Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Unsere Community » Gruppen, Clubs und Freundeskreise » Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten!

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Alles Gute zum Geburtstag, Andorien!!

Ich wünsche dir (und mir) für dein neues Lebensjahr, dass du beim LotR-Wochenende dabei bist!

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aramir

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Herzlichen Glückwunsch, Andorien! Alles Liebe und Gute!

An estimated 70 million of this destructive pest live in New Zealand's bush just chilling out... while other rodents safe lifes: HeroRats

Áfram Ísland!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Aramir]

Von mir auch herzlichen Glückwunsch, Andorien!

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

In Bezug auf:
LotR-Marathon? Wann? Wo?


Warten wir mal ab, wie sich Corona entwickelt. Aber es ist ja schon mal gut, einen Plan zu haben.

Ich habe dieses Jahr wie fast jeder meinen Urlaub in einer Ferienwohnung an der deutschen Küste verbracht. In einer Ferienwohnung! Ich glaube, ich war seit ca. 25 Jahren nicht mehr in einer Ferienwohnung. Wir waren in Cuxhaven und hatten bestes Wetter. Es hat 2x geregnet, aber nur nachts. Also alles schön. Und es war auch noch nicht so voll, so daß wir abends immer noch draußen in unterschiedlichen Restaurants einen Platz bekommen haben.
Im Watt bin ich auch seit unserer Sylt-Klassenreise in der 7. Klasse nicht mehr gewesen. Wir sind sogar mit dem Wattwagen nach Hamburg gefahren. Ok, es war nur die Insel Neuwerk, aber die gehört ja zu Hamburg.
Kurz: Urlaub für alte Leute, aber das war auch mal toll!

Die eigentlich geplante Schwedenreise holen wir dann hoffentlich nächstes Jahr nach. Bis dahin ist Schweden ja bestimmt durchgeseucht.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

War am Strand viel los?
Man hat in der letzten Zeit ja genug Bilder gesehen, die eher an die gute alte Mallorca-Zeit erinnert haben. Nur halt im schönen Norden.

In Bezug auf:
Bis dahin ist Schweden ja bestimmt durchgeseucht


So einen ähnlichen Gedanken hatte ich zur USA. Eigentlich wäre nächstes Jahr ein Kurztrip geplant, sofern dieser Mensch abgewählt wird, aber so wie's aktuell aussieht bleibt ich doch lieber bei Kirschblüte oder Herbstfärbung in Fernost. Wenn auch hier mit der Voraussetzung, man darf wieder ins Land.
Gerade nach heute will ich net wissen, wie es sich in den USA noch entwickelt.

Irgendwie lustig, ihr habt eure geplante Schwedenreise verschoben, meine Cousine ist gefahren.
Und ich kreuz die Finger, das unser nettes Nachbarland seine Grenzen im Oktober net dicht macht

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

In Bezug auf:
War am Strand viel los?


Nö, das ging alles noch. Es waren ja auch noch keine Ferien bzw. dann erst in den letzten Tagen.
Freie Strandkörbe hätte es noch genug gegeben.
Aber wir waren eh nur 1x überhaupt im Wasser - an der Nordsee muß man sich ja sehr nach den Gezeiten richten, und wenn die Flut halt vormittags ist, hat sich Pech, da schlafe ich noch - und sind 1x im Watt rumgelaufen. Ansonsten waren wir eher spazieren oder haben uns was in der Umgebung angesehen. Ich habe die beiden kleinen Eisbären im Zoo in Bremerhaven gesehen. Sehr süß. Sind immer wieder auf die Felsen geklettert und von dort ins Wasser gesprungen. Wie kleine Kinder. Der NDR hat zu diesem Zeitpunkt auch dort gefilmt, also vielleicht sehe ich das irgendwann noch bei diesen Zoo-Doku-Soaps.
In Bezug auf:
Irgendwie lustig, ihr habt eure geplante Schwedenreise verschoben, meine Cousine ist gefahren.


Tatsächlich? Nee, das wäre uns zu heikel gewesen. Erstens hätten wir ja im April noch nicht gewußt, ob man im Juni überhaupt über die Grenzen kommt, und dann wäre unklar gewesen, ob man nach der Rückkehr - falls die Grenzen auch für die Rückreise noch offen gewesen wären - in Quarantäne hätte gehen müssen. Nee, nee, dann lieber gediegen im eigenen Land bleiben.
In Bezug auf:
Und ich kreuz die Finger, das unser nettes Nachbarland seine Grenzen im Oktober net dicht macht


Meinst du Österreich? Solange kein 2. Tönnies im Grenzgebeit ist, wird bestimmt alles gut.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

In Bezug auf:
wenn die Flut halt vormittags ist, hat sich Pech


so ähnlich ging es uns vor mittlerweile einer gefühlten Ewigkeit, als wir zum bisher einzigen Mal an der Nordsee waren.
Hab mich damals riesig gefreut, endlich mal Urlaub im Norden. Doch was war als wir am ersten Tag über den Deich sind? Kein Wasser weit und breit, aber bei zwei Wochen wars zu verschmerzen Es gab ja zum Glück auf genug anderes zu sehen / tun

In Bezug auf:
Nee, nee, dann lieber gediegen im eigenen Land bleiben


So ähnlich waren meine Gedanken auch Mit dem Unterschied das es mir im eigenen Land zu voll ist, bleibt ja gefühlt jeder hier. Daher Alternative umliegendes Ausland, am besten wo man die Sprache noch sprechen kann.
Deswegen, ja fahr für ein paar Tage nach Österreich. Denn sollte was sein, ist da die Rückreise sicher einfacher als aus manch anderer Ecke.

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken