Re: Photographie V [Re: sir_gabi]

sir_gabi schrieb:
Laut dem Link von heartbeat hat der Typ das auch blass o.ä. eingestellt, weil er später alles mit Lightroom einstellt, doch irgendwie fehlt da eben der Kontrast und ich war mir beim Fotografieren die ganze Zeit unsicher, ob ich unscharfe Bilder mache oder nicht. Ich meine, am Rechner kann man am Ende immer besser das Resultat einschätzen als auf dem kleinen Bildschirm.



Diese blasse Einstellung hat durchaus Sinn, wenn du vorranging in RAW fotografierst und dieses später entwickelst. Die Vorschau in der Kamera ist ja nur ein JPG mit den definierten Einstellungen und kommt vom Look so am nächsten an das eigentliche RAW heran. So kannst du viel besser beurteilen, wie viel Platz du noch in den Tiefen und Lichtern hast.

Zur Bildbeurteilung bzgl. Schärfe sollte die 100%-Wiedergabe auf der OK-Taste liegen, einmal Drücken und du siehst, ob das Bild scharf ist oder nicht.

Geändert durch hardtbeat (14.07.2017 22:26)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht