Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Hisimir]

Oh. Ich war überzeugt, ich hätte Schuhsohle geschrieben.
Dann tuts mir leid, das war wirklich ein dummer Fehler. Verzeihung

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Aidean]

Hier mal ein Steckbrief der Verfolger als Hilfestellung zur besseren Vorstellung (und damit ich es nicht jedes Mal so genau beschreiben muss ). Der ist absichtich nicht vollständig, da sie ja noch nicht richtig vorgestellt wurden. Das kommt erst später bzw. nach und nach.

Verfolger-Gruppe Steckbrief:

Namen: Unbekannt
Volk/Rasse: Unbekannt
Alter: Unbekannt

Aussehen:
Mann 1 und 2: Etwa 6'
Mann 3: Etwa 5'7''

Alle haben schwarze, schulterlange Haare, mit ersten grauen Strähnen dazwischen. Blaue Augen. Einfache Waldläuferkleidung: Hemd, schwarzer Lederüberzug, langer, schwarzer Mantel aus Leder, dazu ein Regenmantel für schlechtes Wetter und Armschienen aus schwarzem Leder. Normaler Eineinhalbhänder, mehrere Wurfmesser/Dolche, Bogen mit Köcher und Pfeilen, Schlafsack, Beutel mit Utensilien.

Hintergrund: Unbekannt

Charakter/Eigenschaften:
Alle drei sprechen sehr wenig. Wenn, dann sehr monoton und emotionslos.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.

P.S.: Ardagast trägt keinen Hut

R.I.P. Ian Holm
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Falls niemand mehr was schreiben möchte, könnte ich Ardagast auch auftauchen lassen. Wollte nur, dass ein klein wenig Zeit vergeht, da ihr ja einen Vorsprung hattet.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.

P.S.: Ardagast trägt keinen Hut

R.I.P. Ian Holm
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Hisimir

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Ich schreib gleich noch was

Ehre das Gimp!
아미
Sie hören gern, zum Schaden froh gewandt,
Gehorchen gern, weil sie uns gern betrügen;
Sie stellen wie vom Himmel sich gesandt,
Und lispeln englisch, wenn sie lügen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aidean

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Hisimir]

Von mir aus kann es gern weitergehen mit Ardagast

____________________________________________________

May the force be with you.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Martina80

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Aidean]

Hallo, kann man bei eurem Rpg noch mitmachen?
Ich hab früher oft im Elbenwaldforum bei Rollenspielen mitgeschrieben, leider gibts den EW ja nicht mehr, und ich hätte mal wieder Lust auf eines.

Liebe Grüsse
Martina
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aryamiril

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Martina80]

Hey Martina80!

Wir bedanken uns für deine Anfrage
Du wirst im Laufe des Tages eine PN von mir erhalten.
(die blinkt dann oben neben "Mein Profil" auf)

•°• •°• •°♡°• •°• •°♡°• •°• •°♡°• •°• •°•
people are making apocalypse jokes like there's no tomorrow.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: Aryamiril]

Nur zur Info, es hat einen Grund, warum die beiden da sind. Den werde ich bald offenbaren.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.

P.S.: Ardagast trägt keinen Hut

R.I.P. Ian Holm
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Damit Moni das nicht ganz alleine schreiben muss, wäre es vielleicht ganz praktisch, wenn jemand Elrohir übernehmen würde. Ich würde Galathil schreiben, wenn nötig. Also wer will, soll sich mal ruhig melden.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.

P.S.: Ardagast trägt keinen Hut

R.I.P. Ian Holm
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aryamiril

Gefährte

Re: Die Straße gleitet fort und fort - Diskussionen #3 [Re: DerDunkelgraue]

Damit ihr eine ungefähre Vorstellung habt mit wem es unsere Charaktere in der Herberge zu tun haben

Bewohner der Herberge - Steckbriefe

Lucrezia
geboren im Frühling 2937 D.Z (52 Jahre)
Volk: Menschen

Lucrezia hat dunkelbraune Augen und lange, hellbraune Haare, die sie zu einem Zopf geflochten unter einem grünen Kopftuch trägt. Dazu trägt sie ein, für ihre Tätigkeiten praktisches, grünes Schürzenkleid und dazu braune Stiefel. Sie verfügt großes Wissen über Kräuter und Tiere.
Im Alter von nur 15 Jahren begleitete sie eine Gruppe in ein großes Abenteuer, welches für sie in den Hallen Thranduils ein Ende fand. Seitdem pflegt sie eine gute Freundschaft zu vielen dort lebenden Elben. Durch ihr Abenteuer lernte sie aber auch Mittelerde und andere dortlebende Völker kennen. Seit einigen Jahren ist sie nun aber die Besitzerin einer Herberge, die ca. eine Meile südwestlich zwischen Düsterwald und Nebelgebirge liegt, und hat kein Interesse mehr an Abenteuern.

Ellie
geboren im Sommer 2968 D.Z (21 Jahre)
Volk: Menschen

Ellie hat blaue Augen und lange, blonde Haare. Sie trägt ein rotes Schürzenkleid und dazu braune, etwas mitgenommene Stiefel. Lucrezia nahm sie und ihre Schwester Toska liebevoll bei sich auf und brachte ihr alles bei, was sie konnte. So wurde aus der einst ängstlichen Ellie eine starke, selbstbewusste, junge Frau, die sich stets zu verteidigen wusste.

Toska
geboren im Frühling 2975 D.Z (14 Jahre)
Volk: Menschen

Toska hat blaue Augen und ebenfalls lange, blonde Haare. Sie trägt ein blaues Schürzenkleid mit einzelnen Mustern und dazu braune Stiefel. Toska kennt viele Geschichten, die ihr Händler, die Zuflucht in der Herberge gesucht haben, erzählten und könnte den ganzen Tag damit verbringen neue zu erfinden. Aber auch sie weiß sich zu verteidigen und ist keineswegs ein kleines Mädchen mehr. Sie hat viel temperament und sagt auch gern mal, was sie denkt.

•°• •°• •°♡°• •°• •°♡°• •°• •°♡°• •°• •°•
people are making apocalypse jokes like there's no tomorrow.

Geändert durch Aryamiril (01.05.2020 15:35)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken