Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Bibliothek » Schreibdiskussionen - Teil 3

Corydoras

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: Mesalina]

1) Alles was griffbereit ist. Wenn ich zu Hause bin, wirds gleich in den Computer getippt und irgendwo in den Ordner des Romans abgelegt. Unterwegs ist meistens ein Notizblock dabei. Und sollte selbst der nicht da sein, dann kann es zur Not auch mal das Tablet sein. Wichtig ist nur, Ideen sofort niederzuschreiben, denn "An das erinnere ich mich später schon" klappt nie!

2) Das was du meinst sind Alphaleser. Die Betaleser sind ja die, die jene Fassung lesen von der du als Autor ausgehst, sie wäre die Endgültige (aber eben bevor der Lektor drüber war). Die Alphas aber sind in den Schreibprozess integriert, müssen mit einem stilistisch unfertigen Manuskript umgehen können, das sich auch inhaltlich ständig im Wandel befinden kann und... wie in meinem Fall auch mal damit rechnen, auf das nächste Kapitel eventuell ein paar Wochen warten zu müssen, während sie ein anderes Mal gleich drei auf einmal abgeliefert bekommen.

Ich habe drei Alphas. Eine ist seit Kapitel 1 und meinen grauenhaften ersten Gehversuchen dabei, die anderen zwei sind irgendwann später dazugekommen, mittlerweile sind sie aber längst alle dort angelangt, wo auch ich beim Schreiben bin.
Die drei sind gut ausgewählt... beide Geschlechter dabei, dringendst auch eine Deutsche dabei (um versteckte Austriazismen aufzudecken) und vom literarischen Hintergrund und den Interessen her sind die drei auch sehr unterschiedlich.
Einbinden tu ich alle drei. Meistens frage ich nach gewissen Stellen, ob sie das eh richtig verstanden haben, welche Vermutungen der zukünftigen Handlung sie anstellen, ob ihnen Logikfehler aufgefallen sind, etc... Und BEVOR ich einen neuen Abschnitt beginne frage ich auch bewusst Dinge wie "Soll ich das jetzt machen?" oder "Welches Szenario wäre besser?", "Meinst du XY würde sich so verhalten?" oder sogar "Hey, wie sollte ich diesen Charakter nennen?"
Meistens sind es Fragen bei denen es wichtig ist, dass derjenige den Charakter oder die Regeln der Welt kennt, sonst sind sie nicht zu beantworten. Und darum sind mir meine Alphas so wertvoll.

Was ich ganz spannend finde ist, dass jeder meiner Alphas eine andere Lieblingsfigur hat.

Ich habe eine Liste von Namen, die ich dann gerne als Betas verwenden würde. Aber die kommen dann erst nach der Überarbeitung zum Einsatz, sind dann also mit einem Manuskript konfrontiert, in dem sich nicht Stil, Namen, Gewohnheiten, Umgebungen ändern, weil ichs mir anders überlegt habe, sondern alles nach hinten hin korrigiert und vereinheitlicht habe. Wird wohl ein ganz anderes Leseerlebnis nehme ich an.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: Schreibdiskussionen – Teil 3 [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
dringendst auch eine Deutsche dabei (um versteckte Austriazismen aufzudecken)


Worauf zielst du ab? Deutschländisches Standarddeutsch?

Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen – Teil 3 [Re: Der Flammifer]

Näh, ich ziele ab auf ein deutsch, das von allen verstanden wird. Und wenn sie dann sagt: "Wie hast du das eigentlich gemeint? Das verstehe ich nicht.", obwohl es in meinen Augen richtig erscheint, dann passt wohl irgendwas nicht.

Aber um deine Frage zu beantworten, ja, auf das läuft es im Endeffekt wahrscheinlich hinaus. Dadurch, dass wir Österreicher und Schweizer viel mit deutschen Medien konfrontiert sind (und umgekehrt nicht so), verstehen wir deren Eigenheiten viel mehr bzw sind daran gewöhnt als es umgekehrt oft der Fall ist.

Außerdem wird - wenn es nicht gerade im Milieu spielt oder ein mundartliches Werk ist - auf teutonisches Standarddeutsch lektoriert. Selbst in Österreich. Leider....

Konträre Satzstellungen bessere ich gleich aus. Andererseits lass ich zwar bewusst auch gegen die Proteste meiner deutschen Freundin alle er IST gestanden/gesessen/gelegen und am = auf dem im Text, weiß aber ganz genau, dass das die ersten Dinge sind, die mir ein Lektor raushauen würde.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin

Geändert durch Corydoras (15.07.2015 00:12)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eilaia

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: Mesalina]

Mesalina schrieb:

Und weil ich neugierig bin:
1) Was macht ihr, wenn ihr Ideen kriegt und gerade nicht am Rechner seid? Nächstes Stück Papier? Handy? Merken und später aufschreiben?



Mal so, mal so. Ikea hat Notizbücher, die so billig sind, dass ich keine Skrupel habe, unsortiert hineinzuschreiben und zu malen. Aber ich merke mir auch viel - dieses Phänomen, dass Ideen für immer weg sind, habe ich nicht. Man vergisst vielleicht mal temporär was, aber an der passenden thematischen Stelle taucht das dann schon wieder auf.

In Bezug auf:
2) Habt ihr Betaleser? Wenn ja, wie sind die in den Prozess eingebunden? Von der ersten vagen Idee an? Kriegen sie Texte erst, wenn ihr selber damit zufrieden seit? Oder fragt ihr schon an, wenn ihr festhängt?



Ich habe drei Testleser. Einen, der mein technischer Berater ist und gerade einen sehr genauen Blick auf die Logik der Welt und alles physikalische wirft, eine zweite, die selbst Autorin ist und deswegen die komplette Story unter die Lupe nimmt, und eine dritte, die Vielleserin ist und damit den Leser-Blick hat. Insgesamt ist das eine sehr runde Mischung, da die drei alles abdecken. Wenn man anfängt, zu schreiben, will man wahrscheinlich gerne möglichst oft dieses "Voll super!" hören, aber mittlerweile geht mir da Qualität vor Quantität.
Sie lesen alle drei abschnittsweise - das ist thematisch und vom Ablauf unterteilt - und kriegen die Sachen erst, wenn ich mit meinem Korrekturdurchgängen fertig bin. Ich hänge eigentlich nie "fest" in dem Sinne, ich hab manchmal nur zu viele Optionen - das kläre ich aber mit mir selbst. Bevor also etwas fertig ist und ich zufrieden bin, gebe ich nichts raus.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

silaithil

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Um ehrlich zu sein finde ich 5 Euro bei einem unbekannten Autor UND völlig ohne Leseprobe arg hoch.

Das ist quasi die doppelte Katze im Sack. :/



Hi Corydoras,

danke nochmal für das Feedback. Ich habe mich noch mal ein wenig "schlau gemacht" was eBook Preise angeht und denke, du hast Recht Habe vor kurzem eine neue Auflage veröffentlicht, in der noch Feedback zur ersten eingeflossen ist. Habe das eBook diesmal günstiger angesetzt mit 3,49€ und es außerdem wieder derzeit für 4 Wochen im Angebot für 2,49€. Das kommt spürbar besser an als bei der Preisaktion bei Auflage 1

also Danke nochmal

---------------------------------------------------------------

~Don't dream you life - live your dreams~
Ring*Con 2007-2014
Hobbit*Con 2013-2015

Mein neuer High-Fantasy-Roman:
~Die Seele der Sonne~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: silaithil]

Bitteschön!

Mal andere Frage... kam meine PN nicht an oder hast du sie nur übersehen/vergessen?

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

silaithil

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Bitteschön!

Mal andere Frage... kam meine PN nicht an oder hast du sie nur übersehen/vergessen?



Die kam an und die hab ich auch vor etwa einer Woche beantwortet (also erst so spät weil ich keine Benachrichtigung bekommen hatte, dass hier eine Nachricht auf mich wartet, und ich sie erst letzte Woche entdeckt hatte) das ist ja seltsam. Meine "Gesendet" Box ist auch leer... hm, naja, ich schreib dir einfach noch mal^^ Mist, der Text war echt lang, mal sehen ob ich das noch zusammen kriege

Edit: So habe sie abgeschickt. Falls nichts ankommt bitte hier noch mal schreiben, denn mein "Gesendet" Ordner ist auch nach dem absenden noch immer leer...?

---------------------------------------------------------------

~Don't dream you life - live your dreams~
Ring*Con 2007-2014
Hobbit*Con 2013-2015

Mein neuer High-Fantasy-Roman:
~Die Seele der Sonne~

Geändert durch silaithil (04.09.2015 09:50)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eilaia

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: silaithil]

Im "Gesendet"-Ordner landen PMs nur dann, wenn man das Häkchen bei "Kopie speichern" setzt. Das ist also kein Indikator dafür, dass die Nachricht nicht angekommen ist.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

silaithil

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: Eilaia]

Lena schrieb:
Im "Gesendet"-Ordner landen PMs nur dann, wenn man das Häkchen bei "Kopie speichern" setzt. Das ist also kein Indikator dafür, dass die Nachricht nicht angekommen ist.



Ah ok, danke für die Info Dann habe ich ja doch Hoffnung, dass es funktioniert hat

---------------------------------------------------------------

~Don't dream you life - live your dreams~
Ring*Con 2007-2014
Hobbit*Con 2013-2015

Mein neuer High-Fantasy-Roman:
~Die Seele der Sonne~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Schreibdiskussionen - Teil 3 [Re: silaithil]

Hat es, meld mich später.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken