Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Wer? Wie? Was?- User fragen User

Pyr

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
sphnix schrieb:
Kann man schreiben, dass Akkumulationen (das Stilmittel) soundsoviel-stellig ist?



Nein, aber dass sie soundsovielstellig sind

ich würde mir aber mit "drei(vier,fünf-)fache Akkumulation" behelfen



Das liest sich für meinereinen sehr strange.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: Pyr]

Ich verstehe die Zählung grundlegend nicht: Wenn da ein Wort steht, ist es gar keine Akkumulation; bei zwei Wörtern bin ich unsicher, ob man von Akkumulation sprechen könnte. Also wäre eine einfache/einstellige Akkumulation dann gegeben, wenn es um drei Wörter geht?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: Caddy]

Ich behandle 2 explizit als Grenzfall (also im Sinne von "ist zwar nicht echt, aber funktioniert genauso und ist genauso typisch" )

Ich dachte halt an x-stellig wie bei Gleichungen.
...

Wieso bin ich nicht einfach Grundschullehrer geworden?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: sphnix]

Hm, ich würde so eine Formulierung nach Möglichkeit vermeiden – ansonsten sind Akkumulationen aber mehrgliedrig.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Hm, ich würde so eine Formulierung nach Möglichkeit vermeiden


Da mit Grundschullehrer? Hnjghja, hast ja recht.

In Bezug auf:
– ansonsten sind Akkumulationen aber mehrgliedrig.



hmmmmmmmmmmmm...!

(Vermeiden ist halt insofern blöd, weil es im besagten Abschnitt u.a. darum geht, dass es im analysierten Text generell viele gibt, und dann auch darum, dass etliche davon ungewöhnlich lang sind [wenngleich nichts gegen das, was Moers manchmal macht ])

Mehrgliedrig klingt in meinem formelgeilen Ohr irgendwie komisch, aber ich vertrau dir dann mal.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Mehrgliedrig klingt in meinem formelgeilen Ohr irgendwie komisch, aber ich vertrau dir dann mal.


Gerade formelgeil ergibt mehrstellig ja aber eben keinen Sinn – eine Akkumulation besteht aus mehreren Wörtern (für formelgeile Mathematiker: Termen), die jeweils mehrere Buchstaben/Zeichen (Stellen) haben. Dir geht es ja nun um die Wort-, nicht um die Zeichenebene. Mehrgliedrig ist das passendste Wort, das mir in dem Zusammenhang eingefallen ist (und es hat den Vorteil, dass ›Glied‹ bereits auf die Teil-Ganzes-Beziehung verweist, die die Akkumulation enthält).

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: Caddy]

Mehrgliedrig sind Kraken und Tausendfüßler.


(Ich werde drüber nachdenken, irgendwie bin ich grade an einem Punkt des Denkens, wo das alles keinen SInn mehr ergibt )

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Mehrgliedrig sind Kraken und Tausendfüßler.



Und Fruchtbarkeitsgötter.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: Pyr]

Ist jemand hier (beratend oder praktisch ) firm, was tropfende Duschen angeht?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Regenfragen [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Ist jemand hier (beratend oder praktisch ) firm, was tropfende Duschen angeht?



Jo. Wenn du noch etwas aushältst, bringe ich Hanf und den Franzosen mit, dann haben wir das gleich
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken