Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Spiele-Forum » Was spielst Du grad? Nr. 8

NinjaGaiden

Gefährte

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: SackheimBeutlin]

Ich spiele NINJA GAIDEN 2 auf XBOX360 zum achten mal durch, super Spiel.
Desweitern auch hin und wieder Call of Duty 4 online.
Mein Gamertag auf XBOX Live ist ZENTRIXU.
Will mir bald sogar eine Playstation3 holen hat sie jemand von euch und kann mir sagen wie die exclusiv Dinger so sind?

The days of Abyss are over and from the deepest dark of hatred and wrath she came upon us to bring the brightest lights of all.Her Revenge and pride was greater than every Power on Earth. She will Unleash it wihout Remorse, the Sicilian Ragnarök!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: SackheimBeutlin]

Hallo zusammen,

da ich mich nie für ein Spiel entscheiden kann, spiele ich mehrer Spiele nebeneinander.

Hellgate London (PC)
God of War 2 (PS2)
Final Fantasy XII (PS2)
Silent Hill Origins (PS2)
Resident Evil 4 (PS2)
Alone in the Dark 5 (PS2)

Von Alone in the Dark bin ich ein wenig enttäuscht, da, so scheint es mir zumindest, die PS2-Version gegenüber den Versionen für PS3, X-Box und PC gekürzt ist. Dies würde auch die Altersfreigabe von 16 Jahren (PC,X-Box und PS3 18 Jahre) erklären.

Grüsse Hex

Plutonium macht vergesslich
-
Dr Singvogel, Basler Fasnacht 2012
---

Death is the winner of every war
-
Nightwish, 2011
---

A hundred Miles apart from the place, where Jesus lost his shoes.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: Hexenmeister_von_Angmar]

Von Silent Hill Origins und Alone in the Dark rate ich Dir ab. Insbesondere Alone in the Dark soll das mistigste Spiel der jüngsten Vergangenheit sein.
Final Fantasy XII fand ich letztendlich enttäuschend, aber es soll ja Leute geben, die es mögen. Ich bin fest davon überzeugt, dass es bedeutend schlechtere Wertungen erhalten hätte, würde nicht "Final Fantasy" draufstehen.

Mit Resident Evil 4 und God of War kann man nichts falsch machen, allerdings ist die PS2-Version von RE4 abgesehen von der PC-Version die schlechteste.

Ich würde Dir also God of War II empfehlen.

Edit
Die Gamerankings-Durchschnittsscores der Spiele:

Alone in the Dark: 56.1%
Silent Hill Origins: 72.5%
Final Fantasy XII: 91.1%
Resident Evil 4 PS2: 95.6%
God of War 2: 92.6%

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: SackheimBeutlin]

Außerdem, hallo NinjaGaiden. Wie schön, dass du wieder da bist!

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NinjaGaiden

Gefährte

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: SackheimBeutlin]

So mistig ist Alone in the Dark auch nicht, allerdings ists auch nicht so toll, einfach durchschnitt.
Spiele auf jeden Fall Resident Evil 4, zwar grafisch nicht ganz so hübsch wie die GC Fassung, aber immer noch super und die Spielbarkeit stimmt.

The days of Abyss are over and from the deepest dark of hatred and wrath she came upon us to bring the brightest lights of all.Her Revenge and pride was greater than every Power on Earth. She will Unleash it wihout Remorse, the Sicilian Ragnarök!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: SackheimBeutlin]

Hallo SB

bislang bin ich bei Silent Hill und Alone in the Dark erst noch am Anfang, jedoch fällt mir persönlich negativ auf, dass man nur sehr langsam vorankommt und für das Weiterkommen teilweise sehr unübersichtliche Dinge getan werden müssen.

God of War spiele ich derzeit zum 2. Mal durch, allerdings auf der schwerste Stufe und da hänge ich gerade an Theseus.

RE 4 finde ich nicht schlecht zum spielen, jedoch vermisse ich die Zombies, wobei diese "aus-dem-Kopf-spriess"-Monster auch interessant sind.

FF XII ist, wie eigentlich alle FF, sehr langatmig. Ich persönlich finde die Welt allerdings zu gross geschaffen, da man von Anfang an eigentlich überall hinkommt. Da ich mir das Lösungsbuch angeschafft habe, kann ich mich mit den Nebenaufgaben recht gut durchschlagen, jedoch denke ich, dass man ohne Buch nur schwer alles machen kann.
Negativ bewerte ich zudem die Waffenverteilung, da man mit jedem Charakter alle Waffen und Fähigkeiten haben kann und die Esper, welche ich als vollkommen überflüssig betrachte. Ich bin im Moment bei Balfonheim und habe die Esper noch nie eingesetzt.

Ansonsten finde ich FF XII amüsant zu spielen, die Musik ist gut und die Filme finde ich auch gut gemacht.

Grüsse Hex

Plutonium macht vergesslich
-
Dr Singvogel, Basler Fasnacht 2012
---

Death is the winner of every war
-
Nightwish, 2011
---

A hundred Miles apart from the place, where Jesus lost his shoes.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aredhel

Gefährte

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: Hexenmeister_von_Angmar]

Moin,

also bei FF XII fand ich persönlich am schlimmsten, dass man ab Mitte des Spiels pro Kampf eigentlich eine halbe Stunde im Menü beim Einstellen der Gambits verbringt damit man sich dann 5 Minuten lang das Ergebnis (also wie die Chars auf die Monster einhauen) auf dem TV anschaut. Irgendwie ist mir das einfach zu wenig gewesen. Von der "verworrenen" Story mal ganz zu schweigen.

Gruß
Aredhel

"...wenige Dinge prägen einen Leser so sehr wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahnt. Diese ersten Seiten, das Echo dieser Worte, die wir zurückgelassen glauben, begleiten uns ein Leben lang."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: Aredhel]

Aredhel schrieb:
eine halbe Stunde im Menü beim Einstellen der Gambits verbringt damit man sich dann 5 Minuten lang das Ergebnis (also wie die Chars auf die Monster einhauen) auf dem TV anschaut.


Korrekte Beschreibung vom zweitwichtigsten Kritikpunktes am Spiel. Wobei es nicht die im Menü verbrachte Zeit ist - Materia organisieren und Zauber koppeln hat auch lange gedauert. Das Problem ist, dass die Gambits und das unnötig komplizierte Rüstungs- und Lizenzensystem einfach keinen Spaß machen. Im Gegensatz zu guten JRPGs macht der Menü-Teil des Kampfsystemes keinerlei Freude, er ist nur lästig.

In Bezug auf:
Story


Korrekte Nennung des Haupt-Kritikpunktes. Schöne Rendersequenzen hin- oder her, die Story is nix. Hätte eventuell werden können, wurde aber nicht.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Dhuma

Gefährte

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: Aredhel]

Ich hab neulich mal wieder Assassin's Creed gespielt. Joa, also ich find das Spiel nach wie vor gut, aber das Ende ist absolut verschenkt. Als Trost kann ich nur hoffen, dass das, was ich mir als Ende gedacht hatte, als Einstieg für Assassin's Creed 2 dient. Wer mehr darüber wissen will, wie ein paar der teuersten Perlen der Spielegeschichte vor die Säue geworfen werden und wen meine Alternative dazu interessiert, der werfe doch einen Blick in die Spoilerbox.

EDIT: Wer den Hauptkniff des Spiels, der einem schon nach 5 Minuten Spielzeit unter die Nase gerieben wird, schon kennt, wird außer den letzten Augenblicken des Spiels nicht weiter verspoilert. Die eigentliche Handlung des Spiels bleibt unangetastet.

SPOILER
Wie den Meisten klar sein sollte, spielt man eigentlich einen Kerl namens Desmond, einen Barkeeper mit nettem Kapuzen-Pulli, der von einer eigenartigen Firma namens Abstergo in der nahen Zukunft gefangengehalten wird. Er wird gezwungen, mit einem Gerät namens Animus die in seiner DNA gespeicherten Erinnerungen seines Vorfahren Altair abzurufen, um einem alten Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Die Handlung lasse ich jetzt mal außen vor, aber die Vergangenheitsabschnitte wechseln sich ab mit kleinen Intermezzos in der Zukunft, in denen man sich sehr eingeschränkt im Labor bewegen kann. Am Ende des Spiels fällt einem auf, dass man auch als Desmond die Fähigkeit des Adlerblicks einsetzen kann - die beiden Verwandten aus unterschiedlichen Epochen scheinen langsam ineinander überzublenden.

Das Spiel endet sang und klanglos mit ein paar enigmatischen Zeichnungen an der Wand des Labors, die man nur mit dem Adlerblick erkennen kann. Wieso - zum Donnerwetter nochmal - haben die Desmond dieses Kapuzenshirt angezogen? Wäre es nach mir gegangen, hätte Desmond nicht nur den Adlerblick übernommen, sondern auch zumindest ein paar der tödlichen Fähigkeiten seines Ururururur(...)-Opas. Und in den letzten Augenblicken des Spiels würden wir sehen, wie Desmond seine Kapuze hochschlägt und damit ein fast exaktes Abbild Altairs ergibt, gefolgt von einer plötzlichen Ausblende. Warum war sowas nicht möglich? Oder vielleicht hätte man, wenn man es mit dem Dampfhammer machen wollte, das Finale in der Zukunft spielen lassen können, in der man sich als Desmond seinen Weg aus dem Labor bahnt. Ach manno.


So. Völlig sinnloser Post, aber es musste raus!

Geändert durch Dhuma (29.07.2008 19:00)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NinjaGaiden

Gefährte

Re: Was spielst Du grad? Nr. 8 [Re: Dhuma]

Bald kommt ein ganz neues Prince of Persia für die next gen konsolen außer für wii, aber das ist ja keine next gen Konsole, da kann Assasins Creed einpacken.

The days of Abyss are over and from the deepest dark of hatred and wrath she came upon us to bring the brightest lights of all.Her Revenge and pride was greater than every Power on Earth. She will Unleash it wihout Remorse, the Sicilian Ragnarök!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken