Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

Der Hobbit - Spoilerthread #31

Da ist der alte


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Moosmutzel]

Moosmutzel schrieb:
*args* Du weisst echt nicht, wie Frauen ticken
Ich würde auch nicht einem Mann unterstellen, dass er nur wegen der heißen Hauptdarstellerin ins Kino geht- ich weiß echt nicht, aus welchem Grund Du Frauen so eindimensional siehst. Ich finde, Du könntest diese komische Unterstellung wirklich langsam mal lassen, die auch in gemäßigter Form immer noch sexistisch ist.

Die Unterstellung bezieht sich ja eher darauf, dass das der wahrscheinliche Gedankengang der Filmemacher war.
Ob das aufgeht oder ob "die Frauen" überhaupt irgendwie ticken hat damit eigentlich erstmal nix zu tuen.

.
.
Die unbeantwortete Najade ist unbeantwortet! Die müde Najade ist müde!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Melian1974

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Moosmutzel]

In Bezug auf:
@Zipfelmützen
MMn ist hier die dt. Übersetzung schlecht.
Tolkien schreibt "Hoods". Das könnte Hut, Haube, Kapuze, Mütze bedeuten. Und als Dwalin ankommt schreibt er, dieser hängt seinen "hooded cloak" an den Haken. Google spuckt bei diesem Begriff Bilder von Umhängen aus ähnlich denen der Gefährten. Nix mit Zipfelmützen, würde Tolkien ehrlich auch nicht ähnlich sehen seine Figuren so zu verschandeln



Ja eben! Ich denke , Tolkiens Hooded cloak ist genau dieser Kapuzenmantel/Gugelmantel, wie er im Mittelalter getragen wurde und im Film verwendet.

Die ausgestopfte Gugel ist die Gartenzwergemütze, die wäre aber albern, wiel das eben kaum einer weiß, dass das in Minen übliche Arbeitskleidung war...siehtr halt aus wie Gartenzwerg.. Und knallbunt war durchaus auch typisch Mittelalter, vielleicht schrieb es Toilkien deswegen sogar so....das sieht in der passenden Kombi von Klamotten nicht mal albern aus, aber für den Durchschnittskinogänger eben zu farbig, dahin hat es PJ abgeändert und ich finde, die Klamottenfrage ist richtig gut gelöst..

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DaLin

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Najade]

Najade schrieb:
Moosmutzel schrieb:
*args* Du weisst echt nicht, wie Frauen ticken
Ich würde auch nicht einem Mann unterstellen, dass er nur wegen der heißen Hauptdarstellerin ins Kino geht- ich weiß echt nicht, aus welchem Grund Du Frauen so eindimensional siehst. Ich finde, Du könntest diese komische Unterstellung wirklich langsam mal lassen, die auch in gemäßigter Form immer noch sexistisch ist.

Die Unterstellung bezieht sich ja eher darauf, dass das der wahrscheinliche Gedankengang der Filmemacher war.
Ob das aufgeht oder ob "die Frauen" überhaupt irgendwie ticken hat damit eigentlich erstmal nix zu tuen.



Richtig, Najade. Und mit Sexismus hat das nun wirklich nichts zu tun. Wie viele Filme gibt es, wo Frauen so dargestellt werden? Was ist mit Transformers, Fast and Furious etc. etc. die immer vor allem auf das "junge Männliche" Publikum abzielen. Sowohl HDR als auch der Hobbit waren immer, von den Hauptdarstellern her, auf die "jungen Mädels" angelegt. Das hat nix mit Sexismus zu tun, sondern nur damit wie Menschen halt funktionieren. Warum war denn Titanic z.b. einer der erfolgreichsten Filme ever ? Weil die Teenie-Mädels auf Leo DiCaprio abgefahren sind und teilweise 20 Mal in den Film gegangen sind... Und das mit den heißen Männer-Charakteren hat eben im LOTR schon funktioniert, darum wird es im Hobbit eben wiederholt. Man darf ja auch nicht vergessen, dass zwei Frauen das Drehbuch mit PJ schreiben... Und das hat weder was mit Sexismus zu tun, noch mit sonst irgendwas, sondern nur damit das Filme halt so funktionieren.

ach, und noch was: Ich glaub der Mann, der versteht, wie Frauen ticken, muss erstmal gefunden werden Aber ich glaube ich verstehe wie einige (nicht alle, nicht viele) Frauen auf bestimmte Charaktere in Filmen reagieren. Und da bin ich sicher nicht der einzige. Sonst wären diverse "romatische Komödien" nicht so erfolgreich

------------------------------------------------------------------
There has been an awakening. Have you felt it ?

Geändert durch DaLin (04.12.2013 21:00)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lejana

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Melian1974]

Als ichs in Deutsch als Hörbuch gehört hab, hab ich mir aber ehrlich gesagt auch "Gartenzwerge" vorgestellt.

----------------------------------------------------------------------
Das Böse ist immer im Vorteil!
Mit einer Ausnahme:
es hat keine Fantasie
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cerberus

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Lejana]

*räusper*

Also ich habe mir HdR und den Hobbit in allererster Linie angeschaut, weil ich die Bücher liebe... das es da einige Darsteller gibt, die optisch gut gefallen ist lediglich ne nette Dreingabe, hat aber nun wirklich nichts damit zu tun, ob ich ins Kino gehe oder nicht. Oder ob mir ein Film gefällt oder nicht.

Und Transformers habe ich genauso gerne geschaut, weil ich mit Transformers aufgewachsen bin. Ich sammel sogar Figuren.

Ich möchte nun wirklich nicht in eine Fan-Girlie-Schublade gestopft werden. Mag zwar solche Fans geben, aber es sind ja nun nicht wirklich alle so. Und ich glaube, sowas stand und steht auch nicht an erster Stelle als die Filme gedreht worden sind/wenn Filme gemacht werden.

Wie gesagt, meiner Meinung nach ne nette Dreingabe.


@Topic

Also als Gartenzwerge habe ich mir die Zwerge nie vorgestellt.

One MAN to UNITE Them All!!" Who needs that silly ring to RULE us all?!?!?!

Geändert durch Cerberus (04.12.2013 21:18)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Melian1974

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Cerberus]

Cerberus schrieb:
*räusper*

Also ich habe mir HdR und den Hobbit in allererster Linie angeschaut, weil ich die Bücher liebe... das es da einige Darsteller gibt, die optisch gut gefallen ist lediglich ne nette Dreingabe, hat aber nun wirklich nichts damit zu tun, ob ich ins Kino gehe oder nicht. Oder ob mir ein Film gefällt oder nicht.

Und Transformers habe ich genauso gerne geschaut, weil ich mit Transformers aufgewachsen bin. Ich sammel sogar Figuren.

Ich möchte nun wirklich nicht in eine Fan-Girlie-Schublade gestopft werden. Mag zwar solche Fans geben, aber es sind ja nun nicht wirklich alle so. Und ich glaube, sowas stand und steht auch nicht an erster Stelle als die Filme gedreht worden sind/wenn Filme gemacht werden.

Wie gesagt, meiner Meinung nach ne nette Dreingabe.


@Topic

Also als Gartenzwerge habe ich mir die Zwerge nie vorgestellt.



Genau! ICH bin durch die HDR-Filme zum Tolkien-Fan geworden und wegen WEM bin ich ins Kino?
Wegen GANDALF!
Ich kam auf dem Film, weil ich im Kino war...keine Ahnung zu was, war nichts Besonderes anscheinend....und sah den Trailer..wie Gandalf auf der Brücke von Khazad-dum steht und dem Balrog entgegenschreit. "DU...Kannst nicht...vorbei"
Und mein Gedanke...WOWWWWWWWWWWW, was ist das denn für ein Film??? MUSS ich rein! Ich ging rein, taumelte benommen raus...in den nächsten Buchladen und kaufte mir HDR....stehenden Fußes..
Soviel dazu, "wie Frauen ticken"....

*************************************************************
If this is to end in fire we will all burn together--Thorin Oakenshield,Durins Heir

Will you follow me,one last time?-Thorin,King under the Mountain

Farewell,Master burglar.Go back to your books.And your armchair.Plant your trees,watch them grow.If more people valued home above gold,this world would be a merrier place--Thorin to Bilbo
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Melian1974]

Ich geh da rein, weil ich epische Schlachten liebe.

Na schau, die Vorlieben der Frauen sind so vielfältig wie die der Männer. Wer hätte das gedacht?

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Glaurung26

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Moosmutzel]

@DaLin
Zu Bolg:
Die Person auf imdb meinte dass er so aussieht wie in dem Vlog Nummero..ich glaube 12.. zu sehen war. Also der CGI-Ork mit den Metallplatten am Kopf. etwas kleiner als Azog aber sonst ähnlich. Und angeblich fetzt sich Legolas mit dem.

Der Ork mit rotem Bart is doch ne frühe Version von Azog gewesen?!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Prifea

Gefährte

Re: Der Hobbit - Spoilerthread #31 [Re: Corydoras]

Also ich schaue mir die Filme auch in erster Linie wegen der Bücher an, außerdem mag ich Bilbo und Gandalf.
Auch wenn mir der manchmal etwas raubeinigere Buch-Gandalf noch eine Spur lieber ist. ;-)

Außerdem mag ich die Bösen in Tolkiens Mittelerde.
Die Drachen, Morgoth, Sauron, Sauron als Nekromanten, die Ringgeister.

Ich finde nämlich so richtig übermächtige, bedrohliche Antagonisten konnte unter den Fantasy Autoren nur Tolkien wirklich gut beschreiben.

Viele andere Autoren, die sich an übermächtigen, bösen Mächten versuchen, scheitern in dieser Hinsicht leider sehr oft.

Wobei ich immer noch auf eine Teilverfilmung des Silmarillion hoffe, weil Huan nämlich mein absolutes Lieblingsgeschöpf aus Mittelerde ist.
:-)

_________

Hier nun, an den Ufern des Meeres, kommt das Ende unserer Gemeinschaft.
Ich will nicht sagen weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von Übel.

- Gandalf der Weiße
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken