Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Tolkiens Werke » "Neues" Buch - Beren & Luthien

Keleborn

Gefährte

"Neues" Buch - Beren & Luthien

JRR Tolkien's Middle-earth love story to be published next year

Beren and Lúthien, a story of the perilous romance between a man and an elf, is one of a number of texts by the author brought ‘together for the first time’

HarperCollins, Mai 2017

https://wayneandchristina.wordpress.com/2016/10/19/beren-and-luthien/

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aratirion

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Keleborn]

The road goes ever on and on ...

Aber gut, wenn's schön illustriert ist, der Christopher ein paar Kommentare dazu gibt und das ganze in eine schöne Form gebracht wird. Hab' (vermutliche) 15€-25€ schon für weniger sinnvolles ausgegeben.

HC SVNT DRACONES
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Beren_fox

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Aratirion]

Ich begrüße diese Veröffentlichung! Die Geschichte von Beren und Lúthien ist eines der Herzstücke aus Tolkiens Legendarium. In der HoMe kann man sich die verschiedenen Versionen, die Tolkien im Laufe eines halben Jahrhunderts produziert hat, natürlich zusammensuchen. Diese sind von außergewöhnlicher Qualität, ob es nun die "Tale of Tinúviel" aus dem "Book of Lost Tales" ist, das (von mir heißgeliebte) "Lay of Leithian" oder spätere Prosafassungen. Diese in einem Band vereint zu sehen, eventuell mit bisher unveröffrntlichten Textfragmenten, und illustriert von Alan Lee wird beide Seiten in mir zutiefst befriedigen, den Textforscher und den Liebhaber. Darüber hinaus muss ich einfach zugeben, dass ich zutiefst dankbar bin für jede Zeile, die Christopher Tolkien in seinem hohen Alter noch bereit ist, kommentierend zum Werk seines Vaters zu schreiben. Und für alle, die es nicht wissen, sei daran erinnert, dass es im Mai 2017 genau 100 Jahre her ist, dass seine Frau Edith für J.R.R. auf einer schierlingbewachsenen Lichtung bei Roos in Yorkshire getanzt und gesungen hat - ein Ereignis, das zum Keim der Geschichte von Lúthien wurde, die auf einer schierlingbewachsenen Lichtung sang und tanzte und Beren verzauberte...

Gruß
BEREN

Elen Rusco caluva tiëlyanna!
Elbenstammbaum

Geändert durch Beren_fox (20.10.2016 11:43)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Beren_fox]

Freu mich auch sehr darauf!

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Oathbreaker

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Keleborn]

Eine tolle Nachricht!

Schon die Kinder Hurins waren als Buchfassung grandios.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aratirion

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Beren_fox]

Beren_fox schrieb:
Und für alle, die es nicht wissen, sei daran erinnert, dass es im Mai 2017 genau 100 Jahre her ist, dass seine Frau Edith für J.R.R. auf einer schierlingbewachsenen Lichtung bei Roos in Yorkshire getanzt und gesungen hat - ein Ereignis, das zum Keim der Geschichte von Lúthien wurde, die auf einer schierlingbewachsenen Lichtung sang und tanzte und Beren verzauberte...



Hah', das ist dann natürlich sehr passend. Ob nun tatsächlich langfristig schon darauf hingeplant oder nicht, schöne Koinzidenz.

HC SVNT DRACONES
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rog

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Aratirion]

Finde es ein bisschen sinnlos diese Geschichte in einem solchen Format rauszubringen.
Zum einen weckt, dass die Erwartung das jede Geschichte aus dem Silmarillion nach dem Schema der Kinder Hurins in einem eigenen Buch veröffentlich wird. Wirkt ein bisschen wie Geldmacherei.
Zum anderen existieren die Geschichten für sich genommen schon alle. So wie ich das verstanden habe wird das nur eine Art zusammenfassende koheränte Erzählung. Ich fand auch die einzelnen von Beren_Fox erwähnten Versionen für sich genommen schön und kann mir auch nicht vorstellen wie man aus dem Elbenmann und späteren Menschenmann oder dem Katzenfürsten und Sauron eine wirklich logische zusammenfassende Geschichte herstellt. Schlussendlich wird es dabei auf die letzten Version von Sir Tolkien rauslaufen, die in einigen kleinen Details durch besagte Vorgänger ergänzt werden.

Halte es insgesamt für keine gute Idee jetzt auch noch Beren & Luthien als seperates Buch herauszubringen.

Chaos is a ladder - Petyr Littlefinger Baelish (ASOIAF)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Inken

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Rog]

Rog schrieb:
Wirkt ein bisschen wie Geldmacherei.


Wie Du weißt, ist Christopher Tolkien gerade nicht auf Geld aus.
Sonst würde er sich nicht gegen den Ausverkauf der Werke seines Vaters an die Filmindustrie sperren.
Bei so einem Ausverkauf könnte er weitaus mehr - und ohne Zusatzarbeit - verdienen als durch so ein kleines Werklein, das kaum jemand kaufen wird.

Rog schrieb:
Schlussendlich wird es dabei auf die letzten Version von Sir Tolkien rauslaufen, die in einigen kleinen Details durch besagte Vorgänger ergänzt werden.


Zumindest kennt Christopher seinen Vater besser als jetzt zum Beispiel ein Tolkienfan. Und wenn auch nur die kleinste Erinnerung an seines Vaters Sichtweise auf diese Erzählung in Christophers Werklein einfließt:
wäre es dann nicht die 18 Euro wert, es zu kaufen?

Zumal Christopher da, wie es aussieht, in gewohnter Sorgfalt die Fassungen seines Vaters in ihrem Verlauf mit veröffentlicht.

Selbst wenn das alles schon verstreut in der HoMe und kein einziger neuer Gedanke in dem neuen Werklein enthalten sein sollte:

es ist zumindest sehr viel billiger, sich die Kindle-Edition zu kaufen als sich alle HoMe-Bände zu kaufen, in denen irgendwas von Beren und Luthien steht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Beren_fox

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Inken]

Es geht ja auch offenbar nicht darum, aus allen Versionen eine kohärente Geschichte zu basteln (das haben wir schon im "Silmarillion"). Von der Schiene ist Christopher lange runter. Es scheint als wolle er die ursprüngliche Version veröffentlichen (bin gespannt ob das die in den "Lost Tales" veröffentlichte oder eine noch frühere ist) und deren Entwicklung dann nachzeichnen. Klingt für mich nicht nach verschwendetem Geld / unnötigem Aufwand / Geldmacherei. Das ist etwas für Liebhaber und anlässlich des Datums wohl auch eher eine Herzensangelegenheit Christophers. Die Hoffnung besteht, dass auch unveröffentlichtes Material einfließt. Und sollte es auch nur ansatzweise einen Kommentar Christophers zum Werk geben, ist das Geld schon gut angelegt!

Gruß
BEREN

Elen Rusco caluva tiëlyanna!
Elbenstammbaum

Geändert durch Beren_fox (24.10.2016 00:02)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aratirion

Gefährte

Re: "Neues" Buch - Beren & Luthien [Re: Beren_fox]

Also, ich als visueller Mensch kaufe es ja alleine schon nur wegen der Illustrationen von Alan Lee. Hab' da schon einige, und die sind alle eigentlich recht schön aufbereitet (Sil, Hobbit, HdR, Kinder Hurins), da passt das dann gut dazu. Also, es geht mir natürlich nicht nur um darum, die Sammlung zu erweitern, aber ich mag einfach auch optisch/ästhetisch ansprechende Bücher...

HC SVNT DRACONES
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken