Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Dann frag halt! - User fragen User

Halefa

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Mich überrascht ja immer wieder, dass das überhaupt erlaubt ist.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

muemel

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Halefa]

Einiges von dem, was sie verlangen, dürfen sie nicht (ich weiß aber nie, was erlaubt ist und was nicht), aber verweigern hilft halt nicht, wenn man die Wohnung haben will

Das Meer ist in vielerlei Hinsicht nur eine nassere Art von Luft
(Terry Pratchett)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RanwenTeam

Diplom-Irgendwas

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: muemel]

muemel schrieb:
Einiges von dem, was sie verlangen, dürfen sie nicht (ich weiß aber nie, was erlaubt ist und was nicht), aber verweigern hilft halt nicht, wenn man die Wohnung haben will



Ich DARF praktisch alles verweigern, da das eine 'freiwillige Selbstauskunft' ist.
Aber what muemel said - die haben auch das Recht, mir dann die Wohnung nicht zu geben.

Und nachdem in meiner Familie auch vermietet wird und uns mehrfach zahlungsunfähige Mieter einen Haufen Schulden und Ärger hinterlassen haben, kann ich - so wenig mir das paßt - das Mißtrauen auch irgendwo verstehen.

Ich wollte einfach nur wissen, was da mittlerweile üblich ist, und bin nicht wesentlich überrascht. Arbeitsvertrag finde ich aber auch schon echt übel.

Ensnared by the Voice of Saruman - Christopher Lee


Gürteltier. Mit der Lizenz zum Rumsitzen, Beleidigt-Sein und Schokolade-Futtern
"Standard" endet nicht auf t; "Stegreif" enthält kein h.
1 Vala, 2 Valar; 1 Istar, 2 Istari
...nur ein Forum.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Herzlichen Glückwunsch Lenamellona

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Ranwen]

Ich habe auch schon von Leuten gehört, die ein polizeiliches Führungszeugnis beim Vermieter vorlegen mussten ...



"I won't leave you. Not this time."

Visit me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Lenamellona]

DAS finde ich dann allerdings wirklich seltsam. Das polizeiliche Führungszeugnis sagt über regelmäßige Mietzahlungn irgendwie nicht so wahnsinnig viel aus, oder übersehe ich da was?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Herzlichen Glückwunsch Lenamellona

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: mohrchen]

Naja, wenn da nun 10 Einträge wegen Betruges, Sachbeschädigung oder was auch immer drin stehen, möchte man denjenigen vielleicht auch nicht so gerne als Mieter.



"I won't leave you. Not this time."

Visit me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Lenamellona]

Was macht man mit ausgelaufenen Batterien, wenn schreiend wegrennen keine Option ist?

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Testimo

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Talyn]

Hast du Gummihandschuhe? Die kannst du zum Entsorgen anziehen, hinterher gut mit Wasser abwaschen. Oder einfach einen Gefrierbeutel/Plastiktüte nehmen, den als "Handschuh" und Tüte direkt verwenden und die Batterie darin lagern, bis du sie im "Batteriemüll" - da gibt es doch so Sammelstellen, meine ich - entsorgst. Das Zeug, was da ausläuft, ist nicht supergesund, aber solange man es nicht in den Mund oder in die Augen bekommt, besteht kein Grund zur Sorge. Falls doch mal was auf die Haut kommt: Gut mit Wasser spülen, das kann je nach Batterie sauer oder basisch sein und demnach ätzend wirken.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Testimo]

Danke!
Und das Küchenpapier, mit dem ich die ausgelaufene Sauerei aus der Fernbedienung entfernt habe? Wird im Hausmüll ja auch nicht so richtig gut aufgehoben sein, oder?

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Testimo

Gefährte

Re: Dann frag halt! - User fragen User [Re: Talyn]

Doch, das kannst du im Hausmüll entsorgen. Normalerweise bleiben Metalle und Schwermetalle in der Batterie, das, was ausläuft, ist die Elektrolytlösung, sprich, Säure bzw. Lauge und Salze. Die Salze werden teilweise - in Reinform - zum Backen verwendet, und die Mengen an Säure sind so minimal, dass der normale Müll dafür vollkommen ausreicht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken