Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ring*Con » Ring*Con » MagicCon - an unexpected party

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Yggdra_Sil]

Den Begriff "Resterampe" hab' ich schon lange nicht mehr gehört. In dem Zusammenhang stellt sich dieses Bild ganz anders da.

Ich nenn' das jetzt immer noch mal "RingCon", war ein Zusatz auf Zeit für die FedCon. So mein Eindruck und als das Fantasy Genre sich so ausdehnte eigentlich nicht mehr, sondern eine größere Sache, die nicht nebenher laufen kann.
Ich lese viel auf FB:
Mag wohl sein, dass der Ton etwas ungeduldig, wenn nicht gar unangebracht ist. Nicht zum ersten Mal, mein ich mich zu erinnern.

Wenn ich mir das eigentlich nicht mehr unmittelbar antun wollte, muss ich nicht die Besucher direkt brüskieren. Wäre mir selbst zu anstrengend und provoziert doch erst recht.

Da setz' ich mir jemand hin, der ein paar nette Sätze zusammenklimpert und die in Varianten notfalls wiederholt auch in den entsprechenden Foren.
Niemand muss mit Verhandlungen hinter den Kulissen behelligt werden, die zum Sachzwang geworden sind.
Die Formulierung: "Wir bedauern euch mitteilen zu müssen, dass Mark Ferguson in diesem Jahr der Convention leider nicht zur Verfügung stehen kann." wäre es gewesen.

Und das muss sofort mit raus! Das Bild zu entfernen anstatt einer Überschrift "Kommt leider nicht" war ein Faux Pas, den man nicht umgehend berichtigt hat. Bezüglich des MC muss man sowas machen. Jetzt hat das völlig unnötige unangenehme Folgen für beide Seiten. Es ist nach wie vor das Bild weg und nichts steht da. Das schürt doch erst Recht den Verdacht, dass man sich im Streit getrennt hat. Und der sollte gar nicht erst aufkommen. Wäre das nicht die Aufgabe dieses "Rafael" gewesen? Keine Ahnung.

Klar werden die Leute immer fragen, aber dann kann man immer wieder sagen:
Es ist leider nicht möglich....Schade.---- Man muss das abperlen lassen können.

Doch nie und niemals die (andere) Gäste anmachen, dass sie endlich still sein sollen Das fand ich von etlichen Leuten unmöglich.

" ....und wie oft man es denn noch sagen soll?", kam immer wieder.
Die Antwort ist nämlich ganz einfach: So oft es eben nötig ist, gleichbleibend höflich und zwar nur von denen, die für alle sichtbar den Auftrag dazu haben. Das gab's alles mal, meine ich mich zu erinnern.
Mich wundert nicht, dass nun allerlei Leute sich berufen fühlen für Dirk in den Ring zu steigen, oder Schiedrichter oder sonst was.

"Aber Dirk ist doch so arbeitsam, tut so viel für uns und ist doch auch nur ein Mensch
ist sachlich richtig, aber in dem Kontext nicht hilfreich. Es wissen eh' alle. Niemand hat das je in Frage gestellt!

Ein Kapitän auf einem Kreuzfahrtschiff ist 24/7 im Dienst, aber niemand hat ihn auf die Brücke gezerrt. Er muss sich allerdings auch keinen unnötigen Stress machen, dafür gibt es andere Leute an Bord, die sich um die Gäste kümmern.
Die sollte man inzwischen kennen, denn die hibbeln das ganze Jahr auf diese magischen drei Tage.

So gesehen kann ich die Aktion die Gage durch engagierte Fans aufzubringen toll finden und tue es noch, aber als Veranstalter hätte ich höflich gebeten davon abzusehen.


“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Numeria

Gefährte

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Sannyu]

Du sprichst mir aus dem Herzen Sannyu. So sehe ich das auch. Es hätte einfach anders vermittelt werden müssen. Ein kleiner Post auf allen Kanälen, dass Mark nicht kommt, und alles wäre anders gelaufen.

Jetzt ist es nicht mehr zu ändern und der Schaden angerichtet. Ich könnte mir denken, dass sich jetzt wieder einige abwenden.

Ich weiß nicht genau, wie ich das beschreiben soll, aber ich habe das Gefühl, dass die MC nicht den Stellenwert bei gewissen Leuten hat, den sie bei mir oder auch anderen hat...

"Es ist eine Ferne, die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne, die sein wird, zu der wir gehen."
(Goethe)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Numeria]

@Numeria

Soweit würde ich jetzt nicht gehen, zumal es ja heißt, dass Lori und Craig die Sache wuppen sollen. Das habven sie schon einmal geleistet.

Jetzt lese ich gerade, dass Mark Ferguson gar keine höhere Gage verlangt habe.

In Bezug auf:
D.B. "Also es geht nicht darum daß es für die nächste Con die Kosten erhöht hat, das zahlen wir ihm seit Jahren, und irgendwann muß man halt mal umdenken, für das Geld das wir für ihn bezahlen, bekomme ich 3-4 kleinere Stars, die alle Geld einbringen - Geld mit dem die Con bezahlt werden muß. Für viele von euch klingen 15.000 nach einem Klacks - verdient ihr alle soviel? Also ich verdiene keine 15.000 an einem Wochenende auch nicht in einem Monat und auch nicht in 3 Monaten. Das ist schon ungehörig viel Geld, dafür müssen wir 150 Tickets verkaufen nur damit der Moderator drin ist, dann kommen aber noch ganz andere Kosten auf uns zu, das Kongresszentrum die ganze Technik, Taschen, Programmheft, Feuerwehr, Sanitäter, Versicherung, Strom, Klimaanlage und und und .... wir müssen 1500 Tickets verkaufen und haben immer noch keinen einzigen Star davon bezahlt."



Durch weitere Stars einen Anreiz für noch zögerliche oder noch nicht Interessenten zu schaffen, die bisher nie kamen. So versteh' ich das.


“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

PippinHirsch

Pippinhirsch

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Sannyu]

Sannyu schrieb:
So gesehen kann ich die Aktion die Gage durch engagierte Fans aufzubringen toll finden und tue es noch, aber als Veranstalter hätte ich höflich gebeten davon abzusehen.



Möglich ist es doch auch, dass Mark wegen anderer Verpflichtungen einfach keine Zeit hat und Dirk in seiner Art das nicht richtig herübergebracht hat. Nicht jeder ist der geborene Pressereferent, das muss man einfach auch mal so anerkennen wie es ist. Und wenn Mark einfach keine Zeit hat, dann bringt es auch nichts, für seine Gage zu sammeln.

Übrigens ist es trotz allem nächstes Jahr eher unwahrscheinlich, dass ich zur MagicCon komme. Zum einen müßte ich wegen der Terminverlegung ein ziemliches Sträußchen mit meinem Chef ausfechten (der alte Termin wurde im alten Jahr als Wichtig im Urlaubsplan markiert und kann deswegen nicht mehr verlegt werden) und bei einer Gästeliste, die mir zu 75% nichts sagt (nicht mein Interessengebiet) werde ich mir diesen Streß nicht antun. Da gibt es nächstes Jahr andere Veranstaltungen, die sich für mich eher lohnen, z.B. der Tolkien Tag in Geldern, diverse Mittelaltermärkte in meiner Region usw.

You canNOT overfeed a hobbit!
Verfressenes Etwas der Ring*Con 02-09
Wahlverlierer Michelbinge 2006, dafür zum Königlich Gondorianischen Amtsrichter geworden

Meine Orange ist eine Zwiebel!

Ní bheidh mo leithéid arís ann!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: PippinHirsch]

PippinHirsch schrieb:
Sannyu schrieb:
So gesehen kann ich die Aktion die Gage durch engagierte Fans aufzubringen toll finden und tue es noch, aber als Veranstalter hätte ich höflich gebeten davon abzusehen.



Möglich ist es doch auch, dass Mark wegen anderer Verpflichtungen einfach keine Zeit hat und Dirk in seiner Art das nicht richtig herübergebracht hat. Nicht jeder ist der geborene Pressereferent, das muss man einfach auch mal so anerkennen wie es ist. Und wenn Mark einfach keine Zeit hat, dann bringt es auch nichts, für seine Gage zu sammeln.[...]



Aus deinem Post kann ich lesen, dass Du den Austausch auf Facebook nicht verfolgen konntest. Die Aktion wurde indirekt durch Dirk sogar angestossen, lässt sich aber aufgrund anderer, nicht alle zur Con behörender, Faktoren nicht darstellen.
Dass Mark nicht kommen wird, hängt nicht mit seinem Terminkalender zusammen, sondern mit der Bilanz der Con. Die Frage: "Wieviele Darsteller ziehen mehr Gäste an, wenn ich bereit bin auf einen anderen Posten zu verzichten und das Geld dann frei habe?"

Nachvollziehbar, wenn ich auch eher Darsteller austauschen würde als den MC. "Never change a winning horse" Ich hab' jetzt nicht die Zeit gestoppt. Ob Mark wirklich nur ein paar Minuten auf der Bühne war, aber letztenendes ist ein guter Moderator nicht immer ersetzbar, war meine persönliche Haltung dazu. Andere meinen, dass dem wohl so sei und es 2018 Lori & Craig übernähmen. Manchmal waren sie sogar zu dritt, was den Unterhaltungsfaktor erhöhte, aber wie gesagt, ob der Kosten & Nutzen Faktor stimmt, kann ich nicht sagen.

Dann schrieb ich weiter oben

In Bezug auf:
Da setz' ich mir jemand hin, der ein paar nette Sätze zusammenklimpert und die in Varianten notfalls wiederholt auch in den entsprechenden Foren.



Mit anderen Worten, man soll eben nicht als Veranstalter noch Pressereferent in Personalunion sein. Solche Aufgaben zu delegieren hat die Berufsbezeichnung geschaffen.
Es ist außerdem schon einer da, der die Texte verfasst, die neben den Darstellern auf der Seite zu lesen sind. Das kann der übernehmen, sofern er ordentlich arbeitet.


“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Sannyu]

Nachtrag:

In Bezug auf:
D.B. [...]ich bin nicht die FedCon GmbH in Personalunion, wir haben eine Buchhalterin, eine Sachbearbeiterin, eine Pressedame, einen Webmaster und einen Grafiker und die müssen das machen - das kann ich nicht.



Das war nebenbei keine Antwort auf meine Frage, tauchte allerdings auf der Facebook Seite Magical Convention Meeting Point


“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yggdra_Sil

Gefährte

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Sannyu]

Stephen Hunter/Bombur steht auf der Liste.

>> Mein humanistisches Handeln ist oft noch sehr menschlich <<
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yggdra_Sil

Gefährte

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Yggdra_Sil]

Tom Ellis kommt.
Kreischalarm

>> Mein humanistisches Handeln ist oft noch sehr menschlich <<
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Yggdra_Sil]

Da werden die Tickets gut weggehen.

Ich hör schon die Mädels, wie sie die Verwandten beknien, dass sie uuuunbedingt ein Con Ticket zu Weihnachten haben wollen. und für was?

“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yggdra_Sil

Gefährte

Re: MagicCon - an unexpected party [Re: Sannyu]

Für ein Foto mit Autogramm mit IHM.

>> Mein humanistisches Handeln ist oft noch sehr menschlich <<
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken