Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Unarania

Gefährte

Fragen zum Film # 15






(\__/)
(°v° )
(,,_,,)\ Ein Uhu kommt selten allein
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Malare

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Unarania]

neuer thread neues glück

"‘I love my sword. I don’t want to brag, but I think I have the coolest sword in the movie and that’s high praise because there are quite a few very famous swords in this story."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Markus90

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Malare]

hab eben nochmal BOFA gesehen und mir ist mal wieder ein Schnitzer aufgefallen.
Azog kam mit seinen Legionen ja aus Dol Guldur zum Erebor marschiert. also von Westen.
Als sich die Elben und Dains Zwerge fast attackieren, erscheinen plötzlich die Wehrwürmer und die Orks kommen. Diese stossen allerdings östlich vorm Erwbor herraus. das heisst azog ist einmal komplett hinter dem einsamen Berg herumspaziert und dann von Osten angegriffen.
fail

"Ich werfe eine sehr elegante Rosskastanie"

oh nein, jetzt habe ich auch so eine Signatur!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Markus90]

Nein, ich denke Azog kam aus Richtung Süden bzw. Südwesten und das Hügelmassiv, aus dem dann seine Werwürmer herausbrechen müsste im Südosten liegen. Aus Richtung Osten kam ja Dain.



Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Fragen zum Film # 15 [Re: astrolenni]

Wieso sollte Azog aus dem Westen kommen?
Er kommt von Süden, weil Dol Guldur weit im Süden liegt. Südlich von Thal werden dann die Tunnels gegraben (das erkennt man am Erebor im Hintergrund), die dann nördlich von Thal wieder rauskommen.

Komischer Weise ist das richtig, wobei man dann aber an anderen Stellen sich so richtig vertan hat.

- laut Gandalf liegt der Rabenberg von Thal aus gesehen im Norden, er liegt westlich oder nordwestlich davon
- die Dunedain findet man laut Thranduil im Norden, also in der dürren Heide, wo der Hund mal so absolute begraben ist

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fundinssohn

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Dass Thranduil meint, die Dunedain seien im Norden zu finden, muss sich nicht auf seinen momentanen Standpunkt Erebor beziehen. Er kann auch das alte nördliche Königreich der Numenorer meinen. Dann wäre es der Norden des Gebietes, wo einst die Numenorer regiert haben.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mzkrevin

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Fundinssohn]

Fundinssohn schrieb:
Dass Thranduil meint, die Dunedain seien im Norden zu finden, muss sich nicht auf seinen momentanen Standpunkt Erebor beziehen. Er kann auch das alte nördliche Königreich der Numenorer meinen. Dann wäre es der Norden des Gebietes, wo einst die Numenorer regiert haben.



Exakt. Ich vermute, hier ist einfach der "Norden von Mittelerde" unabhängig vom Standpunkt des Erebors gemeint. Auch wenn dann Thranduils "Go north" etwas unglücklich formuliert ist.

-----------------------------------------------------------------------------
How many Tolkien fans does it take to change a light bulb?

"Change? Oh my god, what do you mean change?! Never, never, never......"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Fundinssohn]

Eriador liegt aber im (Nord)Westen von Mittelerde und die Dunedain bewachen ja irgendwie das Auenland. Zumal Dunedain - Westmensch bedeutet...

Das Spiel LOTR Krieg im Norden spielt im Noden Mittelerdes: in den Ettenöden, Gundabad, Bruchtal, Angmar und Düsterwald.

Der Erebor selbst liegt ja schon im Norden Mittelerdes, also ist die Aussage Thranduils ziemlicher Käse.
Er hätte Bruchtal erwähnen sollen, denn dort lebte der, den Legolas suchen soll, zuletzt.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mzkrevin

Gefährte

Re: Fragen zum Film # 15 [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Aragorn spricht sowohl die Rohirrim, als auch die Gondorianer mit "Menschen des Westens" an. Von keinen der beiden würde ich behaupten, dass die im Westen von Mittelerde leben.

Die Graue Schar wird auch als "Dunedain des Nordens" oder "Waldläufer des Nordens" bezeichnet.
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Waldl%C3%A4ufer_des_Nordens

-----------------------------------------------------------------------------
How many Tolkien fans does it take to change a light bulb?

"Change? Oh my god, what do you mean change?! Never, never, never......"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Fragen zum Film # 15 [Re: mzkrevin]

Zu ersten: Natürlich leben sie alle im Westen von Mittelerde.
Mittelerde besteht nun mal aus mehr als nur Gondor und Rohan, Eriador und Rhovanion. Mittelerde umfasst den ganzen Kontinent!

Hast du schon gewusst, dass es auch Waldläufer im Süden gibt?
Faramir und seine Leute sind auch Waldläufer, nämlich die von Ithilien aus dem südlichen Königreich (Gondor).
Für sie sind die Verwandten nun mal die Waldläufer des Nordens, eben weil Arnor das nördlichen Königreich war.
Und da steht auch
In Bezug auf:
Im Jahre 3019, mit der Rückkehr des Königs, wurde Faramir Fürst von Ithilien und es wurde erneut zum schönsten aller Länder in den Westlanden, vor allem durch die Hilfe einer Waldelbenkolonie angeführt von Legolas, die das versehrte Land nach dem Ringkrieg neu begründeten.



  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken