Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Aus den Gedanken frisch in den Thread

NaugrimNogrod

Gefährte

Aus den Gedanken frisch in den Thread

antike Gedanken

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: NaugrimNogrod]

Die akademischen Arbeiten von Leuten, welche nicht ihre eigene Verwendung von (beispielsweise) "Symbol" definieren können, ohne vorher auf
a) die Wortherkunft
b) die Bedeutung im Mittelalter
c) den Gebrauch bei Goethe
d) die Definition des Symbollexikons
e) die Definition von 3 anderen Lexika
f) die Bedeutung bei 1-3 halbwegs gegenwärtigen Autoren oder benachbarten (oder auch nicht benachbarten) Disziplinen (die Semiotik, die Neurobiologie, die Theologie)
einzugehen, und die das alles unverdaut nebeneinanderkotzen, grobstichig vernähen und zugleich die Heterogenität ihrer Materialien nicht offen verhandeln ...
.... diese akademischen Arbeiten bedeuten LEIDEN. Meines.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: sphnix]

Ich frage mich ja manchmal...

Also es gibt ja einige Dinge, von denen wir uns irgendwie wünschen man würde sie endlich erfinden, Beamen, Zeitreisen, Reisen in Lichtgeschwindigkeit... also jetzt unabhängig davon ob machbar oder nicht.
Und andere ganz konkrete Dinge sehnen wir herbei - ganz aktuell die faltbaren Tablets - und schwupps, werden sie erfunden.
Und dann gibt es Dinge, die lange Zeit probiert wurden, weil der Zweck des Dings so offensichtlich ist (wie das Flugzeug), bis sie endlich klappten.

Ja und jetzt kommt mein Gedanke: Haben sich Menschen des 19. bzw. frühen 20. Jahrhunderts so etwas wie den Computer herbeigesehnt? Ich mein, so fest verankert Computer heute in sämtlichen Bereichen unseres täglichen Lebens sind, so abstrakt ist der Computer per se doch (und war ja am Anfang - siehe Name - nichts mehr als eine Rechenmaschine). Also konnten sich diese Menschen zumindest im Abstrakten vorstellen, dass so eine Maschine doch toll wäre, die eigentlich irgendwie alles kann: Rechnen, Bilder und Texte speichern, Filme abspielen, Modelle erstellen, Musik erzeugen, Mittel zur Kommunikation über Distanz, etc, etc.....

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Ja und jetzt kommt mein Gedanke: Haben sich Menschen des 19. bzw. frühen 20. Jahrhunderts so etwas wie den Computer herbeigesehnt? Ich mein, so fest verankert Computer heute in sämtlichen Bereichen unseres täglichen Lebens sind, so abstrakt ist der Computer per se doch (und war ja am Anfang - siehe Name - nichts mehr als eine Rechenmaschine). Also konnten sich diese Menschen zumindest im Abstrakten vorstellen, dass so eine Maschine doch toll wäre, die eigentlich irgendwie alles kann: Rechnen, Bilder und Texte speichern, Filme abspielen, Modelle erstellen, Musik erzeugen, Mittel zur Kommunikation über Distanz, etc, etc.....

Diese Frage ist so komplex und umfasst dermaßen viele Bereiche, dass ich meine Antwort darauf in mehrere Gedankengänge erst einmal aufteilen möchte.

1. Mechanische Rechenmaschinen gab es ja schon -- wenn man Wikipedia trauen kann, dann ist die erste mechanische Rechenmaschine urkundlich 1623 erwähnt. Und mechanische Spielzeuge wurden ja zu der Zeit auch entwickelt - der Schachtürke ist da ein besonders prominentes Beispiel.

2. Auch logische Maschinen wurden bereits entwickelt.

3. Während des zweiten Weltkriegs erarbeitete Turing seine Turingmaschinen, ein theoretisches Konstrukt einer universellen Maschine. Sowohl Turing als auch Zuse erdachten schon Programme (im Sinne von "auf dem Papier niedergelegte Algorithmen"), mit denen eine Maschine selbständig Schach spielen können sollte.

4. Auf so ziemlich allen Maschinen wurde immer irgendwie auch versucht, Spiele zu implementieren. Der o.g. Türke ist da genauso ein Beispiel wie El Ajedrecista, der erste Automat, der Turmendspiele spielen konnte, und damit der erste selbständige Schachautomat war.

5. Je weiter die Miniaturisierung voranschritt, desto mehr Dinge konnten implementiert werden. Und es waren immer Spiele beteiligt. Schach diente hier fast immer auch als Maßstab.

6. Die Entwicklung des Computers zur Maschine, die tatsächlich das alles von dir genannte kann, vollzog sich überhaupt erst mit der Entwicklung der Computer an sich.

Als Beispiel: Noch in den 2000ern hatte ich Diskussionen mit Kollegen, dass erschwingliche Digitalkameras in ihrer Auflösung noch nicht so weit waren, um die chemische Fotografie zu ersetzen.

Als weiteres Beispiel: MP3 als Musikformat wurde erst 1982 begonnen zu entwickeln, und an tragbare MP3-Spieler im Telefon war da noch lange nicht zu denken.

7. Für die weltweite Kommunikation war zunächst einmal die Entwicklung und der Ausbau des Internets in das Gebilde notwendig, was wir heute kennen. Das fing nämlich erst 1969 als Arpanet an, und benötigte mit zB TCP/IP und dem Hypertext-Standard noch zusätzliche Erweiterungen, bevor an weltweit funktionierende Messenger überhaupt zu denken war.

8. Im späten 19. Jahrhundert war die Fotographie überhaupt erst soweit, dass die Bilder laufen lernen konnten. Der erste "echte" Tonfilm (also Ton- und Lichtspur nebeneinander) wurde erst am 17.09.1922 aufgeführt.

9. Dass die fortschreitende Technisierung nicht nur Segen sondern auch gleichzeitig Fluch ist, lässt sich daran ablesen, dass niemand damit rechnete, welche gewaltigen (und unpersönlichen) Materialschlachten der erste Weltkrieg mit sich bringen würde.

Computer wurden sehr, sehr lange Zeit nicht herbei gesehnt, sondern waren durchaus als Jobkiller auch gefürchtet, da sie Dinge immer sehr viel effizienter und auf Dauer auch fehlerfrei durchführen können. Ich erinnere mich da an Diskussionen zwischen meinen Eltern in den 1980ern. Und die waren beileibe nicht die einzigen, die diskutiert haben.

In Bezug auf:
Haben sich Menschen des 19. bzw. frühen 20. Jahrhunderts so etwas wie den Computer herbeigesehnt?

Kurz: So, wie die Dinger heute existieren, waren sie damals nicht mal im Ansatz überhaupt denkbar. Insgesamt ließe sich deine Frage also mit einem kurzen "Nein" beantworten.

Aber diese sehr einsilbige Antwort hätte mich irgendwie auch nicht zufrieden gestellt.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

Danke für deine coolen Gedankengänge!

Ich meinte übrigens ganz konkret die Menschheit VOR Zuse und Turing, also bevor es auch nur Ansätze gab. Für einen Menschen des 19. Jahrhunderts muss ja ein heutiger Computer ein Zauberding sein, das einfach ALLES kann, obwohl man ja damals durchaus auch schon in einer modernen Zivilisation lebte.
Bei deinen Links sind auch einige interessante Dinge dabei, von denen ich noch gar nichts wusste. Es schaut fast so aus als wurde die Entwicklung des Computers in erster Linie auch deswegen zurückgehalten, weil die Elektrizität noch nicht "erfunden" (also im großen Rahmen verwendet) wurde. Aber das ist jetzt nur Vermutung, bin ja kein Physiker.

Dass das mit dem Film jemand anmerkt, dachte ich mir schon fast, führt aber zur Folgefrage: Ob sich noch viel frühere Menschen vorstellen konnten, dass es jemals so etwas wie Fotografie oder gar Film gibt? Also die optische Abbildung der Wirklichkeit auf ein anderes Medium...

Irgendwie ist das total spannend, deswegen sehe/lese ich so gerne Zukunftsvorstellungen aus längst vergangenen Zeiten. Ich habe vor einigen Monaten eine Kurzgeschichte aus den 1900er Jahren gelesen, die so etwas wie Skype (also Videotelefonie) vorhergesehen hat.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Ich finde die Fragestellung
a) technologisch verkürzt
und
b) auf eine komische Weise - obwohl auf "früher" abzielend - ahistorisch.
(Ja, ich müsste das noch länger ausführen, damit man darauf sinnvoll antworten kann, ist nur zeitlich grade schlecht. Aber vielleicht teilt ja jmd anderes mein Unbehagen und kann was dazu sagen.)




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Es schaut fast so aus als wurde die Entwicklung des Computers in erster Linie auch deswegen zurückgehalten, weil die Elektrizität noch nicht "erfunden" (also im großen Rahmen verwendet) wurde. Aber das ist jetzt nur Vermutung, bin ja kein Physiker.

Nein, es gab wohl schon frühere Ansätze, Rechenmaschinen für allgemeine, also frei programmierbare Aufgaben zu bauen. Aber mechanisch ist das einfach zu kompliziert und zu groß. Der benötigte Kraftaufwand alleine wäre enorm.

Corydoras schrieb:
Dass das mit dem Film jemand anmerkt, dachte ich mir schon fast, führt aber zur Folgefrage: Ob sich noch viel frühere Menschen vorstellen konnten, dass es jemals so etwas wie Fotografie oder gar Film gibt? Also die optische Abbildung der Wirklichkeit auf ein anderes Medium...

Was sind denn Gemälde und Skulpturen sonst bitte?

In Bezug auf:
Ich habe vor einigen Monaten eine Kurzgeschichte aus den 1900er Jahren gelesen, die so etwas wie Skype (also Videotelefonie) vorhergesehen hat.

Hast du da noch Autor und Titel? Die würde mich auch mal interessieren.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Computer wurden sehr, sehr lange Zeit nicht herbei gesehnt, sondern waren durchaus als Jobkiller auch gefürchtet, da sie Dinge immer sehr viel effizienter und auf Dauer auch fehlerfrei durchführen können. Ich erinnere mich da an Diskussionen zwischen meinen Eltern in den 1980ern. Und die waren beileibe nicht die einzigen, die diskutiert haben.



Den einzelnen Aspekt herausgegriffen: Das ist kein Nebenschauplatz einer diffusen Überschneidung von Ökonomie und Technologie (die sich ohnehin nicht trennen lassen), sondern der Umschlagpunkt zu einer allgemeinen, irreversiblen Systemkrise. [Der Text ist noch sehr zahm und wenig theoretisch innerhalb marktwirtschaftlicher Kategorien verfasst; er bietet maximal einen Einstieg in diese Überlegungen.]

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Das ist kein Nebenschauplatz einer diffusen Überschneidung von Ökonomie und Technologie (die sich ohnehin nicht trennen lassen),

Nö, ist klar, Moore's Law ist seit langem der Treiber der Produktivität innerhalb der Mikoelektronik.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Pyr schrieb:
Das ist kein Nebenschauplatz einer diffusen Überschneidung von Ökonomie und Technologie (die sich ohnehin nicht trennen lassen),

Nö, ist klar, Moore's Law ist seit langem der Treiber der Produktivität innerhalb der Mikoelektronik.



Was meinst du damit?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
mohrchen schrieb:
Pyr schrieb:
Das ist kein Nebenschauplatz einer diffusen Überschneidung von Ökonomie und Technologie (die sich ohnehin nicht trennen lassen),

Nö, ist klar, Moore's Law ist seit langem der Treiber der Produktivität innerhalb der Mikoelektronik.


Was meinst du damit?

Dadurch, dass sich die mögliche Komplexität seit den 1960ern alleine durch die Technologie immer weiter steigert, sind Ökonomie und Technologie zwangsläufig miteinander verknüpft. Die Verbesserung der Technologie ist der wichtigste Motor der Ökonomie innerhalb der Mikroelektronik. Nur deshalb ist heutzutage jedes Smartphone ein deutlich stärkerer Computer, als alles, was man Ende der 90er/Anfang der 2000er in einem vernünftigen Rahmen kaufen konnte (ich rede also nicht von damaligen Supercomputern, die als Rechnernetze konzipiert waren).

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Was sind denn Gemälde und Skulpturen sonst bitte?



Nö, ich mein schon die exakte Wiedergabe der Realität. Keine noch so gute Zeichnung ist so nah am Original wie ein Foto.

mohrchen schrieb:
Hast du da noch Autor und Titel? Die würde mich auch mal interessieren.



Ich merke gerade, das ist doch schon wieder 1,5 Jahre her, aber ich habe es hier zusammengefasst.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
Pyr schrieb:
mohrchen schrieb:
Pyr schrieb:
Das ist kein Nebenschauplatz einer diffusen Überschneidung von Ökonomie und Technologie (die sich ohnehin nicht trennen lassen),

Nö, ist klar, Moore's Law ist seit langem der Treiber der Produktivität innerhalb der Mikoelektronik.


Was meinst du damit?

Dadurch, dass sich die mögliche Komplexität seit den 1960ern alleine durch die Technologie immer weiter steigert, sind Ökonomie und Technologie zwangsläufig miteinander verknüpft. Die Verbesserung der Technologie ist der wichtigste Motor der Ökonomie innerhalb der Mikroelektronik. Nur deshalb ist heutzutage jedes Smartphone ein deutlich stärkerer Computer, als alles, was man Ende der 90er/Anfang der 2000er in einem vernünftigen Rahmen kaufen konnte (ich rede also nicht von damaligen Supercomputern, die als Rechnernetze konzipiert waren).



Das meinte ich nicht. Ich meinte, dass die Technologie, wie wir sie kennen, immer schon unter dem Vorzeichen der kapitalistischen Gesellschaftsform(ierung) steht, bzw., sich innerhalb dieser Klammer bewegt.
Pyr schrieb:
Weswegen es auch keinen "ojektiven" wissenschaftlichen, technischen oder gar "kulturellen Fortschritt" gibt, sondern für uns Menschen des Kapitalismus immer nur einen spezifisch kapitalistischen. Was vom Großteil der Science Fiction leider ebenso verfehlt wird wie von marxistischen Strömungen, die unreflektiert einfach vom abstrakten "Fortschritt der Produktionsmittel" und deren Aneignung im revolutionären Klassenkampf sprechen.

Oder, anders ausgedrückt, Wissenschaft/Technologie sind in dieser Welt niemals "an sich" oder "für sich", sondern Mittel zum Zweck eines Anderen (des Kapitalismus'), von welchem sie auch ihre spezifische Form und ihren spezifischen Inhalt erhalten, weil sie zu Ausformungen seiner selbst geworden sind.
Deine Formulierung beschreibt lediglich eine äußere, funktionale Verzahnung zweier Systeme, die gut und gerne (oder: an sich) auch für sich sein könnten.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
mohrchen schrieb:
Was sind denn Gemälde und Skulpturen sonst bitte?



Nö, ich mein schon die exakte Wiedergabe der Realität. Keine noch so gute Zeichnung ist so nah am Original wie ein Foto.



Das leistet die Fotografie ebensowenig wie irgendetwas anderes, Wissenschaft eingeschlossen.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Corydoras schrieb:
mohrchen schrieb:
Was sind denn Gemälde und Skulpturen sonst bitte?



Nö, ich mein schon die exakte Wiedergabe der Realität. Keine noch so gute Zeichnung ist so nah am Original wie ein Foto.

Das leistet die Fotografie ebensowenig wie irgendetwas anderes, Wissenschaft eingeschlossen.

Exakt.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: mohrchen]

Ich relativiere das doch eh sofort selber mit dem zweiten Satz.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Ich relativiere das doch eh sofort selber mit dem zweiten Satz.



Du machst aber einen kategorialen Unterschied auf, der sich so nicht halten lässt. (Auch kunsttheoretisch nicht.)

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
mohrchen schrieb:
Was sind denn Gemälde und Skulpturen sonst bitte?



Nö, ich mein schon die exakte Wiedergabe der Realität. Keine noch so gute Zeichnung ist so nah am Original wie ein Foto.

mohrchen schrieb:
Hast du da noch Autor und Titel? Die würde mich auch mal interessieren.



Ich merke gerade, das ist doch schon wieder 1,5 Jahre her, aber ich habe es hier zusammengefasst.



In Bezug auf:

The Machine Stops von E.M. Forster

Eine sehr interessante Kurzgeschichte aus dem Jahr 1909, die quasi Social Media und "Fake News" voraussagt.

In einer unbestimmten Zukunft lebt die Menschheit unterirdisch, zwar wird immer gesagt, dass an der freien Luft ein Überleben nicht möglich ist, aber die Zweifel daran kommen im Text immer wieder auf.
Jeder Mensch hat einen eigenen Raum, den er nie verlässt, denn ihm werden alle wichtigen Dinge des täglichen Lebens direkt in den Raum geliefert und Kommunikation erfolgt über eine Art Instant Video-Chat System. Die Hauptbeschäftigung der Menschen besteht darin, Wissen auszutauschen, wobei Wissen als besonders wertvoll gilt, wenn es von möglichst vielen Menschen immer und immer wieder weitergegeben wird, bis es zu einer ganz eigenen Wahrheit wird. ()
Interesse daran, die Erdoberfläche zu besuchen und sich selber von deren Aussehen zu überzeugen, ist praktisch nicht vorhanden.

Irgendwie gruselig das Ganze, so 100 Jahre später betrachtet....





Warum gruselig?
(Ich stehe der Geschichte ambivalent und ein bisschen ratlos gegenüber)

Übrigens kommen Bildtelefone auch in "Professors Zwillinge" (Kindertrash von Else Ury) vor, meine ich. Das ist einfach eine Phantasie, die in einer Epoche, die Film und Telefon als relativ neue Sachen erlebt, recht nahe liegt.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: sphnix]

Noch eine Kollegin, die Sternzeichen ernst nimmt.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Talyn]

Ich habe auch so eine Kollegin,die sich mit Astrologie auskennt.
Sie weiß wie der Charakter der Sternzeichen ticken usw.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Sarwen]

Ein kleiner grüner Flummi - drei glückliche Katzen





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Unarania]

An die Wand, auf den Boden, in die Pfoten. An die Wand, auf den Boden, ...

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Keks]

Warum sparen die Leute, wenn sie Marmorkuchen machen, immer so am Kakao?

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Talyn]

Wo Kakao doch billiger ist als Marmor.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Der große Hobbit]






But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eldarion

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: sphnix]

Wenn man erstmal schlau guckt, weil man Post vom Hauptzollamt bekommt. Warum haben die denn auch mit der KFZ-Steuer zu tun?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Eldarion]

Wenn man beschissen eingeschlafen ist und darum bis 13 Uhr gepennt hat, erlangt man um diese Jahreszeit nur ein suboptimales Tageslichtquantum




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: sphnix]

submarines Tageslichtaquarium?

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Keliope]

das klingt wiederum sehr nett!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Aus den Gedanken frisch in den Thread [Re: Eldarion]

Eldarion schrieb:
Wenn man erstmal schlau guckt, weil man Post vom Hauptzollamt bekommt. Warum haben die denn auch mit der KFZ-Steuer zu tun?

Der Zoll hat so einige Zuständigkeiten, die man nicht direkt erwarten würde.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Um auch mal was Optimistisches zu sagen in dieser finsteren Welt. [Re: Talyn]

Ich glaube, vor 10, erst recht 15 Jahren hätte ich jetzt gesagt: Hm, ist ja schon recht spät; weil vor 10 Jahren meine Schlafenszeit eher zwischen 12 und 2 lag, vor 15 Jahren zwischen 23 und ein Uhr. (Ich habe ersteres auch noch mal anhand meiner Beiträge überprüft, also, anhand der Uhrzeiten)
Es gibt viele blöde Entwicklungen in meiner Existenz, aber in dem Punkt bin ich momentan tatsächlich autarker als früher, in dem Sinne, dass ich meine Wachzeiten, Arbeitszeiten usw. stärker nach Laune festlegen kann. Nicht, dass das irgendeine Art Sicherheit darstellt, aber momentan ist es so. Und darum erwäge ich, jetzt noch 1, 2 Folgen der Pinguine zu schauen oder so. hmmmmm.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Und darum dieses Gutenachtlied: [Re: sphnix]

https://www.youtube.com/watch?v=9JF_l3Soeok






But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)

Geändert durch sphnix (25.11.2018 03:55)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Und darum dieses Gutenachtlied: [Re: sphnix]



----
Dieser wabernde Nebel zusammen mit dem Gekrächze der Krähenvögel, die sich auf meinem Dach anscheinend dauerhaft niedergelassen haben, hat schon was angenehm schaurig-atmosphärisches. Letztens ist eine dicke Krähe auf meinem Dachfenster gelandet, hat mich von oben angeguckt und zweimal mit dem Schnabel gegen die Scheibe gepickt.
Es nervt allerdings, wenn man von dem Gekrächze geweckt wird.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Badezimmertierorakel [Re: Keliope]

3 Freuden am Drittag auf einmal! Oder sind wir zeitlich noch eher bei Kummer und Sorgen?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Badezimmertierorakel [Re: sphnix]

Totensonntag.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keks]

Ich hätte nicht gedacht, dass Hannover den 4. Platz belegt, wenn es um die beliebtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland geht.


Zumal die Weihnachtsmärkte in Celle, in Lüneburg, in Lübeck oder jener in Wismar gar nicht in der Liste des Online-Sterns auftauchen.





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Der Dezember naht... [Re: Unarania]

Bin ja mal gespannt, wie lange das mit der neuen Platzverteilung im Büro gut geht.





    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Talyn]

Barty Crouch jun. ist Doctor ten

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: NaugrimNogrod]

Im Büro meines Kollegen tönt leise aus den PC-Boxen Feliz Navidad.
Mein erster Gedanke:




Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: mohrchen]

Das ist eine ganz unbewiesene Behauptung.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: NaugrimNogrod]

NaugrimNogrod schrieb:
Barty Crouch jun. ist Doctor ten


und Barty senior spielt auch mit, als böser Gegenspieler
verdrehte Welt

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: NaugrimNogrod]

keeehhhh?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Pyr]

Wann kommen endlich die Funkos,von Legolas und Galadriel?
Es ist schon 4.Wochen her, seit ich meine Bestellung aufgegeben habe.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gwein

Happy Hour Pirat

Re: Der Dezember naht... [Re: Sarwen]

Es könnte am Erscheinungsdatum liegen...

Gruß
Gwein



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Übernachtung im Maritim 276,-EUR, Essen im Maritim 39,-EUR. Ein Foto mit Mark... Unbezahlbar!!!

Nachtaktive Lebensform

Gedächtnisschaf
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Gwein]

Ja, das könnte es sein.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Der Dezember naht... [Re: Sarwen]

Ich bin zu faul, eine Umfrage zu machen.

Gucke ich mir jetzt echt die fünfte Prison-Break-Staffel an?
- Natürlich, um der guten alten Zeiten willen
- Nee, spiel lieber Witcher 3, trotz der Grafikprobleme
- Nee, lies gefälligst mal ein Buch *peitsche*

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keliope]



In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Der Dezember naht... [Re: Pyr]

Jajaauaa...

Es gäbe noch eine vierte Option! Die erste Staffel von Death Note. Da geht es (zumindest im weitesten Sinne) um ein Buch.

Danach geh ich lesen.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keliope]

Vor fünf Jahren saß ich um diese Zeit immer noch in der Notfallsprechstunde im Krankenhaus in Bad Doberan.
Eine Stunde später wusste ich dann, dass ich mir das rechte Handgelenk gebrochen, die komplette Wirbelsäule geprellt und mir eine leichte Gehirnerschütterung bei meinem Treppensturz eingefangen hatte.

Wo sind eigentlich die letzten fünf Jahre geblieben?





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Unarania]

Sphinx und Milui sind sehr sympathische Menschen, aber sie haben sehr schlechten Kohlgeschmack.
(Damit meine ich nicht, dass sie nach Kohl schmecken. Glaube ich jedenfalls.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keks]



Allein der Gedanke!

Außerdem möchte ich kein Hals- und kein Armweh haben.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: sphnix]

Das Armweh geht vielleicht weg, wenn Du aufhörst, Steine zu schmeißen

()

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keks]

Das wäre es mir angesichts dieser Anschuldigungen wert!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Der Dezember naht... [Re: Keks]

Keks schrieb:
Sphinx und Milui sind sehr sympathische Menschen, aber sie haben sehr schlechten Kohlgeschmack.



Aber sie isst doch fast keinen!

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Marzipaaaaan.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Talyn]

Talyn schrieb:
Marzipaaaaan.


ooooh, das mit dem Nougat außenrum und mit Schokolade verhüllt?
Baumstamm genannt (oder so ähnlich)?
*sabber*

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dezember... [Re: NaugrimNogrod]

Nö, einfach so allgemein. Dieser Dezember ist der Monat des Marzipans. Niederegger-Adventskalender von den Kolleginnen zum Geburtstag geschenkt bekommen; Chef hat dem Büro diesjahr auch Adventskalender (größere Variante) von Niederegger spendiert, statt wie bisher die Vollmilch-Nougat-Dinger von Lindt.
Es ist großartig.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Talyn]






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

Niemand da, um die kranke Arbeitssphinx zu erfreuen?
...
ich trank jetzt meinen einen Kaffee. Das Leben schmeckt besser mit Kaffee; allerdings ist mein Geschmackssinn noch nicht sehr da. Dennoch.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Welche spannenenden Logiken sind bei Youtube am Werk, wenn man Hörspiele von E.T.A. Hoffmann sucht und als ca 10. Ergebnis "American Psycho" vorgeschlagen bekommt?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Das sind die Mystiken des Google....

-----------

Nicht nur, dass man bei bestimmten Familien-Treffens-Konstellationen so gut wie gar nicht zu Wort kommt... jetzt hat auch die Hälfte davon das Smartphone auf dem Tisch. Bin ich irgendwie altmodisch, wenn ich das kacke finde?

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gwein

Happy Hour Pirat

Re: Dezember... [Re: Keliope]

Nein!

Das ist einfach unhöflich. Wenn man nicht gerade Arzt im Bereitschaftsdienst ist, gibt es meiner Meinung nach absolut nichts, das man alle paar Minuten checken muss.

(Neulich sah ich eine Gruppe bei Starbucks. Alle hingen über ihren Handys und ich fragte mich ernsthaft, warum die überhaupt zusammen Kaffee trinken gehen,.. )

Gruß
Gwein

PS: DM hat gerade kleine Plüschfaultiere. Sooo niedlich. Hier ist gleich eins eingezogen. Ja, mein Patronus ist ein Faultier.



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Übernachtung im Maritim 276,-EUR, Essen im Maritim 39,-EUR. Ein Foto mit Mark... Unbezahlbar!!!

Nachtaktive Lebensform

Gedächtnisschaf
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dezember... [Re: Gwein]

Gwein schrieb:

PS: DM hat gerade kleine Plüschfaultiere. Sooo niedlich. Hier ist gleich eins eingezogen. Ja, mein Patronus ist ein Faultier.



Mir scheint, ich muss morgen doch in die Stadt.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Talyn]

Ein halbes Jahr.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Keks schrieb:
Ein halbes Jahr.



spontanes Gefühl!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Mibora schrieb:
Keks schrieb:
Ein halbes Jahr.



spontanes Gefühl!




(Ich wusste gar nicht mehr, dass ich Dir das erzählt hab.)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Verdammt hätte ich das früher erfahren,das in Mannheim im Cineplex.
Ein Herr der Ringe- Marathon lief, wäre ich hingegangen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

hast du auch nicht.

--------------------------------------
Manchmal ist das Treffen von Menschen unglaublich energieraubend und öde.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Mein gestriger Adventskalendertee hieß Hygge. Yrgs.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Nach Hygge kommt heute Brügge!

(welche Marke trinkst du? Ich kauf da immer alle die ich sehe, weil das eine der wenigen Möglichkeiten ist, an wirklich viel, viel buntgemischten Tee zu kommen )




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)

Geändert durch sphnix (10.12.2018 11:23)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Von Goldmännchen. Man kann die Packung zu einem Weihnachtsbaum auffalten (das finde ich tatsächlich cool!)

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Keks]


Aha. Eine miese Twilight-Fanfiction ist also richtige Literatur, aber eine Kurzgeschichte von Visionär Philip K. Dick nicht?! Was für eine himmelschreiende Ignoranz!!!

Hoffentlich stirbt die Menschheit bald aus. Bitte.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

Cuchulainn schrieb:

Aha. Eine miese Twilight-Fanfiction ist also richtige Literatur, aber eine Kurzgeschichte von Visionär Philip K. Dick nicht?! Was für eine himmelschreiende Ignoranz!!!



Worum geht's?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Cuchulainn schrieb:

Aha. Eine miese Twilight-Fanfiction ist also richtige Literatur, aber eine Kurzgeschichte von Visionär Philip K. Dick nicht?! Was für eine himmelschreiende Ignoranz!!!



Worum geht's?



Ich hatte heute eine "Diskussion" mit meiner ehrlich sehr netten, aufgeweckten und an sich tollen Arbeitskollegin (wie ich 37) darüber was Literatur ist und was nicht. "Fifty Shades of Grey" sei nach ihrer Ansicht richtige Literatur, eine der unzähligen Kurzgeschichten von Philip K. Dick (dessen Namen sie vor meiner Erwähnung im Gespräch vorher noch nie gehört hatte) aber nicht.

Ich verlange ja nicht von jedem, sich übermäßig für Literatur zu interessieren und auch ich finde manche als Klassiker geltende Werke langweilig, aber das schlägt dem Fass schon den Boden aus. Wahrscheinlich war das o.g. Buch (evtl. die Fortsetzung aus der Sicht des Mr. Grey) das einzige welches sie seit Menschengedenken gelesen hat.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

[unrelated]


Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

Hatte sie die Geschichte denn gelesen?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Hatte sie die Geschichte denn gelesen?



Nein, ich hab nur mal davon gesprochen. Aber ich gelte ja eh als Nerd, weil ich in [hier bitte das entsprechende Big-Bang-Theory-Klischee einfügen] einen Comicladen gehe und dort was kaufe!
Außerdem würde sie nichts von PKD lesen, weil sie es vermutlich langweilig oder gruselig findet.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]



In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Pyr schrieb:




Da fällt dir auch nichts mehr ein, oder, Pyr?

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

Neee.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Neee.



Oh man, du enttäuschst mich. Ich habe jetzt mit einem komplexen Essay zum Thema "Selig sind die geistig Armen" gerechnet.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

Ich versuch hier erst mal, wieder gesund zu werden.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Selig sind die Verschnupften, denn sie sollen entrotzt werden.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Keks]

Keks schrieb:
Selig sind die Verschnupften, denn sie sollen entrotzt werden.



Ich hab seit gut 30 Jahren Heuschnupfen. Also was soll's.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Keks schrieb:
Selig sind die Verschnupften, denn sie sollen entrotzt werden.



Lieber verschnupft, als blutiger Kratzhusten.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Da habe ich Urlaub,und ich habe öfters Langeweile.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Ich müsste einkaufen. Blaaaaaaaaaaaaaah.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Ich weiß nicht, ob ich jetzt dann treffe oder nichttreffe. Das ist sehr, sehr blöd




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Da sind tatsächlich einige Versatzstücke drin, die mir woanders noch nicht begegnet sind. Faszinierend.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Lieber Filmkritiker,

der du heute den neuen Film von Peter Jackson - Mortal Engines: Krieg der Städte - zerrissen hast, weil du in diesem Film keine Liebesgeschichte zu sehen bekamst, die dir ein Kribbeln im Bauch verschaffen konnte:

Bitte schau dir zukünftig am Sonntagabend die Rosamunde Pilcher-Verfilmungen des ZDF an!

Dort geht für alle Beteiligten die Welt unter und trotzdem wird eine Liebesgeschichte in Szene gesetzt, die dir zu Herzen gehen kann.




Wer hat eigentlich für alle Zeiten in Stein gemeißelt, dass in einem Endzeitszenariofilm zwingend eine rührende Liebesgeschichte vorkommen muss?






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Dezember... [Re: Unarania]

Klingt ja fast als ob man den Film doch anschauen sollte...

Aber herumfahrende Städte...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cuchulainn

Der Unaussprechliche

Re: Dezember... [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Klingt ja fast als ob man den Film doch anschauen sollte...

Aber herumfahrende Städte...



Noch mehr Verkehrsterror auf den Straßen? Nein, danke.

Weblog
Website

Can I feel you? Are you mythological?

Where is it now, the glory and the dream?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Cuchulainn]

Es heißt ja "im Kampf um Rohstoffe", da frage ich mich, wenn die Rohstoffe so umkämpft weil knapp sind, mit was treiben die ihre Städte zum Rumfahren an?
Ich glaube, wenn ich die Zusammenfassung in zwei Sätzen schon doof finde, geh ich da nicht rein, Liebesgeschichte hin oder her

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Dezember... [Re: NaugrimNogrod]

Ich glaub, ich will einfach mal krank sein. Nicht schlimm krank natürlich,, aber halt so erkältet, dass ich einfach mal nen Tag oder zwei zu Hause bleiben kann und meine Ruhe hab.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Amata]

So toll ist das auch wieder nicht!

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Pyr]

Ja, da wirst du schon recht haben.

Ich hab einfach nur keine Lust mehr auf das ständige Aufstehen, Arbeiten gehen und da dann entweder länger arbeiten, weil es irgendwelche Termine gibt, die ja noch unbedingt dieses Jahr gemacht werden müssen oder danach irgendwelche Weihnachtsfeieren oder sonstige Termine zu haben.

Es ist aber eigentlich gar nicht so unwahrscheinlich, dass ich tatsächlich krank werde, so fertig, wie ich mich momentan fühle. Und dann werde ich es garantiert für einen bescheuerten Wunsch halten, krank sein zu wollen.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Amata]

Brauchst Du ab dem ersten Tag 'ne Krankschreibung?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Nein, ich bin zu brav.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Amata]

Ich glaub' das Genre "Biopic" ist nichts für mich.
Meistens bin ich enttäuscht und/oder wütend.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Zwischen Nazis und Betschwestern - der Sat1-Film zum Donnerstag




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Weinende Vierzehnjährige trösten ist anstrengend. Mein Kopf ist voll. Ich muss ins Bett.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Wie bist du an weinende 14jährige geraten?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Die laufen mir immer zu

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Hm. Keks als Katzenlady, aber nicht mit Katzen, sondern mit 14jährigen?
...
Wenn du ein Mann wärst, würde das bestimmt gleich voll pervers und kriminell klingen.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Hm. Keks als Katzenlady, aber nicht mit Katzen, sondern mit 14jährigen?



Oh Gott

In Bezug auf:
...
Wenn du ein Mann wärst, würde das bestimmt gleich voll pervers und kriminell klingen.



Ich finde es eigentlich auch bei Frauen keine besonders harmlos-unverdächtige Vorstellung

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Aber Frauen sind immer lieb und asexuell und gewaltfrei und mütterlichfürsorglich!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Ich dachte gar nicht an was sexuell( übergriffig)es, aber ich finde die Vorstellung trotzdem etwas gruselig

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Durchaus. Ein Mutterkomplex. Was für Krimis.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Ich gehe ja ganz gerne in ein bestimmtes Bar-Restaurant hier, aber diese Unart der Kellner, alle fünf Minuten nachzufragen, ob denn auch alles OK ist, ist albern und erinnert mich jedes Mal an diesen Loriot-Sketch.
https://www.youtube.com/watch?v=oQE44zaB4R4

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keliope]

Ich bin gar nicht in Weihnachtsstimmung.
Ehrlich gesagt bin ich froh,wenn wir bald Januar haben.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Ich bin nie froh, wenn wieder ein Jahr kaputt und aufgebraucht ist.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Ok, wenn dieses Essen jetzt nicht richtig gut ist, bin ich frustriert

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Dezember... [Re: Keks]

Und, wars gut?
----

Wer steht nicht gerne am Sonntag extra früher auf, um auf eine Familienfeier zu gehen. Also die Feier ist nicht so schlimm, nur das frühere Aufstehen. *zerknittert*

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keliope]

Moin Keli! Es ist schon ziemlich lecker

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keks]

Huch, schon wieder dunkel...

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Amata]

Das Frage ich mich auch.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Ich höre ja gerade die "Three Body Problem"-Trilogie von Cixin Liu und stelle mal wieder fest, dass ich mich auf Hörspiele (im Gegensatz zu monoton gelesenen Hörbüchern) viel besser konzentrieren kann.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Keliope]

Ich habe noch zwei Tage Zeit, meine Weihnachtspost zu erledigen.
Da in vielen Orten am Montag keine Post mehr zugestellt wird, muss ich so langsam mal einen Zahn zulegen.

Immerhin habe ich schon fünf Weihnachtskarten geschrieben, aber es fehlen noch zehn...









(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

Sphinx wird heute 28!
Erst hatte ich ja gelesen, dass Elf vom Schatten heute 28 Jahre wird. Das kann doch aber auch nicht sein. Zeitschleife?
Gott, das kann ja heut was werden mit mir.
Jedenfalls: Happy Birthday!

@Una :das will ich heute auch erledigen.
Mögen uns die passenden Gedanken kommen.
Und möge sich dein Handgelenk benehmen.

Braucht sonst noch wer, guten Zuspruch?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Ich möchte Zuspruch, weil ich nicht 28 werde und weil es mich anekelt und ich mich anekle und man in diesem Alter und dieser schwachsinnigen Isolation nach fast allen Seiten nur so mühselig leben kann. Allerdings bin ich kein guter Zuspruchempfänger, weil mich Zuspruch nicht ernsthaft darüber hinwegtrösten wird.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

So höre denn meine Tochter:
aller Voraussicht nach, wird auch in diesem Jahr das Kind in die Krippe geboren.
Das ist das eigentliche Wunder!
Darüber möge sie nun ausgiebig nachdenken.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

das ist Anti-Zuspruch




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Mibora schrieb:
[..]
@Una :das will ich heute auch erledigen.
Mögen uns die passenden Gedanken kommen.
Und möge sich dein Handgelenk benehmen.



Ich habe jetzt das Schreiben eingestellt, weil die Hand nicht mehr schreiben mag.
Der Rest der Verwandtschaft bekommt nun liebevoll gestaltete Mails von mir.

Schwierig fand ich die Karte für eine gute Freundin, die im Mai binnen einer Woche den Ehemann und den Vater verloren hat.
Da will sich verständlicherweise in ihrer Familie keine Weihnachtsvorfreude einstellen, und ich lege auch keinen Wert darauf, in ihrer Herzenswunde noch herumzustochern, indem ich ihr fröhliche Weihnachten wünsche.





(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

Ui, dann hatte ich es mit der Hand schon noch richtig in Erinnerung.
Ich bin heute in so seltsamer Stimmung, da habe ich erst garnicht angefangen.
Wenn die Mails auch nur annähernd so liebevoll sind, wie deine hier eingestellten Geburtstagsgrüße, dann möchte man ein Teil der Familie sein.So.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

Die Titanic-Funkos von Rose und Jack sind echt süß.
Welche Rose nehme ich?

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Nicht die schwarze! Nicht die schwarze! Denk an Alf!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Blubb.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Dezember... [Re: Talyn]

Talyn schrieb:
Blubb.


Zitat Di Caprio aus Titanic?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Dezember... [Re: Der große Hobbit]

Keine Ahnung, nie gesehen.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Nicht die schwarze! Nicht die schwarze! Denk an Alf!



Wenn das auf meine Frage, bezieht.
Meinte ich nicht die Blume,es gibt einmal Rose ich im roten Dinner-Kleid.
Und Rose im blauen Deck-Kleid.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Ich hätte es mir denken können,das viele vor Weihnachten zum Friseur gehen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Oh, aber das ist ein guter Hinweis für mich! Ich überlege schon seit Wochen, mal allmählich meinen etwa einmal jährlichen Friseurtermin stattfinden zu lassen... Dann schieb ich das noch ein bisschen weiter.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Amata]

Bei diesem Scheißwetter möchte ich nicht vor die Tür gehen.




(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
das ist Anti-Zuspruch



7 Minuten sind ausgiebiges Nachdenken?
Für mich ich das eine Abwehrreaktion.
Ich weiß sehr wohl, dass dieser Punkt dich quält. Ich verstehe nur nicht, warum du nicht mal die Perspektive ändern kannst.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

da denkt man mal, man hätte günstig getankt und dann ist es am nächsten Tag noch billiger

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: NaugrimNogrod]

Gefühle des Lebens, Nr. 23:

- Pflasterklebestreifen von Fingernägeln abziehen

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Mibora schrieb:
sphnix schrieb:
das ist Anti-Zuspruch



7 Minuten sind ausgiebiges Nachdenken?
Für mich ich das eine Abwehrreaktion.
Ich weiß sehr wohl, dass dieser Punkt dich quält. Ich verstehe nur nicht, warum du nicht mal die Perspektive ändern kannst.

Hm?
Ich glaube, wir reden irgendwie aneinander vorbei.
Was meinst du? Und welche Perspektive?
(Ich bezog mich auf Weihnnachten und habe deinen Beitrag als ironisch gelesen).




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Natürlich hatte ich den Beitrag ironisch verfasst.
Eben fiel mir aber auf, dass ich ihn wohl auch ein bisschen ernst meinte.
Das Thema streift doch auch deinen Kummer um Zeitlichkeit/Endlichkeit, oder nicht?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Mibora]

Weihnachten? Naja, bedingt.
... aber was wäre die Perspektive, die ich haben sollte, bzw die, die ich nciht haben sollte?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Schon wieder keine neue Folge von Riverdale.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Sarwen]

Kotze ich mehr in Gedanken an Weihnachten, oder mehr in Gedanken daran, dass ich am 31. wie der letzte Depp in meinem kotzlangweiligen Heimleben sitzen werde, oder im Gedanken an den Verlust eines Jahres, das mich nur älter gemacht hat und sonst fast nichts? Hmmmm...




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Ob Dennis Scheck wohl bewusst immer ein Klischee-Kolonialherren-Outfit trägt, wenn er sich mit schwarzen Autoren unterhält?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
h am 31. wie der letzte Depp in meinem kotzlangweiligen Heimleben sitzen werde



...ich auch, und ich bin SO froh drüber und zehre mühsam auf diesen Tag der absoluten Ruhe hin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Ob Dennis Scheck wohl bewusst immer ein Klischee-Kolonialherren-Outfit trägt, wenn er sich mit schwarzen Autoren unterhält?

Link! Link! (sofern es einen gibt. )


ratatoeskr schrieb:
sphnix schrieb:
h am 31. wie der letzte Depp in meinem kotzlangweiligen Heimleben sitzen werde



...ich auch, und ich bin SO froh drüber und zehre mühsam auf diesen Tag der absoluten Ruhe hin



Da du dies aller Wahrscheinlichkeit nach freiwillig tust, und nicht, weil du zu einem nahezu komplett isolierten Leben gezwungen bist (in dem man zwar ein paar einzelne, engere Freunde hat, aber nicht wirklich so etwas wie einen sozialen Gesamtkontext), ist dagegen ja auch nichts zu sagen. Mich deprimiert es auch nicht abstrakt, sondern konkret als einer der Tage, wo mir diese Isolation sozusagen nochmal (intentionslos) reingerieben wird.
Abgesehen davon gehe ich auch davon aus, dass du zu der ganzen ekelhaften Verpaarungsproblematik einen etwas anderen Zugang hast als ich, aber das eher nebenher.
Es ist, kurz gefasst, ein Unterschied, ob man sagt: "Och, ich hab die ganze Zeit über soviel um die Ohren, dass ich froh bin, einen Tag lang mal nichts zu haben", oder ob man ein Leben hat, wo man sich um jedes bisschen verschissenen sozialen Kontakt mit unendlicher Mühe selber zu kümmern hat, wo keine Sau nach einem fragt, wo man zehnmal angekrochen kommen muss, ehe man es schafft, mehr als eine Person auf einmal zu treffen; und wo (jenseits von Unisachen) nie, nie, nie Interaktion auf unkomplizierte, vielfältige, beiläufige Art zustandekommt. Es ist
a) persönlich was anderes
und
b) strukturell möglicherweise auch was anderes.
In einem Leben, wo es quasi fast ausgeschlossen ist, zuverlässig mehrere Leute an einem Ort anzutreffen und mit ihnen was machen zu können, ist es ekelhaft und deprimierend, darum auch an einem der wenigen Tage im Jahr betrogen zu sein, wo das konventionshalber eigentlich leichter sein sollte/wäre, weil da angeblich, wie ich mir habe sagen lassen, manche Leute zu Gruppen geschart irgendwelche lebendigen Sachen machen und nicht ein Deppen-Rentnernichts fressen müssen.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)

Geändert durch sphnix (21.12.2018 18:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Dezember... [Re: sphnix]

Ich glaub es gäb noch Plätze: https://www.silvester-feste-feiern.de
:hint:

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (21.12.2018 21:10)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
Ob Dennis Scheck wohl bewusst immer ein Klischee-Kolonialherren-Outfit trägt, wenn er sich mit schwarzen Autoren unterhält?

Link! Link! (sofern es einen gibt. )


Zuletzt hier (und er heißt natürlich Denis).

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Caddy]

Denise war eine Figur bei Bill Cosby! Und bekam eine eigene Serie, kurzfristig!
Oh, apropos, ich hört vorhin ja eine CD namens "wir Kassettenkinder" von Bonner und Weiß. Das ist dermaßen für den Arsch. Es ist Illies für Arme. Und Illies selber ist schon so arm. Und es ist verschlechternder Aufguss.

(Denis-Dank)




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Unarania

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

Hoffentlich werden meine Stollenmuffins was.

Beim Backen richte ich mich immer streng nach dem Rezept, aber das ging heute leider nicht, weil die digitale Waage neue Knopfzellen verlangt, um ihren Dienst zu verrichten.

Also habe ich mit der π x Auge-Methode die Zutaten abgemessen, und hoffe jetzt, dass das irgendwie hingekommen ist.






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

Ich habe dieses Jahr,4.Bücher also insgesamt sind es 16.
Mehr gelesen,als im Jahr 2017, dafür weniger neue Filme angeschaut.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Unarania]

NichtUnarania schrieb:
Hoffentlich werden meine Stoffmuffins was.







But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:


ratatoeskr schrieb:
sphnix schrieb:
h am 31. wie der letzte Depp in meinem kotzlangweiligen Heimleben sitzen werde



...ich auch, und ich bin SO froh drüber und zehre mühsam auf diesen Tag der absoluten Ruhe hin



Da du dies aller Wahrscheinlichkeit nach freiwillig tust, und nicht, weil du zu einem nahezu komplett isolierten Leben gezwungen bist (in dem man zwar ein paar einzelne, engere Freunde hat, aber nicht wirklich so etwas wie einen sozialen Gesamtkontext), ist dagegen ja auch nichts zu sagen. Mich deprimiert es auch nicht abstrakt, sondern konkret als einer der Tage, wo mir diese Isolation sozusagen nochmal (intentionslos) reingerieben wird.
Abgesehen davon gehe ich auch davon aus, dass du zu der ganzen ekelhaften Verpaarungsproblematik einen etwas anderen Zugang hast als ich, aber das eher nebenher.
Es ist, kurz gefasst, ein Unterschied, ob man sagt: "Och, ich hab die ganze Zeit über soviel um die Ohren, dass ich froh bin, einen Tag lang mal nichts zu haben", oder ob man ein Leben hat, wo man sich um jedes bisschen verschissenen sozialen Kontakt mit unendlicher Mühe selber zu kümmern hat, wo keine Sau nach einem fragt, wo man zehnmal angekrochen kommen muss, ehe man es schafft, mehr als eine Person auf einmal zu treffen; und wo (jenseits von Unisachen) nie, nie, nie Interaktion auf unkomplizierte, vielfältige, beiläufige Art zustandekommt. Es ist
a) persönlich was anderes
und
b) strukturell möglicherweise auch was anderes.
In einem Leben, wo es quasi fast ausgeschlossen ist, zuverlässig mehrere Leute an einem Ort anzutreffen und mit ihnen was machen zu können, ist es ekelhaft und deprimierend, darum auch an einem der wenigen Tage im Jahr betrogen zu sein, wo das konventionshalber eigentlich leichter sein sollte/wäre, weil da angeblich, wie ich mir habe sagen lassen, manche Leute zu Gruppen geschart irgendwelche lebendigen Sachen machen und nicht ein Deppen-Rentnernichts fressen müssen.



Ja nun, ich habe auch schlicht nicht sonderlich viele Alternativen, als "die ganze Zeit über soviel um die Ohren" zu haben. So mit ohne Geld ist halt auch scheiße. Mir tut das ja leid für dich, aber ich finde das schon etwas larmoyant, insbesondere da dir deine Situation ja eigentlich genügend Zeit gibt für Sozialkontakte, woran es ja bei den meisten schon hapert. Ich zum Beispiel bin sehr sehr gerne allein (ja, auch ohne meine Frau), lese oder starre einfach nur die Decke an oder rieche an den Blumen oder was man sonst noch alleine tun kann, und muss ein (seinerseits idiotisches) schlechtes Gewissen ausbalancieren zwischen "du machst zuwenig mit x und y" und "nimm dir doch mal Zeit für dich selbst" (und da kommt hinzu, dass ich das zwar wie gesagt gerne tue, aber mir diese self-optimizing-Kacke eigentlich auch auf den Sack geht, bei der man dann eben nie einfach mal für sich allein ist,sondern das zugleich immer ein krafttanken für irgendwas Work- oder lifestylemäßiges zu sein hat, und sich davon so völlig zu lösen is ja auch schon wieder nicht so einfach.)

"nie, nie, nie Interaktion auf unkomplizierte, vielfältige, beiläufige Art zustandekommt"

Falls es dich tröstet: ja, ist doch normal. Wo treff ich Leute? Im Rahmen Arbeit, oder Freundeskreis (1. Frage: "Was arbeitest du so?", oder halt mal z.B. Sauna ("Sie sind ja öfter mal Sonntags da - relaxen Sie auch so gerne? ich tanke hier immer Kraft für die ganze Woche, mal Zeit für mich"), oder auch "Wissenschaft" (waren sie nicht auch auf der x-tagung in y? also ich hab da ja den z getroffen...")

- kurz: Woanders is auch Scheiße
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: ratatoeskr]

Ich greife mal die 3 zentralen Sätze raus:

1. [...] ich finde das schon etwas larmoyant, insbesondere da dir deine Situation ja eigentlich genügend Zeit gibt für Sozialkontakte,
2. Falls es dich tröstet: ja, ist doch normal.
3. Woanders is auch Scheiße


Unterm Strich läuft das entweder darauf hinaus, dass du der Ansicht bist, dass ich mich speziell vom Schicksal getroffen fühle und allen anderen ein tolles Leben unterstelle (was nicht der Fall ist), oder aber, dass du der Ansicht bist, dass man nicht über einen Umstand verzweifeln dürfte, der allgemein ist (was eine unsinnige Ansicht wäre).

Nun sehe ich meine Situation tatsächlich nur insofern als verschärft an, als ich
a) tatsächlich jedwede Art von Treffen (auch das Treffen von Einzelpersonen) überproportional oft selbst anleiern muss. Das hat vielerlei Gründe, und etliche dieser Gründe sehe ich auch ein; aber alles in allem vermittelt es einem, wenn es so gehäuft auftritt, nicht den Eindruck, dass man jemand ist, der anderen Menschen etwas gibt. Da ich der Ansicht bin, dass ich zwar ein in vielerlei Hinsicht anstrengender Mensch bin, dies aber erstens nicht für jede Form von Interaktion mit mir gilt und dass zweitens die Anstrengung zumindest in einem Teil der Anstrengungsfälle für den anderen lohnend sein könnte, ist das frustrierend, selbst wenn ich die permanente narzisstische Frustration einmal beiseite lasse. Es signalisiert mir nämlich ein biss auch, dass ich, um etwas für andere Erstrebenswertes zu sein, de facto nicht etwa etwas Besseres werden müsste, sondern eher eine noch wertlosere Light-Version meiner selbst. Und das ekelt mich an. (2-3 Freunde würde ich aus dieser Beschreibung rausnehmen, aber ansonsten ist es glaube ich so. So gut wie alle Fälle, wo mir Freundschaften beendet wurden, sind letztendlich auch deswegen eingetreten, weil ich zwar eine Weile lang zu charakterlos war, Probleme anzusprechen, diese Charakterlosigkeit aber nicht bis zur Absurdität durchgehalten habe.)

und
b) insofern ich der Ansicht bin, dass die Lage in anderen Altersgruppen weniger ekelhaft ist. Als ich in V. war und für ein paar Monate in einem Quasi-Studentenwohnheim gelebt habe, war die Lage objektiv eine andere; unabhängig davon, wie die einzelnen Menschen konkret zu mir standen.

----

Aber zurück zum Allgemeinen:
Ja, ich halte es für eine lebensvergeudende und daseinsentleerende Entsetzlichkeit, dass soziale Interaktion etwas ist, das sowohl objektiv-strukturell als auch durch die (natürlich durch die objektive Struktur bedingte und ihr entgegenkommende) innere, psychische Struktur des Einzelnen so krass behindert wird; so dass neben Familiengematsche und Verpaarungsscheiß kaum solidarische, praktische, stabile Bindungen existieren können, erst recht keine stabilen Bindungen, deren Stabilität nicht gleich durch ein Maximum an Seelenverschwisterung garantiert ist. Die Erbärmlichkeit dieses Zustandes wird nicht dadurch relativiert, dass es schlimmer ist, allein im Altersheim zu vegetieren oder die Nägel ausgerissen zu bekommen. Sie wird auch nicht dadurch relativiert, dass das ein Problem ist, das alle irgendwie betrifft.

Und noch eine Randbemerkung:
Ich weiß gar nicht, ob ich so furchtbar viel Zeit habe; ich bin allerdings gern bereit, einzuräumen, dass ich momentan in der Einteilung meiner Zeit viel flexibler bin als du. Nur weiß ich nicht, inwiefern mir das Kontakte ermöglichen soll. Erstens macht mich das pure Zeithaben nicht interessanter für andere, zweitens kompensiere ich dadurch nicht ernsthaft, dass andere keine Zeit haben (bzw.: allenfalls insofern, als ich mich nach den Zeitlücken vielbeschäftigter Terminmenschen ganz gut richten kann; und das tue ich ja eh), und auch nicht oder eben nur lückenhaft, dass man es ja dazu noch mit Raumproblematiken zu tun hat. So etwas wie ein sozialer Raum entsteht nicht aus dem Nichts, nur weil eine Einzelperson "Zeit" hat.


Irgendwie erinnert mich das alles an diese
http://forum.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Number/6025329#Post6025329
Debatte.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)

Geändert durch sphnix (22.12.2018 18:10)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Mibor! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Weihnachten? Naja, bedingt.
... aber was wäre die Perspektive, die ich haben sollte, bzw die, die ich nciht haben sollte?



Ja, was wäre sie?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Hast du das vor meinem Beitrag im Wio geschrieben?
Wenn ja, dann wären wir ja beide gut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Mibora]

Ja, hab ich.
Wird sind exzellent, und mein Kaffee ist auch nicht schlecht.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Keli ist eine einzige Vorschau!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
sphnix schrieb:
Caddy schrieb:
Ob Dennis Scheck wohl bewusst immer ein Klischee-Kolonialherren-Outfit trägt, wenn er sich mit schwarzen Autoren unterhält?

Link! Link! (sofern es einen gibt. )


Zuletzt hier (und er heißt natürlich Denis).



Jetzt hab ichs endlich angeschaut.
Ja, sehr schön.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Mibor! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Keli ist eine einzige Vorschau!



Und lohnen tut sie sich auch nicht.

----

Meine Familie will nächstes mal (statt nach Griechendland) in den Ski-Urlaub fahren und ich bin wahrscheinlich die einzige, die das vollkommen bescheuert findet.
Warum muss man sich in den paar Tagen Urlaub im Jahr auch noch einer halsbrecherischen Sportart unterwerfen?
Mir reicht das Liegen am Strand und ein bisschen Planschen zur Abkühlung vollkommen.
Außerdem: Griechenland!!

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Ich glaub es gäb noch Plätze: https://www.silvester-feste-feiern.de
:hint:



Hm. Ich weiß, du hast mal davon erzählt, aber das ist halt die Kombination von einerseits aufwendig und andererseits komplett-unbekannten Leuten.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Keliope]

Keliope schrieb:
sphnix schrieb:
Keli ist eine einzige Vorschau!



Und lohnen tut sie sich auch nicht.




ja




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Nicht mal in 30% der Fälle?

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Keliope]

Ich meinte nur, dass der konkrete Beitrag keiner war, der jenseits vom praktischen Nutzwert interessant war. Doch nicht deine Beiträge allgemein!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Das wollte ich hören.
Um die Feiertage herum bin ich leider besonders schreibunlustig.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Keliope]

Wieso dieses?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Allgemeine Trägheit, dadurch, dass es früher dunkel wird, dass ich eigentlich nichts zu tun habe, mir aber (hauptsächlich handarbeitlich) zu viel vornehme, was ich in der Zeit eh nicht schaffen kann; durch gehäuftes familiäres Essengehen und vermehrten Verzehr von Süßkram, um die Langeweile zu überbrücken.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Najade [Re: Keliope]

... auf welchem Kontinent befindet es sich?

Wasser für die Pasta aufsetzen, jetzt!
Das Getier füttern, jetzt!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Keliope]

Getier?
Keliope schrieb:
Allgemeine Trägheit, dadurch, dass es früher dunkel wird, dass ich eigentlich nichts zu tun habe, mir aber (hauptsächlich handarbeitlich) zu viel vornehme, was ich in der Zeit eh nicht schaffen kann; durch gehäuftes familiäres Essengehen und vermehrten Verzehr von Süßkram, um die Langeweile zu überbrücken.


Familie ist doch ein idealer Grund, viel zu posten




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Mibor! [Re: sphnix]

Arwen scheint nicht so die beliebteste Frau,aus Herr der Ringe zu sein.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Dezember... [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
Ich glaub es gäb noch Plätze: https://www.silvester-feste-feiern.de
:hint:



Hm. Ich weiß, du hast mal davon erzählt, aber das ist halt die Kombination von einerseits aufwendig und andererseits komplett-unbekannten Leuten.


Tja dir kann man nicht helfen.

Aufwändig ist es auch noch. Eieiei

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Dezember... [Re: Der große Hobbit]

Ich habe an sich nichts gg aufwendiges (womit ich übrigens weniger Tätigkeiten sondern Gelddinge meine), und auch nichts gegen Unbekannte, aber die Kombination ist halt ... suboptimal. (Ich meine, da auch schon mal mündlich drüber geredet zu haben.)




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Najade [Re: Mibora]

Mibora schrieb:
... auf welchem Kontinent befindet es sich?




Immernoch in Australien.

(Grade zwei Monate Reiserei beendet.)

.
.
Die friedliche Najade ist friedlich! Die giftige Najade ist giftig!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Najade [Re: Najade]

Aber waren sie lohnend? Wohin führten sie? Was ist der Sinn der Reise und des Lebens? Was bekommt man in den Fernen zu trinken? Und wieviele Gifttiere hast du mit Superkräften bekämpft?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Najade [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Aber waren sie lohnend?

Ja, doch, schon.

In Bezug auf:
Wohin führten sie?

Von Broome die Kueste runter bis Shark Bay, dann durch die Mitte ueber Uluru, Alice Springs und Mt Isa zur Sunshine Coast. Von Brisbane in die Gegend um Rockhampton und zurueck. Mit dem Flieger hoch nach Cairns und von dort 9 Tage zum Cape York und dann die Kueste wieder runter nach Sydney.

In Bezug auf:
Was ist der Sinn der Reise und des Lebens?

Hauptsaechlich suchten wir nach Tieren um sie uns anzuschauen.

In Bezug auf:
Was bekommt man in den Fernen zu trinken?

Wasser.

In Bezug auf:
Und wieviele Gifttiere hast du mit Superkräften bekämpft?

Gesehen haben wir schon einige (Todesottern, Mulgaschlangen und weniger giftiges Zeug) aber bekaempfen musste ich sie nicht, hoechstens mal von der Strasse retten.

.
.
Die friedliche Najade ist friedlich! Die giftige Najade ist giftig!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn

Geändert durch Najade (24.12.2018 06:47)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Mibor! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Getier?
Keliope schrieb:
Allgemeine Trägheit, dadurch, dass es früher dunkel wird, dass ich eigentlich nichts zu tun habe, mir aber (hauptsächlich handarbeitlich) zu viel vornehme, was ich in der Zeit eh nicht schaffen kann; durch gehäuftes familiäres Essengehen und vermehrten Verzehr von Süßkram, um die Langeweile zu überbrücken.


Familie ist doch ein idealer Grund, viel zu posten


So schlimm ist sie gar nicht.

Wer ziert jetzt dein Avatar-Bild?

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Mibor! [Re: Keliope]

Der gute alte Rene (Crevel).
... den ich auch wieder einmal lesen sollte.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Najade [Re: Najade]

Najade schrieb:
Wasser.



Aber man soll doch im fernen Land nie Wasser trinken!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Frohe Weihnachten... [Re: sphnix]

In Bezug auf:
So schlimm ist sie gar nicht.


Davon mal abgesehen, dass meine Mutter gerade unangemeldet vor meiner Tür stand (während ich nichtsahnend und in aller Ruhe Geschenke verpackte), um mir den Schlüssel für ihre Wohnung zurück zu geben, obwohl sie das auch einfach heute Abend hätte machen können, da wir eh bei ihr essen und somit mal wieder unnötigen Stress verbreitete.

Und auf der Treppe lag ein Postzettel... Ich nehme an, dass es die leckeren sphnix-Plätzchen sind.
Leider kamen wir 10 Minuten zu spät, die Postfiliale hatte gerade geschlossen. :/

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: Keliope]

Das die Leute immer schnell in die Läden,flitzen.
Um die nächsten 2.Tagen zu überleben,kann ich nicht verstehen.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: Sarwen]

Sockenmemory. das Patience des praktischen Mannes.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: sphnix]

Der eklige Mitbewohner hat Besuch von mehreren Menschen. Was ist denn da los?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: Keks]

Sie planen einen tückischen Anschlag auf sein Seelenheil oder seine irdischen Güter?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: sphnix]

Oder er gründet 'ne Sekte

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: Keks]

Dazu braucht man dämonisches Charisma oder einen guten PR-Typen.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: sphnix]

Hm, besonders charismatisch fand ich ihn nie, aber ich glaube, andere finden das durchaus erst mal schon. Ich hab ja jedenfalls auch 'ne Weile gebraucht, rauszufinden, was für ein dummes Arschloch er ist.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Frohe Weihnachten... [Re: Keks]

Hmmm. Belausche sie alle!
---
Meine Milchtüte vibriert von der Musik. Das ist komisch.
---
&: Woran erkennt man echte Ästhetizisten?










SPOILER
Sie wechseln das magentafarbene Unterhemd, nachdem sie beschlossen haben, die rote Jacke zu tragen.





But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Najade [Re: Najade]

Najade schrieb:
Mibora schrieb:
... auf welchem Kontinent befindet es sich?




Immernoch in Australien.




Es sieht so aus, als bliebe ich noch etwas laenger hier.

.
.
Die friedliche Najade ist friedlich! Die giftige Najade ist giftig!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Najade [Re: Najade]

Wie ergab sich dieses?




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Najade [Re: sphnix]

Ich habe mein Visum fuer ein zweites Jahr bewilligt bekommen

.
.
Die friedliche Najade ist friedlich! Die giftige Najade ist giftig!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Najade [Re: Najade]

Jetzt kommt mein Elbenwald-Packet erst am Montag.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Najade [Re: Sarwen]

Heute scheint ein immens gedankenloser Tag zu sein ...

Ich mach mir mal Familiengedanken der milden Art.

Gedanke 1:
Von meiner Mutter aufgezogen worden zu sein ist, kulinarisch gesehen, schon ein Privileg, fällt mir auf. Ich war heute bei meiner Tante essen, und alle Einzelsachen waren gut gemacht - aber irgendwie wirr kombiniert. Kartoffelsalat, Nudelsalat, Salat, Leberkäse.

Gedanke 2:
Dass ich von meinen Eltern geprägt bin, ist eh klar; meistens indes nicht so, dass ich Dinge genauso mache wie sie. Ein paar gibt es aber, natürlich nur auf der banalen Ebene. Das fällt mir etwas dann auf, wenn ich meine Tasse mit Kaffee im Auto auf die Bechervertiefung des Autos stellen möchte, dies aber nicht kann, weil dort die schon geleerte Tasse meiner Mutter steht.

Gedanke 3:
Ich wurde verdächtigt, ein Dings im Haar zu haben, das den Fall des Pferdeschwanzes schwungvoller macht. Nun ist mein Pferdeschwanz ganz von allein schwungvoll, ich würde aber gern wissen, wie das entsprechende Teil heißt/aussieht. Kann mir wer helfen?

Gedanke 4:
Beim familiären Essen, das unter 1 schon angesprochen wurde, setzte ich mich an den Kindertisch (ein Siebenjähriger und ein Fünfzehnjähriger saßen dafür am Erwachsenentisch ). Links neben mir saß ein sympahischer Eineinhalbjähriger, dem seine verbruthennte Mutter einen Teller mit Leberkäsehappen gegeben hatte. Er aß ein paar, dann schob er den Teller von sich. Kurz darauf fing er an, sich Nudeln und Tomatenstücken von meinem Teller zu klauben. Ich schob ihm meinen Teller hin. Er klaubte weiter. Als er dann vorerst damit fertig war, schob er meinen Teller von sich. Irgendwie war das eine nette Geste.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Khos

Treuer Hund

Re: Najade [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Nun ist mein Pferdeschwanz ganz von allein schwungvoll, ich würde aber gern wissen, wie das entsprechende Teil heißt/aussieht. Kann mir wer helfen?


Pony Puffin

Komm ins Forum, haben sie gesagt. Da erlebst du was, haben sie gesagt!
~~~~~
Et es wie et es; et blievt wie et wor; et kütt, wie et kütt!
Wat wellste maache?


~ Your opinion, and what is that? It's just a different point of view... ~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Najade [Re: Khos]

Khos schrieb:

Pony Puffin



In Bezug auf:
Der pony puffin® ORIGINAL ist unser Aushängeschild. Er vereint stylisches girly Design mit hervorragender Funktionalität und ist trotz der pinken Farbe nach dem Einbinden im Haar absolut unsichtbar. Die einzigartige Oberflächenstruktur bewirkt, dass das Haar daran haftet – so bleibt die pinke Farbe im Verborgenen. Nur das wunderbare Ergebnis steht im Vordergrund!

Material: Silikon (vegan & latexfrei)
Farbe: pink



:ich:

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Najade [Re: Pyr]

Wieso war es gestern Nacht ein Grad wärmer als am Tag?

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Najade [Re: Keliope]

Morgen wieder arbeiten, nach dem langen Urlaub.
Zum Glück sind es nur noch 3Tage.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Najade [Re: Sarwen]

Guter Titel für einen Arthouse-Splatterfilm: "Menschen, die vor Treppen stehen".

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Najade [Re: Keks]

Splatter?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Najade [Re: Pyr]

Manchmal ist es gut dass ich kein so gutes Personengedächtnis habe.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Er spricht in Zungen! [Re: Der große Hobbit]






But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: sphnix]



In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: Pyr]

Always hate the perversion of reproduction!




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: sphnix]

Ich glaub, Caddy drückt sich vor seiner Masterarbeit.

Caddy, ich muss Dich demnächst vielleicht mal von einer Chorkollegin ausleihen, weil in Dich einfach mehr reinpasst als in mein eigenes Auto.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: Keks]






But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Always hate the perversion of reproduction!


Aber auch: Never question reproduction!

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Er spricht in Zungen! [Re: Amata]

Amata schrieb:
sphnix schrieb:
Always hate the perversion of reproduction!


Aber auch: Never question reproduction!



Never follow intelligence. Never let your mind get in the way of the universe. Always be honest about the perversion of reality.

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Talyn

Katze mit Hut

Re: Er spricht! [Re: Pyr]

Ach guck, ein Teil vom beschissenen Timing dieses Jahr hat sich immerhin aufgelöst.
Wenn auch der kleinste.

    How much more do you really want to know?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Er spricht! [Re: Talyn]

Maus!

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Extern-Unforisches: [Re: Pyr]

gnjsdfbjdf, schreib endlich, hsdgfdfgfvjdfhvaf....!


... ich will Hunger. Eh, ich bin Essen. Ach, was solls.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: sphnix]

Ich müsste jetzt aufstehen!

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Ob ich dieses Jahr,den Sohn von meinem Cousin.
Endlich kennenlerne?

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Extern-Unforisches: [Re: Sarwen]

Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?


Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Der große Hobbit]

Von meinem neuen Zimmer aus höre ich den Fluss rauschen

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Cool, ein Fluss.
Ich hör nur die Autobahn und Züge rauschen.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keliope]

Die eine Mitbewohnerin ist extra aus meinem jetzigen Zimmer in ein deutlich kleineres gezogen, weil das das einzige ist, was zum Fluss rausgeht und sie das so toll findet Küche und Wohnzimmer sind auch zu sehr Seite, aber ich hör bei offener Tür und offener Küchen- oder Wohnzimmertür halt auch was.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keliope

Nebelläuferin

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

So ein Fluss fehlt hier echt. Ich habe meine Kommilitonin in Bonn ja früher sehr um ihr Zimmer in einem Studenten-Wohnheim beneidet, von dem sie Blick auf den Rhein hatte.
Aber ich bin schon froh über meine jetzige Wohnung. Man kann von fast jeder Seite (außer einer) rausgucken. Vorher hatte ich nur Blick auf den Garagenhof.

°~°~°~~°~°~~°~°~°
Schaut die Lilien auf dem Felde, ihr Penner.

"Friends do not attack others, especially over food."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keliope]

Der Rhein ist natürlich der allertollste Fluss.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?


Um die Atemluft auf Körpertemperatur zu erwärmen und gleichzeitig von Staub und Bakterien zu filtern.

Edit: Hab mir mal wieder meinen eigenen Orden verdient, oder?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe

Geändert durch mohrchen (14.01.2019 10:49)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: mohrchen]


Der große Hobbit schrieb:
Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?




Zu seiner Qual und seinem Leiden!

mohrchen schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?


Um die Atemluft auf Körpertemperatur zu erwärmen und gleichzeitig von Staub und Bakterien zu filtern.

Edit: Hab mir mal wieder meinen eigenen Orden verdient, oder?



Allerdings war mir deine Antwort jetzt für mich gar nicht uninteressant, weil ich das so tatsächlich nicht wusste; also passts schon.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?




Damit ein Karzinom Platz hat (Anerkannte Berufserkrankung bei uns Tischlern)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Gorbag]

Gorbag schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
Wozu hat Mensch Nebenhöhlen...?




Damit ein Karzinom Platz hat (Anerkannte Berufserkrankung bei uns Tischlern)

Glaub ich sofort -- ihr habt ja buchstäblich alle Nase lang mit Beize und Lack zu tun, oder?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: mohrchen]

Hartholzstaub, Formaldehyd, Feinstaub, Aromatische Kohlenwasserstoffe, Aceton, Spanplatten....die Liste ist so lang dass der Arbeitsinspektor und die Ärztin von der AUVA(Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) immer die Augen verdrehen

Solang die Leut günstige Möbel wollen wird das Risiko bleiben.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Gorbag]

Was ist bei teuren Möbeln (ich nehme an, bei den Herstellungsbedingungen derselben?) anders?

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Massivholzmöbel brauchen kein Formaldehyd im Leim/Spanplatte
Lebensmittelechte Öle für die Oberfläche brauchen keine Lösungsmittel etc.
Massivholzmöbel halten hunderte von Jahre (Antiquitäten als Beispiel)
Die Lackindustrie macht sich wenig Gedanken um die Gesundheit ihrer Produkte , weil wozu wenns billig sein soll.

usw.

schon klar dass es anders nicht mehr geht Heutzutags

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Gorbag]

Danke.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Keks schrieb:
Von meinem neuen Zimmer aus höre ich den Fluss rauschen


Sorry, Berufskrankheit: Wie ist die Hochwassergefährdung?

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Amata]

Amata schrieb:
Keks schrieb:
Von meinem neuen Zimmer aus höre ich den Fluss rauschen


Sorry, Berufskrankheit: Wie ist die Hochwassergefährdung?



Gering.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Nach eigener Einschätzung oder nach Karte?

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Amata]

Ich wohne im zweiten Stock, wir haben keinen Keller und das letzte Mal, dass die Straße hier betroffen war, war anscheinend 1918

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Ok, du meinst also, dass deine Wohnung nicht hochwassergefährdet ist, nicht das Haus an sich.

(Falls dich das Thema doch weiter interessiert, empfehle ich nach dem Stichwort "Hochwassergefahrenkarte" zu suchen.)

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Amata]

Auch das Haus nicht sonderlich, wie gesagt. Also, die Straße halt nicht.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Wenn zuletzt 1918 das Wasser da gestanden hat, ist die Gefahr jetzt nicht riesig groß, aber halt auch nicht nicht existent.

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Amata]

Hö? Nee, von nicht existent wollte ich auch nicht gesprochen haben. Aber halt so gering, dass sie mir erst mal wurscht ist.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Diese Garderobe!

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Mibora

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Pyr]

Wann rutscht dem Gauland denn nun die Brille von der Nase?
Das ist ja nicht mehr auszuhalten!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Mibora]

Also bisher ist 2019 so gut wie alles besser als 2018.
Nicht dass das schwer wäre.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Wie nur eine Folge?

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Mibora]

Mibora schrieb:
Wann rutscht dem Gauland denn nun die Brille von der Nase?
Das ist ja nicht mehr auszuhalten!



Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: mohrchen]

Soll ich meine Bestellung bei diesem Shop stornieren?
Denn bei EMP, wären die Funkos von Legolas und Galadriel sofort lieferbar.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gorbag

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Sarwen]

Hast Du überhaupt noch Platz zum wohnen bei all dem Merchandising?

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Gorbag]

Ja habe ich noch.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sarwen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Sarwen]

Die Frau in der Schneiderei war nicht gerade freundlich,als ich mein Packet abholte.
DPD das nächste Mal,lieferst du bitte wieder an die Tankstelle.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Sarwen]

Auto zur Inspektion gebracht, umgemeldet, neuen Bewohnerparkausweis besorgt, Kaffee gekauft und gekocht
Jetzt könnte ich mal im Zimmer ein bißchen weiter ein- und aufräumen, aber ich hab keine Lust

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Lass uns zusammen leiden. Ich werde mir nachher den Badezimmerabfluss vornehmen und zittern und zwagen.

Übrigens trage ich Socken mit Kirschaufdruck, weil die mir beim blinden Wühlen in der Sockenkiste in die Hand gekommen sind. Das ist bestimmt ein böses Omen.




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: sphnix]

Kirschen sind das beste Obst der Welt.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Neeeeeeeeeee.
Himbeeren, Mangos, Zuckermelonen ...




But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: sphnix]

"Zuckermelonen". Du immer mit Deinem Fantasieobst.

Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Übrigens trage ich Socken mit Kirschaufdruck, weil die mir beim blinden Wühlen in der Sockenkiste in die Hand gekommen sind. Das ist bestimmt ein böses Omen.



Ich trage gerade Socken mit Garnelenaufdruck. Wie steht es damit?

In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

sphnix

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: Keks]

Die isst niemand freiwillig!

Keks schrieb:
"Zuckermelonen". Du immer mit Deinem Fantasieobst.








But if you could just see the beauty,
These things I could never describe,
These pleasures a wayward distraction,
This is my one lucky prize.
(Joy Division)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Extern-Unforisches: [Re: sphnix]

sphnix schrieb:
Die isst niemand freiwillig!

Garnelensocken? Stimmt.

Garnelen? Doch.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken