Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Wer? Wie? Was?- User fragen User

NaugrimNogrod

Gefährte

Wer? Wie? Was?- User fragen User


Mibora fragte hier
ich habe vor etwa vier Wochen einen Song im Radio gehört und tät den gerne noch mal hören.
Frauenstimme: bla bla bla ... in the East
verzerrte Männerstimme: ein wunderlicher Laut
Frauenstimme: do you... in the West
Oder war das umgekehrt?
Leider hab ich keine Ahnung, worum es in dem Lied geht, aber es hat mir irgendwie gefallen.
Hat da jemand eine Idee?

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

Erledigt!
Ich habe den Song gefunden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Mibora]

Welcher ist es? *Neugier*

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

Sofi Tukker feat. mir unbekannte Leute- Best Friend

Zuerst dachte ich so: , aber irgendwas gefällt mir daran.
Auch ein paar ältere Sachen finde ich ganz gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Uial

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Mibora]

Kennt hier jemand einen online Asiashop der eine gute Auswahl an Produkten hat (Ich bin Mochi-Süchtler) und auch ordentlich nach Österreich versendet? Soll heißen: Daß der Versand in Ordnung ist und die Versandkosten nicht auf einmal das dreifache als z.B. nach D kostet.


Because you hold great power you gradually fail
to understand the importance of things that cannot be recovered.
If you give up on life, then I'll take it from you before you forget who you were.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Uial]

Der hier vielleicht, wenns um Zutaten und Gewürze geht.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Uial

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Danke, ich guck mir das mal an!


Because you hold great power you gradually fail
to understand the importance of things that cannot be recovered.
If you give up on life, then I'll take it from you before you forget who you were.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Uial]

Weiß jemand, wo man so Desinfektionsmittelflaschen, die's im Krankenhaus oder auf den Klos von öffentlichen Einrichtungen gibt, privat (und nicht-online) kaufen kann? Diese Flaschen mein ich.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Ich würds mal in einer Apotheke versuchen

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

Danke für den Tipp, da gab's welches (Zu Apothekenpreisen. Nächstes Mal werd ich wohl doch lieber bestellen )

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Hat jmd "In Zeiten des abnehmenden Lichts" gesehen, bzw. das Buch gelesen?
Ich hab mir vorgestern die DVD angeschaut, und bin mir, was meine Bewertung angeht, nicht im Klaren. Ich fand die Zeichnung der Figuren, ihren Umgang miteinander usw. eigentlich gut, mich haben aber die einleitenden und ausleitenden, wischiwschi-symbolischen Aus-dem-Off-Worte gestört, und auch generell die Momente, wo es mir symbolisch zu werden schien.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

grashopperCo-Moderator

Haariger Buchling

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Keks schrieb:
Danke für den Tipp, da gab's welches (Zu Apothekenpreisen. Nächstes Mal werd ich wohl doch lieber bestellen )



Wieviel musstest du zahlen? Weil wir kaufen in der Praxis auch manchmal Dinge in der Apotheke und das geht eigentlich. ich weiß aber natürlich nicht ob da ein Mengen- oder Ärzterabatt schuld dran is.

Edith: Bei dem Online-Händler bei dem wir auch gern einkaufen kostet die 500ml Flasche 3,11.

Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: grashopper]

13 Euro oder so

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Gibt es eine technische Möglichkeit, Youtube davon abzuhalten, dass es bestimmte Sachen, die man anklickt, speichert und später gegen einen verwendet (durch In-Listen-Packen)?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sir_TyrannModerator

Kampfmagier

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Angeblich gibt es in der YouTube-App einen Inkognito-Modus, bei dem das alles nicht gespeichert werden soll und auch nicht als Empfehlungsbasis genommen werden soll. Im Browser kannst Du ja einfach privates Browsen aktivieren und dann sollte dort auch nichts gespeichert werden.

Tee lässt sich am besten genießen, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch einen Becher Kaffee ersetzt.
Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal wie irre sie sind.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!!
Life is a skill tree.
Sheep-Shepherd - Wir schafen das.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

grashopperCo-Moderator

Haariger Buchling

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Keks schrieb:
13 Euro oder so



WTF.

Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: grashopper]

Ich hab mir ein Kleid gekauft, das in etwa so geschnitten ist wie ein Sack mit Trägern. Nun hätte ich dafür gerne einen Gürtel, oder genauer gesagt, weil ich keine Gürtel mag, im Grunde einfach irgendeine Art von Kordel/Schnur, mit der ich's ein bißchen zusammenbinden kann. Und nun stelle ich fest, dass ich überhaupt nicht weiß, wo ich sowas herkriege (Langen Stoffstreifen selbst säumen kommt nicht in Frage, das kann ich nicht.) Hat da jemand Ahnung?
(Die Frage, ob ich bei den Temperaturen wirklich irgendwelche Geschäfte abklappern will, beantworte ich mir besser selber )

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Hat sich erledigt, hab was gefunden

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Frage:
Gibt es ein Verfahren, Bilddateien (JPG) speicherplatzsparender zu speichern?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Frage:
Gibt es ein Verfahren, Bilddateien (JPG) speicherplatzsparender zu speichern?

Ja, einfach die Kompressionsrate hochdrehen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Gibt es momentan irgendwas lohendes im Kino? Irgendwie würde ich ja gern wieder, aber irgendwie ... hmpf

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Folgende Situation:

Ein "Biodeutscher" stellt einem Deutschen mit Migrationshintergrund die harmlose Frage: "Wo kommst du her?" Der Befragte nennt darauf seine in Deutschland befindliche Heimatstadt. Darauf kommt die Frage: "Aber wo kommst du WIRKLICH her?"

Der Deutsche mit Migrationshintergrund findet die zweite Frage taktlos und unterschwellig rassistisch. Zu Recht?

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Buchfaramir]

Buchfaramir schrieb:
Folgende Situation:

Ein "Biodeutscher" stellt einem Deutschen mit Migrationshintergrund die harmlose Frage: "Wo kommst du her?" Der Befragte nennt darauf seine in Deutschland befindliche Heimatstadt. Darauf kommt die Frage: "Aber wo kommst du WIRKLICH her?"

Der Deutsche mit Migrationshintergrund findet die zweite Frage taktlos und unterschwellig rassistisch. Zu Recht?

Gegenfrage: Ist der Migrationshintergrund dem "Biodeutschen" bekannt,oder geht der aufgrund des Aussehens nur davon aus?

Und gleich die zweite Gegenfrage: Liegt ein tatsächlicher Migrationshintergrund vor, oder ist der Gefragte in Deutschland geboren und aufgewachsen (und der Migrationshintergrund liegt bei einem Elternteil oder noch weitere Generationen zurück)?

Warum das wichtig ist:
Wenn im Gespräch zuvor gesagt wurde: "Ich bin eingebürgert und komme ursprünglich aus [zB] Syrien", dann ist die Frage durchaus legitim, denn sie fragt dann den Hintergrund ab.

Wenn jedoch zB der Gefragte asiatische Züge hat und über den Hintergrund zuvor kein Wort gewechselt wurde, dann liegt eine rassistische Annahme des Fragenden vor.

Die zweite Gegenfrage ist von mir schlichte Klugscheißerei: Jemand, der hier geboren und aufgewachsen ist und bereits deshalb die deutsche Staatsbürgerschaft hat, hat auch für mich keinen Migrationshintergrund. Denn diese Person ist nicht von ihrer Heimat in ein anderes Land migriert.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Wenn im Gespräch zuvor gesagt wurde: "Ich bin eingebürgert und komme ursprünglich aus [zB] Syrien", dann ist die Frage durchaus legitim, denn sie fragt dann den Hintergrund ab.

Wenn das zuvor gesagt wurde, ist die Frage überflüssig, weil bereits beantwortet.

Ich wollte meine Frage bewusst allgemein stellen, denn konkreter Anlass war nicht eigenes Erleben (hatte ich vor vielen Jahren auch), sondern dieser Artikel.

mohrchen schrieb:
Jemand, der hier geboren und aufgewachsen ist und bereits deshalb die deutsche Staatsbürgerschaft hat, hat auch für mich keinen Migrationshintergrund. Denn diese Person ist nicht von ihrer Heimat in ein anderes Land migriert.

Das ist aber nicht die offizielle Definition von "Migrationshintergrund". Diese lautet lt. BAMF:
In Bezug auf:
Eine Person hat dann einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren ist


Um die Gegenfragen zu beantworten: Die befragte Person soll in Deutschland geboren sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, aber man sieht ihr an, dass ein Elternteil nicht-deutscher Herkunft ist.

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Offiziell kann auch jemand, der hier geboren und aufgewachsen ist, einen Migrationshintergrund haben:
"Eine Person hat dann einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren ist."
ist offiziell vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge so festgelegt.
Das heißt, schon ein Elternteil mit zB Koreanischer Herkunft reicht und der in Deutschland geborene Mensch hat einen Migrationshintergrund.
Rassismus ist nach Johannes Zerger zitiert bei Human Rights Watch:
«Rassismus umfasst Ideologien und Praxisformen auf der Basis der Konstruktion von Menschengruppen als Abstammungs- und Herkunftsgemeinschaften, denen kollektive Merkmale zugeschrieben werden, die implizit oder explizit bewertet und als nicht oder nur schwer veränderbar interpretiert werden.»
Wenn man jemanden nach seiner Herkunft fragt, weil er asiatisch aussieht, dann schreibe ich ihm doch deswegen keine bewerteten Merkmale zu. Also ich bewerte ihn nicht.
Sowas wie: Du bist sicherlich ein fauler, dummer Mensch, weil du asiatisch aussiehst", wäre für mich rassistisch.
Ich finde die Frage trotzdem unglücklich formuliert.
Man hätte nach der Herkunft der Familie oder Vorfahren fragen können, dann wäre das unverfänglicher gewesen (nehme ich an)
Mich fragt von wegen Dialekt ständig wer, ob ich aus Bayern komme. Wenn man anders als der Durchschnitt spricht oder aussieht, weckt das Neugier.

Edit: da kam meine Definition zu spät

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

Das mit der Sprache sag ich nur wenn a) die Person selber irgendwie erwähnt hat, dass Deutsch nicht die Muttersprache ist oder b) es vom Akzent her deutlich ist. Spricht ein dunkelhäutiger Mensch im feinsten Wienerisch (so wie David Alaba zum Beispiel), dann ist das ja logisch, dass er/sie von hier kommt.

Ich hab auch eine Frage:

Ist es bei Spotify irgendwie möglich, ein Album einfach in der vorgesehenen Reihenfolge zu hören, ohne dass ich die Lieder händisch reihe? Weil selbst bei Alben erscheint oben der Shuffle Button.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Akascha

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Corydoras]

Hab leider (?) keinen Spotify Account, sorry.

Ich möchte aber auch die Schwarmintelligenz anzapfen: ich hatte mal einen coolen Holzwürfel, da waren statt Zahlen "Emojis" drauf, ganz puristischer Smiley, ein Heuli, ein Gesicht mit geradem Mund,...
Betonung liegt auf "hatte", irgendwie ist der verschwunden. Hat jemand eine zündende Idee, nach was ich googeln muss, um einen neuen zu erwerben?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Große Helden brauchen großes Leid und große Lasten, andernfalls bleibt die Hälfte ihrer Größe unbemerkt. Es gehört alles zum Märchen.

Das Einhorn aber ist Wirklichkeit.
Es ist Wirklichkeit.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Akascha]

solche?



da gibts die z.B.

Geändert durch Gorbag (16.08.2018 13:02)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Akascha

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Wahnsinn! Ja, genau in der Art! Vielen vielen Dank. Glaubst du's, ich hab mich dumm und dusselig gegoogelt, mood dice, Smiley Würfel, Stimmungswürfel, Emoji würfel...
Danke dir

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Große Helden brauchen großes Leid und große Lasten, andernfalls bleibt die Hälfte ihrer Größe unbemerkt. Es gehört alles zum Märchen.

Das Einhorn aber ist Wirklichkeit.
Es ist Wirklichkeit.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Akascha]

Wieso zeigt Facebook mir jetzt an, wenn zwei andere Leute ihre achtjährige Facebookfreundschaft feiern? Wen interessiert das?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Buchfaramir]

Buchfaramir schrieb:
Folgende Situation:

Ein "Biodeutscher" stellt einem Deutschen mit Migrationshintergrund die harmlose Frage: "Wo kommst du her?" Der Befragte nennt darauf seine in Deutschland befindliche Heimatstadt. Darauf kommt die Frage: "Aber wo kommst du WIRKLICH her?"

Der Deutsche mit Migrationshintergrund findet die zweite Frage taktlos und unterschwellig rassistisch. Zu Recht?



Ich persönlich habe in einer solchen Situation (neuer, dunkelhäutiger Kollege mit akzentfreiem Deutsch) gefragt, wo denn seine Familie herkommt.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: astrolenni]

Irgendwie verstehe ich diese Aussage/Antwort gerade nicht.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Ah, so rum.

Hm. Aber was trägt das zur Fragestellung bei?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Nachtrag:
Ich finde nach einigem Nachdenken darüber die gesamte Fragestellung verfehlt, bzw. unbeantwortbar. Die Frage geht davon aus, dass man im individuellen Handeln Rassismus, Nationalismus usw. (also Dinge, die äußere Realität, soziale Praxis, etablierte Denke sind) vermeiden könne. Ich würde aber sagen, dass eine irgend-rassistische Praxis so lange unvermeidbar ist, wie diese Realität besteht.
Um das mit einem analogen Beispiel zu veranschaulichen: Solange die Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung, die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Individuen massiv von ihrer Geschlechtszugehörigkeit geprägt sind, ist es nicht irrational, dass ich z.B. bei einem kleinen Kind frage, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist; und es ist auch nicht irrational, dass ich die Geschlechtszugehörigkeit eines Menschen als Faktor bei der Beurteilung seiner Handlungen bzw. bei den Mutmaßungen über sein Denken, seine möglichen Reaktionen usw. irgendwie mit einbeziehe. Und dieses Miteinbeziehen ist weder des Sexismus komplett unverdächtig, noch ist es willkürlicher böser Sexismus, den ich auch lassen könnte. Er entspricht vielmehr den strukturellen Gegebenheiten, in denen ich mich zwangsläufig bewege.
Ich will damit übrigens auch nicht sagen, dass es sinnlos ist, die obige Fragestellung als Problemstellung im Kopf zu haben, wenn man sich in entsprechenden Situationen befindet. Sinnlos finde ich sie allerdings, wo sie auf eine eindeutige Antwort oder auf "gute Handlungsregeln im Statis Quo" abzielt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yggdra_Sil

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
...
Ist es bei Spotify irgendwie möglich, ein Album einfach in der vorgesehenen Reihenfolge zu hören, ohne dass ich die Lieder händisch reihe? Weil selbst bei Alben erscheint oben der Shuffle Button.


Ich hoffe dich richtig zu verstehen. Mal abgesehen davon, dass man sich für spotify viel Zeit nehmen muss, um die Bedienung zu verstehen.
Der „shuffle“ Button ist zwar da, aber nicht aktiv. Erst bei abspielen eines der Lieder kann man da drauf tasten und dann ist der Zufall aktiviert. Sonst ist er aus.

>> Mein humanistisches Handeln ist oft noch sehr menschlich <<
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Khos

Treuer Hund

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Ist es bei Spotify irgendwie möglich, ein Album einfach in der vorgesehenen Reihenfolge zu hören, ohne dass ich die Lieder händisch reihe? Weil selbst bei Alben erscheint oben der Shuffle Button.


Du meinst die App für Handy, etc. - nicht das Desktop-Programm für den PC/Laptop, oder?

Wenn du in Spotify das Album ausgewählt hast, dann nicht die Musik mit "Shuffle" starten, sondern das erste Lied des Albums abspielen. Dann packt er automatisch das restliche Album (in richtiger Reihenfolge) in die Warteschlange.

Edit:
Die "Logik" bei Spotify ist, dass es alles eines "Paketes (z.B. eines Albums) nacheinander abspielt. Spielst du z.B. das erste Lied der Liste "Beliebt" bei einem Künstler ab, folgen danach die 9 weiteren der Liste

Komm ins Forum, haben sie gesagt. Da erlebst du was, haben sie gesagt!
~~~~~
Et es wie et es; et blievt wie et wor; et kütt, wie et kütt!
Wat wellste maache?


~ Your opinion, and what is that? It's just a different point of view... ~

Geändert durch Khos (22.08.2018 22:42)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Khos]

Ich bin jetzt durch die Textfassung vom "Amerikanischen Idyll" durch & etwas unschlüssern. Gibt es hier Menschen mit teilbarer Roth-Erfahrung?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Hat jmd schon mal was von Marianna Salzmann gelesen und ein Urteil dazu?
Mir ist sie grade bei der Sichtung des Quartetts teilweise extrem auf die Nerven gegangen mit ihren Aussagen*; aber teilweise las sich das, was Google so ausspuckt über sie, zumindest beim Überfliegen nicht komplett uninteressant.




(u.a. dämliches Zeugs wie, dass man von Büchern ja nicht sagen solle, dass es sie besser nicht geben täte, wenn ich mich recht erinnere)

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Yahoo-Frage: Wie kann man Yahoo davon abhalten, eine Adresse (werweißwieso ) auf einmal immer in den Spamordner zu tun?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Dankeschön für die Spotify Antworten, die ich jetzt erst sehe.

Tatsächlich habe ich alle meine Playlisten immer mit dem Shuffle Button GESTARTET, daher wusste ich nicht, dass ich auch einfach auf ein Lied tippen kann, um quasi "der Reihe nach" zu starten, sondern habe ebenso einen Button erwartet.

Jedenfalls danke, jetzt kenn ich mich aus.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Yahoo-Frage: Wie kann man Yahoo davon abhalten, eine Adresse (werweißwieso ) auf einmal immer in den Spamordner zu tun?

Auf die Mail klicken und "kein Spam" wählen, müsste eigentlich helfen. Ggf. mit allen falsch einsortierten Mails dieser Adresse so machen; dann kriegt der Bot einen starken Hinweis.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Wie heißen nochmal diese Rätsel (wenn man sie denn so nennen will), bei denen einem am Rand stehende Zahlen sagen, wieviele zusammenhängende Kästchen man ausmalen soll, und am Ende dann ein Bild rauskommt?
Ich komme partout nicht mehr drauf.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Talyn]

https://de.wikipedia.org/wiki/Nonogramm

Für die hab ich übrigens eine sehr nette App namens "Pic-a-Pix"

Und vom selben Anbieter gibt es noch Cross-a-Pix, Block-a-Pix, Sym-a-Pix, Fill-a-Pix und Link-a-Pix, das sind auch so "Anmalrätsel", die aber alle unterschiedliche Regeln haben. Ich mach die alle recht gerne, wenn ich im Zug sitze.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin

Geändert durch Corydoras (30.08.2018 22:58)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eldarion

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Für die hab ich übrigens eine sehr nette App namens "Pic-a-Pix"


Was für eine coole App. Danke für den Tipp!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
https://de.wikipedia.org/wiki/Nonogramm


Merci!

Die App guck ich mir bei Gelegenheit auch mal an, aber im Moment löse ich die Rätsel lieber am Computer.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Schatzzz

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Talyn]

Geht Photobucket wieder?



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Schatzzz]

Ist jmd zufällig im Besitze von Flammarions "Ende der Welt" in der deutschen Übersetzung?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Ist Schatzzz wieder da? ()

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Schatzzz

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

Amata schrieb:
Ist Schatzzz wieder da? ()




Ich schau hier zumindest hin und wieder mal rein.



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Schatzzz]

Aber du hast voll lange nichts mehr geschrieben! Wenn du nur so reinguckst, merk ich ja nicht, dass du da bist.

Und ich hab mich gefreut, weil ich darauf hoffte, dass du vielleicht jetzt wieder mehr hier schreibst. Ich vermisse die Beiträge.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Schatzzz

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

Amata schrieb:
Wenn du nur so reinguckst, merk ich ja nicht, dass du da bist.




Amata schrieb:
Und ich hab mich gefreut, weil ich darauf hoffte, dass du vielleicht jetzt wieder mehr hier schreibst. Ich vermisse die Beiträge.


Wie lieb, danke! In letzter Zeit habe ich leider nichts gesehen, wozu ich
irgendwas beitragen konnte oder wollte. Aber kann ja wieder kommen.



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Schatzzz]

Wie sind Odysseus und seine Leute Scylla und Charybdis eigentlich nochmal entkommen?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

teilweise gar nicht. Ich glaube, die sind einfach durch, und ein paar Leute sind halt hopps gegangen

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Wikipedia schrieb:
Auf der weiteren Seeroute vermied Odysseus die gefährliche Passage der Plankten, zweier stark umbrandeter, in Flammen gehüllter Felsen, und wählte stattdessen die Fahrt durch jene (meist mit der Straße von Messina identifizierte) Meerenge, an deren beiden Seiten Charybdis und Skylla hausten. Charybdis war ein gefährlicher Wasserstrudel, der dreimal am Tag das Meerwasser einsog und später wieder ausspie. Odysseus hielt sein Schiff gemäß Kirkes Rat näher beim Felsen der Skylla, einem sechsköpfigen Ungeheuer. Er griff zu den Waffen und versuchte seine Männer vor Skylla zu schützen, konnte aber nicht verhindern, dass sie sechs von ihnen fraß.[



Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
teilweise gar nicht. Ich glaube, die sind einfach durch, und ein paar Leute sind halt hopps gegangen


Also wie im echten Leben. Nur, dass es wahrscheinlich ein paar mehr als sechs sind, die es nicht überstehen.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Keli hat in ihrer Signatur ein Nico Semsrott Zitat verfaelscht. Da muessen wir ihren Doktortitel sofort wegen Plagiat aberkennen.

.
.
Die geschliffene Najade ist geschliffen! Die gebädigte Najade ist gebädigt!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Najade]

Aber ich hab doch nur ein Diplom. Im Demotivieren. :/

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Wenn man mit einer Person auf Facebook über den Messenger kommuniziert, wie kann es dann sein, dass die Person nicht als on angezeigt wird, sondern als "vor einer Stunde" on?
(die Person befindet sich allerdings in Frankreich; aber das dürfte ja nichts machen, oder? )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Was ist schlimmer: Die Gutgläubigkeit und den Gehorsam von Menschen, die es nicht anders kennen, auszunutzen oder:
Menschen, die die Problematik dahinter durchschauen freundlich auf eine Therapie hinzuweisen?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gwein

Happy Hour Pirat

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Wer soll jetzt therapiert werden? Der Ausgenutzte oder der Ausnutzer?



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Übernachtung im Maritim 276,-EUR, Essen im Maritim 39,-EUR. Ein Foto mit Mark... Unbezahlbar!!!

Nachtaktive Lebensform

Gedächtnisschaf
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gwein]

Am besten sich alle gegenseitig.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Ich habe noch eine Frage an Sachkundige:

Hier steht, der Regelsatz für Sozialhilfe beträgt für Alleinstehende 416 Euro.
Es gibt in der Werkstatt aber Leute (alleinstehend), die weniger bekommen. Von den abweichenden Gründen trifft keiner zu.

An wen wendet man sich? Das Sozialamt selber? Verbraucherschutz? Einen Anwalt?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Vielleicht wird bei denen etwas angerechnet?
Sowas wie Einkommen aus der Werkstatt oder private Unterstützung durch Verwandte

Beratungsstellen zu Hartz 4 gibts zB bei der Caritas
Müsstest mal zusammen mit dem Namen deiner Stadt googeln.
Will der Betreffende einen Anwalt konsultieren, steht ihm ein Gutschein der Behörde für eine außergerichtliche Rechtsberatung bei einem Rechtsanwalt zu.

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

In Bezug auf:
Vielleicht wird bei denen etwas angerechnet?
Sowas wie Einkommen aus der Werkstatt oder private Unterstützung durch Verwandte


Das trifft eben nicht zu. Und selbst wenn: ich fände es ungerecht, ein Monats-Gehalt von 130 anzurechnen.

In Bezug auf:
Beratungsstellen zu Hartz 4 gibts zB bei der Caritas
Müsstest mal zusammen mit dem Namen deiner Stadt googeln.
Will der Betreffende einen Anwalt konsultieren, steht ihm ein Gutschein der Behörde für eine außergerichtliche Rechtsberatung bei einem Rechtsanwalt zu.


Danke, da werde ich mich mal schlau machen.

Edit: Habe was Passendes gefunden.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man

Geändert durch Keli (19.09.2018 15:57)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Ich suche einen Film, den ich als Jugendliche mal im Fernsehen gesehen habe. Deutsche Produktion (denke ich), Lovestory zwischen zwei Jugendlichen (ziemlich junge Jugendliche, so zwischen 12 und 14, glaub ich), es kommen (Brief-?)Tauben drin vor und die beiden Protagonisten gehen zusammen auf eine Kirmes, wo das Mädel ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift "Küss mich mal" kauft und die beiden sich daraufhin küssen. Was die Klassenkameraden, die das mitkriegen, dazu veranlasst, am nächsten Tag an die Tafel zu schreiben "[Jungenname, den ich vergessen hab] knutscht Sarah".

Kann mir jemand weiterhelfen? Google tut es nicht.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

O Schwarmintelligenz des Forums,

in irgendeinem Terry-Pratchett -Band sagt oder denkt Angua in etwa den folgenden Satz:

"Ankh Morpork war ein Schmelztiegel, aber er funktionierte nur in einer Richtung: Zwerge, Trolle, Werwölfe ... hatten sich immer der Art der Menschen anzupassen"


-weiß jemand, welcher Band das ist?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

grashopperCo-Moderator

Haariger Buchling

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

Ein bisschen google-fu hat mir das Originalzitat ausgespuckt:

In Bezug auf:
“He looked at her defiantly, and she thought: and so one at a time we all become human—human werewolves, human dwarfs, human trolls …the melting pot melts in one direction only, and so we make progress.”



Aber leider stand da nicht aus welchem Buch, aber wenn ich mir angucke in welchen Büchern sie vorkommt und was die jeweiligen Handungen sind hätt ich jetzt gesagt "Thud!" oder "Snuff".

Edith: Ich hab jetzt das (verkürzte) Zitat nochmal gesucht und siehe da.

Das ist noch gar nichts. Wenn ich mit ihm fertig bin, kann der Shredder fliegen.

There's no room for demons when you're self-possessed


Hoppi ist schuld.

George - Psycho Weasley Number Two
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: grashopper]

Du bist ein toller grashüpfer, danke
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

Kennt jmd (nicht persönlich, eher inhaltlich) Friedrich Weinberger und kann mir über den Herren Erhellendes sagen?
Wenn man auf Youtube Freud sucht, stößt man u.a. auf ein langes Gespräch von jmd mit ihm; selbiges Video trägt den Titel "Sigmund Freud Konsequenzen einer Schwindelwissenschaft" und ist insofern eher dazu angetan, mein großes Mißtrauen zu erregen; kurze Reinklicker tragen auch nicht dazu bei, mein Vertrauen zu wecken (Gelaber von der Weltverschwörung der 68, quasi ). Jetzt bin ich irgendwie neugierig. aber nicht neugierig genug, mir das Gespräch anzutun.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mesalina

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Wie lange vor dem Blut abnehmen sollte man kein Aspirin mehr nehmen?

Why is there never a big red button?

Try not to start a war before I get home, you know what it does for the traffic.

Hermits united.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Mesalina]

Soweit ich weiß, wirkt Aspirin etwa 8 Stunden
Also mindestens 8 Stunden vorher nicht

Achtung: Dies ist keine ärztlich oder medizinistudientechnisch versierte Meinung, bitte fragen sie ihren Arzt oder Apotheker

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Mesalina]

"Bavaria One - Mission Zukunft"

... war ich denn der einzige, der die Nachricht 3-4 mal gegoogelt hat, weil ich vergeblich die originale Postillon-Nachricht gesucht habe? Oder ging das anderen auch so?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
"Bavaria One - Mission Zukunft"

... war ich denn der einzige, der die Nachricht 3-4 mal gegoogelt hat, weil ich vergeblich die originale Postillon-Nachricht gesucht habe? Oder ging das anderen auch so?



Ich glaube, ich sollte wieder mehr Unterhaltungsmagazine (Tageszeitungen) lesen. Das Genre scheint in den letzten Jahren einen Schritt ins Surreal-Avantgardistische gemacht zu haben.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

wowiewas?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
wowiewas?

Die beste Saitire bietet immer noch die Wirklichkeit

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Buchfaramir]

Buchfaramir schrieb:
sphnix schrieb:
wowiewas?

Die beste Saitire bietet immer noch die Wirklichkeit



Das Schönste dabei ist das Logo...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
wowiewas?



Ich bin immer wieder fassungslos wie du (und Pyr, der ja in ähnlich seliger Unkenntnis schlummerte) dergleichen verpassen können. Nicht wegen der Bedeutung der Sache, sodnern weil das Internet einem das ja heute wirklich gebündelt um die Ohren schlägt auf alles Kanälen... und ihr seid ja durchaus auch im Netz unterwegs und so...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

Sind wir?
Ich war seit gestern Abend außer im Forum und Facebook nirgendwo "unterwegs"; sofern also nicht da jmd zufällig was postet, entgeht es mir logischerweise. Und zufällig hat ja jmd was im Forum gepostet. Insofern bin ich nicht in Unkenntnis geblieben. Was ergo ist also daran staunenswert, wenn ich Sachen nicht (bzw. erst hier) mitbekomme an einem Tag, wo ich noch nicht Ubahn gefahren bin und auch sonsten das Haus nicht verlassen habe?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
Buchfaramir schrieb:
sphnix schrieb:
wowiewas?

Die beste Saitire bietet immer noch die Wirklichkeit



Das Schönste dabei ist das Logo...

Oh ja.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Talyn]

Söder hat mal wieder die Wirklichkeit verpennt

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Sind wir?
Ich war seit gestern Abend außer im Forum und Facebook nirgendwo "unterwegs"; sofern also nicht da jmd zufällig was postet, entgeht es mir logischerweise. Und zufällig hat ja jmd was im Forum gepostet. Insofern bin ich nicht in Unkenntnis geblieben. Was ergo ist also daran staunenswert, wenn ich Sachen nicht (bzw. erst hier) mitbekomme an einem Tag, wo ich noch nicht Ubahn gefahren bin und auch sonsten das Haus nicht verlassen habe?




Das war jetzt fei nciht "wie könnt ihr [bedeutsames Faktum X] nicht mitbekommen!!", mir gehts eher darum, dass ich sowas gar nicht ausweichen kann, allein schon weil der tag mit smartphone beginnen muss (mails checken, fb checken, neuste nachrichten checken), ich solchen Infos also agr nciht entkommen kann, sodnern die mir bei meinen notwendigen Erledigungen zwangsweise in den Weg geschoben werden. Also, mich erstaunt die völlig unterschiedliche - hm, Wahrnehmung ist es ja nicht. Welt-Interaktion oder so.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

Hm. Meinst du, Smartphone vs PC ist ein Unterschied?
Mag auch daran liegen, dass ich keine Nachrichten-Startseite hab.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

naja schon, man daddelt im bett ned schon mim smartphone rum und der pc piepst auch weniger nachrichtenstartseite habe ich zwar, aber da bei mir zu den anchrichten (von dem, was bei mir ankommen "Muss" und dessen bevorzugten Verbreitungsarten ebdingt) auch facebook und instagram gehören, entkomme ich solchen "weißmandoch"-Sachen eben gar nicht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: ratatoeskr]

Ich denk tatsächlich, dass es am Smartphone liegt. Ich krieg zwar glaub ich etwas mehr mit als Sphinx, weil ich auf Zeit Online wohne und deswegen wenigstens Schlagzeilen sehe, aber wenn ich mal aus Zeit- oder Müdigkeitsgründen zwei, drei Tage gar nicht draufschaue, dann drängt sich mir halt auch nix an Neuigkeiten auf.

[Schrieb ich an meinem Laptop, im Bett liegend.]

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Hat jmd schon mal was von Seethaler gelesen & kann was über ihn sagen? Ich erinnere mich vage an alte Besprechungen in Literaturbequatschsendungen, weiß aber gar nicht mehr, was da genau gesagt wurde. Und gestern nun hat mich eine Kinovorschau darauf hingewiesen, dass der Trafikant verfilmt wird. Die Vorschau machte einen eher zahnschmerzerregenden Eindruck. Kennt jmd das Buch, und weiß, ob es schuldig oder unschuldig daran ist?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (08.10.2018 09:56)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Seit wann setzt man neue Fenster ein, ohne das Mauerwerk wieder vernünftig zuzuspachteln? Erstens ist es undicht und zweitens sieht es scheiße aus.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

vielleicht wird die Fasade noch gedämmt

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Unwahrscheinlich. Es ist ein Dachfenster.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

Hat jmd die "Three Billboards" gesehen und einen Eindruck davon?
Ich fand ihn nämlich, so wie ich ihn verstanden habe, dann ideologisch nämlich doch ziemlich bauchschmerzerregend, bin aber in diesem Fall nciht ganz sicher, ob ich seinen Tonfall richtig erfasst habe.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Ich habe nur zufälligerweise gestern mit L. drüber geredet, dass man den mal gucken könnte.

Nachdem wir übrigens einen Film gesehen haben, der so schlecht war, dass ich nicht weiß, warum den jemals jemand gut gefunden haben kann.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

Welchen?
---
Guck mal und dann reden wir

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

21

---
Mal sehen, wann ich wieder Zeit für einen ganzen Film finde.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

das klingt ja schlimm

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Was? 21 oder mein Zeitproblem?

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

letzteres :/

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Das nervt mich auch immer ziemlich. An den Abenden unter der Woche, an denen ich potentiell mehr Zeit hab, bin ich im Normalfall im Reitstall. Dann ist sofort der gesamte Abend weg. An anderen Abenden ist oft eh nicht so viel Zeit, weil ich später nach Hause komme. Für eine Folge Serie reicht es dann vielleicht noch, aber nicht für einen Film. Und da Freunde treffen immer aufwendiger geworden ist, findet das dann im Regelfall am Wochenende statt.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]

Amata schrieb:
Das nervt mich auch immer ziemlich. An den Abenden unter der Woche, an denen ich potentiell mehr Zeit hab, bin ich im Normalfall im Reitstall. Dann ist sofort der gesamte Abend weg. An anderen Abenden ist oft eh nicht so viel Zeit, weil ich später nach Hause komme. Für eine Folge Serie reicht es dann vielleicht noch, aber nicht für einen Film. Und da Freunde treffen immer aufwendiger geworden ist, findet das dann im Regelfall am Wochenende statt.



Merkst du schon, wie du dein Wunschleben in der freiesten aller möglichen Welten verwirklichst?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Zynpyr!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Nee, Empyrie.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Angenommen, in einem Buch steht:


Waldemar sagt: "Bring mir mein Pferd. Pferde sind wunderbare Tiere. Ich möchte auch heute wieder ausreiten."

Und man will zitieren, und zwar wie folgt:

Waldemar wird als jemand gezeichnet, der Pferde sehr schätzt; so sagt er in Kapitel 7: "Pferde sind wunderbare Tiere." (S. 56744)


Oder müsste man dann schreiben:

Waldemar wird als jemand gezeichnet, der Pferde sehr schätzt; so sagt er in Kapitel 7: "'[...]Pferde sind wunderbare Tiere. [...]'" (S. 56744)

?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Die zweite Variante ist tendenziell verpönt.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Caddy]

Das ist tendenziell schön!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

(gibt es eigentlich sowas wie ein knappes allgemeines Handbuch solcher Regelchen? Oder ist man da nur auf UI [= Universitäre Intelligenz] und die wirre Vielfalt diverser Formblätter angewiesen? )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

das obere
soweit ich weiß, nimmt man das untere nur, wenn du im Satz etwas weglässt
zB "Pferde sind [...] Tiere"

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
(gibt es eigentlich sowas wie ein knappes allgemeines Handbuch solcher Regelchen? Oder ist man da nur auf UI [= Universitäre Intelligenz] und die wirre Vielfalt diverser Formblätter angewiesen? )


Das hängt vom spezifischen Zitationsstil ab. MLA hat z.B. ein Handbuch, aber Du nutzt eher nicht MLA (und das Handbuch gibt es nur auf Englisch). Wahrscheinlich gibt es auch für andere Zitationsstile Handbücher, aber dafür müsstest Du halt wissen, welchen Stil Du verwendest.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
aber dafür müsstest Du halt wissen, welchen Stil Du verwendest.



Da ist was dran; aber nett ausgedrückt isses nicht
(Ich dachte auch eher an sowas wie "Überblick über..."-Kram)
Aber egal, ich muss meinen Kram ja eh nochmal komplett vereinheitlichen usw., was das angeht; weil ich das bislang eh alles sehr nach spontaner Intuition mache.


Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (17.10.2018 13:18)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Ist jmd zufüällig Düsseldorfer und kann mir ein paar Namen der dort ausgestellten neusachlichen Künstler verraten? Ich wollte hier eigentlich einen der mir dort seinerzeit begegnet seienden Maler hier vorstellen, weil er mir gefallen hat (manches speziell an dem einen Bild hat mich an Dix erinnert), aber ich hab den Namen vergessen.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

thehole

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

NaugrimNogrod schrieb:
das obere
soweit ich weiß, nimmt man das untere nur, wenn du im Satz etwas weglässt
zB "Pferde sind [...] Tiere"


+1

"I got a fever and the only prescription is more cowbell!" ~ Bruce Dickinson
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: thehole]

Pferde sind Tiere plus ein weiteres Pferd*?









*Ich hab grad Pferd zu Pfred verschrieben. Ein schöner Name!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Gibt es irgendeine Möglichkeit, sich vor der allgegenwärtigen Google-Überwachung zu schützen?

1. Kriege ich auf Facebook immer wieder Werbung von Dingen angezeigt, die ich mir irgendwo mal angeguckt hatte.
2. Steht unten auf der google-Seite mein derzeitiger Standort (und der ziemlich genau)

Das finde ich scheiße. Wie stelle ich das ab?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keliope]

in Deinem Google Konto kannst Du einiges abstellen Hilfe

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Amata schrieb:
Das nervt mich auch immer ziemlich. An den Abenden unter der Woche, an denen ich potentiell mehr Zeit hab, bin ich im Normalfall im Reitstall. Dann ist sofort der gesamte Abend weg. An anderen Abenden ist oft eh nicht so viel Zeit, weil ich später nach Hause komme. Für eine Folge Serie reicht es dann vielleicht noch, aber nicht für einen Film. Und da Freunde treffen immer aufwendiger geworden ist, findet das dann im Regelfall am Wochenende statt.



Merkst du schon, wie du dein Wunschleben in der freiesten aller möglichen Welten verwirklichst?


Total.

Passenderweise hab ich gerade, müde wie ich bin, erst ein bisschen schräg und ohne dich als Autor zu sehen, drauf geguckt und so halb sowas gelesen wie "Du merkst schon, dass du gerade dein Wunschleben in der freiesten aller möglichen Welten verwirklichst?!" mit diesem durchaus ernst gemeinten vorwurfsvollen Tonfall "Es ist doch alles toll, stell dich nicht so an, du bist voll priviligiert!"

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Ist jmd zufüällig Düsseldorfer und kann mir ein paar Namen der dort ausgestellten neusachlichen Künstler verraten? Ich wollte hier eigentlich einen der mir dort seinerzeit begegnet seienden Maler hier vorstellen, weil er mir gefallen hat (manches speziell an dem einen Bild hat mich an Dix erinnert), aber ich hab den Namen vergessen.


Ich arbeite zwar in dieser Stadt, aber alles was über meine Arbeitsstelle, den nächstgelegenen U-Bahnhof und den Düsseldorfer Hbf hinausgeht, übersteigt meinen Horizont.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Amata]



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Die Frage wird jetz sehr allgemein klingen, und falls ich sie schon mal gestellt habe, bite, ich, Steinwürfe zu unterlassen (), aber welche schönen und kostennichtintensiven Möglichkeiten gibt es, Fotodateien zu speichern, wenn die Festplatte ziemlich voll ist?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

USB-Sticks sind mittlerweile recht günstig.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

aber sehr klein und einander ähnlich :/

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Externe Festplatten kosten auch nicht die Welt.
Manche Internetanbieter haben auch Speicherplatz in der Cloud inklusive, zB bei 1&1 (100 GB). Das hat den Vorteil, dass die Daten auch regelmäßig gesichert werden, ohne dass Du etwas dafür tun musst. Nachteil ist natürlich, dass sie "außer Haus" sind.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Moosmutzel]

Was ist unter "Cloud" eigentlich zu verstehen?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Ein Anbieter, wie zB og. 1&1 hat Server, Software etc irgendwo zentral. Kunden können über das Internet darauf zugreifen und zB Speicherplatz mieten (oder eben im Rahmen ihres Vertrages inklusive bekommen). Quasi eine Serviceleistung an IT-Infrastruktur. Man kann solche Inhalte dann zB einfach mit anderen teilen (Beispiel Facebook) oder man spart sich die Anschaffung teurer Soft- und Hardware und nutzt eine Applikation, die von der Cloud angeboten wird, um zB die Lohnabrechnung der Firma zu erledigen (zB bei SAP). Natürlich muss man für die Nutzung auch bezahlen, aber gerade für kleinere Firmen rechnet es sich. Hard- und Software müssen ja auch ständig gewartet/erneuert werden, das übernimmt der Cloudanbieter genauso wie zB die Datensicherung, die Datensicherheit etc pp.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Was ist unter "Cloud" eigentlich zu verstehen?

eine Schlechtwetterfront. Und sie kommt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Mein Auto macht seit gestern was merkwürdiges Und zwar zeigt es mir normalerweise neben dem Tacho an, in welchem Gang ich fahre, bzw. wenn ich den Gang rausnehme, zeigt es gar nix an. Seit gestern ist es manchmal (nicht immer) so, wenn ich den Gang rausnehme und z. B. auf eine Ampel zurolle, dass es die Gänge "runterzählt", also erst 3, dann bei niedrigerer Geschwindigkeit 2 und dann kurz vorm Anhalten 1 anzeigt. Dabei ruckelt nix oder fühlt sich anders an als sonst, nur die Anzeige ist es halt anders. Hat irgendwer eine Ahnung, was da los sein kann?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Keks]

Klingt fast als könnte es gewollt sein – könnte das Auto aus irgendeinem Grund angefangen haben, dir zur Geschwindigkeit passende Gänge zu empfehlen? Könnten Einstellungen verloren gegangen sein (Strom weg?) oder hat es womöglich sogar eine Firmware, die aktualisiert wurde?
Wild geraten …
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Der Flammifer]

Na ja, es ist halt nur manchmal so, nicht immer. Deswegen kommt es mir unwahrscheinlich vor, dass das Absicht ist :/

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Keks]

Dann ist die einzige verbleibende Erklärung dass dein Auto wankelmütig ist.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Der Flammifer]

Ich glaube nicht dass es einen Wankelmotor hat.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Der große Hobbit]

Darüber hab ich mal ein Referat gehalten!

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Keks]

Über Wankelmut?
Ein schöner Frauenname.
Wie spät ist es jetzt eigentlich, nach Neuzeit?

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (28.10.2018 10:52)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: sphnix]

Hat jmd hier Enards Zone gelesen oder etwas geistreiches darüber gelesen und kann mich darob erleuchten?
Ich wurde in universitären Kontexten flüchtig mit dem Text konfrontiert, dergestalt, dass ein Mädel, das was darüber schreibt, ihn vorstellte. Und ich hatte einen ziemlich ambivalenen Eindruck bzw. ein ziemliches Mißtrauen gg den Text (Mensch-an-sich-Mystik, ahistorisches Denken), bin aber nicht sicher, ob das nicht auch an der Präsentierenden und ihrer Lesart liegen kann.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (31.10.2018 21:35)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: sphnix]

Und!
Hat hier jmd mal was von Steven Pinker gelesen? Recherchen haben ergeben, dass der Gute vermutlich höllenschreibenden Mist schreibt; aber ich weiß nicht, ob sich die Auseinandersetzung damit lohnt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: sphnix]

Mein Touchpad treibt mich leider gerade in den Wahnsinn Heute früh begab es sich, dass ich nicht mehr mit der Fläche des Touchpads selbst klicken konnte, sondern nur noch mit der Taste am linken unteren Rand. Ich habe daraufhin den Treiber gewechselt (das Gerät wurde mir dann als "Asus Support Device" angezeigt statt als "Asus Touchpad"), was das Problem tatsächlich löste - dafür aber dazu führte, dass das Touchpad auch dann geklickt hat, wenn ich das gar nicht vorhatte, nämlich zum Beispiel auch, wenn ich in Firefox oben den Mauszeiger über die verschiedenen Tabs bewegt habe - dann hat das Touchpad munter einen oder mehrere hintereinander angeklickt. In den Einstellungen die Empfindlichkeit auf "Niedrig" setzen hat leider nichts gebracht. Und ich weiß gerade nicht, was von beidem mich mehr zur Weißglut bringt
Hat irgendwer eine Lösung, wie es klappen könnte, dass das Klicken normal wie vorher mit dem Pad funktioniert, sich aber nicht selbstständig macht?

(Ach ja, Neustarts haben nur dazu geführt, dass wieder der aktuelle Treiber verwendet wird, wo ich nur noch mit der Taste klicken kann.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Keks]

Hier hat bei älteren Laptops auch schon manchmal das Touchpad den Geist aufgegeben.
Wir haben dann einfach eine Funkmaus angeschlossen.

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: NaugrimNogrod]

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es an der Hardware liegt. Die Funktionen sind ja da, nur halt nicht alle bei jedem Treiber.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was? – User fragen User [Re: Keks]

Sieh an, Asus hat ein Programm namens "Smart Gesture" installiert. Ich hab's gelöscht - kein Effekt - und neu installiert, und jetzt scheint es zu funktionieren. Also, das Klicken durch Antippen geht wieder und zumindest bis jetzt ist das mit dem "selbstständigen" Klicken nicht passiert

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Keks]

Liebe Externfestplattenratschläger!
Hat jmd eine Ahnung, welches Gerät aus dieser Gattung tendenziell deppesicher und billig ist?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

Ich dachte schon "Externsteinplatten-Schläger"

Ich habe eine von Western Digital. Die tut es schon seit Jahren.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Keliope]

Seagate 1TB, gabs letzte Woche noch für 40 € bei Media Markt
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: ratatoeskr]

Das ist quasi das Äquivalent eines elenden Arbeitstages!
----
hm. Aber mein Vater hat ja irgendwo noch einen Gutschein, fällt mir ein.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

...Äquivalent Arbeitstag: Ja schon, aber: mit der so gewonnen Speicherfähigkeit kannst du mehr und effizientere Arbeitstage ausfüllen!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: ratatoeskr]

Das ist gar nicht wahr!
Ich drum viel zu speichern, weil ich
a) debil viele Fotos hab (vor allem von mir; aber ich lösche mich so ungern )
und
b) Hörpieldateien.
Das hat nichts mit Arbeit zu tun. Arbeits-Fotos lösche ich nach Gebrauch.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

...das ist jetzt unheimlich: ich habe gerade akut mehr Arbeit bekommen, weil ein Kunde seine Arbeits-Fotos v o r gebrauch löschte^^
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: ratatoeskr]




... mehr Arbeit. Gngh.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Liebe Externfestplattenratschläger!
Hat jmd eine Ahnung, welches Gerät aus dieser Gattung tendenziell deppesicher und billig ist?


Wenn du schnell bist: TOSHIBA Canvio Connect II, 2 TB HDD, 2.5 Zoll, extern, 59€
(Schwarz, Weiß, Rot, Gold), Media Markt, kostenloser Versand oder Marktabholung.


   „ Praise Joko
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Dagorath]

Leider kann ich nicht schnell sein, weil meines Vaters Gutschein andernortes ist. :/
Aber danke.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Das ist quasi das Äquivalent eines elenden Arbeitstages!



Gebrauchs- oder Tauschwert?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Pyr]

Nach welcher Logik schlägt Facebook einem eigentlich Freunde vor, mit denen man keine gemeinsamen Bekannten hat und die auch nicht gemeinsam mit einem auf der Miscatonic-Universität waren?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Nach welcher Logik schlägt Facebook einem eigentlich Freunde vor, mit denen man keine gemeinsamen Bekannten hat und die auch nicht gemeinsam mit einem auf der Miscatonic-Universität waren?



Nicht-euklidische Algorithmen.
(Iä Yog Sothoth! Ngar aiton mwlayddh! Iä! Iä!)

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Pyr]

Hat jmd mal "Der alte Affe Angst" gesehen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

Ja, ich. Gestern.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Pyr]

Und, wie hat er dir geafflen*?











*teils Vertipper, teils dann Absicht

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mesalina

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: sphnix]

Kann mich jemand vom Kartenspiel "The Mind" überzeugen oder mir davon abraten? Habe es spontan mitgenommen, aber alles was ich lese, lässt mich stark zweifeln und das Spiel gerade für zwei Leute ziemlich dröge erscheinen.

Why is there never a big red button?

Try not to start a war before I get home, you know what it does for the traffic.

Hermits united.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Warum hat eigentlich nie jmd irgendwas gelesen? :( [Re: Mesalina]

Wieso muss es denn speziell von 2 Leuten gespielt werden?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

helft! oh! helft! [Re: sphnix]
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: sphnix]

Kennst jemand ein Programm, mit dem sich Animationen von Glücksspielgeräten (also Slot Machine, Glücksrad oder ähnliches) herstellen lassen?

Edit: Hat sich erledigt!

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe

Geändert durch mohrchen (07.12.2018 16:55)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: mohrchen]

Ich will Risotto mit Esskastanien machen. Weiß jemand, ob ich dafür die rohen Kastanien nehmen kann (es gart ja eh relativ lange), oder muss ich die auf jeden Fall erst kochen?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

Ich glaube, vorkochen ist nicht verkehrt. Es gibt die aber auch so eingepackt (das wird dir heute nix helfen, aber generell ), da sind die glaub ich schon vorgegart.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

Maronirisotto

Maroni Risotto

zumindest die beiden Rezepte nehmen gegarte/geröstete Maroni

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Ich glaube, vorkochen ist nicht verkehrt. Es gibt die aber auch so eingepackt (das wird dir heute nix helfen, aber generell ), da sind die glaub ich schon vorgegart.


Die sind aber eklig Ich hab sie jetzt einfach mal gekocht, nicht dass es nachher mit den rohen nix wird.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

wie hättest Du die rohen geschält?

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Gorbag]

Hm. Das ist eine gute Frage.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

Mietrechtsfrage, juhu
Ich bin Untermieterin, zwei meiner Mitbewohner sind Hauptmieter. Ich habe keinen Mietvertrag. (Der dämliche Mitbewohner ist nie in die Pötte gekommen dabei, den bereits vorhandenen Vordruck für den Untermietvertrag, den er seit Jahren nutzt, auszufüllen Und irgendwann hatte ich keinen Bock mehr, ihm hinterherzurennen; rausschmeißen kann man mich ja eh nicht ohne weiteres, wenn ich pünktlich meine Miete zahle.)
Nun ziehe ich im Januar um. Meine Frage bezieht sich aufs Streichen. Meine Vormieterin hatte beim Einzug das Zimmer gestrichen, und zwar eine Wand in einem dunklen Türkis, die anderen drei hell. Mir hat das sehr gut gefallen, deswegen habe ich nichts dran geändert. Ich weiß, dass in vielen Mietverträgen, gerade auch Untermietverträgen in WGs, sowas steht wie "entweder beim Ein- oder beim Auszug streichen"; ich hab auch mal gehört, dass das überhaupt nicht zulässig ist. Jetzt weiß ich aber nicht, wie die Situation ist, weil ja die eine Wand farbig ist und ob da evtl. noch mal andere Regelungen gelten. Wie ist das, bin ich verpflichtet, zu streichen?
(Ich würde es evtl. eh machen, oder zumindest dem Nachmieter einen Eimer Farbe kaufen oder so, das hab ich noch gar nicht entschieden. Ich wüsste nur trotzdem gern rein rechtlich, woran ich bin, weil ich mir gut vorstellen kann, dass der eklige Mitbewohner alles versucht, um mir die Kaution nicht wiedergeben zu müssen.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

Ich blicke bei Mietrechts-Sachen, vor allem im Sonderfall "Untermieter" nicht wirklich durch, aber falls es keinen Nachmieter gibt, der mit der dunkel-türkisen Wand einverstanden ist, würde ich sie sicherheitshalber mit weiß überstreichen.
Die gesamte Kaution darf dein Vermieter eh nicht einbehalten, höchstens die Kosten für Schönheitsreperaturen, falls eine entsprechende Klausel darüber im Mietvertrag (den du ja aber anscheinend gar nicht unterschrieben hast, wenn ich das richtig verstehe) steht.

Vielleicht hilft das hier weiter?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keliope]

Danke, das werd ich mir mal anschauen
Was mein Vermieter darf und was nicht wird ihm erfahrungsgemäß relativ egal sein, und dann wäre ich halt trotzdem diejenige, die einen Anwalt braucht, um die Kaution wiederzukriegen Deswegen wär ich mir halt gerne vorher so sicher wie möglich, was die Rechtslage angeht.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Keks]

Liebe Koniferen des Technischen!
Gibt es beim Kauf externer Festplatten etwas, was man dringlich beachten muss?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: sphnix]

In Deinem Fall braucht die Festplatte einen USB 2.0-Anschluss. Und manche benötigen zusätzlich noch eine separate Stromzufuhr, da ist dann ein Netzteil mit Stecker dabei, den Du in eine Steckdose stecken musst, damit die Festplatte läuft. Da musst Du wissen, ob Du das vermeiden willst oder ob das in Ordnung ist.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: Caddy]

das Wort mit 2.0 klingt hilfreich. Danke.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: helft! oh! helft! [Re: sphnix]

Hat jmd ne Ahnung, ob Lokale heute nach 1 oder 2 oder so tendenziell von Nicht-Feiermenschen betretbar sind, sofern das in deren normal-Öffnungszeiten fällt?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

Spricht ein gewichtiges Argument gegen dieses schicke Teil von Festplatte, liebe kundige Menschen da draußem im grünen All?
https://www.amazon.de/Intenso-Memory-Ext...erne+festplatte

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

Ich würde eine größere nehmen, die sind für das Mehr an Speicherplatz nur unwesentlich teurer. Konkret die 1 oder 2 TB Version.

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Hisimir]

danke dir

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

Das Rapsöl ist auch schon abgelaufen. Was mache ich denn jetzt mit den drei Flaschen?
In den Ausguss schütten is ja glaub ich eher nicht so gut für die Kanalisation.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keliope]

Öle deine Bekannten damit ein und lichte sie ab

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

Die werden sich sträuben.

Ich könnte natürlich meine paar Holz-Küchenutensilien damit polieren.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keliope]

ist es denn ranzig oder nur abgelaufen?
Wenn es nur abgelaufen ist, kannst du es noch verwenden. Ich hab schon manchmal welches benutzt, das war seit einem Jahr abgelaufen und noch ganz gut. Es heißt ja Mindesthaltbarkeitsdatum also hält es mindestens so lange.
Riech dran, ranziges Öl stinkt.
Ist es ranzig, am besten samt Flasche in den Müll

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: NaugrimNogrod]

Ich finde nicht, dass es stinkt. Und bis jetzt merke ich auch keine Nebenwirkungen vom verzehrten abgelaufenen Öl.
Da es Glasflaschen sind: Die vollen Flaschen in den Glascontainer?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keliope]

ne, die vollen Flaschen in den Müll
aber wenns nicht stinkt, kannst es auch einfach aufbrauchen, bis sie leer sind und dann die leeren Flaschen in den Glascontainer

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: NaugrimNogrod]

Hmmm, ich könnte mir natürlich auch eine antike Öl-Lampe basteln.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keliope]

Woran kann es liegen, wenn in meinem Word die obere Leiste (Start/Einfügen/Seitenlayou usw.) bei neuen Dateien auf einmal nicht mehr mit Klickfeldern unterfüttert ist, und wenn man Tabellen auf einmal nicht mehr einfügen kann? (d.h.: wenn ich auf "Tabelle einfügen" gehe, kommt in den neugeöffneten Dateien nicht mehr ein Feld, in das man die Zeilen- und Spaltenzahl eingeben kann, sondern es wird eine 1spaltige Tabelle eingefügt. )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

.. ok, scheint wieder zu gehen. *wirr*
(das mit der Leiste war wohl bloß ein Fehler/Verklicken von mir, aber das mit der Tabelle verstehe ich nach wie vor nicht )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: sphnix]

Ich habe gerade meine Vorhangstange befestigt, die Vorhänge aufgehängt - und prompt ist alles zusammen runtergekracht, weil die Dübel aus der Wand gebrochen sind Was kann ich tun, außer leichtere Vorhänge kaufen?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keks]

(Mehr Halterungen für die Stange anbringen fiele mir vielleicht auch noch ein.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Keks]

Größere Dübel/längere Schrauben kaufen


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Die unselbstständige Sphinx ist unstandselbstig: [Re: Moosmutzel]

Und vor dem Anbringen die Bohrlöcher mit Moltofill ausfüllen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Vor allen Dingen wäre erstmal zu klären, um was für eine Wand es sich handelt.

Sollte es eine Leichtbauwand (klopfen und hören, ob es irgendwie hohl klingt) sein, musst du spezielle Dübel dafür besorgen.

Im Falle einer Ziegelwand könntest du einfach Pech gehabt haben und die Löcher im Ziegel erwischt haben. In so einem Fall würden dir längere Dübel und etwas dickere Schrauben auch nicht viel bringen, wenn es sich um die winzigen Dübel handelt, die gerne mal bei den Vorhangstangenhalterungen mitgeliefert werden.

Hast du denn mindestens 6er-Dübel und 5er-Schrauben verwendet, lässt mein Mann durch mich fragen.

Per Ferndiagnose ist es sehr schwer, den richtigen Tipp abzugeben.





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Unarania]

Injektions-Mörtel ins Loch (Moltofill ist zum Löcher füllen hält aber nicht gut) und den Dübel rein, nach ein paar Minuten hält das Bombenfest.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Ich habe tatsächlich 6er-Dübel und 5er-Schrauben verwendet. Aus der Wand rieselt es rot raus, könnte also gut Ziegel sein. Das mit dem Injektionsmörtel werd ich ausprobieren, vielen Dank!
Ich will außerdem eine Deckenlampe montieren, die nicht ganz leicht ist - 'ne Tonne wiegt sie jetzt nicht gerade, aber nachdem das mit der Vorhangstange vorhin so ein Fiasko war, bin ich da jetzt natürlich verunsichert. Würde das mit dem Injektionszeug da auch gehen, Gorbag?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Wir müssen das sogar in jedes Dübelloch spritzen (Ausgenommen Rigipsdübel) weil wir verantwortlich dafür sind dass das auch hält (besonders bei Tresoren z.B. sonst steigt die Versicherung aus)
Das gibts auch in kleinen Gebinden (von verschiedenen Firmen) sodass es auch für wenige Löcher lohnt.
Roter Staub ist Ziegel, bei der Decke wirds Beton sein,
Eine Deckenlampe...da wo die Drähte aud der Decke kommen ist normalerweise eine starke Metallhaken vorhanden an den man die Lampe hängt und dann anschliesst.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Da ist kein Haken, sondern ich hab vor, einen Haken reinzudrehen.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Dann funktioniert das mit dem Injektionsmörtel gut, es gibt kleine Sets bei den noch Netzhülsen/Siebhülsen dabei sind welche ins Loch geklebt werden (Beschreibung ist immer dabei)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Danke

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Bewundernswert, wer diese Sprache der werkelnden Menschen versteht!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Beim Auszug kriegt man die Dübel dann halt nie wieder raus...
Hatte ich mal bei nem Bücherregal und mieser Kalksandsteinwand. Musste alles reinmörteln.
Bekam die die Schrauben dann schon fast nicht raus und die Dübel gar nicht...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Der große Hobbit]

stimmt, die Dübel gehen nie mehr raus, aber man braucht nur mit einem grösseren Bohrer den Kunsstoff des Dübel ein paar Millimeter tief abbohren und spachtelt das dann zu.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

"Gehen nie wieder raus" klingt für die Lampenaufhängung ganz vielversprechend, ich möchte nämlich lieber kein Gebilde aus Holz und Metall mit großem Glasschirm auf den Kopf kriegen

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Keks]

Wennst öfters mal Dübel in Wände bohrst würd ich einen Dübelloch Ausbläser empfehlen, da reicht völlig so ein kleiner "Blasebalg"

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Apropos Löcher -- Gorbag, ich brauche auch mal fachkundigen Rat.

Ich habe einen Schrank mit einer nach oben aufklappbaren "Tür" (in Ermangelung eines besseren Worts). Aus einer Seite ist die untere Schraube der Halterung dieser "Tür" rausgekommen -- die greift nicht mehr im Loch. Ich hatte schon mehrfach Holzspäne reingeleimt, das hilft aber auch nicht so wahnsinnig lange. Außerdem greift die Schraube nach wie vor nicht hinten -- sobald ich da tief genug bin, dreht die Schraube komplett durch.

Der ganze Schrank ist aus Spanplatten zusammengestellt (ich vermute mal, bei Massivholz hätte ich das Problem nicht ). Hast du eine Idee, was ich tun kann, damit die Schraube nicht alle zwei, drei Jahre erneut raushopst?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: mohrchen]

Dafür gibts Zweikomponenten Reperatursets in jeder Klebsoffabteilung eines Baumarktes z.B.

Link




edit: Chef ist jetzt auf Mittag
Wenns nur ein einzelner Schrauben ist kann man auch mit Gefühl! das Loch für den Schrauben auf z.B. 6 mm erweitern (Nicht durchbohren!!! ) und einen 6mm Holzdübel einleimen, den dann wirlich aushärten lassen, ebenschneiden und mittig mit einem kleinen Bohrer ein neues Bohrloch machen welches aber im Durchmesser einen halben bis einen Millimeter kleiner ist als der Schraubenduchmesser!
Und beim einschrauben die Schraube nicht überdrehen!
Kein Schrauben hält in egal welchen Material wenn er überdreht wird.

Geändert durch Gorbag (21.01.2019 12:05)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Gorbag]

Hat hier jmd mal was von Powell gelesen und kann was dazu sagen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Du meinst nicht den Pfadfinder-Urvater, nehme ich an?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]


ich meine den Autor.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Wie heißt der denn genau & was hat er geschrieben & woher könnte man ihn kennen?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: Pyr]

Maar hat einen Essay über ihn geschrieben; und mittlerweile liegt er glaub ich auch in den Buchläden rum. Anthony heißt er.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

El_TardisCo-Moderator

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: sphnix]

Bis zur Nennung des Vornamens hätt ich jetzt schon fast ja gesagt, aber nee. Anderer Powell.

Hoppi ist immer schuld.

Fred - Psycho Weasley Number One

"Emotion is a lonely hunter."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wer? Wie? Was?- User fragen User [Re: El_Tardis]

Hat jmd The Favourite - Intrigen und Irrsinn schon gesehen & kann was dazu sagen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Lage:
An der Uni ist es so, dass man, um Sachen ausdrucken zu können, eine Karte braucht, die zugleich Zahlkarte für die Mensen ist.
In der (irgendwie besseren; ich bin grade irritiert, warum besseren) Variante Nur-Für-Studenten kann man diese Karte ausschließlich in den Mensen und Cafes kaufen, persönlich, an der Kasse. Einen Automaten, der diese edlen Dienste übernehmen könnte, gibt es sinnigerweise nicht. Auf der Seite mit Hinweisen zum Kartenerwerb ist von zeitlichen Einschränkungen des Kartenerwerbs soweit ich weiß nur insofern die rede, als man auf die Öffnungszeiten der Mensen usw. verwiesen ist (was beschissen genug ist).

Nun wollte ich alte Karten zurückgeben (wunderbarerweise laufen die nämlich auch ab, warum auch immer; und zwar zu Neujahr); ging zu diesem Zwecke in eine der Mensen und fragte an der Kasse nach, ob ich hier richtig sei. Von der Kassenfrau (weiblicher Hausmeister-Typus) wurde mir bescheiden, hier ja, aber jetzt hätte sie 'koa Zeit'. Es war gerade Fraßfasszeit für ein paar Studenten, aber in der Kasse hinter mir standen zu dem Zeitpunkt maximal 3 Tabletträger.
Auf Nachfrage wurde mir beschieden, ich möge um 14 Uhr wiederkommen. Einem schafsdoofen Reflex folgend, ging ich, und schon auf der Treppe kam ich mir vor wie der letzte Vollidiot.

Fragen:
1. Hätte ich auf mein Recht bestehen können, diese Karte hier und jetzt zu bekommen, nachdem ich mich brav an der Kasse angestellt hatte? Und wenn nein, müsste die Scheißuni dann nicht wenigstens diese Einschränkung schriftlich (und an deutlich sichtbarer Stelle) vermerken, wenn schon der Kartenerwerb derart blödsinnig geregelt ist?
2. Wäre es, sofern ein recht bestanden hätte, rücksichtslos gewesen, auf einer halbwegs sofortigen Neukarten zu bestehen?

(Ich hab mir jetzt eine Karte für Gäste am Automaten erworben, weil ich garantiert nicht bis 14 Uhr warten wollte, aber es kotzt mich mehrfach an).

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (13.02.2019 12:42)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Nachtrag:
Erwiesener Nachteil der Schlechter-Karte: Sie funktioniert anscheinend nicht sofort (und das hatte ich schon mal )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

sphnix schrieb:

Fragen:
1. Hätte ich auf mein Recht bestehen können, diese Karte hier und jetzt zu bekommen, nachdem ich mich brav an der Kasse angestellt hatte? Und wenn nein, müsste die Scheißuni dann nicht wenigstens diese Einschränkung schriftlich (und an deutlich sichtbarer Stelle) vermerken, wenn schon der Kartenerwerb derart blödsinnig geregelt ist?
2. Wäre es, sofern ein recht bestanden hätte, rücksichtslos gewesen, auf einer halbwegs sofortigen Neukarten zu bestehen?



1. Ja; ja.
2. Nein.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Pyr]

Matthäus 5,37

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Schlichtet nicht, so werdet ihr nicht geschichtet! [Re: Caddy]

Ich akzeptiere nur Peanuts-Zitate; angegeben mit "Peanuts, 13.2.1989" oder so!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Schlichtet nicht, so werdet ihr nicht geschichtet! [Re: sphnix]

Ich finde das Matthäus-Zitat sehr stimmig.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Caddy]

Hast du dir heute Morgen eine Dosis Literaturwissenschaftler-Elitol gespritzt?

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Pyr]

Matthäus ist doch keine Literatur, das ist heilig!

Caddy schrieb:
Ich finde das Matthäus-Zitat sehr stimmig.


Nach erfolgter Googelung: ja, doch
Aber das ändert natürlich nichts daran, dass ich gerne eine in Peanutsversen sprechende Gemeinde von Eingeweihten hätte.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (13.02.2019 13:03)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Matthäus 5,37


Lothar?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Der große Hobbit]



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Stimmt. Loddar natürlich.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Der große Hobbit]



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Wenn in einer Bäckereiauslage das Schild unterm Croissant "Butter Croissant" lautet, und das Schild unterm Guglhupf "Scheine Guglhupf", was muss der Mensch sich dann darunter vorstellen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Es handelt sich um glücklich machende Lebensweisheiten, formuliert im Imperativ, zweite Person. Du sollst also das Croissant buttern und (wie ein) Guglhupf scheinen. Dann buttert die Welt mit dir, und das Universum wird dir das Bild eines Guglhupfes zurückspiegeln.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Pyr]

Das scheint mir etwas exzentrisch!



Andere Frage:
hat jmd etwas von Gide, Bodo Kirchhoff, der Kronauer oder Danielewski gelesen und kann Kluges darüber berichten?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: sphnix]

Ich! Aber das weißt du ja schon.

Gommorah is a nursery rhyme
You won't find in the book
It's written on your city's face
Just stop and take a look

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wie würden sie entscheiden? [Re: Pyr]

Du hast mir nichts darüber geschrieben!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

So wenig Antworten.
So viele Fragen.

Jetzt kommt eine uninteressante, pragmatische, die also in den Bereich des Beantwortbaren fallen müsste:

Mir ist gestern (wieder, in gewisser Weise, d.h. im Zuge fortschreitender Erosion) ein Stück von meinem (wurzelbehandelten, ohnehin immer am Rand des Ruinösen stehenden) Zahn abgebrochen, und zwar quasi der Teil außerhalb der Füllung.
Hat jmd Erfahrung mit solchen Fällen, bzw., wie schnell muss da was gemacht werden? Und: Muss/kann man da noch irgendwie provisorisch was drüberkleistern, oder eher nicht?
(Mir geht es jetzt um einen Zeitraum von 2-4 Tagen; mir passiert sowas ja notorisch vor Wochenenden. )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Hm. Sofern es nicht wehtut, würde ich nicht unbedingt heute noch zum Zahnarzt rennen. Und meiner Erfahrung nach wird es bei deiner Beschreibung schwierig, das könnte durchaus auf was großes (Brücke/Implantat) hinauslaufen...



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: astrolenni]

astrolenni schrieb:
das könnte durchaus auf was großes (Brücke/Implantat) hinauslaufen...





Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Das ist eh klar (wie gesagt, es war/ist ein Zahn auf Abruf ), mir ging es mehr um die Frage, inwiefern Überbrückendes (nicht Brücke. Die geht leider bei dem Zahn eh nicht. ) eilt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Das ist eh klar (wie gesagt, es war/ist ein Zahn auf Abruf ), mir ging es mehr um die Frage, inwiefern Überbrückendes (nicht Brücke. Die geht leider bei dem Zahn eh nicht. ) eilt.

Ziemlich -- mit jedem künstlichen Stück verliert der Zahn an Stabilität.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: mohrchen]

Was meinst du damit? Irgendwie versteh ich grade die Richtung nicht.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
sphnix schrieb:
Das ist eh klar (wie gesagt, es war/ist ein Zahn auf Abruf ), mir ging es mehr um die Frage, inwiefern Überbrückendes (nicht Brücke. Die geht leider bei dem Zahn eh nicht. ) eilt.

Ziemlich -- mit jedem künstlichen Stück verliert der Zahn an Stabilität.


Was egal ist, wenn man eh ein Implantat braucht.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Wilferedh

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]       Anhang (0 Downloads)

sphnix schrieb:
So wenig Antworten.
So viele Fragen.

Jetzt kommt eine uninteressante, pragmatische, die also in den Bereich des Beantwortbaren fallen müsste:

Mir ist gestern (wieder, in gewisser Weise, d.h. im Zuge fortschreitender Erosion) ein Stück von meinem (wurzelbehandelten, ohnehin immer am Rand des Ruinösen stehenden) Zahn abgebrochen, und zwar quasi der Teil außerhalb der Füllung.
Hat jmd Erfahrung mit solchen Fällen, bzw., wie schnell muss da was gemacht werden? Und: Muss/kann man da noch irgendwie provisorisch was drüberkleistern, oder eher nicht?
(Mir geht es jetzt um einen Zeitraum von 2-4 Tagen; mir passiert sowas ja notorisch vor Wochenenden. )



Ich würde keine zwei und bestimmt keine vier Tage überbrücken. Mein Rat, bei sowas immer sofort handeln.

A tiro nin,
Fanuilos!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Das ist eh klar (wie gesagt, es war/ist ein Zahn auf Abruf ), mir ging es mehr um die Frage, inwiefern Überbrückendes (nicht Brücke. Die geht leider bei dem Zahn eh nicht. ) eilt.


Wenn Du keine Schmerzen hast, die das Wochenende ruinieren oder Dich am Sonnabend 22.00 Uhr zum Notdienst treiben, würde ich das nächste Woche mit angehen.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Wilferedh

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Moosmutzel]

@Moosmutzel
Und woher weißt du vorher, dass das Zähnchen nicht zu unpassender Zeit, etwa Sonntag, beim nächsten Biss, seinem Drang zum Schmerzen nachgibt?

A tiro nin,
Fanuilos!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Keks schrieb:
mohrchen schrieb:
sphnix schrieb:
Das ist eh klar (wie gesagt, es war/ist ein Zahn auf Abruf ), mir ging es mehr um die Frage, inwiefern Überbrückendes (nicht Brücke. Die geht leider bei dem Zahn eh nicht. ) eilt.

Ziemlich -- mit jedem künstlichen Stück verliert der Zahn an Stabilität.


Was egal ist, wenn man eh ein Implantat braucht.

Dafür muss dann aber echt alles oberhalb der Wurzel weg sein, oder fast. Wenn ich mir überlege, wieviel von meinem einen überkronten Zahn noch vorhanden ist...

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Wilferedh]

Wilferedh schrieb:
@Moosmutzel
Und woher weißt du vorher, dass das Zähnchen nicht zu unpassender Zeit, etwa Sonntag, beim nächsten Biss, seinem Drang zum Schmerzen nachgibt?


Weiß ich nicht. Ich weiß auch nicht, ob mir beim Verlassen des Hauses, ein Dachziegel auf den Kopf fällt. Ich geh trotzdem raus.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Moosmutzel]

Moosmutzel schrieb:
Wilferedh schrieb:
@Moosmutzel
Und woher weißt du vorher, dass das Zähnchen nicht zu unpassender Zeit, etwa Sonntag, beim nächsten Biss, seinem Drang zum Schmerzen nachgibt?


Weiß ich nicht. Ich weiß auch nicht, ob mir beim Verlassen des Hauses, ein Dachziegel auf den Kopf fällt. Ich geh trotzdem raus.


...und Kometen...denkt an die gefährlichen Kometeneinschläge
am besten im Keller bleiben
obwohl... da gibts Spinnen

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Wilferedh

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: NaugrimNogrod]

Ich mag keine Spinnen.

A tiro nin,
Fanuilos!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Wilferedh]

User aller Länder!
Wie denkt ihr Zahlen/wie organisiert ihr sie im Kopf? Räumlich? Farbig? Gar nicht bildlich?

Ich selbst stelle mir Zahlen räumlich angeordnet vor, wobei Jahreszahlen anders angeordnet sind als Zahlen ansonsten. In beiden Fällen aber (wobei hinten und vorn, unten und oben auch eine Rolle spielen, auch Kurven und Knicke) eher von rechts nach links aufsteigend.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Morion

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Jahreszahlen: Von links nach rechts, wobei neuere Jahreszahlen auch gerne eine Krümmung nach oben machen. Ältere Jahreszahlen haben die Hintergrundfarbe Rot.

Mathezahlen: schwarz auf weiß, reelle Achse von links nach rechts, imaginäre von unten nach oben, alles höheralsdreidimensionale selbstverständlich nur noch in Projektionen. (Also quasi "Schatten".)

Ceterum censeo dass Tabu die bessere Alternative gewesen wäre.
Quiek! Quiek! Quiek!
Ist das Satire oder kann das weg?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Morion]

Vielleicht hätte ich das mal versuchen sollen... Ich stell mir eigentlich nichts vor, maximal von links nach rechts aufgereiht und hab ein extrem schlechtes Zahlengefühl. Merken kann ich mir sie auch kaum.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Amata]

ich stelle mir auch nichts vor, aber ich kann sie mir trotzdem viel besser merken als Namen

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: NaugrimNogrod]

Das ist insofern interessant, als meine Mutter ja mal die These aufstellte, dass Menschen, die sich Nummern merken können, diese bildlichen Vorstellungen eher nicht haben (These beruht auf sehr dünner empitischer Basis). Wir können das ja mal verknüpfen: Wie merkt ihr euch Nummern?

Ich merke mir Nummern am ehesten über eine "logische" Verknüpfung, die ich den Zahlen aufnötige. Müsste ich mir die Nummer 23976 merken, würde ich mir die 9 als Mitter merken, und dann, dass in den beiden anderen Blöcken die Zahlen einmal um 1 auf-, einmal absteigen. Je weniger solche Verknüpfungen - alternativ auch Formen, also sowas wie "zwei Zahlen rahmen zwei andere ein" usw. - machbar sind, desto schlechter merke ich mir Zahlen.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
dass in den beiden anderen Blöcken die Zahlen einmal um 1 auf-, einmal absteigen.


ah, so meinst du die Frage
ja, das tue ich schon, auf- und absteigend merken, oder auch "Das doppelte von" oder sowas, aber halt nicht bildlich oder mit Farben oder räumlichen Assoziationen

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: NaugrimNogrod]

Ne, das "aufsteigend" der anderen Frage hat damit nur indirekt zu tun (insofern ich aufsteigende Zahlen auch räumlich denke; was ich wiederum aber bei zu merkenden Ziffern nicht tue. Komplex. )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Ich als Frau kann ja nicht so gut räumlich denken (unrühmlich!), aber ich kann mir sehr gut unräumlich Zahlen merken

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

(Ersteres ist übrigens auch unwahr, ich kann das sogar sehr gut.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Beweise es, indem du im Kopf einen Würfel in eine Kugel umformst!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Da gab's doch früher mal diese Bildschirmschoner.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Keks]

Dein Kopf ist ein Bildschirmschoner!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Ich fände es sehr creepy, wenn jemand meinen Kopf als Bildschirmschoner nutzt!

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelTeam

Guardian of Dreams

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:


Ich merke mir Nummern am ehesten über eine "logische" Verknüpfung, die ich den Zahlen aufnötige. Müsste ich mir die Nummer 23976 merken, würde ich mir die 9 als Mitter merken, und dann, dass in den beiden anderen Blöcken die Zahlen einmal um 1 auf-, einmal absteigen. Je weniger solche Verknüpfungen - alternativ auch Formen, also sowas wie "zwei Zahlen rahmen zwei andere ein" usw. - machbar sind, desto schlechter merke ich mir Zahlen.


Ohgott, da hat man ja einen Knoten im Hirn, wenn man versucht, das wieder zusammenzudröseln
Ich merke mir Zahlen einfach als Zahlen bzw. Nummern als Nummern. Ohne Eselsbrücken, ohne bildliche Vorstellung. Das klappt bei mir auch problemlos, ich konnte und kann mir Zahlen/Nummern gut merken. Ich bin bisher noch nie auf die Idee gekommen, Zahlen als Bilder zu sehen
Insofern +1 für die These der Mama


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Moosmutzel]

Moosmutzel schrieb:
sphnix schrieb:


Ich merke mir Nummern am ehesten über eine "logische" Verknüpfung, die ich den Zahlen aufnötige. Müsste ich mir die Nummer 23976 merken, würde ich mir die 9 als Mitter merken, und dann, dass in den beiden anderen Blöcken die Zahlen einmal um 1 auf-, einmal absteigen. Je weniger solche Verknüpfungen - alternativ auch Formen, also sowas wie "zwei Zahlen rahmen zwei andere ein" usw. - machbar sind, desto schlechter merke ich mir Zahlen.


Ohgott, da hat man ja einen Knoten im Hirn, wenn man versucht, das wieder zusammenzudröseln
Ich merke mir Zahlen einfach als Zahlen bzw. Nummern als Nummern. Ohne Eselsbrücken, ohne bildliche Vorstellung. Das klappt bei mir auch problemlos, ich konnte und kann mir Zahlen/Nummern gut merken. Ich bin bisher noch nie auf die Idee gekommen, Zahlen als Bilder zu sehen
Insofern +1 für die These der Mama



"Schwejk musterte inzwischen die Nummer auf dem Gewehr und sagte: »4268! So eine Nummer hat eine Lokomotive in Petschka auf der Bahn am 16. Geleise gehabt. Man hat sie wegziehn solln nach Lissa an der Elbe ins Depot, zur Reparatur, aber es is nicht so leicht gegangen, Herr Feldwebel, weil der Lokomotivführer, was sie hat dort hinbringen solln, hat ein sehr schlechtes Gedächtnis auf Nummern gehabt. Da hat ihn der Streckenmeister in seine Kanzlei gerufen und sagt ihm: ›Aufn 16. Geleis is die Lokomotiv 4268. Ich weiß, daß Sie ein schlechtes Gedächtnis auf Nummern ham, und wenn man Ihnen eine Nummer auf ein Papier aufschreibt, daß Sie dieses Papier verlieren. Geben Sie sich aber gut acht, wenn Sie so schwach auf Nummern sind, und ich wer Ihnen zeigen, daß es sehr leicht is, sich jede Nummer immer zu merken. Schaun Sie. Die Lokomotiv, was Sie ins Depot nach Lissa an der Elbe ziehn solln, hat die Nummer 4268. Geben Sie also acht. Die erste Ziffer is ein Vierer, die zweite ein Zweier. Merken Sie sich also schon 42, das is zweimal 2, das is der Reihe nach von vorn 4, dividiert durch 2 . . . und weiter ham sie nebeneinander 4 und 2. Jetzt erschrecken Sie nicht. Wieviel is zweimal 4, acht, nicht wahr! Also graben Sie sich ins Gedächtnis ein, daß der Achter, was in Nummer 4268 is, der letzte in der Reihe is, so brauchen Sie sich also nur noch zu merken, daß die erste Zahl eine 4 is, die zweite eine 2, die vierte eine 8, und jetzt merken Sie noch irgendwie gescheit die 6, was vor der 8 kommt. Das ist schrecklich einfach. Die erste Ziffer is eine 4, die zweite eine 2, vier und zwei is sechs. Also da sind Sie schon sicher, die zweite vom Ende ist eine 6 und schon schwindet uns die Reihenfolge der Ziffern nie mehr ausn Gedächtnis. Sie ham die Nummer 4268 fest im Kopf. Oder können Sie zum selben Resultat noch einfacher kommen . . .!«

Der Feldwebel hörte auf zu rauchen, wälzte die Augen heraus und stotterte nur: »Kappe ab!«

Schwejk fuhr ernsthaft fort: »Er hat ihm also angefangen die einfachere Art zu erklären, wie er sich die Nummer der Lokomotiv 4268 merken könnt. 8 weniger 2 is 6. Also weiß er schon 6, 6 weniger 2 is 4, so weiß er also schon 4 – 68. Dann noch die 2 dazwischen, und er hat 4 – 2 – 6 – 8. Es is auch nicht zu anstrengend, wenn mans noch anders macht, mit Hilfe vom Multiplizieren und Dividieren. Da kommt man zu so einem Resultat. ›Merken Sie sich‹, hat der Streckenmeister gesagt, ›daß zweimal 42 84 is. Das Jahr hat 12 Monate. Man zieht also 12 von 84 ab, und es bleibt uns 72, davon noch 12 Monate, das is 60, wir ham also schon eine sichere 6 und die Null streichen wir. Wir wissen also 42 – 6 – 84. Wenn wir die Null gestrichen ham, streichen wir auch hinten die 4 und ham ganz ruhig 4268, die Nummer der Lokomotiv, was ins Depot nach Lissa an der Elbe gehört.‹ Wie ich sag, auch mitn Dividieren is es leicht. Wir rechnen uns den Koeffizienten nachn Zolltarif aus. Am End is Ihnen nicht schlecht, Herr Feldwebel. Wenn Sie wolln, fang ich meinetwegen mit Generaldecharge an! Fertig! Hoch an! Feuer! Donnerwetter! Der Herr Hauptmann hat uns nicht auf die Sonne schicken solln! Ich muß eine Bahre holn!«

Als der Arzt kam, stellte er fest, daß die Ohnmacht des Feldwebels entweder ein Sonnenstich sei oder eine akute Gehirnhautentzündung.

Als der Feldwebel zu sich kam, stand Schwejk neben ihm und sagte: »Damit ichs Ihnen also zu Ende erzähl. Glauben Sie, Herr Feldwebel, daß sichs der Lokomotivführer gemerkt hat? Er hat sich geirrt und hat alles mit drei multipliziert, weil er sich an die Dreifaltigkeit Gottes erinnert hat, und hat die Lokomotive nicht gefunden, sie steht noch heut dort auf Strecke Nummer 16.«

Der Feldwebel schloß abermals die Augen."


- Jaroslav Hašek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk - Kapitel 25
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Das ist insofern interessant, als meine Mutter ja mal die These aufstellte, dass Menschen, die sich Nummern merken können, diese bildlichen Vorstellungen eher nicht haben (These beruht auf sehr dünner empitischer Basis). Wir können das ja mal verknüpfen: Wie merkt ihr euch Nummern?

Ich merke mir Nummern am ehesten über eine "logische" Verknüpfung, die ich den Zahlen aufnötige. Müsste ich mir die Nummer 23976 merken, würde ich mir die 9 als Mitter merken, und dann, dass in den beiden anderen Blöcken die Zahlen einmal um 1 auf-, einmal absteigen. Je weniger solche Verknüpfungen - alternativ auch Formen, also sowas wie "zwei Zahlen rahmen zwei andere ein" usw. - machbar sind, desto schlechter merke ich mir Zahlen.


Na ja, ich kann sie mir schlecht merken und halte daher solche Eselsbrücken - egal ob bildliche Vorstellungen oder logische Verknüpfungen - durchaus für gut und hilfreich. Ich komme nur meist nicht auf die Idee, obwohl es wohl für mich besser wäre.

Allerdings fällt mir gerade ein, dass ich als Kind mal ein 1x1-Spiel hatte (vermutlich weil ich mir die Zahlen so schlecht merken konnte). Da waren alle möglichen Ergebnisse, die man beim kleinen Einmaleins so haben kann, auf Karten gedruckt, auf denen auch ein Bild war. Da hab ich mir dann tatsächlich auch erst die Bilder und dann die Zahlen merken können. Inzwischen wüsste ich aber keins der Bilder mehr.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: Amata]

Womit du elegant zur Frage nach der Farbigkeit von Zahlen oder Buchstaben überleitest!
Ich neige ja nicht sehr dazu, nur ein bisschen. Eher assoziativ als zwingend. Und am ehesten bei Lebensalterjahrzehnten. (20 blau, 30 orange, 40 grün)

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Kann man eigentlich von Nominalstil sprechen, wenn viele Nomen in den Sätzen vorkommen, oder nur, wenn viele Nominalisierungen vorkommen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Womit du elegant zur Frage nach der Farbigkeit von Zahlen oder Buchstaben überleitest!
Ich neige ja nicht sehr dazu, nur ein bisschen. Eher assoziativ als zwingend. Und am ehesten bei Lebensalterjahrzehnten. (20 blau, 30 orange, 40 grün)

50 rot?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: mohrchen]

Klänge logisch
Aber 50 assoziiere ich gar nicht sehr farbig, glaub ich. 60 dann allerdings wieder ein bisschen rotbraun. 50 vielleicht am ehesten sehr dunkelblau. 70 dann heller.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Wie kann es sein, dass eine DVDpackung mit 4 Serien-DVDs FSK 16 hat, aber jede DVD FsK 12?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Fragen eines lesenden Sphnix [Re: sphnix]

Was?

Zu lange am Stück Kram gucken ist nicht gut, will das bestimmt sagen.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen