Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Hobbit-Filme & Herr-der-Ringe-Filmtrilogie » Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich?
Re: John Howe Buch [Re: Belegost]

Belegost schrieb:
Vielen Dank! Kommt leider häufig vor bei solchen Büchern. Der deutsche Markt scheint einfach zu klein zu sein, damit sich so etwas lohnt.


Völliger Quatsch
Reise durch Mittelerde: Illustrationen von Beutelsend bis Mordor (und mehr)

Und der dt. Büchermarkt ist doch schon recht groß, zumal es hier gleich 2 große (internationale) Buchenmessen, Frankfurt und Leipzig, gibt.

Keleborn schrieb:
Allan Lee - Hobbit Sketchbook 14. Nov.
https://www.amazon.de/Hobbit-Sketchbook-...2004&sr=8-2



Hab ich bereits schon am Montag bekommen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: John Howe Buch [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ja, mein Sketchbook ist auch schon angekommen.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Belegost

Gefährte

Re: John Howe Buch [Re: TheHutt]

@Ash als völligen Quatsch würde ich das, auch wenn du das bei anderen Meinungen bekanntlich ja recht gerne tust, nicht. Klar gibt es einige Begleitbücher, die ins deutsche übersetzt wurden. Viele aber auch nicht!

"Die heißesten Orte der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Filmbücher [Re: Belegost]

Belegost schrieb:
Klar gibt es einige Begleitbücher, die ins deutsche übersetzt wurden. Viele aber auch nicht!



Da könnest du durchaus recht haben. Schaun wa mal. (Wieviel sind den "einige" und wieviele sind "viele"? "Viele" sind doch schon mehr als "einige" oder?)

Brian Sibley:
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Das offizielle Filmbuch
Der Hobbit: Smaugs Einöde - Das offizielle Filmbuch
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Das offizielle Filmbuch

Der Herr der Ringe, Das offizielle Filmbuch

Jude Fisher
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Das offizielle Begleitbuch
Der Hobbit: Smaugs Einöde - Das offizielle Begleitbuch
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Das offizielle Begleitbuch

Herr der Ringe. Die Gefährten. Das offizielle Begleitbuch
Der Herr der Ringe. Die zwei Türme. Das offizielle Begleitbuch
Der Herr der Ringe. Die Rückkehr des Königs. Das offizielle Begleitbuch

Gary Russell
Der Herr der Ringe, Die Gefährten - Die Erschaffung eines Filmkunstwerks
Der Herr der Ringe. Die zwei Türme. Die Erschaffung eines Filmkunstwerks
Der Herr der Ringe. Die Rückkehr des Königs. Die Erschaffung eines Filmkunstwerks

Weta
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise. Chronik I: Kunst & Gestaltung
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise. Chroniken II: Geschöpfe & Figuren
Der Hobbit: Smaugs Einöde - Chroniken III: Kunst & Gestaltung
Der Hobbit: Smaugs Einöde - Chroniken IV: Gewänder & Waffen
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Chroniken V: Kunst & Gestaltung
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Chroniken VI: Die Kunst des Krieges

Der Herr der Ringe - Die Gefährten: Fotos aus Mittelerde.
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme: Fotos aus Mittelerde
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs: Fotos aus Mittelerde
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme: Untiere und Völker
Andy Serkis
Der Herr der Ringe, Gollum - Auf die Leinwand gezaubert
John Howe
Reise durch Mittelerde: Illustrationen von Beutelsend bis Mordor

Bücher die bisher nur auf Englisch erschinen sind, da hab ich erst mal nur folgende gefunden:
David Falocner
The Making of Middle-Earth
Chris Smith
The Lord of the Rings - Weapons and Warfare

Alan Lee
The Lord of the Rings Sketchbook
The Hobbit Sketchbook
Gary Russell
The Art of The Lord of the Rings

Mehr fallen mir um die Uhrzeit nicht ein, aber es sieht bisher schon sehr eindeutig aus.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Filmbücher [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ich hab hier noch ein reines Smaug Buch rumliegen, "Unleashing the Dragon" von Daniel Falconer, mit Vorwort von Benedict Cumberbatch. (das war damals für meinen Smaug-Vortrag auf der HobbitCon Gold wert....)

Keine Ahnung, ob es das auf deutsch gibt. Aber ich persönlich sehe auch keine Notwendigkeit darin, mir eine Übersetzung von sowas anzutun.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Filmbücher [Re: Corydoras]

Stimmt, das gabs auch noch und nur auf englisch.

Fragt sich wie gut oder wie schlecht man selber Englisch lesen und verstehen kann?

Und ob es da Sinn macht eine übersetzte Ausgabe in Auftrag zu geben? Keine Ahnung wie da der Verlag rangeht und entscheidet, das Buch wird übersetzt und das nicht.
Und so viel steht ja nun nicht in einem Buch geschrieden, was Zeichungen, wie hier von Lee und Howe, beinhaltet.
Und wenn dann schon der Orginaltext inhaltliche Fehler besitzt, hätte man sich auch komplett nur auf die Bilder Samlung konzentieren müssen.

Eins ist mir noch aufgefallen, was bei Lees Büchern drin ist und bei Howes Buch fehlt, eine Karte von den jeweiligen Regionen Mittelerdes wäre durchaus hilfreich gewesen. Zumal er ja grad eine für Amazon gezeichnet hatte.

Zumal hier auch nach Themen (Städte, Länder, Flüsse, Berge und Wälder) und nicht nach Regionen (Beleriand, Numenor, Eriador ect.) gegangen wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Belegost

Gefährte

Re: Filmbücher [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Mir ging's einzig und allein darum, dass meine Aussage mit Sicherheit nicht "völliger Quatsch" war. Denn das würde bedeuten, dass jedes Buch bisher übersetzt wurde. Meiner Meinung nach fehlt z.b. das Beste: Doug Adams The Music of LOTR.

"Die heißesten Orte der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

athameg

Gefährte

Re: Filmbücher [Re: Belegost]

Das Buch ist wirklich großartig (und sehr schön aufgemacht), aber es ist doch halt schon sehr speziell und erfordert ziemlich viele theoretische Kenntnisse über klassische Musik, sonst kann man wenig damit anfangen. Also dürfte der Leserkreis doch etwas begrenzt sein (und in den meisten Fällen Englisch verstehen), da lohnt sich eine Übersetzung möglicherweise wirklich nicht.

Früher suchten die Hexen ihre Alraunen unterm Galgen, heute suchen sie sie im Internet. "Die Welt ist im Wandel", in der Tat.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Filmbücher [Re: Belegost]

Und mir ging es in meinem ersten Kommentar darum, dass Deine Aussage; der deutsche (Bücher) Markt wäre zu klein und nebenbei die vorangegangene Aussage von Klett Cotta; es würde keine deutsche Erscheinung von John Howes Buch geben, völliger Quatsch sind.

Keine Ahnung wen Keledorn bei Klett Cotta gefragt hatte, zumal das auch ein Jahr her war, aber ich bion mir ziemlich sicher, hätte man das bspw. im Septemper nochmal recherchiert, dann hätte man wahrscheinlich eine andere Aussage bekommen.

Schwamm drüber.

Unterm Strich wurde aber der Großteil der Begleitbücher übersetzt. Und das Buch von Doug Adams, was ich auch habe, würde ich auch nicht unbedingt als Begleitbuch sehen, das ist dann doch schon sehr speziell.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Charlotte

Gefährte

Re: Filmbücher [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Hallo zusammen,

da mein Freund großer John Howe Fan ist möchte ich ihm ein Buch mit Zeichnungen schenken. Ich habe 2 Bücher gefunden. „John Howe - eine Reise durch Mittelerde“ und das „Artbook“.
Besonders mag er die Zeichnung mit Gandalf und dem Balrog im Fall. Weiß jemand, ob das Bild irgendwo drin ist, bzw. könnt ihr noch ein anderes Buch empfehlen?

Liebe Grüße,
Charlotte
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken