Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen

sphnix

Gefährte

Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen

Grund Nr. 1:

Wenn er diesen Thread sieht, wird er mit den Augen rollen und sich denken: "Das war ja klar; das ist doch komplett langweilig. Bestimmt ist das irgendwo ein Rechtschreibfehler."
Wir Anti-Fans mögen solche Gedanken nicht.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphinx (24.05.2017 00:29)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Grund 2:
http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/5995461#Post5995461
Ich ahnte es. Er informiert also falsch.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Grund NUmmer 3: er verschmiss meine Schließe!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Hm?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

er verschliss deine Schmiese?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Caddyfan96 schrieb:
Hm?

das Verschlussteil der Fessel

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Hm, bei mir ging es noch.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Ich find das Teil gar nicht mehr. Bestimmt will einfach Gott,d ass ich frei sei, du aber unfrei.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

- und jetzt hat er diesen einzigen Fan auch noch verloren!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Ich bin mir sehr sicher, gerade schon mehrere Beiträge von Caddy nachgelesen zu haben. Bis zu diesem Beitrag ist mir die neue Namens(rück)änderung nicht aufgefallen.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Amata]

Ich hieß in letzter Zeit nie anders.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Lüge!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

sphinx schrieb:
Lüge!




Die Umbenennungen sind mir sehr wohl aufgefallen.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Amata]

Aber Caddy bezieht sich doch - korrekterweise - darauf, dass er eine Zeit lang aus dem Forum verschwunden war und ganz zufällig genau in der Zeit ein Fan von ihm hier geschrieben hat.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Keks]

Wer außer Caddy könnte je ein Fan von Caddy sein?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Keks]

Und ein Pandabär. Immer mit Caddys Profilbild. Direkt hintereinander. Natürlich. Jetzt ergibt das Sinn!

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Keks]

Keks schrieb:
Aber Caddy bezieht sich doch - korrekterweise - darauf, dass er eine Zeit lang aus dem Forum verschwunden war und ganz zufällig genau in der Zeit ein Fan von ihm hier geschrieben hat.


Richtig. Ich habe mich von Bambusbjoern in Caddy umbenannt und war in letzter Zeit gar nicht hier, um eine weitere Umbenennung zu beantragen. Auf Keksens Beitrag hin habe ich jetzt ein bisschen in den Beiträgen gelesen, die ich in der Zwischenzeit verpasst habe, und erst dadurch die Existenz eines Fans mitbekommen, der mein Profilbild vor lauter Ergebenheit übernommen hat. Sachen gibt’s …

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Lüge! Lüge!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Keks schrieb:
Aber Caddy bezieht sich doch - korrekterweise - darauf, dass er eine Zeit lang aus dem Forum verschwunden war und ganz zufällig genau in der Zeit ein Fan von ihm hier geschrieben hat.


Richtig. Ich habe mich von Bambusbjoern in Caddy umbenannt und war in letzter Zeit gar nicht hier, um eine weitere Umbenennung zu beantragen. Auf Keksens Beitrag hin habe ich jetzt ein bisschen in den Beiträgen gelesen, die ich in der Zwischenzeit verpasst habe, und erst dadurch die Existenz eines Fans mitbekommen, der mein Profilbild vor lauter Ergebenheit übernommen hat. Sachen gibt’s …



Gratuliere! Sie haben soeben das Schiff des Theseus im Original gewonnen!

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Pyr]

Theseus?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Dieser hier.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

ach, ihr verlogenen Bildungswürger!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

gwen

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Caddy]

Dieses hier!

Wenn jemand fragt, wofür du stehst, sag für Amore!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: gwen]

"Eine Jubelfeier auf das Buch als physisches Objekt"
Klingt nach Stümperfunke.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

sphinx schrieb:
"Eine Jubelfeier auf das Buch als physisches Objekt"




So notwendig wie nie!!!!

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: Pyr]

Elke!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Das Nonsquitur ist ein Nonsequitur, nebenbei.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

Ich mach trotzdem keine Skitouren.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: ratatoeskr]



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

- er schläft immer so früh ein, anscheinend

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gründe, warum Caddy sein einziger Fan ist - der Thread für die, die ihn nicht mögen [Re: sphnix]

- er hat einen Artikel verlinkt, der mich eine Stunde Arbeitszeit gekostet hat. Und das, wo ich eh zu früh aufgewacht bin und das wegtippen von Nervdingen der einzige Trost darüber gewesen wäre.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Drum!: [Re: sphnix]



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

- er wird bestimmt nicht auf die Idee kommen, aus dem ersten nn ein ff zu machen und ein n anzuhängen. Das sollte er aber ()

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

- seine Bildschirme sind zu groß


(was andres: Ich häte übrigens statt "Angsthase" "Peter Shaw" sagen sollen, auch wenn ersteres richtig war)

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphinx (25.08.2017 01:15)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

Bei Peter Shaw steckt laut SN Schisser bereits im Namen.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: Caddy]

ja, ebendrum ja!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

- er hat durch heimtückische Okkupation den Oktopus zu sehr mit sich assoziiert, als dass andere Menschen ihn noch metaphorisch für sich verwenden könnten. Dieses ist ein verwerfliches & unsoziales Verhalten.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

Aber auch klug!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: Caddy]

Inwiefern klug? was ist klug daran, Metaphern zu monopolisieren?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

Vgl. Nietzsche, »Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne«.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Drum!: [Re: Caddy]

Müsste ich da jetzt viel Text lesen?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Drum!: [Re: sphnix]

Der Text ist ziemlich kurz und eine lohnende Lektüre (wenn auch nicht zur Beantwortung der von Dir aufgeworfenen Frage, aber man kann ja auch nicht alles von einem einzigen Text erwarten).

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

zurück zum Threadthema! [Re: Caddy]

-
Caddy schrieb:
Der Text ist ziemlich kurz und eine lohnende Lektüre (wenn auch nicht zur Beantwortung der von Dir aufgeworfenen Frage, aber man kann ja auch nicht alles von einem einzigen Text erwarten).





Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch nix (13.11.2017 09:13)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

- er ist nachlässig in der Korrektur der Hausaufgaben und amüsiert sich lieber mit sittenlosen Poststrukturalisten

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

- er betreibt seine Meinungsbildung unter Zuhilfenahme dubioser Quellen, die er mit Experten verwechselt

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

nix schrieb:
- er ist nachlässig in der Korrektur der Hausaufgaben und amüsiert sich lieber mit sittenlosen Poststrukturalisten



Mit dir?

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Pyr]

Ja was jetzt, Strukturalist oder Poststrukturalist?? das wird ja immer schlimmer; und Jargonmäßig klingst du wie Adrian.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

nix schrieb:
Ja was jetzt, Strukturalist oder Poststrukturalist??



Ich behaupte, dass das nur zwei Seiten derselben Münze sind.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Pyr]

Das hast du von mir, aber es ist verkürzt. Und es lenkt vom Threadthema ab.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

nix schrieb:
Das hast du von mir,



Nein; ich glaube, das fiel mal in einer Diskussion zwischen mir und dem Weltanschauer; ich weiß nicht, von wem.

nix schrieb:
aber es ist verkürzt.



Klar.

nix schrieb:
Und es lenkt vom Threadthema ab.



Ich behaupte einfach, dass das Caddys Schuld ist, und bin damit wieder On-Topic.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Pyr]

Er ist knallrot (gut, das spricht eher für ihn) und steht dreimal fast direkt vor meiner Haustür.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Keks]

Letzteres spricht doch auch für mich.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Keks]

Keks schrieb:
Er ist knallrot (gut, das spricht eher für ihn) und steht dreimal fast direkt vor meiner Haustür.

was? Der Wein?

... wobei es eher nach einem Mülleimer oder Briefkasten klingt


(vor mir fuhr ja mal ein abscheulich moosgrüner, und zwar in einem quasi-Parkplatzbereich, sehr langsam. das passt wieder in diesen Thread. )

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch nix (18.11.2017 00:37)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

Er ist ein schlechter Einfluss. Pyr hat sich seinen dekadenten Lebensstil zum Vorbild genommen, so hört man!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

So so so!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Caddy]

DB, DB, DB!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

(eh, si si si, wollte ich sagen)

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

Wenn’s halt günstiger ist.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Caddy]

Aber die ganzen BWL-Hooligans!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

Waren abwesend.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Pyr]

Weil Caddy schon vor dir gefahren ist!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: sphnix]

Das stimmt natürlich.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: zurück zum Threadthema! [Re: Pyr]

wir sind schon bös. Aber wo wenn nicht hier soll man über ein letztlich so tristes Kapitel aus dem menschlichen Sein zumindest ironisch klagen!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Ts! [Re: sphnix]

Er ist mitschuldig daran, dass ich von Facebook mit der sinnigen Aufforderung behelligt werde, ihn wissen zu lassen, dass "du an ihn denkst"!
Derart in der Authentizität meiner Gedankenwelten gestört, lasse ich nun die Welt wissen, dass ich die nächste Viertelstunde an nichts anderes denken werde als an Krähen, Kafka und Cthulhu.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Oh! [Re: Pyr]

Kann es wirklich sein, dass dieser Thread fast ein Jahr lang nicht benutzt wurde?
Was war das für ein komisches Jahr? Was ist schiefgelaufen? Welche PR-Strategie wurde hier tückisch wirksam?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Pfh! [Re: sphnix]

Da wollte ich ihm gerade mit diesem Lied
https://www.youtube.com/watch?v=mirTaQK8CPc
gratulieren, und jetzt kann ich es nicht; und er ist schuld!










SPOILER

Preisfrage: Welchen Film schaut Sphnix gerade?



Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Pfh! [Re: sphnix]

Aber Cadaddy hat doch gar nicht Nicht-Geburtstag? Auf jeden Fall:

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Pfh! [Re: Keliope]

Danke, Keli!

Dann halt nicht, sphinx!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Pfh! [Re: Caddy]


Keliope schrieb:
Aber Cadaddy hat doch gar nicht Nicht-Geburtstag?


Das ist es ja gerade!

Morgen geht es dann wieder.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (13.01.2019 15:06)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Nichtgeburtstagsglückwunschgedicht für C.

Wenn du nicht Geburtstag hast
wirst du auch nicht älter
und trägst keinen Kuchen rum
im Tupperware-Behälter.

Wenn du nicht Geburtstag hast
stört kein Telefon,
stört kein Ständchen, kein Gesang,
stört kein falscher Ton.

Wenn du nicht Geburtstag hast
denkt an dich kein Schwein:
Also kannst du hemmungslos
selbstbezogen sein.

Wenn du nicht Geburtstag hast,
wirst du nicht beglückt
weshalb ergo niemand dich
mit Lächelwunsch bedrückt.

Wenn du nicht Geburtstag hast
schenkt dir niemand was
und du schuldest niemand Dank:
Findest du nicht, dass

dies von großem Vorteil ist?
Eben. Darum spüre
kein Bedauern! Montag jetzt:
Schön. Ich gratuliere.




Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Vielen Dank, trotz des Threads!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Die Wahl des Threads ist bloß Teil eines ausgeklügelten, vielleicht etwas zu verschlungenen Planes, dir die Verpflichtungen zu Dank usw. zu ersparen und dir so die ungetrübte Lektüre zu ermöglichen; sie impliziert keine Bösart.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Caddy, ich schätze es gar nicht, dass meine Versuche, dir den gewünschten Text zu schicken, andauernd scheitern! Und die versprochenen Pralinen sind bisher auch ausgeblieben.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Pyr]

Wie heißt es so schön? – eine Schachtel Pralinen ist wie das Leben: Man weiß nie, was man kriegt. (In diesem Fall: gar nichts. )

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Du oder Pyr, wer kriegt nichts?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Ich hab die Datei, die ich wollte.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

armer Pyr!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

- Er eröffnet andauernd lästige Threads.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Pyr]

Gerade einmal drei!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Da muss jetzt sofort eine Schlussmauer gezogen werden, sonst überschwemmen die uns das Mathomhaus! Ich rufe hiermit den foralen Notstand aus!

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Pyr]

Ich fürchte, die 3 Threads wären fast ein Grund, ausnahmsweise nicht in diesem Thread zu schreiben.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Hätte ich den ekligen Rosinen-Hurra-Thread eröffnet, sähe das indes anders aus.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Ganz anders. Ich mag nämlich keine Rosinen.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Ich sehe Gründe, euch beide nicht zu mögen.

Wobei andererseits so mehr Rosinen für mich bleiben.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Amata]

Ich lasse dir jedwede Rosine, die du magst.

Aber irgendwie wäre ich, bei aller Schönheit dieses Themas, auch nicht traurig darüber, mich bei Gelegenheit auch wieder über irgendetwas zu unterhalten, das irgendwie irgendeine Art von Relevanz hat.
(ich meine NICHT Cola! oh nein. NICHT Cola.)

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Krapfen?



  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Gorbag]

besser als Karpfen!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

er lässt einen keine Satz vollenden. Keinen Satz!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Er ist schuld daran, dass ich jetzt eine komplett irrationale Lust auf Entenhausenepisoden habe.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]



Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Das ist nicht komisch.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Er betreibt strategisch-eitel-launische Desinformationspolitik!
http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/6053904#Post6053904

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: sphnix]

Das ist doch aber nun sehr informativ.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Nämlich jetzt! [Re: Caddy]

Ich gehe jetzt präpastaös spazieren. In der lindlauen Abendluft voller elender Regengefahren, die mich all meine Sorgen mit der nervenzerfressenden Mitmenschen vergessen lassen wird.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

Er kann nicht lesen.
http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/6055143#Post6055143

------------

Die hier

sind übrigens meiner Ansicht, was das Verlinkte Thema angeht: https://wasliestdu.de/mary-shelley-rober...r-weltliteratur

Nee, Moment.


Irgendwelche Druckerzeugnisse, die den Vergleich machen, hab ich jetzt auf die Schnelle tatsächlich nicht gefunden. Hm.

Was die nicht qualitativen*, sondern motivischen Vergleiche betrifft: Ich meinte damit vor allem das Externalisieren von sowas wie „Folgen des bösen Lebenswandels“.

Inwiefern findest du den Jekyll eigentlich handwerklich schlecht?
Ich hatte den Eindruck von irgendwie ein bisschen holpriger Handlungsfolge; und auch, dass es sich etwas schleppt. Was ich dann wieder ganz interessant fand, war, dass die gängige Wahrnehmung von Jekyll gut-Hyde bös gar nicht stimmt, weil Hyde** zwar komplett-böse ist, Jekyll aber definitiv nicht „gut“, sondern unterm Strich (kams mir wenigstens vor) einfach jemand, der vor den sozialen Folgen finsterer Taten Angst hat, sie aber eigentlich tun will.


*Dorian ist bei mir eine Weile her, aber ich hab ihn als deutlich interessanter angelegt in Erinnerung, sofern jenselbe mich nicht trügt.
Le Pyr, hattest du den nicht mal vor noch gar nicht so langer Zeit gelesen?
**„jetzt hab ich das grad zu „Jyde“ vertippt

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Inwiefern findest du den Jekyll eigentlich handwerklich schlecht?
Ich hatte den Eindruck von irgendwie ein bisschen holpriger Handlungsfolge; und auch, dass es sich etwas schleppt.


Das reicht ja wohl, oder? Ich meinte auch eher, dass die Erzählung für einen Text mit so einem Status überraschend schlecht gearbeitet ist, nicht generell. Allzu tiefgehend ist meine Kritik also nicht.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Gegen diese Äußerung kann kein Böswilliger was sagen!
Die wichtigere Frage ist aber natürlich, ob meine flüchtige motivische Analyse treffend ist oder nicht. Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Die wichtigere Frage ist aber natürlich, ob meine flüchtige motivische Analyse treffend ist oder nicht.


Zur Analyse:
In Bezug auf:
Was die nicht qualitativen*, sondern motivischen Vergleiche betrifft: Ich meinte damit vor allem das Externalisieren von sowas wie „Folgen des bösen Lebenswandels“.


Hm, bei Jekyll and Hyde sind es, meiner Erinnerung nach, ja eher nicht die Folgen, sondern die … Möglichkeiten die externalisiert werden, oder? Jekyll erschafft Hyde, um in ihm einen bösen Lebenswandel vollziehen zu können. In jedem Fall ist die Externalisierung des Bösen ein häufigeres Thema in Doppelgängergeschichten, das nicht erst bei Stevenson auftauchen dürfte.

In Bezug auf:
Was ich dann wieder ganz interessant fand, war, dass die gängige Wahrnehmung von Jekyll gut-Hyde bös gar nicht stimmt, weil Hyde** zwar komplett-böse ist, Jekyll aber definitiv nicht „gut“, sondern unterm Strich (kams mir wenigstens vor) einfach jemand, der vor den sozialen Folgen finsterer Taten Angst hat, sie aber eigentlich tun will.


Das sagt auch schon Nabokov: »Ist Jekyll gut? Nein, er ist ein Mischwesen,eine Mixtur aus Gut und Böse«.

In Bezug auf:
Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.


Findest Du den so schlimm?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
sphnix schrieb:
Die wichtigere Frage ist aber natürlich, ob meine flüchtige motivische Analyse treffend ist oder nicht.


Zur Analyse:
In Bezug auf:
Was die nicht qualitativen*, sondern motivischen Vergleiche betrifft: Ich meinte damit vor allem das Externalisieren von sowas wie „Folgen des bösen Lebenswandels“.


Hm, bei Jekyll and Hyde sind es, meiner Erinnerung nach, ja eher nicht die Folgen, sondern die … Möglichkeiten die externalisiert werden, oder? Jekyll erschafft Hyde, um in ihm einen bösen Lebenswandel vollziehen zu können. In jedem Fall ist die Externalisierung des Bösen ein häufigeres Thema in Doppelgängergeschichten, das nicht erst bei Stevenson auftauchen dürfte.




Folgen hier im Sinne von sozialen Folgen: Hyde wird als Mörder identifiziert und gesucht, während Jekyll hohes Ansehen hat und als guter Mensch gilt; Hyde stößt die Menschen ab, Jekyll nicht usw.

Ich wollte mit „Externalisierung“ auch nicht darauf hinaus, dass das jetzt ne speziell originelle Leistung von Stevenson wäre, sondern eher darauf, dass mir das ein in dieser Zeit anscheinend irgendwie in der Luft liegendes Thema gewesen zu sein scheint (was mit Sicherheit auch keine besonders originelle These ist )
Müsste das vielleicht nochmal mit E. T. A. Hoffmann-Sachen vergleichen. Mal schauen, in welchem seiner Seminare G. dieses Semester die „Elixiere“ unterbringt*.






In Bezug auf:
In Bezug auf:
Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.


Findest Du den so schlimm?



Den, der jetzt zu sehen ist, nicht.







* Ok, das war Hochstapelei. Die Elixiere tu ich mir nicht wieder an, die hab ich als lang & etwas anstrengend in Erinnerung.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
sphnix schrieb:
Die wichtigere Frage ist aber natürlich, ob meine flüchtige motivische Analyse treffend ist oder nicht.


Zur Analyse:
In Bezug auf:
Was die nicht qualitativen*, sondern motivischen Vergleiche betrifft: Ich meinte damit vor allem das Externalisieren von sowas wie „Folgen des bösen Lebenswandels“.


Hm, bei Jekyll and Hyde sind es, meiner Erinnerung nach, ja eher nicht die Folgen, sondern die … Möglichkeiten die externalisiert werden, oder? Jekyll erschafft Hyde, um in ihm einen bösen Lebenswandel vollziehen zu können. In jedem Fall ist die Externalisierung des Bösen ein häufigeres Thema in Doppelgängergeschichten, das nicht erst bei Stevenson auftauchen dürfte.




Folgen hier im Sinne von sozialen Folgen: Hyde wird als Mörder identifiziert und gesucht, während Jekyll hohes Ansehen hat und als guter Mensch gilt; Hyde stößt die Menschen ab, Jekyll nicht usw.

Ich wollte mit „Externalisierung“ auch nicht darauf hinaus, dass das jetzt ne speziell originelle Leistung von Stevenson wäre, sondern eher darauf, dass mir das ein in dieser Zeit anscheinend irgendwie in der Luft liegendes Thema gewesen zu sein scheint (was mit Sicherheit auch keine besonders originelle These ist )
Müsste das vielleicht nochmal mit E. T. A. Hoffmann-Sachen vergleichen. Mal schauen, in welchem seiner Seminare G. dieses Semester die „Elixiere“ unterbringt*.


D’accord.

In Bezug auf:
In Bezug auf:
In Bezug auf:
Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.


Findest Du den so schlimm?



Den, der jetzt zu sehen ist, nicht.


Hä?

In Bezug auf:
* Ok, das war Hochstapelei. Die Elixiere tu ich mir nicht wieder an, die hab ich als lang & etwas anstrengend in Erinnerung.


Was ein Fehler ist, die Elixiere sind nämlich wirklich gut. Ich bin mir aber nicht sicher, inwieweit sie zu Deiner These passen, dafür scheint mir die personale Gut-Böse-Trennung im Text zu verschwommen angelegt. Hier gilt dann eher, dass im Falle von Doppelgängern die Folgen böser Taten immer den falschen ereilen können, aber das ist ja nicht dasselbe.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:


In Bezug auf:
In Bezug auf:
In Bezug auf:
Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.


Findest Du den so schlimm?



Den, der jetzt zu sehen ist, nicht.


Hä?




Gut/ok [also Jekyll ] ist derda:
Schlimm (Hyde) der da:
bzw. nicht schlimm, aber ich nehme den immer als sehr ... hm. Irgendwas zwischen gönnerhaft, passiv-aggressiv und hysterisch wahr. Also als einen Smilie, den Mädchen allen Alters verwenden, wenn sie sagen "Aber nein, ich bin dir nicht mehr böse!! "


In Bezug auf:

In Bezug auf:
* Ok, das war Hochstapelei. Die Elixiere tu ich mir nicht wieder an, die hab ich als lang & etwas anstrengend in Erinnerung.


Was ein Fehler ist, die Elixiere sind nämlich wirklich gut. Ich bin mir aber nicht sicher, inwieweit sie zu Deiner These passen, dafür scheint mir die personale Gut-Böse-Trennung im Text zu verschwommen angelegt. Hier gilt dann eher, dass im Falle von Doppelgängern die Folgen böser Taten immer den falschen ereilen können, aber das ist ja nicht dasselbe.


Ich meinte ja auch nicht, dass sie schlecht wären, da enthalte ich mich vorsichtig des Urteils. Nur anstrengend fand ich sie. Und das mag durchaus daran liegen, dass ich sie 2x so "mehr oder weniger vollständig"-mäßig unter Zeitdruck (also zu langsam, und daher zu schnell) gelesen habe. Indiz dafür wäre zumindest, dass ich sonst alles von Hoffmann immer gut und einfach zu lesen fand.

Ich fürchte allerdings fast, ich werde mein Urteil über die Elixiere zumindest in allernächster Zeit auch nicht erweitern und vertiefen können, aus dem schlichten Grund, weil ich andere Sachen von Hoffmann im Dienste meiner academischen Hauptwerke lesen sollte. Aber für die etwas fernere Zukunft schließt das nichts aus.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Caddy schrieb:


In Bezug auf:
In Bezug auf:
In Bezug auf:
Und warum du ausgerechnet diesen Smilie verwendest, natürlich.


Findest Du den so schlimm?



Den, der jetzt zu sehen ist, nicht.


Hä?




Gut/ok [also Jekyll ] ist derda:
Schlimm (Hyde) der da:
bzw. nicht schlimm, aber ich nehme den immer als sehr ... hm. Irgendwas zwischen gönnerhaft, passiv-aggressiv und hysterisch wahr. Also als einen Smilie, den Mädchen allen Alters verwenden, wenn sie sagen "Aber nein, ich bin dir nicht mehr böse!! "


Ich weiß doch. Dass ich erst diesen creepy Smiley verwendet habe, war übrigens ein Vertipper, keine Absicht – die Tasten liegen dummerweise ja direkt nebeneinander.

In Bezug auf:
In Bezug auf:

In Bezug auf:
* Ok, das war Hochstapelei. Die Elixiere tu ich mir nicht wieder an, die hab ich als lang & etwas anstrengend in Erinnerung.


Was ein Fehler ist, die Elixiere sind nämlich wirklich gut. Ich bin mir aber nicht sicher, inwieweit sie zu Deiner These passen, dafür scheint mir die personale Gut-Böse-Trennung im Text zu verschwommen angelegt. Hier gilt dann eher, dass im Falle von Doppelgängern die Folgen böser Taten immer den falschen ereilen können, aber das ist ja nicht dasselbe.


Ich meinte ja auch nicht, dass sie schlecht wären, da enthalte ich mich vorsichtig des Urteils. Nur anstrengend fand ich sie. Und das mag durchaus daran liegen, dass ich sie 2x so "mehr oder weniger vollständig"-mäßig unter Zeitdruck (also zu langsam, und daher zu schnell) gelesen habe. Indiz dafür wäre zumindest, dass ich sonst alles von Hoffmann immer gut und einfach zu lesen fand.

Ich fürchte allerdings fast, ich werde mein Urteil über die Elixiere zumindest in allernächster Zeit auch nicht erweitern und vertiefen können, aus dem schlichten Grund, weil ich andere Sachen von Hoffmann im Dienste meiner academischen Hauptwerke lesen sollte. Aber für die etwas fernere Zukunft schließt das nichts aus.


Solange Du genug Hoffmann liest, sei Dir verziehen. Und ich würde auch sagen, dass die Elixiere sperriger (und allein dadurch anstrengender) sind als alle anderen mir bekannten Hoffmann-Texte. Ich musste sie auch insofern aufmerksamer lesen, als ich den Eindruck hatte, nebenbei einen Stammbaum des Protagonisten anfertigen zu müssen, um bei den Familienverhältnissen durchzublicken. Dann habe ich entdeckt, dass im Kommentarteil meiner Ausgabe bereits ein Stammbaum enthalten ist, und mich ein wenig geärgert ( ), bis ich freudig festgestellt habe, dass im Stammbaum im Buch eine Querverbindung fehlt, meine Arbeit also nicht umsonst war.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:

Ich weiß doch. Dass ich erst diesen creepy Smiley verwendet habe, war übrigens ein Vertipper, keine Absicht – die Tasten liegen dummerweise ja direkt nebeneinander.



Ich vergebe dir, denn es ist menschlich verständlich.


Ich fands jetzt auch nicht besonders schlimm oder so, ich war halt nur einen Augenblick irritert.



In Bezug auf:
Solange Du genug Hoffmann liest, sei Dir verziehen.



Ein Tag der Absolution, heute!

Ich wusste gar nicht, dass du so hoffmannophil bist.
Welches sind denn deine bevorzugten Hoffmanniaden?
Ich sollte ja den "Goldenen Topf" lesen, da ist die Lektüre schon so 10, 15 Jahre her bei mir, und den tät ich halt brauchen. Ich hab den auch gar nicht in irgendwie negativer Erinnerung; ich glaube, da schreckt mich nur latent etwas die tiefenpsychologische Interpretationsclique.
(Ok, vielleicht ist es nur Jaffe, aber ich fand da immer wieder mal Verweise auf die Dame ... )


Abgesehen vom Sandmann hab ich ja vor allem Zaches & Floh in diffus-positiver Erinnerung. Den Murr erwäge ich immer wieder mal; aber der ist halt lang. Und irgendwo lungern die Serapionsbrüder, nur wo? Vermutlich im Hause meiner Eltern ...

Hast du den vom Alten Quartett so schön verrissenen Härtling-Roman zu Hoffmann mal gelesen?

SPOILER

Ich nicht.




SPOILER

Habs auch nicht vor.


In Bezug auf:
Und ich würde auch sagen, dass die Elixiere sperriger (und allein dadurch anstrengender) sind als alle anderen mir bekannten Hoffmann-Texte. Ich musste sie auch insofern aufmerksamer lesen, als ich den Eindruck hatte, nebenbei einen Stammbaum des Protagonisten anfertigen zu müssen, um bei den Familienverhältnissen durchzublicken. Dann habe ich entdeckt, dass im Kommentarteil meiner Ausgabe bereits ein Stammbaum enthalten ist, und mich ein wenig geärgert ( ), bis ich freudig festgestellt habe, dass im Stammbaum im Buch eine Querverbindung fehlt, meine Arbeit also nicht umsonst war.





Ja, Personenfülle ist für mich ja immer so ein Ding. Auf Personenfülle ist meine spezifische Form der Intelligenz genauso wenig ausgerichtet wir auf Prüfungsregeln und dergleichen.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (21.08.2019 21:32)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Ich wusste gar nicht, dass du so hoffmannophil bist.
Welches sind denn deine bevorzugten Hoffmanniaden?


So viel kenne ich von ihm gar nicht (die Elixiere, einzelne Fantasiestücke, einzelne Nachtstücke, einzelne Erzählungen aus den Serapions-Brüdern) und kann alles empfehlen, wo es um Optik und Automate geht.

In Bezug auf:
Ich sollte ja den "Goldenen Topf" lesen, da ist die Lektüre schon so 10, 15 Jahre her bei mir, und den tät ich halt brauchen. Ich hab den auch gar nicht in irgendwie negativer Erinnerung; ich glaube, da schreckt mich nur latent etwas die tiefenpsychologische Interpretationsclique.
(Ok, vielleicht ist es nur Jaffe, aber ich fand da immer wieder mal Verweise auf die Dame ... )


Mir sagt glücklicherweise nicht einmal der Name Jaffe etwas.

In Bezug auf:
Hast du den vom Alten Quartett so schön verrissenen Härtling-Roman zu Hoffmann mal gelesen?


Nee, welcher ist das denn?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

@ 2.) Wenn du weißt, dass sie Jungianerin war, sagt das doch alles.

@3.)
"Hoffmann oder die vielfältige Liebe" heißt der schöne Text.

Quartett:
ab 42, etwa:
https://www.youtube.com/watch?v=AOcwFZEijMY
Ich fand die Kritik an alledem ziemlich überzeugend.

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

@2: Das erklärt dann auch, warum mir der Name nichts sagt – in dieser Sphäre bin ich ja so gar nicht bewandert (ich glaube, das einzige Buch dieser Strömung in meiner Bibliothek ist ein Jung-Lesebuch).

@3: Da überzeugt mich schon der Titel hinreichend. Aber mal sehen, vielleicht gucke ich mir das Quartett bei Zeit und Gelegenheit mal an. Erinnern kann ich mich auch nach der Titelnennung nicht daran.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
@2: Das erklärt dann auch, warum mir der Name nichts sagt – in dieser Sphäre bin ich ja so gar nicht bewandert (ich glaube, das einzige Buch dieser Strömung in meiner Bibliothek ist ein Jung-Lesebuch).



Unverzeihlich!


In Bezug auf:
@3: Da überzeugt mich schon der Titel hinreichend. Aber mal sehen, vielleicht gucke ich mir das Quartett bei Zeit und Gelegenheit mal an. Erinnern kann ich mich auch nach der Titelnennung nicht daran.




Die Debatte über obiges Buch ist, glaube ich, ganz witzig. Die (viel zu lange), sehr positive Haffner-Besprechung ist ärgerlich (zumindest, wenn man Haffners Theorien zu Hitler vage mißtraut. )

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
*Dorian ist bei mir eine Weile her, aber ich hab ihn als deutlich interessanter angelegt in Erinnerung, sofern jenselbe mich nicht trügt.
Le Pyr, hattest du den nicht mal vor noch gar nicht so langer Zeit gelesen?



Du meinst, vor etwa drei Jahren?

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
@2: Das erklärt dann auch, warum mir der Name nichts sagt – in dieser Sphäre bin ich ja so gar nicht bewandert (ich glaube, das einzige Buch dieser Strömung in meiner Bibliothek ist ein Jung-Lesebuch).



Du solltest mal "Vom Faschismus zum Neuen Denken" von Heinz Gess lesen. Das enthält nicht nur eine wunderschöne kritische Analyse von Jungs "Theorien" und seinen Verbindungen zum Nationalsozialismus, sondern ist auch generell eine gute Auseinandersetzung(shilfe) mit populären Pseudoargumentationsweisen.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Pyr]

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal betonen, dass die Benamung des User-fragen-User-Threads ein irreführend' Unding ist!

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

Wahr.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Pyr]

Das habe ich ja aber schon längst eingestanden.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Ich weiß. Ich, wie bestimmt wir alle hier, schätze auch deine Fähigkeit zur tiefen Reue.
Es gibt aber bestimmte Dinge, die hängen einem lange nach. Zum Beispiel hat meine Mutter mir einmal, es ist gut 20 Jahre her, in experimenteller Absicht Fischbrühe vorgesetzt, ohne mir den Seegetiergehalt der harmlos aussehenden Plörre zu verraten (um herauszufinden, ob ich Fisch geschmacklich nicht mag, oder nur keinen Fisch essen möchte); und diese Handlung halte ich ihr heute noch vor, wenn ich auf ihr tückisches Gemüt zu sprechen komme. Meine Großmutter wiederum hat vor Jahr und Tag eine Puppe von mir (angeblich innen komplett verschimmelt - reine Gräuelpropaganda) in den Müll geschmissen, und auch das habe ich nie vergessen.
Aber du hast Glück. In deinem Fall ist es nicht ganz so schlimm, und Vorhaltungen wie die obige werden verstummen, sobald der unselige Thread voll ist und niemanden mehr irreführt.

Man liest nie mit dem Herzen gut.

Geändert durch sphnix (11.10.2019 20:06)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: sphnix]

Das war keine Reue, das war Stolz.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Wir wollen doch wertvolle Traditionsthreads nicht verkommen lassen! [Re: Caddy]

Weisheit und Stolz
wachsen auf einem Holz

... oder wie ging das gleich wieder?

Man liest nie mit dem Herzen gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken