Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Off Topic » Fußball - Saison 16/17 startet jetzt!

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Marauder]

Marauder schrieb:

Ich gehe ansonsten davon aus, daß Bremen nicht mehr lange da unten steht. Ohne Spinne im Kasten wäre das anders ausgegangen am Freitag, trotz zweier Traumtore.




Das wäre Bremen auf jeden Fall zu wünschen. Genauso wie Köln. Die spielen ja nicht einmal schlecht, die treffen nur das Tor nicht. Das Spiel gegen uns war knapper als es den Anschein erweckte.

Außerdem wollen wir doch alle endlich mal den HSV absteigen sehen

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Marauder]

Hab das Spiel gegen Mainz nun verarbeitet. Meine bisherigen Eindrücke der Saison:

Frankfurt, Leverkusen und jetzt Mainz haben wir vergeigt. Dazu noch auswärts in Augsburg (ganz schwache 2. Halbzeit) und Leipzig (ganz schwache 1.), wo wir hätten gewinnen müssen. Viele reden immer von der ausgeglichenen Liga, aber das ist nur ein anderes Wort für unkonstant. Es gibt, abgesehen vielleicht von den Bayern, keine Manschaft die konstant gute Leistungen bringt. War schon letztes Jahr ähnlich. Gerade diese Jahre muss man nutzen um sich oben festzusetzen und eine Kluft zwischen sich und den direkten Konkurrenten aufzubauen, doch stattdessen sind die Verantwortlichen mit einer Stagnation zufrieden, ruhen sich auf dem erreichten aus und wenn es dann nicht so gut klappt betont man nochmal wie ausgeglichen die Liga ist, redet von unerfahrenen Profis und (schon wieder) einem Übergangsjahr oder redet die eigene Leistung gut ("eine Halbzeit war gut"/"haben Willen gezeigt"/"die Manschaft hat sich gut weiterentwickelt"). Das man die Verträge mit Spielern, die seit über einem Jahr schon keine ausreichende Leistung mehr bringen (Wendt/Raffael) oder garnicht mehr zum Kader gehören (Heimeroth als Torwart Nr. 4) verlängert, passt zum restlichen Auftreten: "wir sind ja so ein netter Familienverein und zufrieden, denn eine Verbesserung ist nicht möglich, da die anderen ganz andere finanzielle Möglichkeiten haben" (meint man jetzt Köln, Berlin, Hoffenheim und Freiburg, die alle letzte Saison vor uns standen, oder Hannover und Frankfurt, die jetzt vor uns stehen; oder doch Wolfsburg, Hamburg und Leverkusen, die letzte Saison gegen den Abstieg spielten???).
Durch dieses "Zufrieden-sein" sorgt man für einen unweigerlichen Absturz, der langsam, aber konstant voranschreitet. Alle sollten sich mal hinterfragen. Sowohl Hecking als auch der zufriedene Eberl, aber auch jeder der "zufriedenen" Spieler, die sich auf Erfolgen ausruhen und nur Einsatz zeigen wenn man mal nicht im Soll ist (also droht aus der oberen Tabellenhälfte zu rutschen, was in Anbetracht der Möglichkeiten, immerhin haben wir zweimal in Folge Champions-League gespielt, ein geradezu lächerliches Ziel ist. Das wäre wohl so als würde Bayern sagen sie wollen in die Euro-League):

- Köln war ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg. In Augsburg hatte man dann eine sehr gute erste Halbzeit und war in der zweiten unglaublich schlecht

- nach Frankfurt war man nicht zufrieden, es folgte Leipzig. Die 1. Halbzeit dort war schwach und man stand mit dem Rücken zur Wand (4 Punkte nach 3 Spielen und eine weitere Niederlage vor Augen), also spielte man eine gute 2. und teilte sich leistungsgerecht die Punkte

- nach dem glücklichen Sieg gegen Stuttgart war man zufrieden, es folgte Dortmund (desaströse Leistung und verdientes 1:6). Erstaunlicherweise wurde dieses Ergebnis sogar noch gut geredet (man hatte ja Chancen blabla)

- nach Dortmund der Sieg gegen Hannover

- nach dem Sieg in Bremen war man wieder zufrieden, es folgte Leverkusen (wo man mit der ersten Hälfte SEHR zufrieden war)

- nach Leverkusen war man nicht zufrieden und das Team wurde stark kritisiert, doch man erkämpfte sich einen verdienten Sieg in Hoffenheim (bisher das beste Spiel der Saison)

- anschließend war man wieder zufrieden (man war wieder auf Kurs), dann kam Mainz und wieder eine uninspirierte Leistung

Mittlerweile bin ich der Meinung, dass ein Trainerwechsel der beste Schritt wäre. Ich möchte Favre nicht in den Himmel heben (wie es manche Fans tun). Ich halte ihn totz seiner Verdienste für überbewertet, aber er hatte ein klares Konzept. Schubert hat gute Arbeit geleistet, wurde aufgrund von Erfolglosigkeit aber zurecht entlassen, aber unter ihm haben wir teilweise sehr schönen Offensivfußball gezeigt und die viele auch namhafte Gegner an die Wand gespielt.
Hecking hat weder ein Konzept, noch kann die Manschaft ihr volles Potential in jedem Spiel ausschöpfen. Was auffällt ist die Unfähigkeit über 90 Minuten ein gutes Spiel abzuliefern. Dies ist aber kein Zufall. Nach jeder Führung ermahnt er die Manschaft ruhig zu spielen und eigene Fehler zu vermeiden. Dies führt zu einer zu defensiven und passiven Spielweise, durch die der Gegner wieder aufgebaut wird. Bei einem Rückstand hingegen befreit er die Manschaft von solchen taktischen Zwängen und man zwingt den Gegner zu Fehlern. In solchen Situationen wird oft das volle Potential sichtbar (natürlich klappt das nicht in jedem Spiel, aber auffällig ist es dennoch). Als Beispiele:

- letzte Saison lagen wir in Leverkusen 0:2 hinten und haben das Spiel nach der Halbzeit noch gedreht (Endstand 3:2)

- in der Euro-League in Florenz verloren wir das Hinspiel zuhause mit 0:1 und lagen im Rückspiel mit 0:2 hinten, haben das Spiel in der 2. Halbzeit aber noch drehen können (Endstand 4:2)

- in Leipzig lagen wir 1:2 hinten, und haben uns noch einen verdienten Punkt erkämpft

- in Hoffenheim (22 Heimspiele ungeschlagen) lagen wir zur Halbzeit 0:1 hinten, und haben hochverdient 3:1 gewonnen

Und als Gegenbeispiele:

- in der Euro-League nach einem 1:1 auswärts auf Schalke zuhause zur Pause 2:0 geführt und am Ende verdient nach 2:2 ausgeschieden (fairerweise muss man gestehen dass die Gegentore sehr unglücklich fielen, aber die ganze Spielweise in der 2. Halbzeit war unglaublich passiv und lethargisch)

- verdiente Halbzeitführung gegen Augsburg, am Ende hatten wir Glück überhaupt einen Punkt mitzunehmen

- starke erste Halbzeit gegen Leverkusen und ein hochverdientes 1:0, das Ende ist bekannt

Gleichzeitig fällt auf dass wir in entscheidenen Spielen unter Hecking nicht die erforderliche Leistung bringen konnten. In der Rückrunde mussten wir in den letzten 3 Spielen gegen die Abstiegskandidaten Augsburg, Wolfsburg und Darmstadt bei 2 Heimspielen und Führungen nur 3 mal Unentschieden gespielt und damit Europa verspielt.
Im Pokal haben wir im Halbfinale gegen Frankfurt eine sehr schlechte Leistung gezeigt und sind zurecht ausgeschieden.
Und auch in dieser Saison, gerade in den letzten Spielen, hatten wir oft die Möglichkeit uns oben festzusetzen und dann leichtfertig Punkte verschenkt.
Mit der Punkteausbeute könnte man zwar noch zufrieden sein, aber die Leistung stimmt nicht, die Spiele machen keinen Spaß.
Ich will diesen Trainer nicht mehr haben!!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: JulianRusch]

Elf_of_deep_Shadow

Oh ja, der HSV muss weg. Hätten schon längst absteigen müssen.
Köln wird es sehr schwer haben, aber auf das Derby möchte ich nicht verzichten :-( Die sollen bleiben
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:
[...]redet von unerfahrenen Profis[...]



Das ist gerade im Vergleich zu unserer Mannschaft sehr lustig zu lesen. Wir haben den jüngsten Kader und es macht einfach Spaß diese enormen Entwicklungsschritte zu sehen. Sicher waren die am Anfang mit der Dreifachbelastung erst einmal etwas überfordert, aber spätestens der Pokal gegen Bayern hat gezeigt, dass sie in Deutschland ganz oben mitspielen können und wollen! (und das 60 Min zu 10...).

Diese Ausrede sollte also kein anderer Verein nutzen, denn gerade junge und hungrige Spieler sind eine enorme Chance!

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Die Ausrede macht auch keinen Sinn.
Gerade die erfahrenen Profis kann man als Schwachpunkte ausmachen (Sommer, Wendt, Raffael). Die meisten jungen Spieler sind bereits Nationalspieler, spielen bereits seit Jahren in der ersten Liga (Elvedi spielt bereits seine dritte Saison als Stammspieler) oder gehören zu den wenigen Lichtblicken (Zakaria ist ein richtiges Kampfschwein!!!).
Zumal man eigentlich kaum junge Talente einsetzt. Außer Elvedi, Zakaria und Cuisance (der meistens eingewechselt wird) spielt kein wirkliches Talent eine Rolle.
Diese Ausrede wurde nach dem Leverkusen-Spiel genannt. Man sagte man habe zu wenig Erfahrung im Team und verwies dabei auf die Doppelsechs aus Cuisance und Zakaria (die aber die besten Spieler bei uns waren).
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: JulianRusch]

RIP, Hans Schäfer!

Jetzt lebt mit Horst Eckel nur noch einer der "Helden von Bern".

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Buchfaramir]

Wer gewinnt die Play-Off Spiele?
Nordirland - Schweiz
Benutzer dürfen nur eine auswählen (11 abgegebene Stimme(n))
Nordirland
-
3 27%
Schweiz
-
8 73%
Kroatien - Griechenland
Benutzer dürfen nur eine auswählen (12 abgegebene Stimme(n))
Kroatien
-
6 50%
Griechenland
-
6 50%
Schweden - Italien
Benutzer dürfen nur eine auswählen (12 abgegebene Stimme(n))
Schweden
-
5 42%
Italien
-
7 58%
Dänemark - Irland
Benutzer dürfen nur eine auswählen (12 abgegebene Stimme(n))
Dänemark
-
4 33%
Irland
-
8 67%
Honduras - Australien
Benutzer dürfen nur eine auswählen (12 abgegebene Stimme(n))
Honduras
-
3 25%
Australien
-
9 75%
Neuseeland - Peru
Benutzer dürfen nur eine auswählen (12 abgegebene Stimme(n))
Neuseeland
-
9 75%
Peru
-
3 25%
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Berzelmayr]


Ooooooh, die Rasenschach-Maurer-Meister aus dem Stiefelland sind nicht bei der WM in Russland dabei. Ooooooooh, die ärmsten!

Der Bund der Vogelfreunde sieht den Schwalbenbestand nächsten Sommer dramatisch gefährdet.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Buchfaramir

Fürst von Ithilien

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Cuchulainn]

Gut, dass Stindl noch das verdiente 2:2 gemacht hat. Auch wenn es nur ein Testspiel war, sollte nicht schon wieder gegen Frankreich verloren werden.

Gondor hilft Westeros

"Ich würde dieses Ding nicht nehmen, und wenn ich es auf der Straße fände."


- Heermeister von Gondor
- Vorleser des Roten Buches
- Zitatewerfer der krassen Herde
- Facebook-Verweigerer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Fußball - Saison 16/17 startet jetzt! [Re: Buchfaramir]


Bin ich eigentlich der einzige, der die neuen DFB-Trikots hässlich findet? Und was sollen diese Runen auf dem Rücken?

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken