Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: DerDunkelgraue]

Wenn es die Motivation unserer Gruppe is, Thorin zu unterstützen, wären so wie so alle Elben unserer Gruppe fehl am Platz. Ergo müssen mindestens die Elben (alle anderen aber auch) eh für sich selbst ausfindig machen, was die Motivation ihres Charakters ist. Und mit glaubwürdiger Motivation ist es mMn nach völlig egal, welcher Rasse der Charakter angehört oder wie die letztendliche Rassenverteilung in unserer Gruppe aussieht.

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Aidean]

Gut, dann nehmen wir doch mal die Fakten die da sind.

1 Zauberer
2 Zwerge

Das sind die Mitglieder der Gruppe, die ne Motivation hagen Thorin wirklich zu helfen. Ardagast ja, wegen Gandalf. Die Gruppe würde nie und nimmer zu dritt als eigene Gruppe losziehen. Dazu fehlen viel zu viele, die eine direkte Motivation hätten Thorin zu helfen. Heißt, damit sich überhaupt ne Gruppe bilden kann, braucht man ja erstmal nen Stamm an Charakteren, zu denen dann auch erstmal Elben und Menschen dazustoßen können, die ja eben nicht diese Motivation haben. Und das ist mit 3 Leuten nicht zu machen.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Damaris

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Aidean]

Ich habe das so interpretiert, dass wir Thorins Gruppe unterstützen wollen, weil für uns dabei auch irgendein Vorteil heraus springt, wenn Smaug tot und der Berg wieder zurück erobert ist. Also dass wir die Unternehmung (außer die drei Zwerge vielleicht) nicht wegen Thorin machen, sondern für eigene Zwecke.

—(•· To be forgotten is worse than death ·•)—
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Damaris]

Aber würden die Zwerge unter dieser Motivation überhaupt zulassen, dass ihr bis zum Erebor kommt? Bzw. würden sie nicht misstrauisch werden, warum ihr sie begleitet, wenn ihr ihnen eure Motivation verheimlicht?

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Damaris

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Aidean]

Also Nori kommt auch nur mit weil er geil auf den Schatz ist. So als Beispiel. Und selbst wenn wir andere Motivationen haben, den Zwergen kann es eigentlich egal sein, wir helfen denen ja bei ihrem Vorhaben.

—(•· To be forgotten is worse than death ·•)—
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Melian1974

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Damaris]

Naja, ganz egal kann es ihnen nicht sein, denn bei Zwergen gehen sie nicht davon aus, betrogen/verraten zu werden, bei Menschen oder gar Elben schon, gerade Thorin, aber nicht nur der..
Daher macht es für mich auch nur Sinn, wenn ein Großteil der Gruppe eine natürliche und nachvollziehbare Motivation hat, eben beispielsweise Zwerge sind. Die naturgemäß ihresgleichen unterstützen.
Ich wäre durchaus für einige neue Mitschreiber, die aber dann schon am liebsten Zwerge sein sollten.
Wenn die dann noch einen Zweitchara schaffen und schreiben möchten, beisp.weise einen Menschen oder Elben, ist das auch okay, so wie das einer von uns auch tun kann, wie z.B. Dama vorschlug. So lange der Spieler es koordiniert kriegt, ist es kein Ding. Einige von uns haben auch im ersten RPG 2 Charactere oder gar mehr geschrieben, ohne dass einer darunter litt. Ob dieser Chara nun ein OC oder ein Tolkien-Chara ist, ist doch egal, es funktioniert jedenfalls.
Besser, als No-Name-Zwerge für alle allemal. Wenn man mal einen der Company schreiben will, sind doch genug Tolkien.-Zwerge unvergeben, die kann man zwecks Interaktionen doch auch einfach benutzen, wenn man sie braucht, so viele haben wir doch gar nicht vergeben davon.

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Melian1974]

Bis auf die Zweitcharaktere kann ich dir da mal voll und ganz zustimmen Melian. Auch mal was, ne?



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Damaris

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Melian1974]

Aber der eigene Charaktere erzählt doch eh nicht allen anderen, direkt zu Beginn warum er wirklich mit kommt. Das erfährt vielleicht der Leser, aber nicht die Leute ingame.

Ich sehe das halt so. Wir haben ein paar Zwerge die für Thorin und ihre Heimat auf die quest gehen wollen. Da man für die gefährliche Reise eine ganze Gruppe braucht, bzw es sinnvoll wäre mehrere Kumpanen dabei zu haben, werden alle die sich melden eher mit freundlichen Armen empfangen. Wenn die Zwerge aber auch noch Ansprüche stellen und gegen Menschen und Elben maulen, sehe ich die Gemeinschaft jetzt schon für gescheitert.

—(•· To be forgotten is worse than death ·•)—
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: Damaris]

But you forget we have a wizard in our company.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Melian1974

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde: One Last Time - Diskussionen etc. #1 [Re: DerDunkelgraue]

Dama, wenn Zwerge NICHT misstrauisch sind, gerade gegenüber Elben, wären sie nach Tolkien schon fast OOC...
Es ist, genau wie ihre Sturheit, eine prägende Eigenschaft, zusammen mit Geheimniskrämerei, Liebe zu Reichtümern, geheimgehaltener Sprache etc pp. Ne Gruppe von toleranten Zwergen, die zu dritt 10 Menschen und Elben mit offenen Armen empfangen, deren Motivation ihnen bestenfalls suspekt, schlimmstenfalls verdächtig erscheinen muß, wäre mehr als seltsam..

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken