Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Off Topic » Fußball - Weiter, immer weiter!

astrolenni

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Berzelmayr schrieb:
mohrchen schrieb:
Berzelmayr schrieb:
astrolenni schrieb:
mohrchen schrieb:
Marauder schrieb:
Das gleiche Problem hatte doch Nils Petersen in der Vorbereitung, der als "blockfreier" Neuling verhungern gelassen wurde. Da konnte man schon das Gefühl bekommen, daß die Riege der Weltmeister Nachrücker mindestens ignoriert und vielleicht sogar bewusst klein hält, erst recht, wenn sie aus keinem der etablierten Blöcke stammen.

Ich möchte wetten, das gleiche ist auch bei Plattenhart im Spiel gegen Mexiko passiert. Der Ball kam ja fast nie auf die linke Seite.



Auch vor vier Jahren war es mit Mustafi genauso...


Das lag wohl auch daran, dass die anderen Spieler gedacht haben, dass Mustafi kein richtiger Außenverteidiger ist (war er sonst ja auch nicht).

Was im Angriff aber recht wurst ist, wenn er die Flanken richtig bringen kann, oder?


Konnte er das? Ich kann mich an das Spiel nicht mehr so gut erinnern.

Bei Mustafi weiß ich das auch nicht mehr; da hatte ich die Postings vorhin einfach falsch verstanden.

Bei Plattenhardt bin ich mir da aber recht sicher.



Ich kenne Mustafi nicht so gut, dass ich das beurteilen kann, ob er z.B. gute Flanken hätte schlagen können - und es stand ja z.B. ein Miro Klose vorne drin -, aber er wurde halt ignoriert, so wie im Mexiko-Spiel halt Plattenhardt.

Bzgl. der Confed-Cup- bzw. U21-EM-Kader:
Vom ConfedCup waren 12 Spieler bei der WM dabei, 9 nicht. Von denen waren 2 (Stindl+Can) verletzt, Younes sowieso abzuhaken, Leno nunmal Torwart.
Bleiben Mustafi, Rüdiger, Henrichs, Demirbay und Wagner. Ich sehe bei keinem dieser Spieler ernsthaft einen Grund, den mitzunehmen. (Über die Causa Gomez-Petersen-Wagner lässt sich dabei noch am ehesten streiten).

Sané ist ein anderer Punkt, aber um den mitzunehmen hätte man an sich jemanden wie Müller oder Özil opfern müssen. Und das wäre ein Punkt gewesen, der jedem schwer fällt, denke ich. Müller hat seine beste Zeit wahrscheinlich hinter sich, Özil ist durch seinen Stil für den Laien einfach verdammt schwer zu beurteilen.


Bei der U21 erstaunt mich der Kader im Nachhinein noch ein wenig mehr: Wenn man die Tabellenpositionen der Spieler (etwas ungenau: damaliger Verein und Position Bundesliga 2017/18; bei nicht-1.Liga hab ich 20 eingesetzt) mittelt, kommt da 12,5 raus. D.h. die Mannschaft ist eigentlich nur Mittelmaß.
Von den Spielern, die da dabei waren, wären mMn höchstens Gnabry, Arnold, Meyer infrage gekommen, wobei Gnabry noch verletzt war. Und da sind wir auch schon wieder im zentralen Mittelfeld...

Das ist vielleicht wirklich der ausschlaggebende Punkt: Dass Löw an sich an Khedira+Kroos festgehalten hat, obwohl Khedira nicht mehr so der abräumende Sechser ist wie früher, und genau da jemand wie Rudy oder Can hätte spielen müssen. Und da hat Deutschland die Spiele auch verloren, durch den Ballverlust gegen Mexiko und die unorganisierte Verteidigung danach und den Fehlpass gegen Schweden (zumindest das Gegentor gekriegt); und konnte dazu nicht den sicheren Druck aufbauen, der nötig gewesen wäre.

Die zentrale Achse Neuer - Boateng, Hummels - Khedira, Kroos, Müller, Özil spielt eben seit 8 Jahren so zusammen, genauso wie es 2014 bei Spanien der Fall war mit Casillas, Ramos, Piqué, Xabi Alonso, Fabregas, Busquets, Iniesta, Xavi, Torres und Villa.

Sie sind alle noch in gutem Fußballer-Alter, über Rücktritte aus Altersgründen muss man sich eigentlich am ehesten bei Gomez und Khedira Gedanken machen, aber es scheint nicht zu reichen, nur punktuell etwas zu verändern und den Kern beizubehalten.
Ich hoffe, dass - selbst mit Löw - da schon in den nächsten zwei Jahren ein Umbruch stattfindet, und dass die jungen Spieler mehr Verantwortung übernehmen dürfen. Gnabry und Goretzka z.B. werden bei Bayern zeigen (müssen), was sie draufhaben, wenn sie sich da festspielen, dann werden die sicher auch in Zukunft dazugehören.
In der Hinsicht kann die Nations League sogar sinnvoll sein, um ein besseres Lagebild aufzuzeigen, was für Potential im Team steckt, in 4 Spielen gegen Holland und Frankreich zu bestehen.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:

1:2 gegen Österreich (WTF?)



Wobei das ja für uns Österreicher nach der WM stark an Wert verloren hat.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Corydoras]

England hat nach starkem Beginn zu sehr nachgelassen. Letztlich war es ein verdienter Sieg der Kroaten.

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Buchfaramir]

Buchfaramir schrieb:
England hat nach starkem Beginn zu sehr nachgelassen. Letztlich war es ein verdienter Sieg der Kroaten.



Sehe ich auch so. Die wie wild feiernde kroatische Gemeinde draußen vermutlich auch.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Cuchulainn]

Uhlsport jetzt schon Weltmeister mit Lloris & Subasic.

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Berzelmayr]

Hrvatska!!

Nachdem Deutschland raus ist, bin ich ja aufgrund meines kroatischen Großonkels für Kroatien..^^


Ich bin auf das Finale gespannt. Kroatien musste ja jetzt 3 mal über 120min gehen..

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Marauder

Orkmagier

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Schade, ich hätte es England gegönnt. Aber erst haben sie ihre Chancen nicht genutzt und dann auch zu wenig getan. Das Ergebnis geht also in Ordnung. Jetzt hoffe ich, daß die Kroaten zumindest dafür sorgen, daß die Französische Fußballverhinderungstaktik nicht auch noch mit dem Titel belohnt wird. Das wäre ähnlich grauenhaft wie der EM-Sieg von Portugal.

(¯`·._.·`¯)(¯`·._.·`¯)(¯`·._.·`¯)(¯`·._.·`¯)

Geliebt. Gehasst. Verdammt. Vergöttert.



Der Ork hat renoviert!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Marauder]

Ich könnte mir vorstellen, dass es den Franzosen am Sonntag ähnlich ergeht wie den Engländern gestern -- grandiose erste Hälfte, nachlassende Konzentration durch Überheblichkeit, Ausgleich und Genickbruch in der Verlängerung.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: mohrchen]

Dann würde Kroatien nochmal in die Verlängerung müssen^^


England hätte ich es auch gegönnt. Aber Kroatien und Belgien eben auch..nur halt Frankreich mit ihrem "Fußball" nicht.

Mal sehen,ob es einen komplett neuen Weltmeister geben wird.

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Fußball - Weiter, immer weiter! [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Also den englischen Medien hab ich's nicht "gegönnt", vor allem so Kaasbladln wie "The Sun" und "Daily Mail".

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken