Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3

Ailin

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Ailin]

Mist, es kopiert weder Screenshots noch URL ein, Graui, ich schick dir den Link über Balin per FB- PN

******************************************

Ni ikrît fund!!! Trau nie einem Elben!!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Ailin]

So genau habe ich mich darüber nicht informiert. Aber wenn es Tolkien so geschrieben hat, ist es so. Dann schreibe ich das mal um. Danke für die Info.



''This is an Island surrounded by water. Big water. Ocean water.''
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ailin

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Wenn wir vom Film ausgehen, hat Balin ja auch nie vom Schicksal Thrains und des Ringes erfahren, da Gandalf es Thorins nicht gesagt hat. Insofern wäre es für FilmBalin sehr gut nachvollziehbar, endlich Klarheit über Thrains Verbleib und den des Ringes haben zu wollen, zumal die Linie Thrains ausgestorben ist.
Ich sehe da in meiner Vorstellung Querelen zwischen Dain und Balin, da Dain vielleicht den Erebor mehr verändert als Balin, der da geboren wurde, das lieb ist. Womöglich auch darum sucht er sein eigenes Reich?

******************************************

Ni ikrît fund!!! Trau nie einem Elben!!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ailin

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Ailin]

Und bitte für alle, die mit bereits bestehenden Charas weitermachen wollen, zur Erinnerung:
Moria Quest ist fast ein halbes Jhdt nach der EreborQuest! 2941 vs 2989
Eure menschlichen Charas sind dann wohl nur bedingt oder gar nicht mehr reisetauglich. Hobbits wie Pado eventuell, bei Zwergen und Leben gibts ja keine Probleme. Ausgenommen vielleicht Borin, der ist ja aber schon aus dem Rennen.

******************************************

Ni ikrît fund!!! Trau nie einem Elben!!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Ailin]

Also, dann hier nochmal die neue Version:

König Dain organisiert ein Treffen der Zwergenfürsten im Erebor, an dem auch Balin teilnimmt. Letzterer hatte den König darum gebeten. Dabei wird gegen Dains Einwände bestimmt, dass eine kleine Gruppe Zwerge nach Moria reisen soll, um die alte Zwergenstadt zurückzuerobern und neu zu besiedeln. Dies war ein lang ersehnter Wunsch einiger Zwerge, unter anderem auch Balin, der es als seine letzte große Mission ansah. Zur gleichen Zeit trifft zufällig Ardagast der Dunkelgraue im Erebor ein und er und Balin unterhalten sich darüber. Da letzterer einen Vorteil sieht, einen Zauberer dabei zu haben, fragt er ihn, ob er sich anschließen möchte. Ardagast warnt ihn dabei, diese Unternehmung nicht durchzuführen, da es noch schwieriger sei, als damals den Erebor zurückzuerobern. Balin versteht und teilt Ardagasts Sorgen, sieht es aber als seine Pflicht an, das verlorene Reich für die Zwergen zurückzugewinnen. Ardagast stimmt widerwillig zu, weil er es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann, sie dort alleine dem Tode zu überlassen. Er stellt allerdings die Bedingung, neben einer Gruppe von Zwergen (u.a. Oin und Ori), auch Mitglieder mitnehmen zu dürfen, die er selbst aussucht und möglicherweise keine Zwerge sind. Balin stimmt zu und gibt Ardagast drei Monate Zeit, dann würden sie sich wieder am Erebor treffen und aufbrechen.

Danach schreiben wir die Reise nach Moria und die Eroberung der Stadt, beginnend mit einer kurzen Schlacht im Schattenbachtal usw. usw.



''This is an Island surrounded by water. Big water. Ocean water.''
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Ich hab mich übrigens heute mal an den Intro-Post im RPG gesetzt, weil ich auf der Arbeit nix anderes zu tun hatte...und hab dann gleich mal über 2000 Wörter am Stück weggeschrieben und der ist noch nicht mal annähernd fertig. Es flutscht schon wieder und hat auch noch Spaß gemacht. Ich denke, das kann wirklich was werden.



''This is an Island surrounded by water. Big water. Ocean water.''
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Ich muss ja echt sagen, dass ich es bemerkenswert finde, dass du von Ardagast immer noch nicht die Nase voll hast

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Aidean]

Mit der Meinung bist du nicht alleine



''This is an Island surrounded by water. Big water. Ocean water.''
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ailin

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Dito. Erstaunlich. Nach zwei RPGs musste Melian abtreten. Wobei es bei einem Unsterblichen auch noch mal was anderes ist und Arda ist sozusagen das Urgestein, der nicht fehlen darf...

******************************************

Ni ikrît fund!!! Trau nie einem Elben!!!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Ailin]

Gut, spätestens zum Hobbit-RPG Reboot hätte ich ja einen neuen Charakter wählen können. Und das habe ich ja teilweise auch: Úrondur bzw. Borin. Nur halt keinen bzw. nur einen kurzzeitigen Hauptcharakter. Ardagast gehört aber echt einfach dazu.



''This is an Island surrounded by water. Big water. Ocean water.''
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken