Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Hobbit-Filme & Herr-der-Ringe-Filmtrilogie » Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik

Heute hat Warner den Besuchern der CinemaCon in Las Vegas bisher nie gezeigte Ausschnitte aus dem HOBBIT vorgeführt. Die Besucher zeigten sich begeistert, allerdings mehr von den Szenen als von der neuen Technik.

Steven Weintraub von Collider twitterte kurz nach der Vorführung, dass der Unterschied zu herkömmlichen Filmen wirklich drastisch sei und viele ihn deswegen vermutlich ablehnen würden. Es sei so, als würde man keinen Film mehr anschauen, sondern die Realität.

Laut Devin Faraci von badassdigest.com erzeuge das neue Projektionsverfahren ein Bild wie bei einer Seifenoper auf einem schlecht eingestellten Fernseher. Der einzige Vorteil des Verfahrens sei es gewesen, dass alle CGI-Kreaturen und Effekte so wirken, als seien sie tatsächlich in dem Raum mit den Schauspielern. Nichtsdestotrotz lautet sein Fazit: "In his taped intro, Peter Jackson said it would take a minute for us to get used to it, but I never did. It looked like shit the whole time."

Hollywood-Kolumnistin Marlene von Arx twitterte, dass das neue Verfahren ausgesehen habe, als schaue man ein Theaterstück.

Rebecca Murray bestätigt auf About.com, dass es so gewesen sei, als stehe man direkt mit den Schauspielern am Set, während sie die Szenen spielen.

Peter Sciretta von slashfilm.com twittert, er sei ziemlich verunsichert, was die neue Bildrate angeht und er denkt, dass dieses Verfahren noch viel mehr Gegner haben wird als bisher 3D.

Filmkritiker Franc Tausch zeigte sich allgemein enttäuscht von den Ausschnitten. Auf Facebook berichtet er: "Soeben den mit großer Spannung erwarteten 10-minütigen Clip zu THE HOBBIT, in bahnbrechenden 48 FPS , auf der Warner Bros CinemaCon Praesentation gesehen. Der hat mich leider überhaupt nicht vom Hocker gehauen! Das gezeigte Material war zwar noch nicht komplett bearbeitet, aber das waren andere Previews auch nicht, die trotzdem klasse waren. Außerdem sollte THE HOBBIT insgeheim das Highlight der CinemaCon sein (wo es die ganze Woche über seeehr viele Stars und Previews zu sehen gibt...)."

Alles in allem scheint das neue 48fps-Verfahren tatsächlich ein sehr reales Bild zu erzeugen- Bleibt die Frage ist, ob das Publikum dafür schon bereit ist. Der klassische cineastische Look scheint auf jeden Fall nicht mehr vorhanden. Was denkt ihr über das neue Verfahren? Seid ihr offen dafür oder wollt ihr lieber einen klassischen Film sehen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: Cirdan]

Hast du die Twitter-Zitate im TORN Messageboard gesehen? Die wurden nämlich gerade gelöscht.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Hast du die Twitter-Zitate im TORN Messageboard gesehen? Die wurden nämlich gerade gelöscht.



nein, ich hab die alle bei Twitter gesehen. Bei TORN hab ich noch nicht geschaut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: Cirdan]

Jedenfalls scheinen die Meinungen sehr gespalten. Kann sie mal hier rein kopieren, die ich rübergerettet habe (auf die Gefahr einer Wiederholung hin).

https://twitter.com/#!/colliderfrosty:

"48fps makes it look like you're almost watching real life & not a movie. It's a massive change. Positive is the 3d has much less eye strain"

SPOILER
"The footage featured some amazing stuff. Saw Orlando Bloom as Legolas. Bilbo challenging Gollum to a riddle game. And so much more."


"Saw 10 min of THE HOBBIT in 48fps. It's def a drastic change from 24fps and many are not going to be on board with it. #thehobbit "

https://twitter.com/#!/firstshowing:

"Saw the 10 minutes of raw The Hobbit footage in 48FPS 3D. Intriguing, the footage looks amazing, but the 48FPS experience is an odd change."

"There are going to be endless debates about 48FPS and how good/bad it looks. I just think we need to get used to change after 80yr of 24FPS."

https://twitter.com/#!/slashfilm:

"Saw ten minutes of Hobbit in 48fps 3D. Very exciting, but I'm now very unsure about higher framerates #CinemaCon "

"We're recording a video blog about the Warner Bros presentation shortly and will talk more in depth than 140 characters will allow"

"The 48fps that THE HOBBIT was filmed in is breathtaking and I eagerly await the film industry's transition from 24 to 48"

"@slashfilm @burnettrm the 48fps was stunning. My jaw dropped at the beauty of the opening shot. Absolutely beautiful and breathtaking."

https://twitter.com/#!/Variety_JLD:

"@ALotMoreofMagic Sets/costumes etc. look the same, but the 48 fps makes it all look incredibly different."

"48 fps also, unfortunately, looks a bit like television. But it does bring 3D to a different level."

"48 fps has an immediacy that is almost jarring. And lighting it just right will be a learning process, as 3D was and still is."

"Great Scott, THE HOBBIT in 48 frames-per-second is a thing to behold. Totally different experience. Not all will like the change."

"And yet it's breathtaking, especially w/ action scenes and CG stuff. Younger auds will cream in their pants. Older viewers not so much."

"In a word, 48 fps 3D looks like high-def video. It doesn't look "cinematic", lacking that filtered or gauzy look we're all accustomed to."

"The fact is that 48 fps 3D is the most startlingly "real" 3D I've ever seen in my life. The downside for older types is that it's too real."

"I felt astonished & amazed...the term is WOWED...and yet a bit uncertain about the 48 fps 3D footage from Peter Jackson's "The Hobbit.""

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Órin

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: TheHutt]

Da bin ich dann mal gespannt. Ich muss zugeben, dass ich immer noch ein wenig Probleme mit dem "normalen" HD-Fernseher habe. Trotz verbesserte Einstellung ist es ab und an doch irgendwie...soapig und eigenartig und mag sein, dass ich Banause bin aber mit dem "alten" Röhrenlook fühle ich mich wohler

Ich bin zwar aufgeschlossen und gespannt und vielleicht ist es für 3D (das ich momentan noch recht überflüssig finde) ja auch genau richtig.
Mehr Raumgefühl und mehr Schärfe tät da ja durchaus gut.

The gift of time. The gift of life. The gift of wisdom. The gift of light.
For these things we are thankful. For these things we pray.

G´Quan Ceremony

"De nacht is duister en vol verschrikkingen"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: Órin]

Also ich bin da sehr skeptisch. Bereits der Soap-Effekt, der bei vielen neueren Fernsehern voreingestellt ist, ist mir persönlich ein Graus. Wenn ich den Hobbit nun also nur damit erleben kann - na dann suche ich mir ein schönes miefiges Lichtspielhaus mit alter 2D 24fps Technik.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eorl87Team

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: TheHutt]

Krasse Berichte. Hätte ich nicht erwartet, dass die teils sooo negativ sind.

Dabei ist es iwie logisch: PJ will uns mit den Mittelerdefilmen eine etwaige alternative Vorgeschichte unserer Welt auftischen. Dazu gehören körnige Bilder ^^ Glasklares Bild à la K11 oder Frauentausch sind schon n bissl merkwürdig.

Bin gespannt, ob PJ ne Preview macht, wie damals Cameron zu AVATAR.

Skeptisch bin ich auch, aber auch unglaublich gespannt ^^

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: Eorl87]

Hier mal was längeres als Twitter-Gedönse:

AintItCool: http://www.aintitcool.com/node/55212
News.MyMiddle-Earth.net (SPOILER!): http://news.mymiddle-earth.net/2012/04/24/cinemacons-10-minute-hobbit-preview-details-revealed/

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ZwergenZelot

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: TheHutt]

Hmm klingt ja wirklich sehr interessant, scheinbarist der Unterschied ja bahnbrechend O.O Außer alle Comments wären Kommentare von erzkonservativen nostalgischen Kinofritzen und dementsprechend übertrieben.
Ich werd mir die Filme wohl zweierlei hintereinander reinziehen müssen zuerst in 3D und 48 fps und danach in 2D und normaler Bildrate Solang ich bei 2D kein Problem sehe, kann mir das ganze dann auch recht wurscht sein. Wäre nur Schade wenn der Stil von HdR zu the Hobbit einen untragbaren Stilbruch bedeuten würde... . Der Trailer sah in HD und 2D allerdings stilistisch gleichwertig aus. Vielleicht alles ein wenig "weicher" und "runder" aber ansonsten....
Also ich habe mit HD Fernsehgeräten kein Problem wie von andererseite erwähnt wurde, allerdings war ich erschrocken als ich neulich HdR in nicht HD Qualität am Schirm hatte, da sah das Meisterwerk aus wie eine staubige 70er Jahre Produktion. Allerdings ist mir das soapige Bild von HD Schirmen in Elektrogeschäften aufgefallen.

Interessant waren allerdings auch die Infos über Ringgeister und dergleichen

".. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay... small acts of kindness and love. Why Bilbo Baggins? That's because I am afraid and it gives me courage." Gandalf
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TariArFiniel93

Gefährte

Re: Der Hobbit - Die neue 3D 48 fps Projektionstechnik [Re: ZwergenZelot]

Wow, alles was ich bis jetzt gelesen und gehört habe, deutet darauf hin, dass der Unterschied von 24fps und 48 fps riesig sein soll. O_O Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, was sie da beschreiben. Flüssige Bewegungen usw.
Die Meinungen sind aber sehr gespalten. Einig sind sich alle, dass die gezeigten Szenen vom Hobbit genial sein sollen. Uneinig ist man sich lediglich wegen der fps. Manche bemängeln, dass es nicht mehr diesen "Kino-look" hat, andere finden gerade das gut, dass es einfach viel realer wirkt.
Ich habe hier gerade ein Video gesehen, wo 4 Leute darüber gesprochen haben und die bestätigen das, was P.J. gesagt hat: "Man hat das Gefühl, dass ein Hohlraum in die Wand geschnitten wäre, oder man schaut durch ein Fenster, was nicht verglast ist" und " Wo die Zwerge durch die Landschaft laufen, du hast das Gefühl, du guckst wirklich auf sie herab, wenn Bilbo gegen die Trolle kämpft hast du das Gefühl, direkt dabei zu sein. Wenn Bilbo auf Gollum trifft, hast du das Gefühl, mit in der Höhle zu stehen" usw..Man ich will das auch sehen!

Was mich an Szenen selber verunsichert, sind einzig und alleine die mit Radagast und den leeren "Gräbern" der Nazgul? Habe ich das richtig verstanden?
Und Legolas kommt in die Szene geschlittert Und droht di Zwerge zu erschießen..damit habe ich jetzt nicht wirklich Probleme, die sind ja nicht wirklich wohlgesonnen gegenüber.
Auf jeden Fall, macht mich das nicht nur auf den Film, sondern auch auf die FPS neugierig..hoffentlich stimmt das, mit dem 48 fps Trailer im Sommer.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken