Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread.

Caddy

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: sphnix]

Das liegt daran, dass Du zu viel Rufus Wainwright über Youtube hörst. Bei mir kommt lange Zeit wirklich nur Leonard Cohen, als 18. Ergebnis dann die erste Hallelujah-Coverversion (allerdings nicht von Rufus Wainwright, sondern von Jeff Buckley), und der erste Wainwright-Treffer folgt erst auf Position 45 – und das ist dann nicht einmal Rufus, sondern seine Schwester Martha.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Das liegt daran, dass Du zu viel Rufus Wainwright über Youtube hörst.



Unterstellung & Spekulation!:p
(ich verstehe aber das Prinzip. Allerdings höre ich auch gar nicht soo wenig Cohen über Youtube. Hmmm.)

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: sphnix]

Ich nutze Youtube halt fast gar nicht zum Musikhören, entsprechend sind da kaum Daten für mich hinterlegt. Dadurch kriege ich bei der Suchanfrage relativ zuverlässig ausschließlich Cohen angezeigt. Bei Dir weiß Youtube hingegen, dass Du auch Rufus Wainwright hörst, und spielt den entsprechend ebenfalls in die Liste ein. Dir wird ja jetzt auch nicht nur Wainwright angezeigt.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Ich nutze Youtube halt fast gar nicht zum Musikhören, :



Du hast ja auch mystischen Zugang zu allen verfügbaren Musikdateien auf Erden!

(zugegeben, ich schalte da auch gerne irgendwelche Liste ein, während ich anderweitig tippe oder so, um nicht genau zu wissen, was kommt; was ich ja wüsste, wenn ich eigene Dateien verwenden würde. Aber dennoch )

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
Ich nutze Youtube halt fast gar nicht zum Musikhören, :



Du hast ja auch mystischen Zugang zu allen verfügbaren Musikdateien auf Erden!


Schön wär’s, bei Musik gehe ich aber davon aus, dass Du deutlich mehr hast als ich. Und dann kommt bei Dir ja auch noch Youtube dazu!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
Ich nutze Youtube halt fast gar nicht zum Musikhören, :



Du hast ja auch mystischen Zugang zu allen verfügbaren Musikdateien auf Erden!


Schön wär’s, bei Musik gehe ich aber davon aus, dass Du deutlich mehr hast als ich.




Echt? Ich dachte, du hättest mal was in die Richtung gesagt, dass dir CDs zu schenken an sich eher sinnlos ist, weil du eh relativ viel hast oder so. (mag aber auch falsch erinnert sein)

In Bezug auf:

Und dann kommt bei Dir ja auch noch Youtube dazu!


Youube hat jeder!

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
Ich nutze Youtube halt fast gar nicht zum Musikhören, :



Du hast ja auch mystischen Zugang zu allen verfügbaren Musikdateien auf Erden!


Schön wär’s, bei Musik gehe ich aber davon aus, dass Du deutlich mehr hast als ich.




Echt? Ich dachte, du hättest mal was in die Richtung gesagt, dass dir CDs zu schenken an sich eher sinnlos ist, weil du eh relativ viel hast oder so. (mag aber auch falsch erinnert sein)


Falsch erinnert oder der falschen Person zugeordnet.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Caddy]

Dann ersteres; ich kenne keine Person, von der ich es auf dich hätte übertragen können. Hmmm.
Möglicherweise entspringt das einem Mißverständnis, das sich ums Faktum deiner Hörbuchfülle rankt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
Worum geht es in dem Buch?




Ich bin noch nicht ganz durch, erst bei ca. vier Fünfteln. Grob gesagt dürfte das Buch wohl unter die Kategorie fallen, die man "Gesellschaftsroman" nennt. Es spielt im England, vermutlich irgendwann um 1900/1910 herum. Die Plothandlung kann ich gar nicht besonders gut zusammenfassen, verzeihe mir also, wenn ich dazu Wikipedia bemühe:

Wikipedia schrieb:
Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei Familien: die progressiv-romantischen Schlegels und die nüchtern-konservativen Wilcox'. Während die drei Geschwister Schlegel – Margaret, Helen und Tibby – ein Leben in der Künstler- und Literatenbohème führen und von ihrem deutschstämmigen Vater zu eigenständigem und vorurteilsfreiem Denken erzogen wurden, stellen die (männlichen) Mitglieder der Familie Wilcox Prototypen des viktorianischen Biedermanns dar, der ohne künstlerische oder philosophische Neigungen sein Leben dem kaufmännischen Berufe widmet.

Diese beiden Welten treffen im Roman mehrfach aufeinander: Zunächst in einer überstürzten und eiligst wieder gelösten Verlobung von Helen Schlegel mit dem jungen Wilcox-Sohn, danach in einer zarten Freundschaft zwischen Margaret Schlegel und der Ehefrau Ruth Wilcox und schließlich nach dem Tod von Ruth in der Ehe von Margaret mit dem verwitweten Henry Wilcox.

Neben den beiden Familien spielt eine Zufallsbekanntschaft der Schlegels eine tragende Rolle: Leonard Bast, ein strebsamer intelligenter junger Mann aus kleinen Verhältnissen, wird von den Schlegels ohne Erfolg protegiert. Seine Armut kontrastiert augenfällig mit der materiellen Sorglosigkeit der Oberschichtsfamilien.

Der Titel des Romans leitet sich vom Landhaus der Wilcox' her, das der Familie Wilcox zu wenig repräsentativ und nützlich erscheint, für Ruth Wilcox aber große emotionale Bedeutung trägt. Margaret Schlegel kann als einzige diese Leidenschaft für das geschichtsträchtige Haus nachvollziehen, und so wird Howards End zum Berührungs- und Wendepunkt der Geschichte.



Das sagt nahezu gar nichts über das Buch aus (und der Rest des Wikipediaartikels ist von ausgesuchter Dämlichkeit und Beschränktheit). Vielleicht schreibe ich noch eine ausführlichere Rezension hier oder in der Bibliothek, wenn ich das Buch durch habe.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Alle Erkenntnisse führen nach Rom. Der Erkenntnisthread. [Re: Pyr]

Hast Du Brideshead denn auch gelesen oder kennst Du da nur die Verfilmung(en)?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken