Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3

MorwenDagor

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: DerDunkelgraue]

Ein fast zynisches Schnauben entfuhr Melian:
"Nein, sie selbst haben wir nicht gesehen!....Wofür ich Eru und allen Valar dankbar bin......
Mir reicht völlig aus, das gesehen zu haben, was sie hier hinterließen!"

*********"Melian? Melian ist tot. Sie starb nach der Schlacht um den Erebor, vor langer Zeit...Ich bin Morwen, Morwen i Dagor... und man kennt meinen Namen auf den Schlachtfeldern Ardas....."***********
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eruanne

Ranger of Ithilien

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: DerDunkelgraue]

Auf die Aussage der Zwergin hielt Freya lieber den Mund. Sie musste ihr ja nicht sagen das ein falscher Zucker ihren Tod zur Folge hätte haben können. Das dieser Ardagast sie allerdings auch noch rügte, tat der Stimmung zwischen den beiden nicht unbedingt gut. Freya ahnte das da das letzte Wort noch nicht gesprochen war. Als er jedoch zu Melian sprach klang das alles andere als begeistert. Doch schnell wurde sie nach der Frage zu den Uruk-Hai abgelenkt.

Freundschaft
ist wie eine Spur,
die im Sand verwischt,
wenn man sie nicht beständig erneuert.


Gründungsmitglied des Clubs der "langhaarige, bärtige Männer-Bevorzugerinnen"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aradan600

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: Eruanne]

Aldamir hatte inzwischen sein Schwert weggesteckt und musterte die Fremden vor ihm genau. Eine schien eine alte Gefährtin von Ardagasr zu sein. Der Rohirrim überlegte ob sie vielleicht seinen Vater gekannt hatte, konnte sich aber nicht daran erinnern etwas über sie in Aradans Buch gelesen zu haben. Dann blickte er zu der jungen Rohirrim, wobei er den Blick sofort wieder abwandte. Es erinnerte ihn zu sehr an sein gebrochenes Versprechen. Er hatte davon gehört das es seinem Heimatland schlecht ging, aber er hatte an dem Zustand des Dorfes gesehen das es noch viel schlimmer war. Und Aldamir hatte Rohan vor Jahren verlassen obwohl sein Land ihn gebraucht hätte. Immer wenn er jemandem aus seinem Volke in die Augen schaute würde ihn das daran erinnern. Trotz allem war er aber froh das es wenigstens eine Überlebende gab.

Onen i-Estel Edain, ù-chebin estel anim.
Hoffnung gab ich den Dúnedain, ich behielt keine hoffnung für mich (Gilraen).

How on earth did u manage to set a stone castle on fire? (Edgar)
In this world are many like me who've kiled their
emotions. Don't forget that! (Shadow)

Aldamir, Aradans Sohn! Klar soweit?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MwnoicOfErebor

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: Aradan600]

Mwnoic schenkte den dreien ein knappes Begrüßungsnicken, zu Ardagasts Kommentar zuckte sie nur die Schultern.
"Ardagast, bedenke aber, dass du ohne solch unbesonnenes, törichtes und unhöfliches Verhalten jetzt gar nicht hier wärst...
Sagt mir bitte Bescheid, wenn´s was zu tun gibt oder weiter geht."
Dann ging sie vor die Tür, sie musste sich erstmal abreagieren.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Ein Hoch auf die Multi-Kausalität °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

- Wenn man in einen Abgrund stürzt, kann man ruhig versuchen zu fliegen -
aus: Der Letzte des Kha ri

-----------------------------Artgerecht ist nur die Freiheit-------------------------------
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: MwnoicOfErebor]

Ardagast rief Mwnoic noch erbost hinterher.

Das war bei unserem Feind. Hier sind keine Feinde, wie du siehst...

Dann drehte er sich zurück zu Melian und Freya.

Wir können hier nicht lange bleiben. Wir müssen in wenigen Stunden wieder aufbrechen. Die Uruks warten nicht auf uns!

Er wollte sich schon wieder umdrehen und das Gasthaus verlassen als er hinter Melian den Umriss eines Zwerges sah. Er hielt seinen Stab etwas näher hin und sah eine alte bekannte. Ardagast riss die Augen auf.

Aidean? Du meine Güte. Du lebst ja noch!

Dann lief er zu ihr und schüttelte sie durch.

WARUM BIST DU NICHT GEKOMMEN??? IST DIR KLAR, DASS WIR UNS ALLE SORGEN GEMACHT HABEN?????????



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: DerDunkelgraue]

"Waaaaaaaaaaaaas?", kreischte Blis, während der Zauberer sie durchschüttelte.
"Ich... bin... nicht... Aidean!", brachte sie heraus, bevor sie sich losreißen konnte und erst einmal ein paar Meter zurücktaumelte, um Sicherheitsabstand zwischen sich und Ardagast zu bringen.
"Ich bin nicht Aidean!", wiederholte sie, "Mein Name ist Blis." (Sie war so verwirrt, dass sie das "Zu Euren Diensten" vegaß.)
"Aidean ist meine Mutter...nun, sie war meine Mutter", fügte sie nach einer Pause hinzu.

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: Aidean]

Als Blís sich von ihm löste und nach hinten auswich hörte Ardagast ihr aufmerksam zu. Sie war gar nicht Aidean? Sie hieß Blís? Das konnte der Alte nicht glauben. Diese Zwergin sah Aidean so ähnlich.

Guter Witz Aidean, du glaubst doch wohl nicht, dass du diesem alten Zauberer etwas vormachen kannst? Pilz mag vielleicht dein Spitzname sein, aber ich weiß genau, dass du Aidean bist. Auch wenn du dir vielleicht selbst etwas anderes einredest.

Er blickte zu Melian rüber.

Ich bin mir sicher, dass das dein Einfluss ist. Du machst das arme Kind ja ganz krank.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MorwenDagor

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: DerDunkelgraue]

Melian rollte genervt die Augen gen Himmel. Hilfe....der Alte wurde ja immer seniler!
Nicht, dass er nicht schon immer Schwierigkeiten gehabt hätte, Hobbits von Zwergen und Menschen von Elben zu unterscheiden, dachte die Dunadan, und zuweilen die dümmsten Verwicklungen verursacht hatte mit seinen Verwechslungen. Mit Grausen dachte Melian an das Fest in Esgaroth und Aideans angebliche "Verliebtheit" in Thorin und das Chaos, in das der Zauberer sie mit dieser Bemerkung gegenüber Thorin alle gebracht hatte...
Entschlossen trat sie einen Schritt näher und faßte Ardagast fest am Ärmel:
"Hör auf, verdammt nochmal!" Wütend blitzte sie den Istar an.
"Es fragt sich, WER hier "krank" ist!"
Sie deutete auf Blìs: "Natürlich sieht sie Aidean ähnlich...es ist ja auch Aideans TOCHTER!"
Leiser fügte Melian hinzu: "Aidean ist tot...."

*********"Melian? Melian ist tot. Sie starb nach der Schlacht um den Erebor, vor langer Zeit...Ich bin Morwen, Morwen i Dagor... und man kennt meinen Namen auf den Schlachtfeldern Ardas....."***********
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: MorwenDagor]

Ardagast wusste nicht, was hier gerade geschah. Er wollte sich kneifen, doch er wachte nicht aus diesem Traum auf. Als er dann das hörte was Melian sagte, flippte er aus. Er schüttelte Melian nun ebenfalls durch.

DU BIST JA AUCH SCHON GANZ KRANK!!!!!!! DAS IST DOCH EINDEUTIG AIDEAN!!! SIEHST DU DAS DENN NICHT????????

Dann lies er wieder von ihr ab, guckte Blís an und flüsterte ihr zu.

Ich würde nicht alles glauben, was die da sagt. Aber es freut mich wirklich dich wieder zusehen ''Pilz''. Ich nenne dich jetzt auch so. Das bleibt dann unser kleines Geheimnis, dass du ja Aidean bist.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MorwenDagor

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - Buch 2: Kapitel 3 [Re: DerDunkelgraue]

Melian taumelte rückwärts, als Ardagast sie losließ.
Was war bloß´in den Zauberer gefahren?
Er war ja schon immer seltsam gewesen, auch schon vor Jahrzehnten, aber seit dem Beginn dieser Reise hatte das Ganze nie gekannte Ausmaße angenommen, dachte die Dunadan.
Und dabei wußte sie noch nichts von den seltsamen Anwandlungen des Zauberers bei der Konfrontation mit den Nazgul, wo ihm seine Pfeife wichtiger war als seine Gefährten in Lebensgefahr.
Noch wußte sie über Ardagasts Gefangenschaft im Orthanc.
Melian fuhr sich nervös mit der Hand durch die Haare, verkniff sich jede Erwiderung und beobachtete stattdessen Blìs, was diese dazu sagen würde.
In Melian stieg das untrügliche Gefühl auf, dass diese Reise in der Richtung noch "erheiternd" werden würde...

*********"Melian? Melian ist tot. Sie starb nach der Schlacht um den Erebor, vor langer Zeit...Ich bin Morwen, Morwen i Dagor... und man kennt meinen Namen auf den Schlachtfeldern Ardas....."***********
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken