Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt.

Keks

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: NaugrimNogrod]

NaugrimNogrod schrieb:
Anorektikerinnen finden, dass sie massiv mehr Selbstbeherrschung aufbringen, da sie gar nichts essen. Im Gegensatz zu Bulimikerinnen, die ja essen und es dann bereuen und kotzen müssen sollen.
Selbstbeherrschung ist hirarchieplatzbestimmend


Genau das Es geht viel um Kontrolle, und Bulimikerinnen versuchen, nichts/genauso wenig zu essen wie Anorektikerinnen, schaffen es aber letztendlich nicht und haben dann Essanfälle. Also in Essstörungslogik: Anorektikerinnen ziehen's richtig durch, während Bulimikerinnen gerne würden, es aber nicht durchhalten, also versagen. Das Kotzen ist dann der Versuch der Wiedergutmachung, den Anorektikerinnen gar nicht erst nötig haben.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: NaugrimNogrod]

NaugrimNogrod schrieb:
Ach so, ne
Bulimiker kotzen nicht dreimal am Tag.
Sie hungern auch, halten es aber nicht so krass durch wie Anorektiker.
Irgendwann wenn der Hunger zu schlimm wird, bekommen sie eine Fressattacke. Dann stopfen sie 10 000 kcal auf einmal in sich rein, den halben Kühlschrank, zwei Gläser Nutella...sowas
Nach den 10 000 kcal kriegen sie das große Grausen vorm Zunehmen und kotzen.
Das passiert aber nicht dreimal täglich


Wenn ich das machen würde, würde ich von ganz alleine kotzen, ohne Finger und Angst vorm Zunehmen...

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Keks]

Keks schrieb:
NaugrimNogrod schrieb:
Anorektikerinnen finden, dass sie massiv mehr Selbstbeherrschung aufbringen, da sie gar nichts essen. Im Gegensatz zu Bulimikerinnen, die ja essen und es dann bereuen und kotzen müssen sollen.
Selbstbeherrschung ist hirarchieplatzbestimmend


Genau das Es geht viel um Kontrolle, und Bulimikerinnen versuchen, nichts/genauso wenig zu essen wie Anorektikerinnen, schaffen es aber letztendlich nicht und haben dann Essanfälle. Also in Essstörungslogik: Anorektikerinnen ziehen's richtig durch, während Bulimikerinnen gerne würden, es aber nicht durchhalten, also versagen. Das Kotzen ist dann der Versuch der Wiedergutmachung, den Anorektikerinnen gar nicht erst nötig haben.



Bulimie ist also eher katholisch, Anorexia eher protestantisch (oder mönchisch).

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Keks schrieb:
NaugrimNogrod schrieb:
Anorektikerinnen finden, dass sie massiv mehr Selbstbeherrschung aufbringen, da sie gar nichts essen. Im Gegensatz zu Bulimikerinnen, die ja essen und es dann bereuen und kotzen müssen sollen.
Selbstbeherrschung ist hirarchieplatzbestimmend


Genau das Es geht viel um Kontrolle, und Bulimikerinnen versuchen, nichts/genauso wenig zu essen wie Anorektikerinnen, schaffen es aber letztendlich nicht und haben dann Essanfälle. Also in Essstörungslogik: Anorektikerinnen ziehen's richtig durch, während Bulimikerinnen gerne würden, es aber nicht durchhalten, also versagen. Das Kotzen ist dann der Versuch der Wiedergutmachung, den Anorektikerinnen gar nicht erst nötig haben.



Bulimie ist also eher katholisch, Anorexia eher protestantisch (oder mönchisch).



Wobei bei den Essstörungen öfter jemand konvertiert als bei den Konfessionen

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Morion

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Pyr]



Quiek! Quiek! Quiek!
Ist das Satire oder kann das weg?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Morion]

Schön, ja.

-------

Ich blonde schon wieder nach und sehe komplett blöd aus und bin dagegen.

Das Leben, das ich akzeptiere, ist das schlimmste Argument gegen mich selbst
(Crevel)

Geändert durch sphnix (17.03.2019 21:03)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: sphnix]

Blöde Zicken bleiben blöde Zicken ...

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Talyn]

Zehn zotige Ziegen zogen zehn Zentnerzicken zum Zeitzer Zoo?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Der große Hobbit]

Von mir aus, so lange sie nicht mehr bei mir im Büro sind.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Gedankenthread. Falls jemand zu denken gedenkt. [Re: Talyn]

Blödzick bleibt Blödzick und Blauzick bleibt Blauzick.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken