Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Bibliothek » Faust II. Eine verteufelte Sache.

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: ratatoeskr]

(Geht mir - was den ersten Eindruck angeht - mit diesen Passagen auch immer so ähnlich, darum spaltete ich )

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
(Geht mir - was den ersten Eindruck angeht - mit diesen Passagen auch immer so ähnlich, darum spaltete ich )



Ja, genau das ist sozusagen mein "Problem zweiter Ordnung" mit diesen Passagen - es mag ja durchaus sein, dass der zweite Eindruck, gestützt z.B. von einer guten Edition, das revidieren müsste, nur denke ich mir dann halt irgendwie, jetzt isses schon wurscht, jetzt hab ich gar keinen Bock mehr da drauf...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: ratatoeskr]

Guter Edding => für Streichungen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]

sphnix schrieb:


Die nächste Szene wird lang und allegorisch, also etwas anstrengend. Ich würde sie aufteilen. Schaffen wir’s, bis Freitag die Gärtnerinnen/Gärnter, Mutter und Tochter , Grazien und Furien zu lesen/kommentieren, und die Wagen-Passage dann erst im nächsten Schritt?



Es ist nicht Freitag, aber wir könnten Dienstag machen.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]

Ich bin bis heute bei meinen Eltern und nicht wirklich zur Lekture gekommen, ich bemühe mich, dies schnellstmöglich nachzuhohlen.
Mea Culpa

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: Hisimir]

Naja, meine Schuld ist ganz ähnlich

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]



Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]

Keli, der Faust ist auf Reisen gegangen!
Wunder dich nicht, dass ein Brief und eine Karte im Packl sind. Ich hatte vergessen, dass ich die Karte schon geschrieben hatte, hab dann den Brief verfasst und konnte mich dann nicht entscheiden.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can

Geändert durch sphnix (25.04.2019 14:40)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keligone

Nebelläuferin

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: sphnix]

Cool.

Bis wohin sollten wir eigentlich lesen?
Ich finde die Kapitelaufteilung in der Online-Version so seltsam...

I'm so sorry to interrupt your scrolling
but I just wanted to let you know that in all of my 900 years of travelling through space and time
I have never met anyone who wasn't important.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Faust II. Eine verteufelte Sache. [Re: Keligone]

Bis zum Auftritt der "Nach- und Grabdichter". Oder machen wir doch gleich die ganze Szene, da wir uns eh so lang Zeit gelassen haben?
ja, doch. Bringen wir den ganzen Karneval auf einen Rutsch hinter uns, bis zum Freitag. Machbar?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken