Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Actors Club » Serien - Staffel 5

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Serien – Staffel 5 [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Downtown Abbey
besser spät als nie und es wäre wirklich schade gewesen, wenn ichs verpasst hätte
Es ist spannend, interessant, unterhaltsam und amüsant
Vor allem die beiden alten Damen und ihre ständigen Kabbeleien sind sehr schön anzuschauen
Was mir auch gut gefällt ist, dass man nicht nur eine story der gehobenen Schicht sieht, sondern auch wie es hinter den Kulissen der Oberschicht zugeht, im Dienertrakt.

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Serien – Staffel 5 [Re: NaugrimNogrod]

CARNIVAL RAW (neue Serie von amazon und Legendary Television)
Momentan ist die erste Staffel nur als OV/OmU, ab dem 22.11. dann auch in deutscher Synchro.

Bin nach der ersten Folge ziemlich geflasht!

Also laut Wikipedia, wurde im Herbst 2017 mit dem Dreh begonnen und nach 108 Drehtagen beendet.
Von Dezember 2018 bis Janurar 2019 wurden Nachdrehs gemacht. Am 30. August wurden die 8 Folgen veröffentlicht.

Die Serie spielt in einer fiktiven victorianischen/Steampunk Welt. Dort gibt es 2 Fraktionen, den Stadtstaat "The Burgue" und der "Pakt".
Jetzt kommt aber der Clou, in dieser Welt gibt es Fabelwesen, die durch Krieg zu Flüchtlingen wurden und immer mehr in "The Burgue" einwandern.

Orlando Bloom spielt den Polizei Inspector Philostrate, der einem Serientäter auf der Spur ist.
Cara Delevingne spielt die Fee (ja die mit den Flügeln) Vignette Stonemoss, die offensichtlich eine Beziehung mit Philostrate hatte. (weil "Foto" von ihm und so)
Jarret Harris (der Moriarty aus dem Sherlock Holmes Film) spielt den Kanzler von Burgue.

Durch die vielen Einwanderer entstehen Spannungen in der Bevölkerung ("sie klaunen unsere Jobs"), dazu werden sie aber auch dikriminiert und in Abhängigkeit gebracht, da viele ihre Flucht nur durch Arbeitsdienst "abzahlen" können.
Am Ende der ersten Folge verfolgt Philostrate den Serientäter über die Dächer und kann in stellen. Doch der gibt nur seltsame Dinge von sich, dass etwas böses über kommen würde...

2 Weiter Satffeln wurden bereits von amazon in Auftrag gegeben.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Serien – Staffel 5 [Re: Najade]

Najade schrieb:
Corydoras schrieb:
Carnival Row


So ziemlich der unmotivierteste Mist den ich in letzter Zeit gesehen habe. Man kann das Thema Rassismus eigentlich kaum flach-duemmer verarbeiten (behandeln kann man das hier ja nicht nennen). Nichts in der Hintergrundstory oder dem World building hat auch nur nen Funken Kreativitaet oder Kohaerenz. Und ausser schon tausendmal dagewesenen Plot-points und der ueblichen, obligatorischen Looooove-story hat die Serie absolut nix zu bieten. Eigentlich schon fast beeindruckend denn noch generischer und schlechter kann man ne Serie eigentlich kaum machen. (Selbst vor zehn Jahren waere die ihrer Zeit hinterher gewesen.)



Danke, die Review hab ich gebraucht. Bestätigt meine Befürchtungen nach dem Trailer komplett. Das Model mit den Augenbrauen ist ohnehin ein überstrapazierter "Filmkiller". Von daher wieder eine Serie, die man sich sparen kann.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (07.10.2019 17:17)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Serien – Staffel 5 [Re: LuthiensTochter]

Fands nicht so schlecht. Alles etwas unausgegoren und sehr Malen-nach-Zahlen. Die beiden Hauptakteure sind aber sympathisch und gut gespielt.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Leen

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: Yggdra_Sil]       Anhang (0 Downloads)

"Arthdal Chronicles - Staffel 1" (Netflix, Koreanisch, deutsche Untertitel vorhanden)

Die Story ist eine Art Fantasy-Geschichte, die zur Zeit des Übergangs von der Steinzeit zur Bronzezeit angesiedelt ist. Zu dieser Zeit existieren 2 Rassen/Menschentypen auf der Welt:
a) Die Saram: Dabei handelt es sich um unsere Art des Menschen, mit dem Unterschied, dass sie noch(?) nicht in der Lage sind zu träumen. Sie leben entweder im Stadtstaat „Arthdal“ oder als einzelnen Stämme in der Wildnis. Der Stadtstaat „Arthdal“ selbst entstand aus einem Zusammenschluß mehrerer Stämme. Die Herren von Arthdal sind, typisch Mensch, sehr innovativ aber auch sehr gierig nach jeder Art von Ressourcen.

b) Die Neanthals: Klingt nach Neanderthaler hat aber keinen Bezug zu diesen. Sie unterscheiden sich durch die Saram in mehrerer Hinsicht: Optisch durch blaues Blut und blaue Lippen, aber sie sind auch sehr schnell und übermenschlich stark. Sie sind sehr naturverbunden und eigentlich nicht aggressiv bzw. expansionswütig. Sie können träumen. Die Gier der Saram führt dazu, das die Neanthals in einem langen Krieg vernichtet werden, was die eigentliche Geschichte ins Rollen bringt.

c) Die Igutu: Igutu sind Mischlinge aus Beziehungen zwischen Saram und Neanthals. Sie haben violettes Blut, violette Lippen und Körperzeichnungen, die sie verraten. Außerdem sind sie zwar nicht ganz so stark und schnell wie Neanthals, aber doch noch besser als Menschen. Manche von ihnen können träumen, manche nicht. Wenn sie Make up tragen können sie sich unter Menschen unerkannt bewegen. Das ist auch nötig, denn die Menschen fürchten die Igutu genauso sehr wie die Neanthals und töten sie in der Regel wenn sie sie erkennen.

Der Legende nach werden 3 Kinder geboren, die die Welt wie sie ist beenden werden. Diese sollen die Wiedergeburt von Göttern sein, welche Arthdal ursprünglich gegründet hatten. Mit dieser Legende spielt die gesamte erste Staffel, allerdings ohne klar zu verraten ob sie nun stimmt, wer die Kinder sind, oder ob die Menschen (und die Zuschauer) nur Dinge sehen, die zur Legende passen.

Was ich an der Serie wirklich toll finde, sind die Charaktere und ihrer Einbettung in die Story. Es tauchen wirklich viele sehr gut gezeichnete Charaktere auf, sowohl als Haupt- aber auch als Nebencharakter. Bei einigen Nebencharakteren weiß ich immer noch nicht, ob sie mal wichtig werden, aber sie sind so interessant, dass ich es sehr hoffe. Auch die „Bösewichte“ sind sehr gut gezeichnet. Im Lauf der Staffel erkennt man bei ihnen die Motive für ihre Handlungen und mag sie irgendwie auch wenn man sie für ihre Taten eigentlich hassen müßte.

Die Welt als solches wird auch immer größer, sie beginnt relativ klein aber gerade in den letzten Folgen der Staffel macht es plötzlich „Wusch“ und weitere Stämme und deren Götter kommen ins Spiel.

Außerdem gabs für mich den Moment wo ich von einer Figur völlig geflasht war, weil ich plötzlich dachte, einen Elben vor mir zu haben. Hier könnt ihr mal in einen Trailer reinschauen: https://youtu.be/RojdvJwNFXE
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: Leen]

Saram heißt übrigens einfach nur Mensch auf koreanisch

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Leen

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: Hisimir]

Hisimir schrieb:
Saram heißt übrigens einfach nur Mensch auf koreanisch



Danke, ich hab das vermutet , war mir aber nicht sicher, da es in den deutschen Untertiteln bei Netflix nicht übersetzt wurde, also eher wie ein Eigenname dargestellt wurde.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: Leen]

Six
Eine Amazonserie über ein Seal-Kommando, das einen Ex-Seal und entführte Schulmädchen in Afrika aus den Fängen der Boko Haram befreien will.
Die Soldaten plagen sich mit Selbstzweifeln herum und versuchen Familienleben und Job unter einen Hut zu bringen. Dazwischen Einsätze und Islamisten. Zum Glück alles nicht übertieben patriotisch amerikanisch.
Spannend

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: NaugrimNogrod]

Jetzt gibt es eine zweite Staffel Six

Außerdem
Absentia
Eine FBI-Agentin verschwindet spurlos, lässt Mann und Kind zurück und taucht sechs Jahre später traumatisiert wieder auf, wird in letzter Sekunde aus einem verschlossenen Wasserbecken vor dem Ertrinken gerettet. Leider kann sie sich an fast nichts mehr erinnern.
Sie macht sich auf die Suche nach den Hintergründen ihrer Abwesenheit.
Katic Stana in der Hauptrolle (Kate Beckett aus Castle) macht ihre Sache sehr gut.
Es ist unheimlich spannend und auch die menschlichen Verwicklungen kommen nicht zu kurz, da ihr Mann inzwischen neu geheiratet hat.
2 Staffeln auf Amazon prime

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Serien - Staffel 5 [Re: NaugrimNogrod]

Harlots - Haus der Huren
Da Liv Tyler mitspielt, kaufte ich mir auf Amazon Prime die 1.und 2.Staffel.
London im 18.Jahrhundert lebt die Kupplerin Margarete Wels mit ihren Mädchen samt Ehemann und Kinder in einem schäbigen Haus.
Bis ihre Konkurrentin Lydia Quikly, sie vors Gericht bringt.
Um ein besseres Haus kaufen zu können, verkauft sie ihre jungfräuliche Tochter.
An dem meistbidenten, in dieser Serie geht es nicht nur um Sex.
Sondern auch um Intrigen,Machenschaften und Gefühle.
Die 2.Staffel wo Liv Tyler als Lady Isabella Fitz mitspielt.
War die beste, Isabella lebt in einem großen Herrenhaus bei ihrem Bruder.
Und freundet sich mit Charlotte Wels an,um Lydia Quikly zu Ruinieren.
In der Serie haben die Frauen so wunderschöne Kleider an das sehr weiblich wirkt.
Vor allem das die Farbe Rosa,schon in dieser Zeit gibt.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken