft aber auch auf Radagast, Thorin, Bilbo oder sonstwen zu.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Wenn Tauriels Charakter so angelegt wird, wie der von Morwen aus Rohan, habe ich nichts dagegen. Eine herumturnende Amazone á la Lara Croft will ich allerdings nicht sehen. Die Lara Croft-Filme gingen übrigens auch in die Hose.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Celebne]

Celebne schrieb:
Die Lara Croft-Filme gingen übrigens auch in die Hose.


Die haben sich ja auch in einem Maß von ihrer Vorlage entfernt, dass wichtige Elemente der für die Umsetzung wichtigen Atmosphäre nicht aufgegriffen wurden. Ob das bei Tauriel der Fall sein wird, werden wir wohl erst sehen, wenn der Film in die Kinos kommt. Ich sehe keinen Grund, sich schon jetzt an neuen Charakteren zu stören, einzig weil sie neu sind. Ob sie später sinnvoll sind und etwas zur Handlung beitragen ist doch der viel wichtigere Aspekt.




i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Helft mir mal auf die Sprünge - welche erwähnenswerte Frauenrolle gab es noch mal bei "Das Boot"?

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
ZwergenZelot schrieb:
ich verstehe nicht warum Jackson eine neue Figur erfinden musste.


In Bezug auf:
Den Leuten muss klar werden dass man beide Werke getrennt behandeln muss.






Es ist ja nicht die Erfindung einer neuen Figur die mich stört sondern dass es eine Elbin ist. (Letztendlich bin ich nicht so objektiv wie ich es gerne wäre). Ich befürchte jediglich dass Jackson sich zu sehr auf die Elben konzentriert als es unbedingt nötig ist. Mein Profil dürfte zeigen welchem Volk ich am meisten zugetan bin. Man darf doch im Forum ein wenig egoistisch sein drum interessiert mich eine erfundene Figur weniger Egal wie es Jackson umsetzt ich werde den Film genauso genießen wie HDR. Ebenso wie ich die Bücher genieße.

Dass ansonsten im Buch keine Frau an der Handlung teilnimmt wird mir erst jetzt richtig bewusst ich bin wohl einfach zu aufgeschlossen als dass ich dies beachtet hätte.Mich hätte es bspw. keineswegs gestört wenn Tolkien viel mehr weibliche Beteiligung in seinen Geschichten zugelassen hätte, man braucht nicht zu erwähnen dass seiner Zeit die Rolle der Frau eine andere war als heute.
Um weibliches Blut in die Handlung einzubringen, wäre es im Falle des Hobbits interessant gewesen, wenn Jackson den Mut gehabt hätte das Problem mit der Darstellung von Zwergenfrauen zu lösen und nicht auf eine weibliche elbische Figur zurückzugreifen. Aber wer weiß vl. traut sich PJ und macht beides.

Ich fand den Ausbau der Liebesgeschichte von Arwen und Aragorn übrigens für äußerst gelungen und bringt einen moderneren Aspekt in die Dynamik der Geschichte von HdR, es hat etwas von der hohen Minne des Mittelalters und verleit Aragorn einen ritterlichen anmutigen Charakter und bringt mit Arwen eine gelungene weibliche Figur hervor.

Hoffentlich wird bald bekannt wer Dain Eisenfuß spielt die Ungewissheit plagt mich


".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

Aber mal ganz ehrlich: Was hast du lieber im Film (bzw was ist Publikumswirksamer?)

- eine bärtige Zwergin
- eine mollige Hobbitfrau
- eine elegante Elbin

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebrian_Eledhwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

Hey - also ich finde die Zwergin wäre echt der Hammer!!!!

Elben gab es doch schon genug. Außerdem spielen sie im Hobbit eher eine komische (in den Bäumen in Bruchtal) oder unberechenbare (im Grünwald dem Großen) oder rein rechnerisch-kriegerische (Neben-) Rolle (Schlacht der 5 Heere).

Aber die Hauptfiguren sind u. bleiben ein Hobbit und 13 Zwerge (naja, und ggf. noch ein Zauberer, Beorn u. Bard sowie der Drache). Wieso sollten da keine Zwergen-Frauen auftauchen dürfen? Damit kann die Film-Gesellschaft wieder einen ganzen Schwung produzieren, eine neue, nicht schon verbrauchte Kultur auf den Markt schmeißen.

Also: ich will eher Zwerginnen sehen als Elbinnen!


A Elbereth Gilthoniel!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Helft mir mal auf die Sprünge - welche erwähnenswerte Frauenrolle gab es noch mal bei "Das Boot"?



Das Boot? Nee im Ernst, ich glaub bei Kriegsfilmen ist das öfters. Wie war das den mit Apokalypse Now? Gabs da eine Frau?


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob mir eine Zwergenfrau im Hobbit gefallen würde, aber ich traue es PJ durchaus zu, einen Charakter zu entwickeln, der weder lächerlich, noch unecht wirkt.

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Anna

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

lindon schrieb:
Aber mal ganz ehrlich: Was hast du lieber im Film (bzw was ist Publikumswirksamer?)

- eine bärtige Zwergin
- eine mollige Hobbitfrau
- eine elegante Elbin





Als ob Hobbits jetzt automatisch mollig wären...


A day, a year, a millennium—it matters not. I hold the patience of stone and the will of stars.

どうして君を好きになってしまったんだろう?

On behalf of the crew of the Normandy SR-2, this is Dr. Liara T'Soni signing off.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Danath_Alavye

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

LittleLion schrieb:
RzwoDzwo schrieb:
Helft mir mal auf die Sprünge - welche erwähnenswerte Frauenrolle gab es noch mal bei "Das Boot"?



Das Boot? Nee im Ernst, ich glaub bei Kriegsfilmen ist das öfters. Wie war das den mit Apokalypse Now? Gabs da eine Frau?


Das Boot? Natürlich Monique.




Spalt.
Schaltet den Schmerz ab.
Schnell.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Anna]

Illyria schrieb:
lindon schrieb:
Aber mal ganz ehrlich: Was hast du lieber im Film (bzw was ist Publikumswirksamer?)

- eine bärtige Zwergin
- eine mollige Hobbitfrau
- eine elegante Elbin





Als ob Hobbits jetzt automatisch mollig wären...


nicht im Film.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Heledir

Chuchichäschtli

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Celebrian_Eledhwen]

Celebrian_Eledhwen schrieb:
Elben gab es doch schon genug. Außerdem spielen sie im Hobbit eher eine komische (in den Bäumen in Bruchtal) oder unberechenbare (im Grünwald dem Großen) oder rein rechnerisch-kriegerische (Neben-) Rolle (Schlacht der 5 Heere).


Ich gehe schwer davon aus, dass die Elben in den Hobbit-Filmen etwas anders dargestellt werden als im Buch. Meiner Meinung nach wäre das auch eine sinnvolle Änderung, denn der Film soll ja das "Prequel" zu HdR werden, also sollte die Darstellung der Elben auch ähnlich sein.
Tolkien hat die Geschichte ja auch erst nachträglich richtig in sein Universum eingebettet und selber noch Adaptionen am "Hobbit" vorgenommen. Insofern finde ich stilistische Angleichungen des Hobbits an den HdR durchaus gerechtfertigt.

Was konkret die "Tauriel"-Rolle betrifft - kommt sehr auf die Umsetzung an. Quasi ein Haldir in weiblich - warum nicht. Ich fände es durchaus i.O., ein paar Elben neben Thranduil etwas mehr in die Geschichte einzubeziehen; ob männlich oder weiblich ist doch eigentlich egal.


* ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ *
Waschwerwölfe im Schafspelz - Err! argh!

Geändert durch Heledir (24.06.2011 16:53)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Meroman

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

LittleLion schrieb:
RzwoDzwo schrieb:
Helft mir mal auf die Sprünge - welche erwähnenswerte Frauenrolle gab es noch mal bei "Das Boot"?



Das Boot? Nee im Ernst, ich glaub bei Kriegsfilmen ist das öfters. Wie war das den mit Apokalypse Now? Gabs da eine Frau?

Ich wollte vor ein paar Tagen "Black Hawk Down" antworten, aber dann fiel mir ein, dass Kriegs- und U-Bootfilme eine Ausnahme sind, da würde eine Frau das gewohnte Bild stören, das das Publikum hat...

Excellent burglar material.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Meroman]

Im "Totmacher" spielt auch keine Frau mit und ich finde den Film großartig.

Frodo taucht nur - wie die meisten vermutet haben - in einer "Vorblende" auf (siehe News). Aber anscheinend weiß Elijah Wood selbst noch nicht so genau, wie das ganze gedacht ist, und vermutet einfach das gleiche wie wir.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Meroman

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

Ok, wenn man mich bis zu den Filmen nochmal hier sieht darf man mich drann erinnern, dass ich hier nicht mehr lesen wollte - selbst wenn ich versuche Spoiler zu überlesen, es geht einfach nicht.
Viel Spaß beim weiteren Debatieren euch.


Excellent burglar material.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Meroman]

@Cirdan: Hier gibts das Bild von Bilbo auf Facebook ohne Wasserzeichen von EW.com für deine Besetzungsrubrik:

https://s-external.ak.fbcdn.net/safe_ima...N-Hobbit_75.jpg

Geändert durch Zippy (25.06.2011 17:01)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

lindon schrieb:
Aber mal ganz ehrlich: Was hast du lieber im Film (bzw was ist Publikumswirksamer?)

- eine bärtige Zwergin
- eine mollige Hobbitfrau
- eine elegante Elbin





Ohne eine attraktive Frau würde the Hobbit einen etwas herzlichen unsexuellen Charakter ausstrahlen ^^ allerdings können sich weibliche kinogänger nicht unbedingt mit einer figur identifizieren, was die frage aufwirft wie löst jackson das problem im ersten film? oder kommt die elbin bereits dort vor? :-O und unsere lieben zwerge müssen sich plötzlich zu 15. auf den Weg machen und ihren Unmut an einer Waldelbin auslassen die sie verfolgt :-O wie gesagt bei Jackson weiß man nie woran man Plot-mäßig genau ist und das ist das schöne. XD
Ich wäre immer noch für eine Zwergenfrau und spekuliere noch immer auf einen kleinen Auftritt von DÌs.


".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

wenn du so fragst, und wenn ich so an Arwen denke, verzichte ich auf die elbische Frau. Die sind irgendwie immer so fade und blass.

Dann nehm ich die Zwergin, die wird wenigstens ein wenig Aufregung liefern und nicht nur elegant im Gewand durch die Gegend streiten.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
lindon schrieb:
Aber mal ganz ehrlich: Was hast du lieber im Film (bzw was ist Publikumswirksamer?)

- eine bärtige Zwergin
- eine mollige Hobbitfrau
- eine elegante Elbin





Ohne eine attraktive Frau würde the Hobbit einen etwas herzlichen unsexuellen Charakter ausstrahlen ^^ allerdings können sich weibliche kinogänger nicht unbedingt mit einer figur identifizieren, was die frage aufwirft wie löst jackson das problem im ersten film? oder kommt die elbin bereits dort vor? :-O und unsere lieben zwerge müssen sich plötzlich zu 15. auf den Weg machen und ihren Unmut an einer Waldelbin auslassen die sie verfolgt :-O wie gesagt bei Jackson weiß man nie woran man Plot-mäßig genau ist und das ist das schöne. XD
Ich wäre immer noch für eine Zwergenfrau und spekuliere noch immer auf einen kleinen Auftritt von DÌs.



Wieso sollten sich weibliche Zuschauer nicht mit einer männlichen Figur identifizieren können??

Ich kann mich ja auch in eine weibliche Rolle einfühlen.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

stimmt. Auch wenn ich mich über jede zusätzliche Elbenszene allgemen freue, brauche ich die erfundene Frau nicht. Und schon gar keine völlig aus der Luft gegriffene Love Story!

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

Ich denke sogar dass eine Mehrheit von Zuschauerinnen nicht unbedingt eine weibliche Rolle in einem Film "brauchen". Hier denkt man vielleicht auch eher ans (post-)pubertäre männliche Klientel... mglw.

Eine Megan Fox ist ja sicherlich auch nicht in Transformers damit sich mehr weibliche Zuschauer mit ihr identifizieren können...


schee wars!

Geändert durch Der große Hobbit (27.06.2011 21:21)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
stimmt. Auch wenn ich mich über jede zusätzliche Elbenszene allgemen freue, brauche ich die erfundene Frau nicht. Und schon gar keine völlig aus der Luft gegriffene Love Story!


Wer redet denn hier von einer Love Story, nur weil eine zusätzliche Frau gecastet wurde ?!


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Anna

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Ich denke sogar dass eine Mehrheit von Zuschauerinnen nicht unbedingt eine weibliche Rolle in einem Film "brauchen". Hier denkt man vielleicht auch eher ans (post-)pubertäre männliche Klientel... mglw.

Eine Megan Fox ist ja sicherlich auch nicht in Transformers damit sich mehr weibliche Zuschauer mit ihr identifizieren können...





Doch doch, nur deswegen hab ich Transformers geguckt...

Ansonsten: Wenn ich mich mit was identifiziere, dann mit Charaktereigenschaften und nicht übers "Frau-sein" oder "Mann-sein".

Wenn das so laufen würde, würde keine halbwegs denkende Frau jemals freiwillig einen Bondfilm sehen...


A day, a year, a millennium—it matters not. I hold the patience of stone and the will of stars.

どうして君を好きになってしまったんだろう?

On behalf of the crew of the Normandy SR-2, this is Dr. Liara T'Soni signing off.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Anna]

Illyria schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
Ich denke sogar dass eine Mehrheit von Zuschauerinnen nicht unbedingt eine weibliche Rolle in einem Film "brauchen". Hier denkt man vielleicht auch eher ans (post-)pubertäre männliche Klientel... mglw.

Eine Megan Fox ist ja sicherlich auch nicht in Transformers damit sich mehr weibliche Zuschauer mit ihr identifizieren können...





Doch doch, nur deswegen hab ich Transformers geguckt...

Ansonsten: Wenn ich mich mit was identifiziere, dann mit Charaktereigenschaften und nicht übers "Frau-sein" oder "Mann-sein".

Wenn das so laufen würde, würde keine halbwegs denkende Frau jemals freiwillig einen Bondfilm sehen...



Ja. hab noch nie einen freiwillig gesehen.


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

ehrlich gesagt bin ich gar nicht froh über Alibifrauen. Des öfteren sind das ja diejenigen die dann an den unmöglichsten Stellen loskreischen. Und das geht mir dann tierisch auf den Geist.

~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

Ich versteh das "Problem" nicht.

Keiner, egal ob Mann oder Frau geht in ein Kinofilm um sich dort (aktiv) mit einer oder mehreren Figuren identifizieren zu können.
Wenn dann entdeckt man vielleicht beim Schauen zufällig Sachen die einen verbinden, oder die einem sympatisch sind, oder bei Badguy-Rollen es so schön fies gespielt wird, dass es wieder gut ist.

Ich meine der Hobbit-Film wird ein Action-, Abenteuer- Blockbuster für eine breites Puplikum, dass da eine weibliche (Neben)Rolle rein gehört ist doch klar. ich hoffe nur dass das Ergebnis nicht so wird wie beim PotC 4!

Ehrlich gesagt frag ich mich, warum man Thranduil keine Frau an die Seite geschrieben hat? Bis auf
Galadriel und Celeborn gibt es doch kein Elbenpaar zZ des Ringkriegs. Und das was man im Film gesehen hat, war nun nicht grad so berauschend.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Das wäre überhaupt mal interessant:

Ist in irgendwelchen Quellen zu lesen, was mit Legolas' Mutter (und somit Thranduils Frau) passiert ist?
Im Übrigen - bloß weil wir nichts von einer Darstellerin an seiner Seite wissen, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass im Fim an seiner Seite keine Frau spielt.

Mich würde auch interessieren, wie sie die Beziehung zwischen Vater und Sohn darstellen werden ...


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Indrid_Cold

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Ist denn schon bekannt, welchen Umfang der Auftritt von Legolas im Film haben wird? Nur ein paar Szenen, nur kurz im Hintergrund ein, zweimal oder ein grösserer Auftritt?

Ich denke, man könnte Legolas und die neu erfundene Figur der Elben-Frau geschickt einbauen ohne zu viel in den Mittelpunkt zu rücken (Schlacht am Ende, oder im Wald oder ev. bei der Vertreibung von Sauron aus dem Wald). Einfach so nebenbei.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Das wäre überhaupt mal interessant:

Ist in irgendwelchen Quellen zu lesen, was mit Legolas' Mutter (und somit Thranduils Frau) passiert ist?



Dazu gibt es, soviel ich weiß keine (veröffentlichten) Quellen. Aber was heißt, was mit ihr passiert ist? Durchaus möglich, dass ihr etwas zugestoßen ist, oder sie Mittelerde verlassen hat, aber sie kann durchaus auch noch am Königshof leben. Nur weil sie im Hobbit nicht als explizit anwesend beschrieben wird, als die Zwerge in den Thronsaal gebracht werden, vor einen Elbenkönig, der erst in Der Herr der Ringe den Namen Thranduil und einen Sohn namens Legolas erhielt?


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Saelon schrieb:
NiFinger schrieb:
Das wäre überhaupt mal interessant:

Ist in irgendwelchen Quellen zu lesen, was mit Legolas' Mutter (und somit Thranduils Frau) passiert ist?



Dazu gibt es, soviel ich weiß keine (veröffentlichten) Quellen. Aber was heißt, was mit ihr passiert ist? Durchaus möglich, dass ihr etwas zugestoßen ist, oder sie Mittelerde verlassen hat, aber sie kann durchaus auch noch am Königshof leben. Nur weil sie im Hobbit nicht als explizit anwesend beschrieben wird, als die Zwerge in den Thronsaal gebracht werden, vor einen Elbenkönig, der erst in Der Herr der Ringe den Namen Thranduil und einen Sohn namens Legolas erhielt?



Für mich sind die Termini "Elbenkönig" und "Thranduil" zur selben Person gehörig, darum ist mir klar, dass Thranduils Frau zu sehen sein kann (siehe mein Beitrag, auf den du dich bezogen hast).
Für mich ist Mittelerde so eine Art seperate Weltgeschichte, sprich Vergangenheit. Der Ringkrieg ist in meinen Augen schon passiert, d.h. egal wo Thranduils Frau sich wann aufhielt, es wäre so oder so Vergangenheit aus der Jetzt-Sicht. Darum fragte ich, "was mit ihr passiert ist".

Und in diesem Atemzug hätte es mich einfach interessiert, ob irgendwo ein niedergeschriebener Fakt existiert, der von Thranduils Frau / Legolas' Mutter / der Elbenkönigin berichtet.


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Und in diesem Atemzug hätte es mich einfach interessiert, ob irgendwo ein niedergeschriebener Fakt existiert, der von Thranduils Frau / Legolas' Mutter / der Elbenkönigin berichtet.



Um das einfach zu beantworten: Nein!


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Das erste richtige Bild von Zwergen in voller Montur!!!
Ori, Nori und Dori auf facebook:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=2...e=1&theater
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

zwergenpunk?

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GilgaladTeam

Kaufhauszombie

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Äh ja, sehen imho ziemlich bescheuert aus und damit meine ich nicht die Rüstungen.
Also zumindest der links und der in der Mitte.
Vielleicht aber auch einfach ein unvorteilhaftes Foto.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Gilgalad]

sieht nach action-figuren-puppen aus! der hintergrund passt auch irgendwie nicht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Lostinreverie]

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Istar schrieb:




also so schlimm find ichs ja nun nicht. mir scheint nur das bild ein bisschen unvorteilhaft. im wesentlichen stört mich die frisur links. aber die müsste man mal aus anderen winkeln sehen. ich kann so gar nicht erkennen wie sie genau aussieht.

ich finds spannend. es geht ja auch darum die einzelnen zwerge schon auch durch ihr unterschiedliches aussehen zu charakterisieren. die charakterausarbeitung jedes einzelnen war bestimmt sehr schwierig. neben thorin sollen ja die anderen nicht nur blasse mitläufer sein.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Nach kurzer Eingewöhnungsphase (so habe ich sie mir irgendwie nicht vorgestellt) gefallen sie mir recht gut. Nett wie das Bild nachbearbeitet wurde, sieht aus wie ein Gemälde.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Quarkbaellchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Eigentlich habe ich mir die Zwerge mit Bärten à la Gimli vorgestellt, aber ich finde sie sehen ganz in Ordnung aus. Obwohl, an die Frisur des linken Zwerges muss ich mich erst noch gewöhnen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Quarkbaellchen]

Waffentechnisch gefällt mir das Bild! Mal weg vom Zwerge-Äxte-Schema!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

Den Bart von dem mittleren finde ich seltsam aber nicht schlecht!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

ich finds gut dass eben NICHT alle ausschauen wie ein Gimli-Klon!

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebrian_Eledhwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

*schluck* Neeeeein!!!

Nori ist einfach schrecklich mit dieser Frisur - ich kann nur hoffen, dass das noch korrigiert wird. Du meine Güte, nicht mal meine alte Rollenspielfigur (ein Zwerg mit Namen "Seidenzopf" u. immer einen kamm dabei) war solch ein Zerrbild! Real Shocking! *schüttel*


A Elbereth Gilthoniel!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
ich finds gut dass eben NICHT alle ausschauen wie ein Gimli-Klon!


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Quarkbaellchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

lindon schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
ich finds gut dass eben NICHT alle ausschauen wie ein Gimli-Klon!





Find ich ja auch gut,aber ich habe mir halt solche langen buschigen Bärte vorgestellt, dass es nicht so ist, ist natürlich besser.

Geändert durch Quarkbaellchen (07.07.2011 16:39)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Quarkbaellchen]

lindon schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
ich finds gut dass eben NICHT alle ausschauen wie ein Gimli-Klon!







Quarkbaellchen schrieb:
Find ich ja auch gut,aber ich habe mir halt solche langen buschigen Bärte vorgestellt, dass es nicht so ist, ist natürlich besser.


Ich vermute Zwerge mit solchen Bärten wird es auch geben.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: lindon]

Ich finde die Charaktere eigentlich sehr gelungen Der etwas dümmliche Blick von Nori und Ori ist allerdings wirklich etwas irritierend Aber da der Film ja ziehmlich humorvoll werden soll und sich die beiden Charaktere gerne in Schwierigkeiten bringen und ihr großer Bruder auf sie aufpassen soll, könnte ein etwas tollpatschiges Aussehen von Vorteil sein. Außerdem bekommen sie durch Gewand, Waffe und Haarwuchs bzw. Gesichtsbehaarung ein wirklich unverkennbares Aussehen.( Wenn auch Ori scheinbar nur ein Buch mit sich trägt oder was auch immer das in seiner rechten Hand sein soll ) Was die kürzeren Bärte angeht so sieht man, denke ich, den gesamten Bart von Dori und Ori gar nicht. Wenn schon, dann sind die Bärte wirklich sehr kurz. Der geflochtene Bart von Nori gefällt mir aber ungemein, über die Frisur lässt sich streiten. Aber ich finde es durchaus passend und gut vorstellbar das Zwerge auf reisen ihre Bärte fest geflochten tragen könnten, um nicht dauernd darauf acht geben zu müssen ob sich nicht irgentetwas darin verfängt bzw. sie irgentwo hängen bleiben. Tolkien beschrieb allerdings dass die Zwerge ihre langen Bärte hinter die Gürtelschnallen steckten was wohl demselben logischen Hintergrund dienen könnte- Beides gute Denkweisen. Anscheinend tragen aber wirklich alle statliche Gürtel, gefällt mir auch gut. Doris Kurzschwert ist auch von der Form her einzigartig aber sehr schön, auch die breite Scheide verleiht ein Zwergisches Design.:D
SPOILER
In dieser Art habe ich mir auch die Kurzschwerter der Zwerge aus den Eisenbergen vorgestellt die Tolkien im Hobbit bei der Schlacht der 5 Heere beschreibt.
Es gibt also nicht nur das Zwerge mit Äxten Image, bei Tolkien trugen Zwerge seit jeher Kurzschwerter in die Schlacht, schön dass PJ das auch übernimmt.

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf

Geändert durch ZwergenZelot (07.07.2011 17:30)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

Hier das ganze in hoher Auflösung, auf der man auch Details in den Gesichtern erkennen kann:

http://www-images.theonering.org/torwp/wp-content/uploads/2011/07/Dori-Nori-and-Ori.jpg
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

der hintergrund wurde auf jeden fall reinmontiert, das stört besonders an den haaren.

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Jetz wird mir auch klar wer der Zwerg im !0 min Set Video war, den man nur von hinten in dem Raum gesehen hat an dem rund herum alles unkennbar gemacht wurde. es war anscheinend Dori^^

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SayuriofLorien

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

Ich mag Noris Frisur! Ich hatte mir allerdings eingebildet, die Zwere hätten Kapuzen in unterschiedlichen Farben. Die fehlen mir jetzt etwas.

"Don't go where I can't follow!" goes for a certain Haldir as well!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Jocky

Herald of the King

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SayuriofLorien]

Kann mir vorstellen, dass ihnen die Kapuzen mit zu unterschiedlichen Farben zu kitschig waren.

Für mich war das Bild auf den ersten Blick auch sehr gewöhnungsbedürftig, vor allem die Frisur von Nori. Und die Bärte sind eigentlich auch sehr, sehr kurz.

Vielleicht wollten sie es vermeiden, dass sie die später bei den Spinnen stutzen müssten, weil die sich ja dort ziemlich verklebt hatten.

Die Kostüme finde ich aber sehr cool!


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
...said Theoden and his voice was grim. Yet he looked at Gandalf and smiled.
And as he did so many lines of care were smoothed away and did not return.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Jocky]

Etwas gewöhnungsbedürftig auf den 1. Blick, aber es ist schon besser so, dass die Zwerge nicht wie ein Gimli-Abklatsch aussehen.

Geändert durch Celebne (07.07.2011 18:31)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Celebne]

Vom Design irgendwie ein wenig wie die Narnia-Verfilmungen... Besonders Ori sieht, wie ich finde, dem Faun Herr Tumnus doch sehr ähnlich!

Interessant, dass bei den Filmemachern Ori der jüngste ist, wo doch Nori Winzling bedeutet...


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

ok, ich kann mir die Namen nicht merken.

Und danke für das Bild mit der tollen Auflösung

also beim linken habe ich gleich an einen Stern denken müssen als ich die Frisur gesehen habe.

Der rechte erinnert mich auch an jemanden *grübel*

Sie sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig aber ich finds gut das sie sich von Gimli unterscheiden. Sie wirken kriegerischer als Gimli.
Aber auch die Zwerge müssen ja eine Entwicklung durchgemacht haben. Also sind Unterschiede nachvollziehbar.

Bin schon sehr gespannt auf die anderen Zwerge.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Saelon schrieb:
Vom Design irgendwie ein wenig wie die Narnia-Verfilmungen... Besonders Ori sieht, wie ich finde, dem Faun Herr Tumnus doch sehr ähnlich!




Das habe ich mir auch sofort gedacht, als ich den Bart gesehen habe


...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Ne, ich gewöhne mich da nicht wirklich dran. Ich finde die zwei Zwerge links echt schlimm.
Ich habe ebenfalls keinen Gimli-Klon erwartet und mich auf ein neues Design gefreut, aber dieses Foto schreit förmlich "Fantasy! Narnia! Billig!". Ich gebe aber zu, dass zu meinem Empfinden auch einfach dieser blöde Hintergrund und dieses Weichgezeichne beiträgt - die Details der Kostüme und diese selbst finde ich eigentlich auch toll.
Aber die Frisur? Oh, mei...

Umso gespannter bin ich auf die weiteren Zwerge. Außerdem erwarte ich eine wesentlich andere Optik bei den Zwergen aus dem Norden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zippy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Hier mal als Vergleich die Zwerge aus HdR. Die sehen alle ziemlich Gimli-Like aus, kann aber auch daran liegen, dass sie älter sind?!
http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/med...rry-cb57565.jpg

http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/media/galerie/herrderringe/neuenews/ZwergeBruchtal-cb57565.jpg
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

_Mat_

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Die Frisur hat schon fast was von Londo Mollari.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Maruwyn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: _Mat_]

Mir gefällt der linke Zwerg gar nicht. Meint ihr echt, das sind seine Haare? Das sieht mir eher wie eine Mütze oder sonstwas aus, . Seine Nase sieht künstlich aus....nee, der gefällt mir nicht.
Die Kostüme und Waffen sind aber toll!


Team Mirkwood
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

PJAssistant

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Hallo alle zusammen,
ich bin neu hier, habe bisher nur im Forum mitgelesen.

Jetzt wo die ersten handfesten Dinge auftauchen, ist es
doch an der Zeit aktiv einzusteigen


gollum4president schrieb:
Saelon schrieb:
Vom Design irgendwie ein wenig wie die Narnia-Verfilmungen... Besonders Ori sieht, wie ich finde, dem Faun Herr Tumnus doch sehr ähnlich!




Das habe ich mir auch sofort gedacht, als ich den Bart gesehen habe



Meiner Meinung nach ist das
Design der Zwerge absolut genial.

(in dem Wissen, dass es nur persönliche Eindrucke von euch waren)

Der Grund dafür, dass sie nach meiner Ansicht so genial sind ist u.a., dass sie sich nach eben wie Tag und Nacht von den Zwergen oder anderen Wesen aus Narnia unterscheiden:

Da die 3 Zwerge sehr viele Details besitzen, zb. Oris Buch, die Rüstungen, oder die Verzierungen auf Noris Streitkolben.
Da ihr Stil variiert, aber trotzdem Gemeinsamkeiten aufweist, z.B. der "eckige Stil" der Zwerge, den John Howe und Allan Lee in HdR eingeführt haben, z.b. die Gürtel und Arschienen von Nori und Dori.

All diese Details des Designs unterstreichen auch die wahrscheinliche Unterschiedlichkeit der Charaktere der 13 Zwerge.

Bei Narnia habe ich die Zwerge eben als Zwerge empfunden, wie sie bisher herkömmlich im Fantasy- Ambiente dargestellt wurden. (ich kann mich an kein besonderes Merkmal in ihrer Art etc. erinnern)
Diese neuen 13 Zwerge könnten stattdesse echte Charaktere werden.

Und dass sie so unerschiedlich werden war ja nicht zwingend zu erwarten, da ich sie beim Hobbit lesen doch eher als eine "Masse" neben Bilbo und Gandalf (und Thorin) empfunden habe, mit höchstens subtilen Unterschieden

Geändert durch Gamlingfan (07.07.2011 23:42)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Herr_der_Ainur

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: PJAssistant]

Ich finde die Frisur links auch äußerst gewöhnungsbedürftig und persönlich ist sie nicht so ganz das Meine. Allerdings finde ich das Aussehen überhaupt nicht schlimm. Wieso sollte es bei den Zwergen nich auch verschiedene Moderichtungen geben?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Herr_der_Ainur]

In Bezug auf:
Seine Nase sieht künstlich aus....nee, der gefällt mir nicht.


Hm, alle Nasen sind künstlich. Ich finde Noris Nase nicht künstlicher als die anderen.

Mir gefallen die Zwerge gut.
Kostüme sind top, man achtet hier wie erwartet darauf, daß alle unterschiedlich sind.
Die kurzen Bärte stören mich auch nicht. Ok, die Frisur links ist gewöhnungsbedürftig, aber sieht "in Aktion" vielleicht auch normaler aus als es auf den ersten Blick auf dem Bild scheint.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Zippy schrieb:
Hier das ganze in hoher Auflösung, auf der man auch Details in den Gesichtern erkennen kann:

http://www-images.theonering.org/torwp/wp-content/uploads/2011/07/Dori-Nori-and-Ori.jpg



das sieht besser aus! bis auf die frisur links passt das schon. wenn das ganze dann in bewegung ist!
bin gespannt auf thorin!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Lostinreverie]

Ich glaube, den Zwerg in der Mitte habe ich mal auf einem Parteitag der Grünen gesehen.

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Immortality

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Zippy]

Ich weiß nicht, ob das jetzt nur so auf dem Foto ist, aber ich finde die sehen verdammt unecht aus. Dabei hatte ich mich doch so auf die Zwerge gefreut. *schnüff*
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Immortality]

1. Gedanke: Oh 3 neue WoW, WarCraft3 Zwergen-Actionfiguren!

2. Gedanke: Nee, Lord of the Rings Online Actionfiguren: -Kundiger (neu dazugekommen), Runenbewahrer und Waffenmeister oder Schurke (neu dazugekommen)!

3. Gedanke: Ach Nee, das sind tatsächlich Schauspieler in Kostümen!

4. Gedanke: Und ich dachte bei WoW und LotRo gibts schon abgefahrene Frisuren!
Wobei barttechnisch, gibts die drei bei LotRo glaub ich wirklich!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rono

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Immortality]

Immortality schrieb:
ich mich doch so auf die Zwerge gefreut. *schnüff*



DITO
Ich würde eh sagen, warten wa mal die nächsten Fotos ab,
bevor man hier zu schnell nen Urteil fällt ...
Man wird sich mit Sicherheit dabei was gedacht haben!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Rono]

Also ich finde die Kostüme und die Bärte eigentlich klasse. Die Frisur vom rechten auch.

Bei dem Linken stört mich einfach, dass in der Mitte dieser Zacken nach oben ist auf dem Kopf. Würde das einfach nach hinten fallen wäre das viel realistischer.
Ich meine..der sieht aus wie ein Seestern..oder als ob er bei den Simpsons mitspielt!


~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Elf_of_deep_Shadow]

also auf jeden Fall kriegt er Probleme, falls er einen Helm aufsetzen will, der Seestern. Aber vielleicht ist der auch in die Frisur eingearbeitet

~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nerade

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

Un dein Foto von Oin und Glion:

http://movies.yahoo.com/photos/movie-stills/gallery/3491/#photo0


____________________________________________________________
Bilbo: "I want to see mountains again, mountains Gandalf!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

Wollte es gerade posten... Gloin ist ja mal der Hammer!

Die Rüstungen sind da echt gelungen, und die Bärte sind dann auch eher so, wie ich mir das erwartet hatte.

Was mich gerade irritiert, sind die Waffen. Kaum zu erkennen, um was es sich da handelt..


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^

Geändert durch Sir_Gawain (08.07.2011 19:25)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

Nerade schrieb:
Un dein Foto von Oin und Glion:

http://movies.yahoo.com/photos/movie-stills/gallery/3491/#photo0


HIER das Bild in höherer Auflösung.

Ich sehe Bärte, lange Bärte.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sir_Gawain]

So habe ich sie mir vorgestellt!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Ich sehe Nasen...

(Die Supernasen; Zwei Nasen tanken Super...)


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Gloin hätte ich mir etwas... gedrungener gewünscht, ansonsten bin ich zufrieden.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Ich finde Oin ud Gloin toll. Zumal man bei Gloin ja auf Gimli schließen können muss xD Und ich glaube der hat eine Axt.

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Indrid_Cold

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Auch wenn sie so eher aussehen wie drei alte Kerle statt Zwerge bin ich mit dem düsteren Aussehen der Zwerge sehr zufrieden. Denn 13 Gimli-Klons hätte ich mir für diesen Film nicht gewünscht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Indrid_Cold]

Ich finde die Kostüme von den drei auch super.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

reaper1981

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sarwen]

ich finde alle 5 gut mal sehen wie die anderen werden
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sir_Gawain]

Sir_Gawain schrieb:
Was mich gerade irritiert, sind die Waffen. Kaum zu erkennen, um was es sich da handelt..

Bei Oin und Gloin sind das ein Kampfstab aus Metall und eine Streitaxt.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Maruwyn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: mohrchen]

Die Zwei sehen super aus!

Team Mirkwood
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nerade

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Maruwyn]

Sehe ich das richtig ? Bartlänge proportional zum Alter ?

____________________________________________________________
Bilbo: "I want to see mountains again, mountains Gandalf!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Maruwyn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

Mh.. könnte sein...

Team Mirkwood
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rono

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Maruwyn]

Naja bei Gloin hätte man sich ein wenig an den älteren Gloin
aus dem HDR halten können oder meint ihr nicht?

Auf dem Bild, links neben Gimli ...
http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/media/galerie/herrderringe/neuenews/ZwergeBruchtal-cb57565.jpg
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aphadon en-Eru

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Rono]

Ich erkenne nichtmal wirklich Gimli auf dem Bild o_O

Außerdem sieht mir die Waffe von Gloin ziemlich nach genau der Axt von Gimli aus... Familienerbstück?


------
"'The Return of the King' got eleven nominations - one for each ending"
"It's now official: There's nobody left in New Zealand to thank"
"Did you know people are actually MOVING to New Zealand to be thanked?" -Billy Crystal
"It's a clean sweep!" -Steven Spielberg

------
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Tody

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Aphadon en-Eru]

auf Facebook wurde soeben das 2. Produktions Video hochgeladen.

für alle die kein Facebook haben der Link vom hobbit-blog:

http://www.thehobbitblog.com/?p=3023
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Tody]

Uiui, jetzt noch unverspoilert und unbedarft bleiben? Schwierig, schwierig!

SPOILER
Gollum! Echtzeit-Facial-MoCap! Elrond! Orkhöhlen! Dinge im Hintergrund die ohne HD-Version sinnlos sind! Mögliche Esgaroth-Location!




‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Hach, wie gern' wäre ich dabei!

Hat Cirdan eigentlich Urlaub? Die News hinken ja nun ein bisschen hinterher.

@ Tody: Nicht-Mitglieder von Gesichtsbuch können die Videos dort trotzdem sehen - sind dort ja auch wesentlich besser, als auf dem Hobbit-Blog.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sineya

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

1.) Zu den Zwergen: Ich habe eigentlich nicht viel weiter anzumerken, ja, auf mich wirkt die Seesternfrisur auch befremdlich, jedoch finde ich die Kleidung und Rüstungen auf beiden Photos absulut genial!
Obwohl ich mir natürlich nicht 13 Gimli-Clone wünsche, finde ich es gut, dass GLoin doch eine gewisse ähnlichkeit zu Gimli aufweist, und auch dessen Axt hat bzw. besser Gimli in der Zukunft seine Axt benutzen wird.
Allerding wirken die Zwerge auf den Photos ziemlich wachsfigurenartig... :/

2.) Zum VIdeo:
Dachte schon es kommt nichtmehr :P
Naja, das sinnlose Wohin-In-Die -Ferien?-Geplänkel nervt ein wenig, aber gut, die Landschaftsaufnahmen sind wow! *SIch in PJs Hubschrauber einschleußen will*
An sonnsten nicht viel unbekanntes, Freeman in Kostüm und bewegt und in Farbe , Andy Serkis (DIe neue Frisur und der Bart stehen ihm super^^ ) scheint, wenn ich mich nicht täusche einen modifizierten Gollumanzug zu tragen... oder täusche ich mich da?
Naja, ich geh dann mal und lass mich weiter Verspoilern
^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Zwergenfotos: Spannend. Glóin überzeugt mich. Bin auf Thorin gespannt. Der "Seestern" stört mich nicht.

Das Video: Traumhaft.

Zwei Fragen in die Runde:

1. Angenommen, bis zum nächsten Video würde wieder etwa die gleiche Wartezeit vergehen wie vom ersten zum zweiten Video - wann ca. dürften wir dann mit dem dritten Video rechnen?

2. Wird noch irgendeine Charakterbesetzung vermisst? Fällt jemandem ein expliziter Charakter ein, der längst hätte besetzt sein müssen, aber bis dato nicht bekannt ist?
(Ich denke hier vor allem mit dem Thema "Bombadil fehlt bei HdR" im Hinterkopf).


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
2. Wird noch irgendeine Charakterbesetzung vermisst?


Ich vermisse noch immer Dáin Eisenfuß, den würde ich sehr gerne im FIlm sehen wollen.
Ansonsten frage ich mich, ob Bolg noch eingeführt wird, oder ob auf den Tod des Großen Orks und Azogs "verzichtet" wird und diese stattdessen in der Schlacht der Fünf Heere beteiligt sein werden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Ach so sieht also Jed Brophy im Kostüm aus! Mal wieder nicht wiederzuerkennen.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: TheHutt]

Also PJ ist aber wieder dick geworden xD Er sieht schon wieder so aus wie bei HDR *g*

ELROND! :-DDD

Das Urlaubsgelaber ist auch wichtig. Hinter Sir Ian McKellen sieht man diverse Bilder..und hinter Ann Maskrey sieht man verschiedene Legolaskostümdesigns!


~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Für das Video habe ich mal ein neuen Thread aufgemacht zum diskutieren.
Video Zwei Thread

Hier bitte dann nur zum Casting weiter machen, danke.


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:

1. Angenommen, bis zum nächsten Video würde wieder etwa die gleiche Wartezeit vergehen wie vom ersten zum zweiten Video - wann ca. dürften wir dann mit dem dritten Video rechnen?


ab Oktober

vielleicht kommt noch vor meinem Geburtstag
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rono

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Istar schrieb:

Ich vermisse noch immer Dáin Eisenfuß, den würde ich sehr gerne im FIlm sehen wollen.



Genau, darauf warte ich ja wie nen kleines Kind
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DurinVII

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Rono]

Hier sind noch mal alle fünf zusammen:

http://www-images.theonering.org/torwp/wp-content/uploads/2011/07/Dwarves.jpg

Ich finde natürlich auch, dass Dáin nicht fehlen darf. Er sollte aber am besten doppelt besetzt werden, da er bei der Schlacht von Azanulbizar kaum mehr als ein Junge war. Auch sein Vater Nain, der von Azog getötet wird, sollte nicht fehlen. (Eine kleine Vermutung wäre, dass Thorin an seiner statt Azog tötet, um den Tod seines Großvaters zu rächen und Bolg Thorin tötet um Azog zu rächen)


Baruk Khazad! Khazad Ai-Menu!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Jocky]

Anscheinend wurde bei Dori Ori und Nori das aussehen wirklich stark verändert, das foto von oin und gloin zeigt die klassische vorstellung der zwerge und scheinbar verwendet gloin denselben axttyp wie gimli Doris Bart ist allerdings gar nicht so kurz wie gedacht. Auf dem Bild mit hoher Auflösung erkennt man, dass der Bart in eine silberne Hülle geflochten wurde und unter seinem Gewand verschwindet. Somit dürfte der einzig wirklich kurze Bart auf dem Bild mit den 3 Brüdern Oris Bart sein- dem jüngsten. An Noris Haarpracht finde ich besonders amüsant, dass scheinbar seine Augenbrauen in die Haare geflochten wurden.

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Istar schrieb:
NiFinger schrieb:
2. Wird noch irgendeine Charakterbesetzung vermisst?


Ich vermisse noch immer Dáin Eisenfuß, den würde ich sehr gerne im FIlm sehen wollen.
Ansonsten frage ich mich, ob Bolg noch eingeführt wird, oder ob auf den Tod des Großen Orks und Azogs "verzichtet" wird und diese stattdessen in der Schlacht der Fünf Heere beteiligt sein werden.

Hmm Dain Eisenfuß wegzulassen ist bestimmt nicht drin, immerhin wird er der nächste König unter dem Berge, außer PJ würde Thorin überleben lassen und ihn als König einsetzen XD Von der Geschichte an sich war Tom Bombadil im HdR wirklich nicht nötig Dain war mit seinen Männern allerdings sicher ein wichtiger Faktor und onehin wären es doch keine 5 Heere oder?

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
An Noris Haarpracht finde ich besonders amüsant, dass scheinbar seine Augenbrauen in die Haare geflochten wurden.



Das wird wohl so sein, oben rechts sieht man wohl Noris Gesichtsbehaarung.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
1. Gedanke: Oh 3 neue WoW, WarCraft3 Zwergen-Actionfiguren!

2. Gedanke: Nee, Lord of the Rings Online Actionfiguren: -Kundiger (neu dazugekommen), Runenbewahrer und Waffenmeister oder Schurke (neu dazugekommen)!

3. Gedanke: Ach Nee, das sind tatsächlich Schauspieler in Kostümen!





genau meine Gedanken!!

+

4.Diese Nasen

5. Diese Perücken

Das kann doch nicht deren ernst sein. Hoffe das liegt am Photoshop...aber Worte wie "Narnia" und "billig" drängen sich auch mir auf, auch wenn ich es nicht wahrhaben will.


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Das kann doch nicht deren ernst sein. Hoffe das liegt am Photoshop...aber Worte wie "Narnia" und "billig" drängen sich auch mir auf, auch wenn ich es nicht wahrhaben will.



Ich glaube tatsächlich, dass Photoshop hier einiges kaputtgemacht hat, besonders diese extrem harten Konturen und dann diese komische Weichzeichnung im Gesicht... sieht wirklich ein bisschen nach Action-Figuren aus... Oin und Gloin sind aber ganz gelungen...

Was die Vermutung angeht, Bartlänge proportional zum Alter...

Wenn wir ersteinmal per Ausschlussverfahren im Buch an die Sache heran gehen, so kommen wir zu der Erkenntnis, dass sich der Teil von Thorin & Co., wo das genaue Geburtsdatum unbekannt ist... ungefähr um 2800 gruppieren muss, also waren sie bei der Reise zum Erebor knapp 140 (etwas älter oder jünger)...

Wie wir aus Tolkiens Schriften wissen, alterten Zwerge ab ihrem 200. Lebensjahr sehr schnell und wurden weißhaarig (HoMe)... Daher ist, wenn man es auf das Buch bezieht Doris Weißhaarigkeit falsch...

Ebenfalls frage ich mich, wenn schon Ori so jung dargestellt wird, sind Kili und Fili (die gut 50 Jahre jünger als die jüngsten unter den Zwergen waren (Hobbit)) dann ganz bartlos, oder wie?

Interessant auch, dass Gimli, als er mit den Gefährten unterwegs war, mit Ori etwa gleichaltrig gewesen sein muss; und Gimli sieht ja nicht gerade jugendlich aus...

Naja, ich weiß, filmische Freiheit und so, ich habe es nur einfach mal so aufgedröselt...


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

In Bezug auf:
Wenn wir ersteinmal per Buch an die Sache heran gehen...




‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
In Bezug auf:
Wenn wir ersteinmal per Buch an die Sache heran gehen...






Naja, ist ja gut, ist ja gut!


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Saelon schrieb:

Was die Vermutung angeht, Bartlänge proportional zum Alter...



Ich denke mal dass selbst ältere Zwerge es vermögen ihren Bart zu stutzen oder ihr Bart vl versengt wurde. Allerdings sieht Oris Gesicht wirklich sehr jung aus.

Saelon schrieb:

Wenn wir ersteinmal per Ausschlussverfahren im Buch an die Sache heran gehen, so kommen wir zu der Erkenntnis, dass sich der Teil von Thorin & Co., wo das genaue Geburtsdatum unbekannt ist... ungefähr um 2800 gruppieren muss, also waren sie bei der Reise zum Erebor knapp 140 (etwas älter oder jünger)...

Wie wir aus Tolkiens Schriften wissen, alterten Zwerge ab ihrem 200. Lebensjahr sehr schnell und wurden weißhaarig (HoMe)... Daher ist, wenn man es auf das Buch bezieht Doris Weißhaarigkeit falsch...



Die Berechnungen stimmen, aber ich würde es nicht zu genau nehmen, immerhin wissen wir von den 3en, sowie von Bifur Bofur und Bombur nicht das genaue Geburtsjahr. In meiner Fantasie ist genügend Platz für einen weißhaarigen Dori, zumal er anscheinend der älteste der drei Brüder oder nicht- Brüdern ist . Cinematographisch wollte PJ wahrscheinlich die Zuschauer nicht verwirren weshalb er wohl Dori Ori und Nori wirklich zu Brüdern macht, einen älteren Bruder, der weise aussehen soll und deshalb auch weißhaarig ist, und einen sehr jungen Bruder auf den man aufpassen muss, der aber flink im Umgang mit der Schrift ist und die Reise dokumentiert. Dann gibt es noch einen mittleren Bruder, der der klassische Berserker- ein Draufgänger ist, um den man sich aber keine Sorgen machen muss. Ich finde so würde es sehr gut funktionieren. Egal welches Alter sie im Buch haben, Es gibt bestimmt auch unter Zwergen welche, die vorzeitig ergrauen. Interessant wird ob PJ das aussehen von Bifur Bofur und BOmbur differenziert, da sie ja scheinbar nicht zu Durins Volk, sondern entweder zu den Feuerbärten oder Breitschultern gehören.

Saelon schrieb:

Ebenfalls frage ich mich, wenn schon Ori so jung dargestellt wird, sind Kili und Fili (die gut 50 Jahre jünger als die jüngsten unter den Zwergen waren (Hobbit)) dann ganz bartlos, oder wie?



Das habe ich mich auch bereits gefragt, aber ich denke nicht das PJ so weit gehen würde, wer weiß vl wird Ori ja gehänselt für seine spärliche Gesichtsbehaarung und seine jugendliches Aussehen, sowei seiner Fähigkeit in elbischen Buchstaben zu schreiben. Es gibt viele Möglichkeiten. Warten wir noch Kili und Fili ab ehe wir urteilen. Erzählerisch finde ich die Figuren bisher äußerst gelungen, Alter im Buch hin oder her. Im Buch gefiehl mir die Graue Masse neben Thorin onehin nur bedingt, es war nunmal Tolkiens erstes Werk, er legte bei weitem nicht so viel Wert auf Details wei in seinen nachfolgenden, was ihm auch nicht zu verübeln ist, es handelt sich immerhin um ein Kinderbuch. Jegliche große Beschreibungen der Abweichungen zwischen den Charaktere nin Thorins Gefolgschaft (sei es Alter Charakter und Aussehen) wären wahrscheinlich nur verwirrend für die Kinder gewesen.


".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf

Geändert durch ZwergenZelot (11.07.2011 15:44)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: ZwergenZelot]

ZwergenZelot schrieb:
Interessant wird ob PJ das aussehen von Bifur Bofur und BOmbur differenziert, da sie ja scheinbar nicht zu Durins Volk, sondern entweder zu den Feuerbärten oder Breitschultern gehören.




Das werden wohl die drei rothaarigen Bärte sein.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GinosGirl

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Tweet von Stephen Fry:
Stephen Fry schrieb:
In the middle of giant Hobbit costume session. Beginning to think the fitting will never end. Got bling tho which is uniformly charming x



Jetzt bin ich echt gespannt auf das Bürgermeister-Kostüm.


I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Domedrondo13

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: GinosGirl]

ich finde es sehr gut, dass man die zwerge so unterschiedlich gemacht hat. allerdings bin ich mit der darstellung von nori nicht begeistert, ich finde seine haare zu übertrieben. mit allen anderen vier zwergen bin ich sehr zufrieden, vorallem mit gloin^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Domedrondo13]

Bei Facebook hat McKellen Agent verraten, dass auf dem Foto Richard Armitage und James Nesbitt gut als Zwerge zu erkennen sind... Thorin war klar... der Kerl rechts scheint also Bofur zu sein.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Thorin war klar... der Kerl rechts scheint also Bofur zu sein.



Und zu wem sollen dann die drei roten Perücken gehören?


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Bei Facebook wurden nun auch Oin und Gloin veröffentlicht.
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=2...e=1&theater


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

viezn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: TheHutt]

http://social.entertainment.msn.com/movi...93-321e454c7f80

Kili und Fili- meiner Meinung nach zu elbenhaft, mit den Haaren und so. Also wie Zwerge sehen sie nicht aus
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Domedrondo13

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

es gibt mehere möglichkeiten wem die drei roten bärte gehören:
1) es sind noch nicht alle zwerge gezeigt worden... was ist mit Fili und Kili... und die anderen zwerge -wir haben ja noch nicht alle gesehen

2) vielleicht wussten sie noch nicht welche der drei bärte für den einen zwerg der absolut geeignetste ist. (was aber ziemlich unwahrscheinlich ist)

und eine frage hab ich noch:
weiß irgendjemand was von Beorn? Kommt er im Film eigentlich vor? weil gecastet wurde glaub ich noch keiner oder?


Ein Auge im blauen Gesicht
sah ein Auge im grünen Gesicht.
"Jenes Auge gleicht diesem Auge",
Sagte das erste Auge,
"Doch an einem niederen Platz
und nicht an einem hohen Platz"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Domedrondo13

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Domedrondo13]

ok jetzt bin ich mir sicher kili und fili mit ganzer sicherheit nicht mehr^^

aber du hast recht sehen echt nicht wei zwerge aus


Ein Auge im blauen Gesicht
sah ein Auge im grünen Gesicht.
"Jenes Auge gleicht diesem Auge",
Sagte das erste Auge,
"Doch an einem niederen Platz
und nicht an einem hohen Platz"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

viezn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Domedrondo13]

Beorn wird von Mikael Persbrandt gespielt
Alle Besetzungen findest du hier:

http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/hobbit/darsteller_1/darstelleruebersicht.php

Geändert durch viezn (12.07.2011 19:54)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lindelendil

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: viezn]

Juhu Nicht alle Zwerge sind dick

Und die beiden find ich jetzt nach dem ersten Trio wieder sehr gelungen!


~~~
Drei is ne schlechte Zahl für Handschuhe!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: viezn]

Oh je, mit Fili und Kili kann ich mich jetzt aber gar nicht anfreunden, insbesondere mit zweiterem. Kili hat null Maske im Gesicht, trägt einen Dreitagebart und ist schlank!

Ich versteh schon, umso jünger, desto weniger Bart und Nase, aber hier gingen sie meiner Meinung nach mit dem Konzept etwas zu weit.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."

Geändert durch Nazgul9 (12.07.2011 20:30)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

dafür dass die anderen alle deutlich angeklebte Nasen haben ist Kili aber echt zu schön. Oder muss man sich im Zwergenalter nicht nur peinliche Frisuren machen sondern auch dicke Nasen ankleben?

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: viezn]

viezn schrieb:
http://social.entertainment.msn.com/movi...93-321e454c7f80

Kili und Fili- meiner Meinung nach zu elbenhaft, mit den Haaren und so. Also wie Zwerge sehen sie nicht aus



Finde ich auch ,sie sehen wirklich wie Elben aus.


Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

maritamun

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sarwen]

Wie Elben nicht unbedingt. Finde ich zumindest.
Bei Fili musste ich unweigerlich an Scott denken und Kili sieht für mich wie ein waschechter Dunadan aus. Da haben die Klamotten ja nicht einmal was wirklich zwergisches.


"Das liegt am Wasser!" ~*~ "Da! Ein UFO!!!" ~*~ "Wäscheschildchen für Alle!"
SUG(O)I<ZO>
Fraggle - Diva - HIME!
Pink Spider
taste ZERO
We are X!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

Das Aussehen ist tatsächlich sehr anders, als ich es mir vorgestellt habe.
Zu schlank, zu "schönes", offenes Haar und zu kurzer Bart, in der Tat... Und dazu noch dieser Köcher. Ne, gefällt mir gerade weniger, als zu Beginn Nori.

Und ich vermisse Rob Kazinsky schon jetzt. *seufz*
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SnowyLee

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Mir gefallen Oin und Gloin bis jetzt bei weitem am besten. Kili sieht wirklich sehr unzwergisch aus.
Andererseits habe ich mir noch nie wirklich vorgestellt, wie junge Zwerge aussehen, obwohl ich den Hobbit schon oft gelesen habe. Wenn ich so drüber nachdenke, passt Kilis Aussehen eigentlich doch ganz gut ... mal sehen, wie die zwei mir in ein paar Stunden gefallen, wenn ich mich dran gewöhhnt habe.

Gimli ist ja zur Zeit von Herr der Ringe etwa 140 Jahre alt, wenn ich mich nicht verrechnet habe, Fili und Kili sind aber während dem Hobbit 82 und 77, also müssten sie (wenn man nach dem Buch geht) deutlich jünger aussehen als Gimli.

Und was Rob Kazinsky angeht, den habe ich schon vorher vermisst, und jetzt erst recht Mit dem neuen Fili kann ich mich einfach nicht anfreunden. Der sieht auch älter aus als Aidan Turner, das passt für mich gar nicht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SnowyLee]

Kili gefällt mir gar nicht: Der ist doch mit seinem Dreitage-Bart eine Schande für alle Zwerge! Der hat wohl zu viel Elbensaft getrunken !!

UNd wieso erinnern die beiden mich so an diese beiden??
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

maritamun

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Wie fies... XD und dann auch noch ganz ohne Warnung.
Ganz so schlimm find ich die beiden dann doch nicht.


"Das liegt am Wasser!" ~*~ "Da! Ein UFO!!!" ~*~ "Wäscheschildchen für Alle!"
SUG(O)I<ZO>
Fraggle - Diva - HIME!
Pink Spider
taste ZERO
We are X!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: maritamun]

maritamun schrieb:
Wie fies... XD und dann auch noch ganz ohne Warnung.
Ganz so schlimm find ich die beiden dann doch nicht.



Mit Fili kann ich mich anfreunden, aber Kili geht gar nicht!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nyria

Creative Soul

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: maritamun]

Bart ist Bart, ob nun 3-Tage oder 25-Jahre Wachstum. Aber ehrlich gesagt habe ich beim ersten Blick auf das Bild gedacht "Oh cool, Bilder von den Menschen!" Ich finde Kili doch sehr schlank für einen Zwerg. Aber hey, alles eine Frage der Perspektive.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

Nyria schrieb:
Bart ist Bart, ob nun 3-Tage oder 25-Jahre Wachstum. Aber ehrlich gesagt habe ich beim ersten Blick auf das Bild gedacht "Oh cool, Bilder von den Menschen!" Ich finde Kili doch sehr schlank für einen Zwerg. Aber hey, alles eine Frage der Perspektive.



Ich hoffe mal, dass an dem Foto noch mit Photoshop geschraubt wurde und er tatsächlich den Bart von der Pressekonferenz im Film trägt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

maritamun

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:

Mit Fili kann ich mich anfreunden, aber Kili geht gar nicht!



Als Zwerg kann ich mich weder mit dem Einen noch mit dem Anderen anfreunden. Als Zwerge sind die beiden für mich vollkommen am Thema vorbei. Aber so ansich - wenn man mal außen vor lässt, das es Zwerge sein sollen, find ich sie ganz okay. Kili wäre für mich der perfekte Dunadan.

Dein Bild war dann aber doch ein echter Schocker. Bitte, bitte, bitte sowas schreckliches nie wieder ohne Vorwarnung. Bitteeeeeee....


"Das liegt am Wasser!" ~*~ "Da! Ein UFO!!!" ~*~ "Wäscheschildchen für Alle!"
SUG(O)I<ZO>
Fraggle - Diva - HIME!
Pink Spider
taste ZERO
We are X!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nyria

Creative Soul

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Solange er keine Tribalmüsterchen im Bart hat, ist für mich jede Bartlänge in Ordnung.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

Ach irgendwelche schönen Zwergenrunen... ;-)


Also der Blonde ist ok. Ein bisschen jung und dünn. aber was solls. Der rechte..ja wie ihr sagt...der perfekte Dunedan. (oh shit ich muss die Bücher lesen, ich frag mich grade ob Dunedain, Dunadan und kam ich auf Dunesun..ok DAS kann nicht sein ^^)


~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~

Geändert durch Elf_of_deep_Shadow (12.07.2011 22:53)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Aldaron

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

das ist alles was mir zu kili einfällt
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Maruwyn

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

Nä- das passt gar nicht! Ich dachte auch, der mit den offenen Haaren sei ein Dunadan oder Elb - auch die Kleidung ist so mgar nicht "zwergisch"...

Team Mirkwood
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

ZwergenZelot

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

Also diesen Schritt Jacksons..... Kili hat keinen blonden Bart, nein er hat gar keinen Bart..... Wahrlich nicht zu verstehen warum er wirklich so einschneidend das Konzept der Zwerge über den Haufen wirft, vor allem finde ich es eigenartig, dass bisher die anderen Zwerge sehr gelungen in meinen Augen sind da bisher alle bis auf Ori einiges an Bart besaßen... und jetzt die beiden mit diesem spärlichen Bartwuchs? hmm er wird schon seine filmischen Gründe haben wieso er die beiden einerseits so unterschiedlich untereinander und andererseits auch unterschiedlich zu dem Rest der Zwerge gestaltet ^^ Wahrscheinlich will er sie wirklich einfach als sehr jung darstellen..... Aber unzwergisch finde ich sie jetzt auch nicht unbedingt. Fili finde ich ausgezeichnet da ich zumindest glaube, dass seine Nase verändert wurde und er auch geflochtene Haare hat vl. hat er auch mehr Bart als man sieht. Mit Kili muss ich mich noch auseinandersetzten aber unzwergisch würde ich jetzt nicht sagen, zumal er anscheinend den Zwergenbogen besitzt den man im ersten Video bereits sah und der eindeutig Zwergisch ist. Ebenso sein Gewand obwohl er im gegensatz zu den anderen Zwergen den Gürtel auffallend weit oben trägt. Allerdings vertrüge er locker den Bart den man im ersten Video sieht. Ich meine den schwarzen unten links im Bild http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/media/galerie/hobbit001/hobbit_05/hobbit_video1_10-cb83282.jpg Links neben dem schwarzen glaube ich die Haarpracht von Fili zu erkennen. Nana elbisch sind sie nicht aber mehr Bart wäre wahrlich schöner gewesen. Scheinbar geht PJ wirklich nach dem Alter was Bartlänge angeht. Obwohl viele Fans bestimmt sehr unzufrieden mit diesen Varianten sind, aber noch ist nicht aller Tage Abend. Wie die Zwerge letztendlich im Film aussehen kann keiner von uns sagen, vl will uns Pj auch nur Gesprächsstoff liefern, wenn er für etwas bekannt ist, dann für seinen herzhaften Umgang mit der Fan- Community und wer weiß welchen Spaß er wieder gerade hat. Ich kann mit den beiden als Kili und Fili gut leben vor allem wenn ihnen erst ein bestimmter Charakter eingehaucht wird XD Bin jedenfalls gespannt auf Balin und Dwalin da Balin anscheinen wirklich eine große weiße Haarpracht bekommt, wie das Bild mit Bilbo+ Vertrag erahnen lässt. Noch interessanter werden aber bestimmt Bifur Bofur und Bombur. Kann die kommenden Tage nicht erwarten.

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Laica

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Maruwyn]

Als ich den Hobbit gelesen hab, hatte ich ja schon ein festes Bild wegen Gimli im Kopf, sonst könnte ich mir so einen Zwerg (egal wie alt) gut wie Dumbledore vorstellen, der Bart unter den Gürtel geschoben, nur ungefähr 3x so klein, vielleicht etwas stämmiger, aber im Grunde find ich die Vorstellung ganz okay...

Und so wie diese Jungen Hüpfer da aussehen sollte dringend mal ein gutes Make-up plus perrücke und Bart her :/


Nostalgia,
that's why you're here.
You're a tourist in your own youth.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nyria]

Ich sehe nicht wo dies der Integrität oder Funktion der Figuren in irgendeiner Weise im Wege steht, also haltet mal die Luft an. Ein teurer Film mit fünfzehn Männlichen Hauptrollen braucht Clowns und Schmachties, seid doch froh dass diese Rollen auf die dafür sinnvollsten Namen gegossen wurden. Hättet ihr lieber Proto-Zwergr und dafür ein paar zugewerkelte Elben in der Gesellschaft?

Ich finds ein bisschen ärmlich dass man bei beiden selbst vor geringsten Fatsuits Angst hatte, aber wie gesagt, ich sehe nicht wo das einen bedeutsamen Unterschied macht, außer im Gewissen der Geldgeber.
Von denen kommt wohl auch die Entscheidung. Hatte ich aber nach de Casting von Aidan Turner nicht anders erwartet.

Kili gefällt mir optisch übrigens bisher am besten von allen gezeigten Zwergen. Ich weiß gar nicht, wieso.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

Zu einem gewissen Grade muss ich mich SackheimBeutlin anschließen - denn dass der Film in einigen Belangen SEHR stark vom Roman abweichen würde, war doch klar.

Und Leute, ehrlich - in den meisten Posts wünscht ihr euch doch, dass die Elben eher den LotR-Elben ähneln werden als den Hobbit-Roman-Elben (was in der Tat nicht zur Filmtrilogie passen würde). Und im Gegensatz zu mir scheinen die meisten hier auch Fans der Filmtrilogie zu sein - und was da im Vergleich zum Buch verändert wurde (Elrond! Arwen! Der Leuchtturm! Helms Klamm! usw. etc.), ist um einiges krasser als ein relativ bartloser Kili!

Ansonsten - seht das ganze mal durch die Augen des Filmemachers. Alles auf die Produktionsfirma zu schieben wäre falsch, auch PJ und seine Crew wollen einen finanziellen Erfolg. Und 13 hinter dichten Vollbärten verborgene, zu Anfang der Handlung ziemlich unnahbare Zwerge sind einem breiten Filmpublikum, von dem ich schätze mal zum Release-Zeitpunkt immernoch mindestens 60-70% das Buch nicht gelesen haben, nunmal schwer zu verkaufen. Hier MÜSSEN gewisse Zugeständnisse gemacht werden, so läuft nunmal das Filmbusiness, und so war es auch bei LotR - ansonsten wäre das eine Low-Budget-Produktion und damit gar nicht machbar. Dass der Hobbit stärker dem Massengeschmack angepasst werden muss als LotR ergibt sich allein aus dem Charakter des Buches, das nunmal weitaus weniger ausgereift war als LotR und außerdem ein Kinderbuch ist, das nunmal für Kinobesucher weltweit angemessen sein soll.

Und Nein, mir gefällt Kili auch nicht, und Fili übrigens noch viel weniger.. anders als Kili nehme ich den ja jetzt schon nicht ernst. Und wenn auch nur einer der Zwerge so eine Witzfigur wird wie Gimli hab ich schon im Vornerein ein Problem mit diesen Filmen.
Aber dennoch werden sie dieses besondere Etwas haben, dieses Flair und diese Atmosphäre, die auch die Trilogie bei allen grauenhaften Fehlern hatte und die mich dazu bringt, diese Filme immer wieder anzusehen und großer Fan von PJ zu sein.


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Loriendel

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SnowyLee]

Also meine erste Reaktion auf Kili war "huch, ein als Elbenkind verkleideter Zwerg!" Natürlich sind diese Zwerge, auch schon die Frisuren der anderen, ein wenig (oder ziemlich) gewöhnungsbedürftig, aber ich muss sagen, ich bin froh über so verschieden aussehende Charaktere. Ich bin generell auch niemand, der sich über Änderungen aufregt (einzige Ausnahme Arwen anstelle von Glorfindel und beinah in Helms Klamm), aber das liegt an Liv Tyler und im Falle von Helms Klamm nicht unbedingt an der Entscheidung.

Aber wieso ich diese nicht-archetypischen Zwerge gut finde: Ich habe ein ganz schlechtes Namens-/Gesichterzuordnungsgedächtnis. Zudem kenne und mag ich das Buch natürlich, aber ich weiß nicht auswendig, welcher Zwerg welchen Charakters/Aussehens/Rolle nun wie heißt - außer vielleicht Thorin und Bombur. Also ich kenne natürlich die Namen, aber die Zuordnung finde ich aufgrund dieser ähnlich klingenden Namen schon schwierig genug. Wenn ich mit meinem schlechten Gesichtergedächtnis nun auch noch 13 dermaßen gleich aussehende Zwerge auseinanderhalten müsste, wäre ich - und wohl auch jeder Zuschauer, der das Buch nicht im Schlaf auswendig kennt - wahrscheinlich -garantiert- total aufgeschmissen.

Von daher sehe ich dem Ganzen gelassen entgegen und freue mich über solche netten Fotos. Wobei ein ein bisschen moderaterer Einsatz von Photoshop auch nicht geschadet hätte, ein wenig gekünstelt sehen die Bilder ja aus. Aber ok, damit kann ich leben *g*


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saelon

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Loriendel]

Fili finde ich sehr gelungen! Er sieht eben wie ein junger Zwerg aus und hat auch dieses schalkhafte Grinsen drauf, wie man es den beiden zutraut...
Kili... hmmm... etwas zu wenig kompakt in meinen Augen, eher so wie ein Waldläufer als ein Zwerg...

Es wäre interessant mal alle als Gruppe zusammen zu sehen, aber wahrscheinlich kommen jetzt erst noch Fotos von Balin und Dwalin, dann von Bifur, Bofur und Bombur, dann von Thorin, dann von Bilbo und dann ein Gruppenfoto!


Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
-------------------------------------------------------------
Ein Uhu kommt selten allein...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Saelon]

Du meinst so



Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Ich stelle mir gerade vor:

Kili säuselt mit einer Fistelstimme "you're my heart, you're my soul"; Fili drischt derweil auf die Gitarre ein (die Musik im Playback enthält gerade gar keinen Gitarrenpart); dann fängt beim Playback endlich ein Gitarrensolo an, und Fili fängt stattdessen an, in die Hände zu klatschen...


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rascal

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: TheHutt]

Gibt's das Kili und Fili-Bild auch schon in hoher Auflösung? Mich würde mal interessieren ob der rechte wirklich nur diesen 3-Tage-Bart hat, oder ob er vielleicht seitlich einen Bart hat. Quasi Wolverine-mäßig! Auf dem Bild in niedriger Auflösung kann man das irgendwie schlecht erkennen und ganz ausschließen möchte ich es noch nicht!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Rascal]

Übrigens:

Zumindest Kili war während der im Hobbit beschriebenen Ereignisse 77 Jahre alt. Allerdings muss man beachten, dass die Zwerge (in den Anhängen) erst mit 100 Jahren anfangen, Kinder zu zeugen (Ausnahmen: Dain II. und Dis, die mit 99 Väter wurden). Von daher würde ein 77-jähriger Zwerg in Menschenjahren noch ein Teenager sein - und dann paßt das Foto ja wieder.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Akildare schrieb:
Du meinst so





Aaah, die sieben Zwerge!

Wo ist Bilbowittchen?

Kili und Fili sind schon gewöhnungsbedürftig. Vor allem soo schlank...

Schau mer mal. Ich seh den Hobbitfilmen gelassener entgegen als dem HdR damals. Dass hier massivere Änderungen vorgenommen werden, war abzusehen.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rono

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Ne sry aber die beiden gehen mal gar nicht ... Gerade Fili wirkt so unzwergenhaft ....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Domedrondo13

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Rono]

vielleicht nehmen die anderen zwerge Kili auf dem arm im film, wegen seinem aussehen. Aber um ehrlich zu sein, ich gewöhn mich schon immer mehr an die Zwerge...langsam find ich sie nicht mehr so schlecht.
wenn man das bild anschaut wo alle sieben zwerge beieinander sind.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Domedrondo13]

Der große Hobbit schrieb:


Kili und Fili sind schon gewöhnungsbedürftig. Vor allem soo schlank...

Schau mer mal. Ich seh den Hobbitfilmen gelassener entgegen als dem HdR damals. Dass hier massivere Änderungen vorgenommen werden, war abzusehen.



Ich finde es interessant, dass das vorherrschende Bild über Zwerge beinhaltet, alle Vertreter dieses Volkes müssten zwingend korpulent sein. Das steht doch nirgendwo geschrieben, wie der Prototyp eines Zwerges auszusehen hat.

Ebenso zum Thema Bärte: Möge mir bitte jemand die gesetzlich vorgeschriebene Länge und Gestaltung eines typischen Zwergenbartes zeigen? Natürlich samt Paragraph etc. pp.
Für meinen Sarkasmus bitte ich um Verzeihung, aber es ist doch so: Jeder von uns hat andere Vorstellungen von Zwergen, Hobbits, Elben usw. Natürlich gibt es weit verbreitete Ansichten, die viele teilen. Aber trotz allem steht nirgendwo geschrieben, dass ein Zwerg keinen 3-Tage-Bart haben darf oder dass ein Zwerg nicht schlank sein darf.

Für mich sind die sieben bereits bekannten Rollendesigns absolut als Zwerge zulässig. Wenn PJ uns zeigt, dass es Zwerge sind, dann sind es auch welche.

Nur mal als Anregung zum Nachdenken (wieder einmal):
Findet ihr nicht, dass es die Taten und Handlungen sein sollten, die einen Zwerg zum Zwerg machen? Bsw. Abneigung gegen Elben, Gier nach Schätzen, Beherztheit im Kampf und dergleichen.
Oder würdet ihr einen kurzhaarigen Elben z.B. nur deswegen nicht als Elben sehen, weil er nicht wie der ganze Rest lange Haare hätte? Oder einen Hobbit nicht als Hobbit sehen, bloß weil er sich - überspitzt formuliert - die Füße rasieren würde?

Im Rest seiner Aussage schließe ich mich dem großen Hobbit gerne an.


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Ich finde es interessant, dass das vorherrschende Bild über Zwerge beinhaltet, alle Vertreter dieses Volkes müssten zwingend korpulent sein. Das steht doch nirgendwo geschrieben, wie der Prototyp eines Zwerges auszusehen hat.


Schreibt Tolkien nicht Zwerge seien gedrungener als Menschen oder Hobbits? Kili ist schlank wie eine Ranke.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Dwalindor

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Jep - find Killi auch zu dürr! Kein Zwerg sollte schlanker sein als ich!

HRMPF! grunzte der Zwerg missmutig...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Dwalindor]

wir haben uns schon an dürre hobbits gewöhnt, dann kriegen wir das bei zwergen auch noch hin.

PS: Ich hoffe dass dann wenigstens Bombur seiner Beschreibung gerecht werden wird!
Wer soll den nochmal spielen?


schee wars!

Geändert durch Der große Hobbit (13.07.2011 13:54)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Mich stört der wenige Bartwuchs und das schlanke Äußere überhaupt nicht. Wenn man bedenkt, daß die beiden praktisch Teenager sind - menschliche Teenager machen auch manchmal Sachen an ihrem Äußeren, die nicht der "Norm" entsprechen.
Kili hat sich eben dafür entschieden, seinen Bart nicht so lange wachsen zu lassen. Was soll's? Für mich sieht er trotzdem wie ein Zwerg aus.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Kili hat sich eben dafür entschieden, seinen Bart nicht so lange wachsen zu lassen. Was soll's? Für mich sieht er trotzdem wie ein Zwerg aus.


Das tut er eben nicht. Er sieht aus wie ein Mensch, mit Ausnahme der Ohren die man unter der Haarpracht kaum ausmachen kann.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arieve

The dark rose

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Frei nach Gönemeier: Wann ist ein Zwerg ein Zwerg?

IMHO macht der Charakter und die Körpergröße den Zwerg aus und beides können wir noch nicht beurteilen. Aber regt euch ruhig auf, ist amüsant.


Gruß
Arieve

Nichts ist jemals Einfach - Terry Goodkind
Der Tod ist ein Zwilling - Sven C. Lennard
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:

Kili gefällt mir optisch übrigens bisher am besten von allen gezeigten Zwergen. Ich weiß gar nicht, wieso.



Mir auch

2 Gründe:
1. Aiden Turner sieht gut aus.
2. Hat er nicht eine so furchtbar nach angeklebter Maske aussehende Nase, wie die meisten anderen.


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LuthiensTochter]

Kili gefällt mir auch am besten. Der könnte glatt als Waldläufer oder so durchgehen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Arieve]

Arieve schrieb:
Frei nach Gönemeier: Wann ist ein Zwerg ein Zwerg?

IMHO macht der Charakter und die Körpergröße den Zwerg aus und beides können wir noch nicht beurteilen. Aber regt euch ruhig auf, ist amüsant.


Wann ist ein Nilpferd ein Nilpferd und nicht ein Pferd?

Ich rege mich nicht auf, ich tue nur meine Meinung kund. Wer weiß, vielleicht wird Kili zu meinem Lieblingscharakter, wie du schon anmerkst, was man tut und sagt ist letztlich wichtiger als wie man ausschaut, das heißt aber noch nicht, dass es nicht noch besser ginge in Bezug auf die Optik.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Celebne]

Ich kann mich NiFinger nur anschließen.

Das nicht alle Zwerge unbedingt Bärte haben müssen, hat schon Walt Disney gewusst! und hat sich bei dem einer beschwert?

@ zu schlank, zu dünn, zu wenig Bart, zu elbenhaft usw.:
Keiner wird als fetter, alter Sack geboren!
Schon mal was von jung, dynamisch und erfolgreich geöhrt? Was meint ihr wie die anderen in ihrer Jugend ausgesehen haben!
Die beiden sind die jüngsten im Team (das sollte man ihnen auch ansehen können und nicht hinter einem Bart versteckt bleiben) und werden hoffentlich einige Actionszenen haben. (die bitte aber nicht in Legolas-cooler Poser-Szenen ausufern)
SPOILER
Schon mal daran gedacht, dass die beiden am Ende eh ins Gras beißen werden und es besser ist, wenn sie hübsche Leichen abgeben.

Ich hätte es oberpeinlich gefunden und damit wäre der Film für mich gestorben, wenn alle 13 Zwerge ein Gruppe von alten, vollbärtigen, dicken Typ (die alle irgendwie gleich aussehen) entsprächen.
Das wäre doch langweilig und ich würde jetzt schon Leute hören, die aus dem Film kommen und enttäuscht sind dass es zu wenig Abwechslung beim Aussehen der Zwerge gab.

Hey und laufen wir denn alle in Lederhose und Dirndel rum, um dem Bild des Deutschen zu entsprechen?

Fehlt nur einer mit Vollglatze, oder einer der komplett rasiert ist, das hätte was! *wo wir wieder bei Disney wären*

Akildare schrieb:





Dori- Kundiger , Nori - Runenbewahrer, Ori - Schurke, Oin - Kundiger, Gloin - Wächter, Fili - Waffenmeister, Kili - Jäger

Sieht schon mal ganz gut aus.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stormrider

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ich finde die Zwerge super wie sie sind, auch wenn Kili echt bisschen mehr Bart haben könnte...das ist echt eher ein Damenbart als ein Zwergenbart!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Stormrider]

Farbauti schrieb:
Ich finde die Zwerge super wie sie sind, auch wenn Kili echt bisschen mehr Bart haben könnte...das ist echt eher ein Damenbart als ein Zwergenbart!


Die Lösung ist ganz einfach: Kili IST eine ZwergIN!!!!!!


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Im Pressetext wird auch noch die mysteriöse Frau von Gloín erwähnt:

Quote:
Along with Bombur, Gloin is the only other married Dwarf in the Company (there being a shortage of female dwarves in general). His wife is an acclaimed beauty with a particularly fine beard.



Vielleicht haben sie... Kili zu Gloíns Frau gemacht?


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: TheHutt]

Ganz bestimmt. Ich sehe schon die ersten Zwergen-Slash-Stories anrollen. (Falls es die nicht eh schon gibt...)

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lindelendil

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Arieve]

Arieve schrieb:
Frei nach Gönemeier: Wann ist ein Zwerg ein Zwerg?

IMHO macht der Charakter und die Körpergröße den Zwerg aus und beides können wir noch nicht beurteilen. Aber regt euch ruhig auf, ist amüsant.



Sehr schön^^

Ich seh das auch so, dass die Größe ne Rolle spielen wird, mit Gandalf oder nem Menschen daneben werden die doch zwergisch wirken - Zwerge sind so ^^


~~~
Drei is ne schlechte Zahl für Handschuhe!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Lindelendil]

solange sie nicht anfangen haiho zu singen.

die Kinder der Hobbits waren doch dünn, wenn ich mich richtig erinner und vielleicht werden Zwerge auch erst dicker wenn sie älter sind. Die würden ja schwere Gesundheitsschäden kriegen wenn sie schon als Kleinkinder so aussehen würden.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

LittleLion schrieb:
solange sie nicht anfangen haiho zu singen.

die Kinder der Hobbits waren doch dünn, wenn ich mich richtig erinner und vielleicht werden Zwerge auch erst dicker wenn sie älter sind. Die würden ja schwere Gesundheitsschäden kriegen wenn sie schon als Kleinkinder so aussehen würden.


sorry, aber das ist ja nun schon ein wenig kurzsichtig gedacht, denn hobbits und vor allem zwerge sind völlig andere "biologische rassen" als menschen!

da kannst ja genauso hergehen und sagen junge elefanten müssten schwere schäden davon tragen weil sie schon als kinder so dick sind...

außerdem sind fili und kili ja auch keine kinder mehr, sondern eher teenager, und bei den menschen gibts genug teenager die schon die statur erwachsener haben.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Caddy

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Dazu ein Link zu einem anderen Forum: Zwergenalter (ich weiß, andere Foren verlinken ist böse ).

Und bevor SB mich haut : Ich bin durchaus der Meinung, dass sich PJ vom Buch (in dem Fall ja zu allem Überfluss auch noch ein anderes Buch als das verfilmte) lösen darf und sogar sollte. Die Antwort Tolwens ist also nur für alle Buchfanatiker gedacht, alle anderen, die den Film als eigenständiges Werk betrachten (können), dürfen den Link getrost ignorieren


Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

Aber nein, das tut Caddy nicht. Natürlich tut Caddy das nicht.
~ William Faulkner, Schall und Wahn
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Indrid_Cold

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Caddy]

Die machen es aber spannend, so alle paar Tage jetzt ein weiteres Foto zu veröffentlichen.

Auch wenn das neuste Bild in meinen Augen sehr unzwergische Zwerge zeigt, ist mir das für’s erste noch egal.

Bei dem Foto, bei dem alle bisher publizierten Zwerge zu sehen sind, kann man schön erkennen, dass die Zwerge alle sehr unterschiedlich sind, was doch sehr gut ist.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Indrid_Cold]

Wenn man sich daran gewöhnt, sind sie wirklich gelungen! Ich bin eigentlich mit allen zufrieden. Jetzt müssen sie nur noch im Film gut spielen!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

och, junge Elefanten sind schon dünn, finde ich.

Naja sei es wie es will, ich find auf jeden Fall den Zwerg mit den langen schwarzen Haaren recht schnuckelig.

Ist doch auch was hübsches fürs Auge und wieso sollen immer die Männer was nettes zum gucken haben


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

So das nächste Photo ist draussen

http://movies.ign.com/articles/118/1181874p1.html

Die finde ich wieder ziemlich passend. Nur Bombur erinner tzu sehr an Obelix xD

Inzwischen hab ich mich auch mit Kili und Fili abgefunden. Jetzt stört mich eigentlich nur noch die Seesternfrisur xD


~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

na, wo haben denn die männer beim hdr so viel mehr zu kucken als die frauen? arwen, eowyn, galadriel.

dagegen: frodo, aragorn, legolas, boromir, faramir, eomer, etc.... pp.

und ich schau diese filme sicher nicht weil ich was hübsches schnuckelige zum anschauen will..
wenn jemand dabei ist die/der mir gefällt, ist gut, wenn nicht, auch nicht schlimm.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nerade

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

BOMBUR ! *gröhl*

Was ich einfach gut finde ist, dass alle was charakteristisches haben. Man kann alle irgendwie auseinanderhalten.


____________________________________________________________
Bilbo: "I want to see mountains again, mountains Gandalf!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

ok, bombur hat die passende statur, aber das aussehen gefällt mir jetzt nicht so. vor allem der bart, oder sollen das die haare sein was er da irgendwie zusammengeflochten hat und vor dem bauch hängt?

ps: ich kann das bild nicht groß machen.

und irgendwie geht mir das zu schnell mit den ganzen bildern zur zeit. ein zwerg die woche tät mir reichen oder so.


schee wars!

Geändert durch Der große Hobbit (14.07.2011 00:06)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nerade]

Nerade schrieb:
BOMBUR ! *gröhl*

Was ich einfach gut finde ist, dass alle was charakteristisches haben. Man kann alle irgendwie auseinanderhalten.



Finde ich auch


Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sarwen]

Mit den dreien komm ich grad ja überhaupt nicht klar. Erstmal drüber schlafen.

"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
na, wo haben denn die männer beim hdr so viel mehr zu kucken als die frauen? arwen, eowyn, galadriel.

dagegen: frodo, aragorn, legolas, boromir, faramir, eomer, etc.... pp.

und ich schau diese filme sicher nicht weil ich was hübsches schnuckelige zum anschauen will..
wenn jemand dabei ist die/der mir gefällt, ist gut, wenn nicht, auch nicht schlimm.



Sinn für Humor hast du keinen? Oder?

Ansonsten stimme ich dir, bis auf Frodo zu.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: LittleLion]

Fehlen nur noch die letzten drei.


Nori, Ori, Dori, Oin, Gloin, Bombur, Bofur, Bifur Kili, Fili

Wenn jemand die Fotos in hoher Auflösung finden, wäre es nett die hier mal zu verlinken.


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H

Geändert durch Akildare (14.07.2011 11:46)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Ooooch, also mir gefällt Bombur sehr gut. Gerade auf dem "Gruppenbild" kann man ihn auch gleich erkennen, so soll es sein. Und ich mußte nicht mal gleich an Obelix denken.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: RzwoDzwo]

Akildare schrieb:

Nori, Ori, Dori, Oin, Gloin, Bofur, Bombu, Bifur, Kili, Fili


Müsste die Reihenfolge nicht Bombur, Bofur, Bifur sein? Unpraktisch, wenn man die Zwerge falsch betitelt, dann kommt man komplett durcheinander.

Da mir von den bisherigen zehn Zwergen nur drei Zwerge gefallen (Dori, Óin, Glóin), zeige ich mich jetzt doch ein wenig enttäuscht. Ich wünsche mir, dass Dwalin und Balin ungefähr wie Óin und Glóin aussehen und Thorin diesem Bild entspricht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Also Bombur sieht fast aus wie...
Klick!


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

gollum4president

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: TheHutt]

Ich finde Bombur doch seeehr übertrieben!

...so etwas verspätet nur die Mahlzeit!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: gollum4president]

Habe mal Thorin vom EMPIRE-Cover per Photoshop etwas herausgearbeitet: THORIN EICHENSCHILD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Schon bemerkt dass... Bifur? (dem Zwerg rechts) etwas aus der Stirn ragt? Sieht aus wie ein Stück Axt. *lol*





"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."

Geändert durch Nazgul9 (14.07.2011 11:48)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Bombur wird auf jeden Fall der komische Sidekick. Da wird es sicherlich sehr viele slapstickartige Szenen geben, da können wir uns drauf einstellen. Wird sicher insgesamt weniger ernsthaft als der HdR.

Ich hoffe sie kriegen das hin, den Slapstick auf der einen Seite und dann doch die ganze ernsthaften Kampfdinge etc. und die wirklich düstere Atmosphäre im Düsterwald.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Istar schrieb:

Müsste die Reihenfolge nicht Bombur, Bofur, Bifur sein? Unpraktisch, wenn man die Zwerge falsch betitelt, dann kommt man komplett durcheinander.



Hast recht und ich habs geändert.


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

HerrUnterberg

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Akildare]

Was hat Bombur eigentlich in der Hand? Eine Suppenkelle? Einen großen Löffel?

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: HerrUnterberg]

HerrUnterberg schrieb:
Was hat Bombur eigentlich in der Hand? Eine Suppenkelle? Einen großen Löffel?



ja, sieht ganz so aus... in Kürze geht in der News eine bessere Version des Bildes online
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Cirdan]

Ich muss ja doch mal Folgendes anmerken:

Wenn es sich bei Bomburs "Waffe" wirklich um einen Löffel oder eine Suppenkelle handeln sollte (um was auch sonst?) - kennt jemand zufällig das Spiel Final Fantasy 9 und darin den Charakter Quina? Erkennt jemand die Ähnlichkeit? :-D

http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTB5OLRLRLsndVwx97o_nV-aEZnQ-fEfz_04Y44poCH-Mu5Mh-WSg


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Schon bemerkt dass... Bifur? (dem Zwerg rechts) etwas aus der Stirn ragt? Sieht aus wie ein Stück Axt. *lol*




Das ist... Widerlich.

Übrigens scheint Bofur überhaupt keine Maske zu haben, ähnlich Fili und Kili. Das verleiht ihm ein total unzwergisches Aussehen. Blöd.

@Bombur: Ich höre sie im Kino schon alle aufschreien: "Da ist Obelix!!!" ...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Okay, ich weiß jetzt was mich stört: Bomburs Bart und Haare. Ein Zwerg mit rasiertem Kinn, geschnittenen Haaren.. das ist ja fast schon eitel.. aber eitel isser nunmal nicht, und mit einer Suppenkelle als Waffe schon zweimal nicht.
Aber er wirkt eitel auf mich, und das läuft halt einfach nicht.

Bofur ist erstmal eine Wundertüte, da kann ich den Ausdruck einfach nicht deuten, und dass ein Zwerg auf den ersten Blick nicht sympathisch wirkt, ist ja ganz in Ordnung so. Aber sind das seine Haare oder die Mützenzipfel die da horizontal vom Kopf abstehen?

Bifur... dieses schwarz-weiß gefällt mir ja noch weniger als der Elbenzwerg und der Seestern zusammen! Tut das Not?
Möglich dass das ohne Photoshop und in bewegten Bildern besser wirkt, und ich seh auch den filmischen Zweck (Unterscheidbarkeit der Zwerge), aber... erstmal bin ich immernoch fassungslos.

Etwas gutes: Bis auf das Ding in Bifurs Kopf gefällt mir die Ausstattung außerordentlich gut, und Bifurs Waffe dürfte für einige Furore sorgen! Details wie die Gürtel, Bofurs kleine Tasche, Bifurs Armschienen.. toll.



Bisher klar die Nummer 1 ist Gloin, gefolgt von Thorin, der das Urteil hoffentlich mit seinem Photoshop-Foto bestätigt. Oder dort SO anders aussieht als auf dem bekannten Foto, dass es auch für die in meinen Augen weniger gelungenen Zwerge noch Hoffnung gibt ;-)
und ich bin so dermaßen gespannt auf Balin...


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Sir_Gawain]

Bei jedem Mann wächst der Bart anders. Wieso soll dann bei einem fiktiven Volk nicht auch das Kinn haarlos bleiben? Sehe da kein Problem. Und die Haare müssen nicht unbedingt geschnitten sein, die können auch so wachsen.

Bei Bofur sind es ganz klar ersichtlich die Mützenzipfel, die abstehen, sieht man in der Vergrößerung.

Ich persönlich mag das Schwarzweiß von Bifur, Geschmackssache halt. Und wer weiss schon, was es mit dem Ding in seinem Kopf auf sich hat.

Auf Balin bin ich auch gespannt, überhaupt auf den ganzen Rest. Aber schön geschickt geplant - auf Bombur waren sicher schon nicht wenige gespannt, darum wird er so spät gezeigt, und ich denke, als nächstes zeigen sie Balin und Dwalin. Bisher wurden ja immer nur miteinander verwandte Gruppen gezeigt. Und als krönender Abschluss wird dann Thorin offenbart. So kann ich es mir vorstellen.

Ob es wohl die Zwergentruppe dann in dieser Form auch als XXXL-Wandposter geben wird? Wäre ja zu wünschen ^^ *träum*


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Dwalindor

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Bomburs mächtiges Zwergenartefakt: wurmstichige Suppenkelle des Verschlingers, +3 Konstitution...

HRMPF! grunzte der Zwerg missmutig...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NiFinger

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

Übrigens:

Ich werfe die gewagte These in den Raum, dass entweder Dwalin oder Balin eine Glatze haben wird!
Schaut euch mal das Bild an, auf dem Bilbo und die Zwerge zu sehen sind. Der Zwerg ganz links hat eine Glatze. Ich habe das gerade mal mit dem bisherigen Gruppenbild aller Zwerge verglichen. Niemand der bisherigen Zwerge hat eine solche Glatze. Also gehe ich davon aus, dass der mit Glatze Dwalin oder Balin ist, und der weißhaarige andere Zwerg im Bild entsprechend der andere (tippe beim Weißen auf Dwalin, beim Glatzenträger auf Balin).

Und wenn keiner der kompletten Truppe eine solche Glatze haben wird, dann dürfen wir doch wohl davon ausgehen, dass die Designs zwischenzeitlich nochmal geändert wurden. Das hieße, der Seestern und der Elbenzwerg sind auch erst dann finale Designs, wenn wir sie im Kino sehen


der Hobbnick

Das Making-Of meines ersten Romans:
Nick Finkler, Weltensammler

~.~.~

Die Welt ist ein Spiel. Beweise gefällig?
Bosskill 4 Tea
Der Alltag eines Zockers. Skyrim, Zelda, Final Fantasy und mehr.

Geändert durch NiFinger (14.07.2011 13:21)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
tippe beim Weißen auf Dwalin, beim Glatzenträger auf Balin


Eher umgekehrt, Balin wird ja auch mit weißem Bart beschrieben.
Außerdem bin ich davon überzeugt, dass es sich dabei um die finalen Kostüme/Designs handelt, sonst hätten wir die gar nicht zu sehen bekommen.

Was meint ihr, gehts nach den Zwergen weiter mit den Fotos, also mit Gandalf, Elrond, etc.? Oder gibts danach erstmal wieder "Funkstille"?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Baragund]

Istar schrieb:
Was meint ihr, gehts nach den Zwergen weiter mit den Fotos, also mit Gandalf, Elrond, etc.? Oder gibts danach erstmal wieder "Funkstille"?


Ich tippe auf Funkstille.




"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: NiFinger]

NiFinger schrieb:
Bei jedem Mann wächst der Bart anders. Wieso soll dann bei einem fiktiven Volk nicht auch das Kinn haarlos bleiben? Sehe da kein Problem. Und die Haare müssen nicht unbedingt geschnitten sein, die können auch so wachsen.


Du hast schon recht - war ja auch nur subjektives Empfinden, und aus dem einen Bild will ich erstmal gar nicht zu viel folgern, zu viel Photoshop ;-)

Ich denke auch dass Balin weißbärtig sein wird, immerhin ist er ja der ältere Bruder Dwalins. Außerdem ist er mit seinen 178 auch nicht mehr der allerjüngste ;-)
Allerdings muss er trotzdem noch tatkräftig und entschlossen genug wirken, um Jahre nach dem Hobbit nach Moria aufzubrechen..



Ich fände es übrigens interessant, wenn die Bilderserie weitergehen würde. Bilbo in dieser Bearbeitung wäre auch was - und die bekannten Charaktere derart bearbeitet wären bestimmt auch interessant! Denke aber dass nach den Zwergen + Bilbo erstmal Ruhe sein wird, um erstens die im Zentrum der Handlung stehenden Charaktere stärker zu betonen und zweitens nicht allzu viele Figurendesigns gleich zu verraten


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Istar schrieb:
Was meint ihr, gehts nach den Zwergen weiter mit den Fotos, also mit Gandalf, Elrond, etc.? Oder gibts danach erstmal wieder "Funkstille"?


Ich tippe auf Funkstille.


Genau das habe ich auch schon überlegt. Natürlich wäre es schon irgendwie toll, Beorn oder Bard zu sehen, aber als Marketingstrategie ist es wohl sinnvoller, nur die Charaktere zu zeigen, die tatsächlich ab Anfang an dabei sind bzw. die dann auch auf den Plakaten zum Film prangen. Also Bilbo, Gandalf und die Zwerge.

Sir_Gawain schrieb:
Okay, ich weiß jetzt was mich stört: Bomburs Bart und Haare. Ein Zwerg mit rasiertem Kinn, geschnittenen Haaren.. das ist ja fast schon eitel..


Ich würde da nicht gleich von Eitelkeit sprechen und das schon gar nicht als Negativkriterium heranziehen. Alle bisher gezeigten Zwerge (außer Kili) haben geflochtene Bärte und einige haben noch dazu Metallreife, die ja sicher nicht nur als Haarband fungieren, sondern auch als Schmuck. Und bei Gimli war es exakt genauso! Übrigens ein schönes Detail, dass gerade Gloin zu denen zählt, die solche Reife tragen.




i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Ich denke alle Zwerge sind auf ihre Weise irgendwie eitel.

Einfach mal abwarten wies im Film aussehen wird. Man hat es auf jeden Fall schon mal geschafft jedem schon durch das Aussehen einen Charakter zu geben. Ich denke nach den Filmen werde ich sie besser unterscheiden können als nach dem Lesen des Buchs, weil da ist es doch nur eine große fast einheitliche Masse neben Thorin. Nur der dicke Bombur bleibt einem im Gedächtnis. Der war ja sicherlich auch von Tolkien für seine Kinder konzipiert damit sie in den doch recht düsteren Begebenheiten was zu lachen haben und genauso wird er wohl auch im Film umgesetzt.

Interessant bis lustig wird sicher auch wie die typische Starrköpfigkeit der Zwerge sich äußert und wie das umgesetzt wird.

Mich würde jetzt interessieren ob und wenn ja wieviel von GDTs Ideen im Zwergendesign stecken. Denn ich denke dass gerade die unkonventionellen Dinge eher aus der Ecke und nicht so von PJs Team und den Vorgaben Lees und Howes kommen. Letztere halte ich da eher für konservativ.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Schatzzz]

Schatzzz schrieb:
Genau das habe ich auch schon überlegt. Natürlich wäre es schon irgendwie toll, Beorn oder Bard zu sehen, aber als Marketingstrategie ist es wohl sinnvoller, nur die Charaktere zu zeigen, die tatsächlich ab Anfang an dabei sind bzw. die dann auch auf den Plakaten zum Film prangen. Also Bilbo, Gandalf und die Zwerge.


Einerseits ja. Andererseits:

Stephen Fry, Twitter, vor drei Tagen schrieb:

In the middle of giant Hobbit costume session. Beginning to think the fitting will never end. Got bling tho which is uniformly charming x



‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Elf_of_deep_Shadow schrieb:

http://movies.ign.com/articles/118/1181874p1.html



Die Ludolfs!

Der Rapunzelzopf! Auweia
Dschingis Khan ist auch dabei!
Tomahawk im Schädel! *schädellawine*

Is nich Euer Ernst?

edit

eitle Zwerge

Wieso soll ein rasiertes Kinn eitler sein, als ein geflochtener Bart oder Ohrringe?
In irgendeinem Interview, wurde doch gesagt dass man die Zwerge mit Ringen und Schmuck sehen wird.
Naja und eigentlich sollen die Zwerge doch wieder recht wohlhabend geworden sein.

Geändert durch Ash_Nazg_Thrakatuluk (14.07.2011 15:50)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Schatzzz

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Einerseits ja. Andererseits:
Stephen Fry, Twitter, vor drei Tagen schrieb:
In the middle of giant Hobbit costume session. Beginning to think the fitting will never end. Got bling tho which is uniformly charming x




Wobei das ja viel bedeuten kann, nicht zwingend nur ein Shooting für Promo-Bilder. Aber um nochmal mit dem Marketing zu argumentieren - die bekannteren Schauspieler auch schon zu präsentieren wäre natürlich clever. Würde mich also, nach weiterer Überlegung, auch nicht wundern, wenn wir bald schon Stephen Fry, Lee Pace, Luke Evans, Sylvester McCoy und vor allem Evangeline Lilly (als einzige neue Frauenrolle) in character sehen. Ganz zu schweigen von den Leuten aus der Trilogie.




i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ok, stimmt, das Axtstück oder was das sein soll im Kopf ist etwas was ich so eigentlich nicht akzeptieren kann und will, sollte das dauerhaft dort verbleiben.

Zombiezwerge brauchen wir nicht!

@Dschingis Khan: erinnert mich eher an einen russichen Jäger und Pelzhändler...

@Rapunzel: Es wird wahrscheinlich nicht so sein, aber es könnte: Bombur ist ja soweit ich weiß auch verheiratet. Vielleicht ist es ein Zopf seiner Frau den er um den Hals trägt als Glücksbringer. Denn es sieht mehr nach Halskette aus als dass es Teile seiner eigenen Behaarung sein könnten. Doch die gleiche Haarfarbe deutet dann doch eher auf letzteres hin.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
@Rapunzel: Es wird wahrscheinlich nicht so sein, aber es könnte: Bombur ist ja soweit ich weiß auch verheiratet. Vielleicht ist es ein Zopf seiner Frau den er um den Hals trägt als Glücksbringer. Denn es sieht mehr nach Halskette aus als dass es Teile seiner eigenen Behaarung sein könnten. Doch die gleiche Haarfarbe deutet dann doch eher auf letzteres hin.

Interessante Idee. Für mich sieht das eher so aus, als sei das Haupthaar in den Bart geflochten, aber genau zu erkennen ist das in der Pose nicht.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stormrider

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: mohrchen]

Bombur sieht bisschen aus wie Obelix...passt ja dann zu Fili
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:

Wieso soll ein rasiertes Kinn eitler sein, als ein geflochtener Bart oder Ohrringe?



Kann ich dir nicht sagen, auch der Blick, etc... subjektiver Eindruck Ich hatte mir Bombur einfach.. eher tollpatschig vorgestellt und dem Eindruck wurde die Aufmachung nicht gerecht. Aber dafür sind solche Eindrücke ja eben subjektiv


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sir_Gawain

Gefährte

Re: »Der Hobbit« – Casting │Vol. IX [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
@Dschingis Khan: erinnert mich eher an einen russichen Jäger und Pelzhändler...


War auch meine erste Assoziation.. ist aber gar nicht unpassend. Zumal die drei ja nicht aus Durins Volk sind und dementsprechend auch im Kontrast zu den anderen Zwergen etwas "fremder" aussehen sollten.. und ich finde, zumindest das ist schonmal gut gelungen.
Und ein "Jäger aus den russischen Weiten" ist für das westlich geprägte Auge doch gleich nochmal exotischer als ein "normaler" Zwerg

Der große Hobbit schrieb:
@Rapunzel: Es wird wahrscheinlich nicht so sein, aber es könnte: Bombur ist ja soweit ich weiß auch verheiratet. Vielleicht ist es ein Zopf seiner Frau den er um den Hals trägt als Glücksbringer. Denn es sieht mehr nach Halskette aus als dass es Teile seiner eigenen Behaarung sein könnten. Doch die gleiche Haarfarbe deutet dann doch eher auf letzteres hin.


Möglicherweise ein Gag, dass es Haar aus ihrem Bart ist?
Sieht mir aber auch eher nach seinem eigenen Haar aus, und das wäre.. befremdlich. Andererseits wollten die Designer ja wohl ein extrem charakteristisches Aussehen für jeden Zwerg - und ich kann mir vorstellen dass es bei derart übertriebenen Designs (Zombiezwerg, Asterix&Obelix, Bifurs Bart an den ich mich nicht gewöhnen kann etc.) um GDTs Einfluss handelt.


"Rather than love, than money, than fame, give me truth."
Henry David Thoreau
-----
Eorl87 schrieb:
Wie, Gollum spielt im HOBBIT mit?! Und warum sollte er nicht "Precious" sagen... wäre dir "Honey" lieber, als Neuinterpretation?! ^^
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • ÄndernÄndern
  • AntwortenAntworten