Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Hobbit-Filme & Herr-der-Ringe-Filmtrilogie » Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III

Unarania

Gefährte

Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III




Folgt bitte durch Anklicken dem Schild, dann findet ihr den zweiten Thread!


Dies war der letzte Beitrag im zweiten Thread:


Fleuz schrieb:
Kirinki schrieb:
Und Amazon wünsche ich sowieso die Grätze an den Hals.



Wie wahr.
Aber wenn wir so argumentieren, müssen wir garkeine Unterhaltung mehr, außer Amateur-Theater, aufsuchen.

Den Hype kann ich nicht einschätzen. Die Social Media Reaktionen waren schonmal recht groß. Bei den Streaming-Diensten ist es glücklicherweise so, dass es weniger auf das Promoting ankommt, sondern auf Mund-zu-Mund-Propaghanda. Wenn die Serie nicht sehenswert ist, geht sie unter. Daher bedarf es einer gewissen Qualität.






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Unarania]

Was ich zu Fleuz noch sagen wollte:

In einer perfekten Welt gehört das Silmarillion zum Allgemeinwissen, darum hab ich den Zusatz ja hingeschrieben.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Hm, das könnte geil werden.* Wenn gut gemacht. Am besten unbekannte Schauspieler, die kosten auch nicht so viel...



*) Außer dass es von amazon kommt und eine Serie ist. ("Episches" gehört nunmal auf die GROßE Leinwand. Da reichen auch meine 3 m nicht)

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Piesi

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Uhhhh jetzt gehts ja erst richtig los mit den Spekulationen ^^

Über Numenor freue ich mich sehr als Spielort. Die Geschichte um die Insel wollte ich schon immer gern als Film sehen.

Auch weil sie im ganzen Tolkien Universum meine Lieblingsstory ist, vielleicht abgesehen von der Schlacht der ungezählten Tränen.

Der Hype ist auf jedenfall da. Oh bitte Amazon verkack das ja nicht !

---------------------------------------------------------------
"Gäbe es solche nur mehr, die ein gutes Essen, einen Scherz und ein Lied höher achten als gehortetes Gold, so wäre die Welt glücklicher" >>Thorin Eichenschild<<
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Piesi]

Amazon soll nicht mal das höchste Gebot für die Rechte abgegeben haben:

In Bezug auf:
But money alone wasn't going to separate Amazon from the pack — Amazon's $250 million offer wasn't even the highest bid for the show's rights, according to a person familiar with the matter. The ultimate selling point, according to people with knowledge of the negotiations, related to Amazon's original business from over two decades ago: books.

The Tolkien estate was convinced that in promoting the series, Amazon could sell truckloads of Tolkien's fantasy novels, including "The Hobbit" and "The Silmarillion" as well as "The Lord of the Rings." During meetings with the Tolkien estate and publisher HarperCollins, Amazon's Sharon Tal Yguado, who was hired from Fox in 2017, demonstrated a near encyclopedic knowledge of Tolkien's characters, stories and geography, said the people, who asked not to be named because the talks were private.


Quelle


   „ Praise Joko
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Unarania]


Fleuz schrieb:
Kirinki schrieb:
Und Amazon wünsche ich sowieso die Grätze an den Hals.



Wie wahr.
Aber wenn wir so argumentieren, müssen wir garkeine Unterhaltung mehr, außer Amateur-Theater, aufsuchen.

Den Hype kann ich nicht einschätzen. Die Social Media Reaktionen waren schonmal recht groß. Bei den Streaming-Diensten ist es glücklicherweise so, dass es weniger auf das Promoting ankommt, sondern auf Mund-zu-Mund-Propaghanda. Wenn die Serie nicht sehenswert ist, geht sie unter. Daher bedarf es einer gewissen Qualität.





Ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits freut man sich auf neue Projekte. Andernseits nun ausgerechnet Amazon.

Und @Der große Hobbit - ich finde auch ,dass es auf die Leinwand gehört. Noch ein Punkt auf der Contra Liste.



Jetzt würde mich auch noch interessieren, wer den der Höchstbietende gewesen ist

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (11.03.2019 22:47)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Jetzt würde mich auch noch interessieren, wer den der Höchstbietende gewesen ist



Cirdan?

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
LuthiensTochter schrieb:
Jetzt würde mich auch noch interessieren, wer den der Höchstbietende gewesen ist



Cirdan?



  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Aber ein Punkt für die Pro Liste:

Als Serie wird es vermutlich "erdiger" mit Effekten nur dort, wo sie wirklich hingehören und weniger ein CGI Overkill.

Siehe GoT vs Hobbit.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Aber ein Punkt für die Pro Liste:

Als Serie wird es vermutlich "erdiger" mit Effekten nur dort, wo sie wirklich hingehören und weniger ein CGI Overkill.

Siehe GoT vs Hobbit.

Das können wir erst dann wirklich als Pluspunkt aufschreiben, wenn dem so ist.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: mohrchen]

Mittlerweile finde ich das Pacing und die Tiefe von Serien um einiges ansprechender als Filme. Da verzeihe ich auch die ein oder andere Filler-Folge.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Mittlerweile finde ich das Pacing und die Tiefe von Serien um einiges ansprechender als Filme. Da verzeihe ich auch die ein oder andere Filler-Folge.



das unterschreibe ich so

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Vielliecht eine Pro/Contra Tabelle anlegen während der Wartezeit?

Ich bleibe grundskeptisch seit dieser dubiosen "Santa Monica" secret writer room news. Irgendwelche von Hollywood versklavten, unterbezahlten Drehbuchschreiber sitzen in Kalifornien und sinnieren über eine Tolkien Serie. Da passt so vieles nicht. ...

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Pro:

1. Mehr künstlerische Freiheit. Eine Serie muss sich nicht so sehr dem Mainstream anpassen. Vielmehr haben die Filmemacher hier die Möglichkeit wirklich innovativ zu sein. Die erfolgreichsten Serien sind gerade die, welche eine kluge Geschichte ausführlich erzählen, siehe Breaking Bad, Sopranos oder, um beim Fantasy zu bleiben, Game of Thrones. All diese Serien wären als Kinofilme wohl nicht möglich gewesen oder sehr viel weniger "interessant" erzählt worden. Gerade Game of Thrones wäre im Kino wohl zu Fantasy-Einheitsbrei verkommen und hätte nur noch wenig mit der Vorlage zu tun, während Sopranos und Breaking Bad bei weitem nicht so ausführlich erzählt werden können. Bei einer Serie hat man es nicht nötig eine unnötige Liebesgeschichte hineinzupressen und muss auch keinen strahlenden, von Teenagern angehimmelten, Hauptdarsteller haben. Kurz gesagt: man hat mehr Möglichkeiten die Geschichte wirklich so zu erzählen wie man es möchte und wie es nunmal zur Geschichte passt.

2. Weniger CGI. CGI ist teuer. Eine Serie hat hingegen ein deutlich geringeres Budget als ein Kinofilm. Das ist Fluch und Segen zugleich, könnte sich in diesem Fall jedoch als enormer Vorteil erweisen. PJ selbst sagte mal, wenn er die Möglichkeit gehabt die Orks im HdR mit CGI anstelle mit Make-Up zu machen, dann hätte er dies getan. Glücklicherweise hatte er diese Möglichkeit damals noch nicht. Sicher wird man bei der Serie bei den Orks eher auf das günstigere Make-Up als auf, zugegeben praktisches, aber auch teures CGI setzen. Schonmal ein großer Pluspunkt. Große Schlachten und epische Bilder sind bei dem Budget welches zur Verfügung gestellt wird ebenfalls problemlos möglich, siehe Game of Thrones. Die Schlacht der Bastarde, Hartheim oder auch die Schlacht am Schwarzwasser sind alles großartige Schlachten die sogar deutlich besser sind als die übertriebenen Kämpfe beim Hobbit. Gerade beim Hobbit hat man die Folgen vom übermäßigen Einsatz von CGI gesehen. Diese Gefahr ist jetzt wohl nicht mehr gegeben. Stattdessen werden epische Bilder bei denen CGI nötig ist nicht mehr eingesetzt weil es "awesome" ist, sondern nur wenn es sinnvoll ist. Die Serie wird daher vorallem vom Look her wohl deutlich näher am HdR sein als der Hobbit, und das ist ein enormer Pluspunkt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:

PJ selbst sagte mal, wenn er die Möglichkeit gehabt die Orks im HdR mit CGI anstelle mit Make-Up zu machen, dann hätte er dies getan. Glücklicherweise hatte er diese Möglichkeit damals noch nicht. Sicher wird man bei der Serie bei den Orks eher auf das günstigere Make-Up als auf, zugegeben praktisches, aber auch teures CGI setzen.



Und ich glaube wir sind alle froh noch die echten Menschen als Orks gesehen zu haben, die wirklich bedrohlich wirkten und nicht eher zum Lachen waren. (vor Lurtz hat man mehr Angst ,als vor Azog..)


Pro:
- Mehr Zeit für die Charatere
- es können mehr Charaktere eingeführt werden
- auch "unwichtige" Nebenhandlungen können mitgenommen werden (was habe ich mich über die Häuser der Heilung in der SEE damals gefreut!)
- keine popcornessenden, gröhlenden Teenies neben einem, die einem die Stimmung versauen
- video on demand: ich schaue, wann ich will und nicht wann das Kino mal Zeit hat


Contra:
- keine große Leinwand
- nicht das Soundsystem eines Kinos

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

PJ hätte ja auch gerne die Ringgeister mit CGI gemacht. Unglaublich. Die sind doch absolut perfekt wie sie in FOTR sind!

Der ursprüngliche Bolg der in BOTFA als Kerkermeister verwendet wurde war auch weit fieser als Azog und vor allem als der neue Bolg.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Hmm ..
Da sieht man mal wie unterschiedlich die Geschmäcker sind , ich fand die CGI in Hobbit endgeil ja genau endgeil.

Pro :
Ach und wer sagt das ? das in der Serie wenig CGI verwendet wird ? Ihr wisst schon was für ein Betrag genannt wurde was die Serie kosten soll ? 1 Milliarde Dollar , ich denke da kann man schon den einen oder anderen CGI mit einbauen . Ein Hobbit Film hat 100 Millionen gekostet ,Darum hoffe ich sehr das sie da viel CGI mit einbauen .

Wer sagt das es keine große Leinwand , bzw. guter 4 k Vollbild wird
Oder wer sagt das es keine gute Dolby sourround 7.2 ,DTS HD , Dolby Atmos Ton kommt und was es nicht alles gibt ?
Ich bin überzeugt, bzw. Ich hoffe und glaube sehr das die Serie nicht nur über Stream kommt sondern auch als Hardware blurays usw...

Contra :

Kommt nicht im Kino :-(
Die Vermarktung ( Werbung) , Shows usw.., wird wahrscheinlich nicht so groß werden wie bei den Filmen :-(


Zur CGI noch , ohne dieser Technik wer HDR und Hobbit niemals auf Leinwand gekommen , diese Technik ist ein Segen und nicht mehr weg zu denken . Smaug ohne CGI oder die ganzen Trolle in HDR grausam wenn ich daran denke , Moria ohne CGI , oh nein , I Love CGI
Herr der Ringe galt immer als Unverfilmar!, CGI hat es erst möglich gemacht .

Aber mal zurück zu den Spekulationen

Ich werfe mal meine Wünsche für die 5 geplanten Staffeln ein:

1. Staffel: Das Schmieden der Ringe: Die Geschichten um Celebrimbor (Eregion; Moria; Zwerge und Elben) und Gwaith-i-Mírdain

2. Staffel: Krieg zwischen Sauron und Elben: Saurons Intrigen; Flucht Galadriels und Celeborn

3. Staffel: Numenor

4. Staffel: Untergang Numenors

5. Staffel: Das letzte Bündnis

Aber :
Es ist das Zweite Zeitalter, folgende Handlungen sind also möglich:

Gründung Númenor
Gründung Eregions durch die Elben
Sauron schmiedet die Ringe der Macht
Bau und Fertigstellung Barad-dûrs durch Sauron
Elben und Númenórer besiegen Sauron
Gründung Imladris
Sauron wird nach Númenór gebracht
Die Númenórer greifen Valinor an
Der Untergang Númenórs
Gründung von Arnor und Gondor
Die Letzte Schlacht

Geändert durch Gargrim (13.03.2019 15:18)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gargrim]

CGI ja, aber so dass es gar nicht auffällt, weil alles so realistisch aussieht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Man sieht, dass Jackson und Warner absolut das falsche Framing benutzt haben, um die Technik der Hobbitfilme zu bewerben. Es wurde das digitale, künstliche hervorgehoben, obwohl trotzdem noch viel mit Kulissen, Location und Kostümen physisch gearbeitet wurde. Sieht man ja in den Making Ofs.
Star Wars hat das genau andersherum gemacht. Haben das analoge und traditionelle beworben und das kam klasse an. Sieht man aber die Making Ofs von "Force Awakens" merkt man, dass hier viel mehr digital gemacht wurde. Seien es Soundstage-Sets, CGI Kreaturen oder digitale Kulissen und Set-Extensions.
Im Endeffekt wohl bei beiden Produktionen ähnlich viel, aber die Öffentlichkeit hat zwei völlig unterschiedliche Bilder von den Produktionen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

In Bezug auf:
ich fand die CGI in Hobbit endgeil


Ich fands höchstens anfangsgeil, wenn überhaupt...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Keleborn schrieb:
CGI ja, aber so dass es gar nicht auffällt, weil alles so realistisch aussieht.



Unspecial Effects.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Gargrim schrieb:
Zur CGI noch , ohne dieser Technik wer HDR und Hobbit niemals auf Leinwand gekommen , diese Technik ist ein Segen und nicht mehr weg zu denken . Smaug ohne CGI oder die ganzen Trolle in HDR grausam wenn ich daran denke , Moria ohne CGI , oh nein , I Love CGI
Herr der Ringe galt immer als Unverfilmar!, CGI hat es erst möglich gemacht .




Das "Als-unverfilmbar-Gelten" (Wer hat das eigentlich genau gesagt?) kann vieles bedeuten, und je nach dem kann es auch schlicht falsch sein. Bücher und Filme sind erst einmal verschiedene Medien, die auf ganz unterschiedliche Weise funktionieren, und man kann das "unverfilmbar" auch auf die spezifische literarische Machart des HdR beziehen, welche man für nicht übertragbar/filmisch nicht adäquat umsetzbar hält.* Dieses Problem ist dann kein technisches und wäre auch durch keine Technik zu überwinden.

Auf der bloßen Ebene der visuellen Umsetzung bestimmter Szenen könnte man selbstverständlich vieles auch mit wesentlich bescheidenerem technologischem Trickfundus problemlos umsetzen, z.B. mit Puppen, Zeichentrick, etc.. Fritz Lang z.B. hat in den 1920ern schon feuerspeiende Drachen oder elektrisch belebte Androiden auf die Leinwand gebracht.
Kurz: Eine angebliche "Unverfilmbarkeit" anzunehmen, welche erst durch neuere Tricktechnik durchbrochen werden konnte, setzt eine ganz bestimmte Filmform als die einzig mögliche voraus, nämlich das Blockbuster-Popcornkino-Spektakel. (Bzw. dessen jeweils modisch-aktuellste Inkarnation.)

*(Ich bringe hier nicht notwendig meine eigene Meinung zum Ausdruck.)

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.

Geändert durch Pyr (13.03.2019 17:54)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Gargrim schrieb:
Zur CGI noch , ohne dieser Technik wer HDR und Hobbit niemals auf Leinwand gekommen , diese Technik ist ein Segen und nicht mehr weg zu denken . Smaug ohne CGI oder die ganzen Trolle in HDR grausam wenn ich daran denke , Moria ohne CGI , oh nein , I Love CGI
Herr der Ringe galt immer als Unverfilmar!, CGI hat es erst möglich gemacht .




Das "Als-unverfilmbar-Gelten" (Wer hat das eigentlich genau gesagt?)

Wenn ich mich nicht irre, Tolkien selbst.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Pyr]

Pyr schrieb:
Gargrim schrieb:
Zur CGI noch , ohne dieser Technik wer HDR und Hobbit niemals auf Leinwand gekommen , diese Technik ist ein Segen und nicht mehr weg zu denken . Smaug ohne CGI oder die ganzen Trolle in HDR grausam wenn ich daran denke , Moria ohne CGI , oh nein , I Love CGI
Herr der Ringe galt immer als Unverfilmar!, CGI hat es erst möglich gemacht .




Das "Als-unverfilmbar-Gelten" (Wer hat das eigentlich genau gesagt?) kann vieles bedeuten, und je nach dem kann es auch schlicht falsch sein. Bücher und Filme sind erst einmal verschiedene Medien, die auf ganz unterschiedliche Weise funktionieren, und man kann das "unverfilmbar" auch auf die spezifische literarische Machart des HdR beziehen, welche man für nicht übertragbar/filmisch nicht adäquat umsetzbar hält.* Dieses Problem ist dann kein technisches und wäre auch durch keine Technik zu überwinden.
Auf der bloßen Ebene der visuellen Umsetzung bestimmter Szenen könnte man selbstverständlich vieles auch mit wesentlich bescheidenerem technologischem Trickfundus problemlos umsetzen, z.B. mit Puppen, Zeichentrick, etc.. Fritz Lang z.B. hat in den 1920ern schon feuerspeiende Drachen oder elektrisch belebte Androiden auf die Leinwand gebracht.
Kurz: Eine angebliche "Unverfilmbarkeit" anzunehmen, welche erst durch neuere Tricktechnik durchbrochen werden konnte, setzt eine ganz bestimmte Filmform als die einzig mögliche voraus, nämlich das Blockbuster-Popcornkino-Spektakel. (Bzw. dessen jeweils modisch-aktuellste Inkarnation.)

*(Ich bringe hier nicht notwendig meine eigene Meinung zum Ausdruck.)



Seh ich auch so.
Der Begriff "unverfilmbar" ist einfach falsch, man kann alles verfilmen. Wer sagt denn, dass es ein Live-action Movie sein muss? Sowohl Hobbit als auch LOTR sind ja zu erst als Zeichentickfilme erschienen, dass sie nicht so gut oder gar unvollständig sind, ist dann ein ganz anderes Problem.

Zu dem Thema kann ich nur ein Video auf YT empfehlen:
"Die irre Geschichte des größten Films - den niemand kennt"

Unverfilmbar kann auch die Länge und Komplexität des Stoffes mit beinhalten. Da fällt mir grad folgendes ein. Georg Lucas wollte ursprünglich sein Krieg der Sterne in einem Film abdrehen. Was dann aber zu lang geworden wäre.
Mit dem Ergebnis, dass dann Krieg der Sterne kürzer wurde und noch 2 Fortsetzungen (Dank des Erfolges von Krieg der Sterne) bekommen hatte. Wobei dann der Titel im Intro in "Episode VI - Eine neue Hoffnung" geändert wurde.

In Bezug auf:
Auf der bloßen Ebene der visuellen Umsetzung bestimmter Szenen könnte man selbstverständlich vieles auch mit wesentlich bescheidenerem technologischem Trickfundus problemlos umsetzen, z.B. mit Puppen, Zeichentrick, etc..


Gerade das sieht man sogar in der LOTR Trilogie sehr schön, Stichwort Modell, Miniaures und Bigatures, Bestest Beispiel, wie der Damm von Isengrad von einem Ent zerstört wird. Wenn ich mich recht erinnere war das Stop Motion. Klar dass da auch noch Nachbearbeitung und ein paar Effekte am PC gemacht wurden. Aber im großen und ganzen ist da alte Technik verwendet.
Und es sah, für mich zumindest, besser als so manche Szene aus dem Hobbit aus.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Eben das...CGI kann ja gut sein, aber doch bitte so, dass alles realistisch aussieht.
Noch einmal...was sieht denn angsteinflößender aus?
Lurtz https://static.comicvine.com/uploads/original/11121/111216687/5316157-1164774538-latest
oder Azog https://vignette.wikia.nocookie.net/lotr/images/d/d0/640.png/revision/latest?cb=20150306142735 bei dem es 29712648 Meilen gegen den Wind nach CGI stinkt?

Beim HDR wurde sehr viel mit Miniaturen gearbeitet und gerade das ist es ja, was das alles so plastisch und echt aussehen lässt. Auch wenn Minas Tirith halt nur 3m oder so hoch war https://i.pinimg.com/originals/9f/3b/2f/9f3b2f15e9aea865ceb7f047ba4d758f.jpg
Aber auf der Leinwand kam es riiiiichtig riiiichtig gut.

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Das Problem am Hobbit war nicht nicht so sehr die Technik, sondern der oftmals miese Geschmack, was bei HdR zumindest manchmal auch eine Rolle gespielt hat (z.B. die Maske für Gothmog - kein CGi, aber auch ziemlich grottig).

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Berzelmayr]

Was mir auch mehr beim Hobbit auffiel als bei LOTR, man sieht voll oft was vor Greenscreen gedreht wurde (sieht man am besten bei den Köpfen drum rum) und dass die Beleuchtung generell recht künstlich wirkt.
Meine "Lieblingsszene" ist die, in der die Gruppe Bruchtal erreichen und Bilbo sich umschaut.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ehrlich gesagt, bin ich nicht gerade voller Euphorie was die Serie angeht. Besonders nicht, weil die Rechte dazu an Amazon gingen. Zunächst mal finde ich es nicht gerade originell und kreativ, das die Serie ein Prequel zur Trilogie wird. Ist es eigentlich so schwer, sich wirklich was neues auszudenken? Wie wäre es denn gewesen, wenn man sich ne Art Fortsetzungsgeschichte für die Serie ausgedacht hätte? Stattdessen wieder Prequels. Der Hobbit war ja auch nix anderes als ein Prequel zur Herr Der Ringe. Zumindest was die Filme angeht. Außerdem habe ich Amazon Prime gekündigt und werde es auch nicht wieder nehmen, weil mich besonders genervt hat, das man für Prime zwar Geld zahlt, aber dann noch für vieles extra bezahlen soll. Und das nicht nur für ganz aktuelle Filme, sondern auch für Serien und auch für ältere Filme. Nur wenig ist in Prime enthalten. Und das obwohl man für Prime ja auch Geld zahlt. Auch wenn sie viel Geld in die Serie stecken, ich bin sehr sehr skeptisch was die Qualität der Serie angeht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

lauremir

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Wir können hier gerne über Serie vs Film streiten, auch darüber ob Amazon nun der richtige Verein dafür ist aber

Fortsetzungsgeschichte AUSDENKEN

Genau das will hier glaube ich keiner. Tolkiens Geschichten, seine Welt das wollen wir sehen und nicht irgendwelche Fanfiction. Sorry, aber ist dir klar in was für einem Forum du dich angemeldet hast?

~*~ Such Is The Nature Of Glory. In Time All Lee-Lovers Come Forth. Pace For Pace ~*~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Oathbreaker

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: lauremir]

Unterschreibe ich genau so.
Das Ende von Herr der Ringe ist perfekt. Man sollte die Geschichte nicht durch irgendwelche Sequels erweitern die nicht mal ansatzweise das Niveau erreichen können.
Die Prequelserie basiert auf Tolkiens Geschichten und Aufzeichnungen und spielt in einer super Zeitspanne.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Oathbreaker]

Oathbreaker schrieb:
Unterschreibe ich genau so.
Das Ende von Herr der Ringe ist perfekt. Man sollte die Geschichte nicht durch irgendwelche Sequels erweitern die nicht mal ansatzweise das Niveau erreichen können.
Die Prequelserie basiert auf Tolkiens Geschichten und Aufzeichnungen und spielt in einer super Zeitspanne.



Ach kommt hast du dir nie vorgestellt, wie das Ganze nach dem Sieg über Sauron weitergehen könnte? Außerdem bin ich Prequelgeschädigt. Na hoffentlich wählt man eine Zeitspanne, die weit weg ist von der Story um Herr der Ringe. So das man nicht so auf Kontinuität achten muss, als wenn das Prequel kurz vor den Ereignissen in Herr der Ringe spielt. Obwohl Sauron in seiner ursprünglichen Form mal zu sehen, hätte schon seinen Reiz.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Oathbreaker]

Ich denke man hat im 2. und 3. Zeitalter (natürlich auch im 1. Zeitalter, aber hierfür hat man wohl leider keine Rechte) genug Stoff um daraus eine großartige Serie zu machen. Von einer Fortsetzung zum Herrn der Ringe halte ich persönlich nichts, denn dafür wird die Geschichte einfach viel zu gut abgeschlossen. So wie es momentan aussieht wird man am Ende der Serie mit den Filmen die gesamte Geschichte der Ringe mit einem perfekten Abschluss haben. Was dann kommt wird sich zeigen. Vielleicht kommen wir ja doch noch in Genuss einer Verfilmung zu die Kinder Hurins, Beren und Luthien oder den Fall Gondolins, aber das steht natürlich noch in den Sternen. Natürlich ist alles was jetzt noch kommt wohl ein Prequel zum Herr der Ringe (es sei denn es gibt irgendwann ein Remake, was ich aber nicht denke), aber dennoch hat man genug Raum für Interpretationen und Ausführungen, sprich für "Neues".
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

Das wär ja wie ne Fortsetzung von Starwars...

Sowas macht doch keiner....


Im Übrigen bieten die im Ggs. zu HdR und Hobbit sehr wenig ausgearbeiteten Geschichten des 2. ZA schon genug Raum fürs ausdenken...

Fluch und Segen zugleich würde ich sagen.


Wie wärs mal mit Titelvorschlägen wie die Serie heißen könnte?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:



Wie wärs mal mit Titelvorschlägen wie die Serie heißen könnte?



Middle-Earth

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Lustig, dass ein Disney-Fan über Originalität und Kommerz meckert. Disney/Marvel ist die Perversion dieser Grundsätze.
Und über Moral kann ein Verfechter von Disney nicht urteilen, wenn Disney dem Trump-TV-Propaganda Hetz-Sender FOX-News 80 Milliarden in den Rachen wirft.
Achja. Amazon sollte zerschlagen werden und heftigst besteuert und reglementiert werden. Nur der Vollständigkeit halber.

Was Vorgeschichten/Fortsetzungen angeht. Man kann, wenn man wie hier nur Eckpunkte von Ereignissen hat, wunderbar kreativ arbeiten. Da sehen ich keinerlei Probleme. Es gibt auch potentiell weniger Reibungspunkte, da die Geschichten, um die es geht, nicht sonderlich detailreich beschrieben sind.
Eine Fortsetzung, die mir vom Ansatz her gut gefallen hat, ist die "Die Dunkle Macht" Trilogie von Liliane Wollenschläger. Aber die Grundprämisse funktioniert nur im Buch-Universum. Kenner wissen was gemeint ist.
Ich bin grundsätzlich aber strikt gegen Fortsetzungen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:

Wie wärs mal mit Titelvorschlägen wie die Serie heißen könnte?



Middle Earth natürlich. Vielleicht Verschollenen Geschichten oder je nach dem ob es wirklich um das Schmieden der Ringe geht, evtl. ganz schlicht Herr Der Ringe.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Tolkien hat ja selbst an einer Fortsetzung gearbeitet, nachzulesen in der HoME, und das aber bald wieder verworfen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

In Bezug auf:
Middle Earth natürlich.


Wurde der Titel so schon bekanntgegeben?

Bin unterinformiert...

Wann ist eigentlich angedachter Serienstart?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Na hoffentlich wählt man eine Zeitspanne, die weit weg ist von der Story um Herr der Ringe.



Das wurde doch eh schon alles bestätigt.

Liest du hier überhaupt mit?

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

ein Disney-Troll

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Also wenn die Serie im 2. Zeitalter spielt und sich mit den Ringen, Sauron, Numenor usw. auseinandersetzt dann fände ich "Der Herr der Ringe" als Titel am besten. Sollte die Serie im gleichen Universum wie die Filme spielen (wovon man mittlerweile ausgehen kann) dann fände ich es zudem gut wenn man auf einen klassischen TV-Vorspann verzichtet und den Titel bei jeder Folge so einblenden lässt wie bei den Kinofilmen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:
Also wenn die Serie im 2. Zeitalter spielt und sich mit den Ringen, Sauron, Numenor usw. auseinandersetzt dann fände ich "Der Herr der Ringe" als Titel am besten. Sollte die Serie im gleichen Universum wie die Filme spielen (wovon man mittlerweile ausgehen kann) dann fände ich es zudem gut wenn man auf einen klassischen TV-Vorspann verzichtet und den Titel bei jeder Folge so einblenden lässt wie bei den Kinofilmen.

Das wird eher nicht passieren. Da erwarte (im Sinne von: denke, dass es so kommen wird) ich eher etwas im Stil von Game of Thrones.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
In Bezug auf:
Middle Earth natürlich.


Wurde der Titel so schon bekanntgegeben?

Bin unterinformiert...

Wann ist eigentlich angedachter Serienstart?



Nein. Fands nur als Sammelbegriff erstmal offensichtlich.
Serienstart ist 2020 angedacht. Prinzipal shooting muss m.E. dieses Jahr starten, um die Lizenzen zu sichern. Ist aber denke ich nur eine Formalität. Die Seiten waren sich ja einig.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

So offensichtlich wie unkreativ...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Eben. Fände ich auch denkbar schnöde.
Es geht aber erstmal um die grobe Handlung, die man dann umschreiben kann.

"Das Schmieden Der Ringe"
"Der Fluch Der Ringe"

"Age Of Numenor"
"Fall Of Numenor"

... mach auch mal Vorschlage!

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Wäre ich kreativ müsste ich ja nicht fragen...

Spontan und genauso unkreativ hätte ich gesagt schlicht "Numenor". Ich würde die Serie wohl darum zentrieren.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Ich würde es nicht "Fall of Numenor" nennen, das ist für unbelesene Schauer genauso ein Spoiler wie "Rückkehr des Königs".

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Inken

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: lauremir]

lauremir schrieb:
Wir können hier gerne über Serie vs Film streiten, auch darüber ob Amazon nun der richtige Verein dafür ist aber

Fortsetzungsgeschichte AUSDENKEN

Genau das will hier glaube ich keiner. Tolkiens Geschichten, seine Welt das wollen wir sehen und nicht irgendwelche Fanfiction. Sorry, aber ist dir klar in was für einem Forum du dich angemeldet hast?


In einem Forum, in dem jeder seine Meinung offen sagen kann, ohne dass ihm das krumm genommen wird.
Auf jeden Fall kein Klüngelforum, wo Andersdenkende ausgeschlossen werden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

lauremir

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Inken]

Ja, grundsätzlich jeder - bis auf Trolle. Auf mich machte dieser Post eines frisch angemeldeten 'Disneyfans' nun mal einen sehr trolligen Eindruck. Er/Sie kann mich gerne berichtigen wenn dem nicht so ist.

~*~ Such Is The Nature Of Glory. In Time All Lee-Lovers Come Forth. Pace For Pace ~*~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Ach kommt hast du dir nie vorgestellt, wie das Ganze nach dem Sieg über Sauron weitergehen könnte?


Wieso könnte?

Das wird doch in den Anhängen erwähnt, was danach geschieht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Contra:

- wurde von dem eventuellen Disneytroll (wahnsinn,wenn in diesem frühen Gedankenkeimungsstadium schon Trolle hier auftauchen) schon angesprochen: Prime Abo ohne Sonderrechte - am Ende zahlt man vielleicht zusätzlich zum Abo noch für jede Folge extra. Kann es mir vorstellen - irgendwie muss das Geld ja wieder rein kommen.
- miese Qualität zuhause: ich denke da an diese furchtbar schlecht ausgespielten Versionen von TWD, die Sky Ticket gerade ausspuckt
- kein Kinoflair
- kein kinosound
- keine Fanevents ( in Verbindung mit Premieren/Kinos)
- Möglichkeit hirnrissige Lovestories rein zu pressen besteht eben DOCH und zwar hat man viel mehr screentime dafür als im Film.

Pro:

- mehr zeit für alles!
- längere Laufzeiten = Fanservice

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (16.03.2019 20:23)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Pro:

- Ich kann es schauen WANN es mir passt, und nicht wann es dem Kino passt.
- Man kann es schauen WO es mir passt, bspw. unterwegs, oder in der Arbeitspause.
- Ich kann jede Szene die mir nicht gefällt überspringen
- oder eine Szene die mir gefiel nochmal anschauen.
- Ich kann pausieren, was zum Essen holen, ect. wann ich es will.

- Das X-Ray Feature (Infos über den Cast abgreifen, bspw. wo haben die Schauspieler sonst noch mitgespielt) ist ganz gut, wenn man so ein, "Den oder die kenn ich doch, aber woher?" Moment hat. : )

- Kein Kinosound kann auch was gutes haben...
(zuhause hab ich definitiv mehr Beinfreiheit als im Kino)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Ohne mich in irgendeiner Weise an Inkens Vokabular & Kategorien anhängen zu wollen, aber warum ist jemand, der untolkinistisch von Fortsetzungen träumt, gleich ein "Disney-Troll"?

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Pyr]

Ich hab den Begriff nicht geprägt, sondern nur von meinen Vorusern übernommen.
Ich fänd es amüsant, wenn es wirklich jetzt schon ein Troll wäre (kann es mir aber nicht vorstellen). Gegen einen Fortsetzungsfilm hätte ich nichts und beim Punkt "Amazon-Abo-Abzocksystem" hab ich mich dem "Troll" auch schon angeschlossen.


Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Pro:

- Ich kann es schauen WANN es mir passt, und nicht wann es dem Kino passt.
- Man kann es schauen WO es mir passt, bspw. unterwegs, oder in der Arbeitspause.
- Ich kann jede Szene die mir nicht gefällt überspringen
- oder eine Szene die mir gefiel nochmal anschauen.
- Ich kann pausieren, was zum Essen holen, ect. wann ich es will.

- Das X-Ray Feature (Infos über den Cast abgreifen, bspw. wo haben die Schauspieler sonst noch mitgespielt) ist ganz gut, wenn man so ein, "Den oder die kenn ich doch, aber woher?" Moment hat. : )

- Kein Kinosound kann auch was gutes haben...
(zuhause hab ich definitiv mehr Beinfreiheit als im Kino)



Alles kein Pro - denn das hast du mit DVD/Bluray einige Zeit nach Kinorelease ja schon immer sowieso.


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (17.03.2019 18:30)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Inken

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: lauremir]

lauremir schrieb:
Ja, grundsätzlich jeder - bis auf Trolle. Auf mich machte dieser Post eines frisch angemeldeten 'Disneyfans' nun mal einen sehr trolligen Eindruck. Er/Sie kann mich gerne berichtigen wenn dem nicht so ist.


Also,wenn ich neu in ein Forum kommen würde, meine Ideen und Vorstellungen äußere, und man erzählt mir, dass ich in diesem Forum hier nicht durchkomme mit neuen Gedanken, ob man mich darüber nicht informiert habe, dass man sonst als Troll aufgefasst wird - da würde ich mich doch nicht rechtfertigen.

Und wie man sieht, stimmt ja auch gar nicht, dass man hier nicht für Fortsetzungen ist.
Wenn es Qualität hat und "tolkienesk" angepasst ist, ist das doch wunderbar.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

In Bezug auf:
Man kann es schauen WO es mir passt, bspw. unterwegs, oder in der Arbeitspause.


Ernsthaft?
Am besten auch noch aufm Handy...

Da gruselt mir...


In Bezug auf:
Das X-Ray Feature (Infos über den Cast abgreifen, bspw. wo haben die Schauspieler sonst noch mitgespielt


Dafür gibts IMDB und Co. wo man in aller Ruhe HINTERHER nachlesen kann, und nicht während dem schauen.

In Bezug auf:
Kein Kinosound kann auch was gutes haben...


Nämlich?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Sonst noch Problem?

Ja, ich seh bspw. jeden Morgen Menschen in der S-Bahn, die während der Fahrt Serien oder so auf ihrem Smartphone schauen, unglaublich, oder?

2. Ja ich kenne, dass man dann beim Filmgucken (zuhause), so Momente hat, und sich denkt, den oder die (oder die Syncronstimme) kennt man doch, es soll auch Menschen geben die dann ihr Smartphone benutzen und es nachgoogeln, während der Film läuft. (oder pausiert)

3. Und jetzt halt dich fest, es soll auch (eher ältere) Menschen geben, die es stört wenn es (wie im Kino) recht laut wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

1. In der Tat!

2. Macht man das im Theater mittlerweile auch?

3. Du bist jünger als ich, also stell dich net so an...

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Was bist Du den für einer?
1. Kann es DIr doch egal sein, was andere auf ihrem Smartphone gucken.
Nur weil Du eine andere Ansicht hast, muss Du noch lange nichr Dich als Arschloch geben.

2. Also ich hab schon öfters Leute im Kino gesehen, die während der Film lief, ihr Smartphone benutzen, was die da genau mit gemacht haben, weiß ich nicht. Ist auch egal. Da hab ich bestimmt keine Einzelfälle beobachtet.

3. Ich soll mich nicht so anstellen? Wer sagt denn, dass ich von mir spreche? (wer lesen kann...)
Ich sprach eher von älteren Menschen, die vielleicht ein anderes Hörgefühl haben.
Und da ich so ein Fall in der Familie hab, mit dem man schlecht Filme zuhause zusammen gucken kann, fiel mir das nur ein, dass es vielleicht auch Leute gibt, die nicht gern ins Kino gehen, eben weil es ihnen dort zu laut sein könnte.

Das nennt sich Empathie, die Dir wohl anscheinend völlig fehlt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

ROFL



Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Das lief ja schnell aus dem Ruder.

Ich denke, je nach dem, was einem wichtiger ist, reagiert man anders auf Kino vs. TV.
Und es soll tatsächlich Leute geben, die dieses Kino-Feeling nicht mögen. Kenn zwar keinen, aber das heißt ja nichts.

Da ich mich mehr auf eine hoffentlich detailreiche Story freue, kann ich dieses Kino-Feeling getrost ausklammern.
Ist vielleicht unfair, weil ich Beamer + 5.1 daheim habe. *duck*

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Also ich bin ja eine, ich schaue entweder im Kino, oder mit Kopfhörer am Tablet. Die Zwischenstufen dazwischen (am Laptop, am Fernseher) mag ich nicht.

Was ist jetzt mit Menschen wie ich es bin? :P

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:

Was ist jetzt mit Menschen wie ich es bin? :P


Vielleicht hast du Glück und wirst auch mit einem Hobbit´schen ROFL geehrt

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Niemand will dir das wegnehmen. Diese Pro/Contra Listen sind ja immer subjektiv.
Bin mir sicher du kannst die Serie dann auf dem Tablet mit Kopfhörer anschauen. Alles gut.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: NaugrimNogrod]

NaugrimNogrod schrieb:
Corydoras schrieb:

Was ist jetzt mit Menschen wie ich es bin? :P


Vielleicht hast du Glück und wirst auch mit einem Hobbit´schen ROFL geehrt


Das kriegt nur wer so humorlos, ironieverständnisbefreit und dünnhäutig ist, mich gleich als empathieloses Arschloch zu bezeichnen...



Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

LOL

Das alles trifft beim besten Willen nicht auf mich zu. Ich mag es nur nicht, wenn man mich erst dumm von der Seite an macht und dann hinter her meint, es wäre humorvoll und ironisch gemeint gewesen.

Man kann Sätze nun mal unterschiedlich verstehen und in der Regel nehme ich die Beiträge Anderer ernst, so wie ich auch ernst genommen werden möchte. Es sein denn, man kennzeichnet es mit einem Smiley.

Dass Dich meine Reaktion amüsiert und Du Dich darüber lustig machst, zeigt mir nur, dass es Dich gar nicht interessiert wie Deine Beiträge bei anderen ankommen könnten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Baumi92

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:

Ist vielleicht unfair, weil ich Beamer + 5.1 daheim habe. *duck*


Beamer + Dolby Atmos

__• I will not say do not weep, for not all tears are an evil •__
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Piesi

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Baumi92]

Baumi92 schrieb:
Fleuz schrieb:

Ist vielleicht unfair, weil ich Beamer + 5.1 daheim habe. *duck*


Beamer + Dolby Atmos



Schließe mich an *ebenfalls wegduck* dass es nich im Kino kommt stört mich gar nicht.

Bin sonst aber übrigens auch jemand der Serien/Filme/Videos viel am Smartphone/Tablet guckt

Gibs eigentlich schon Infos wie genau released wird ? Also ob die Staffel mit einmal kommt oder Folge für Folge ? Wie macht das Amazon sonst bei anderen Serien ? (Bin da unbewandert) Bei Netflix gibs ja beide Varianten.

Mir persönlich wäre ja Staffelweise lieber obwohl dass das Auswerten dann hier im Forum bestimmt nicht einfach macht

---------------------------------------------------------------
"Gäbe es solche nur mehr, die ein gutes Essen, einen Scherz und ein Lied höher achten als gehortetes Gold, so wäre die Welt glücklicher" >>Thorin Eichenschild<<

Geändert durch Piesi (21.03.2019 17:33)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Piesi]

Also gerade kam ja die zweite Staffel von American Gods raus (Prime Original und so), da sind bislang nur zwei Folgen online.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Da gibts beide Varianten.
(alle Serien sind Amazon Produktionen)
Bspw. kam bei American Gods (läuft grad die 2 Staffel) jede Woche eine Folge.

Bei The Man in the High Castle, You are wanted, Tom Clancy's Jack Ryan kam jede Staffel mit einem Mal raus.

Auch Exklusive Serien, können auch wöchentlich (bspw, Vikings, Lucifer, The Night Manager) oder mit einem Mal erscheinen (bspw. StartUp mit Martin Freeman).
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AZ3oS

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Das hat aber auch damit zu tun, wer die Serie ursprünglich produziert. Manche Serien laufen ja drüben in den USA bei "normalen" TV-Sendern, diese Serien werden dann hier bei Amazon oder Netflix wöchentlich veröffentlicht (z. B. Riverdale, Better Call Saul oder Vikings).

Serien, die direkt von Netflix oder Amazon stammen, werden im Normalfall in einem Rutsch veröffentlicht. Ich gehe daher davon aus, dass die HdR-Serie auch in einem veröffentlicht wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: AZ3oS]

Denke ich nicht. Eher a la Game Of Thrones. Mal sehen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: AZ3oS]

AZ3oS schrieb:
Serien, die direkt von Netflix oder Amazon stammen, werden im Normalfall in einem Rutsch veröffentlicht. Ich gehe daher davon aus, dass die HdR-Serie auch in einem veröffentlicht wird.


OK
Die große Mehrheit wird tatsächlich auf ein Mal veröffentlicht, aber warum wird dann Amarican Gods Folge für Folge veröffentlicht? Ist das "nur" für Deutschland (Syncronisation) so?
(ich hab da bisher nur eine Serie gefunden die nur einzeln rauskam)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Nein, das ist egal, denn von der OV von American Gods könnte ich zum jetzigen Zeitpunkt auch nur die ersten zwei Folgen schauen.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GilgaladTeam

Kaufhauszombie

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
AZ3oS schrieb:
Serien, die direkt von Netflix oder Amazon stammen, werden im Normalfall in einem Rutsch veröffentlicht. Ich gehe daher davon aus, dass die HdR-Serie auch in einem veröffentlicht wird.


OK
Die große Mehrheit wird tatsächlich auf ein Mal veröffentlicht, aber warum wird dann Amarican Gods Folge für Folge veröffentlicht? Ist das "nur" für Deutschland (Syncronisation) so?
(ich hab da bisher nur eine Serie gefunden die nur einzeln rauskam)



Weil American Gods von Starz ist und nur bei Prime ausgestrahlt wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gilgalad]

Ich kann mir nicht vorstellen dass sie eine Staffel auf einen Rutsch rausbringen. Das wäre in mehrfacher Hinsicht Unsinn. Schon aus betriebswirtschaftlichen Gründen.
Weil dann meldet man sich an wenn eine Staffel raus ist, binge watched die, und kündigt wieder und wartet auf die nächste.
Völliger Unsinn.
Ebenso was das Aufrechterhalten der Spannung bei den Fans angeht.

Könnte ich nicht nachvollziehen.


Ich binge watche im Moment The grand tour (ist jetzt natürlich keine fiktionale Serie), was ja auch eine prime Eigenproduktion ist, und hier kommt jede Woche eine neue Folge. Mit anderen prime originals habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (29.03.2019 16:04)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

@Fleuz: Also ich verstehe überhaupt nicht, warum man als Fan von Disneyfilmen und alles was mit Disney zu tun hat, gleich angemacht wird, nur weil man etwas unkreativ findet. Nicht alles was von Disney kommt ist gut, aber vieles hat vielen Menschen weltweit viel Freude bereitet. Wieviele Firmen können das von ihren Produkten behaupten? Natürlich weiß ich auch das Disney nicht die Caritas ist. Aber in Bezug zu Disney von Perversion zu sprechen, finde ich einfach nur überzogen und sau dämlich.

Und ich hätte es besser gefunden, wenn die Rechte an jemand anders gegangen wären als zu Amazon. Denn dort bezahlst du dich als Kunde dumm und dämlich. Selbst für ältere Filme und Serien soll man extra zahlen, obwohl man schon monatlich einen Betrag bezahlen muss. Ich habe Amazon Prime deshalb gekündigt. Und auch ne Herr-Der-Ringe-Serie bringt mich nicht dazu, das noch mal zu abonnieren. Mir wäre es lieber gewesen, die Rechte wären an Netflix oder einen anderen Anbieter gegangen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Glaube letzterem dürften hier alle zustimmen.

Prime video ist sch... (auch technisch anscheinend).

Man sollte vll. nur nicht ganz vergessen dass Prime günstiger als netflix ist und eben nicht nur Video beinhaltet!

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis

Geändert durch Der große Hobbit (05.04.2019 13:57)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Prime ist absoluter Mist. Vor allem wenn man Serien in der OV guckt, sind diese Tonspuren fast immer schlechterer Qualität wie die deutsche. Deren Endgeräte sind zudem ein schlechter Witz. Netflix wäre mir lieber gewesen.

@disneyfan:
Das eine schließt das andere nicht aus. Ich bezog mich primär auf die Marvel-Streifen und aufgewärmten Klassiker. Ist aber alles subjektiv und ich lasse gerne andere Sichtweisen zu. Guck mir die Filme auch an.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Glaube letzterem dürften hier alle zustimmen.

Prime video ist sch... (auch technisch anscheinend).

Man sollte vll. nur nicht ganz vergessen dass Prime günstiger als netflix ist und eben nicht nur Video beinhaltet!




Wieso ist Prime denn günstiger als Netflix? Bei Netflix bezahlst du einen Beitrag und dann ist alles was Netflix zeigt auch im Preis enthalten. Bei Prime bezahlst du deinen Beitrag und dann ist vieles gar nicht erst im Preis mitinbegriffen, sondern kostet extra. Von den Amazon Channels, die du nur als Primeabonennt abonnieren kannst, ganz zu schweigen. Die kosten auch extra und das nicht zu knapp.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Prime ist absoluter Mist. Vor allem wenn man Serien in der OV guckt, sind diese Tonspuren fast immer schlechterer Qualität wie die deutsche. Deren Endgeräte sind zudem ein schlechter Witz. Netflix wäre mir lieber gewesen.

@disneyfan:
Das eine schließt das andere nicht aus. Ich bezog mich primär auf die Marvel-Streifen und aufgewärmten Klassiker. Ist aber alles subjektiv und ich lasse gerne andere Sichtweisen zu. Guck mir die Filme auch an.



Ich weiß nicht, was du gegen die Marvelstreifen hast. Okay längst nicht alle waren und sind Meisterwerke, aber zumindest gute Unterhaltung. Auch bei den realverfilmten Klassikern, gibts gute und weniger gute.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Der große Hobbit schrieb:
Glaube letzterem dürften hier alle zustimmen.

Prime video ist sch... (auch technisch anscheinend).

Man sollte vll. nur nicht ganz vergessen dass Prime günstiger als netflix ist und eben nicht nur Video beinhaltet!




Wieso ist Prime denn günstiger als Netflix? Bei Netflix bezahlst du einen Beitrag und dann ist alles was Netflix zeigt auch im Preis enthalten. Bei Prime bezahlst du deinen Beitrag und dann ist vieles gar nicht erst im Preis mitinbegriffen, sondern kostet extra. Von den Amazon Channels, die du nur als Primeabonennt abonnieren kannst, ganz zu schweigen. Die kosten auch extra und das nicht zu knapp.



Wie doof kann man denn sein?

Netflix ist eher für "Binge-Watcher" und bei Amazon bekommt eben noch andere Sachen dazu, es ist immer noch ein Versandthändler und kein reiner Streaminganbieter!

Netflix kostet von 7,99€ (in SD Quallität auf einem Gerät verfügbar), 10,99€ (HD auf 2 Geräten verfügbar) 13,99€ (HD und UHD auf bis zu 4 Geräten verfügbar) im Monat, Amazon Prime hingegen kostet nur 7,99 bis 5,75€ (leider nur in SD Qualität, hoffentlich tut sich da mal was) im Jahresabo, Maxdom und Sky Ticket (Serien und Filme) kosteten jeweils nur 9,99€ im Monat.
Kino.de schrieb:

Neben Prime Video enthält das Amazon Prime-Abo kostenfreien Premiumversand, Musik-Streaming mit „Prime Music“, die Foto-Cloud „Prime Photos“, die eBook-Bibliothek „Prime Reading“ und den Gaming-Service „Twitch Prime“.
Der integrierte Shop und Amazon Channels erweitern den angebotenen Inhalt zwar enorm, das allerdings nur gegen Aufpreis.



Quelle

Unterm Strich bekomme ich als Amazonkunde, der eben vorrang auch bei Amazon bestellt, mehr geboten, ob man nun alles voll nutzt (Prime Music, Prime Photos, Prime Reading, Twitch Prime) sei jedem selbst überlassen.
Ich nutze z.b. Prime Music, da bei Amazon gekaufte CD, zum Teil auf meinem Konto sind. Warum seit einiger Zeit die Bundesliga Live nicht mehr läuft, weiß ich auch nicht. Über das E-Reader-, Photo- und Twitch-Angebot kann ich nichts sagen.

Wer ständig und überall Serie gucken muss, ist da wohl bei Netflix besser aufgehoben.
Dann zahlt man eben auch 95,88€, 131,88€ oder eben 167,88€ im Jahr dafür und keine 69€ (amazon).

Frage beantwortet?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Deine Frechheit hättest du dir sparen können. Mich interessiert Prime Music überhaupt oder sonstige Dinge überhaupt nicht. Mir gehts vor allen Dingen darum, das man für Prime seinen Beitrag zahlt und dann für vieles andere, nicht nur für brandneue Filme oder Serien, noch mal extra zahlen soll. Das finde ich bei Netflix besser. Punkt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Was für eine Frechheit? Man kann sich über die Kosten von Netflix und Co. im Vorfeld informieren, bevor man so ein dummen Post schreibt.

Was Du mich und uns alle damit voll heulest musst?

A) Intressiert es mich und wahrscheinlich alle anderen nicht ob du es schlecht findest.
B) Zwingt dich keiner eine Prime Abo abzuschließen.
C) Dann bezahlt halt 96€ oder bis zu 168€ im Jahr, wenn Dir Netflix besser gefällt und Du es billiger findest.
D) Der Thread ist glaube ich nicht der Ort, wo man nun das Für und Wider von Amazon Prime bereden wollte.
E) Amazon Prime ist aber nunmal kein reines Streamingportal (wie die anderen Anbieter), das sollte jedem bewusst sein.
Es ist immer noch eine Bezahlerweiterung für Amazon-Kunden, die dort bestellen! Z.B. auch für Kunden, die wöchentlichen Bedarf haben und dafür Rabat bekommen.

Ich für mein Teil find es Ok, ich bekomme vieles was ich einmal (und nie wieder) sehen möchte. Dann schaut man sich das an, wenn es kacke war, ist es immer noch besser, als wenn man die Katze im Sack gekauft hat.
Ich muss nicht jeden Rotz in einem Abo mit drin haben und wenn ich eine Serie gucke, dann kann die von mir aus auch in SD Quallität sein. Wenn ich was in HD haben will, dann kauf ich es mir eben in BR Form, oder wechsel halt den Anbieter und zahl dann aber auch mehr dafür. Streaming ist für mich eh ein zweischneidiges Schwert, man bezahlt da monatlich ein Haufen Geld und wenn man es kündigt, was dann, behält man dann die Kopie die man bezahlt hat, oder die Serie? Vermutlich nicht. (das soll ja bei E-Books von Amazon so sein???)

Und wie der Hobbit schon schrieb, sollte man nicht vergessen, dass da noch mehr als Videos enthalten sind.
Bei Prime steht auch nirgendwo, dass dann ALLE Filme und Serien im Abo mitenthalten sind. Den Vorwurf kann man nicht machen. Und wenn man es nicht mag, kann man immer noch kündigen und wechseln.

Wo ist das Problem?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Bei Netflix kriegt man das was im Abo enthalten ist und fertig. Amazon, wenn man so will, bietet wesentlich mehr Content. Was im Abo momentan nicht enthalten ist, kann man sich leihen bzw. kaufen. Ja, man muss dafür extra zahlen aber man hat wenigstens die Option. Nicht so bei Netflix.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Bitte haltet Euch an die Netiquette und ans Thema, danke!


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash schrieb:
Wie doof kann man denn sein?


disney schrieb:
Deine Frechheit hättest du dir sparen können


Ash schrieb:
Was für eine Frechheit?




Ash schrieb:
Das nennt sich Empathie, die Dir wohl anscheinend völlig fehlt.





Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

Ich dachte das Thema war durch.

A) hattes Du doch selber zu bedenken gegeben, das Amazon Pirme eben noch mehr zu bieten hat.

Der große Hobbit schrieb:
Man sollte vll. nur nicht ganz vergessen dass Prime günstiger als netflix ist und eben nicht nur Video beinhaltet!



B) Amazon Prime ist nicht gleich Amazon Prime Video. (sollte bekannt sein, ist es ihm wahrscheinlich auch)
C) Und wie schon geschrieben kann sich jeder, aber auch wirklich jeder die Kosten und deren Umfang und Service der Streaminganbieter raussuchen. Denn dann sieht man auch klar und deutlich, dass Prime Video die günstigste aber auch nicht beste Variante ist. Dann hätte sich die Frage nach dem warum Pirme (Video) günstiger wäre, erübrigt. Komischer Weise kennt sich Disneyfan aber anscheinend sehr gut aus was bei amazon extra kostet und was man bei Netflix bekommt.

Und dann noch zu fragen warum "Prime" günstiger wäre als Netflix, ohne überhaupt verstanden zu haben, dass Amazon Prime eben mehrere Sachen zubieten hat und als nur Video (Was Du selber noch geschrieben hast.),
da hört bei mir zu mindest die Geduld auf und dann frag rhetorisch mal nach, ich hätte auch fragen können ob er uns verarschen will...

Und selbst dann, als ich mir die Zeit und die Mühe gemacht hatte, zu erklären, das die Primemitgliedschaft eben auch andere Sachen (Music ect.) beinhaltet.
Da Kommt nur ein interessiert mich gar nicht was da alles mit bei ist, weil ich es eh nicht nutzen will, hauptsache man muss nicht noch extra zahlen.
Da denk ich dann nur, ok, er will es gar nicht verstehen, hauptsache man bekommt alles, egal ob man das doppelte zahlt. (was mathematisch eindeutig günstiger ist)

Mein Fazit ich fühle ziemlich verarscht, tendiere schon dazu, dass man hier an der Nase herrumgeführt wird.
Warum? Disneyfan scheint sich bestens über die Streamingangebote auszukennen und stellt trotzdem die Frage, warum Prime (Video) günstiger als Netflix sein soll, egal ob bei Netflix bereits die günstigste Variante teurer ist.

Egal, ich hab kein Bock mehr auf den Scheiß hier.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Ich dachte das Thema war durch.

A) hattes Du doch selber zu bedenken gegeben, das Amazon Pirme eben noch mehr zu bieten hat.

Der große Hobbit schrieb:
Man sollte vll. nur nicht ganz vergessen dass Prime günstiger als netflix ist und eben nicht nur Video beinhaltet!



B) Amazon Prime ist nicht gleich Amazon Prime Video. (sollte bekannt sein, ist es ihm wahrscheinlich auch)
C) Und wie schon geschrieben kann sich jeder, aber auch wirklich jeder die Kosten und deren Umfang und Service der Streaminganbieter raussuchen. Denn dann sieht man auch klar und deutlich, dass Prime Video die günstigste aber auch nicht beste Variante ist. Dann hätte sich die Frage nach dem warum Pirme (Video) günstiger wäre, erübrigt. Komischer Weise kennt sich Disneyfan aber anscheinend sehr gut aus was bei amazon extra kostet und was man bei Netflix bekommt.

Und dann noch zu fragen warum "Prime" günstiger wäre als Netflix, ohne überhaupt verstanden zu haben, dass Amazon Prime eben mehrere Sachen zubieten hat und als nur Video (Was Du selber noch geschrieben hast.),
da hört bei mir zu mindest die Geduld auf und dann frag rhetorisch mal nach, ich hätte auch fragen können ob er uns verarschen will...

Und selbst dann, als ich mir die Zeit und die Mühe gemacht hatte, zu erklären, das die Primemitgliedschaft eben auch andere Sachen (Music ect.) beinhaltet.
Da Kommt nur ein interessiert mich gar nicht was da alles mit bei ist, weil ich es eh nicht nutzen will, hauptsache man muss nicht noch extra zahlen.
Da denk ich dann nur, ok, er will es gar nicht verstehen, hauptsache man bekommt alles, egal ob man das doppelte zahlt. (was mathematisch eindeutig günstiger ist)

Mein Fazit ich fühle ziemlich verarscht, tendiere schon dazu, dass man hier an der Nase herrumgeführt wird.
Warum? Disneyfan scheint sich bestens über die Streamingangebote auszukennen und stellt trotzdem die Frage, warum Prime (Video) günstiger als Netflix sein soll, egal ob bei Netflix bereits die günstigste Variante teurer ist.

Egal, ich hab kein Bock mehr auf den Scheiß hier.



Du scheinst ja ein richtig sympathischer Zeitgenosse zu sein, der sich wirklich niveauvoll ausdrücken kann. Deine Mutter muss wirklich stolz auf dich sein.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Nachdem ich mittlerweile schon total durcheinander komme mit den GoT Prequels und der Dark Tower Serie und Witcher, etc, etc....

Für die Mittelerde Serie wurde noch niemand gecastet, oder? Wissen wir denn schon wann Drehbeginn ist (vor Ende des Jahres muss ja) oder wo gedreht wird?

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Bislang noch keine Casting News. Jed Brophy wird wohl, falls in NZ gedreht wird, ein-zwei kleinere Rollen einheimsen.
Rechtlich muss glaube ich dieses Jahr mit principal photography begonnen werden.
Vielleicht gibts auf einer der kommenden Conventions ein paar News. k.A.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Jed Brophy wird wohl, falls in NZ gedreht wird, ein-zwei kleinere Rollen einheimsen.






Ach, lasst ihn doch gleich Sauron spielen!

Danke für die Zusammenfassung. Mit Cons meinst du eher die im englischsprachigen Raum, oder? San Diego und so...

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Genau. Ich glaube Netflix ist dieses Jahr in San Diego mit Panels für "Witcher" und irgendwas mit Comics. Würde sich zumindest anbieten.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Netflix ist um 2€ teurer geworden nur zur Info
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gargrim]

Anscheinend nur die 4K Variante.

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Genau. Ich glaube Netflix ist dieses Jahr in San Diego mit Panels für "Witcher" und irgendwas mit Comics. Würde sich zumindest anbieten.



Aber Netflix hat doch eh nix mit Mittelerde zu tun? Langsam komm ich echt durcheinander.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Deshalb bitte einfach zum Thema zurück. Das heißt nicht Netflix oder Comics oder was bietet Amazon Prime für wieviel Geld, sondern es geht hier um die geplante Serie und nichts sonst.
Danke.


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Moosmutzel]

Danke, darum wollte ich noch einmal alle Infos zur Serie zusammentragen. Kurz dachte ich der Anbieter wäre kurzfristig geändert worden oder so.

Das mit den Neuigkeiten ist eh seltsam. Im Februar/März (?) kam alle paar Tage eine neue Info und jetzt auf einmal ist es still geworden. ich hoffe das ist kein schlechtes Zeichen....

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Okay, Moosmutzel. Dann bleibt der Thread kalt bis zum Winter, wenn man nicht spekulieren darf, wie es sich mit dem Release von Infos zur Serie oder dem Release-Kalender verhält. Adios!

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gargrim]

Gargrim schrieb:
Netflix ist um 2€ teurer geworden nur zur Info


OMG!
Wo wir wieder (was für ein Zufall) beim Thema wären. *aber vermutlich ist es immer noch günstiger als ...*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MoosmutzelCo-Moderator

Guardian of Dreams

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Okay, Moosmutzel. Dann bleibt der Thread kalt bis zum Winter, wenn man nicht spekulieren darf, wie es sich mit dem Release von Infos zur Serie oder dem Release-Kalender verhält. Adios!


Ich hatte darum gebeten, dass Netflix und wer was und wieviel und warum kostet, hier nicht Thema sein soll.
Alles was zu "Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen " hat hier natürlich Platz. War das jetzt wirklich so schwer zu verstehen?


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.


Trägerin des Ehrenfalkenaugenordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Moosmutzel]

Alles klar. In diesem Sinne:

Film-Location: Leith, Schottland. Drehbeginn: August dieses Jahr
https://www.instagram.com/p/BwONMuqgqiO/

Heißt wohl, dass in Staffel 1 die Original-Drehorte oder Kulissen nicht oft oder garnicht gebraucht werden.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Was sollen denn "Original-Drehorte" sein, wenn man gerade erst beginnt und wenn das ganze in einer fiktiven Welt spielt?

(Mir persönlich gefällt es übrigens rein optisch sehr gut, dass es in UK gemacht wird! Hoffentlich wird man dort nicht bezüglich Brexit früher oder später an Probleme welcher Art auch immer stoßen....)

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin

Geändert durch Corydoras (14.04.2019 08:54)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Original Drehorte sind die originalen Drehorte.
Nicht die tatsächlichen Orte. Die gibts nicht.
Freu mich auf jeden Fall, dass wohl bald erste Casting News durchsickern werden.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Allerdings habe ich noch die Hoffnung, dass das nur die Studiokapazitäten sind (Neuseeland ist ja durch James Camerons Avatar auf Jahre im Voraus ausgebucht).

GOT wurde ja auch in mehreren Ländern gedreht. Daher besteht IMHO noch Hoffnung auf neuseeländische Locations.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Original Drehorte sind die originalen Drehorte.



Aber das war doch meine Frage. Es gab in dieser Serie bislang nicht einmal EINEN Drehort. Das heißt jene der erste Staffel werden quasi zu den original Drehorten.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Ich denke er meint Neuseeland? Warum klar aussprechen wenn man auch verwirren kann...

Gab es denn irgendwelche konkrete Anzeichen dafür die original Filmkulissen zu verwenden oder bloß Mutmaßungen / Wunschdenken?



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Ist doch mehr als offensichtlich, was er meinte...Die Serie soll ja auch angeblich im gleichen Filmuniversum spielen, wie die Filme zuvor.

Da sich die Serie ja um Númenor bzw. das zweite Zeitalter dreht, finde ich es nicht so schlimm, wenn neue Länder genutzt werden, aber für bereits etablierte Orte würde ich dann doch die originalen Drehorte in Neuseeland vorziehen. Dennoch bin ich von der News jetzt nicht wirklich begeistert und mir graut es auch vor den ersten Casting-News. Die will ich eigentlich gar nicht hören. Ist vermutlich zum Scheitern verurteilt.

Ich hoffe immer noch, dass das gleiche kreative Team mit an Bord sein wird und entweder Howard Shore die Musik beisteuert, oder zumindest das ganze supervised, damit die gleichen Themen für gleiche Orte, Charaktere usw. verwendet werden können.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: DerDunkelgraue]

Mir war es nicht klar, warum sollte ich sonst auch die Frage stellen.

Ich hätte auch ehrlich gesagt keine Sekunde gedacht, dass die in Neuseeland drehen werden.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Also Amazon hatte NZ schon sehr stark in Erwägung gezogen. Problem ist nur die Studiokapazität. PJs Studios (StoneStreet, Weta, ParkRoad Post) sind alle derzeit auf Jahre für die Avatar-Sequels ausgebucht.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Ich denke er meint Neuseeland? Warum klar aussprechen wenn man auch verwirren kann...

Gab es denn irgendwelche konkrete Anzeichen dafür die original Filmkulissen zu verwenden oder bloß Mutmaßungen / Wunschdenken?



Genau.
Ja. Es gab Gespräche mit WETA und Peter Jackson in seiner Rolle in WETA. Gebe TheHutt Recht. Avatar nimmt im Moment alles in Anspruch.
Was aber nicht heißt, dass Second Units nicht Exterior Shoots und Kulissen-Shots in NZ machen.

Amazon hat aber auch über Steuerbefreiungen mit der Regierung gesprochen und bekam einen Korb. Kann auch mit eine Rolle spielen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Okay, Optionen werden erwogen. Ich glaube, es wurde auch noch nirgends offiziell bestätigt, dass es im selben Filmuniversum spielen soll. Oder etwa doch? Also Ball flach halten und abwarten.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Du meine Güte...

In Schottland ist das Gras auch grün und voll mit Schafscheisse.

So what?

Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Der große Hobbit]

@Nazgul:
Doch. In der ersten PM wurde gesagt, es würde im Film-Canon operiert.

@Hobbit:
Ich liebe Schottland und bin mir sicher, die Drehorte werden genauso atemberaubend sein wie in NZ. Mir ging in erster Linie um die Möglichkeit an denselben Orten zu drehen und evtl. Landschaftszüge wieder zu erkennen. Amon Hen oder Amon Sul zum Beispiel. Sowas müsste dann entweder in Post digital addiert werden oder eine Second Unit filmt extra für die Extensions.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Nochmal kleines Update.
https://www.dailyrecord.co.uk/entertainment/tv-radio/amazons-1bn-lord-rings-series-14308975

Ende des Jahres wird für drei Monate im Spätsommer/Helbst in Schottland gedreht.
Dann, aber, wird (an einem wärmeren Ort) weiter gefilmt, bevor man im Frühjahr wieder zurückkommt.
Also irgendwo auf der Südhalbkugel.
Kann Neuseeland heißen oder evtl. Cape Town oder Patagonien. Denke aber eher an Neuseeland.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

TORN berichtet, dass John Howe und Tom Shippey mit an Bord sind. Zumindest haben sie anscheinend an der Karte gearbeitet:

https://www.facebook.com/TheOneRingnet/posts/10156770911419821

https://ew.com/tv/2019/04/17/amazon-lord-of-the-rings-show-second-age/



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: DerDunkelgraue]

Merkt man. Daniel Reeve leider nicht.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Wieso leider?
Und wieso merkt man das?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Man merkt es, weil die Karte klasse aussieht und die "historischen" Fakten allen Anschein nach stimmig sind. War als Kompliment gemeint.

Daniel Reeve trifft meinen persönlichen Geschmack besser als Howe. Ist Jammern auf hohem Niveau, aber ich bin natürlich trotzdem froh, dass dieses Team mit von der Partie ist.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Marc B. Lee (ehem. RingCon-Master of Ceremonies) hat bei Facebook geschrieben, jemand von den Machern hinter den Kulissen hat ihn eingeladen, das Set der HdR-Serie in Neuseeland nächstes Jahr zu besuchen.

Wie glaubwürdig das Ganze ist, sei natürlich dahingestellt.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

Warum sollte er flunkern? Würde ja recht schnell auffliegen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Eine nicht unübliche aber erwähnenswerte Entwicklung beim Producer-Team der Serie:
https://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_123840.php

ProduzentInnen bei Serien kommen und gehen, wenn deren Aufgabenbereich erschöpft ist.
Hier scheint es die Akquisition und Outlining gewesen zu sein.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

GAME OF THRONES Drehbuch-Autor für HERR DER RINGE Serie engagiert
Bryan Cogman
https://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_124032.php
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Keleborn schrieb:
GAME OF THRONES Drehbuch-Autor für HERR DER RINGE Serie engagiert
Bryan Cogman
https://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_124032.php




Toll!!! Das bedeutet mindestens 10 Nackte pro Minute.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Mindestens!

Geändert durch Keleborn (24.05.2019 23:21)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Zorro

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Oh Gott. Keine guten Neuigkeiten. Schlechteres Storytelling war vermutlich nur bis in die Neunziger zu finden.

We've all heard that a million monkeys banging on a million typewriters will eventually reproduce the entire works of Shakespeare. Now, thanks to the Internet, we know this is not true. (Robert Wilensky)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Zorro]

Ich bin einer der wenigen der Game of Thrones nicht als den heiligen Gral der Serienunterhaltung ansieht. Ich habe 2 Staffeln dieser Serien durchlitten, dann abgeschaltet. Deswegen ist es für mich auch keine gute Nachricht wenn ein Game of Thrones-Autor dann für das Drehbuch für die Herr-Der-Ringe-Serie verantwortlich ist. Ich habe nie verstanden, wieso diese Mischung aus endlosem Geschwafel, Softporno und Gewaltexzessen so einen Hype auslösen konnte. Ich weiß nicht ob dieser Autor für eine Herr-Der-Ringe-Serie wirklich der Richtige ist.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Ich verstehe die Bedenken und deine Kritik an GOT. Mir ist es auch zu brutal, für mich hat HDR die richtige Mischung. Aber nur weil Cogman vorher GOT gemacht hat heisst das nicht dass die Tolkien Serie genau so sein muss. Martins Bücher waren die Vorlage.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Susie

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Zorro]

Zorro schrieb:
Oh Gott. Keine guten Neuigkeiten. Schlechteres Storytelling war vermutlich nur bis in die Neunziger zu finden.



Och ...
"Lost" anyone? Oder "Good Wife"?


GoT ist zugegeben ziemlich langweilig, aber das kam noch irgendwie hin im Vergleich ...

"You didn't think it was going to be THAT easy, did you?"
"Well... for a second there... - yeah, I kinda did!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Keleborn schrieb:
Ich verstehe die Bedenken und deine Kritik an GOT. Mir ist es auch zu brutal, für mich hat HDR die richtige Mischung. Aber nur weil Cogman vorher GOT gemacht hat heisst das nicht dass die Tolkien Serie genau so sein muss. Martins Bücher waren die Vorlage.



Ich hoffe auch darauf das der Cogman genau weiß das GOT und HDR zwei vollkommen verschiedene Schuhe sind. Aber ich fürchte das Amazon denkt, mehr in Richtung GOT mit seiner HDR-Serie gehen zu müssen, um erfolgreich zu sein. Nur ob das den Fans von HDR gefallen würde?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Keleborn schrieb:
Ich verstehe die Bedenken und deine Kritik an GOT. Mir ist es auch zu brutal, für mich hat HDR die richtige Mischung. Aber nur weil Cogman vorher GOT gemacht hat heisst das nicht dass die Tolkien Serie genau so sein muss. Martins Bücher waren die Vorlage.



Ich hoffe auch darauf das der Cogman genau weiß das GOT und HDR zwei vollkommen verschiedene Schuhe sind. Aber ich fürchte das Amazon denkt, mehr in Richtung GOT mit seiner HDR-Serie gehen zu müssen, um erfolgreich zu sein. Nur ob das den Fans von HDR gefallen würde?

Diese Sorge kann ich wiederum gut verstehen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Susie]

Susie schrieb:
Zorro schrieb:
Oh Gott. Keine guten Neuigkeiten. Schlechteres Storytelling war vermutlich nur bis in die Neunziger zu finden.



Och ...
"Lost" anyone? Oder "Good Wife"?


GoT ist zugegeben ziemlich langweilig, aber das kam noch irgendwie hin im Vergleich ...



Wer LOST wegen eines alles auflösendes Endes geschaut hat ist selber Schuld.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Stimmt! LOST...Beste Serie meiner Meinung nach.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Susie

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Susie schrieb:
Zorro schrieb:
Oh Gott. Keine guten Neuigkeiten. Schlechteres Storytelling war vermutlich nur bis in die Neunziger zu finden.



Och ...
"Lost" anyone? Oder "Good Wife"?


GoT ist zugegeben ziemlich langweilig, aber das kam noch irgendwie hin im Vergleich ...



Wer LOST wegen eines alles auflösendes Endes geschaut hat ist selber Schuld.



LOL. Yeah , sure.

Die Macher von LOST hatten spätestens nach Staffel 2 keinen Plan mehr whatsoever, was sie eigentlich erzählen wollen (ähnlich wie Martin jetzt), haben einfach der Reihe nach immer wieder ohne Sinn und Verstand alle Handlungsstränge immer wieder in ihr Gegenteil gekehrt und haben dann genau diesen Satz - "Ging immer nur um die Charaktere und nicht um die Handlung an sich!!!!" - allen entgegengehalten, die diese schlampigste und faulste Erzählweise EVER als genau das benannt haben. (Allerdings muss man den Machern allein schon für die Chuzpe gratulieren, das sie konsequent geblieben sind und bis heute behaupten, das sei volle Absicht. Ja, klar.)

Aber das ist OT, gern wieder zurück zum Thema.

"You didn't think it was going to be THAT easy, did you?"
"Well... for a second there... - yeah, I kinda did!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Susie]

Ich kann mich nun (die Eis&Feuer-Bücher ausgenommen) nicht mit Kenntnis der behandelten Werke brüsten, aber bei den aktuellen Diskussionen fällt mir immer wieder der Satz einer Figur in einem Sayers-Krimi (über die Bilder einer unorginellen & unbegabten "modernen" Malerin) ein. Sinngemäß lautet er: "Es ist ein Unterschied, ob jemand Formen malen kann, es aber nicht will, oder ob jemand es gar nicht erst kann, und das merkt man auch den Bildern an."

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gargrim

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Keleborn schrieb:
Ich verstehe die Bedenken und deine Kritik an GOT. Mir ist es auch zu brutal, für mich hat HDR die richtige Mischung. Aber nur weil Cogman vorher GOT gemacht hat heisst das nicht dass die Tolkien Serie genau so sein muss. Martins Bücher waren die Vorlage.



Ich hoffe auch darauf das der Cogman genau weiß das GOT und HDR zwei vollkommen verschiedene Schuhe sind. Aber ich fürchte das Amazon denkt, mehr in Richtung GOT mit seiner HDR-Serie gehen zu müssen, um erfolgreich zu sein. Nur ob das den Fans von HDR gefallen würde?



Da gebe ich dir recht , ich mag zwar beides gerne doch Herr der Ringe würde mehr Gewalt oder nackte überhaupt nicht stehen .

Herr der Ringe braucht sehr viel Magie und Fantasie , Abenteuer und viele Geschichten .
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gargrim]

Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?

In GoT ging es doch nur deswegen so zu, weil es der Tonalität der literarischen Vorlage entsprach. Von daher spricht das doch nur FÜR den Herrn, wenn er sich derart akribisch an den Geist des Buches hält.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin

Geändert durch Corydoras (29.05.2019 08:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?


Warum sollte es eine Romanze zwischen einem Zwerg und einer Elbin i.d. Hobbit-Filmen geben?

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Berzelmayr]

Berzelmayr schrieb:
Corydoras schrieb:
Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?


Warum sollte es eine Romanze zwischen einem Zwerg und einer Elbin i.d. Hobbit-Filmen geben?

Weil das eine (Nacktszenen) etwas ist, was für mich nicht Tolkien-esk wäre, das andere (Romanze zwischen Zwerg und Elbin) kann ich aber als Tolkien-esk wahrnehmen.

(Ich gebe zu, die Romanze im Hobbit war ziemlich grottig umgesetzt, aber die Grundidee hat mich nicht so sehr gestört wie andere Dinge, zB die Videospiel-Sequenz in Goblin-Town.)

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Berzelmayr]

Berzelmayr schrieb:
Corydoras schrieb:
Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?


Warum sollte es eine Romanze zwischen einem Zwerg und einer Elbin i.d. Hobbit-Filmen geben?



Da war der Typ doch gar nicht beteiligt, oder?

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?

In GoT ging es doch nur deswegen so zu, weil es der Tonalität der literarischen Vorlage entsprach. Von daher spricht das doch nur FÜR den Herrn, wenn er sich derart akribisch an den Geist des Buches hält.



Wäre doch nicht das erste mal das Produzenten einer Serie oder Film sich nicht ans Buch halten. Und wenn Amazon einen Drehbuchautor von GOT engagiert, dann erwarten sie auch, das es dann auch in diese Richtung geht. Die wollen nur das die Serie erfolgreich läuft, ob das dann zu HDR passt oder dem Buch entspricht ist denen relativ egal.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Berzelmayr schrieb:
Corydoras schrieb:
Warum sollte eine HdR Serie Nackte und Gewalt zeigen, wenn im Buch nichts davon zu sehen ist?


Warum sollte es eine Romanze zwischen einem Zwerg und einer Elbin i.d. Hobbit-Filmen geben?



Da war der Typ doch gar nicht beteiligt, oder?


Nein, es war nur ein Beispiel dafür, dass es schon immer große Änderungen bei den HdR-Adaptionen gab (und wenn John Boorman seinen HdR-Film hätte realisieren können, dann würden sogar Galadriel und Frodo ....)

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Berzelmayr]

Wie gesagt, ich bezog mich bei der Aussage explizit auf den Herrn (dessen Name ich immer vergesse...). Der wurde ja angeblich bei GoT eingestellt, um die Buchtreue aufrechtzuhalten (was sehr gut gelang, als es noch Buchvorlagen gab) und so ähnlich stelle ich mir seine Rolle hier vor.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Ach Kinners, gleich auf Nackte und Blutfontänen zu schließen, nur weil der gute Mann auch bei GoT mitgewirkt hat...



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Exakt!

Ich frag mich auch von welcher Buchvorlage - Buchtreue hier bei der Serie ausgegangen wird?

Was haben wir denn da großes? Da gibt es ein (!!!) kurzes Kapitel über Numenor und eins über die Ringe der Macht ect. im Silmarillion und ein paar Seiten aus den Anhängen und Register. (keine Ahnung was da noch in den Nachrichten aus Mittelerde so zu finden ist)
Das alles zusammen bildet nur ein Grundgerüst, einen groben Handlungsbogen, eine Hand voll von grob umrissenen Figuren und das wars!

Das spannende an der Sache ist eher, so als würde man das Leben realer historsicher Personen wieder Leben einhauchen, aus den paar Infos spannende Episoden zu kreieren, in denen Figuren mit Charakter vorkommen, deren Handeln nachvollziehbar wird. Und dadurch das (die 2 Kapitel) was wir bereits wissen, mit LEBEN gefüllt wird.

Ob der Stil der Serie nun eher wie bei LOTR, no sex, not "too much" violence, oder eben eher realer wie bei GOT, Vikings oder Spartacus sein wird, wird sich dann zeigen. Ich vermute aber, dass man ein Mittelweg finden wird, eben weil das Publikum (überwiegend männlich und jung) das auf eine Weise erwartet (siehe genannte Serien), andererseits wird man wohl die Stimmung der LOTR Filme nicht ganz ausblenden wollen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

NaugrimNogrod

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:


Ich frag mich auch von welcher Buchvorlage - Buchtreue hier bei der Serie ausgegangen wird?

Was haben wir denn da großes? Da gibt es ein (!!!) kurzes Kapitel über Numenor und eins über die Ringe der Macht ect. im Silmarillion und ein paar Seiten aus den Anhängen und Register. (keine Ahnung was da noch in den Nachrichten aus Mittelerde so zu finden ist)
Das alles zusammen bildet nur ein Grundgerüst, einen groben Handlungsbogen, eine Hand voll von grob umrissenen Figuren und das wars!



genau das hab ich mir die ganze Zeit auch gedacht.
Da ist ja weniger als beim Hobbit an Buchvorlage
GoT hat ein paar tausend Seiten detaillierte Story, die Grundlage für das Buch ist nur ein grober Rahmen

~~**~~**~~**~~
Like gravity, karma is so basic we often don’t even notice it
~~°°~~°°~~°°~~
Und was wir heute nicht gesehn, das ruft uns morgen, fortzugehn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: NaugrimNogrod]

In Bezug auf:
das Publikum (überwiegend männlich und jung)


WTF?

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: RzwoDzwo]

Warum "WTF?"?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Weil sich das nicht mit meiner eigenen Erfahrung deckt und ich mich frage, wie du zu dieser Annahme kommst.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: RzwoDzwo]

Nur kurz, um Missverständnisse auszuschließen, ich bezog mich nicht nur auf GOT.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ich meinte mit "Buchtreue" übrigens nicht konkrete Handlungsstränge, sondern mehr so den "Geist" des Werks.

Aber wie ihr sagt, vielleicht ging es in Numenor eh ganz anders zu als in Mittelerde bzw. Beleriand.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Ich meinte mit "Buchtreue" übrigens nicht konkrete Handlungsstränge, sondern mehr so den "Geist" des Werks.


Aha,Ok.
Aber wie schon geschrieben, da ist wirklich nicht viel Stoff vorhanden, was einen "Geist" des Werkes bildet.
Man muss also Charakter erstmal kreieren, die sich ins vorhandene Bild einfügen lassen. Quasi als Gegenstück zu out of Charakter, kein out of Middle-earth schaffen.

Bspw. wie Elendil und Gil galad, deren Aussehen wir zwar vor Augen haben, aber bei denen wir überhaupt nicht wissen, was für Charaktere das sind.
Sauron wäre wohl der einzige aus dem Numenor-plot, denn man irgendwie detailierter beschreiben könnte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Corydoras schrieb:
Ich meinte mit "Buchtreue" übrigens nicht konkrete Handlungsstränge, sondern mehr so den "Geist" des Werks.


Aha,Ok.
Aber wie schon geschrieben, da ist wirklich nicht viel Stoff vorhanden, was einen "Geist" des Werkes bildet.
Man muss also Charakter erstmal kreieren, die sich ins vorhandene Bild einfügen lassen. Quasi als Gegenstück zu out of Charakter, kein out of Middle-earth schaffen.

Bspw. wie Elendil und Gil galad, deren Aussehen wir zwar vor Augen haben, aber bei denen wir überhaupt nicht wissen, was für Charaktere das sind.
Sauron wäre wohl der einzige aus dem Numenor-plot, denn man irgendwie detailierter beschreiben könnte.

Und selbst bei dem wird's schwierig, da er noch seine täuschende Gestalt hatte, die er in Númenor auch annahm.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:


Aber wie ihr sagt, vielleicht ging es in Numenor eh ganz anders zu als in Mittelerde bzw. Beleriand.



Klar das war Sex ,Drugs and Rock'n'Roll! Deswegen sind sie ja untergegangen..jahaaaaaa

Malan die zwei, die hier meinen GOT war schlechtes Storytellng und überhaupt:
Was ist denn für euch eine gute Serie, mit gutem Storytellng?
Zumal gerade das "Geschwafel" doch GOT ausgemacht hat. Intrigen, Machtspielchen und co

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

@Henni : Es gibt noch mehr Leute die mit GOT nichts anfangen können. Ich kenne die Buchvorlage nicht, aber die Dialoge in der Serie waren mau bis peinlich auf Groschenroman/Eragon Niveau. Storytelling /Intrigen - wow- *gähn* lame /vorhersehbar. Ich hab den Hype bis heute nicht verstanden. Die Kombi Nackt + Drache scheint massenkompatibel. Sei es drum : das nicht vorhandene Tolkien Materiel bietet allerlei
Potential genauso massenkompatibel geformt zu werden.
Was dann von Tolkien bleibt sind die Namen der Orte und Figuren. Mein Enthusiasmus geht jetzt gegen Null, aber wen juckt das - Millionen GoT fans werden es lieben und Geld in die Amazon Prime Kasse spülen.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (17.06.2019 17:36)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Ich habe gelesen, das die Hauptdreharbeiten nicht in Neuseeland, sondern in Schottland stattfinden. Ein paar Szenen werden in Neuseeland gedreht. Das sagt natürlich nix über die Qualität der Serie aus, lässt aber vielleicht darauf schließen, das der Ton der Serie ein anderer wird, als der im Film.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Elf_of_deep_Shadow schrieb:
Corydoras schrieb:


Aber wie ihr sagt, vielleicht ging es in Numenor eh ganz anders zu als in Mittelerde bzw. Beleriand.



Klar das war Sex ,Drugs and Rock'n'Roll! Deswegen sind sie ja untergegangen..jahaaaaaa

Malan die zwei, die hier meinen GOT war schlechtes Storytellng und überhaupt:
Was ist denn für euch eine gute Serie, mit gutem Storytellng?
Zumal gerade das "Geschwafel" doch GOT ausgemacht hat. Intrigen, Machtspielchen und co




Ich habe nur die ersten beiden Staffeln durchgestanden. Nie kam auch nur irgendein "Fantasy-Feeling" auf. Dazu kam das es keine Figur in dieser Serie gab, die auch nur entfernt als Figur hätte dienen können, mit der man mitfiebern konnte oder die einem sympathisch gewesen wäre. Selbst die Figuren, die dazu aufgebaut wurden, handelten dermaßen unmoralisch und abstoßend, das es einem wirklich zu wider war. Dazu kam das die Serie geradezu widerlich ordinär und versext war. Am abstoßendesten war eine Szene, in dem ein 12 jahre Alter Junge immer noch an der Titte seiner Mutter nuckelte. Bähh. Und dann dieses unfassbare, elendlange Gequatsche. Kaum Action. Ich hoffe das Amazon die HDR-Serie nicht auf Teufel komm raus auf GOT trimmen wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Oathbreaker

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Ich habe gelesen, das die Hauptdreharbeiten nicht in Neuseeland, sondern in Schottland stattfinden. Ein paar Szenen werden in Neuseeland gedreht. Das sagt natürlich nix über die Qualität der Serie aus, lässt aber vielleicht darauf schließen, das der Ton der Serie ein anderer wird, als der im Film.



What ? Wie kommst du darauf ?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GilgaladTeam

Kaufhauszombie

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Oathbreaker]

Oathbreaker schrieb:
disneyfan5002 schrieb:
Ich habe gelesen, das die Hauptdreharbeiten nicht in Neuseeland, sondern in Schottland stattfinden. Ein paar Szenen werden in Neuseeland gedreht. Das sagt natürlich nix über die Qualität der Serie aus, lässt aber vielleicht darauf schließen, das der Ton der Serie ein anderer wird, als der im Film.



What ? Wie kommst du darauf ?



Wahrscheinlich deshalb: https://www.dailyrecord.co.uk/news/scottish-news/deal-film-amazons-1bn-lord-16522781
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Oathbreaker

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gilgalad]

Ja das hatte ich vorher bereits gelesen.
Das die Serie anstatt in Neuseeland zum größten Teil in Schottland gedreht wird finde ich auch überhaupt nicht schlimm. Schottland passt wunderbar zu Mittelerde.
Mir stellte sich einfach nur die Frage wie man vom Drehort der Serie Schlüsse zum „Ton“ der Serie ziehen kann.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GilgaladTeam

Kaufhauszombie

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Oathbreaker]

Achso, dann habe ich das echt falsch verstanden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Gilgalad]

Auf FB hat ein "Dallas" (blauer Haken) irgendwas via TORN geschrieben, dass bisher alles weiterhin nur Gerüchte seien,die TORN verbreitet. Da noch kein Showrunner feststünde wäre noch gar nichts entschieden. Er bezog sich auf Location, Cast, Crew usw.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

@Mira Gerade in den ersten Saffeln hielt sich GOT sehr an die Buchvorlage. Es ist eben nicht Mittelerde.

@disneyfan Für dich ist Fantasy also = Action?

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:

Ich habe nur die ersten beiden Staffeln durchgestanden. Nie kam auch nur irgendein "Fantasy-Feeling" auf. Dazu kam das es keine Figur in dieser Serie gab, die auch nur entfernt als Figur hätte dienen können, mit der man mitfiebern konnte oder die einem sympathisch gewesen wäre. Selbst die Figuren, die dazu aufgebaut wurden, handelten dermaßen unmoralisch und abstoßend, das es einem wirklich zu wider war. Dazu kam das die Serie geradezu widerlich ordinär und versext war. Am abstoßendesten war eine Szene, in dem ein 12 jahre Alter Junge immer noch an der Titte seiner Mutter nuckelte. Bähh. Und dann dieses unfassbare, elendlange Gequatsche. Kaum Action. Ich hoffe das Amazon die HDR-Serie nicht auf Teufel komm raus auf GOT trimmen wird.



LOL
Einerseits das Ordinäre an der Serie bemängeln, andererseits das sekundäre Geschlechtsmerkmal einer Frau als "Titte" bezeichnen. *herlich*

Im Umkehrschluss kommt dann für Dich also das Fantasy-feeling eher auf, wenn mehr Action, weniger Gerede und die Figuren sympathischer wären.

Interessanter Ansatz!

Und ich dachte bisher, dass die Bücher von (wie auch immer) Martin eher ans echte Mittelalter angelegt seien (revalisierende Königshäuser ect.) , und nicht wirklich mit Tolkiens Mittelerde verglichen werden kann.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Dann ist FOTR kein Fantasy.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Elf_of_deep_Shadow schrieb:
@Mira Gerade in den ersten Saffeln hielt sich GOT sehr an die Buchvorlage. Es ist eben nicht Mittelerde.

@disneyfan Für dich ist Fantasy also = Action?



Nein, nicht unbedingt. Es gibt wunderbare Fantasyfilme, die kommen fast ohne Action aus. Und sind trotzdem nicht langweilig. Ich war großer Fan der Serie "Once upon a Time", die fand ich originell und amüsant. Ich weiß, das ich bezüglich Game of Thrones, in der absoluten Minderheit bin. Viele halten die Serie als das größte, seit es Fernsehen gibt. Für mich ist es nur großer Murks mit Semitalentieren Darstellern. Ich kenne keinen Hauptdarsteller dieser Serie, die außerhalb der Serie irgendeinen großen Erfolg verbuchen konnten. Alle Projekte von denen, waren Flops.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Und ich dachte bisher, dass die Bücher von (wie auch immer) Martin eher ans echte Mittelalter angelegt seien



Äh, nein. Was immer man über Martins Welt sagen kann, aber mit dem historischen Mittelalter hat sie allenfalls durch Äußerlichkeiten wie Burgen und "Ritter" zu tun.

Gommorah is a nursery rhyme
you won't find in the book.
It's written on your city's face,
just stop and take a look.

(Sixto Rodriguez)


In ihrem Schweigen gegen die Erlebnisberichte der Individuen wird die Totalität das letzte Wort behalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Ich kenne keinen Hauptdarsteller dieser Serie, die außerhalb der Serie irgendeinen großen Erfolg verbuchen konnten. Alle Projekte von denen, waren Flops.



Sean Bean -> Boromir?

Diverse Schauspieler -> Harry Potter?

Natalie Dormer -> Tudors?

Lena Headey -> 300?

Jason Mamoa -> Stargate Atlantis?

Padro Pascal -> Narcos

Charles Dance -> fast alles was er macht..aber nehmen wir einfach Alien 3?

Abgesehen von massig Jungdarstellern, bei denen GOT halt eines der ersten, wenn nicht das erste Projekt war?

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Kirinki

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Peter Dinklage hatte vorher schon eine Oscar-Nominierung.
Nikolaj Coster-Waldau war zumindest in Europa nicht unbekannt, das gilt auch für Aidan Gillen.

Geändert durch Kirinki (24.06.2019 12:10)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Kirinki]

Ciaran Hinds hat eine sehr lange, erfolgreiche Karriere hinter sich
James Cosmo war in Braveheart, Emilia Clarke ist seitdem gut gebucht (Solo, Terminator), Julian Glover war in Star Wars, Indiana Jones und Troja (in letzterem war auch Sean Bean dabei), Donald Sumpter ist seit Jahrzehnten ein gut gebuchter Schauspieler in Großbritannien, Alfie Allen war in John Wick, Michiel Huisman spielt eher in Schmachtfetzen mit, das aber erfolgreich, Mark Gatiss in Sherlock und Doctor Who, Tom Hopper war in Black Sails und Merlin, das Zeug von Iwan Rheon hab ich nicht gesehen, nur dass es viel Lob bekommen hat....

Und Jack Gleeson war verdammt noch mal in Batman. :P

Sämtliche Projekte von Kit Harington floppen (also alle außer How to train your dragon), aber das ist bitte nur einer von zig involvierten Schauspielern

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin

Geändert durch Corydoras (24.06.2019 13:37)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Vergessen wir nicht Mark Addy, immerhin bekannter Serienstar und einer der Hauptdarsteller aus ganz oder gar nicht.
Peter Dinklage hatte vor GoT bereits ein paar Kritikererfolge vorzuweisen (Station Agent), auch wenn er bisher keine Oscarnominierung erhalten hat ;-)
Die meisten jungen Darsteller sind nunmal durch GoT bekannt geworden und man kann ihnen sicher nicht vorwerfen dass sie zuvor noch keine langjährige Karriere hatten.
Genaugenommen gibt es nur wenig Serien die so gut besetzt sind wie GoT. Miniserien sollte man bei dieser Beurteilung auch eher außen vor lassen. Schließlich ist eine Miniserie kein langjähriges Projekt für welches man sich verpflichten muss, weshalb "Stars" sich eher bereit erklären hier eine Rolle zu übernehmen (hierzu zählen auch True Detektive, Fargo oder American Crime Story, da hier jede Staffel eine andere Geschichte erzählt und daher auch eine andere Besetzung hat).

Was man auch dazu sagen sollte: nur weil ein Darsteller bekannt ist heißt das nicht dass er die Rolle besser spielt. Die Darsteller aus Breaking Bad beispielsweise kannte man vorher auch kaum (einzig Bryan Cranston war unter anderem für Malcolm mittendrin) bekannt und dennoch waren fast alle Rollen großartig gespielt. Oder wem war Sean Astin (ich könnte mir keinen bessere Darsteller für Sam vorstellen) vor HdR ein Begriff, oder John Noble, David Wenham, Billy Boyd, Dominic Monaghan, Orlando Bloom, Miranda Otto oder Karl Urban. Selbst Viggo Mortensen war vor HdR nicht gerade weltbekannt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

Mark Addy ist immerhin Fred Feuerstein!


Achso und vergessen wir nicht: Roose Boltons Schauspieler war der verdammte Staatsanwalt in Chernobyl und das schießt erfolgstechnisch gerade durch die Decke.

Ich glaube da will es nur jemand negativ sehen.

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Elf_of_deep_Shadow wrote:

Achso und vergessen wir nicht: Roose Boltons Schauspieler war der verdammte Staatsanwalt in Chernobyl und das schießt erfolgstechnisch gerade durch die Decke.


Da sind in Chernobyl so einige GOT-Veteranen drin.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Adrian

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:
...
Oder wem war Sean Astin (ich könnte mir keinen bessere Darsteller für Sam vorstellen) vor HdR ein Begriff, ...



Na na, wir wollen doch nicht die Goonies vergessen

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Goonies

Gruß

Adrian

Geändert durch Adrian (25.06.2019 11:34)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Elf_of_deep_Shadow schrieb:

Achso und vergessen wir nicht: Roose Boltons Schauspieler war der verdammte Staatsanwalt in Chernobyl und das schießt erfolgstechnisch gerade durch die Decke.


Da sind in Chernobyl so einige GOT-Veteranen drin.



Stimmt.
https://www.sky.de/programm/film-serien-news/von-westeros-nach-chernobyl-174537

Aber gut....der ist ja ruhig,seit unserer Aufzählung

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

Was die Ausstattung anging, empfand ich GoT als eine Art Rückschritt im Vergl. zu HdR (Kostüme, Rüstungen, Helme, Waffen, Gebäude). Und jetzt sieht man ja anhand der ersten Bilder, dass die Witcher-Serie ebenfalls viel billiger aussehen wird als das bald 20 Jahre alte FotR.

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Berzelmayr]

Von der Ausstattung her ist HdR nochmal eine andere Liga als GoT, aber dennoch ist GoT sehr gut ausgestattet. Sowohl die Kostüme als auch die Kulissen sind auf einem sehr guten Niveau, wenn auch kein Vergleich zum HdR. Aber wenn man sich andere Fantasyserien anschaut merkt man wie gut bei GoT gearbeitet wurde. Weder Shannara-Chronicles, noch diverse Filme wie Eragon, Narnia oder ähnliches können mit GoT mithalten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Berzelmayr

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

Die Narnia-Filme fand ich von der Ausstattung her eher besser als GoT, da hat ja auch WETA dran geschraubt.

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
Für mich ist es nur großer Murks mit Semitalentieren Darstellern. Ich kenne keinen Hauptdarsteller dieser Serie, die außerhalb der Serie irgendeinen großen Erfolg verbuchen konnten. Alle Projekte von denen, waren Flops.


Dann müsste man das aber auch weitestgehend über LOTR und dessen Cast und Director sagen...
*wer war Peter Jackson vor LOTR?*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Der Macher von BRAINDEAD und the frighteners und meet the feebles!!!!

(okok billige B-Produktionen)

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

"Frighteners" war schon ein Major-Film von Universal.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

Und er hatte doch immerhin auch diesen Film mit Kate Winslet... wie hieß der noch mal... Heavenly Creatures, genau! Sogar mit Oscar-Nominierung für das beste Drehbuch.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: RzwoDzwo]

Jupp, das war der erste Film von Kate Winslet.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

War der vor LOTR? Tatsache. Ok ich bin ruhig, geh in meine Ecke und singe weiter "meet the feeeeeeebles"

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Elf_of_deep_Shadow]

"Sodomy" ist noch lustiger.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

Dieses Forum war schon mal schneller...

Regisseur der ersten beiden Episoden (und leitender Produzent der Serie) ist bekannt. Es handelt sich um J.A. Bayona, der so Sachen gemacht hat wie The Orphanage, A Monster Calls (toller Film übrigens) oder aber auch Jurassic World: Fallen Kingdom. (KLICK)

Kann man machen...



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Bayona halte ich für eine sehr gute Wahl. Das Waisenhaus und The Impossible sind beides sehr gute Filme und Fallen Kingdom ist zumindest visuell stark (für das schwache Drehbuch konnte er nichts). Ist mir persönlich auch viel lieber als dass PJ nochmal Regie geführt hätte oder Showrunner wäre. Obwohl ich die HdR-Trilogie liebe halte ich frisches Blut auf dem Regiestuhl nach dem Hobbit-Desaster für den besten Schritt den man gehen kann.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

JulianRusch schrieb:
Hobbit-Desaster


Hobbit kriegt viel zu viel überzogene Kritik. Haben ein Paar Schwächen aber auch starke Momente. Finde mich immer wieder gut unterhalten. Nur so nebenbei, will dieses leidige Thema nicht wieder aufrollen.



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

A Monster Calls ist ein toller Film, das ist also wirklich vielversprechend!

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Geht schonmal gut weiter. Nach dem Map-Riddle ein weiterer Beweis, dass man sich hier Gedanken macht. Beruhigend.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Sehr gute Personalie. "The Impossible" war spitze, und Jurassic World 2 fand ich ebenfalls sehr gut inszeniert.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Sehr gute Personalie. "The Impossible" war spitze, und Jurassic World 2 fand ich ebenfalls sehr gut inszeniert.



Also ich fand Jurassic World 2 zwar besser als den Vorgänger, war aber dann doch irgendwie enttäuscht. Ich hätte mir von Bayona da irgendwie mehr erwartet. Ob er wirklich gut für die Serie ist, werden wir dann sehen. Ich dachte eigentlich,das die schon längst mit dem Drehen angefangen haben. Und ich hoffe sehr, das sie nicht Games of Thrones kopieren, sondern wirklich eine Herr-der-Ringe-Serie, die sich auch gerne etwas abheben darf von den Filmen.

Noch ne Frage: Ist es für euch denkbar, das Amazon die Serie nach der Erstausstrahlung bei Prime in Deutschland an andere Sender (Free oder Pay-TV) verkauft?

Geändert durch disneyfan5002 (05.07.2019 20:11)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Sowas machen die Streamer nicht mehr. Netflix haut sich für den Verleih von House Of Cards an Sky heute immer noch in die Fresse.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Kirinki

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Amazon bringt aber einige Filme ins Kino (auch in Deutschland) und einiges auch als Discs.
Viel schlimmer wird es bei Disney sein, die haben jetzt schon reihenweise kleine Filme, die als Disc rauskommen sollten, auch in Deutschland wieder zurückgezogen.
Und Netflix lässt die Filme und Serien lieber verrotten, als sie anderweitig zugänglich zu machen (Ausnahme evtl Game of Thrones).

Das gilt aber auch bei den großen Verleihern. Die bringen viele Filme in D. überhaupt nicht mehr auf den Markt.
Beispiel ist Crazy Rich Asians bei Warner. Das kann man hier nur als englische Disc kaufen (hat aber engl. UT und asiatische).

Geändert durch Kirinki (06.07.2019 10:54)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Kirinki]

Was hat Netflix mit GoT zu tun?
Ich denke die HdR-Serie wird bei Amazon bleiben. Mir ist auch keine Amazon-Serie bekannt die im Free-TV lief. Wenn dann mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit erst in ein paar Jahren. Was mich aber vorallem sehr interessiert ist die Bluray-Veröffentlichung. Weiß jemand wie lange Amazon für gewöhnlich braucht um eigene Serien auf Bluray herauszubringen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

Die Frage hat sich mir deshalb gesellt, weil Amazon in die HDR-Serie sehr viel Geld investiert. Irgendwie muss sich das doch refinanzieren. Zweifelhaft ob das nur über Amazon Prime geht. Möglicherweise müssen die Kunden, wenn sie die Serie sehen wollen, dafür extra zahlen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

Deine Spekulation wird auch in mehrfacher Wiederholung nicht plausibler. Bisher gibt es exakt 0 Serien, die von amazon produziert wurden und für die Prime-Mitglieder extra bezahlen müssen. So funktioniert amazons Geschäftsmodell nicht.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

Aber nein, das tut Caddy nicht. Natürlich tut Caddy das nicht.
~ William Faulkner, Schall und Wahn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

JulianRusch

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Caddy]

Wobei ich es durchaus für möglich halte dass ein Amazon-Prime-Abo bis zum Start der Serie teurer wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Caddy

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: JulianRusch]

Klar, das wäre mit dem Geschäftsmodell kompatibel. Ebenso wie beispielsweise eine Erhöhung des Mindestbestellwerts für Nicht-Prime-Kunden, um mehr Leute dazu zu bringen, ein Abo abzuschließen.

Look at the octopus. Look into his great inhuman eyes.
~ William S. Burroughs, »Octopus«

Aber nein, das tut Caddy nicht. Natürlich tut Caddy das nicht.
~ William Faulkner, Schall und Wahn
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

disneyfan5002 schrieb:
(...) Irgendwie muss sich das doch refinanzieren. (...)



Nichts für ungut. Aber Amazon macht mitnichten Profit mit all deren Unternehmungen. Lies dich mal in die Praktiken von Bezos ein, wie Produkte schamlos kopiert werden und dann mit Verlust so lange auf der Plattform bleiben, bis das Original vom Markt gedrängt wurde. Hässlich.

Was Prime angeht, geht es in erster Linie nicht um eine 1:1 Refinanzierung. Netflix oder Prime wollen vor allem Abonnenten behalten und dazugewinnen. Dazu muss man oft neue Projekte bringen, die die Leute an die Plattform bindet.
Deshalb finde ich es auch lachhaft, wenn "Experten" sich echauffieren, dass diese Streamer keine Daten zu Serien veröffentlichen, um es irgendwie mit dem Boxoffice zu vergleichen. Völlig andere Baustelle.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Eine Disk-Veröffentlichung ist aber so gut wie sicher. Erstens weiß Amazon aus eigenen Daten, dass Herr Der Ringe Fans seeeehhhhr anfällig für solche Produkte sind und zweitens will man natürlich auch den Raubkopierern zuvorkommen, die es immer wieder zustandebekommen, die DRM codecs zu umgehen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TheHutt

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Nur als Beispiel: "Good Omens" kommt demnächst auf BluRay Disc raus. Ist aber wohl, weil das eine Zusammenarbeit mit BBC war (welche sie dann auch rausbringt).



Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:

Geändert durch TheHutt (08.07.2019 12:14)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

MosheCope

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: TheHutt]

Vielen Dank für die hilfreichen Informationen, die Sie geteilt haben
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Belegost

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: mohrchen]

Drehstart noch diesen Monat? Können wirklich nur sporadische Testaufnahmen sein, so ganz ohne Drehbuch und gecastete Schauspieler. Irgendwie schon witzig mit dieser Art die Vertragsinhalte zu wahren... (sofern die Quelle stimmt).

"Die heißesten Orte der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Belegost]

Laut Quelle ist es aber ein Castingaufruf für zig statisten (Massenszene). Also wenn das mal schnell abgedreht werden soll würde ich mich auf Landschaftsaufnahmen beschränken und nun nicht gerade das Aufwendigste zuerst machen.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Man kann diesen Monat sicherlich schon viele Szenen abdrehen, die ohne Hauptdarsteller oder gänzlich ohne Menschen sind. Da später viele Szenen sowieso vor Greenscreen gedreht werden, braucht es natürlich Background shots und Plates, die man später dahintersetzt.
Bin auf die SDCC nächste Woche gespannt. Amazon hat ein riesiges Gelände angemietet. Mal sehen ob es schon erste Stellungnahmen zur Serie geben wird. Die Chance ist allerdings recht gering.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Ich freue mich schon auf den ersten Teil der Serie. Zumindest für diesen Teil würde ich sogar extra zahlen, wenn die Serie nicht in Prime enthalten wäre. Nur um zu testen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Telperionalo

der Vielfarbige

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: disneyfan5002]

‘Lord of the Rings’ Series at Amazon Taps First Cast Member (EXCLUSIVE)

Geändert durch Telperionalo (22.07.2019 21:05)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Telperionalo]

Langsam geht's los. Mal sehen wer sonst noch "durchsickert".

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Ich weiß nicht wo sies herhat, aber Freundin meinte sie habe gelesen man castet in den Abschlussklassen britischer Schauspielschulen.

Wenn das stimmt, dann freuts mich wegen zwei Dingen:
- Briten
- unbekannte Gesichter (ist mir ehrlich gesagt in Fantasy am liebsten)

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul9

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Telperionalo]

Telperionalo schrieb:
‘Lord of the Rings’ Series at Amazon Taps First Cast Member (EXCLUSIVE)



Wenn der Name Tyra stimmen sollte, klingt das nach Tolkien? Was sagen die Experten?



"Chuck liefert eine derart gelungene Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und Herz, dass unterm Strich das perfekte Fernsehglück dabei herauskommt. Zum immer und immer wieder Ansehen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Nazgul9]

Nazgul9 schrieb:
Telperionalo schrieb:
‘Lord of the Rings’ Series at Amazon Taps First Cast Member (EXCLUSIVE)



Wenn der Name Tyra stimmen sollte, klingt das nach Tolkien? Was sagen die Experten?



Er klingt eher nordisch, von daher eher wie eine Rolle an den Rockzipfeln der bekannten Personen. Wäre eine Möglichkeit. Oder der Name ist nur ein Platzhalter...



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: astrolenni]

Stimmungsvolles Video über die Autoren, Produzenten und andere Mitwirkende der Serie.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Something is brewing. Der Pegel steigt.
Wenn ich jetzt noch nicht aus meiner Wohnung fliege ist alles bestens. ;/

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Laut Tom Shippey hat Amazon keine Rechte an den Ereignissen im 1. und 2. Zeitalter

Könnte der Krieg des Zorns vielleicht als Prolog dienen? Denn erwähnt wird dieser definitiv im zweiten ZA.
Als Serienfinale würde sich die Belagerung des Barad-Dur anbieten.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Laut Tom Shippey hat Amazon keine Rechte an den Ereignissen im 1. und 2. Zeitalter

Könnte der Krieg des Zorns vielleicht als Prolog dienen? Denn erwähnt wird dieser definitiv im zweiten ZA.
Als Serienfinale würde sich die Belagerung des Barad-Dur anbieten.



Keine Rechte am 3. Zeitalter!
Interessantes Interview, ich fand die Angabe von 20 Episoden in Staffel 1 spannend, bisher war ich von 8-12 ausgegangen.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: astrolenni]

Vertippt.
Erschient mir etwas viel. Vielleicht soll der erste Handlungsstrang 20 Episoden umfassen, welcher sich dann in Wirklichkeit aber über zwei Staffeln erstreckt. Der allgemeine Trend geht ja eher zu kürzeren Staffeln. Selbst Netflix macht immer seltener 13 Folgen und kommt oft nur auf 8-10.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Ja, könnte ich mir auch vorstellen... 20x45 min wären ja schon 15 Stunden.
Mit ner 10er-Staffel wäre man im Bereich von 2-3 LotR-Filmen, das würde auch spannungsbogentechnisch besser passen.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: astrolenni]

Kann jetzt jemand noch mal fûr dummies erklären wer welche Rechte hat ? Wer ist dieses Mittelerde "Syndikat" was auf den Rechten hockt? Wieso dürfen sie die Anhänge nutzen aber nicht die direkten Bücher ûber das 3.Zeitalter? Für das ganze 2.Zeitalter haben sie aber Rechte? Da es da nicht viel Bekanntes gibt,können sie sich also neue stories aus denken? Ich checke es nicht.

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess

Geändert durch LuthiensTochter (30.07.2019 19:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: LuthiensTochter]

Ich denke die dürfen nichts aus dem 1. und 3. ZA verwenden, dass NICHT in Herr Der Ringe erwähnt wird.
Denn 250Mio nur für die Rechte am 2.ZA wären etwas dämlich.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Middle-earth Enterprises ist die Firma von Saul Zaentz, dem die Recht an den Geschichten Hobit und Herr der Ringe gehören. Der Tolkien Estate ist eine Familie-Tolkien-Sache, die die Rechte an den bisher nicht verkauften Rechten hält.
Amazon hat jetzt im Wesentlichen die Rechte an den Inhalten des 2. ZAs (was in Teilen der Unfinished Tales sowie den Anhängen zu HdR beschrieben wurde).

Beispiele:
Luthien und Beren - no go.
Der Fall von Gondolin als eigenständige Geschichte - no go.
Earendils Reisen - no go, denn noch 1.ZA.
Erwähnung Earendils (Flüchtling aus Gondolin) als Stammvater der Numenorer - okay.
Elros als Kind im 1. ZA - no go
Elros als erster König Numenors - okay.

Ich denke, im wesentlichen kann man sich auf die Geschichte Numenors freuen, und darauf, was während des 2. ZAs in Mittelerde (Schmieden der Ringe, Krieg in Eriador gg. Sauron etc.) passiert.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

hanzumon

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: astrolenni]

Also meine Vorfreude auf die Serie wird inzwischen immer größer. Positiv finde ich auch, dass das Tolkien-Estate weiterhin ein gewisses Mitsprache-Recht hat. Wohin es gehen kann, wenn man die Idee und Vorgaben "des Erfinders" komplett ignoriert, hat man zuletzt ja (leider!) bei den neuen Star-Wars-Filmen gesehen ...

Ich denke, am meisten freuen sich die Zuschauer, wenn sie die "Backstory von Sauron" und das "Schmieden der Ringe" erzählt bekommen. Gerne auch über mehrere Staffeln. Schließlich wird diese Story im "Film-Prolog" nur angeschnitten.

Da steckt viel Potential drin. Und wenn sich dann die Produzenten und Autoren noch an die Tolkien-Story halten müssen, kann eigentlich nicht so viel schiefgehen.

Star Wars ist tot. Bei Marvel ist nach Avengers 3 & 4 zur Zeit die Luft raus. Da freut man sich als Film-Fan auf eine tolle Herr-der-Ringe-Serie

Kurze Frage: Gibt es eigentlich schon ein "allgemeines Veröffentlichungsdatum"? Kommt die erste Staffel wirklich schon Ende 2020? Oder waren das nur Gerüchte?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:
Kurze Frage: Gibt es eigentlich schon ein "allgemeines Veröffentlichungsdatum"? Kommt die erste Staffel wirklich schon Ende 2020? Oder waren das nur Gerüchte?



Im Interview stand 2021.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

hanzumon

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: astrolenni]

astrolenni schrieb:
hanzumon schrieb:
Kurze Frage: Gibt es eigentlich schon ein "allgemeines Veröffentlichungsdatum"? Kommt die erste Staffel wirklich schon Ende 2020? Oder waren das nur Gerüchte?



Im Interview stand 2021.



Danke für die Info. Schade, dass die Serie nicht schon "Ende 2020" veröffentlicht wird.

2020 ist irgendwie ein ganz Schwaches "Kino- / Serien-Jahr". Vielleicht hole ich dann mal die ein oder andere TV-Perle der Vergangenheit nach ...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

Naja...

2020 kommt Black Widow und Eternals, Top Gun 2, ein neuer James Bond, Wonder Woman 1984, Godzilla vs. Kong, Dune, Uncharted, Bill and Ted 3 (!!! )

Das sind jetzt nur die großen Filme, über die alle reden. Von den nicht-Blockbustern erfahrst wohl erst, aber ich mach mir da keine Sorgen, dass im nächsten Jahr nix gscheites rauskommt.

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

hanzumon

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
Naja...

2020 kommt Black Widow und Eternals, Top Gun 2, ein neuer James Bond, Wonder Woman 1984, Godzilla vs. Kong, Dune, Uncharted, Bill and Ted 3 (!!! )

Das sind jetzt nur die großen Filme, über die alle reden. Von den nicht-Blockbustern erfahrst wohl erst, aber ich mach mir da keine Sorgen, dass im nächsten Jahr nix gscheites rauskommt.



Trifft alles nicht so wirklich meinen Geschmack. Mit Bond oder Godzilla konnte ich noch nie was anfangen. Vielleicht schaue ich mir "Wonder Woman 1984" an ...

Und die "Phase 4" bei Marvel kann man sich komplett schenken. Einen Black Widow Film NACH Avengers 4 zu bringen, finde ich ziemlich sinnfrei. Und die anderen Marvel-Filme in den nächsten Jahren finde ich auch nicht interessanter.

2021 wird dann wieder super: Jurassic World 3, Tierwesen 3 und dann auch noch Avatar 2. Und dann auch noch die "Herr der Ringe - amazon Serie"

Aber eigentlich hätte ich die HdR-Serie schon lieber im Winter 2020 gesehen. Müssen wir eben alle noch bis 2021 warten ...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Corydoras

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:

2021 wird dann wieder super: Jurassic World 3, Tierwesen 3 und dann auch noch Avatar 2. Und dann auch noch die "Herr der Ringe - amazon Serie"




Bis auf HdR brauch dafür ich die alle nicht.

ich mein, anschauen werd ichs vermutlich trotzdem, weil wie L letztens sagte, als wir überlegten, einen bestimmten Film zu schauen oder nicht... ."Wir schauen doch eh alles, jetzt tu nicht so als ob wir aussortieren würden."

___________________________________


Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?

Heirs of Durin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:
"Wir schauen doch eh alles, jetzt tu nicht so als ob wir aussortieren würden."

Erfrischend ehrlich!

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

hanzumon

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Corydoras]

Corydoras schrieb:

ich mein, anschauen werd ichs vermutlich trotzdem, weil wie L letztens sagte, als wir überlegten, einen bestimmten Film zu schauen oder nicht... ."Wir schauen doch eh alles, jetzt tu nicht so als ob wir aussortieren würden."



Also vom "alles gucken" habe ich mich schon länger verabschiedet. Wollte ursprünglich "Game of Thrones" mal alle 8 Staffeln am Stück schauen über mehrere Monate. Nachdem die Macher aber die letzte Staffel inkl. dem Finale verhunzt haben, werde ich mir die Serie komplett schenken. Genauso wie damals bei Lost.

Bei Marvel habe ich bis heute von den "knapp 30 Filmen" nur sechs Filme gesehen. Ich habe da auch nicht das Gefühl, etwas wichtiges verpasst zu haben. Den Rest hole ich vielleicht mal nach ... Irgendwann ...

"Aussortieren" tue ich schon. Sonst müsste ich ja alles gucken. Und ich merke auch, dass ich als Zuschauer "immer anspruchsvoller" werde. Wenn eine Hauptrolle meiner Meinung nach "falsch besetzt" ist, verabschiede ich mich gleich von einer Film-Reihe.

Dagegen ist "Herr der Ringe" noch etwas besonders. Da bin ich auf jeden Fall bei der ersten Staffel am Start. Hoffentlich stimmt auch weiterhin die Qualität. Aber da bin ich insgesamt recht zuversichtlich
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

Bei LOST, wie bei GoT war die Reise spannender und erfüllender als das Ziel. Viele versteifen sich zu sehr auf ein perfektes Ende. Dabei sind es die Folgen und Handlungsbögen innerhalb der Serie, die Spaß machen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

disneyfan5002

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Ich persönlich hätte es besser gefunden, das das Zweite Zeitalter als Kinotrilogie verfilmt worden wäre. Aber anscheinend hatte Warner nicht die Rechte. Denn im Kino fehlt mir im Moment diese Form von Fantasy, die der Hobbit und der Herr der Ringe dargestellt haben. Aber was nicht ist kann ja irgendwann ja noch werden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elf_of_deep_Shadow

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Bei LOST, wie bei GoT war die Reise spannender und erfüllender als das Ziel. Viele versteifen sich zu sehr auf ein perfektes Ende. Dabei sind es die Folgen und Handlungsbögen innerhalb der Serie, die Spaß machen.



If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.


Viele haben sich zu sehr auf ihre Lieblinge versteift. So wie alle gar nicht kapieren,dass Dany die Massenmörderin wird...dabei war es absehbar über die Jahre.
Die heile Welt wurde zerstört...de grausamen Tode der ersten Saffeln/Bücher wurden verdrängt.

~~~
In a world without walls and fences, who needs Windows or Gates.
~~~
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:


Also vom "alles gucken" habe ich mich schon länger verabschiedet. Wollte ursprünglich "Game of Thrones" mal alle 8 Staffeln am Stück schauen über mehrere Monate. Nachdem die Macher aber die letzte Staffel inkl. dem Finale verhunzt haben, werde ich mir die Serie komplett schenken. Genauso wie damals bei Lost.

Bei Marvel habe ich bis heute von den "knapp 30 Filmen" nur sechs Filme gesehen. Ich habe da auch nicht das Gefühl, etwas wichtiges verpasst zu haben. Den Rest hole ich vielleicht mal nach ... Irgendwann ...

"Aussortieren" tue ich schon. Sonst müsste ich ja alles gucken. Und ich merke auch, dass ich als Zuschauer "immer anspruchsvoller" werde. Wenn eine Hauptrolle meiner Meinung nach "falsch besetzt" ist, verabschiede ich mich gleich von einer Film-Reihe.

Dagegen ist "Herr der Ringe" noch etwas besonders. Da bin ich auf jeden Fall bei der ersten Staffel am Start. Hoffentlich stimmt auch weiterhin die Qualität. Aber da bin ich insgesamt recht zuversichtlich



kann ich so komplett unterschreiben.

und auch das:

disneyfan5002 schrieb:
Ich persönlich hätte es besser gefunden, das das Zweite Zeitalter als Kinotrilogie verfilmt worden wäre. Aber anscheinend hatte Warner nicht die Rechte. Denn im Kino fehlt mir im Moment diese Form von Fantasy, die der Hobbit und der Herr der Ringe dargestellt haben. Aber was nicht ist kann ja irgendwann ja noch werden.



~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thranduil

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:

Star Wars ist tot. Bei Marvel ist nach Avengers 3 & 4 zur Zeit die Luft raus. Da freut man sich als Film-Fan auf eine tolle Herr-der-Ringe-Serie


Du meinst, weil HDR damit den nächsten Toten abgeben wird?

Francis Ford Coppola: "My father had always told me: Steal from the best!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Thranduil]

Thranduil schrieb:
hanzumon schrieb:

Star Wars ist tot. Bei Marvel ist nach Avengers 3 & 4 zur Zeit die Luft raus. Da freut man sich als Film-Fan auf eine tolle Herr-der-Ringe-Serie


Du meinst, weil HDR damit den nächsten Toten abgeben wird?

So pessimistisch?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: mohrchen]

Das ist hier eine traurige Sucht, wie mir scheint. Ich bleibe erstmal optimistisch.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: mohrchen]

mohrchen schrieb:
So pessimistisch?



Die Hobbit Trilogie hat da schon einiges dazu beigetragen. Was hab ich mich da drauf gefreut damals...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mohrchen

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

Keleborn schrieb:
mohrchen schrieb:
So pessimistisch?



Die Hobbit Trilogie hat da schon einiges dazu beigetragen. Was hab ich mich da drauf gefreut damals...

Ja, aber dieses Mal hat doch PJ nichts mit dem Drehbuch zu tun, oder?

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: mohrchen]

Ja, aber man orientiert sich anscheinend an PJ. Und Geld will man ja auch damit verdienen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Keleborn]

So wünschenswert, erfrischend, interessant, erstrebenswert eine neue Sichtweise auf das Quellmaterial wäre ist unbestritten. Es wäre aber ein Katastrophe, was Akzeptanz und Erfolg angeht. Und wenn man ehrlich ist, sind die Dinge, an denen sie sich orientieren, in erster Linie Designs und vermutlich Drehorte. Und ich wüsste keine große Gruppe, die damit speziell ein Problem hatten.
Und da sich die Filme nie wirklich auf das Zweite Zeitalter beziehen, sehe ich auch wenig Konflikt-Potenzial. Die Schlacht im Prolog war aus der Sicht von Galadriel, also nicht wirklich 1:1 real. Weshalb auch die Darstellung Bilbos als alter Bilbo völlig in den Kanon passt.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Was mir persönlich viel mehr Sorgen macht ist, dass sie so viel Spielraum haben, weil es vergleichsweise so wenig Material von Tolkien gibt. Das wurde ja auch schon betont.

Was mich positiv stimmt ist, dass Tom Shippey und John Howe mit an Bord sind. Aber die sind halt auch nicht für die Drehbücher, Casting usw. verantwortlich.

Mal sehen. Ich halte meine Vorfreude auf jeden Fall im Zaum und lasse mich überraschen.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fleuz

~*Fea én Târa*~

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: DerDunkelgraue]

Plus das Tolkien Estate hat ein Auge drauf und sogar Veto-Recht. Sprich – wenn was dazuerfunden wird, was bei der dünnen Materialsammlung zwangsläufig gegeben ist, wird es zumindest diesen Kritiken gerecht. Außer das Tolkien Estate entpuppt sich am Ende als totale Sell-outs, was wir jetzt mal nicht hoffen.

---------
HOBBIT EXTENDED EDITION || Booklets
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rog

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Ich kann mir vorstellen, dass sich die erste Staffel um Gil-galad, Celebrimbor und ggf. Elrond im Rahmen des Krieges zwischen den Elben und Sauronb konzentriert, während eine zweite Staffel Elendil, Ar-Pharazon und das Letzte Bündnis in den Blick nimmt. Beide sind durch das Eingreifen der Numenorer verbunden, werden aber höchstwahrscheinlich zeitlich näher zusammengerückt werden.

Chaos is a ladder - Petyr Littlefinger Baelish (ASOIAF)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

DerDunkelgraue

Gefährte

Re: Amazon-Mittelerde-TV-Serie - News, Fakten, Spekulationen - Thread III [Re: Fleuz]

Fleuz schrieb:
Plus das Tolkien Estate hat ein Auge drauf und sogar Veto-Recht. Sprich – wenn was dazuerfunden wird, was bei der dünnen Materialsammlung zwangsläufig gegeben ist, wird es zumindest diesen Kritiken gerecht.



Das ist tatsächlich schon eher positiv. Ich war froh, als ich das gelesen habe. Aber der Fakt, dass sie mehr oder weniger sofort verkauft haben, als CT zurückgetreten ist, hinterlässt bei mir einen faden Beigeschmack im Mund. Wie gesagt, mal sehen.



Et Eärello Endorenna utúlien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn' Ambar-metta.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
  • ÄndernÄnd