Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Ich habe (immer noch)

sphnix

Gefährte

Ich habe (immer noch)

http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/6044835#Post6044835

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Es ist fraglich, ob der Begriff "psychisch krank", wenn man ihn denn schon gebraucht, nicht weit eher auf diejenigen anzuwenden wäre, für die es eine mit Pseudoethik gefüllte, unhinterfragte Selbstverständlichkeit darstellt, eigene Lebenszeit an die Zwänge der asozialen Marktgesetze zu verheizen.


Das ist so ziemlich genau das, was meine Kollegen und ich uns täglich denken.
Und gerade mit der Hinterfragung und direkter Kritisierung dieser Selbstverständlichkeit ecke ich regelmäßig eben bei diesen Leuten an. Natürlich habe ich da kaum eine Chance gehört zu werden, denn die Chefinnen halten natürlich untereinander zusammen und wenn ich mal besonders pampig werde, wird mir als Alternative zur Arbeit dort z.B. eine Therapie vorgeschlagen.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
sphnix schrieb:
Es ist fraglich, ob der Begriff "psychisch krank", wenn man ihn denn schon gebraucht, nicht weit eher auf diejenigen anzuwenden wäre, für die es eine mit Pseudoethik gefüllte, unhinterfragte Selbstverständlichkeit darstellt, eigene Lebenszeit an die Zwänge der asozialen Marktgesetze zu verheizen.


Das ist so ziemlich genau das, was meine Kollegen und ich uns täglich denken.
Und gerade mit der Hinterfragung und direkter Kritisierung dieser Selbstverständlichkeit ecke ich regelmäßig eben bei diesen Leuten an. Natürlich habe ich da kaum eine Chance gehört zu werden, denn die Chefinnen halten natürlich untereinander zusammen und wenn ich mal besonders pampig werde, wird mir als Alternative zur Arbeit dort z.B. eine Therapie vorgeschlagen.



Arbeit als Verhaltensstörung der Moderne

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Keliope schrieb:
sphnix schrieb:
Es ist fraglich, ob der Begriff "psychisch krank", wenn man ihn denn schon gebraucht, nicht weit eher auf diejenigen anzuwenden wäre, für die es eine mit Pseudoethik gefüllte, unhinterfragte Selbstverständlichkeit darstellt, eigene Lebenszeit an die Zwänge der asozialen Marktgesetze zu verheizen.


Das ist so ziemlich genau das, was meine Kollegen und ich uns täglich denken.
Und gerade mit der Hinterfragung und direkter Kritisierung dieser Selbstverständlichkeit ecke ich regelmäßig eben bei diesen Leuten an. Natürlich habe ich da kaum eine Chance gehört zu werden, denn die Chefinnen halten natürlich untereinander zusammen und wenn ich mal besonders pampig werde, wird mir als Alternative zur Arbeit dort z.B. eine Therapie vorgeschlagen.



Arbeit als Verhaltensstörung der Moderne


Ich glaub, den drucke ich mal aus und leg ihn der entsprechenden Person bei nächster Gelegenheit vor.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

Du hast das in 4 Minuten gelesen???


Mir ist das zu viel. Das artet ja in Arbeit aus...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (15.03.2019 18:49)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Der große Hobbit]

Nur die ersten beiden Absätze.
Den Rest habe ich eben zu Ende gelesen.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

sphnix schrieb:
Kopier deine Beiträge am besten nochmal in den neuen Thread, sonst geht das wieder unter.



Zugegeben.
Hier sind sie:

Pyr schrieb:
Gorbag schrieb:
was, ich geh gern arbeiten



Du könntest dafür bezahlen!



Pyr schrieb:
Gorbag schrieb:
Pyr schrieb:
. Das ist nicht der Fall; konkret wie allgemein ist der Zweck eines jeden Unternehmens Profit für dessen Besitzer. (Auch, wenn diese als Personen, bzw. deren Reichtum nicht Zweck der ganzen Sache ist.)



Sein Lohn dafür dass er einem den Arbeitsplatz zur Verfügung stellt.Absolut nichts Verwerfliches.



Angesichts der Geschichte kapitalistischer Arbeit (von keiner anderen war hier die Rede) ist das objektiv zynische Lüge.*
Angesichts der heutigen Welt und deren realer Bedingungen ist es fast von rührender Naivität. Fast.


*(Vorkapitalistische Produktionsweisen wurden gewaltsam zerschlagen, Menschen enteignet, bis ihnen tatsächlich nur noch ihr leibliches Leben, also ihre "physische Arbeitskraft" blieb, welche sie dann - als freie Bürger, von Gleich zu Gleich - den neuen Grund- oder Fabrikbesitzern im Tausch gegen gerade genug Geld, um dieselbe Arbeitskraft zu erhalten und auch am nächsten Tag wieder einbringen zu können, verkauften, wogegen besagte Besitzende mit der geleisteten Arbeit, d.h. ihren Produkten, Profite erwirtschafteten. Folgen/Bedingung dieses Wandels waren Hunger, Verelendung, polizeiliche Zwangsmaßnahmen, Gewalt, massenhafte Obdachlosigkeit und Tod. An dieser Form von "Arbeit" hat sich im Grunde bis heute nichts geändert, auch wenn die Zusammenhänge und Prozesse Geschichte gemacht haben und von dieser Geschichte selbst modifiziert wurden. Im letzten Teil des ersten Bandes von Marx' "Kapital" gibt es eine gut dokumentierte und recht verständlich formulierte Abhandlung über diese "ursprüngliche Akkumulation" des Kapitals. Das "Kapital" sollte es auf diversen Seiten im Internet frei zugänglich geben. Ansonsten wäre auch das "Schwarzbuch Kapitalismus" eine Informationsquelle, insofern es auch die weitere historische Entwicklung mit anreißt. Nur für den Fall, dass irgendjemand mir überhaupt irgendeine Form von Aussagefähigkeit zubilligt und Weiteres wissen will.)


Gorbag schrieb:
Pyr schrieb:
Gorbag schrieb:

Nur eins muss ich loswerden.
Pünktlichkeit sollte eine Selbstverständlichkeit sein, da gibts eigentlich nichts zu diskutieren.



Pragmatische Notwendigkeit, keine moralische Pflicht. Schließlich ist Erwerbsarbeit keine Selbstverständlichkeit.



Pünktlichkeit gilt genauso fürs Privatleben.



Ach so, es geht um voraussetzungslose Tugenden "an sich", die man einfach zu haben hat, ganz unabhängig, wie der konkrete Gegenstand** aussieht? Von Kant bis Wilhelm II. höre ich das Preußentum jubeln.

**gesellschaftlich-struktureller Zwang, Geld zu verdienen oder mangels Geld nicht in der Lage sein, Bedingungen eines erträglichen oder auch nur überhaupt eines Lebens erwerben zu können vs. konkrete Verhältnisse zu konkreten Menschen



Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Pyr]

.. ein neues Themometer (und 37,0. Na das geht ja halbwegs). :nick;

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Halbwegs? Das ist nicht mal erhöhte Temperatur.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Caddy]

Jein.
Ich glaube, in komplett gesundem Zustand komme ich tendenziell so gut wie nie in den 37er-Bereich, und pendle eher so um 36,5. Ich hab auch heute noch gespürt, dass mir bei Bewegung usw. rascher heiß wird als normal. Aber ich würde durchaus auch hoffnungsvoll sagen, dass ich kein Fieber mehr habe.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... offenbar ein slowenisches Rätselheft gekauft. Dabei habe ich mit Sicherheit in das Zeitschriften-Fach mit der polnischen Fahne gegriffen.
Fremdsprachige Schriften im Bahnhofs-Kiosk sind schlecht sortiert.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

zitier mal!

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Kannst du slowenisch?

Dann beantworte mir folgende Fragen:
Azbestni pokrov iz solina (7 Buchstaben)
Lijevi pritok save (4 Buchstaben)
Stanovnica ike (6 Buchstaben)

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

Ich kann leider nichts dergleichen, aber ich war neugierig.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... Mut bewiesen und eine im Februar abgelaufene Multivitamintablette getrunken

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

recht viel kann daran nicht schlecht werden

Haltbarkeitsdatum bei Supplementen

Auch viele seriöse Hersteller von Nahrungsergänzungen drucken Haltbarkeitsdaten auf ihre Verpackungen, um einen Zeitrahmen zu garantieren, in denen das Produkt seine volle Wirksamkeit besitzt. Der Großteil der Supplemente behält diese Wirksamkeit auch noch Jahre nach Ablauf des MHD. Wie lange, hängt von der Art und Qualität des Produkts und dessen Inhaltsstoffen, und von äußeren Bedingungen, wie Licht, Feuchtigkeit und Temperatur ab. Die meisten Experten schätzen allerdings, dass ein Verfall der Wirksamkeit erst ab etwa zwei Jahren nach Ablauf des MHD beginnt. Das gilt allerdings nur dann, wenn folgende Umstände erfüllt sind:

Die Produktverpackung wurde noch nicht geöffnet.
Die Verpackung wurde an einem kühlen, dunklen Ort gelagert.


Geändert durch Gorbag (17.03.2019 17:55)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Gorbag]

... einen verspannten Nacken.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... einen alkoholfreien Cocktail getrunken. Und dabei lag da eine Karte rum, die eklige pädagogosche Antialkwerbung gemacht hat. Ich fühle mich schmutzig.
... kalte Beine. Möge der HErr des Hustens mich nicht darob strafen ...

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

.. ein Buch von Jelinek ausgeliehen

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... ja heute wieder das Vergnügen gehabt, mich (im Dienst, gewissermaßen) auf einer Veranstaltung aufzuhalten, auf der eine Klientel herumwuselte, wie ich sie ganz besonders liebe, nämlich ein Biotop insbesondere der bodengestandenen Herren, mit breitem Hintern im Leben verankert und mit tätigen Händen zum Schütteln.
Und wieder hatte ich Gelegenheit, zu bemerken, dass es nahezu komplett diesem Biotop (bzw. der spezifischen Form meines Auftauchens darin) vorbehalten ist, mir vor Augen zu führen, wie das Leben der 08/15-Frau vermutlich ist (also, ein bestimmter Aspekt davon).

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Kannste das konkretisieren/weiter ausführen?

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Pyr]

Nix Spannendes, nur zweimalige Männchenrhetorik, die ich halt in meinem sonstigen Leben eher nicht auf mich ziehe. Einmal das fade Gespaße eines 80jährigen, dass es ja wünschenswert sei, an den Tisch mit "den jungen Frauen" (außer mir und einer einzigen anderen gab es a) kaum Frauen, und b) sonst keine unter 55) zu zu kommen oder derartiges; und einmal ein etwa 50jähriger Herr, der sich zuvorkommend gab. Nichts Persönliches oder Bedeutsames; mirfällt halt nur die Verbindung solcher Verhaltensweisen mit bestimmten Situationen auf, und ich bin mir nicht sicher, ob es eine Milieufrage ist (und ich sonst einfach zwischen den gesegneten Wolken der genderneutralen Geistigkeit schwebe), oder ob es daran liegt, dass mein Habitus in Situationen, die ein Minimum mit mir selbst zu tun haben, einfach zu unfeminin ist, als dass ich diese Form von Reflexsexismus auf mich lenke.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
... ja heute wieder das Vergnügen gehabt, mich (im Dienst, gewissermaßen) auf einer Veranstaltung aufzuhalten, auf der eine Klientel herumwuselte, wie ich sie ganz besonders liebe, nämlich ein Biotop insbesondere der bodengestandenen Herren, mit breitem Hintern im Leben verankert und mit tätigen Händen zum Schütteln.
Und wieder hatte ich Gelegenheit, zu bemerken, dass es nahezu komplett diesem Biotop (bzw. der spezifischen Form meines Auftauchens darin) vorbehalten ist, mir vor Augen zu führen, wie das Leben der 08/15-Frau vermutlich ist (also, ein bestimmter Aspekt davon).



https://www.tvforen.de/read.php?4,601458,601501 ?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: ratatoeskr]

hmmmmmmmmm?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

hrmpf, das will nicht so linken wie es soll... Kästner:

Klassenzusammenkunft

Sie trafen sich, wie ehemals,
Im ersten Stock des Kneiplokals.
Und waren zehn Jahre älter.
Sie tranken Bier. (Und machten Hupp!)
Und wirkten wie ein Kegelklub
Und nannten die Gehälter.

Sie sassen da, die Beine breit,
Und sprachen von der Jugendzeit
Wie Wilde vom Theater.
Sie hatten, wo man hinsah, Bauch.
Und Ehefrau'n hatten sie auch.
Und fünfe waren Vater.

Sie tranken rüstig Glas auf Glas
Und hatten Köpfe bloss aus Spass
Und nur zum Hütetragen.
Sie waren laut und waren wohl
Aus einem Guss, doch innen hohl,
Und hatten nichts zu sagen.

Sie lobten schliesslich haargenau
Die Körperformen ihrer Frau,
Den Busen und dergleichen.
Erst dreissig Jahr, und schon zu spät!
Sie sassen breit und aufgebläht
Wie nicht ganz tote Leichen.

Da, gegen Schluss, erhob sich wer
Und sagte kurzerhand, dass er
Genug von ihnen hätte.
Er wünschte ihnen sehr viel Bart
Und hundert Kinder ihrer Art
Und gehe jetzt zu Bette.-

Den andern war es nicht ganz klar,
Warum der Kerl gegangen war.
Sie strichen seinen Namen.
Und machten einen Ausflug aus.
Für Sonntag früh. Ins Jägerhaus.
Doch dieses Mal mit Damen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: ratatoeskr]

Oh ja. Passt.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Nix Spannendes, nur zweimalige Männchenrhetorik, die ich halt in meinem sonstigen Leben eher nicht auf mich ziehe. Einmal das fade Gespaße eines 80jährigen, dass es ja wünschenswert sei, an den Tisch mit "den jungen Frauen" (außer mir und einer einzigen anderen gab es a) kaum Frauen, und b) sonst keine unter 55) zu zu kommen oder derartiges; und einmal ein etwa 50jähriger Herr, der sich zuvorkommend gab. Nichts Persönliches oder Bedeutsames; mirfällt halt nur die Verbindung solcher Verhaltensweisen mit bestimmten Situationen auf, und ich bin mir nicht sicher, ob es eine Milieufrage ist (und ich sonst einfach zwischen den gesegneten Wolken der genderneutralen Geistigkeit schwebe), oder ob es daran liegt, dass mein Habitus in Situationen, die ein Minimum mit mir selbst zu tun haben, einfach zu unfeminin ist, als dass ich diese Form von Reflexsexismus auf mich lenke.


Meiner Erfahrung nach würde ich sagen, dass es in erster Linie eine Frage des Alters der Herren ist. Als zweiter Punkt ist es dann eine Milieufrage, wodurch die Wahrscheinlichkeit für entsprechendes Verhalten ggf. auch bei nicht ganz so alten Männern steigen kann.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Amata]

Ich würde den dritten Faktor (mein Situationahabitus) nicht unterschätzen. Der steht für mich (anders als das Milieu-Ding, bei dem ich unsicher bin) eigentlich nicht in Frage; insofern hätte ich ein "nur" einbauen sollen in den letzten von dir zitierten Satz.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

vergessen, die 6 Euro Pfand zu kassieren

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
vergessen, die 6 Euro Pfand zu kassieren



Schimpf! Schande! Schaumparty!

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Pyr]

Schaumparty?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

.. gerade den ersten Teil des Brelobrechtfilms gesehen und gehe jetzt Wasser zählen und Nagetiere verklöppeln.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Die taz-Rezension fing mit dem Positiven an, indem sie sagte, der zweite Teil sei nicht ganz so schlimm wie der erste. Du hast also das Schlimmste hinter Dir.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Caddy]

Ich hab außerdem gelesen, dass das Exil eh nicht vorkommt.

... ich frag mich ja, ob sich eine längere Rezension lohnt, oder ob ichs einfach auf zwei Punkte reduziere, als die wären:

a) Bei der Art von Biografie-Schilderung, wie Breloer sie macht, ist es ein ästhetisches Todesurteil, dass er für RAF, Thomas und Brecht die akkurat selbe Bildsprache, Szenenaufbauten usw. findet. (Manchmal, wenn Bert Schilling mit Zigarre was sagen musste, hatte ich das Gefühl, ich könnte auch Klaus Koch stattdessen reinschneiden, und so was alles. Nur die weiblichen Darsteller sind z.T. noch gottserbärmlich schlechter. )

b) Der einzige Grund, sich das anzuschauen, sind die Ton-/Bilddokumente; also die Interviews mit der Hauptmann oder der Banholzer. Und die hätte ich eigentlich lieber frei zugänglich, anstatt verhackstückt von Breloerschen Filmhandlungspeinlichkeiten..

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... hinten im Nacken zu lange Haare, glaube ich.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Die taz-Rezension fing mit dem Positiven an, indem sie sagte, der zweite Teil sei nicht ganz so schlimm wie der erste. Du hast also das Schlimmste hinter Dir.



Dein Informant trog.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]



Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Caddy]

Ich glaube, ich muss mir tatsächlich noch ein bissl Rezension abringen. Ob morgen, weiß ich aus Zeitgründen noch nicht zu sagen; aber an sich scheint es mir schwer zu vermeiden. Wozu sonst sollte ich mir das auch angetan haben?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
Kannst du slowenisch?

Dann beantworte mir folgende Fragen:
Azbestni pokrov iz solina (7 Buchstaben)
Lijevi pritok save (4 Buchstaben)
Stanovnica ike (6 Buchstaben)


Asbestabdeckung aus den Salinen
Left tributary save (macht auf Englisch leicht mehr Sinn als das deutsche linke Zuflucht zu retten)
Bewohner des Ike (oder aus Ika)

Ich habe nicht mal auf Deutsch eine Ahnung, welche Wörter das sein könnten.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: mohrchen]

...nach langem meine Fenstern wieder geputzt.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Sarwen]

...im neuen Jahr,schon sieben Bücher gelesen.
Bin schon beim achten Buch.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Sarwen]

37,9

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

.. nichts zu dem Blöden Breloer-Brechtfilm geschrieben. fällt mir ein. Hat den außer mir eigentlich jmd gesehen?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... keinen Geschmack

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Du kränkelst doch jetzt schon etliche Wochen vor dich hin, sehe ich das richtig?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Der große Hobbit]

... heute drei Katzen gesehen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Du kränkelst doch jetzt schon etliche Wochen vor dich hin, sehe ich das richtig?



3 Wochen, ungefähr.
Wobei ich halt den Eindruck habe, dass ich das vor ca einer Woche mit Bahnsteig/unterkühltem Zug usw. wieder schön reaktiviert habe. Aber vielleicht hat mich auch die Zweiterkältung gekriegt, als ich noch angeschlagen von der ersten war. Bin mir unsicher.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Und Du hast mich mal wieder angesteckt

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Warste mal beim Arzt?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Ich habe (immer noch) [Re: Sarwen]

Sarwen schrieb:
... heute drei Katzen gegessen.




Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Der große Hobbit]

falscher Hase

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keks]

Keks schrieb:
Und Du hast mich mal wieder angesteckt

Wie das?



@Hobbit: Nee, ich bin bekanntermaßenArztphobiker, und wegen diesem Kram sehe ich jetzt auch nicht zwingend die Notwendigkeit. (Zumal mein halbes soziales Umfeld grade dauererkältet rumkrabbelt und es ja nicht so ist, dass ich mir gar nich erklären kann, wieso sich das etwas hinzieht. U.a. bin ich z.B. sehr warmen Innenräumen und entsprechend frösteligem Außerhaussein ausgesetzt).

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... übrigens inzwischen mehr Allergiesymptome, glaub ich.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... den Balkon entscherbt & entpapiert. Leider noch nicht entflaschnet.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... erkannt, dass das "immer noch" sinnentstellend ist

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

.. ein bissl Hunger

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... den Müll runtergebracht, und irgendwie war der Henkel der einen Tüte voller Tomatenmark, und dann waren meine Finger voller Tomatenmark, und jetzt ist mein Schlüssel voller Tomatenmark. Das ist alles blöd.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
... den Müll runtergebracht, und irgendwie war der Henkel der einen Tüte voller Tomatenmark, und dann waren meine Finger voller Tomatenmark, und jetzt ist mein Schlüssel voller Tomatenmark. Das ist alles blöd.



Und warum das alles? Weil du dich bei der Sache nicht richtig konzentriert* hast!


*im Gegensatz zum Tomatenmark, nb.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: ratatoeskr]

Das erinnert mich an Kleinbuchnoras Assoziation zu Konzentraionslagern.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... heute einen Salbei - Tee getrunken.
Hoffentlich hilft er gegen das viele Schwitzen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Sarwen]

... eine kalte Nase. Das ist so unpraktisch.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... Sonnenbrand. (Sphinx wird jetzt schimpfen.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keks]

...mein Geld,von MfC zurück bekommen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Sarwen]

geduscht

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

... im Halbschlaf überlegt, ob ich mich nicht in Okelia umbenennen sollte. Dann habe ich danach gegoogelt und mich dagegen entschieden.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]


Bakelit
Bakelite
Bakelitfeile
Bakelitpapier
Berkelium
bröckelig
Bröckeligkeit
buckelig
Buckelige
Buckeligen
dreirechtwinkelig
Dreiwinkelicht
dreiwinkelig
einhenkelig
Einschenkelicht
ekelig
Enkelin
Enkelinnen
Funkelicht
gickelig

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Gorbag]

Das klingt alles so unmythisch.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
... im Halbschlaf überlegt, ob ich mich nicht in Okelia umbenennen sollte. Dann habe ich danach gegoogelt und mich dagegen entschieden.




wg Ophelia?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Keliope schrieb:
... im Halbschlaf überlegt, ob ich mich nicht in Okelia umbenennen sollte. Dann habe ich danach gegoogelt und mich dagegen entschieden.




wg Ophelia?


Ja

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Keliope]

... einen scheußlichen blonden Haaransatz & zu beschneidende Haare
... ein bisschen Kalt, aber wenn ich mir das Hemd überwerfe, werde ich zu warm haben
... nichts gearbeitet heute (ok, das war auch nicht zu erwarten; ich werde aber nachher)
... zuviele Flaschen auf dem Balkon
... gestern den dritten Mann geschaut
... schon zu lange kein Kino von Innen gesehen
... kalte linke Zehen
... ein braunes T-Shirt an
... ein bisschen Frühstückshunger
... keine Zeit mehr, um bis zum Frühstück noch was sinnvolles anzufangen; also Zeit zum verschleudern
... Ringelsocken an
... weniger Zukunft als ich gerne hätte (von Chancen wollen wir nicht beginnen)
... allergiebedingte/allgergietablettenbedingte Müdigkeitsanfälle (Oh Kastanie! Oh Fluch!)

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
... gestern den dritten Mann geschaut



Das klingt so...

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Pyr]

wie?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Naja, wenn schon nicht nach dem biblischen "Erkennen", so doch zumindest etwas nach "gesehen, wie Gott ihn schuf". Welche Assoziationen das in Kombination wiederum mit dem "den dritten" weckt, weiß ich nicht. Ist ja auch nicht näher spezifiziert: Den dritten in diesem Jahr, den dritten an diesem Tag, den dritten in deinem Leben...

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
...
... ein braunes T-Shirt an




mein Beileid!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Mibora]

wieso?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: sphnix]

Ich finde diese Farbe bei Kleidung schrecklich.
Schlimmer noch als beige.
Damit verbinde ich Uniformen und die Fußballtrikots der Mannen vom FC St. Pauli.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Mibora]

Braun ist aber auch die Farbe des Faultiers, des Samson und der 70er Cordhosen. *lanzebrech*
(mir steht es als Wintertyp aber nicht)

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (immer noch) [Re: Mibora]

Wintertyp?

Mibora schrieb:
Ich finde diese Farbe bei Kleidung schrecklich.
Schlimmer noch als beige.
Damit verbinde ich Uniformen und die Fußballtrikots der Mannen vom FC St. Pauli.



Ok, stattgegeben
Ich mags als Kleidungsfarbe jetzt auch nicht besonders, habe aber auch keinen speziellen Widerwillen dagegen. Ich glaube, ich trage vor allem deshalb selten braun, weil ich es ungern mit den meisten anderen Farben kombiniere, die mir lieber sind (vor allem rot).

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Wintertyp?


Sieheda

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: Keliope]

... die Vergleiche gesammelt. Nun aber gilt es, sie zu interpretieren.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

...das erste Mal meine Payback Punkte, für ein Buch eingelöst.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
... die Vergleiche gesammelt. Nun aber gilt es, sie zu interpretieren.



Tsk, tsk, tsk!

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: Pyr]

... im Lidl eine Flasche mit etwas gesehen, das sich "Pink Gin" nennt, nach Himbeere schmecken soll und dem ich mißtraue. Leider hatten sies nicht in Kleinstfläschchen, sonst hätte ich vielleicht. So aber nicht. So hab ich nur 3 Kleinstflaschen unterschiedlichen Whisky gekauft, im Testpackl.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

Ich hatte, genaugenommen. Ich hatte nämlich - im Dienste von akademischer Kundigkeit und Hygiene - ja den guten Vorsatz, keine vorseminarlichen Forenbeiträge zu verfassen. Aber da schalte ich das Radio ein, und es ist Antenne Bayern, und da läuft dann dieses
https://www.youtube.com/watch?v=JpUrWApGO68
Liedlein.
Und nun sitze ich bang und blass und mit nassen Haaren vor dem Bildschirm, recherchiere das Lied, lese seinen Text nach
(https://www.songtexte.com/songtext/wincent-weiss/kaum-erwarten-g5382dba9.html)
und stelle mir die bange Frage, ob es wirklich sein kann, dass ich in einer Welt lebe, wo Menschen unter 65 sich Derartiges reinpfeifen und gut finden - oder gar verfassen. Ich meine, ich neige ja echt nicht dazu, von der Gegenwart freundliche zu denken, aber das ist schon der Hammer, irgendwie.

So, das wollte ich loswerden. Und nun bin ich wieder brav und ziehe mir die nicht sehr gute Lyrik der Nachkriegsjahre rein, wozu übrigens zu sagen ist:

Schrecklich bist du, oh! Hölderlin nicht. Aber schrecklich sind
die in deinen Fußstapfen baden
nach vollendetem Weltkrieg...



(Ich höre jetzt übrigens nicht mehr Antenne Bayern, sondern The Arrow. Eine gute Entscheidung, dieses.)

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)

Geändert durch sphnix (09.05.2019 12:17)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

Ja, das Lied hab ich im Auto gestern auch gehört. Ich weiß jetzt bei dem Video nicht, ob ich das Video oder die Kommentare schräger finde. So oder so schlage ich eine Umbenennung in "kaum ertragen" vor.

Geändert durch ratatoeskr (09.05.2019 16:09)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Ich meine, ich neige ja echt nicht dazu, von der Gegenwart freundliche zu denken, aber das ist schon der Hammer, irgendwie.



Das trifft es.

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
Ja, das Lied hab ich im Auto gestern auch gehört. Ich weiß jetzt bei dem Video nicht, ob ich das Video oder die Kommentare schräger finde. So oder so schlage ich eine Umbenennung in "kaum ertragen" vor.

Geh ich jetzt die Kommentare lesen oder nicht? Das ist die Frage.

Apropos:

Ich habe ja eine neue Messeinheit erfunden: Die PPS ("Poem pro Sekunde"). Das kommt davon, wenn man sich einen Gedichtband auf einen Zug reinzuziehen versucht.

Es tut auch den Gedichten nur bedingt gut. Aber manche sind halt auch von sich aus schlecht. Zum Beispiel die Alte Waschfrau.
Und: Schon deprimierend, wie überrepräsentiert "Natur" ist.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

gut 48000 Zeichen korrigiert


Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

... eine Zahnbürste im Haus von meinen Eltern, für wenn ich dort übernachte. Das ist an sich praktisch, aber es ist auch dämlich, weil ich jedesmal wenn ich sie in den Mund stecke, das Gefühl habe, selbigen eher zu verunreinigen, statt zu reinigen.


... kalt. Zumindest oberkörperlich. Dort, wo ich die Decke nicht um mcih wickeln kann, weil sie mich am Tippen hintern tät.


(Jetzt hab ich statt Tippen erst Totten geschrieben. Was heißt das nun? )

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

... mir grade die Hände warmgewaschen. (nicht warm gewaschen. )

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
weil sie mich am Tippen hintern tät.


Ich las "am Titten Hintern hält".

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: sphnix]

sphnix schrieb:

... kalt. Zumindest oberkörperlich. Dort, wo ich die Decke nicht um mcih wickeln kann, weil sie mich am Tippen hintern tät.


Dafür empfehle ich eine Profi-Kuscheldecke.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe (schon wieder) getypt [Re: Amata]

...schon 10.Bücher in diesem Jahr gelesen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Ich habe [Re: Sarwen]

... es vorläufig geschafft-
.


(die Rede ist nicht von Ruhm und Reichtum. Leider, aber wahr. )

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: sphnix]

... seit mehreren Tagen kaum geschlafen. Ich bin durch.
Dazu schwelende Konflikte am Arbeitsplatz und ich glaube - wenn ich mir die Geräusche nicht nur einbilde - ich habe ein ungewolltes Nagetier in der Wohnung.
Zum Glück bekomme ich bald eine Katze zur Pflege. Nimm dich in Acht, du nerviger Nager.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

Meine Besuchsmaus kommt ja nur gelegentlich auf den Balkon. Möge sie diese gute Gewohnheit beibehalten! Dafür bekommt sie manchmal auch ein Mausopfer gespendet.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: sphnix]

Wenn es mal nur ne Maus ist. Und kein Marder oder Siebenschläfer.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

... mir gestern in einer überklimatisierten Kinoräumlichkeit sämtliche Körperteile tiefgekühlt; und da ich nicht Dr. Alvarez bin (und die meisten anderen Kinobesucher vermutlich auch nicht) stehe ich vor dem Rätsel, warum man sowas macht.
(Es ist mir bei der Bahn ja auch schon sehr unlieb, aber da verstehe ich noch die Logik, weil das vermutlich für die dort arbeitenden, die nicht in Sommerkleidung und verschwitzt den Zug betreten, sondern dort ganztags tiefgekühlt werden und ihre scheußlichen Uniformen tragen müssen, angenehmer ist; aber auf Kino-Arbeitende kann das schwer zutreffen)

Und generell kotzen mich diese anscheinend auch eher mehr werdenden, technisch hochgerüsteten Wohlfühlkinos an, die sich selber in Reklamefilmchen mit Magnumwerbungsaura präsentieren, an. Samt ihrer blöden ekligen Berieselungssesselchen, die auf enervierende Weise instabil sind (damit man sich zurücklehnen kann), und dazu abwaschbar und stinkend wie Autositze.

Was mich auch ankotzt, und zwar seit Jahren (aber wachsend) ist das Rumgewichse mit natürlich immer toll fortschreitenden Ton- und Bildtechniken. Abgesehen davon, dass hier "Mängel" beglichen werden, die keine sind (bzw. keine waren, bevor ihre Korrektur erfunden wurde), ist es zumindest was Tonqualitäten usw. angeht so, dass ich die "Du bist dabei!!!!!"-Tonlage in der Regel als bedrängend und enervierend empfinde. Ich schaue keine Film, um "dabei" zu sein. Und ich bin der Ansicht, dass niemand Filme schauen sollte, um dabei zu sein; es sollten auch keine Filme erzeugt werden, die diese Form von Dabeisein zum Ziel haben. Die das Bewusstsein verschlingende "Präsenz" produziert Zombies.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: sphnix]

- endlich mein Xing-Profil gelöscht!!
- Post! Danke für den Energieschub, sphinxide!

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

... Kopfweh.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keks]

Hat es sich gebessert, oh K.?
Wenn nicht, hast du dir wahrscheinlich die gefährlichen Gehirnraupen zugezogen.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

.. immer noch keinen Artitel [sic]. Ich werd jetzt nochmal das Cthulhu-Lied hören, und dann die Sounds of Violence, dann hab ich sicher ne Erleuchtung.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

sicher

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Cthulhu-Lied



Welches?

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Pyr]

Im Sphingiden Thread!

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

...gerade keinen Ton. :/

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Pyr]

Das ist ja entsetzlich!

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

... einen unruhigen Magen-Darm-Trakt.

Hoffentlich hab ich nur mal wieder Essen nicht richtig vertragen...

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Amata]

Du hast vermutlich Thunfisch bei Keks gegessen?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

.. was Keks nie hat.
(Nicht frischen Thunfisch. Sondern kalte Beine)

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

... das Gefühl, Najade hätte sich über die Entfernung-der-ins-Zimemr-eingedrungenen-Wanze-Sequenz vorhin kaputtgelacht

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: sphnix]

... heute eine Japansäge und eine Wassermelone gekauft. Die Säge war nur geringfügig teurer als die Melone, dient aber nicht - wie man annehmen könnte - zum zerteilen derselben.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

Was ist eine Japansäge?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: sphnix]

Ich habe auch erstmal googeln müssen, weil ich das Ding halt für eine stinknormale Handsäge hielt, mit der man Holz zersägen kann und den Namen erst zu Hause auf der Packung las.
Japansäge

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

... Krachts Persönlichkeit durchschaut!
Er ist ein Schwarzteetrinker.
(Wenigstens wird in mehreren seiner Bücher Schwarztee getrunken. )

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

… Einsicht in das erhalten, was an schönen Sommertagen aus einer tückischen offenen Tetrapackmilch wird, die sich als unangebrochene Packung tarnt.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
… Einsicht in das erhalten, was an schönen Sommertagen aus einer tückischen offenen Tetrapackmilch wird, die sich als unangebrochene Packung tarnt.



Rubine? Ein leeres Tetrapack? Die große Koalition?

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
Ich habe auch erstmal googeln müssen, weil ich das Ding halt für eine stinknormale Handsäge hielt, mit der man Holz zersägen kann und den Namen erst zu Hause auf der Packung las.
Japansäge



Der Umgang damit will gelernt sein
Die verbiegen sich äusserst schnell wenn man die Säge mit Gewalt bedient, handgeschmiedete zerbrechen swogar

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Gorbag]

...mir die neue Funko, von Sansa Stark vorbestellt.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
sphnix schrieb:
… Einsicht in das erhalten, was an schönen Sommertagen aus einer tückischen offenen Tetrapackmilch wird, die sich als unangebrochene Packung tarnt.



Rubine? Ein leeres Tetrapack? Die große Koalition?

Das wäre nett, aber die grause Wirklichkeit stinkt

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: Gorbag]

Gorbag schrieb:
Keliope schrieb:
Ich habe auch erstmal googeln müssen, weil ich das Ding halt für eine stinknormale Handsäge hielt, mit der man Holz zersägen kann und den Namen erst zu Hause auf der Packung las.
Japansäge



Der Umgang damit will gelernt sein
Die verbiegen sich äusserst schnell wenn man die Säge mit Gewalt bedient, handgeschmiedete zerbrechen swogar


Das hab ich mir gedacht. Mit einer normalen Handsäge kann ich umgehen. Was muss ich denn bei der beachten?

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

Westliche Sägen arbeiten "auf Stoss" also vom Körper weg, während Japansägen "auf Zug" schneiden also zum Körper.
Wenn man jetzt unsere Sägen gewöhnt ist und Kraft aufwendet beim Vorwärtsschneiden und die Säge beim Rückziehen locker hält und das selbe mit einer Japansäge versucht wird das nix
Ich hab mehr als mein halbes Leben Spannsägen und Feinsägen benutzt , beim ersten Mal mit der Japansäge hab ich gleich mal das Blatt gefaltet und das war keine billige sondern schon eine Hochwertige Säge deren Blatt grad mal 0,2 Millimeter dick ist

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Ich habe [Re: Gorbag]

Gut, mit etwas Feingefühl dürfte ich das hinkriegen. Allerdings brauch ich noch was zum Einspannen des Holzstücks, sonst wird das nix.

The rain goes on, on and on again
I'll blame it on the weather man
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

... die Beobachtung gemacht, dass Freitagnacht sehr bevorzugt gleich-Haarschnittige (= quasi Frisurlose) Muskelmännchen mit am Arm baumelnden Dekofotzen unterwegs sind, und das ist ein sehr unliebsamer Anblick.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
Gut, mit etwas Feingefühl dürfte ich das hinkriegen. Allerdings brauch ich noch was zum Einspannen des Holzstücks, sonst wird das nix.



Das Problem (meienr Erfahrung nach) ist weniger das Feingefühl so per se, sondern mehr, dass das Hirn weiß, was es mit der Japansäge machen möchte, dieweil der Körper dann so sägt, wie er das kennt Ich hab so was auch schon zweimal geschrottet
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: ratatoeskr]

... heute eine teure Zahncreme gekauft, weil sie cooling crystals hat & ich deswegen hoffe, dass sie durchsichtig ist. Ich mag durchsichtige Dinger ja immer lieber; zumindest mag ich es lieber, wenn sie durchsichtig sind. Als Kind hatte ich auch immer eine Schwäche für Wackelpudding, auch wenn der andre besser schmeckt. Und ich vermisse das durchsichtig-glasfarbene, nach Grapefruit riechende Sonnencremegel, das meine Mutter früher hatte. Mittlerweile sind alle Gels, an die ich komme, milchig.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)

Geändert durch sphnix (17.07.2019 01:54)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

Das kommt vom Alter, da wird Durchsichtiges häufiger milchig.

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.

Geändert durch Hisimir (17.07.2019 16:34)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Hisimir]

Das Alter der Welt, hoffe ich?

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Ich habe [Re: sphnix]

Natürlich. Das meinte ich

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Ich habe [Re: Hisimir]

... Zweifel.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken