Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gargrim

Gefährte

Herr der Ringe in 4K

So wie es aussieht will Warner , Herr der Ringe in 4K bringen .

https://www.reddit.com/r/lotr/comments/aj7xgn/huge_news_4k_lotr_bluray_release_after_much_wait/

Bin mal gespannt was dran ist .
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

Die Filme wurden in 2K aufgenommen und die Post-Production war auch in 2K.
Eine 4K-Version wäre nur hochgerechnet. Also das was gute 4K-TVs eh schon jetzt tun.

Und man braucht mind. einen 65" Fernseher, von dem man 1-2 Meter entfernt sitzt, um den Unterschied zwischen Full-HD und UHD zu erkennen. Oder eben einen Beamer.

Was interessanter wäre, ist HDR.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

LotR wurde analog in 35 mm aufgenommen!

Dieses Material, falls gut, könnte man in 4k oder höher abtasten, falls nicht damals zur Bluray evtl. schon geschehen.
Die CGI Szenen, und davon gibts ja eine Menge, sind dafür mit großer Sicherheit höchstens 2k, wenn hoffentlich überhaupt schon zu der Zeit.

Manchmal können (höher auflösende) Neuabtastungen schon was bringen, auch für oft damit einhergehende (Full HD) Bluray Re-Releases.
Aber vorhersagen lässt sich das nicht.


Ich hätte eher auch mal ne 3D Konvertierung erwartet (nicht dass ich scharf drauf wäre, obwohl 3D Fan), aber da schätze ich ist PJ dagegen.

In Bezug auf:
Also das was gute 4K-TVs eh schon jetzt tun.


Auch da kann vom Studio besseres geleistet werden als ein Fernseher das on the fly macht.

Kann, wohlgemerkt.


Ich gehe fest von aus dass die 4k Version dann mit HDR kommt. Aber das ist ja eine komplette Wundertüte, leider.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (11.03.2019 09:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Es wurde mal gesagt, das 35mm Material wird nicht mehr angerührt. Eine Neuabtastung wäre bei 12 Stunden Film auch zu teuer, gemessen am Mehrwert und dem zu erwartenden Absatz.

Dass das Ergebnis bei einer "wirklichen" digitalen Neuberechnung besser ist als bei einer Live-Umrechnung eines 500€ TV ist klar. Aber ob das Otto Normal bei einem 55-Zöller bei einem Abstand von 3+ Metern merkt, ist bestreitbar.
Dass es kommt ist 100% sicher. Ebenso wie eine 8K Version in 15+ Jahren.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Wer sagte das mit dem 35mm Material?

Meintest du mit "In 2K aufgenommen" den Scan (zur Bluray?)?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Das war vor Jahren mal Thema hier. Wurde glaube ich in einem Making Of zu HdR auch mal erwähnt.
Mit "in 2k aufgenommen" meine ich die Abtretung des Originalfilms und die Post-Production. Hast du nicht mal sowas in einem Special geschrieben?

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Mein special war zum Hobbit, da speziell um 3D und HFR.
Rest müsste ich selber nachlesen, aber das von dir gemeinte dürfte da eigentlich nicht stehen...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Der Hobbit wurde in 5K aufgenommen. Aber dennoch war die ganze Postproduction Pipeline lediglich in 2K.

Bei Herr der Ringe war das Digital Intermediate (DI) in 2K.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Freut mich zu hören das ihr auch meint das es kommen soll , ich frag mich nur warum das so lange dauert ....
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

Gut Ding braucht Weile.
Je schneller es kommt, desto mieser das Ergebnis.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken