Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gargrim

Gefährte

Herr der Ringe in 4K

So wie es aussieht will Warner , Herr der Ringe in 4K bringen .

https://www.reddit.com/r/lotr/comments/aj7xgn/huge_news_4k_lotr_bluray_release_after_much_wait/

Bin mal gespannt was dran ist .
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

Die Filme wurden in 2K aufgenommen und die Post-Production war auch in 2K.
Eine 4K-Version wäre nur hochgerechnet. Also das was gute 4K-TVs eh schon jetzt tun.

Und man braucht mind. einen 65" Fernseher, von dem man 1-2 Meter entfernt sitzt, um den Unterschied zwischen Full-HD und UHD zu erkennen. Oder eben einen Beamer.

Was interessanter wäre, ist HDR.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

LotR wurde analog in 35 mm aufgenommen!

Dieses Material, falls gut, könnte man in 4k oder höher abtasten, falls nicht damals zur Bluray evtl. schon geschehen.
Die CGI Szenen, und davon gibts ja eine Menge, sind dafür mit großer Sicherheit höchstens 2k, wenn hoffentlich überhaupt schon zu der Zeit.

Manchmal können (höher auflösende) Neuabtastungen schon was bringen, auch für oft damit einhergehende (Full HD) Bluray Re-Releases.
Aber vorhersagen lässt sich das nicht.


Ich hätte eher auch mal ne 3D Konvertierung erwartet (nicht dass ich scharf drauf wäre, obwohl 3D Fan), aber da schätze ich ist PJ dagegen.

In Bezug auf:
Also das was gute 4K-TVs eh schon jetzt tun.


Auch da kann vom Studio besseres geleistet werden als ein Fernseher das on the fly macht.

Kann, wohlgemerkt.


Ich gehe fest von aus dass die 4k Version dann mit HDR kommt. Aber das ist ja eine komplette Wundertüte, leider.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (11.03.2019 09:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Es wurde mal gesagt, das 35mm Material wird nicht mehr angerührt. Eine Neuabtastung wäre bei 12 Stunden Film auch zu teuer, gemessen am Mehrwert und dem zu erwartenden Absatz.

Dass das Ergebnis bei einer "wirklichen" digitalen Neuberechnung besser ist als bei einer Live-Umrechnung eines 500€ TV ist klar. Aber ob das Otto Normal bei einem 55-Zöller bei einem Abstand von 3+ Metern merkt, ist bestreitbar.
Dass es kommt ist 100% sicher. Ebenso wie eine 8K Version in 15+ Jahren.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Wer sagte das mit dem 35mm Material?

Meintest du mit "In 2K aufgenommen" den Scan (zur Bluray?)?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Das war vor Jahren mal Thema hier. Wurde glaube ich in einem Making Of zu HdR auch mal erwähnt.
Mit "in 2k aufgenommen" meine ich die Abtretung des Originalfilms und die Post-Production. Hast du nicht mal sowas in einem Special geschrieben?

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Mein special war zum Hobbit, da speziell um 3D und HFR.
Rest müsste ich selber nachlesen, aber das von dir gemeinte dürfte da eigentlich nicht stehen...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Der große Hobbit]

Der Hobbit wurde in 5K aufgenommen. Aber dennoch war die ganze Postproduction Pipeline lediglich in 2K.

Bei Herr der Ringe war das Digital Intermediate (DI) in 2K.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Freut mich zu hören das ihr auch meint das es kommen soll , ich frag mich nur warum das so lange dauert ....
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

Gut Ding braucht Weile.
Je schneller es kommt, desto mieser das Ergebnis.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Naja :-) , wieviel Jahre brauchen die den noch :-) , in der Zeit hätten sie ja alles neu gedreht in echten 4 k :-)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

„Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ Filme erscheinen auf 4K Blu-ray

Warner Home Video bedient sich einer der wertvollsten Marken in ihrem Backkatalog und spendiert den Blockbuster-Trilogien von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ ein 4K Remaster. Laut vorläufigen Informationen plant Warner die Veröffentlichung im Sommer nächsten Jahres, genauer gesagt am 25. Juni 2020. Zudem sollen jeweils die Extended Cuts auf 4K Blu-ray landen!

https://www.4kfilme.de/der-herr-der-ringe-und-der-hobbit-filme-erscheinen-auf-4k-blu-ray/

Geändert durch Keleborn (14.10.2019 08:53)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn]

War abzusehen.
Aber ich bin vollsten zufrieden mit den normalen BR Discs.
Hatte letztens einen 4K-Beamer, der selbst hochrechnet und konnte direkt vergleichen. Bei BatmanVSuperman (iTunes) war bei einem Sitzabstand von ca. 3 Meter kein Unterschied zu erkennen zum 4K Master (BluRay). Bildbreite ca. 3 Meter.
Ist vielleicht was für Sammler oder Leute, die besser sehen als ich. K.A.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Na ja, wenn die bisherigen 4K-Harry Potter-VÖs von Warner repräsentabel ist, erwarten uns lediglich 2K-Upscales mit übermäßig poppiger HDR-Farbgebung.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Eben. Kein Bedarf. Dass Warner/NewLine die Filme nochmal ausbuddeln und neu abtasten ist denke ich ausgeschlossen. Und alle Effekte wurden in 2K gerechnet. Dieses Release hat keinen Mehrwert und ist unnötig rausgeschmissenes Geld.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Fleuz]

Neue Extras sind dann wohl auch nicht zu erwarten. Unveröffentlichte Szenen etc.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn]

The Digital Bits ist skeptisch:

https://thedigitalbits.com/columns/my-two-cents/101419-1400

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Ich frage mich, was dann der Mehrwert davon für uns sein soll. Wie will man die Fans nochmal dazu bringen Geld auszugeben? Ich habe bereits die sogenannte ''Ultimate'' Blu-Ray Collection. Für jemanden, der nur die DVDs hat, lohnt sich das Upgrade dann sicherlich, aber die meisten werden doch ohnehin mittlerweile die BDs haben.

Nur für upscaled 4K gebe ich auch nicht nochmal Geld aus. Wenn schon kein richtiges 4K, was ich verstehe, da neu mastern sicherlich sehr teuer wäre (vom VFX will ich gar nicht reden), dann doch bitte wenigstens neues, unveröffentlichtes Bonusmaterial.

Jene Deleted Scenes, von denen PJ uns seit 20 Jahren erzählt...und vielleicht ein paar Bloopers usw. Also gerade da geht doch sicher noch einiges. Der, der für das Bonusmaterial verantwortlich war/ist, hat doch vor einigen Jahren eh alles digitalisiert, oder?



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: DerDunkelgraue]

Ja, das Bonusmaterial wär das einzig Interessante ausser einer weiteren hübschen Verpackung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn]

Also ich habe nur die DVDs (SEE und Limited Edition) und das reicht mir völlig. Ich würde hier kein Geld mehr ausgeben. Außer halt, es gibt noch wirklich total viel supidupi neues Bonusmaterial.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: RzwoDzwo]

Ich finde es auch lieber, wenn es neues Bonusmaterial geben würde.
Endlich die Szenen sehen,die es im Film nicht geschafft haben.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Sarwen]

Siehe FB: es gibt immer Dumme die jeden Mist kaufen. Zusätzlich dazu evtl Leute die noch keine BR oder DVD haben weil sie "jetzt erst ins Alter kommen." ( wobei letztere dann doch eher streamen) Anaonsten ist die überflüssige Upscale Version die übliche Geldmache im Fahrwasser des neuen Tolkien Hypes dank Amazon.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: LuthiensTochter]

January 28, 2020

"Finally today, we’ll return to Warner Bros. Home Entertainment. There have been a lot of rumors floating around regarding the 4K Ultra HD release of Peter Jackson’s The Hobbit and The Lord of the Rings films in recent weeks. As many of you know, Amazon has a new Lord of the Rings TV series coming to Amazon Prime in 2021. So this means Warner will want to get the Jackson films out on 4K around the same time.

What I can tell you is this: I’ve confirmed with multiple sources now that work is underway in New Zealand to prepare new 4K masters of these films. The work is moving at a slow but steady pace. We don’t yet know which versions of the films are being prepared, but Warner will almost certainly want both finished on 4K at some point. If the studio follows past release patterns, it would be reasonable to assume that the Theatrical Editions will be released first, followed by the Extended Editions later (but this is just speculation). As for when you’ll see them on physical 4K, it’s possible they could be done in time for the holidays this year (sometime in Q4) or they could appear in early 2021. Again, much of this is still TBD. But the films are indeed coming."

http://newboards.theonering.net/forum/gf...guest=244108940
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn]

Danke für's Teilen. Klingt ja schon mal ganz vielversprechend!

Aber nach wie vor gilt für mich, dass ich mir die Box höchstwahrscheinlich nicht kaufen werde, es sei denn es gibt neues, noch nie veröffentlichtes Bonusmaterial.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: DerDunkelgraue]

Wenn sie es nicht bald raus bringen , kommt 8 k :-)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GordonnotRamsay

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

There is already an extended cut. Also, it would be fun to see it in 4k. Will it be a problem since the movie was shot with a film?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: GordonnotRamsay]

Film shouldn't be a problem since it contains a lot of "resolution", the issue might be the fact that Lord of the Rings is one of the first movies that got fully converted into 2k digital during post production and the SFX are in 2k as well. Question is, will they take the original film stock and do a 4k conversion which would be a lot of effort reassembling the films or just uprez the 2k digital intermediate (DI).



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Ich habe sie jetzt und auch noch mit Bomben Sound

Werbelink entfernt
Gruß Kari

Geändert durch Kari (23.09.2020 14:10)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pryftan

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gargrim]

Auf der Seite www.jbc.de ist sowohl die Herr der Ringe Trilogie, als auch die Hobbit Trilogie in 4K vorbestellbar. Als Erscheinungsdatum wird der 03. Dezember 2020 angegeben. Der Preis liegt bei beiden Editionen bei 69,99€
Das Artwork überzeugt mich allerdings noch nicht. Die Schrift ist auf Englisch aber mit deutschem FSK Logo.

Der Hobbit (Extended Edition):
https://www.jpc.de/jpcng/movie/detail/-/...r=216&subid

Herr der Ringe (Extended Edition):
https://www.jpc.de/jpcng/movie/detail/-/...r=216&subid

Geändert durch Pryftan (01.10.2020 01:58)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Pryftan]

Die Covers sind wunderschön.
Aber ich werde sie mir nicht kaufen,mir reichen die normalen BluRays völlig.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Sarwen]

Ziemlich interessant, was Bill Hunt von TheDigitalBits (mit Kontakten zu Weta, die die 4K-Master vorbereiten) schreibt, zur Frage, ob HdR einen neuen Scan bekommen hat:

"Yes. Ground up 4K reconstructions. 4K scans of the OCN and 4K scans of the VFX film outs."

https://twitter.com/BillHuntBits/status/1311943680802971648

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:

Geändert durch TheHutt (02.10.2020 12:56)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gondolyn

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Hoffentlich sind die Rechtschreibfehler im Untertitel diesmal endlich behoben^^
Und das Bonusmaterial KOMPLETT untertitelt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Gondolyn]

Welches Bonusmaterial?

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

CaraMason

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Ich habe schon seit Erscheinen der Herr der Ringe Filme die SEEs zu Hause stehen und das reicht mir völlig aus.

^^^^^^Mord Sith Cara Mason==Thranduils Herrin^^^^^^
°°°°°°°°°Fifty Shades of Thranduil and Legolas°°°°°°°°

*******************************************************
^^^^ Lang lebe König Thranduil !! ^^^^
°°°°Aran nin namarie ( Mein König "Thranduil", lebe wohl )°°°°
Thranduil=The greatest Elvenking for ever !?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: CaraMason]

Als Besitzer eines UHD TVs ist die 4k Veröffentlichung ein Pflichtkauf, insbesondere wenn man die Bluray Version nicht sein Eigen nennt.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Mittlerweile kann man die 4k ultra HD sets von HdR und Hobbit bei Amazon vorbestellen. An der Veröffentlichung ende des Jahres scheint was dran zu sein.

https://www.amazon.de/dp/B08KHWNPTC?smid=A3JWKAKR8XB7XF

https://www.amazon.de/dp/B08KHRSYX4?smid=A3JWKAKR8XB7XF



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

In USA als Steelbooks:

The Lord of the Rings

The Hobbit

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Nun ist es offiziell...

Nur was einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt, ist die Tatsache, dass die Sets die dieses Jahr erscheinen, nicht das Ende der Fahnenstange sind. Nein, nächstes Jahr soll noch ein Release kommen mit neuem Bonus Content. Ich glaube sogar gelesen zu haben, dass wir dieses Jahr komplett ohne Bonus Material auskommen werden müssen, sprich man erhält nur die Filme. Was soll der Schwachsinn? Naja, dann warte ich halt noch ein Jahr...



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Ich nehme an, PJ hat seinen Wunsch nach neuem Bonusmaterial durchgedrückt. Jetzt muss es nur noch produziert werden.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:

Geändert durch TheHutt (07.10.2020 22:12)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Sind es die Szenen, die nicht in der EV oder KV zu sehen waren?

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Ich nehme an, PJ hat seinen Wunsch nach neuem Bonusmaterial durchgedrückt. Jetzt muss es nur noch produziert werden.


Dann hätten sie gleich warten können bis alles fertig ist, anstelle von einem Box Set "light" dieses Jahr und dem Box Set "right" im nächsten Jahr. Damit will man wohl die ungeduldigen Fans zum doppelten Kauf verleiten. Zum Glück ist kein ganzes Jahr dazwischen, soll das "ultimative" Set doch im Sommer 2021 kommen.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Auf die werde ich dann auch warten. Das Cover der diesjährigen Version sieht ja mal total bescheuert aus. Das hat der Azubi in 3 Min in PS draufgeklatscht. Aber schön, dass sie den Remaster anscheinend echt richtig gemacht haben und nicht upscaled. Mehr, als ich erwartet habe. Anyway, bin gespannt, was für ein neues Bonusmaterial kommen wird. Denn ich erwarte ne Menge und werde für ein paar Minuten mehr garantiert nicht nochmal Geld ausgeben. Mal schauen.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Nazgul9 wrote:
TheHutt wrote:
Ich nehme an, PJ hat seinen Wunsch nach neuem Bonusmaterial durchgedrückt. Jetzt muss es nur noch produziert werden.


Dann hätten sie gleich warten können bis alles fertig ist, anstelle von einem Box Set "light" dieses Jahr und dem Box Set "right" im nächsten Jahr.



Weihnachtsgeschäft 2020? Durch Corona gebeutelte Filmgesellschaften? Natürlich können sie nicht warten.

Vor allem gibt's ja auch genug Fans, die so eine VÖ begrüßen, da sie nicht das ganze vorhandene Bonuszeug nochmals mitkaufen wollen.

Und: wie schon anno 2002, finde ich es fair, dass sie die bessere Version bereits jetzt ankündigen.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Nazgul9 schrieb:
TheHutt schrieb:
Ich nehme an, PJ hat seinen Wunsch nach neuem Bonusmaterial durchgedrückt. Jetzt muss es nur noch produziert werden.


Dann hätten sie gleich warten können bis alles fertig ist, anstelle von einem Box Set "light" dieses Jahr und dem Box Set "right" im nächsten Jahr.



Weihnachtsgeschäft 2020? Durch Corona gebeutelte Filmgesellschaften? Natürlich können sie nicht warten.

Vor allem gibt's ja auch genug Fans, die so eine VÖ begrüßen, da sie nicht das ganze vorhandene Bonuszeug nochmals mitkaufen wollen.

Und: wie schon anno 2002, finde ich es fair, dass sie die bessere Version bereits jetzt ankündigen.



Würde mich nicht wundern wenn eine Disc ausreichen würde für das gesammte Bonusmaterial. Macht es komfortabler zu schauen. Und es wäre ja noch exklusives neues Material dabei. Ob sie das auch so gestallten werden ist eine andere Frage...

Ansonsten, ja, so ganz Unrecht hast du nicht.

Letztlich kann ich warten. Ist nicht das Ende der Welt.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Telperionalo

der Vielfarbige

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Die Blu-Ray-Versionen der HDR-Trilogie werden nächstes Jahr auch Remastered neu erscheinen (sowohl Kinoversion als auch der Extended Cut). Dann wird vermutlich auch die Kinoversion von "Die Gefährten" das neue von Jackson bevorzugte Color-Grading aufweisen. Die bisherige Blu-Ray-Version des ersten Teils hat ja noch die alte Farbgebung (allerdings eine äußerst mäßige Bildqualität in Vergleich zu allen anderen Teilen und Extended Cuts auf Blu-Ray).

Geändert durch Telperionalo (08.10.2020 17:31)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Telperionalo]

Das sieht man ja spätestens bei der 4K im Dezember, ob z.B. der erste Teil den Grünstich noch aufweist...

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Telperionalo

der Vielfarbige

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Wiese noch? Den Grünstich/das Türkise weist doch nur der Extended Cut von "Die Gefährten" auf der ja schon damals neu remastered wurde. Ich bezog mich ja auf den Kinocut. Oder gehst du auch davon aus, dass damals bei der Produktion der Blu-Ray vom Gefähren Extended Cut etwas schiefgelaufen sein könnte? Ich weiss Jackson und sein Kamermann haben bei Erstellung des Masters das neue Color-Grading persönlich überwacht, aber man weiß ja, dass beim Übertragungsprozess ins Medium Blu-Ray die Farbgebung wieder verfälscht werden kann.

Geändert durch Telperionalo (08.10.2020 17:41)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Telperionalo]

Beim WB-Shop in UK waren kurz die Specs der UK-Versionen zu sehen, bevor sie wieder runtergenommen wurden.

Sieht diesmal paneuropäisch aus. Deutsch ist dabei, aber nicht in Atmos. Scheint allerdings etwas unvollständig, es fehlen die Sprachangaben zur SEE von FOTR und TTT. Aber da dt. UT überall dabei sind, wird's da keine Überraschungen geben.

Quote:
This three-film collection includes: The Lord of the Rings Theatrical and Extended Edition Trilogy on stunning 4K Ultra HD: The Fellowship of the Ring, The Two Towers, The Return of the King Across 9 Discs. A premium slipcase showcasing unique artwork

Return to the stunning locations and epic adventures in Peter Jackson’s Middle-earth™ saga THE HOBBIT™ and THE LORD OF THE RINGS™. Now more stunning than ever before, the films have been beautifully remastered in 4K UHD, under the supervision of Director Peter Jackson and restored by Park Road Post.

From director Peter Jackson, rediscover the stunning locations and epic adventures in the greatest film saga of all time. The critically acclaimed series of six films encompasses The Hobbit™ and The Lord of the Rings™ trilogies and tells the mythic tales of an ancient world called Middle-earth™: A world of Elves, Dwarves, Wizards, Humans and Hobbits in a constant struggle against the evil forces of the Dark Lord Sauron and his army of Goblins and Orcs – a world of quests, Dragons, treasures and a legendary final battle for the future of Middle-earth™ itself

The adventure continues with THE LORD OF THE RINGS™ trilogy when, with the help of the Fellowship of the Ring, Bilbo Baggin’s nephew, Frodo, embarks on a perilous mission to destroy the One Ring™ and defeat the Dark Lord Sauron and his forces. Soon, the Fellowship is broken, and while the other members fight off the evil spreading through Middle-earth™, Frodo and his friend Samwise must continue their dangerous mission, with a guide they cannot trust, toward the fires of Mount Doom as the final battle for Middle-earth™ begins.


Audio:

LOTR: The Fellowship of the Ring Theatrical Edition- Latin Spanish (2.0), German (5.1 EX), French (5.1 DTS-HDMA), English (Dolby Atmos TrueHD), Czech (5.1), Italian (5.1 DTS-HDMA)

LOTR: The Two Towers Theatrical Edition - Castilain Spanish (5.1 DTS-HDMA), German (5.1 EX), Czech (5.1 EX), English (Dolby Atmos TrueHD)

LOTR: The Return of the King Theatrical Edition- Castilain Spanish (5.1 DTS-HDMA), German (5.1 EX), Czech (5.1 EX), English (Dolby Atmos TrueHD)

Extended Edition P1 and P2- Castilain Spanish (5.1 DTS-HD), Italian (6.1 DTS-HDMA), German (6.1 DTS-HDMA), French (5.1 DTS-HDMA), English (Dolby Atmos TrueHD)


Subtitles:

LOTR: The Fellowship of the Ring Theatrical Edition- German SDH, French, Finnish, English SDH, Dutch, Danish, Czech, Complex Chinese, Korean, Norwegian, Latin Spanish, Swedish, Polish, Thai, Greek, Italian SDH

LOTR: The Fellowship of the Ring Extended Edition P1- Danish, Dutch, English SDH, Finnish, French, German SDH, Italian SDH, Korean, Norwegian, Latin Spanish, Swedish, Cantonese , Polish, Thai, Greek, Castilian Spanish, Czech, Complex Chinese

LOTR: The Fellowship of the Ring Extended Edition P2- Czech, Danish, Dutch, English SDH, Finnish, French, Castilian Spanish-F, Castilian Spanish, Greek, Thai, Polish, Swedish, Latin Spanish, Norwegian, Korean, Italian SDH, German SDH, Complex Chinese, Cantonese

LOTR: The Two Towers Theatrical Edition- Korean, Norwegian, German SDH, Finnish, Swedish, Polish, Thai, Greek, Danish, Czech, Complex Chinese, English SDH, Dutch, Castilian Spanish LOTR: The Two Towers Extended Edition P1- Complex Chinese, Czech, Danish, Dutch, English SDH, Finnish, French, German SDH, Italian-F, Italian SDH, Korean, Norwegian, Latin Spanish, Swedish, Cantonese , Polish, Thai, Greek, Castilian Spanish

LOTR: The Two Towers Extended Edition P2- Castilian Spanish, Greek, Thai, Polish, Swedish, Latin Spanish, Norwegian, Korean, Italian SDH, German SDH, French, Finnish, English SDH, Dutch, Danish, Czech, Complex Chinese, Cantonese

LOTR: The Return of the King Theatrical Edition- Castilian Spanish, Greek, Thai, Polish, Swedish, Norwegian, Korean, German SDH, Finnish, Danish, Czech, Complex Chinese, English SDH, Dutch

LOTR: The Return of the King Extended Edition P1- Danish, Dutch, English SDH, Finnish, French, German SDH, Italian-F, Italian SDH, Korean, Norwegian, Latin Spanish, Swedish, Cantonese , Polish, Thai, Greek, Castilian Spanish, Czech, Complex Chinese

LOTR: The Return of the King Extended Edition P2- Castilian Spanish, Greek, Thai, Polish, Swedish, Latin Spanish, Norwegian, Korean, Italian SDH, German SDH, French, Finnish, English SDH, Dutch, Danish, Czech, Complex Chinese, Cantonese




Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Saverok

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Heißt das jetzt dass die Special Effects am PC komplett neu in 4K gerendert werden?
Sprich theoretisch sind auch hier und da kleine optische Optimierungen möglich?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Saverok]

Nein, auf keinen Fall heißt es das.

Bei HdR wurden die Szenen mit Spezialeffekten von den sog. Filmouts eingescannt. Das sind komponierte Shots, die dann auf Film ausbelichtet wurden. Warum man es so gemacht hat, statt einfach 2K hochzuskalieren? Ich nehme an, es hat immer noch filmische Qualität aufgrund der Filmkörnung, die die 2K-Auflösung gewissermaßen kaschiert (besser, als ein reiner 2K-Upscale, der dann zu glatt im Vergleich zum 4K-Negativscan aussehen würde).

Und dann ist noch meine große Hoffnung, dass durch die Rekonstruktion des Color Gradings für 4K auch noch der Grünstich bei FOTR SEE behoben wird...

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

Hast ne pn Hutt
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

EomerEadig

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Ich nehme an, PJ hat seinen Wunsch nach neuem Bonusmaterial durchgedrückt. Jetzt muss es nur noch produziert werden.



Weiss man etwas darüber um welches Bonusmaterial es sich hier handeln wird?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Saverok

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: EomerEadig]

Ich bin mal gespannt wann Warner mit einem ersten 4K Trailer rausrückt.
Hätte ich eigentlich direkt zur Ankündigung erwartet.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

gandalf92

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Pryftan]

Der Sound ist echt gut!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

EomerTheBlessed

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: gandalf92]

Bin gespannt auf die 4K Version von HDR und welche Bonussachen für nächstes Jahr produziert werden!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

HDRBOY1990

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: EomerTheBlessed]

Weiß man oder wisst ihr inzwischen mehr zu den Bonusmaterialien??
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eorl87Team

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: HDRBOY1990]

Es gibt wohl in der im Dezember kommenden Version keine neuen Bonusmaterialien. Diese kommen (gerüchteweise) wohl erst mit der darauf folgenden Version im nächsten Jahr.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

HDRBOY1990

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Eorl87]

Schade aber kann man nix machen. Weißt du wann ca die nächste Version danach raus kommen soll?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: HDRBOY1990]

HDRBOY1990 schrieb:
Schade aber kann man nix machen. Weißt du wann ca die nächste Version danach raus kommen soll?


Im Sommer.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ArnarGondor

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Es gibt wohl in der im Dezember kommenden Version keine neuen Bonusmaterialien. Diese kommen (gerüchteweise) wohl erst mit der darauf folgenden Version im nächsten Jahr.



Steht im offiziellen Press Release, oder?

In addition, it was also announced that a 4K UHD “Middle-earth” Ultimate Collectors’ Edition featuring the theatrical and extended versions of all six films, along with new bonus content, previously released Blu-ray discs of The Hobbit Trilogy, and remastered Blu-ray discs of The Lord of the Rings Trilogy will be released in the summer of 2021."

Werbung entfernt

Geändert durch Kari (24.11.2020 17:04)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Telperionalo

der Vielfarbige

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: ArnarGondor]

Der Typ von thedigitalbits hat die neue VÖ schon und hat ein paar Szenen von seinem TV oder Beamer fotografiert. Der Grünstich der weite Teile von "Die Gefährten" verunstaltet hat ist wieder weg. Sieht man besonders an den Szenen im Nebelgebirge. Der Himmel ist wieder tiefblau und nicht mehr wie im Extended Cut der Blu Ray durch den Grünstich stark türkis eingefärbt.

https://twitter.com/BillHuntBits/status/1331408838851923968?s=20

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Telperionalo]

Sieht gut aus! Wenn ich doch nur einen 4K Player etc hätte...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Telperionalo

der Vielfarbige

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: AragornDunedain]

Es wird ja auch die Blu-Rays Remastered geben. Da kommt man dann auch in den Genuss des neuen Color-Gradings und ich denke auch da wird im Vergleich zur alten Blu-Ray mehr Detail zu sehen sein. Wenn man keinen Player hat der Ultra-HDs spielen kann, aber einen 4K-TV könnte man alternativ die Filme als 4K digital Download kaufen. Allerdings habe ich gesehen, dass amazon z. B. diese Version gar nicht anbietet, vermutlich i-tunes aber schon.

Jetzt gibt es auch eine Rezension zu den ersten beiden Teilen was Bild und Ton anbelangt. Klingt sehr gut und es werden auch schön die technischen Details der Neubearbeitung erklärt:

Rezension

Was mir nicht ganz klar ist, wird das kommende Set schon die remastered Blu-Rays beeinhalten oder die alten Blu-Ray-Versionen?

Hier steht jedenfalls der deutsche Release beeinhaltet im Set auch die Blu-Rays. Hier steht die remastered Blu-Rays werden erst in 2021 veröffentlicht.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

magicalnw96

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Oh doch erst im Sommer. Schade, hätte mich auch gut damit anfreunden können, wenn es Anfang des Jahres kommt

Das Leben ist (k)ein Spiel
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Telperionalo]

Ob das wirklich stimmt? Wär schön!

"Wir freuen uns Ihnen an dieser Stelle exklusiv und direkt von Warner Home Video die noch fehlenden Details zur 4K-Premiere der „Der Herr der Ringe Trilogie“ und der „Der Hobbit Trilogie“ nachreichen zu können. Nach persönlicher Rücksprache mit dem US-Major konnten wir in Erfahrung bringen, dass die deutschen Veröffentlichungen der Trilogien auf Ultra HD Blu-ray jeweils auch über die HD-Versionen der Filme als Extended Editions und Kinofassungen auf Blu-ray verfügen werden. Es stimmt also, dass uns hierzulande ein Disc-Umfang von 18 Blu-rays (je 9 Ultra HD Blu-rays und Blu-rays) bei „Der Herr der Ringe“ und 12 Blu-rays (je 6 Ultra HD Blu-rays und Blu-rays) bei „Der Hobbit“ erwarten wird. Bonusmaterial wird es bei den 4K-Premieren im Dezember hingegen nicht geben."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Saverok

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: AragornDunedain]

Ich hoffe nur dass auch beim deutschen Release alles passt und Warner nicht wieder
die versaute Tonspur von der Bluray Erstveröffentlichung (falsche Tonhöhe) rausgekramt hat.
Hoffe diese falsche Tonspur wurde damals bei denen aus dem Archiv gelöscht so dass diese nie mehr in Umlauf gebracht werden kann .
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Saverok]

Ich denke das hat ihnen viel Geld gekostet. Haben ja die Discs damals kostenlos ausgetauscht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: AragornDunedain]

Wer Richtig guten Deutschen Ton will in DTS HD 7.1 muss sich seine Tonspur wo anders besorgen , leider ist es mir hier nicht erlaubt zu verlinken wo.
Von Warner wird auch dieses Mal keine vernünftigen deutsche Tonspur kommen soviel ist sicher

Geändert durch Gargrim (26.11.2020 17:10)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

*Die Nachricht wurde gelöscht.* [Re: Gargrim]

Nachricht gelöscht durch AragornDunedain
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Telperionalo]

Wäre ja auch seltsam gewesen...Schade.

UPDATE: Die Skeptiker haben Recht behalten und Warner hat doppelt gepatzt. Uns hat soeben das Rezensionsmuster der "Der Hobbit Trilogie" auf Ultra HD Blu-ray erreicht und natürlich haben wir die Box direkt ausgepackt, um die Disc-Anzahl zu überprüfen. Obwohl auf dem Cover des Keep Cases deutlich oben der Schriftzug "Ultra HD Blu-ray + Blu-ray" steht, sind in der Box KEINE HD-Versionen der Filme auf Blu-ray enthalten, sondern tatsächlich nur 6 Discs mit den Extended Editions und Kinofassungen in 4K auf Ultra HD Blu-ray. Damit war die offizielle Aussage des US-Majors falsch. Dasselbe wird dann am 17.12. auch für die "Der Herr der Ringe Trilogie" gelten. Hinzu kommt, dass Warner hier ein blaues Amaray Case für die UHDs verwendet hat, was auch sehr unüblich ist, denn normalerweise befinden sich Ultra HD Blu-rays in schwarzen Hüllen. Wir werden Ihnen in dieser News gleich Livebilder der Box ergänzen, die den Disc-Umfang belegen. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung, schieben die Verantwortung aber auf Warner Home Video, die besser wissen sollten, was sie wie veröffentlichen. Immerhin konnten wir noch vor der Auslieferung Licht ins Dunkel bringen und den Sachverhalt endgültig aufklären. Eine ausführliche Rezension der 4K-Trilogie von "Der Hobbit" werden wir Ihnen in den kommenden Tagen nachreichen.

Werbelink entfernt. Bitte halte Dich an die Nutzungsbedingungen.

Geändert durch Moosmutzel (30.11.2020 20:23)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AragornDunedain

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: AragornDunedain]

UPDATE 2: In dieser Minute hat Warner Home Video offiziell bestätigt, dass die beiden Fantasy-Trilogien hierzulande am 03. Dezember 2020 erscheinen werden. Noch wurden aber keine weiteren Details für den deutschen Markt offenbart. Wir gehen davon aus, dass die offizielle Ankündigung mit allen Informationen zu technischen Merkmalen, Ausstattung und Produktvarianten bald folgen sollten. Wir halten Sie natürlich weiter auf dem Laufenden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Dipling

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: AragornDunedain]

Behind The Scenes With Peter Jackson:
https://youtu.be/yn21u6j6Ywc

Geändert durch Dipling (01.12.2020 20:24)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn2020

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Dipling]

Schön wieder von PJ zu hören! Nur diese Einheit von Hobbit und Herr der Ringe sehe ich leider nicht. Technisch vielleicht, aber sonst sind die beiden Trilogien schon recht unterschiedlich gemacht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn2020

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Dipling]

Das trifft es echt gut! VHS, DVD, BLU RAY, 4K...dann noch Theatrical Cut, Extended, Limited...
https://twitter.com/jacobit0s/status/1332940724472516610
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn2020]

Mittlerweile scheint sich herauszustellen, dass selbst die "finale" Box im Sommer nächsten Jahres das alte Bonusmaterial nicht beinhalten wird (vielleicht mit Ausnahme von den Commentaries). Und das neue Bonusmaterial soll angeblich nicht sehr umfangreich ausfallen. Warum die nicht einfach alles reinpacken, verstehe ich nicht. Alles zusammen in einer Edition zu haben wäre doch nicht so verkehrt, oder? Insbesondere für diejenigen, die frisch zu den Filmen kommen. Naja, dann heißt es wohl, alte Discs behalten...



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn2020]

Keleborn2020 schrieb:
Schön wieder von PJ zu hören!


Hört, hört!



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn2020

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Und das neue Bonusmaterial soll angeblich nicht sehr umfangreich ausfallen.



Was weiss man von dem neuen Bonusmaterial?

Ich hätte gerne noch nicht veröffentlichtes Material von HdR und wenns geht ohne den Hobbit mitkaufen zu müssen. Herr der Ringe in 4K würde ich mir schon zulegen, allerdings erst wenn meine PS3 den Geist aufgibt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn2020]

Keleborn2020 schrieb:
Was weiss man von dem neuen Bonusmaterial?


Laut Kommentaren seitens WB soll es sich um eine Sache handeln. Was diese "Sache" ist, wurde allerdings nicht näher darauf eingegangen.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn2020

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Nazgul9]

Aha, danke. Vor einigen Jahren als es um eine Ultimate Edition ging sagte PJ dass er gerne Deleted Scenes zeigen und dazu erklären möchte warum er sie nicht verwendet hat. Dann redete er noch von einer Doku die aus der Sicht des Regisseurs das Drehen der Filme zeigen sollte. Und dann gibts noch die Bloopers, die ich persönlich nicht so interessant finde. Man könnte natürlich auch den Original Cast nochmal interviewen...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tharsis

Gefährte

Re: Herr der Ringe in 4K [Re: Keleborn2020]

Auf Youtube gibt es mittlerweile offizielle 4k-Trailer...

"Good lord, it's a cheeseburger!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken