Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Unsere Community » Veranstaltungen von und für Tolkien-Fans » Bielmarillion - Bielefelder DTG Stammtisch (i.Gr.)

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Liebe Bielmarillis,


wir treffen uns zum nächsten


Tolkien-Stammtisch


am Samstag, 1. Juli, ab 17 Uhr
wie immer im ​New Orleans, Bielefeld.

Thema: HdR
Kapitel 6 Der Alte Wald
Kapitel 7 In Tom Bombadils Haus
Kapitel 8 Nebel auf den Hügelgräberhöhen


Themenvorschläge: Wer ist Tom Bombadil? Kann man auf ihn verzichten? Wer ist Goldbeere? Was ist Feuerkraut?

Weitere Vorschläge sind natürlich willkommen.

Bis Samstag also ...

Eure
Ciriel + Palantir ​​
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Wir haben uns natürlich weiterhin getroffen, ich kam nur nicht dazu, die Einladungen hier zu posten. Jetzt aber wieder!

Hallo liebe Bielmarillies
,

wir treffen uns zum nächsten

Tolkien-Stammtisch

am kommenden Samstag, 4. November, wie immer ab 17 Uhr im New Orleans, Bielefeld.

Beim unserem letzten Treffen wurde nach kurzer, aber eindeutiger Diskussion entschieden, in Zukunft das Tempo zu drosseln und wieder kapitelweise vorzugehen bzw. nach Bedarf und je nach Diskussionsverlauf. Die Geschehnisse und Beschlüsse beim Mittelerde-Gipfel in Bruchtal geben ja auch Diskussionsstoff für mehr als ein Kapitel her.

Wir steigen also noch mal ein in Kapitel 1 und 2 Viele Begegnungen und Der Rat von Elrond.
Diese beiden Kapitel kann man am besten zusammen besprechen. Mögliche Fragen, mit denen man sich beschäftigen könnte:

- Wie werden neue Personen eingeführt? Inwieweit sind diese repräsentativ und typisch für ihr Volk?
- Gibt es in Bruchtal einen Wendepunkt, oder wird dort nur bestätigt und fortgesetzt, was man schon erwartet? Ist das wie im Hobbit oder anders?
- Hätte es vielleicht doch andere Lösungen für den Ring gegeben?
- Gibt es Parallelen zu anderen Kapiteln, z. B. Der Schatten der Vergangenheit oder der Bruchtal-Aufenthalt im Hobbit? Vielleicht nur Wiederholungen?

Wie hättet Ihr das Personal für die Expedition zusammengestellt? Mehr Teilnehmer? Weniger??

Bis Samstag also ... oh, ist ja schon morgen. Also bis morgen!

Schöne Grüße
Palantir und Ciriel
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Hallo liebe Bielmarillis,

doch, es stimmt, das Jahr ist schon wieder zu Ende. Wir treffen uns noch einmal zum

Tolkien-Stammtisch

am nächsten Samstag, 2. Dezember,
wie immer ab 17 Uhr im New Orleans, Bielefeld.

Theoretisch wären wir jetzt bei Kapitel 2 "Der Rat von Elrond". Da es aber nur schwer von Kapitel 1 zu trennen ist, könnten wir uns beide zusammen noch einmal vornehmen und dann im nächsten Jahr pünktlich mit auf die Reise gehen. Vielleicht ergibt sich auch noch eine kleine Rückschau oder Bilanz auf den ersten Band.

Also auf einen gemütlichen Jahresausklang!

Bis Samstag ...
schöne Grüße
Palantir und Ciriel
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Happy birthday, Professor!

Hallo, liebe Bielmarillis,

als Erstes einen herzlichen Gruß und alles Gute zum neuen Jahr!
Außerdem ein Toast auf unseren Professor, der uns vielleicht von den Hallen Mandos aus jetzt zuprostet!

Wir treffen uns zum nächsten

Tolkien-Stammtisch

am Samstag, 6. Januar,
wie immer ab 17 Uhr im New Orleans, Bielefeld.

Was macht man bei dem Wetter? Der Ring geht nach Süden - und wir gehen mit.

Zufällig sind wir ja auch gerade in der richtigen Jahreszeit. Das Kapitel selbst ist ja auch recht umfangreich. Wir werden also genug Stoff für mindestens einen Stammtischtermin haben.

Bis Samstag also ...
Eure
Ciriel und Palantir
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Hallo, liebe Bielmarillis,

schon wird es wieder Zeit. Wir laden ein zum nächsten
Tolkien-Stammtisch
am Samstag, 3. Februar,
wie immer ab 17 Uhr im New Orleans, Bielefeld.

Kapitel 3 Der Ring geht nach Süden haben wir so ziemlich hinter uns gebracht. Als Überleitung zu Kapitel 4 Eine Wanderung im Dunkeln würde sich als Thema anbieten "Spione des Bösen - wer jagt alles nach dem Ring (und wie)?"

Ist Caradhras zum Beispiel schon ein "Diener des Bösen"? Oder eine eigene Kraft? Und die "Geisterwölfe", die die Gemeinschaft angreifen? Diener - ja, aber was für Wesen sind es, und passen sie überhaupt in die übrige Mittelerde-Welt?

Falls noch Zeit bleibt, machen wir uns schon ein wenig mit Moria vertraut, natürlich mit seiner Geschichte. Aber wie können wir uns seine Ausdehnung veranschaulichen? Vor kurzem wurde in Vietnam ein riesiges Höhlensystem entdeckt:
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/faszination-erde-vietnam-zerbrechliche-schoenheit-100.html
Vielleicht eine gute Vorlage, um sich Moria vorzustellen (auch wenn dort das Dach noch heil ist).

Bis Samstag also ...
Eure
Ciriel und Palantir
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ciriel12

Gefährte

Re: Bielmarillion - Offizieller Bielefelder DTG Stammtisch [Re: Ciriel12]

Sorry, ich habe das hier aus persönlichen Gründen etwas schleifen lassen, aber natürlich wurde sich regelmäßig getroffen.

Weiter geht's!

Hallo, liebe Bielmarillis,

es ist wieder Zeit für die Einladung zum nächsten

Tolkien-Stammtisch


am Samstag, 1. Dezember,

wie immer ab 17 Uhr im New Orleans, Bielefeld.

Beim letzten Mal ging es u. a. um

1. Aragorn und seine Führungsrolle (veranschaulicht z. B. bei seiner Fährtensuche am Amon Hehn),

2. die Frage, ob das Ziel der Reise (Mordor) eigentlich immer allen klar war oder ob sich die Mitglieder der Gemeinschaft (wie offensichtlich Boromir) Illusionen machten, Oder haben sie es - mit Ausnahme Frodos - eher vermieden, überhaupt darüber nachzudenken? Und brauchte Tolkien selber vielleicht auch etwas Zeit, um über den weiteren Weg nachzudenken?

Ungefähr hier können wir dann anschließen. Evt. reicht die Zeit noch, um über die Rettung der entführten Hobbits nachzudenken.

Bis Samstag also,

schöne Grüße

Eure

Ciriel und Palantir
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken