Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Actors Club » Game of Thrones 20 - Enough with the clever plans.

Motte

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Gilgalad]

SPOILER
Ja, wer das Kind ist, haben sie ja gesagt. Aber der war doch kurz vorher in Winterfel, oder? Und dann an der Wand in seinem Zuhause. Aber heute abend kommts ja nochmals. Dann kann man vielleicht auch die Feinheiten "speichern"


Was könnte denn das Endziel vom Night King sein? Nur alle Menschen auszulöschen wirds doch sicher nicht sein.

Geändert durch Motte (15.04.2019 13:34)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Motte]

Ach komm, als ob Entfernungen oder Zeit je eine Rolle gespielt hätten.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Corydoras]

Wie fandet ihr die erste Folge von Game of Thrones Staffel 8

Ich hab sie als episch empfunden, nur eine Frage ist mir dabei gekommen , wie zur Hölle wollen die das alles in den restlichen 5 folgen unterbringen......
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Motte

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Gargrim]

Sie haben doch gleich ein paar lose Enden verknüpft, nicht wie üblich über die ganze Staffel gezogen. Jetzt muss sich der Norden organisieren und bis dahin sind dann die Whitewalker vor Winterfell.

Mal sehen, wie sich die Szene mit Dany und Jaime ausspielt. Mir wird Dany von Szene zu Szene immer unsympathischer. Und sie würde keine gute Königin abgeben. Sie wäre nicht besser als Cersei, nur dass diese inzwischen über ihre Schritte nachdenkt und wesentlich intelligenter ist. Auch wenn sie Dinge falsch einschätzt. Danys ganze Macht kam von den Drachen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Motte

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Motte]

Ich hätte da noch ne Frage. Verhält es sich mit Obsidian genauso wie mit dem "Dothraki-Gold", das ohne Farbveränderung flüssig wird? Kann man Obsidian überhaupt schmelzen wie Glas? Es ist ja eigentlich kein Glas.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Motte]

Was mir aufgefallen ist das alles sehr leise war , also Musik am Anfang in wichtigen scenen alles war eine Spur leiser und irgendwie entspannter , war euer Eindruck auch so ?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Gargrim]

Motte: mir war Dany seit Anfang der Serie mit ihrer Überheblichkeit und ihrer Brutalität unsympathisch. Ich bin total überrascht, dass das gerade JETZT viele Leute erst auch so sehen....

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Motte

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Corydoras]

Sie hat bis dahin in einer brutalen Welt gelebt und es war gleiches mit gleichem vergelten. Bis auf die Hinrichtungen, wo sich auch die Bevölkerung dann gegen sie gestellt hat. Aber jetzt heißt es entweder Treue schwören, oder sterben. Auch wenn eine Monarchie keine Demokratie ist. Jetzt ist es, man ist für sie oder tot. Durchgesetzt mit einer Waffe, die allein ihr schon die Herrschaft verschaffen und er halten kann. Das ist wie im amerikanischen Bürgerkrieg mit ner Atombombe auftauchen.

Ich bin froh, dass Jon/Dany wohl mit den neuen Erkenntnissen von Jon ein Ende haben dürfte. Sobald ihm kommt, dass sie seine Tante ist. Die ganze Beziehung wirkt sowieso total hölzern. Entweder schauspielerisch oder vom Drehbuch her. Da kommt einfach nix rüber. Nicht mal, dass sie scharf aufeinander wären. Da ist je mehr zwischen Cersei und Euron.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Motte]

Richtig, so ging es mir auch. Die haben sich getroffen und waren sofort ein Paar. Nur weil sie halt die beiden attraktivsten Leute in der Serie sind... oder so...

Zu deinem ersten Absatz: Es ist eben erstaunlich wie viel man einer jungen, hübschen Frau verzeiht. Hätte jemand mit dem Aussehen von z.B. Jorah all das getan, was sie gemacht hat, wären da sicher nicht so viele Leute hinter ihr gestanden....

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Game of Thrones 20 – Enough with the clever plans. [Re: Corydoras]

Also insgesamt fand ich die Folge ziemlich fad. Was mir gefiel:
Sansa....vom Hasscharakter zu einem der spannensten. Mal schauen was da noch kommt.

Sansa und Tyrion ""I used to think you were the cleverest man alive." Allgemein die Szene. War super.

Arya am Anfang und die Gefühle als sie Jon, Hound und Gendry sieht.

Die Szene in der Schmiede mit Arya, Hound und Gendry. -> Arya und Gendry..da geht noch was!

Und natürlich: I ALWAYS HAD BLUE EYES

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken