Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Unsere Community » Gruppen, Clubs und Freundeskreise » Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten!

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

In Bezug auf:
Isolation ja, aber trotzdem gehe ich jeden Tag normal arbeiten.

Ich weiß - ich dachte dabei eher an die Abende und Wochenenden, an denen man jetzt keine "sozialen Verpflichtungen" hat.
In Bezug auf:
Einfach volle Kanne die Scheinwerfer draufgeknallt und die Alterserscheinungen sind nicht mehr zu sehen.


Also, ich hab mir mal wieder ein paar Fotos von damals angesehen und finde, dass wir uns eigentlich gar nicht so stark verändert haben! Wir sind so gut. Und jung.

@Elanor
Ooooh, ja. Die Hamsterkäufe gibt's bei uns auch. Den Hype ums Wertpapier versteh ich auch überhaupt nicht.
Kennt ihr zu dem Thema dieses Bild? The Isolation of Smaug

Da fällt mir ein... ich hab euch gar nicht erzählt, was für ein großartiges Timing unsere Elektrogeräte haben. Ein paar Tage, nachdem bei uns alle Nicht-Lebensmittelgeschäfte schließen mussten, hat unser Kühlschrank samt Gefriertruhe den Geist aufgegeben. Wir haben noch einen 2.Kühlschrank, aber nur eine winzig kleine 2. Gefriertruhe. Also sind wir tagelang in der Küche gestanden und haben Zeug verkocht und Eis gegessen. Das war unserem Herd anscheinend zu viel, weil kurz drauf von den 4 Herdplatten 2 gar nicht mehr funktioniert haben und man bei einer die Stärke nicht mehr regeln konnte. Und dann ist auch noch der Lautsprecher von meinem Laptop eingegangen und ich kann nur noch mit Kopfhörern was hören. Und das natürlich alles genau dann, wenn alle Geschäfte geschlossen haben. Ich meine... echt jetzt? Das hätte nicht ein Monat früher passieren können? Hmpf.

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Sorry, aber ich musste gerade herzlich über eure Elektrogeräte lachen
Das klingt fast wie: hey, die Läden sind alle zu und die Menschen dürfen nicht mehr raus, lasst uns alle gemeinsam kaputt gehen.
Oh Backe, wenn dann gleich richtig. Da erscheint der Run auf Toilettenpapier, Nudeln, Hefe, Putzmittel etc. noch lachhafter als es eh schon war, wenn einem gleich sämtliche Geräte hopps gehen

Bin mal gespannt, was nächste Woche los ist, wenn die kleinen Läden aufmachen dürfen. Baumärkte waren in BaWü eh net zu, mein Buchladen ist seit letzter Woche irgendwie offen (online bestellen und dann vor Ort abholen). Nur wenn die Bücherei aufmacht graut es mich etwas. Hab noch nen Berg Bücher zum Abgeben. Es gibt zwar keine Strafgebühren, aber da sie jetzt seit auch glaub 4 Wochen zu ist, gibt es sicher genug, die gleich zur Abgabe stürmen werden. Das kann was werden

Das Smaug-Bild könnte nicht treffender sein

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Spa_Junkie

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Danke für die Glückwünsche!

@Hamsterkäufe
Ich habe von einem ehemaligen Kollegen gehört, dass er in 4 verschiedene Geschäfte musste, auf der Suche nach Hefe. Anscheinend backen jetzt alle Leute wie wild selber. Und am ersten Tag wo die Baumärkte wieder auf waren, gab es auch lange Schlangen. Offenbar sind Blumenerde und Töpfe grad in. Da wollen wohl viele zum Selbstversorger werden.

@kaputte Geräte:
Mir ist auch am ersten Tag "Ausgangssperre" mein Phablet (in Schutzhülle) so blöd auf die einzige Steinplatte weit und breit gefallen, dass ich nachher wochenlang mit Glasbröseln und 30% unlesbarem Display zu kämpfen hatte, bis heute endlich mein Ersatzdisplay aus China gekommen ist. Timing ist alles.

Ich will wieder nach Neuseeland!

Don't confuse urgency with importance.

Never underestimate the power of stupid people in large groups.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Spa_Junkie]

Witzig, dass ihr die Hefe erwähnt. Meine Mutter ist heute für unsere Nachbarin einkaufen gegangen und die wollte auch Hefe haben. Ratet mal, was es nicht gab!

Kaitlyn hat dieses Video auf Facebook gepostet, in dem sie mit virtuellem Chor May It Be singt. Hach. <3

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Alles Gute zum Geburtstag, Aramir!!

Heute vor 14 Jahren hab ich erst beim McD am Dubaier Flughafen erfahren, dass du Geburtstag hast, und wir haben mit nem Burger gefeiert.

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Aramir!
Heute vor 14 Jahren waren wir in Christchurch und sind dann nach Hause geflogen.
In Bezug auf:
Meine Mutter ist heute für unsere Nachbarin einkaufen gegangen und die wollte auch Hefe haben. Ratet mal, was es nicht gab!


Hefe ist hier auch Mangelware, ebenso wie Reis und immer noch Klopapier. Nudeln sind aber mittlerweile kein Problem mehr und Mehl steht meistens auch wieder im Regal.
In Bezug auf:
Kaitlyn hat dieses Video auf Facebook gepostet, in dem sie mit virtuellem Chor May It Be singt. Hach. <3

Hach, hach hach...

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

Wünsche alles Gute zum Geburtstag, Aramir

So langsam werde ich wohl irre. Mein Schwager bestellt zur Zeit alles beim Rewe, weil die an die Haustüre liefern. Da ist es ihm endlich gelungen, Putztücher für mich zu ergattern.
Aber was wurde am Freitag nicht mitgeliefert, mit der Aussage: "es gibt derzeit keine Ware mehr" ?
Jetzt muss ich mir was anderes überlegen. Blöd ist nur, ich hab schon vor Monaten meine alten Klamotten aussortiert und entsorgt. Hab also aktuell so direkt nichts mehr, was ich als nicht mehr brauchbar ansehe
Hätte Anfang des Jahres jemand gesagt, was da auf uns zukommt, ich hätt gesagt er hätte nen schlechten Film gesehen. Schon völlig gaga, was die Leute plötzlich so hamstern.
Kann man "hamstern" schon als Unwort des Jahres nominieren?

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Letzte Beitrag vor über einem Monat! Das geht so nicht!
Wie geht's auch denn so? Wir haben immer noch Homeoffice, zumindest fast alle. Es ist jetzt so, daß ich einmal die Woche ins Büro fahre, letzte Woche das erste mal. Das war körperlich echt voll die Erholung. Kein Witz! Bis ich überhaupt dort war, bin ich schon mehr gelaufen als an einem kompletten Homeoffice-Tag bis zum Feierabend. Und dann immer die Wege vom Büro zum Stockwerksdrucker. Das war schön. Morgen wieder! Solange kein Verkehr auf den Straßen ist und das Parkhaus leer, gefällt mir diese Lösung sehr gut.

@Elanor: Hast du mittlerweile deine Putztücher bekommen? Klopapier gibt es ja auch wieder in Hülle und Fülle.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

Huch, ich hab gar nicht mitbekommen, dass schon wieder ein Monat vergangen ist!

Mir geht's gut, das Museum ist noch immer geschlossen, ich bin noch immer im Garten. Also nix Neues.

Und falls euch mal langweilig ist, könnt ihr euch dieses Video ansehen, in dem Doug und Jim sich über die Musik im Hobbit unterhalten.

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Ich bin seit zwei Wochen jetzt wieder jeden Tag im Büro. Bin die erste, die zurück ist und muss sagen: es wurde langsam Zeit.
Zu einem kann ich Rzwo zustimmen: ich bewege mich auch wieder mehr und es tut auch echt gut, mal wieder die Kollegen zu sehen. Die Kommunikation geht doch schneller, wenn man kurz ins Nebenbüro geht, anstelle es per Telefon oder Mail zu versuchen.
Hab mit meinem Chef echt mal ne halbe Stunde diskutiert, bis wir gemerkt haben, wir reden aneinander vorbei Da ist wirklich einfacher, Probleme am Bildschirm direkt zu zeigen.
Und zum Anderen: die Damen mit dem schönen Titel "Assistentin" können einen nicht mehr auf der Nase rumtanzen, weil man auf die Entfernung angeblich nichts mitbekommt.
Straßenverkehr war heute Morgen zum ersten Mal wieder etwas mehr. Aber noch bekomme ich vorm Gebäude einen Parkplatz

Zwischenzeitlich bekommt man bei uns auch so gut wie alles wieder, bis auf eins: Wurst
Wir hatten letzte Woche selbstgemachte Pizza, aber die Suche nach Schinken und Salami glich mal wieder einer Odyssey.
Das mag verstehen wer will...

Ansonst plagt mich noch etwas der Urlaubsfrust. Hatte für Herbst zwar noch nicht gebucht, aber irgendwie hab ich mich schon auf St. Petersburg gefreut. Tja, jetzt läuft es (wenn alles klappt) auf Mozartkugeln-Kaufen und wandern in Salzburg hinaus.
Will mich nicht beschweren, war schon mal dort und ist echt schön (wenn auch voll), aber so Bernsteinzimmer sehen wär schon cool gewesen. Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Vorteil: ich kann noch etwas warten bis ich meinen neuen Reisepaß beantrage. Den brauch ich erst nächstes Jahr wieder

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken