Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Der Zitatethread - Nur echt mit Quellennachweis!

Beri

Gefährte

Re: Wir Negativen [Re: Vala]

Vala schrieb:
Beri schrieb:
GG: Der Gutaussehende oder der Andere?
Ich: Der Gutaussehende *vollerüberzeugung*
GG: Zeig mal *bildhinhalt*
Ich: *aufNormandeut*
GG: Das ist der Andere!




Er hat recht.



Das ist Ansichtssache.


"Ye need not to be scairt of me nor of anyone here. So long as I'm with ye."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

grashopperCo-Moderator

Haariger Buchling

Re: Wir Negativen [Re: Beri]

Irgendwie erinnert mich das jetzt an ein Gespräch, dass ich mal mit regiecherie und ihrem Mann geführt hab.

regiecherie: ...und da war dann auch Craig Parker, der Haldir gespielt hat...
A: Wen?
regiecherie: Na Haldir, den einen blonden Elben.
A: Hm, sagt mir nix.
regiecherie: Der die Gefährten in Lothlorien abgefangen hat?
A: Immer noch nicht.
regiecherie: Der bei der Schlacht von Helms Deep in Aragorns Armen gestorben ist?
A: Nope.
Ich: Der dicke Elb.
A: Ah der!



El Pollo Diablo!

Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Vala

Dandelion Fluff Upon a Spoon

Re: Wir Negativen [Re: Beri]

Beri schrieb:
Das ist Ansichtssache.


Na, ich mag Norman Reedus unheimlich gerne, grade in Boondock Saints, aber gegenüber Sean Patrick Flanery...ist er halt der andere. *gg*

@ Hoppi


    "Fuckin'- What the fuckin'. Fuck. Who the fuck fucked this fucking... How did you two fucking fucks...Fuck!"

    "I can't think of a better way to move on from this world into the next, or whatever comes, than to fly into the most powerful thing in all creation ... a star. Out in a blaze of glory. I like that. That's beautiful."

    "Back off the Buddha!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Dat nu so'n Saak! [Re: Vala]

Toms und Christians Jugendzeit... Es ist nichts Bedeutendes davon zu melden. In jenen Tagen herrschte Sonnenschein im Hause Buddenbrook, wo in den Comptoirs die Geschäfte so ausgezeichnet gingen. Und manchmal gab es ein Gewitter, ein kleines Unglück wie dieses:
Herr Stuht in der Glockengießerstraße, ein Schneidermeister, dessen Gattin alte Kleidungsstücke kaufte und darum in den ersten Kreisen verkehrte, Herr Stuht, dessen Bauch von einem wollenen Hemd bekleidet war und in erstaunlicher Rundung über das Beinkleid hinunterfiel... Herr Stuht hatte den jungen Herren Buddenbrook zwei Anzüge gefertigt, die zusammen siebenzig Courantmark kosteten; allein, auf den Wunsch der beiden, hatte er sich bereit finden lassen, schlanker Hand achtzig auf die Rechnung zu setzen und ihnen bar den Rest einzuhändigen. Das war ein kleines Geschäft... kein ganz säuberliches, wohl aber durchaus kein ungewöhnliches. Das Unglück aber bestand darin, dass durch das Walten irgendeines finsteren Schicksals das Ganze an den Tag kam, dass Herr Stuht, einen schwarzen Rock über dem wollenen Hemd, im Privatcomptoir des Konsuls erscheinen musste und Tom und Christian in seiner Gegenwart einem strengen Verhör unterzogen wurden. Herr Stuht, der breitbeinig aber mit seitwärts geneigtem Kopf und in achtungsvoller Haltung neben dem Armsessel des Konsuls stand, hielt eine wohltönende Rede, des Inhaltes, dass "dat nu so'n Saak" sei und dass er froh sein werde, die siebenzig Courantmark wiederzubekommen, "indem die Saak ja nu mal scheep gangen" sei. Der Konsul war heftig aufgebracht über diesen Streich. Nach ernster Überlegung aber auf seiner Seite war das Ergebnis, dass er das Taschengeld seiner Söhne erhöhte; denn es hieß: Führe uns nicht in Versuchung.

(Thomas Mann - "Buddenbrooks")

Wer nicht böse ist, lebt nicht abgeklärt, sondern in einer besonderen, schamhaften Weise verhärtet und unduldsam. Aus Mangel an geeigneten Objekten weiß er seiner Liebe kaum anders Ausdruck zu verleihen als im Haß gegen die ungeeigneten, durch den er freilich wiederum dem Verhaßten sich angleicht.

(Adorno)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: Pyr]

„We don’t make mistakes here, just happy little accidents“ Bob Ross

“A single dream is more powerful than a thousand realities.”

― J.R.R. Tolkien


  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

El_TardisCo-Moderator

Gefährte

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: Sannyu]

Heute schrieb:
Tiroler Rapper kamen, prahlten, flogen raus

"Bling Bling Selim" kommt aus Tirol, ist Friseur, hatte (so die Legende) bereits 80 Frauen und kann eines noch schlechter, als die Jury für sich gewinnen: musizieren! Er und seine Kumpels gehen als die miesesten Volksmusik-Rapper der Supertalent-Geschichte in die Analen ein.



Quelle

Und falls sie es löschen, hab ich's immer noch schwarz auf weiß.

T-Hiddy

Hoppi ist immer schuld.

Fred - Psycho Weasley Number One
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: El_Tardis]

El_Tardis schrieb:
Heute schrieb:
Tiroler Rapper kamen, prahlten, flogen raus

"Bling Bling Selim" kommt aus Tirol, ist Friseur, hatte (so die Legende) bereits 80 Frauen und kann eines noch schlechter, als die Jury für sich gewinnen: musizieren! Er und seine Kumpels gehen als die miesesten Volksmusik-Rapper der Supertalent-Geschichte in die Analen ein.





*hust*

Wer nicht böse ist, lebt nicht abgeklärt, sondern in einer besonderen, schamhaften Weise verhärtet und unduldsam. Aus Mangel an geeigneten Objekten weiß er seiner Liebe kaum anders Ausdruck zu verleihen als im Haß gegen die ungeeigneten, durch den er freilich wiederum dem Verhaßten sich angleicht.

(Adorno)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

grashopperCo-Moderator

Haariger Buchling

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: Pyr]

That's the joke, Pyr.

El Pollo Diablo!

Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: grashopper]

Hätte ja auch der Inhalt sein können.

Wer nicht böse ist, lebt nicht abgeklärt, sondern in einer besonderen, schamhaften Weise verhärtet und unduldsam. Aus Mangel an geeigneten Objekten weiß er seiner Liebe kaum anders Ausdruck zu verleihen als im Haß gegen die ungeeigneten, durch den er freilich wiederum dem Verhaßten sich angleicht.

(Adorno)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

El_TardisCo-Moderator

Gefährte

Re: Dat nu so'n Saak! [Re: Pyr]

Hoppi hat recht.

T-Hiddy

Hoppi ist immer schuld.

Fred - Psycho Weasley Number One
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken