Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » Zitate-Thread - hübsch ordentlich mit Quellenangaben

Aquilegia

Gefährte

Re: Finde den Fehler! [Re: Der große Hobbit]

nicht amazon schrieb:

Bitte seien sie Aufmerksam bei der eingabe ihrer Informationen



Klar. Vor allem bin ich aufmerksam, wenn die Groß-Kleinschreibung nicht stimmt. Fahr zum Spam!

******* ****** ****** ****** ****** ****** ****** ******
Tread softly because you tread on my dreams
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Vennolandua

Gefährte

Re: Finde den Fehler! [Re: Aquilegia]

die DB mal wieder - Durchsage im Zug, nachdem uns schon mitgeteilt wurde, der Zug sei leider: "20 minutes delay":

"We will arrive our next station, B., in fourteen hours."

(zum Glück blieb es bei 20 min und wir kamen so gegen 14.00 Uhr an ...)

---------------------------------------------
We are archaeologists. We are supposed to meddle with things we don't understand. If we hung around waiting till we understood things we'd never get anything done.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Finde den Fehler! [Re: Vennolandua]

Vennolandua schrieb:
die DB mal wieder - Durchsage im Zug, nachdem uns schon mitgeteilt wurde, der Zug sei leider: "20 minutes delay":

"We will arrive our next station, B., in fourteen hours."

(zum Glück blieb es bei 20 min und wir kamen so gegen 14.00 Uhr an ...)

Dann war das eigentlich die richtige Aussage, wenn auch mit etwas missglückten Worten.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Finde den Fehler! [Re: mohrchen]

Aus einem Youtube-Kommentar: »Übrigens: Der Windräderbau ist in den letzten Jahren exponentiell ansteigend, genauso wie die Hurricane bedingten Naturkatastrophen.«

Hm!

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: Finde den Fehler! [Re: Caddy]

Caddy schrieb:
Aus einem Youtube-Kommentar: »Übrigens: Der Windräderbau ist in den letzten Jahren exponentiell ansteigend, genauso wie die Hurricane bedingten Naturkatastrophen.«

Hm!





Quelle


   „ Praise Joko
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Fried Zitatoes [Re: Dagorath]

    Wer abstrakte "Selbsttätigkeit", "Selbstverwaltung", "Basisdemokratie" usw. unhistorisch-aufklärerisch einfordert, ohne die fetischistische Basisstruktur des warenproduzierenden Systems auch nur begrifflich anzutasten, der will immer noch den bürgerlichen Ideenhimmel von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit gegen die bürgerliche Realität geltend machen. Dieser Evergreen der bürgerlichen Subjektillusion hat seit den Tagen der Französischen Revolution nichts von seinem Zauber eingebüßt, und deshalb wird er bis heute unverdrossen weitergedudelt.*

    * Das Verhandeln von Geschichte als Nörgeln gegen die Vergangenheit, die es auf unbegreifliche Weise schlecht gemacht hat, wo sie es doch viel besser hätte machen können, ist überhaupt ein typisches Merkmal des Aufklärungsdenkens, wie auch das Messen der Vergangenheit an abstrakten Vernunftprinzipien, deren Konstitutionsgeschichte gar nicht reflektiert wird. Dieses Denken unterstellt immer schon ein bürgerliches Subjekt und projiziert dieses in die geschichtlichen Ereignisse zumindest der Moderne, ohne zu bemerken, daß diese ganze Moderne ja erst die Herausbildungsgeschichte dieser Form von Subjektivität ist.


(Robert Kurz: "Der Kollaps der Modernisierung")

Der Inhaber dieser Signatur ist ehrenamtlicher Junior-Held und Chef der Polizeidirektion von Rocky Beach. Die Behörde befürwortet jegliche Unterstützung von dritter, vierter und fünfter Seite.
Gezeichnet
Batman


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keks

Gefährte

Re: Fried Zitatoes [Re: Pyr]

Dropbox schrieb:
Ein grüner Kreis mit einem Häkchen ist etwas Wunderbares





Pero este no es el mundo que yo quiero.

Ich finde tackern super. Ich finde, man sollte viel mehr tackern.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amata

Gefährte

Re: Fried Zitatoes [Re: Keks]

Keks schrieb:
Dropbox schrieb:
Ein grüner Kreis mit einem Häkchen ist etwas Wunderbares






Das hab ich eben auch gelesen!

(Aber ich kapier die Neuerungen nicht. Den grünen Haken gab es doch so schon vorher. Aber jetzt ist da gar kein Symbol mehr dran und die Box ist angeblich aktualisiert... Und die Meldung, was neu ist, kann man ja nicht fertig lesen, sondern kommt nur zu diesen großartigen, nein, wunderbaren Aussagen und Beschreibungen...)

"It's all in Hogwarts: A History."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Najade

Gefährte

Re: Fried Zitatoes [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
    Wer abstrakte "Selbsttätigkeit", "Selbstverwaltung", "Basisdemokratie" usw. unhistorisch-aufklärerisch einfordert, ohne die fetischistische Basisstruktur des warenproduzierenden Systems auch nur begrifflich anzutasten, der will immer noch den bürgerlichen Ideenhimmel von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit gegen die bürgerliche Realität geltend machen. Dieser Evergreen der bürgerlichen Subjektillusion hat seit den Tagen der Französischen Revolution nichts von seinem Zauber eingebüßt, und deshalb wird er bis heute unverdrossen weitergedudelt.*

    * Das Verhandeln von Geschichte als Nörgeln gegen die Vergangenheit, die es auf unbegreifliche Weise schlecht gemacht hat, wo sie es doch viel besser hätte machen können, ist überhaupt ein typisches Merkmal des Aufklärungsdenkens, wie auch das Messen der Vergangenheit an abstrakten Vernunftprinzipien, deren Konstitutionsgeschichte gar nicht reflektiert wird. Dieses Denken unterstellt immer schon ein bürgerliches Subjekt und projiziert dieses in die geschichtlichen Ereignisse zumindest der Moderne, ohne zu bemerken, daß diese ganze Moderne ja erst die Herausbildungsgeschichte dieser Form von Subjektivität ist.


(Robert Kurz: "Der Kollaps der Modernisierung")


Das ist gut (Speziell der erste Sternchensatz.)

Ich sollte mal wieder Kurz lesen

.
.
Die friedliche Najade ist friedlich! Die giftige Najade ist giftig!
.
.
"And what good is it to me that you're here now? Where were you twenty years ago, ten years ago? How dare you, how dare you come to me now, when I am this?[...] I wish you had never come. Why did you come now?"
― Peter S. Beagle, The Last Unicorn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Fried Zitatoes [Re: Najade]

»Gedenken an die gefallenen Soldaten & Opfer des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus.«
~ Sebastian Kurz bei Twitter

Ist das Absicht?

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

E Caddy come corpo morto cade.
~ Dante Alighieri, Commedia
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken