Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Hobbit-Filme & Herr-der-Ringe-Filmtrilogie » Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich?

UweB

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: TheHutt]

Danke für all die Tipps!

Gutes 2014 !
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

UweB

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: TheHutt]

Die Chronicles finde ich auch sehr gut, habe die ersten beiden, aber das ist mir teilweise zu sehr Ausstattung.

Mir wären die Charaktere lieber, so wie im 2. Buch.

Leider ist ein solches wohl als Teil 2 für Desolation Smaug nicht vorgesehen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TyrionL

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: UweB]

Ist vielleicht ein bisschen OT, aber hat hier jemand zufällig eine Liste von den offiziellen Filmbüchern, die es zu HdR gab? Bin durch die Chronicles echt auf den Geschmack gekommen und würde was ähnliches gerne zu HdR lesen, aber wenn man das irgendwo sucht (Amazon) dann gibt es da ja Unmengen an Büchern zu den Filmen, offiziell wie inoffiziell... Kann mir da jemand weiterhelfen?

Those are brave men knocking at our door. Let's go kill them!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Belegost

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: TyrionL]

- Fotos sus Mittelerde Teil 1-3
- Wie der Film gemacht wurde Brian Sibley
- das offizielle Film Buch Brian Sibley
- Untere und Völker
- Gollum - auf die Leinwand gezaubert
- Waffen und Kriegskunst Chris Smith
- Space View 1-3
- Das offizielle Begleitbuch 1-3 Jude Fischer
- Erschaffung eines Filmkunstwerks 1-3 Gary Russell

Das sollte es gewesen sein

"Die heißesten Orte der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TyrionL

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: Belegost]

Danke, da werd ich mich dann wohl auch mal Stück für Stück dran machen

Those are brave men knocking at our door. Let's go kill them!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Belegost

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: TyrionL]

Bitte Anders geht es auch gar nicht. Macht aber echt Spaß, vor allem wenn sie am Ende in Reih und Glied im Schrank stehen

"Die heißesten Orte der Hölle sind für jene reserviert, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Meroman

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: Belegost]

silberpfeil schrieb:
Ich kann "Der Hobbit: Smaugs Einöde - Chroniken III: Chroniken 3: Kunst und Gestaltung" von Daniel Falconer nur empfehlen. Durch das Breitformat kommen die gezeigten Zeichnungen und Skizzen hervorragend zur Geltung. Die kurzen, aber prägnanten Anmerkungen von Alan Lee fand ich ebenfalls sehr aufschlussreich. Dies gilt auch für die anderen Chroniken.

Das unterschreibe ich. Ich hab mir das Buch vor zwei Tagen im Thalia angeschaut und hatte die gleichen Eindrücke.
Es ist mir aber noch zu teuer. Bei HdR hab ich mir die Begleitbücher alle nur ausgeliehen und gelesen.
Also wenn jemand seine Gary Russel oder Brian Sibley Bücher loswerden will und keine Unsummen verlangt - PM.

Laica schrieb:
Ich lasse von solchen Sachen ganz die Finger und verwende das Geld lieber auf eine schöne Hardcover-Schmuck-Ausgabe des Silmarillions, Hobbits, HdRs oä.


Ich hab mir dieses Jahr endlich eine schöne Ausgabe des Silmarillions besorgt. Für die Nachrichten, die verschollenen Geschichten und evtl. HoMe suche ich noch eine schöne Ausgabe - falls du sie hast, was hast du da genommen?
Wichtig ist mir:
- Englisch
- Hardcover
- Schönes Cover
- und nach Möglichkeit Illustrationen von Ted Naismith.
(beim Sil wurde es dann die hier, da ist das alles gegeben)

Edit: Mir fielen noch zwei Fragen zu Büchern ein.
- Hat irgendjemand dieses Buch von Gary Russell gelesen? Soll es eine Kompakt-Version der anderen sein, oder ist es eine wertvolle Ergänzung? Oder das gleiche neu aufgekocht?
- Hat jemand das Skizzenbuch von Alan Lee mal in den Händen gehabt? Ich habe nur zwei, drei Seiten davon gesehen und hatte den Eindruck es enthält vielleicht ein paar nette Zeichnungen aber nichts wesentliches oder neues. Meinung?

Excellent burglar material.

Geändert durch Meroman (01.01.2014 22:57)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

UweB

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: Meroman]

Auf der amerikanischen Seite von Amazon kann man zum Teil in die Bücher schauen online und sich einen Eindruck verschaffen.

Bin gerade froh, dass ich das hier doch nicht gekauft habe.

http://www.amazon.com/The-Hobbit-Desolation-Smaug-Official/dp/0547898703/ref=pd_sim_b_4

Mir ginge es eher auch um Charakterisierungen der Figuren und Zuordnung in der ganzen Mittelerde-Saga.

Diese Bücher, die sich sehr um die Ausstattung und wie was gemacht wurde drehen, dass ist nicht so wirklich was für mich - zumal ja auf den DVDs/Blu Rays dann auch die Anhänge das alles beschreiben.

Bislang gefiel mir Teil 2 von den Chronics Geschöpfe und Figuren am besten.

Zu Game of Thrones gibt es auch ein Buch, dass die Zugehörigen der 7 versch. Königshäuser und die Häuser selbst auch porträtieren. Sowas fände ich gut, eben auch mehr zu den jeweiligen "Stämmen" wie Elben, Zwerge usw.

http://www.amazon.com/Inside-HBOs-Game-T...Game of Thrones

Dafür fände ich so ein ausgestattete Buch wie die Chronics klasse. Findet man in Kurzversionen im Mittelerde-Lexikon oder eben Teil 2 der Chronics zum 1. Hobbit Film geht in diese Richtung.

Geändert durch UweB (02.01.2014 01:37)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Duchesse

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: Meroman]

Das Skizzenbuch hab ich und ich find es toll. Wunderschöne Zeichnungen und ein paar schöne Geschichten dazu, aber keine News, das ist wahr. Ich bin froh, dass ich es habe.

We see the light at the end of the tunnel. We thought for a second, "Ooh, it might be a train" but it turns out it's a dragon.

https://www.facebook.com/CataleaCosplay/
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Meroman

Gefährte

Re: Filmbücher - Welche sind gut und lohnen sich? [Re: Duchesse]

Duchesse schrieb:
Das Skizzenbuch hab ich und ich find es toll. Wunderschöne Zeichnungen und ein paar schöne Geschichten dazu, aber keine News, das ist wahr. Ich bin froh, dass ich es habe.

Danke.

Excellent burglar material.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken