Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: TheHutt]

Bands die ihre Glanzzeit schon lange hinter sich haben und nun ein Film bekommen????

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Nettes Premiere Item für das Lootcrate Special.
http://www.theonering.net/torwp/2019/03/25/106014-fabulous-new-middle-earth-clothing-2-2/

Kauft das jemand hier? Wäre mir persönlich zu teuer. Außerdem gibts auf eBay viel schönere, authentischere Prancing Pony Mugs.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets

Geändert durch Fleuz (27.03.2019 13:39)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Fleuz]

"Gib mir eine Armee, die Mordors würdig ist!"

Synchronsprecher Michael Brennicke ist am Montag im Alter von 69 Jahren verstorben.
https://www.synchronkartei.de/sprecher/84/2

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Berzelmayr]

Ohne ihn hätte es die LotR-Trilogie vielleicht nicht gegeben:

In Bezug auf:

Former New Line Co-Chairman Michael Lynne Dies at 77

Michael Lynne, the former co-chairman of New Line Cinema who played a key role in shepherding “The Lord of the Rings” trilogy, has died at his New York home. He was 77.

Lynne’s death was confirmed Monday by longtime business partner Robert Shaye, who told Variety that Lynne’s family had informed him of Lynne’s passing following a short illness. Lynne and Shaye had been associates for nearly four decades with Shaye focusing on the creative components while Lynne brought expertise on the financial side.

...

Lynne was named New Line co-chairman and co-CEO in 2001 — the same year that first of the Lord of the Rings films debuted. The trilogy, directed by Peter Jackson, was a massive bet by New Line with a cost $361 million to produce. The gamble paid off spectacularly and grossed nearly $3 billion at the worldwide box office. The final film, “The Lord of the Rings: The Return of the King,” won best picture and 10 other Academy Awards.




   „ Praise Joko
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Dagorath]

Runder Geburtstag heute für Sean Bean!

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Berzelmayr]

Unveröffentlichtes Foto von Eowyn und Faramir.
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t...amp;oe=5D2B729A
https://www.instagram.com/miranda.otto/?hl=de

Sean Bean Answers the Web's Most Searched Questions
https://www.youtube.com/watch?v=nsHpj5FJXjI&feature=youtu.be

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Keleborn]

10 Geheimnisse der HERR DER RINGE Trilogie, die kaum jemand kennt
https://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_123904.php

Ich lese gerade das Buch von Sean Astin, find ich unterhaltsam.

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: Keleborn]

Keleborn schrieb:
10 Geheimnisse der HERR DER RINGE Trilogie, die kaum jemand kennt
https://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_123904.php

Ich lese gerade das Buch von Sean Astin, find ich unterhaltsam.



Irgendwie verständlich das Sean Astin über seine Erlebnisse beim Drehen von HDR schreibt. Bis auf Die Goonies und Herr der Ringe, kann ich mich an keinen Film mit ihm erinnern, der ein nennenswerter Erfolg gewesen wäre.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: disneyfan5002]

Abgesehen von Klick fällt mir da leider auch nichts ein, aber dafür war er in den Serien Stranger Things, 24 und The Strain (und starb jedesmal /-:)
Betrifft aber leider nicht nur ihn. Auch für Billy Boyd, Dom Monaghan und Elijah Wood hat sich seit den Filmen Karrieretechnisch nicht wirklich was getan. Wenn man aber bedenkt wie viele Darsteller von Star Wars nach der Original-Trilogie wirklich erfolgreich waren (abgesehen von Harrison Ford) bin ich schon fast froh dass für viele HdR quasi ein Boost in der Karriere bedeutet hat. Viggo Mortensen, Sean Bean, Orlando Bloom, Ian Mckellan und Cate Blanchett sind alle sehr erfolgreich. Ian Holm, Hugo Weaving, David Wenham und Karl Urban waren zumindest in vielen prestigeträchtigen Projekten zu sehen.
Für viele, unter anderem auch Sean Astin, wird HdR wohl für immer der Höhepunkt in der Karriere bleiben, was sicherlich in keiner Weise negativ ist ;-)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: HERR DER RINGE - Plauderbox #3 [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:
Für viele, unter anderem auch Sean Astin, wird HdR wohl für immer der Höhepunkt in der Karriere bleiben, was sicherlich in keiner Weise negativ ist ;-)



Womit sollte man das auch toppen können?
Das war wohl das! Filmprojekt was (mit) die meisten Drehtage (ja der Hobbit hatte mehr), ect. benötigte und was am Ende wirklich in Erinnerung bleibt.

Ja klar ne Oscar Nominierung, oder einen zu Gewinnen wäre für den Moment das Highlight.
Bspw. Viggo Mortensen, Oscar Nominierung für Bester Hauptdarsteller: Eastern Promises, Captain Fantastic, Green Book

Aber erinnern wird man sich am ehesten noch an Aragorn aus der LOTR Trilogie.

Und selbst Stuart Townsend ist am ehesten dafür bekannt, dass er nicht Aragorn gespielt hatte.
*der war jetzt böse*

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken