Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Weil ich im Traum ein Käfer war - der Traum-Thread
Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: Aayana]

Blöde Wunschträume.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: Der große Hobbit]

Meine Doctor Who Funkos sind runtergefallen.
Und sie fielen aus einander,Eleven fiel den Kopf runter.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Schwyzerdütsch notwendig


Würde ich befürworten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: Der Flammifer]

Eine alte Flamme von mir kam vorbei, im Minirock, und wollte mir "ihre Vase" verkaufen. Ich lehnte ab, erwarb dann aber von ihr einen Topf. EInen Spargeltopf.

(Hat Freud eigentlich in seiner Traumdeutung vorgesehen, dass einen das eigene Unterbewußtsein verarschen will? )
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

keh

Gefährte

Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: ratatoeskr]



>> deluded feminist <<

There was a loop-hole in my dreaming, so I got out of it.

"People mutht be amuthed." (Dickens, Hard Times)

Know your paradoxes.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: So kam ich unter die deutschen... Pyramiden. Aua. [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
(Hat Freud eigentlich in seiner Traumdeutung vorgesehen, dass einen das eigene Unterbewußtsein verarschen will? )



Ja, insofern auch im Traum keine unzensierte "Wunscherfüllung" stattfindet.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tamira

Gefährte

Re: So kam ich in die Unterwelt. Zum Glück musste ich niemanden wieder mit raus nehmen. [Re: Pyr]

Ich war zu Gast in irgendeiner unspezifischen fremden Kultur, als eine wichtige Persönlichkeit dortselbst verstarb. Damit die anderen Fremden und ich uns beim Begräbnis ordentlich verhalten würden, bekamen wir von unserer Lehrerin das Begräbnisritual beigebracht und was der Priester sagen würde und was wir darauf zu antworten hätten.
Dummerweise schloss sie ihre Durchläufe immer mit "okay, bury that fuck" ab, weshalb ich dann beim tatsächlichen Begräbnis ebenfalls selbiges der Liturgie hinzufügte. In der Stille gut hörbar.
Die Menge der Trauergäste gab einen Laut des Entsetzens von sich und drehte sich zu mir um, um mich schockiert und erbost anzublicken.

Nun musste ich ganz schnell in die Unterwelt ziehen, um den Verstorbenen um Verzeihung zu bitten.
Den Eingang fand ich sehr schnell - anscheinend wusste ich, wo er war; es war einer dieser Kellereingänge mit zwei Flügeln, aus dem es orangerot leuchtete und in den ich einfach hineinsprang - danach lief ich jedoch eine Weile in einem Gang im Kreis und kam nicht weiter.

Es stellte sich heraus, dass ich einfach nicht dem Dresscode der Unterwelt genügte und erst aufgebrezelt werden musste, bevor ich tatsächlich dorthin hinabsteigen durfte.
Zum Glück war da gerade irgendeine Gruppe unterwegs, die mir auf magische Weise ein schickes Cocktailkleid plus Make-up und Abendfrisur verpasste. (Es hatte was von Sailormoon-Verwandungssequenz. Nur schneller.) Hurra!

Ob ich den beleidigten Toten dann tatsächlich gefunden habe, weiß ich nicht mehr, aber ich habe das vage Gefühl, dass er die ganze Sache sehr lustig fand.

~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~

I am gonna make it through this year if it kills me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mesalina

Gefährte

Re: So kam ich in die Unterwelt. Zum Glück musste ich niemanden wieder mit raus nehmen. [Re: Tamira]

Klingt, als könnte man es wunderbar trashig verfilmen (Der Tote wird von Jim Carrey gespielt)

Why is there never a big red button?

Try not to start a war before I get home, you know what it does for the traffic.

Hermits united.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tamira

Gefährte

Re: So kam ich in die Unterwelt. Zum Glück musste ich niemanden wieder mit raus nehmen. [Re: Mesalina]

Er war aber schwarz. Typisches Hollywood-Whitewashing! :vianne:

~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~ ~:~:~:~:~

I am gonna make it through this year if it kills me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: So kam ich in die Unterwelt. Zum Glück musste ich niemanden wieder mit raus nehmen. [Re: Tamira]

Ich träumte ich wär im Pferdestall,und mussten unsere Schulpferde mit einem Eimer Wasser feucht abreiben.
Als ich mit meiner Schimmelstute fertig war,musste sie sich am Geländer ihrer Box,kratzen.
Auch die anderen Pferden,taten das selbe.
Als eine Angestellte die Wassereimer überprüft,kam raus das im Wasser juckende Öle drin waren.
Da ich nicht den Wassereimer selbst aufgefüllt hatte,fanden sie heraus das eine andere Angestellte die falschen Öle verwendet hatte.
Wir mussten unsere arme Pferde,mit klarem Wasser abwaschen und es ging ihnen wieder besser.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken