Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Wer? Wie? Was?- User fragen User

Amata

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Und dann? Hast du sie im Kühlschrank gelagert?

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Amata]

Ja, klar. Ich lagere doch sowas nicht im warmen Zimmer.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Dann würde mit der unfehlbaren Amata-Ferndiagnose sagen, dass die Wurst auf jeden Fall noch gut ist.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Amata]

Ich vertraue & brate!

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Gibt es eigentlich irgendein Buch, das sich mit der Berufstätigkeit/Nicht-Berufstätigkeit von Autoren der klassischen Moderne befasst? Irgendwie würde mich das interessieren, und mit Wikipedia ist es mühsam zu eruieren.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Besitzt hier jmd zufällig Forsters "Aspects of the Novel" auf Englisch?



Sehr unbefriedigend übrigens: Im Buch wird ein Text erwähnt ("Flecker's Magic" von einem Norman Matson), und wenn ich nicht was falsch mache, dann ist das heute fast unauffindbar, allenfalls irgendwie englisch-antiquarisch-elendsteuer auftreibbar.
Und dabei klang es eigentlich ganz interessant. :/

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Fake it while you can
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Ich hab meine Lampe immer noch nicht aufgehängt, weil ich Angst hab, dass sie zu schwer für die Decke ist (und weil ich immer vergesse, meine Mitbewohnerin nach ihrem Bohrer zu fragen ). Nun ist meine Idee, dass ich den Haken reinmache und erst mal irgendwas anderes dranhänge, was vom Gewicht her ähnlich ist wie die Lampe, aber weicher - falls das dann nicht hält, ist das weniger schlimm als wenn eine Lampe aus Glas, Holz und Metall runterkracht, und falls es hält, bin ich beruhigt und hänge die Lampe auf. Nun hab ich gerade allerdings tatsächlich recht wenig Ideen, was ich finden könnte, das schon einiges an Gewicht hat, aber einigermaßen weich ist. Fällt jemandem was ein?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Ein Faultier?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Eine schwere Decke könnte es auch tun. Wie schwer ist denn die Lampe in etwa?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eldarion

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keliope]

Einen Stoffbeutel, gefüllt mit Winterklamotten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken