Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Spiele-Forum » Assassin's Creed ~ Nothing is true. Everything is permitted.

Schatzzz

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Aratirion]

Aratirion schrieb:
Die ersten Soundtracks stammen alle von Jesper Kyd. Mal für den Anfang, siehe hier: AC bis Revelations


Danke dir! Die, die ich gefunden hatte, sind viel kürzer.
Aber wie es aussieht, gibt es einfach verschiedene Versionen.



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lenamellona

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Schatzzz]

Ich hatte neulich mal nach den Soundtracks geschaut, teilweise gibt es sie auf Amazon zum Download für so unter 10 Euro pro Album (von Teil 1 und Teil 2 jedenfalls.)

@Schatzzz: Ich kann sonst O. mal fragen, ich glaube, der hat zumindest den von Teil 2 inzwischen.

Ich werde nun heute nachmittag versuchen, ob ich mit Teil 1 mal zu Ende komme



"I won't leave you. Not this time."

Visit me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lenamellona

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Lenamellona]

Ahahahha, zu Ende spielen...ja nee. Den Endkampf in der vorletzten Mission hab ich nicht mal geschafft, den musste mein Mitbewohner für mich spielen. Jetzt bin ich im (hoffentlich nun wirklich) letzten Auftrag und hab noch nicht mal eine popelige Information zusammengeklaubt. Seufz.
Naja. Jetzt reichts aber für heute auch.



"I won't leave you. Not this time."

Visit me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Schatzzz

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Lenamellona]

Lenamellona schrieb:
Ahahahha, zu Ende spielen...ja nee. Den Endkampf in der vorletzten Mission hab ich nicht mal geschafft, den musste mein Mitbewohner für mich spielen.


Welche war das denn?
Und wieso dachtest du, du wärst schon am Ende?



i go through all this before you wake up
so i can feel happier to be safe up here with you...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AlcarinqueModerator

Flugdachs

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Schatzzz]

Wie gesagt AC(1) habe ich nie fertig gespielt da mir der Endkampf einfach zu doof war. Nach 3 Versuchen habe ich es abgebrochen und nie mehr versucht.
SPOILER
Also der mit dem verzehnfachten Al Mualim(?), sofern das der Endkampf war..


AC1 - 3 habe ich eigentlich immer relativ spät gekauft, meist als der Nachfolger schon draußen war oder es günstig bei Steam gab, den 4. dann allerdings sehr zeitnah da mir das Kampfsystem mit den Schiffen einfach unglaublich gut gefallen hat und auch immer noch tut. Das könnte ich eigentlich mal fertig spielen.
SPOILER
Und das der Unsympath Desmond nicht mehr dabei ist, macht es gleich nochmal besser.


Am besten hat mir rein vom Setting eigentlich AC2 und AC2.1 gefallen, das Italien der Renaissance ist einfach ein sehr geniales Setting, entsprechend enttäuscht war ich von AC3 in Amerika, zu der Zeit hätte es in Europa (oder Asien, Afrika) so viele spannende Orte und Möglichkeiten gegeben die um ein vielfaches spannender gewesen wären als die öden US-Baracken.
(Das habe ich auch noch nicht durch fällt mir gerade ein)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aratirion

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Alcarinque]

Asien wär überhaupt mal ein super Szenario.

Wie toll das werden könnte, zeigt der Artist Jason Kang. Könnten sie glatt so umsetzen.

HC SVNT DRACONES
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lenamellona

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Aratirion]

@Alca: Spoiler! (Das mit Desmond, den Spoilertag-Spoiler hab ich nicht gelesen.)

@Schatzzz: Ich dachte, dass ich fertig werde, weil O. meinte, dass ichs in ein paar Stunden schaffen könnte. Allerdings hat er glaube ich unterschätzt, wie viel schlechter als er ich spiele Grad jetzt am Ende, wo man schwierigere Sachen machen muss und in den Kämpfen nicht mehr mit "wild rumklicken" weiterkommt, zeigt sich doch, dass ich mit Steuerungen von PC-Spielen immer meine Schwierigkeiten habe. Z. B. den Grab-Break krieg ich nur in 20 % der Fälle oder so hin, weil ich mich immer erst wieder dran erinnern muss, wie das noch gleich geht

Die Mission, die ich O. hab spielen lassen, war die in Damaskus, wo man

SPOILER
am Ende die 6 Leute, die die Bücher verbrennen, umbringen muss. Das hab ich 5 x versucht und jedes Mal bin ich gestorben, einer von denen ist weggelaufen oder sonstwas. Dann hatte ich irgendwann keine Lust mehr.




"I won't leave you. Not this time."

Visit me.

Geändert durch Lenamellona (10.02.2014 08:40)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AlcarinqueModerator

Flugdachs

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Aratirion]

War ja irgendwie klar das Asien automatisch Japan bedeutet.

Also nichts gegen Japan, aber ich fände z.B. Indien, Südostasien oder auch Korea viel spannender da das viel weniger präsent ist...

Wobei die Bilder auch Korea zeigen und wohl im 2.WK spielt, könnte also auch aus Sicht von Korea und oder China sein, das würde die Sache gleich wieder spannender machen.


@Lena: ups, Sorry.

Wobei ich bisher auch die PC-Steuerung nicht so prickelnd fand, aber mit Controller scheint es auch nicht besser zu sein, da ist man mit der Maus eigentlich genauer oder zumindest gleich. Zumindest bei den neuere Titeln, beim 1. weiß ich das gar nicht mehr so sicher, aber nach einer gewissen Eingewöhnung geht es doch recht flüssig.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lenamellona

Gefährte

Re: Assassin's Creed ~ Nulla è reale. Tutto è lecito. [Re: Alcarinque]

Ich kenn ja bisher nur das Setting von Teil 1, das gefällt mir aber ziemlich gut. Bei Teil 3 kann ich mir noch gar nicht so richtig vorstellen, wie das so aussieht und Karibik und Piraten find ich wieder cool. Teil 2 konnte ich aufm Rechner vom Mitbewohner schonmal begutachten, und das sieht auch sehr schick aus.

Ja, die Steuerung ist teilweise irgendwie schon nervig, aber ich bin auch wirklich sehr ungeschickt mit sowas. Altair rennt auch ständig gegen irgendwelche Wände und aus dem ollen Assassinenbüro rauszulaufen schaff ich auch immer nur in Schlangenlinien...



"I won't leave you. Not this time."

Visit me.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AlcarinqueModerator

Flugdachs

Re: Assassin's Creed ~ Nutella beim real? [Re: Lenamellona]

AC1 hat eigentlich schon ein sehr tolles Setting, keine Frage, bei AC2 haben sie nach meinem Empfinden aber nochmals massiv nachgelegt was die Details und Abwechslung angeht. Sowohl Grafisch als auch auf die Missionen bezogen.
Danach ist es eigentlich etwa auf dem Niveau (wird ja eindeutig für Konsolen entwickelt und die können einfach nicht mehr besser) geblieben finde ich, erst bei AC4 konnte man nun (am PC) die Grafik endlich mal so richtig hoch drehen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken