Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Stich

Schwertmeister

HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray

Anläßlich des 70. Geburtstages von Warner im kommenden Jahr wird es einige Sonderausgaben auf Blu Ray-Disk geben. Bestätigt sind hier z. B. "Vom Winde verweht" und "Der Zauberer von Oz". Einem Warner-Sprecher zufolge wird auch die komplette Trilogie des Herrn der Ringe "in naher Zukunft" auf Blu Ray erscheinen. Ob es sich dann um die Veröffentlichung der bislang bekannten SEEs handelt oder ob es die gerüchteweise in Planung befindliche "Super-Edition" mit 12h Film am Stück und völlig neuer Schnittfolge handelt, war nicht zu erfahren.

Quelle: George Feltenstein im US-"Home Media Magazine", u. a. erwähnt bei areadvd.de...

So, jetzt steigt der Leidensdruck, mir doch einen Blu Ray Spieler zuzulegen...

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

1. Gibts den Thread nicht schon irgendwo?

2.Kann ein versierter Techniker nochmal erklären was der Unterschied zu Blue Ray und normaler DVD ist? Hab das bis jetzt immer noch nicht zu 100% geschnallt!


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: LuthiensTochter]

Dann würde ich auch meine Männer drängen, endlich eine Playstation 3 zu kaufen. Weil die hat einen Blue Ray-Player.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: LuthiensTochter]

Hallo!

Newsartikel hier.
Thread für HDR-DVDs hier.



Ich hoffe auf ein BR-Release, aber wenn, dann bitte mit Würde, Stil und Klasse!

lg
Eorl

@ Luthien:
Ich bin keiner dieser 'versierten' Techniker, aber um es mal grob zu sagen: Der größte Unterschied ist in der Bild- und Tonquli, die weit hochauflösender ist.
Ich habe die BlueRay von SPEED RACER und TRANSFORMERS und muss sagen: Klasse. Das sind Bilder, die gestochen scharf sind, super Kontraste haben und zum anfassen wirken.


Geändert durch Eorl87 (11.11.2008 13:33)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:


Thread für HDR-DVDs hier.



Der Thread ist geschlossen über Blu Ray kann ruhig hier weiter diskutiert werden



Edit: Cirdan ist das so etwas deutlicher gemacht


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H

Geändert durch Akildare (11.11.2008 15:30)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Akildare]

Akildare schrieb:
Der Thread ist geschlossen über Blu Ray kann ruhig hier weiter diskutiert werden



*Verwirrt* .... jetzt dachte ich gerade DIESER Thread HIER wäre geschlossen und hab nicht ganz verstanden, wo weiter diskutiert werden kann...


Aber dann ist der Groschen zum Glück doch noch gefallen *g*

Ich habe mir gerade einen FULLHD-Plasma-Fernseher 42 Zoll und einen BD-Player (BD = Abkürzung für Blu-ray-Disc) angeschafft.

Es ist echt beeindruckend, wie detailreich manche Filme plötzlich wirken. Besonders eindrucksvoll in FUll-HD sind Landschaftsaufnahmen und computer-animierte Szenen. Und daher ist der HdR prädestiniert für einen ordentliche Blu-Ray-Auswertung.

Ich hoffe mal die BD-Version des HdR wird die Messlatte neu anlegen und als Referenz-Film für alle kommenden Filme dienen.

Dass das Material dafür noch einmal ordentlich bearbeitet werden muss, steht außer Frage. Daher ist es akzeptabel, dass der Film erst im nächsten Jahr kommen soll. Wir wollen ja keinen mittelmäßigen Schnellschuss erleben, wie es derzeit bei so vielen neuen Blue-Ray-Filmen passiert, wo einfach nur die Filmrolle neu eingescannt wird... und fertig.

Hier gibt es übrigens einen Vergleich, bei dem man ansatzweise den Qualitätsunterschied erahnen kann. Die Darstellung ist zwar nicht 100%ig korrekt, aber man bekommt eine Idee.

Außerdem entfaltet die hohe Auflösung ihre Wirkung vor allem bei bewegten Bildern.

Auf der offiziellen Blu-Ray-Seite von Warner ist HdR leider nicht mal unter Coming Soon aufgelistet

Geändert durch Cirdan (11.11.2008 15:42)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

@Cirdan: Das heißt also, dass so ziemlich ALLE Filme dahingehend überarbeitet werden könnten?

~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
Kann ein versierter Techniker nochmal erklären was der Unterschied zu Blue Ray und normaler DVD ist? Hab das bis jetzt immer noch nicht zu 100% geschnallt!



Hallo Luthiens Tochter,

die Blu Ray hat zwei große Vorteile gegenüber der normalen DVD: Zum einen ist die Auflösung viel höher (das heißt, es werden deutlich mehr Details sichtbar, die Farben sind besser etc.) und zum anderen ist die Tonqualität besser (wenn man eine Super-Duper-Anlage hat, kann man den Filmton aus bis zu acht Lautsprechern klingen lassen). Grundsätzlich gilt natürlich: Ein mieser Film wird nicht plötzlich toll, weil er auf einmal in hoher Auflösung dargestellt wird - das qualitative Erlebnis ist aber durchaus besser.
Ein großer Nachteil sollte aber auch nicht verschwiegen werden: Der Kopierschutz bei den Blu Ray-Filmen ist deutlich ausgeweitet. Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, Raubkopierern das Handwerk zu legen (ich besitze weit über 800 Original-DVDs), bei Blu Ray sind die Leute m. E. aber weit übers Ziel hinausgeschossen. So ist es z. B. möglich, einen Player von der (hochaufgelösten) Wiedergabe auszuschließen, bis ein Update der Playersoftware über das Internet erfolgt ist (und das nicht nur für Software-Player am Computer sondern tatsächlich auch für separate Abspielgeräte). Im Klartext heißt das: Wenn jemand für das Knacken des Kopierschutzes den gleichen Player benutzt hat, wie ich ihn zufällig zu Hause stehen habe, muß ich ein Internet-Update durchführen, um wieder Blu Rays anschauen zu können.

Damit habe ich ganz grundsätzlich ein Problem. Warum soll ich mich übers Internet kontrollieren lassen, nachdem ich der Filmindustrie bereits mein Geld für die Filme gegeben habe? Das nervt mich ähnlich, wie die Spots gegen Raubkopierer, die ich als Käufer ansehen muß, wenn ich eine DVD einlege (und diese nich einmal überspringen kann, weil die Taste gesperrt ist).

Grundsätzlich wollte ich Blu Ray boykottieren - aber beim Herrn der Ringe werde ich wohl doch schwach werden. Jedenfalls wenn die Filme in der von Cirdan erwähnten Qualität erscheinen...

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Hmm, vielleicht verstehe ich das jetzt falsch, aber ist Blu-Ray nicht einfach ein Datenträger, auf den theoretisch auch Massen von Fotos oder Texten oder Software gebrannt werden könnten, ähnlich wie auf DVD oder CD? Nur passt auf eine Blu-Ray Disk halt viel mehr rauf als auf ne herkömmliche DVD. Das was ihr schreibt (wesentlich höhere Bildauflösung, besserer Sound, bezieht sich ja eigentlich auf das Videoformat, das Full-HD 1080 oder so ähnlich heißt, oder? Dieses Videoformat kann sich ja theoretisch auch auf ner Festplatte oder ner HD-DVD befinden. Nur hat dieses Diskformat den Wettlauf mit Blu-Ray halt verloren. Irgendwie bin ich verwirrt. Oder bin ich pingelig?

♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Hier gibt es übrigens einen Vergleich, bei dem man ansatzweise den Qualitätsunterschied erahnen kann. Die Darstellung ist zwar nicht 100%ig korrekt, aber man bekommt eine Idee.


Ack-ack. Ich wünschte, die Leute würden aufhören, diese enorm alten Bilder zu verlinken. Erstens macht ein Vergleich nur bei Original-Auflösung vs. Hochskaliertem DVD-Bild Sinn (denn dies ist der Unterschied, den man dann tatsächlich sieht auf einem Fernseher), zweitens sind diese HdR-Bilder wenn man den tatsächlichen (wesentlich größeren) Qualitätsunterschied kennt ein Witz (wie gesagt, sie sind steinalt und blöd konstruiert), und drittens, wie du schon gesagt hast, bringt das ganze bei Standbildern ohnehin nichts. Der (gefühlte) Unterschied bei bewegten Bildern ist noch einmal 200% eindrucksvoller.

Ein Vergleich mit richtigen Bildern:

BluRay
DVD

Auch hier gilt: Wenn man verkleinerte Versionen der Bilder ansieht, verliert das ganze seinen Sinn, da dann natürlich der Unterschied relativiert wird.

Samweis_G:

Nein, völlig korrekt. Auf eine BluRay passt enorm sehr viel mehr drauf als auf eine DVD, deswegen kann mehr (besseres, höher aufgelöstes) Material draufgepackt werden.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD

Geändert durch SackheimBeutlin (11.11.2008 19:25)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thranduil

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

Die Unterschiede sind schon bestechend, allerdings seh ich eh nicht mehr scharf genug, bzw. ist mein Fernseher zu mies, damit das sinn macht ;(

Francis Ford Coppola: "My father had always told me: Steal from the best!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:
@Cirdan: Das heißt also, dass so ziemlich ALLE Filme dahingehend überarbeitet werden könnten?



Naja... wahrscheinlich schon, wenn man genügend Zeit und Geld reinsteckt. Man kann ja im Prinzip jeden Frame einzeln überarbeiten. Ausgeschlossen sind nur Filme, die ursprünglich nicht in HD-Qualität gedreht wurden, wie beispielsweise 28 DAYS LATER (wurde auf DV gedreht). Aber das ist vermutlich auch nur eine Frage der Zeit
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Erstens macht ein Vergleich nur bei Original-Auflösung vs. Hochskaliertem DVD-Bild Sinn (denn dies ist der Unterschied, den man dann tatsächlich sieht auf einem Fernseher)


Das klingt plausibel. Da würde man dann die Grobpixeligkeit des hochskalierten DVD-Video erst richtig erkennen können. Leider ist mein Laptop-Monitor nicht hoch genug aufgelöst, um Full-HD-Bilder unverkleinert anzusehen.


SackheimBeutlin schrieb:
Samweis_G: Nein, völlig korrekt. Auf eine BluRay passt enorm sehr viel mehr drauf als auf eine DVD, deswegen kann mehr (besseres, höher aufgelöstes) Material draufgepackt werden.


Danke. Ich dachte schon ich würde es nicht kapieren.
So bin ich also nur pingelig.


Cirdan schrieb:
Ausgeschlossen sind nur Filme, die ursprünglich nicht in HD-Qualität gedreht wurden, wie beispielsweise 28 DAYS LATER (wurde auf DV gedreht). Aber das ist vermutlich auch nur eine Frage der Zeit


Ich versteh schon wieder was nicht. Welcher Blockbuster-Film wurde denn bisher mit Digitalkameras gedreht, egal ob auf HD oder weniger? Zumindest die älteren, und damit auch noch LotR wurden doch auf Celluloid belichtet, oder? Dieses Material hat imho doch ne wesentlich höhere Auflösung als HD-Video (Blu-Ray). Ich kenne es halt nur von der Fotografie her. Da wäre HD-Video etwas so ungefähr 2,1 Megapixel. Schon ein Kleinbild-Diafilm löste wesentlich höher auf! Und das Bildformat einer 35 mm-Filmkamera ist ja identisch mit dem Kleinbild-Format.

Was ist denn DV?
EDIT: ich habs grade bei Wikipedia nachgeschlagen. DV ist die Video-Auflösung der DVD. Das ist dann natürlich zuwenig. Wer dreht denn Kinofilme mit solchen Kameras?


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

Geändert durch Samweis_G (11.11.2008 20:31)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Ein Vergleich mit richtigen Bildern:

BluRay
DVD

Auch hier gilt: Wenn man verkleinerte Versionen der Bilder ansieht, verliert das ganze seinen Sinn, da dann natürlich der Unterschied relativiert wird.


"Speed Racer" ist imo ein klasse Beispiel dafür. Dieser Film, der so qietschbunt mit genialen Bildern ausgestattet ist, macht einem das Blu-Ray-Erlebnis zum blanken "Anfass-"Vergnügen!


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

Hallo Samweis G,

Du hast Recht, ich habe mich bei meiner Antwort auf die praktischen Gesichtspunkte beim Filmegucken bezogen. Eine Blu Ray Scheibe hat eine Speicherkapazität von 25 Gigabyte, eine DVD hingegen "nur" 4,7. Bei Scheiben mit zwei Lagen verdoppelt sich diese Kapazität nahezu. Folge ist aber die von mir beschriebene bessere Audio- und Videoqualität bei der Wiedergabe von Filmen. Daß diese höhere Auflösung nicht auf einem 37cm-Röhrenfernseher von 1970 erkennbar ist, hielt ich für selbstverständlich ;-)

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

Samweis_G schrieb:
Ich versteh schon wieder was nicht. Welcher Blockbuster-Film wurde denn bisher mit Digitalkameras gedreht, egal ob auf HD oder weniger?


Am bekanntesten sind wohl Star Wars - Episode 2 & 3. Hier findest du eine Auswahl weiterer Filme: wikipedia.org

Samweis_G schrieb:
Zumindest die älteren, und damit auch noch LotR wurden doch auf Celluloid belichtet, oder? Dieses Material hat imho doch ne wesentlich höhere Auflösung als HD-Video (Blu-Ray). Ich kenne es halt nur von der Fotografie her. Da wäre HD-Video etwas so ungefähr 2,1 Megapixel. Schon ein Kleinbild-Diafilm löste wesentlich höher auf! Und das Bildformat einer 35 mm-Filmkamera ist ja identisch mit dem Kleinbild-Format.


In der Theorie liegt die Auflösung eines 35mm Film noch über den 1.920 × 1.080 Bildpunkten, die HD-TV & BluRay zur Zeit bieten. Dadurch, dass ein Film aber mehrmals kopiert wird, nimmt die tatsächliche Auflösung auf der Leinwand aber deutlich ab. Bei der digitalen Projektion von Kinofilmen ist heute die 2K-Auflösung (2048 × 1080 Bildpunkte) üblich. Als Optimum gilt die 4K-Auflösung (4.096 × 2.048), da man hier schon das Filmkorn erkennen kann.



   „ Praise Joko
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Dagorath]

Dagorath schrieb:
Samweis_G schrieb:
Ich versteh schon wieder was nicht. Welcher Blockbuster-Film wurde denn bisher mit Digitalkameras gedreht, egal ob auf HD oder weniger?


Am bekanntesten sind wohl Star Wars - Episode 2 & 3. Hier findest du eine Auswahl weiterer Filme: wikipedia.org


Vielen Dank. Da werde ich mal stöbern.


Dagorath schrieb:
Samweis_G schrieb:
Zumindest die älteren, und damit auch noch LotR wurden doch auf Celluloid belichtet, oder? Dieses Material hat imho doch ne wesentlich höhere Auflösung als HD-Video (Blu-Ray). Ich kenne es halt nur von der Fotografie her. Da wäre HD-Video etwas so ungefähr 2,1 Megapixel. Schon ein Kleinbild-Diafilm löste wesentlich höher auf! Und das Bildformat einer 35 mm-Filmkamera ist ja identisch mit dem Kleinbild-Format.


In der Theorie liegt die Auflösung eines 35mm Film noch über den 1.920 × 1.080 Bildpunkten, die HD-TV & BluRay zur Zeit bieten. Dadurch, dass ein Film aber mehrmals kopiert wird, nimmt die tatsächliche Auflösung auf der Leinwand aber deutlich ab.


Nicht nur in der Theorie liegt die Auflösung von Filmmaterial deutlich über 2,1 Megapixel. Sie dürfte irgendwo zwischen 6 und 12 Megapixel liegen, oder vielleicht noch höher. Und die werden zum digitalisieren für die HD-Video-BluRay ja wohl sicher die Originale nehmen und keine Kopie von der Kopie, oder etwa nicht?


Dagorath schrieb:
Bei der digitalen Projektion von Kinofilmen ist heute die 2K-Auflösung (2048 × 1080 Bildpunkte) üblich. Als Optimum gilt die 4K-Auflösung (4.096 × 2.048), da man hier schon das Filmkorn erkennen kann.


Wie jetzt? Ich dachte man digitalisiert alte Filme nur für die HD-Video-BluRay-Disks. Ist doch eigentlich für zuhause gedacht. Will man die jetzt im Kino zeigen? Ich dachte digitales Kino betrifft nur neue, direkt mit digitalen Filmkameras aufgenommene Filme. Und da gibt es bisher laut Wikipedia nur eine einzige Kamera, die hoher auflöst als der HD-Video-Standart. Alle anderen sind laut Wikipedia nur Full-HD 1080. Aber vielleicht kapiere ich es auch nur nicht.


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

Geändert durch Samweis_G (12.11.2008 02:35)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

Samweis_G schrieb:

Cirdan schrieb:
Ausgeschlossen sind nur Filme, die ursprünglich nicht in HD-Qualität gedreht wurden, wie beispielsweise 28 DAYS LATER (wurde auf DV gedreht). Aber das ist vermutlich auch nur eine Frage der Zeit


Ich versteh schon wieder was nicht. Welcher Blockbuster-Film wurde denn bisher mit Digitalkameras gedreht, egal ob auf HD oder weniger? Zumindest die älteren, und damit auch noch LotR wurden doch auf Celluloid belichtet, oder? Dieses Material hat imho doch ne wesentlich höhere Auflösung als HD-Video (Blu-Ray). Ich kenne es halt nur von der Fotografie her. Da wäre HD-Video etwas so ungefähr 2,1 Megapixel. Schon ein Kleinbild-Diafilm löste wesentlich höher auf! Und das Bildformat einer 35 mm-Filmkamera ist ja identisch mit dem Kleinbild-Format.

Was ist denn DV?
EDIT: ich habs grade bei Wikipedia nachgeschlagen. DV ist die Video-Auflösung der DVD. Das ist dann natürlich zuwenig. Wer dreht denn Kinofilme mit solchen Kameras?



es ging mir nicht grundsätzlich um Digitalkameras, denn da gibt es auch welche mit hoher Auflösung, sondern um Filme, die nur mit einer niedrigen Auflösung gedreht wurden. Blockbuster gibt es da sicherlich keine, auf die das zutrifft, aber einige Filmperlen wie beispielsweise DANCER IN THE DARK, 28 DAYS LATER, und auch so gut wie alle MAKING OFs zu den Filmen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Dagorath schrieb:
Als Optimum gilt die 4K-Auflösung (4.096 × 2.048), da man hier schon das Filmkorn erkennen kann.


Für das Scannen von Bildern oder Filmen ist das sicher richtig. Ich habe beim Scannen meiner Dias die gleiche Erfahrung gemacht. Irgendwo in dem Bereich macht eine höhere Scan-Auflosung keinen Sinn mehr. Aber bei direkter digitaler Aufnahme ist nach oben noch Luft drin. Schon die 13 Megapixel der älteren digitalen Profi-Kameras liegen über der Auflösung eines 100 ASA-Kleinbildfilms. Und demnächst bringt Canon eine Profi-Kamera mit 21 Megapixel heraus. Diese digitale Spiegelreflex kann übrigens auch HD 1080-Videos aufnehmen. Von der (sündhaft teuren) Hasselblad mit 50 Megapixel will ich gar nicht erst anfangen. Hier dringt die Digitalfotografie in Bereiche vor, die bisher nur dem analogen Mittelformat-Film vorbehalten waren. Und genau diese Entwicklung könnten auch die digitalen Filmkameras nehmen. Auf diesem Bild wird der Unterschied deutlich gemacht. Die DV-Auflösung der Video-DVD liegt wohl irgendwo zwischen SD-TV und 720P. In jedem Fall scheint dieses 4K (2540P) ja ein wahres Fest für die Augen zu sein. Hinzu kommt, dass ja auch der Kopierverlust wegfällt, wenn man immer von der Originaldatei die digitalen Kopien zieht. Auf der großen Leinwand des Kinos könnte die höhere Auflösung voll ausgespielt werden. Allerdings weiß ich nicht, ob es schon so hochauflösende Projektoren/Beamer gibt. Irgendwo ist da selbstverständlich auch ne natürliche Grenze, denn im Kino sitzt man so weit weg, dass man irgendwann die Feinheiten ohnehin nicht mehr sieht.


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

Das Problem ist ja auch, dass man das Bild erst einmal irgendwie einfangen muss. Selbst bei den modernsten Kameras hat man noch Bildrauschen einfach durch die Atmosphäre, Luft, Optik, Linsen, etc... Da kann die Auflösung so hoch sein, wie sie will. Im Prinzip können absolute reine Bilder nur mit dem Computer erzeugt werden.

Der neue Bond ist ein gutes Beispiel dafür. Bei EIN QUANTUM TROST hab ich mal bewusst drauf geachtet und alle dunklen Szenen waren selbst im Kino total verrauscht!!! Daher wirken beispielsweise auf Blu-Ray auch vor allem die Animation-Filme oder Filme mit hohem CG-Anteil so überzeugend. Der dritte HdR-Teil sollte auf Blu-Ray vermutlich ebenfalls am meisten überzeugen, vor allem auf dem Pelennor.

Bleibt nur die Frage, ob man so cleane Bilder überhaupt will, denn irgendwo soll der Film ja nicht nur total künstlich, sondern auch irgendwo organisch wirken.

Geändert durch Cirdan (12.11.2008 11:58)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Hallo!

Ach herje, was Cirdan in den News über die HDR-BRs schreibt tangiert mich als Filmseher und -genießer sowas von periphär... wahrscheinlich aber, weil ich mir "selber in Helms Klamm mitspielen" oder ähnliches ganz und garnicht vorstellen kann. Rein technisch vs. qualitativ.

imo ist das Kinderngarten. Rundgang durch MT ist ok, aber dieses Firlefanz drum herum??? Hört sich für mich an, wie die WerbeCDs an den Pepsi-Cola-Flaschen zu Zeiten ROTKs...

Und wer garantiert mir, dass die Inhalte, die ich übers iNet runterlanden kann, auch noch in 5 oder 10 jahren für mich da sind. Bei einer Menge meiner Soundtrack- und Musik-CDs, die "Enhanced" sind (das war vor ca 5 Jahren und länger ein großer Trend), funktiont heute dieser "erweiterte" Teil mit 'Excusive Online Content' auch nicht mehr. Einige CDs sind nicht mal 5 Jahre alt.

Gegen die superior Bild und Soundquali hab ich nichts einzuwenden... aber solch ein Schnickschnack lässt dieses Werk, für mich, qualitativ irgendwie sinken...

Ich bin gespannt, wie die mich überzeugen...

Liebe Grüße
Eorl


Geändert durch Eorl87 (12.11.2008 23:51)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Hallo!

Ach herje, was Cirdan in den News über die HDR-BRs schreibt tangiert mich als Filmseher und -genießer sowas von periphär... wahrscheinlich aber, weil ich mir "selber in Helms Klamm mitspielen" oder ähnliches ganz und garnicht vorstellen kann. Rein technisch vs. qualitativ.

imo ist das Kinderngarten.



Ich wette spätestens, wenn als BD-Live-Event die HERR DER RINGE Symphonie-Aufführung aus Wellington live übertragen wird, bist du ein Anhänger dieses Features
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Eorl87 schrieb:
Ach herje, was Cirdan in den News über die HDR-BRs schreibt tangiert mich als Filmseher und -genießer sowas von periphär ... wahrscheinlich aber, weil ich mir "selber in Helms Klamm mitspielen" oder ähnliches so ganz und gar nicht vorstellen kann.

Imo ist das Kindergarten. Rundgang durch MT ist ok, aber dieses Firlefanz drum herum???


Ich wette spätestens, wenn als BD-Live-Event die HERR DER RINGE Symphonie-Aufführung aus Wellington live übertragen wird, bist du ein Anhänger dieses Features


Wie? Steht da demnächst was an?
Ansonsten stimme ich Eorl zu!


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]



@Cirdan


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: LuthiensTochter]

LuthiensTochter schrieb:



Wie darf ich das verstehen?


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

DigitalBits berichtet, dass nächstes Jahr erst einmal die HdR-Kinofassungen im Blu-Ray-Format erscheinen sollen. Die Extended Editions sollen dann wohl irgendwann später einmal in einer ultimativen Blu-Ray-Sonder-Box erscheinen, im Zusammenhang mit dem ersten HOBBIT-Film. Also erst 2011 oder so???

Argg...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Sehr gut. Ich hab vorerst sowieso nicht vor, mir ein entsprechendes Abspielgerät anzuschaffen. Hab ich also noch Zeit bis 2011. Vielleicht bekommen wir dann endlich mal die Blooper und die anderen nicht verwendeten Szenen zu sehen.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Vielleicht bekommen wir dann endlich mal die Blooper und die anderen nicht verwendeten Szenen zu sehen.


Oder vielleicht sogar einen 12-14 stündigen "Super-Cut"?


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Vielleicht bekommen wir dann endlich mal die Blooper und die anderen nicht verwendeten Szenen zu sehen.



Ich versteh gar nicht, warum alle so scharf auf die Blooper sind. Also bei Filmen wie Fluch der Karibik und Co finde ich die Blooper nie besonders dolle
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Nö, die da drauf waren sind auch nicht dolle. (Ich kenne nur die vom 1. Film.) Aber beispielsweise wie Herr Wood über die Fähre drübersegelt und ins Wasser platscht oder wie Viggo von den Plastikfiguren erzählt, die sie herstellen werden, so was würde ich schon gerne sehen. Oder die "Daisy" auf Legolas' Bogen, von der Emily so schön auf der Con erzählt hat.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
wie Viggo von den Plastikfiguren erzählt, die sie herstellen werden, so was würde ich schon gerne sehen.



Hey, damit kann ich dienen
ftp://ftp.herr-der-ringe-film.de/pub/multimedia/video/blooper02.mov
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LuthiensTochter

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
RzwoDzwo schrieb:
Vielleicht bekommen wir dann endlich mal die Blooper und die anderen nicht verwendeten Szenen zu sehen.



Ich versteh gar nicht, warum alle so scharf auf die Blooper sind. Also bei Filmen wie Fluch der Karibik und Co finde ich die Blooper nie besonders dolle



Da muß ich Cirdan wieder mal Recht geben. Allerdings finde ich Blooper so gut wie nie lustig. Außer sie sind gefaked, wie bei zB. "A bugs life" im Abspann .


~ * ~ Êleniel Tindome, hervess en aran e-daur e-Ndaedelos, ~ * ~ Waldlandkobold.

'...ein Vogel aus feingesponnenen Sphärenmetall oder wie silbriger Wein, der durch ein Raumschiff flutet, denn wo war hier noch Schwerkraft, erhob sich das Violinsolo."
In Gedenken an W.Krege/A Clockwork Orange by A. Burgess
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
RzwoDzwo schrieb:
wie Viggo von den Plastikfiguren erzählt, die sie herstellen werden, so was würde ich schon gerne sehen.



Hey, damit kann ich dienen
ftp://ftp.herr-der-ringe-film.de/pub/multimedia/video/blooper02.mov


Hab ich das also doch schon mal gesehen! Ich wußte es nicht mehr genau. Naja, so was in der Art jedenfalls find ich witzig. Wenn es mehr davon gibt, hätte ich das schon gerne gesammelt auf einer DVD... Blu-ray... Scheibe.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Cirdan schrieb:
RzwoDzwo schrieb:
wie Viggo von den Plastikfiguren erzählt, die sie herstellen werden, so was würde ich schon gerne sehen.



Hey, damit kann ich dienen
ftp://ftp.herr-der-ringe-film.de/pub/multimedia/video/blooper02.mov


Hab ich das also doch schon mal gesehen! Ich wußte es nicht mehr genau. Naja, so was in der Art jedenfalls find ich witzig. Wenn es mehr davon gibt, hätte ich das schon gerne gesammelt auf einer DVD... Blu-ray... Scheibe.



Hab vor langer Zeit mal das offizielle Blooper-Reel (ca 7 min) gesehen (also schon lustig zusammengeschnitten mit Musik und so), da war diese Szene aber leider nicht enthalten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elbart

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Ich wette spätestens, wenn als BD-Live-Event die HERR DER RINGE Symphonie-Aufführung aus Wellington live übertragen wird, bist du ein Anhänger dieses Features


"BD-Live" hat nichts mit einer Live-Übertragung zu tun. Aber so ein Musik-Event auf BR, mit verlustfrei komprimiertem 7.1, wo kann ich mich anmelden?


Sagredo: Und wo ist also Gott?
Galilei: Bin ich Theologe? Ich bin Mathematiker.
-----
Revyn zur ewiger Dankbarkeit verpflichtet!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Elbart]

Hallo!

Aber natürlich bin ich dabei Das scheint mir auch nivauvoller als ein Bilderkontest in Mittelerde Kann mich aber mal bitte jemand aufklären (oder gehaltvolle Links posten) über diese Technik des BD-Live???

Viele Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Elbart]

Elbart schrieb:
"BD-Live" hat nichts mit einer Live-Übertragung zu tun. Aber so ein Musik-Event auf BR, mit verlustfrei komprimiertem 7.1, wo kann ich mich anmelden?



Nein, grundsätzlich hat es nichts mit Live-Übertragung zu tun, aber eine Live-Übertragung könnte ein BD-Live-Feature sein, wie es jetzt auch beim GDT-Chat der Fall ist
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Hallo Eorl,

kurz gesagt bedeutet BDlive, daß Daten übers Internet geladen und angezeigt werden können. Das können z. B. kleine Filmschnippsel sein, das kann aber auch - wie vor einiger Zeit von Sony demonstriert - eine "Lokalisierung" des Films sein. In dem Beispiel von Sony wurde der Film mit einem leeren Kneipen-Tresen gefilmt und je nach Land stand dann beim Abspielen entweder eine Cola-Dose, eine Kaffeetasse oder ein Red Bull dort.
Zusatzfilmchen finde ich noch ok, wenn aber die Filme an sich verändert werden, mag ich das gar nicht mehr.

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Wow. Das ist ja schon wieder n neuer Aspekt, den ich aber schoneinmal irgendwo gehört habe. Na da können wir ja nir gespannt sein, was da noch alles auf uns zukommen. In Betracht des LOTR-Anniversary Box Sets und des HOBBITS...

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
Naja, so was in der Art jedenfalls find ich witzig. Wenn es mehr davon gibt, hätte ich das schon gerne gesammelt auf einer DVD... Blu-ray... Scheibe.



Hier noch ne Fuhre Blooper für dich /watch?v=DkNWF_75dWM
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Wo treiben die Leute sowas nur auf?

♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

Samweis_G schrieb:
Wo treiben die Leute sowas nur auf?



Die waren in der neuseeländischen TV-Show HOLMES zu sehen, hatte ich seinerzeit auch drüber berichtet
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Sorry!
Aber es gibt ja bekanntlich keine dummen Fragen.


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Samweis_G]

hi,
ich habe davon gehöhrt das der herr der ringe ende 2009 auf BD kurz vor dem erscheinen des 1. teils des hobbit

habe bei google mal gesucht und hatte vor ein weilchen eine herr der ringe BD trilogie-box gesehen doch dieses bild wurde seltsamer weise entfernt

ich hoffe das es wieder sammler boxen geben wird hoffentlich nicht mehr als 100euro pro teil


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Legolas_Gruenblatt schrieb:

ich hoffe das es wieder sammler boxen geben wird hoffentlich nicht mehr als 100euro pro teil



Sammler-Boxen gut und schön, aber mir würde es auch reichen, wenn die 50-EUR-Grenzen nicht durchbrochen wird
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

ich habe für die gefährten sammerlerbox us und deutsche version scho jeweils 140euro ausgegeben da würden 100euro ok sein

www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

hi,
wollte mein letzten beitrag endern hat leider nicht geklappt

muss mich aber glaube korrigieren
da der hobbit jetzt doch erst ende 2012 kommt weiß ich nicht ob das mit den erscheinungstermien der blue ray hdr stimmt

hoffe aber das der sich nicht auch so stark verschiebt


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kratos

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Was denkt Ihr, wird der Film auf BlueRay direkt als Extended Edition erscheinen? Die optimale Lösung wäre es wohl, wenn man beide Versionen auf BlueRay pressen würde. (Wie bei der DVD Limited Edition)

Hoffe nur nicht, dass erst nur die Kinoversionen veröffentlicht werden...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Kratos]

hi,
weis nich genau
lohnt es sich überhaubt die noch als normale kino fassung rauszubringen

glaube dann nur als 1 disc version für ungefähr 15euro

du meintest kino und extended version auf eine disc (was glaube ich garnich geht)
bzw. in eine box

das wäre bestimmt teuer


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kratos

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Wieso soll beides auf einer BluRay nicht gehen? Hat doch bei der DVD mit den Limited Editions auch geklappt!?

Dann wären das 3 BluRays für 3 Filme mit je Kinoversion und EE. (Die BluRays können ja auch einzeln verkauft werden)

Mir isses auch wurscht, hauptsache die EE kommt in HD als BluRay.

Geändert durch Kratos (26.12.2008 14:37)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Kratos]

In Bezug auf:
Finally, our industry sources have hinted to us that when Warner delivers The Lord of the Rings films on Blu-ray Disc, some time late next year, they will very likely be the original theatrical versions. But don't freak out and run off to start a petition or something. There's good reason for it: Word is that director Peter Jackson wants to save the Extended Editions for an elaborate and ultimate Blu-ray box set release closer to the debut of the new Hobbit films in theatres. This way, as was the case with the previous DVD releases, you'll eventually get both versions and the best will be saved for last.



http://www.thedigitalbits.com/rumormill.html

Der Vorschlag, SEE und Kinoversion auf eine BRD zu packen, ist Unsinn. Wenn wir Glück haben, liegt eine der SEEs in Referenzbild und TrueHD Sound mit seinen 5+ Audiospuren gerade noch unter dem 50GB Limit einer DL BluRay-Disc. Ein 2 Stunden Film mit 2 Tonspuren in entsprechender Qualität bewegt sich ja schon auf 25-35GB Level. Rechnet eher mal mit zwei Discs beim SEE BluRay-Release.

Noch ein Zitat:

In Bezug auf:
Here's some news that's going to thrill a whole bunch of you Blu-bies. Warner has revealed, in a promotional insert packed with the new Poltergeist Blu-ray Disc, that it's currently working on a Blu-ray version of The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring! No s--t! Not ONLY that, but the same insert lists The Wizard of Oz, Being There, Gone with the Wind, King Kong, Woodstock, Rush Hour, The Notebook and Amadeus all as coming soon to Blu-ray! How do you like THEM apples? What's more, our industry sources tell us that ALL THREE Lord of the Rings films are planned for release in Blu in 2009, though we're not yet certain if the discs will be the theatrical editions, the extended editions or both. Still, if that isn't enough reason for some of you holdouts to run out and pick up a player this holiday season, I don't know what is.


Da habters also. Kinoversionen 2009 auf BluRay, SEEs dann in elaborierter Form wenn der Hobbit ins Kino kommt.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

In Bezug auf:
Peter Jackson wants to save the Extended Editions for an elaborate and ultimate Blu-ray box set release closer to the debut of the new Hobbit films in theatres.


Das hört sich doch gut an.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Der Vorschlag, SEE und Kinoversion auf eine BRD zu packen, ist Unsinn. Wenn wir Glück haben, liegt eine der SEEs in Referenzbild und TrueHD Sound mit seinen 5+ Audiospuren gerade noch unter dem 50GB Limit einer DL BluRay-Disc. Ein 2 Stunden Film mit 2 Tonspuren in entsprechender Qualität bewegt sich ja schon auf 25-35GB Level. Rechnet eher mal mit zwei Discs beim SEE BluRay-Release.


Bei BD's ist genauso Seamless Branching möglich wie schon bei DVDs (z.B. HdR Limited Edition). Das heißt, die identischen Sequenzen der verschiedenen Versionen liegen nur einmal auf der Disc vor. Dadurch kann eine Menge Platz gespart werden. Ein gutes Beispiel dafür ist die '30th Anniversary Ultimate Edition' von Unheimliche Begegnung der Dritten Art. Dort passen alle drei Versionen auf eine Disc.



   „ Praise Joko
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Dagorath]

HI, ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG

HAB DAS AUF DER SEITE VON "CHIP-ONLINE" GEFUNDEN
VIELLEICHT KOMMEN ALLE VERSIONEN UND ALLE TEILE JA AUF EINE DISC WER WEIß?

"Die Firma Hitachi hat angekündigt, im Jahre 2009 Blu-rays mit einer Kapazität von 200 GByte auf den Markt bringen zu wollen.

Die Blu-rays sollen acht Schichten (Layer) haben und dadurch die große Kapazität anbieten können. Außerdem sollen sich die Rohlinge in jedem normalen Blu-ray-Laufwerk abspielen lassen - neue Hardware soll nicht erforderlich sein."

ist von mitte 2007 vielleicht schon nicht mehr gülltig

"Pioneer stellte nun ihre neueste Errungenschaft vor: Eine Blu-ray™ mit 16(20) Layern und insgesamt 400 GB (500 GB) Speicherplatz und das Monster ist auch noch kompatibel mit derzeit aktuellen Blu-ray™ Playern!" (geplant für 2009)
Die Massenproduktion soll zwischen jetzt und 2010 beginnen und die 1TB-Disc wurde schon für 2013 angekündigt. Schöne neue Speicherplatz-Welt!

das in den klammern habe ich ergänzt
ist von 3.12.2008 hammer oder ist was für die hobbit teil


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!

Geändert durch Legolas_Gruenblatt (26.12.2008 19:50)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Dagorath]

Dagorath schrieb:
SackheimBeutlin schrieb:
Der Vorschlag, SEE und Kinoversion auf eine BRD zu packen, ist Unsinn. Wenn wir Glück haben, liegt eine der SEEs in Referenzbild und TrueHD Sound mit seinen 5+ Audiospuren gerade noch unter dem 50GB Limit einer DL BluRay-Disc. Ein 2 Stunden Film mit 2 Tonspuren in entsprechender Qualität bewegt sich ja schon auf 25-35GB Level. Rechnet eher mal mit zwei Discs beim SEE BluRay-Release.


Bei BD's ist genauso Seamless Branching möglich wie schon bei DVDs (z.B. HdR Limited Edition).


Ah, ja. Daran hatte ich garnicht gedacht. Das wäre natürlich fein, wenn man vorher einfach wählen könnte, welche Version man gucken möchte.

Oder besser noch: Auswählen und speichern, welche neuen Szenen man haben möchte und welche nicht. So könnte man endlich eine halbwegs vernünftige Version von RotK schaffen. Ein Traum!

Trotzdem, eine 4-Stunden RotK SEE in bester Qualität und all seinen Audiospuren dürfte trotzdem nicht unbedingt einfach auf eine BD50 zu packen sein.

@legolas: Alter Hut. Bis es serienreife, bezahlbare Massen von 100+GB BDs gibt gehen noch einige Jahre ins Land.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

hi, war das an mich

"@legolas: Alter Hut. Bis es serienreife, bezahlbare Massen von 100+GB BDs gibt gehen noch einige Jahre ins Land."

habe mir den neusten offiziellen bericht eines mediensprecher von pioneer durchgelesen
die 100GB sind für nächstes jahr "geplant"
und die 500GB sind in den nächsten 2-4 jahren "warscheinlich" serienreif

100prozentig ist nartürlich nix

währe nartürlich cool wenn das irgendwie mit herr der ringe see auf eine disc klappt


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!

Geändert durch Legolas_Gruenblatt (27.12.2008 04:50)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Zerr - - - zieh - - - stöhn - - - Mann, steckt der Thread tief unten, ganz schön anstrengend, den wieder aus der Versenkung zu bekommen...

So, da isser wieder!

Neue Meldung aus der Gerüchteküche: areadvd.de zufolge wird die Trilogie definitiv noch 2009 als Blu-Ray erscheinen. Zunächst sei eine Veröffentlichung der Kinofassungen ohne nennenswerte Extras geplant, erst mit Erscheinen des Hobbits 2012 sollen dann die Langfassungen erhältlich sein. Bin mal gespannt, ob ich es schaffe, durchzuhalten und die Kinofassungen nicht zu kaufen...

Ach ja, hier noch der direkte Link zur Quelle:

http://www.areadvd.de/news/2009/03/17/herr-der-ringe-trilogie-soll-noch-2009-auf-blu-ray-disc-erscheinen/

Viele Grüße,

Stich

edit: Grade gesehen, steht ja auch schon in den Njuus... Blöd, wenn man immer zuerst im Forum aufkreuzt und erst anschließend zu den Nachrichten geht...


Ich bin traurig.....

Geändert durch Stich (17.03.2009 18:42)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Die SEEs mit mehr Extras - das klingt gut.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Tzz, son Quark. Die Kinofassungen schau ich mir eh nicht mehr an, die EE würd ich sofort auf Blu-Ray kaufen, aber so? Nee, danke.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Hi,
eine "BlueRay-Disc Special Extended Edition" (wie ich es mal nenne) klingt ja nach meinen süßesten HdR-Träumen.

Werde mir natürlich Kino- und SEE Version holen (wenn nich sogar je 2x).

Zu mein Alpträumen gehört dann aber die Preise.

(muss für BlueRay noch aufrüstung)


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!

Geändert durch Legolas_Gruenblatt (17.03.2009 20:05)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Vorteil ist, daß Du gegen Jahresende mit hoher Wahrscheinlichkeit deutlich weniger für die Player etc. zahlen wirst als heute. Die Silberscheiben doppelt zu kaufen, halte ich persönlich für völlig übertrieben - gerade wenn die Teile nicht limitiert sind, ist mit einer I-Bäh-Wertsteigerung wohl kaum zu rechnen. Und daß die Kinofassungen als limitierte Ausgabe erscheinen ist eher unwahrscheinlich...

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Stich schrieb:
gerade wenn die Teile nicht limitiert sind, ist mit einer I-Bäh-Wertsteigerung wohl kaum zu rechnen. Und daß die Kinofassungen als limitierte Ausgabe erscheinen ist eher unwahrscheinlich...



Kaufst Du Blu-Rays/DVDs echt wegen der Wertsteigerung??? Wenn ich mir die Blu-Rays kaufe, dann wegen der besseren Auflösung und doch nicht, was deren Wert auf eBay ist. Vorallem weil ich die eh nicht wieder verkaufe, was interessiert mich da der Wert?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Hi,
keineswegs. Ich hole die mir immer alle doppelt (1x OVP) bin da ein bischen verrückt wenns um sammeln geht.
Da ich mir gerade ein Heimkino gebaut habe werde ich spätestens zu den SEEs voll ausstatten. Will nen fetten Plasma, ne Soundanlage
und mein Bruder ein Player kaufen. Wird teuer.


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Hallo Thingol,

nein, in keinster Weise! Ich habe einfach nur vermutet, daß Legolas aus diesem Grunde sich die Filme doppelt kaufen würde. Ich käme nie auf die Idee, mir einen Film zweimal zu kaufen - ok, von ganz wenigen Ausnahmen mal abgesehen (Ronin als Gold-Edition, Blade Runner im Final Cut, HdR... und jetzt natürlich meine Lieblingsfilme auf Blu-Ray). Mir fiel nur kein anderer Grund ein, warum man sich jeden Silberling doppelt kaufen könnte - aber jeder wie er mag :-)

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Stich]

Auf Amazon.com ist die Trilogie (als Kinofassungen) bereits mit Packshot abgebildet!



69,99 US$ bei Amazon.com


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Tja, so bestätigt sich die Vermutung. Nur die Kinofassung... Das grenzt doch schon an Fan-Quälerei
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

dolby

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Ich hoffe die Fans boykottieren das und niemand kauft sich diesen Schwachsinn der Sonderklasse.

Das ist der Dank an die Fans die Millionen eingebracht haben.


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: dolby]

Lol. Natürlich wird das gekauft wie warme Semmel. Aber ich kaufs nicht. Bin mit meinen SEE-DVDs zufrieden. Auch auf meinem 42"-Plasma mit Upscaling über HDMI siehen die noch sehr gut aus. Weil ich mir die Kinofassungen überhaupt nicht mehr anschaue wären die Blu-Rays also nur Geldverschwendung. Ich kann also auf die SEE-BRs warten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
Lol. Natürlich wird das gekauft wie warme Semmel. Aber ich kaufs nicht. Bin mit meinen SEE-DVDs zufrieden. Auch auf meinem 42"-Plasma mit Upscaling über HDMI siehen die noch sehr gut aus. Weil ich mir die Kinofassungen überhaupt nicht mehr anschaue wären die Blu-Rays also nur Geldverschwendung. Ich kann also auf die SEE-BRs warten.



Eigentlich denke ich genau so... ABER in sehen würd ichs in FullHD schon mal gerne auf meinem Fernseher.... mhhh...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Saruman808

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Das ist ja wieder das selbe Spiel wie mit den "Special Editions". Da haben ja auch viele (unter anderem auch ich) fest behauptet, sie werden sich diese Edition garantiert nicht nur wegen dem Bonusmaterial kaufen. Nun... was habe ich nach dem ersten Preisnachlass von Amazon getan? Ich habe mir die SE gekauft wegen dem Bonusmaterial...

Deswegen bin ich erstmal mit solchen Aussagen vorsichtig, dass ich mir diese Boxen nicht kaufen würde. Wenn das Bonusmaterial neu wäre und es genug davon gäbe, bin ich sicher, dass ich nicht lange ohne aushalten könnte, auch wenn es dieses Mal etwas anders ist, weil ich erstmal einen Blu Ray-Player bräuchte. Die Hemmschwelle ist also etwas größer, aber da ein neues PC-Laufwerk für Blu Ray ja auch nicht die Welt kosten würde, wäre nichts unmöglich.

Geändert durch Saruman808 (16.04.2009 18:43)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Saruman808]

Wow das schaut doch super aus
klar ist das abzocke so funktionierts doch immer
kann nich garantieren das ichs mir nich hole bin mal auf den Deutschland Preis gespannt


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Saruman808]

Saruman808 schrieb:
Das ist ja wieder das selbe Spiel wie mit den "Special Editions". Da haben ja auch viele (unter anderem auch ich) fest behauptet, sie werden sich diese Edition garantiert nicht nur wegen dem Bonusmaterial kaufen. Nun... was habe ich nach dem ersten Preisnachlass von Amazon getan? Ich habe mir die SE gekauft wegen dem Bonusmaterial...

Deswegen bin ich erstmal mit solchen Aussagen vorsichtig, dass ich mir diese Boxen nicht kaufen würde. Wenn das Bonusmaterial neu wäre und es genug davon gäbe, bin ich sicher, dass ich nicht lange ohne aushalten könnte, auch wenn es dieses Mal etwas anders ist, weil ich erstmal einen Blu Ray-Player bräuchte. Die Hemmschwelle ist also etwas größer, aber da ein neues PC-Laufwerk für Blu Ray ja auch nicht die Welt kosten würde, wäre nichts unmöglich.



Blu-Ray Player gibts mittlerweile schon recht günstig. Ins Geld geht eigentlich nur der FullHD-Fernseher.

Soweit ich informiert bin wird es aber auf der ersten LOTR-BD-Box keine nennenswerten Specials geben, ähnlich wie bei KING KONG. Da waren auch kaum Specials drauf (DAFÜR aber wenigstens die EXTENDED EDITION!!!)
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Auf jeden Fall ist diese "Mogel-Packung" kein Grund, sich die zu kaufen. Blue Ray Player hätten wir ja, weil wir die Playstation 3 haben.
Und wenn irgendwann die Box mit den SEEs herauskommt, werde ich die nur kaufen, wenn neues Material dabei ist.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lothruin01

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Celebne]

Nee, da mache ich auch nicht mit. Ich hatte zwar vor mit Herr der Ringe in das Blu-Ray Zeitalter einzusteigen, aber Kinoversion? No way. Dann warte ich halt noch zwei Jahre.

Soll diese Marketing Fuzis einer verstehen. Die Fans warten doch schon seit Jahren auf eine HdR Blu-Ray, die SEE wuerde sich doch sofort verkaufen.

Geändert durch Lothruin01 (17.04.2009 19:08)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Lothruin01]

Hi ,
na es ist doch so:
man wartet lange und dann kommt so ein "Magermodel" und die nächte bessere Version kommt dann noch ein par Jahre später (manschmal nur ein par Monate). Das reicht aus, dass sich das welche hohlen, weil sie nich so lange warten können oder nich wissen das noch was kommt.
Wichtig! Es lohnt sich eine der Versionen zu hohlen! Bonus hin Bonus her. Habe schon ein par Ausschnitte gesehen und muss sagen: wahnsin!
Besonders und das ist wichtig full hd und real hd sound

sorry war wirklich ein Haufen Buchstaben Danke


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!

Geändert durch Legolas_Gruenblatt (17.04.2009 21:02)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Hallo,

@ Legolas:
",", "." und vieleicht noch "?", "!" oder ":" sind Satzzeichen. Sie machen sich fantatisch, um seinem Beitrag auch einen gewissen Sinngehalt zu geben und um das Lesen für andere Forumsbenutzer zu erleichtern. Bei deinem Beitrag über mir verstehe ich grad mal 30 %.

@ BR-Box:
Ich weiß nicht so recht, warum sich alle so aufregen. HERR DER RINGE ist Franchise. Da ist es doch klar, dass uns die Verleiher so ausbluten lassen, oder? Es ist schon fast seit einem Jahr klar, dass zuerst die KV-Blu-Rays rauskommen sollen und dann irgendwann später die SEEs.

Somit fühle ich mich bei den KVs gar nicht angesprochen, da sich diese normalen Sets doch eher an die Otto-N-Verbraucher richten. Ich habe noch keine HD-Anlage und bin somit mit meinen DVDs recht zufrieden.

Allerdings muss ich sagen: Ich habe die KV Versionen jetzt durch die Konzerte noch ein paar Mal gesehen und ich verstehe jetzt auch, warum PJ diese Versionen die "definite versions" nennt: Sie sind einfach besser - filmtechnisch gesehen. Sie haben einen besseren Fluss und wirken im ganzen abgerundeter. Die SEE lassen einen zwar tiefer in die Materie ME eintauschen, sind aber nicht so perfekt, wie die KVs.

Und: Anstelle einer SEE-Variante würde ich mir wünschen, wenn hie und da ein paar Effekte überarbeitet würden. Aber das ist bleibt wohl Wunschdenken...

Als treuer Fan werde auch mit die KV-Blu-Rays zulegen. Aber wohl erst, wenn sie für 10 € o.ä. im Angebot sind.

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:


Und: Anstelle einer SEE-Variante würde ich mir wünschen, wenn hie und da ein paar Effekte überarbeitet würden. Aber das ist bleibt wohl Wunschdenken...



Das hoffe ich eigentlich, denn schlimmsten Fall kommt eine George Lucas Version von HDR raus.


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Akildare]

Hallo,

Akildare schrieb:
Eorl87 schrieb:
Und: Anstelle einer SEE-Variante würde ich mir wünschen, wenn hie und da ein paar Effekte überarbeitet würden. Aber das ist bleibt wohl Wunschdenken...


Das hoffe ich eigentlich, denn schlimmsten Fall kommt eine George Lucas Version von HDR raus.


Das schließe ich mal aus, denn die war meines Erachtens schrecklich.
Man kann das sicherlich auf andere Art und Weise erledigen, da der HDR auf einer völlig anderen, technischen Basis gedreht wurde, als Star Wars seiner Zeit.

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

AkildareCo-Moderator

Pooh Bär

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Nur weil das auf völlig anderen, technischen Basis gedreht wurde heißt das noch lange nicht,
das PJ oder sonst wer mit "neuer Technik/neues Spielzeug" alles besser machen würde.

Oder möchtest du dann eine technische perfekte Schädellawine


Ladies and gentlemen, take my advice, pull down your pants and slide on the ice
Sid.Freedman M*A*S*H
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Akildare]

Hallo,

Akildare schrieb:
Oder möchtest du dann eine technische perfekte Schädellawine


Nein, darum geht es mir nicht. Mir ist schon klar, dass man solche Faux-pas auch mit Effekte-ausbügeln nicht wettmachen kann. (Aber in der KV existieren die ja auch nicht ).
Mir sind nur ein paar Sachen im Digital Grading z.B. in Prolog aufgefallen, die selbst mit den heutigen Standart-LCD-Bildschirmen zu erkennen sind. Oder einige BlueScreens in Moria, während der Wargschlacht in TTT, die nach Plaste glänzenden Pferne, usw.

Ich finde aber schon, dass sie diese Reliquien dazu gehören. So etwas macht dann sicherlich irgendwann einmal die Nostalgie an den Filmen aus. Deswegen halt: Wunschdenken

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Akildare]

Hallo!

Akildare schrieb:
Oder möchtest du dann eine technische perfekte Schädellawine


So ähnlich: der Ton in der eingefügten Einstellung kurz davor, in der die Geister verschwinden, ist ganz furchtbar. Ich weiß nicht, woran das (technisch) liegt, aber es hört sich so an, als hätten sie in der Einstellung die Dialoge nicht nochmal im Tonstudio aufgenommen – und man hört’s extrem. Da gibt’s noch Potenzial
Oder dass sie den Mallorn-Stumpf beim Abschied aus Lórien nach oben verlängern (wie sie es in einer Einstellung schon getan haben) …

Dann würde ich wohl auch anfangen, über Blu Ray Player nachzudenken.

Schöne Grüße,
Der Flammifer


Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:

Und: Anstelle einer SEE-Variante würde ich mir wünschen, wenn hie und da ein paar Effekte überarbeitet würden. Aber das ist bleibt wohl Wunschdenken...





Naja, das ist nicht ganz so abwegig. Bei den Audiokomentaren zur FOTR-SEE sagt Peter Jackson (wenn ich mich recht erinnere) bei der Szene mit Gollum in Moria, dass er darüber nachdenkt in einer Jubiläumsversion der DVDs die Effekte zu überarbeiten und anzugleichen. Er bezieht sich in diesem Fall zwar speziell auf den Gollum aus dem ersten Teil, der noch etwas anders aussieht als der spätere Gollum, aber grundsätzlich scheint er einer Überarbeitung nicht abgeneigt,.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Hallo,

Cirdan schrieb:
[...] aber grundsätzlich scheint er einer Überarbeitung nicht abgeneigt,.


Ja, das hatte ich auch noch im Kopf... Dann haben wir die x-te Version des Filmes im Schrank. Klasse. Und wenn das in 10 Jahren stattfindet, dann bestimmt auch wieder auf einem neuen Datenträgerformat. Genial. Ich liebe Unterhaltungswirtschaft

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Die neuen FSK-Flaschen™ [Re: Eorl87]

Haben wir eigentlich schon über die neuen FSK-Logos gesprochen? Flatschen ohne Ende.

Schon alleine deshalb werd ich mir die Blu-Rays erstmal nicht kaufen. Und wenn ich dann die Kinofassung doch noch unbedingt haben will, dann notfalls nur ausm Ausland falls dort dt. Ton drauf sein sollte. Sonst wart ich wirklich bis 2011/12, bis dahin hat sich da hoffentlich was getan.

Hier die vorläufigen Cover zu den "exlusiven Steelbooks" (gefunden bei Amazon):



Wer will denn so einen Mist bei sich im Regal stehen haben?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sannyu

Fee von Hohensolms

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Überarbeiten, schon das? Hell Yeah! Kann dann bitte mal einer nachaschauen von den Herren und Damen im Archiv,
ob die Filmszenen mit Gil-galads Tod durch Sauron nicht doch noch irgendwo rumliegen? Wäre eine nette Geste.
Also ich weiß, ich wär nicht die einzige, die gern sehen würde.


“Courage is found in unlikely places.”

Gildor Inglorion

Ring*Choir
Freshman 2015/2016
Sophomore 2016/2017


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Sannyu]

Hi
@ Thingol_

ähm Steel book die hab ich doch ohne dieses "einfach nur entstellendes Logo"
und zudem wer holt sich den noch hir in Deutschland DVD bzw. BlueRays. Östereich oder Schweiz ist doch da besser (wirklich ungekürzt (ohne Jugendfreigabe) und ohne Logo)

also bin mir sicher das auch die HdR-BD ohne Logo in Östereich oder Schweiz ercheinen


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Ja, wahrscheinlich wird Warner/New Line eine europäische BR rausbringen, auf der dann auch der dt. Ton mit drauf sein wird, dann kann man - wenn man an der Kinoversion interessiert ist - im Ausland kaufen.

Ob das auch schon bei den Österreichern so klappt weiß ich nicht, habe gelesen, dass manche Flatschen verseuchte DVDs/BRs auch schon in Läden in Österreich aufgetaucht sind.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Nope, Warner kann das nicht. Die haben nur Rechte für NewLine-Titel in deutschsprachigen Ländern sowie Osteuropa. In jedem anderen Land ist ein anderer Verleiher zuständig, daher wird es nichts mit einer europäischen BR.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

FistenFegL

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: TheHutt]

werdet ihr euch die kinoversionen auf blu-ray im november kaufen? das is doch eine frechheit oder? und dann soll man natürlich auch noch die SEE versionen 2011 kaufen.
doppelte abzocke. aber ohne mich!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: FistenFegL]

Wo ist das Abzocke, bitteschön? Warner veröffentlicht die normalen Fassungen seiner Filme auf BluRay, und behält sich den Release von groß angelegten Spezialfassungen für einen Zeitraum vor, in dem

a) Das Interesse an der Franchise durch die Hobbit-Filme wieder größer ist
b) Die Verbreitung von BluRay-Playern langsam vernünftige Ausmaße annimmt.

Jetzt gleich alles, was man hat, auf den Markt zu werfen wäre höchstgradig dämlich. Zu verschweigen dass eine SE kommt und sie irgendwann völlig willkürlich auf den Markt zu bringen, da könnte man als Kunde die Stirn drüber runzeln, aber die Pläne so jetzt transparent zu machen, die Kinoversionen aber schon sehr früh rauszubringen für die early adopters, dass ist für alle beteiligten Parteien eine angemessene, normale, zu erwartende und zu befürwortende Politik.

"Abzocke".


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:

Jetzt gleich alles, was man hat, auf den Markt zu werfen wäre höchstgradig dämlich.



Aber nur aus finanzielle Sicht für den Vertreiber. Da ist es durchaus angebracht das Wort "Abzocke" fallen zu lassen. Denn für die Fans wäre es durchaus eine tolle Sache. Und ist deiner Einschätzung nach die Blu-Ray-Veröffentlichung von KING KONG (auf der sich Kinofassung UND Extended Version befinden) auch "höchstgradig dämlich"??
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

FistenFegL

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

danke cirdan!
ich finde es nicht ok von warner, denn als "totaler" fan müsste man sich nun erstmal die kinofassung auf blu-ray kaufen, und dann 2011 nochmal alle drei teile in der SEE version.
wenn man bedenkt, dass eine blu-ray um die 30.- kostet, find ich das schon happig.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GilgaladTeam

Kaufhauszombie

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: FistenFegL]

Wieso müsste man sie sich kaufen? Niemand zwingt einen dazu.
Und da man weiss, dass es die SEEs geben wird, ist es doch jedem seins ob er wartet oder eben nicht.
Und das Warner Geld verdienen will, kann man ihnen ja wohl nicht wirklich ankreiden.
Mir wäre es auch lieber es würden gleich die SEEs erscheinen, ist aber nicht so, auch gut. Warte ich eben bis sie erscheinen, fertig.
Verstehe nicht wo da die Abzocke sein soll.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Gilgalad]

Viele Leute rufen halt Abzocke weil sie einfach einen zu schwachen Willen haben, solche Sachen im Ladenregal stehen zu lassen. Als wären wir alle Konsumzombies.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Hm, ich persönlich finde es sogar richtig gut, daß es erst mal nur die KV gibt (die ich nicht brauche), da ich sowieso keinen Blu-Ray-Player besitze und in naher Zukunft auch nicht kaufen werde/muß.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

FistenFegL

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

nur so nebenbei, für diejenigen, die noch nicht auf blu-ray umgestiegen sind, ein kleiner link, der wohl jedem das wasser im mund zusammenlaufen lassen dürfte

http://www.cornbread.org/FOTRCompare/index.html

wenn ihr mit der maus auf ein bild fahrt, seht ihr es in HD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: FistenFegL]

Der Link ist so alt. Außerdem ist der Unterschied in wirklichkeit größer und beeindruckender.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

FistenFegL

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

na gut herr schlaumeier, hast du einen neueren, beeindruckenderen link? :P
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: FistenFegL]

Mit Standbildern den Unterschied deutlich machen zu wollen und sich darauf zu verlassen, dass die Leute dann auch noch Monitore haben, mit denen das Sinn macht, ist von vornherein zum scheitern verurteilt.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

Klar muss man die Kinofassung-BD nicht kaufen. Aber bei mir ist es einfach so, dass ich ein großer Fan guter Blu-Ray-DVDs bin und mich schon seit langer Zeit auf die LOTR Extended Edition in FullHD freue und das Gefühl habe, dass Warner die Veröffentlichung absichtlich hinauszögert. Das frustriert natürlich. Ist doch verständlich oder? Und ich scheine ja auch nicht allein zu sein, man muss sich nur mal die Kundenrezensionen bei amazon durchlesen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Die größte Frechheit wäre ja, wenn sie die SEEs irgendwann auf Blue Ray herausbringen und dann ein paar Jahre später noch einmal eine Superduper SEE mit noch mehr Extras.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Midkemia

Weltenwanderer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Celebne]

Wir warte doch alle auf den Directors Cut mit 5 Stunden Spiellänge pro Film.

gruß

Mid


__________________________________

Hann var sær á leikvøllum
ímillum manna herjar
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Midkemia]

Ich nicht. TTT SEE ist grenzwertig, RotK SEE ist schon massiv zu lang, und dazu auch noch schlecht geschnitten.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Midkemia

Weltenwanderer

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

Daher Directors Cut, gell. Dann passt der Schnitt, SB.

__________________________________

Hann var sær á leikvøllum
ímillum manna herjar
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Midkemia]

Der Director dieser Filme hat nicht gerade bewiesen, dass er im Schneideraum was taugt, oder dort Leute beschätigt die was taugen.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

Hm, also wenn ich da an die "Home is behind"-Szene denke, fand ich den Schnitt schon sehr gut. Und bevor jetzt ABER gebrüllt wird: Ja, natürlich gibt es auch Szene mit grottigem Schnitt.
Ich hätte lieber eine DVD, in der man sich die einzelnen Szenen aussuchen kann und die Musik/der Ton bei den Übergängen dann dazu auch paßt. *träum*


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

Die "Director's Cuts" sind laut Jacksons wiederholter Aussage aber die Kinofassungen.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Der Director dieser Filme hat nicht gerade bewiesen, dass er im Schneideraum was taugt, oder dort Leute beschätigt die was taugen.



Der große Schnitt-Experte hat gesprochen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Celebne]

Celebne schrieb:
Die größte Frechheit wäre ja, wenn sie die SEEs irgendwann auf Blue Ray herausbringen und dann ein paar Jahre später noch einmal eine Superduper SEE mit noch mehr Extras.



Und danach kommt dann schon das nächste Format. Post-Blu-Ray. Wenn man jetzt keinen Schlußstrich zieht, wird man sein ganzes Leben weiter abgezockt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
Celebne schrieb:
Die größte Frechheit wäre ja, wenn sie die SEEs irgendwann auf Blue Ray herausbringen und dann ein paar Jahre später noch einmal eine Superduper SEE mit noch mehr Extras.



Und danach kommt dann schon das nächste Format. Post-Blu-Ray. Wenn man jetzt keinen Schlußstrich zieht, wird man sein ganzes Leben weiter abgezockt.



Das Problem ist ja nicht, dass die SEE in einem neuen Format raus gebracht wird, sondern eben, dass er NICHT im neuen Format raus gebracht wird... zumindest nicht in nächster Zeit
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Ich hoffe jedenfalls, PJ läßt den alten Gollum in der BluRay-SEE schön bleiben. Immerhin kann den Unterschied ohnehin nur derjenige wissen, der das 3D-Modell da eingesetzt hat, nicht aber der Zuschauer.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Ich hoffe jedenfalls, PJ läßt den alten Gollum in der BluRay-SEE schön bleiben. Immerhin kann den Unterschied ohnehin nur derjenige wissen, der das 3D-Modell da eingesetzt hat, nicht aber der Zuschauer.



Wieso? Also ich würde den Unterschied sehen, wenn sie in FOTR statt dem alten den TTT/ROTK-Gollum einsetzen würden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR "in naher Zukunft" auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Ich glaube, TheHutt meint, den Unterschied zwischen Gollum im 1. Teil und Gollum im 2. und 3. Teil merkt ein Normalsterblicher gar nicht. Und, ganz ehrlich, wenn es nie erwähnt worden wäre, hätte ich es vielleicht auch nicht bemerkt. Immerhin sieht man ihn nur für ein paar Sekunden im Dunkeln.

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Hallo!

TheHutt schrieb:
Immerhin kann den Unterschied ohnehin nur derjenige wissen, der das 3D-Modell da eingesetzt hat, nicht aber der Zuschauer.


Gollum ist in FotR grün. Später dann mehlwurmfarben. Das ist durchaus erkennbar. Sogar seine Stimme klingt anders, meine ich.
Trotzdem wäre mir wohl die Korrektur der anderen Patzer, die ich schon erwähnt hatte, wichtiger.

Schöne Grüße,
Der Flammifer


Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der Flammifer]

Ich werde einfach warten bis die jetzigen BDs in einer Videothek verfügbar sind.
Und dann mal den Vergleich machen. Die DVDs sind nämlich schon nicht schlecht.
Auf meiner 2,70m Leinwand sieht man natürlich sofort jeden Unterschied.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

Ich werde mal versuchen, bei Warner zu erfragen, ob die Steelbooks denn FSK-Logos haben, oder die so limitiert sind, dass man sie noch "ohne" herausbringt in der Hoffnung, sie vor Ende der Übergangszeit (April 2010) komplett zu verkaufen.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Vielleicht haben sie ja Wendecover...

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

Wende-Steelbooks, wie bei "Ein Quantum Trost"?

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Das war ein Scherz von mir, ich weiß nicht ob es Wendesteelbooks gibt... QoS habe ich nur als normale BD, keine Ahnung obs da ein Steelbook gibt.
Es gibt aber bei einigen Labels Wendecover bei normalen BDs. Bei QoS leider nicht. Ich begrüße das sehr und wünschte mir das bei allen Labeln.

Die Sinnhaftigkeit der Logos darf eh angezweifelt werden.

Allerdings wenn man z.B. nach England schaut, da sind teils mehrere Logos auf der Vorderseite. Auch nicht schön.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

FistenFegL

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

es ist doch echt zum heulen, wenn man daran denkt, dass die SEE auf blu-ray ganze ZEHN JAHRE nach dem kinostart erscheinen sollen oder? :O
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: FistenFegL]

Hi
man 2 Tage so viel zu lesen

ich glaube das geilste wär doch eine BD Version mit 30h Material das man sich selbst zusammen schneiden kann (bor ich fang an zu spinnen)
naja gegen 5h pro Teil ... irrgendwann wird's anstrengend

und zum Thema "Abzocke": glaube nich das man das Abzocke nennen darf. Schließlich wissen wir das noch was besseres kommt und jeder die "freie" Wahl hat sich die zu holen oder nich.

werde mir die erstmal ausleien und mit nem Kumpel in seiner Altbauwohnung anschauen Bilddiagonal von 6m (bei 16:9) bin jetzt schon ganz hibbelig


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Legolas_Gruenblatt]

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Bei Lucas' Star Wars beispielsweise kamen immer neue Versionen in den Handel und es gab nie eine Ankündigung, ob dies nun die finale Version sei oder nicht. Erst die Filme auf VHS, dann mit THX-Ton, dann mit neuen digitalen Effekten, dann auf DVD... Beim Herrn der Ringe ist die Situation doch ganz anders (und genauso wie schon bei der Veröffentlichung der DVDs): Jeder kann sich ohne große Mühe vorab darüber informieren, daß eine längere Fassung erscheinen wird und somit seine eigene Entscheidung treffen. Daß ein Unternehmen versucht, seinen Gewinn zu vergrößern, ist Grundlage unseres Wirtschaftssystems - das kann man gut finden oder nicht, es ist einfach eine Tatsache. Und da finde ich die Informationspolitik von Warner noch eindeutig auf der fairen Seite.

Ich selbst weiß noch nicht, ob ich mir die Kinofassungen zulegen oder bis zu den SEEs warten werde - aber die Entscheidung liegt halt bei mir, ich weiß, wann die SEEs erscheinen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Stich]

Bisschen naiv seid ihr aber schon...

Es geht hier in erster Linie nur um eins: Kohle scheffeln. Und wenn noch mehr Kohle zu scheffeln ist, dann noch mehr Kohle scheffeln.

Auch wenn die SEEs auf BD angekündigt sind, wird trotzdem damit spekuliert, dass so einige Fans die Füße nicht stillhalten können und die jetzigen BDs kaufen. Ja und später kaufen dann alle "wahren" Fans die SEEs (manche sogar doppelt.... ) und da darf man natürlich dann auch nicht nachstehen..
usw. usw.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:

Es geht hier in erster Linie nur um eins: Kohle scheffeln. Und wenn noch mehr Kohle zu scheffeln ist, dann noch mehr Kohle scheffeln.



Aber genau das ärgert ja so viele
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Klar ärgert das viele. Weil wir Fans halt gern in der Traumwelt leben, dass die Filme nur für uns gemacht sind und PJ und der ganze Rest das als Hobby machen, unentgeltlich..
Weil die erzählen das ja immer in den Making-Ofs. Und alle hatten immer nur Spaß und so... *gg*

Aber 's is halt so. Man kann trotzdem froh sein, dass da noch Leute dran waren(und hoffentlich sind), die neben dem ganzen Geld auch noch ein bisschen Ehrgeiz haben UND auch noch teilweise auf die Bedürfnisse der Fans achten. Kundenbindung ist ja wichtig...

Ich für meinen Teil werde mir eben eine Videothek suchen die auch BD verleiht und mir dann mal die Filme ausleihen. Ist sicher auch net schlecht, mal wieder die reinen Kinoversionen zu sehen, da ich, der jetzt nicht (mehr) der Oberhardcorefan bin, eh gar nicht mehr so genau weiß, welche Szenen nun nur Kino waren und welche SEE.

Naja, aber das Auto werden wir wohl nie auf einer Disc zu sehen bekommen...


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

In Bezug auf:
Naja, aber das Auto werden wir wohl nie auf einer Disc zu sehen bekommen...


Haben wir doch schon - auf einem der Extras auf der FotR-DVD.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

Wo war denn das?
Das Auto war übrigens auf der DVD zu sehen, die für die Oscar-Akademiemitglieder erstellt wurde und die ihren Weg ins Netz fand.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Ich glaub ich hab mir zwar mal alle Extras reingezogen, aber das ist schon ein Weilchen her und ich kann mich nicht mehr erinnern.
Gibts da ne genauere Angabe für?


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

Oh je... Irgendwas, wo es um die Musik geht, soweit ich mich erinnere. Soundscrapes oder so?

Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: RzwoDzwo]

Jo. Ich meine auch dass es in dem Extra um Musik geht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

reiter

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: Thingol_]

Was ist denn an Blu Ray so toll ?
Es hat zwar eine bessere Bildqualität drauf,na und.


" Die Neun haben Minas Morgul verlassen. Sie werden den Ring finden ,und den Töten der ihn trägt " Saruman

" Frodo !" Gandalf

" Hast du in der Tat gedacht das ein Hobbit sich gegen den Willen Saurons behaupten kann." Saruman

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: reiter]

Wenn Du einen großen (also irgendwo ab 42") Plasma/LCD-Fernseher hast, oder gar einen Beamer, dann wirst Du Dich über bessere Bildqualität freuen.
Hast Du aber einen normalen Röhrenfernseher kann Dir das Thema Blu-Ray / HD generell total egal sein.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR »in naher Zukunft« auf Blu Ray [Re: reiter]

reiter schrieb:
Was ist denn an Blu Ray so toll ?
Es hat zwar eine bessere Bildqualität drauf,na und.


was ist denn an DVD so toll? youtube reicht doch dicke...

Komm vorbei und ich zeig dir den Unterschied auf ner ordentlichen Leinwand.


Aber ist schon klar, Qualität zählt ja heutzutage nicht mehr. Nur noch Quantität.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: reiter]

reiter schrieb:
Was ist denn an Blu Ray so toll ?
Es hat zwar eine bessere Bildqualität drauf,na und.



Blu-Ray hat viele Vorteile gegenüber Video oder DVD.
Den ersten Vorteil hast du genannt: die Bildqualität, mit einer bis zu fünfmal höheren Auflösung gegenüber der DVD.
Es gibt halt verschiedene Bildqualitäten und verschiedene Ansprüche. Manchen reicht es den HERRN DER RINGE auf dem Handy zu schauen, manche wollen Mittelerde halt in guter Qualität genießen. Und die Visualität ist für mich ein wichtiger Faktor, der den Filmgenuss steigert. Es wird ja nicht einfach nur die Kamera drauf gehalten, sondern die Bilder werden regelrecht komponiert. Und das kann man in FullHD wesentlich besser würdigen.

Es gibt im Internet mehrere Versuche, dies zu visualisieren, was schwierig ist, da die meisten User keinen FullHD tauglichen Monitor besitzen.

Hier gibt es beispielsweise einen "Vergleich" der Bildauflösungen.

Ein weiterer Vorteil ist das große Speichervolumen eine Blu-Ray-Disc (BD). Es wird erstmals möglich sein, die Extended Editions in einem Rutsch ohne Unterbrechung zu schauen.

Ein weiterer Vorteil ist die Geschwindigkeit: Mit Blu-Ray ist es erstmals in Deutschland möglich Filme mit 24 Frames pro Sekunde anzuschauen, so wie sie gedreht worden sind.
Bei normalen DVDs werden durch das PAL-Format immer 25 Frames pro Sekunde abgespielt, wodurch der Film insgesamt 4% schneller läuft als im Kino.

Audiophile Film-Fans schätzen außerdem die Möglichkeit des unkomprimierten Tons, in dessen Genuss man aber nur mit der richtigen Sound-Anlage kommt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Ein weiterer Vorteil ist das große Speichervolumen eine Blu-Ray-Disc (BD). Es wird erstmals möglich sein, die Extended Editions in einem Rutsch ohne Unterbrechung zu schauen.


Abwarten. Mit der Qualität und der Bitrate von Bild und Ton steigt auch die Dateigröße. Ob eine 4h RotK SEE mit 7 Audiospuren in würdiger Qualität auf eine DL BluRay passt kann man durchaus anzweifeln.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Cirdan schrieb:
Ein weiterer Vorteil ist das große Speichervolumen eine Blu-Ray-Disc (BD). Es wird erstmals möglich sein, die Extended Editions in einem Rutsch ohne Unterbrechung zu schauen.


Abwarten. Mit der Qualität und der Bitrate von Bild und Ton steigt auch die Dateigröße. Ob eine 4h RotK SEE mit 7 Audiospuren in würdiger Qualität auf eine DL BluRay passt kann man durchaus anzweifeln.



Na gut, da könntest du Recht haben. Aber das große Speichervolumen ist trotzdem ein Vorteil
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Helcaraxe

Gefährte

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Und die Visualität ist für mich ein wichtiger Faktor, der den Filmgenuss steigert. Es wird ja nicht einfach nur die Kamera drauf gehalten, sondern die Bilder werden regelrecht komponiert. Und das kann man in FullHD wesentlich besser würdigen.


Da fallen ja die schlechten Spezialeffekte und Bluescreenhintergründe viel stärker auf.


Diecu rentum denserum.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: Helcaraxe]

Die sollten auch nicht mehr auffallen als in einem guten(!) Kino mit einer nicht abgenudelten Filmkopie.
Denn dieses sollte die Full-HD-Auflösung übertreffen.
Allerdings gibt es wohl nicht viele GUTE Kinos...


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: Der große Hobbit]

Könnte gut sein, dass New Line ganz viele Länder gleichzeitig mit einem BluRay-Release erschlägt. Hier sind nämlich die Details zum US-Release:

New Line Home Entertainment and Warner Home Video have revealed the special features and subtitles included in the upcoming 'The Lord of the Rings: The Motion Picture Trilogy' Blu-ray set. The bonus contents list follows pretty closely what was included in the DVD releases of the theatrical versions.

Extras listed are as follows:

* LOTR.net featurettes
* Previews, theatrical trailers and TV spots
* Documentaries:
o Fellowship of the Ring:
+ "Welcome to Middle Earth" (17 min.)
+ "Quest for the Ring" (21 min.)
+ "A Passage to Middle Earth" (42 min.)
o The Two Towers:
+ "In the Set" (Starz/ Encore) (14 min.)
+ "Return to Middle Earth" (WB) (45 min.)
o The Return of the King:
+ "The Quest Fulfilled: A Director's Vision" (23 min.)
+ "A Filmmaker's Journey: Making Of" (28 min.)
+ National Geographic special (46 min.)

There will be subtitle tracks in Bulgarian, Croatian, Czech, English, French, German, Hungarian, Latvian, Polish, Portuguese, Romanian, Russian, Slovenian and Spanish.


http://www.blu-ray.com/news/?id=2971


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

taceo

Gefährte

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: TheHutt]

Nichtmal neue Specials? Wie lahm.
Egal, ich warte eh auf die SEE.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Arador

Gefährte

Re: HdR Ende 2009 auf Blu Ray [Re: taceo]

Ich finds dennoch schön das es dies dann auch auf Blu Ray gibt.

Wer Frieden will, muss dafür kämpfen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Arador]

Neue Gerüchte!

Bei einem Treffen auf der ComicCon soll PJ gesagt haben, daß 2010 mit einer Veröffentlichung der Langfassungen auf Blu Ray zu rechnen ist. Das ist bislang noch nicht von offizieller Seite bestätigt, aber ich denke, es ist durchaus wert, hier berichtet zu werden.

Hier der Link zur Meldung auf area-dvd:

http://www.areadvd.de/news/2009/07/24/herr-der-ringe-extended-versions-2010-auf-blu-ray-disc/

Viele Grüße,

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Stich]

Stich schrieb:
Neue Gerüchte!

Bei einem Treffen auf der ComicCon soll PJ gesagt haben, daß 2010 mit einer Veröffentlichung der Langfassungen auf Blu Ray zu rechnen ist. Das ist bislang noch nicht von offizieller Seite bestätigt, aber ich denke, es ist durchaus wert, hier berichtet zu werden.




Das wäre natürlich super, wenn die Langfassung jetzt doch schon 2010 kommt.

Ich hab gestern WATCHMAN DC im Maximum Movie Mode geschaut! Da schaut man den Film zusammen mit dem Regisseur und der Regisseur kommentiert den Film (ist dabei im Bild) hält auch teilweise den Film an, um auf Details hinzuweisen oder bestimmte Stellen zu erläutern. Außerdem zeigt der Regisseur während des Films ergänzend Fotos vom Dreh, Storyboards, etc... Audiokommentar war einmal! Wie das aussieht kann man sich hier anschauen.

Das würde ich mir für die LOTR Extended Editions wünschen!!!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Da schaut man den Film zusammen mit dem Regisseur und der Regisseur kommentiert den Film (ist dabei im Bild) hält auch teilweise den Film an, um auf Details hinzuweisen oder bestimmte Stellen zu erläutern. Außerdem zeigt der Regisseur während des Films ergänzend Fotos vom Dreh, Storyboards, etc...


Oh Gott. Ich brauche dringend einen BluRay-Player.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Auron

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: SackheimBeutlin]

Hmm das Feature an sich wäre aber doch schon ohne weiteres ohne BluRay realisierbar. Ist ja nichts interaktives, sondern letztlich schaut man auch nur zu. Man braucht natürlich eine extra DVD aus Platzgründen, aber die hatten wir für die SEEs ja bereits.
Naja gut, ist sicherlich ne interessante Sache, wenn man sowas als "standard Feature" direkt auf der Disc dabei hätte.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Auron]

Auron schrieb:
Hmm das Feature an sich wäre aber doch schon ohne weiteres ohne BluRay realisierbar. Ist ja nichts interaktives, sondern letztlich schaut man auch nur zu. Man braucht natürlich eine extra DVD aus Platzgründen, aber die hatten wir für die SEEs ja bereits.
Naja gut, ist sicherlich ne interessante Sache, wenn man sowas als "standard Feature" direkt auf der Disc dabei hätte.



man kann die Funktion halt nach Belieben während des Films aktivieren und deaktivieren, aber ansonsten hast du recht, das könnte man auf einer einzelnen DVD sicherlich auch realisieren.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Cirdan]

Hi
das klingt doch super.

(werd mir wohl die neue PS3 holen, da sie ja der beste Player ist, Preis/Leistung)


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Legolas_Gruenblatt]

Hallo,

so etwas ähnliches, aber in einfacherer Form, gab es doch schon bei der DVD von Bully's "Traumschiff - Periode 1". Da tauchten auch andauernd Dinge im Film auf, die man aktivieren und gucken konnte.

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

tannoy

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Eorl87]

"Herr der Ringe Trilogie" erscheint nicht mehr vor 2010 auf Blu-ray Disc

http://tinyurl.com/nw8rqj
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: tannoy]

Habe ähnliche Infos von einem Insider aus der Industrie:

Quote:
LOTR ist zurückgezogen worden, alle release Ankündigungen und shipments wurden gestoppt. Die VÖ ist nun "tba" - also irgendwann. Dies hat auch etwas mit dem magelnden Interesse an den "Theatrical Versions" zu tun (Stichwort: double dip) - aber die New Line Masters waren alle problematisch.


http://forum.cinefacts.de/6369028-post726.html


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: TheHutt]

Hi

wollt nur mal sagen, das dieses Interaktiv bei BlueRays in keinster Weise mir dem auf DVDs gleich zu sätzen! Das sind Welten auseinander.

schlechtreden ist verkehrt
nur ist es manchmal sinnvoll genutzt.

Das das Menü im laufenden Bild erscheind um Sprache, Untertitel, Bild oder Szenen Einstellungen zu ändern ist sehr praktich

schön ist es das alles ohne ruckeln und hacken fließend abläuft.

mit der PS3 zB. für nur 300Euro neu (auch günstiger) ein lohnender Spaß (der Flatscreen sollte auchnicht fehlen )

Bin ja mal gespannt ob denn die Kinoversion überhaupt erscheind bzw wann berhaupt was kommt


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Hurz86

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Legolas_Gruenblatt]

Peter Jacksons oscarprämierte "Herr der Ringe"-Filme werden von Warner Home Video am 06.04.2010 in den USA veröffentlicht. Die Filme werden in einem 9-Disc-Set angeboten, wobei sich lediglich die Kinofassungen der Filme auf Blu-ray befinden. Zusätzlich wird es für jeden Film eine digitale Kopie und je eine Blu-ray Disc mit Extras geben.


Die Filmtrilogie hat es bereits auf drei verschiedenen DVD-Editionen gegeben. Warner hat den Film als Kinofassung veröffentlicht, als Extended Edition und als Hybrid-Edition mit der Kinofassung und der erweiterten Fassung. Die erweiterte Fassung wird laut Warner erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Nach Angaben von Peter Jackson wird die erweiterte Fassung erst mit dem "Hobbit" veröffentlicht.

Die Filme werden mit BD-Live ausgestattet und jede einzelne Film-Disc wird einen Trailer der Kinofassung in HD beinhalten. Zusätzlich erhält die Disc eine Vorschau auf das Videospiel "The Lord of the Rings - Aragorn's Quest", das im Frühjahr 2010 auf den Markt kommen soll. Das Spiel erscheint nicht für XBOX oder PS3, dafür erhält es einen 10$ Gutschein für die Blu-ray, während die Blu-ray einen 5$ Gutschein für das Spiel erhält.

Die Extras auf den Bonus Discs werden in Standard Auflösung auf DVDs präsentiert. Jede Disc beinhaltet Behind-the-Scenes Featurettes, TV Specials, Werbung, Musik Videos, Interviews mit dem Cast und eine Vorschau auf die erweiterte Fassung der Trilogie.

Zusätzlich veröffentlicht Warner am 13.04.2010 den Animationsfilm "Herr der Ringe" als Deluxe Edition auf Blu-ray Disc. Weiterhin hat sich Warner mit Partnern zusammengetan, um neues, lizenziertes Herr der Ringe Merchandising anzufertigen - wie Spielzeug und Spiele.

Quelle: http://www.bluray-disc.de/news/filme/11110-usa-peter-jacksons-der-herr-der-ringe-am-06042010-auf-blu-ray-disc


Hmm, ich bin gespannt auf die Verpackung und frage mich doch etwas verwundert, warum die Extras - die ja nur in normaler Auflösung vorhanden sind - auch auf Blu-Ray Discs gepackt werden. Demnach packt Warner die 2-Discs-Extras plus evt. die Botes Dokus aus der Limited Edition zusammen auf eine BD.

Hmm, kaufen oder nicht kaufen....argh
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Hurz86]

Hurz86 schrieb:
lediglich die Kinofassungen der Filme ... Hmm, kaufen oder nicht kaufen....argh



Ist das noch eine Frage??

Geändert durch Cirdan (14.12.2009 14:04)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolas_Gruenblatt

Gefährte

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Cirdan]

Hi

Kinofassung in HD und die Bonis auf DVD was das denn für ein Mist?!

hoffe die flobt so richtig und die ziehen die schnell vom Markt.

glaube ich hole dir mir nicht sondern leihe sie mir aus der Videothek aus.

wenn die mehr als 30Euro kostet ist sie wirklich ein ****** Teil


www.youtube.com/watch?v=V7lFVBrS2pM&feature=youtu.be

Europapremiere Hobbit the Desolation of Smaug

Andy Serkis sagt den berühmten Satz!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Hurz86]

Hurz86 schrieb:
Zusätzlich wird es für jeden Film eine digitale Kopie und je eine Blu-ray Disc mit Extras geben.



Hurz86 schrieb:
Die Extras auf den Bonus Discs werden in Standard Auflösung auf DVDs präsentiert.


Ja wie jetzt? Da widerspricht sich die Meldung.

Aber wie auch immer, ob die Extras nun auf eine DVD oder einer BD vorliegen, das Material der Extras wird sowieso nur in SD vorliegen. Das meiste davon hat man damals sicher noch auf SD-Video gedreht und müsste ja alles in HD neu drehen was gar nicht geht.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:

Aber wie auch immer, ob die Extras nun auf eine DVD oder einer BD vorliegen, das Material der Extras wird sowieso nur in SD vorliegen. Das meiste davon hat man damals sicher noch auf SD-Video gedreht und müsste ja alles in HD neu drehen was gar nicht geht.



Ja, du hast leider recht. Die wurden mit der Sony PD-150 gedreht und die konnte leider noch kein HD. Aber ich finde für so eine Neuauflage hätte man auch wunderbar nach produzieren können, z.B. einen virtuellen Rundgang bei WETA, neue Interviews, etc...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: Extended Editionen 2010 auf Blu Ray? [Re: Cirdan]

Hätte man.

Aber das KOSTET ja Geld.

Man will aber Geld VERDIENEN...

Interessant wäre nun zu wissen ob eine Neuabtastung der Filme vorgenommen wurde, oder ob es sich um die Abtastung für das amerikanische HDTV handelt.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

taceo

Gefährte

HdR-BluRay-Trailer [Re: Der große Hobbit]

Es gibt jetzt einen Trailer für die Blu-Ray-Veröffentlichung im nächsten Jahr:
1080p
720p
480p

Jetzt hab ich richtig Lust, die Filme wal wieder zu sehen... werd ich zu Weihnachten wohl auch machen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: taceo]

Mein lieber Scholli, das ist ja der Wahnsinn!!!

Diese sogenannten Special Features beinhalten doch 1:1 den selben Krams, wie auch schon die KVs der DVDs, oder nicht? Das ist ja schon fast kriminell...weil das mittlerweile schon sowas alte Eier sind. Und dann (bisher) nur als Box für nur (!) 70 Dollar (ca. 50 €) bei amazon, normal für 100 Dollar (ca. 70 €).

Da kann mir das glasklare und hochauflösende Bild gestolen bleiben. Was kommt danach? Die SEE und vielleicht nochmal die Limited Editions mit beidem drauf?...

Aber leider kann ich als Wirtschaftsstudent diese Politik verstehen. Zum Kotzen ist es trotzdem!


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: taceo]

taceo schrieb:
Es gibt jetzt einen Trailer für die Blu-Ray-Veröffentlichung im nächsten Jahr:
1080p



Cool, der Trailer entspricht ja quasi dem Bild der Blu-Ray, bis auf die Tatsache, dass die Halbbilder fehlen. Mein lieber Scholli, da wird man ja fast doch wieder schwach
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Cirdan]

AAAAHhh! "fast scho wieder schwach" ist gut! Ich muss mich geradezu zwingen noch bis zur SEE zu warten! Obwohl ich die normale SEE auch auf DVD habe und zuvor die normalen Filme schon auf VHS (erinnert ihr euch noch an die guten alten Videokassetten?) gekauft hatte... Aber wahrscheinlich warte ich wirklich das Hobbit-HdRSEE-BluRay-Kombipack ab... bis dann sind auch die Player günstiger, obwohl HdR auf BluRay durchaus ein Grund wäre, sich einen Player und HD-Beamer zuzulegen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Rene

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: lindon]

Ist eigentlich bei der Blue Ray Edition irgendeine andere Doku im Vergleich zur DVD drauf?
Oder sind sie vom Inhalt gleich?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Rene]

Nein. Die Kinofassungen brauch ich echt nicht mehr. Da schau ich mir die SEEs lieber noch in SD an. Mit nem guten DVD-Player und HD-Fernseher ist das Bild auch sehr gut und das reicht mir noch. Da kann ich dann gerne noch ein (?) Jahr auf die SEE-BluRays warten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Elelith

Erzteuflisches Teufelchen

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Thingol_]

Ich werde ebenfalls auf die SEE-BDs warten. Wir haben vor ein oder zwei Wochen die SEE-DVD der Gefährten auf dem BluRay-Player geschaut (auch in Kombination mit Full-HD-TV) und waren auch so schon von der Qualität begeistert. Ich denke auch, dass das Warten sich lohnen wird.
Seit dem ich die SEE das erste Mal gesehen habe, habe ich mir die Kinoversionen sowieso nicht mehr angeschaut. Die KVs kamen mir plötzlich "unfertig" vor.


Libri amici, libri magistri.

Wo ich bin herrscht Chaos. Aber ich kann ja auch nicht überall gleichzeitig sein.

Der Mensch hat zwei Ohren und eine Zunge, damit er doppelt so viel hören kann, wie er spricht.
~Epiktet~
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Elelith]

Bei Amazon.com haben sich bereits Fans organisiert, um Warner ihre Meinung kund zu tun. Das Ganze geht folgendermaßen:

- Man trägt ein 1-Stern Review beim entsprechenden Titel ein,
- Man klickt bei der obersten Rezension auf den Button "Was this review helpful to you? - Yes".

Negative Rezensionen bei Amazon sind durchaus eine mächtige Waffe, da hier wirklich mit dem Rubel abgestimmt wird.

PS: Als deutscher Amazon-Kunde kann man sich bei Amazon.com mit seinen Daten einloggen.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: TheHutt]

Was soll der Mist? Wo ist da irgendwas falsch oder verweflich dran, dass Warner die normalen Fassungen auf BluRay rausbringt und zum release des Hobbits eine hoffentlich richtig gute Special Edition mit den Langfassungen veröffentlicht?
Habe ich irgendwas verpasst?


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: SackheimBeutlin]

Nun ja, bei der initialen DVD-VÖ hat diese Strategie gewiß einen Sinn - die Kinofassungs-DVDs waren fertig und hatten nur Konserven-Bonusmaterial, die SEEs mussten ja noch aufwendig produziert werden, insbesondere was das Bonusmaterial anbelangt.

Jetzt aber macht diese VÖ-Strategie keinen großen Sinn, außer: Warner möchte doppelt abkassieren, obwohl es keinen technischen Grund dafür gibt - nur einen marketingtechnischen. Gefallen lassen muss man sich das nicht.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: TheHutt]

Ach ja, der Amazon.com-Link fehlt noch natürlich:

http://tinyurl.com/y8kjec8


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: TheHutt]

Naja, diese Aktion ist trotzdem wieder ein viel zu kurz gedachter und übetriebener Schnellschuss. Bei solch einer Amazon-Bewertung gehts schließlich ums Gesamtprodukt - dass die Qualität der Filme phänomenal ist, geht somit ein wenig unter.
Aber wenn sich hier im Forum in kommender Zeit genug User finden, die den "Hobbit"-Neulingen zum x-ten Mal erklären möchten, welche der zig HdR-Editionen die richtige ist - nur weil diese wegen der Amazon-Kundenbewertungen völlig irritiert sind, dann kann man darüber natürlich hinwegsehen...
Desweiteren gibts neben den SEE-Liebhabern auch immer noch genug Leute, die nur an der KV interessiert sind.
Es geht Warner nicht (nur) darum, den HdR-Freaks das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern sich neue Kunden zu angeln. Dafür gibts nun mal die KV und die SEE.
Euch zwingt doch niemand, sich die Box jetzt schon zu kaufen. Nur weil ihr so ungeduldig seid und man eure Bedürfnisse nicht befriedigen kann. Lächerliches Gehabe.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
die SEEs mussten ja noch aufwendig produziert werden, insbesondere was das Bonusmaterial anbelangt.


Ja, und genau das soll bitte auch bei der BluRay Langfassung so sein.

Der Release der Ringe-Filme in der Langfassung auf BluRay muss eine absolute Referenz sein und vom Medium optisch, inhaltlich und interaktiv besten Gebrauch machen. Alles andere wäre eine Enttäuschung und dann wirklich ein Grund für schlechte Amazon-Bewertungen.

Wie kann man dagegen sein, dass die ultimative Veröffentlichungsform der Ringe-Filme parallel zur Produktion des Hobbit-Filmes zusammengestellt wird, wenn viele der Beteiligten wieder zusammen auf einem Haufen sind und irre viel Geld und Zeit zur Verfügung haben?

Was für ein Unsinn.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: SackheimBeutlin]

Ich sags nochmal und es ist ganz einfach:

Kinoversion-BD leihen.

SEE-BD kaufen.


Die amazon-Aktion find ich lächerlich.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eggerten

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Der große Hobbit]

Lächerliche Aktion. Ja, Filmstudios wollen Geld verdienen. Sollen sie auch. Immerhin brauchen sie das Geld um weiterhin Filme zu machen die ihr sehen wollt.

Jeder weiß doch, dass die SEE auf BluRay erscheinen wird. Keiner zwingt jemanden dazu die KV zu kaufen. Wenn ihr es nicht abwarten könnt: Pech. Man muss doch nicht immer alles jetzt und gleich haben. Geduld hat noch niemandem geschadet.



"Doch wenn diese Gefahr dir naherückt, dann wird von hier, aus Nevrast, einer kommen, dich zu warnen, und Hoffnung für Elben und Menschen wird er aus Brand und Trümmern retten."

Ulmo, SIL 168
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Eggerten]

In Bezug auf:
Ich sags nochmal und es ist ganz einfach:

Kinoversion-BD leihen.

SEE-BD kaufen.



Ich gehe sogar noch weiter: edit Lúthien: der weitere Text ist hier äußert unpassendund wurde deshalb gelöscht.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:

Geändert durch Lúthien (17.12.2009 22:10)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: TheHutt]

don't like it - don't buy it..
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Baragund]

Baragund schrieb:
Naja, diese Aktion ist trotzdem wieder ein viel zu kurz gedachter und übetriebener Schnellschuss. Bei solch einer Amazon-Bewertung gehts schließlich ums Gesamtprodukt - dass die Qualität der Filme phänomenal ist, geht somit ein wenig unter.
Aber wenn sich hier im Forum in kommender Zeit genug User finden, die den "Hobbit"-Neulingen zum x-ten Mal erklären möchten, welche der zig HdR-Editionen die richtige ist - nur weil diese wegen der Amazon-Kundenbewertungen völlig irritiert sind, dann kann man darüber natürlich hinwegsehen...



Ich sehe da sehr gerne drüber hinweg. Nichts ist wichtiger, als das der Kunde seinen Unmut ausdrückt, und was gibts da besseres als eine schlechte Amazon-Kundenbewertung? Wir haben doch nicht ohne Grund das Web 2.0, man sollte es auch nutzen. Kann mich noch an die James-Bond-DVD-Steelbox erinnern, die den neuen FSK-Flatschen auf der Vorderseite hatte. Da gab es dann (fast) nur schlechte Bewertungen, weshalb Fox (?) auch nen Rückzieher gemacht hat und eine überarbeitete Hülle rausgebracht hat, auf der die Rückseite auf das Cover hat, aber ohne Flatschen.

Es ist mir vollkommen egal, was jetzt für Argumente für die Handlungsweise des Verleihs kommen. "Warner muss ja auch Geld verdienen", "Nicht alle wollen die SEEs". Das ist mir total egal. Genauso kapitalistisch und rücksichtslos wie die Verleihe ihre Produktplanung durchdrücken, so rücksichtslos bin ich, dass ich den anderen interessierten Kunden von diesem Produkt abrate. Ich als Verbraucher verlange etwas anderes vom Produzenten. Wenn das nicht kommt, kann ich soviel rummotzen und soviele schlechte Amazon-Kundenbewertungen raushauen wie ich will. Ja, und letztendlich kauf ich das Zeug auch nicht.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GinosGirl

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Thingol_]

Ich verstehe die Aufregung ehrlich gesagt nicht ganz.
Wenn sie in einem Jahr die SEE rausbringen würden ohne jetzt die KV zu veröffentlichen, käme das doch aufs Gleiche raus, oder? Ist ja nicht so, dass man von den KV-Verkaufszahlen abhängig macht, ob die SEE überhaupt rauskommt.

In Bezug auf:
Genauso kapitalistisch und rücksichtslos wie die Verleihe ihre Produktplanung durchdrücken, [...]


Was ist an ihrer Vorgehensweise denn rücksichtslos? Ich stimme Dir natürlich zu, dass es Geldmacherei ist. Aber solange es Leute gibt, die sich das Zeug tatsächlich kaufen, wären sie doch total bescheuert es nicht zu veröffentlichen.


I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eggerten

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
Nichts ist wichtiger, als das der Kunde seinen Unmut ausdrückt, und was gibts da besseres als eine schlechte Amazon-Kundenbewertung?


Was es besseres gibt? Nicht kaufen wenn es einen stört. Niemand würde etwas anbieten, für das es keine Nachfrage gibt. Und ob man letztendlich ein Produkt kauft, hängt doch vom Käufer selbst ab und nicht vom Verkäufer. Da ist es doch einfach scheinheilig, den Unternehmen hier vorzuwerfen, sie zocken die Leute zweimal ab. Wo ist denn da Abzocke, wenn man es nicht kauft? Und wenn man es kauft, wie kann man denn dann dem Filmstudio anlassten, dass sie es einem verkaufen.



"Doch wenn diese Gefahr dir naherückt, dann wird von hier, aus Nevrast, einer kommen, dich zu warnen, und Hoffnung für Elben und Menschen wird er aus Brand und Trümmern retten."

Ulmo, SIL 168
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Zenon

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: taceo]

taceo schrieb:
Es gibt jetzt einen Trailer für die Blu-Ray-Veröffentlichung im nächsten Jahr:
1080p
720p
480p

Jetzt hab ich richtig Lust, die Filme wal wieder zu sehen... werd ich zu Weihnachten wohl auch machen.



Also ich bin von der Qualität etwas enttäuscht muss ich sagen. Wenn das wirklich die volle 1080p Auflösung gewesen sein soll muss ich mir ernsthaft überlegen die Blue-Ray SEE (wenn sie denn veröffentlicht werden) zu kaufen.
Für mich sehen einige Szenen einfach nur interpoliert aus und das kann die PS3 mindestens genauso gut wenn ich die normalen DVDs einlege.
Mal schauen was ein vergleich Blue-Ray - DVD zeigen wird.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Auron

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Zenon]

Ja, man bräuchte mal 2 identische Fernseher nebeneinander, jeweils eine PS3 dran und dann könnte man mal direkt die Wirkung von DVD gegenüber BluRay vergleichen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LotRMusicFan

Gefährte

Re: HdR-Blu-Ray [Re: Auron]

Kann das war sein? :

amazon.com

Geändert durch LotRMusicFan (26.12.2009 10:56)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GinosGirl

Gefährte

Re: HdR-Blu-Ray [Re: LotRMusicFan]

Klar, warum denn nicht? Es wurde ja angekündigt, dass die SEEs rauskommen werden und es steht ja auch dabei:
amazon.com schrieb:
PRODUCT ALERT:
"The Lord of the Rings (Extended Editions)" is scheduled to be released on Blu-ray in 2011 or 2012.



I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LotRMusicFan

Gefährte

Re: HdR-Blu-Ray [Re: GinosGirl]

Ahh!

Erst hieß es ja, dass nur die Kinoversion kommen sollte.
Aber leider dauert's noch länger als die Reise der Gefährten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-Blu-Ray [Re: LotRMusicFan]

aus dem AVS forum
http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?p=17807429

There's an interview in Empire magazine this month with Peter Jackson concerning the release of LOTR on Blu which I have typed out verbatim for your pleasure:

Middle-earth on Blu-ray by March? Peter Jackson explains...
"It's something we get asked a lot," says Peter Jackson on the phone from Wellington. The oft-posed question Empire's just flung at him is this: "When will The Lord of the Rings finally hit Blu-ray?" As anyone who's watched Planet Earth in high-definition can attest, Middle-earth's mountains and meadows will look stunning in 1080p, and that's before you even take into account the terabytes of digital effects. So what's the hold-up? "I keep getting told different dates," Jackson explains. "It was supposed to be Christmas, but now it's 2010. Possibly as early as March, I hear. But to be honest, I have got to the point where I don't really pay much attention to it!" Part of the issue is that the rights to the film franchise are now controlled by Warner Bros., currently prepping the two Hobbit movies. A lawsuit between Warner and the heirs of J.R.R. Tolkien, which was only resolved in September 2009, may have contributed to the delay of the HD re-release (Blu-ray cover art was revealed as long ago as April last year). "Warners have some strategy that I'm not really party to, which is fine," says Jackson. "The first release will be the theatrical versions in a box set, then they're planning to release the extended cuts the following year or something. Obviously to make everyone buy it twice. I've been talking to them but nothing's been resolved." The director has, however, sat down to watch the high-def transfers, and gives them a thumbs up. "It looks fine. Though they can't really upgrade any of the extras, because all that was shot on standard def. Maybe the have a magic box to give them added resolution." And, sparking hope in the hearts of those for whom the myriad hours of extras available just aren't enough, Jackson mentions the possibility of even more exhaustive material. "I have a couple of ideas for a new documentary. We shot and uploaded seven million feet of film to the Avid in New Zealand, and when we finished Rings we said to New Line, 'Why don't you leave that here, under lock and key with a dust cloth thrown over it, so we can go back later?' They said, 'No, send it all back,' and wiped the drives, even though we begged them not to. So, to do another documentary, they're going to have to re-digitise all that 35-mil footage, which is in LA now, frame by frame. Which they seem very reluctant to do." So there you have it: all that candid behind-the-scenes material and filmed-but-abandoned footage (perhaps including Arwen's appearance at Helm's Deep and Aragorn's early years), hidden somewhere in Burbank, waiting to be discovered like the One Ring itself. But don't hold your breath. "That'll probably turn up on what they call 'the big box set' - the Lord of the Rings films and the two Hobbit films," says Jackson. "So it's still four or five years away."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Auron]

Auron schrieb:
Ja, man bräuchte mal 2 identische Fernseher nebeneinander, jeweils eine PS3 dran und dann könnte man mal direkt die Wirkung von DVD gegenüber BluRay vergleichen.



habe letztens die DVDs mit PS3 auf einem HD Fernseher angesehen, und ich kann mir nicht vorstellen dass BluRay noch viel besser sein kann.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Lostinreverie]

Emperor schrieb:
habe letztens die DVDs mit PS3 auf einem HD Fernseher angesehen, und ich kann mir nicht vorstellen dass BluRay noch viel besser sein kann.


Dann hast du noch kein richtiges HD-Setup erlebt.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: SackheimBeutlin]

Erinnert mich dran wenn die BDs raus sind, dass ich mir mal eine ausleihe und Vergleichsfotos mache von meiner Leinwand (2,7 m)...

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Der große Hobbit]

Zwar sind Vergleiche ohne bewegte Bilder nahezu komplett sinnlos, aber wer so überhaupt keine Vorstellung davon hat, kann ja mal hier:

http://www.hd-compare.info/Compare/image.php?p=Serenity&n=02

aufs Bild klicken.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: SackheimBeutlin]

Sinnlos würd ich nicht sagen. Das von dir verlinkte Beispiel erscheint mir etwas extrem. Die DVD sieht da schon recht matschig aus . Die HdR-DVDs dürften etwas besser sein. Trotzdem ist der Unterschied zu HD-Material, wenn gut gemacht, mit Sicherheit für jeden sichtbar.

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Der große Hobbit]

Man kann zwar Fotos nicht mit bewegten Bildern vergleichen. Aber eine Ahnung vom Unterschied bekommt man durchaus wenn man ein Foto in den Abmessungen 1920x1080 Pixel im Original hat und eine Kopie davon in Photoshop auf 720x405 Pixel verkleinert, abspeichert und dann in Photoshop wieder auf 1920x1080 Pixel hochpustet. Wenn man sich die Bilder dann unskaliert nebeneinander ansieht erkennt man den deutlichen Unterschied: auch wenn die DVD-Auflösung auf HD hochgezoomt wird, hat das Bild wesentlich weniger Detailfülle und Schärfe als die originale HD-Auflösung. Die Bilder im Internet sind imho gar nicht unbedingt so übertrieben. Wie das bei bewegten Bildern aussieht kann ich allerdings nicht sagen.

Ich habe das mal probiert (Ausschnitt aus der Szene):



Man sollte sich das Bild in voller Auflösung angucken um den Unterschied am deutlichsten festzustellen. Dazu bedarf es (trotz Ausschnitt) leider eines größeren Monitors. Sonst muß man leider scrollen.


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

Geändert durch Samweis_G (07.01.2010 19:18)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Samweis_G]

Ha ha, da ist es doch gleich wieder 2001: www.lordoftherings.net hat ein Update bekommen. Nur ein kleines Ad für die BluRay-Versionen aber die Reanimation dieser Seite hat schon was für sich.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: SackheimBeutlin]

Amazon hat soeben die Preise für die Einzel-Blu-Rays gesenkt, pro Film sind jetzt 19,97 Euro fällig.
Komischerweise fällt es mir sehr leicht, dem Kauf zu widerstehen, ich verspüre überhaupt keinen Drang, die Scheiben in meinen Einkaufskorb zu legen.

Viele Grüße,

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

»Der Herr der Ringe« – Internetseite br-Update [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Ha ha, da ist es doch gleich wieder 2001: www.lordoftherings.net hat ein Update bekommen. Nur ein kleines Ad für die BluRay-Versionen aber die Reanimation dieser Seite hat schon was für sich.


Diesen Intro gibt es schon seit knapp 2 Monaten. Man sehn, wann sich die Seite für den HOBBIT verändert... ob sie es überhaupt tut, oder ob Warner eine extra Seite simultan schaltet?


Geändert durch Eorl87 (28.01.2010 00:29)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Stich]

Stich schrieb:
Amazon hat soeben die Preise für die Einzel-Blu-Rays gesenkt, pro Film sind jetzt 19,97 Euro fällig.
Komischerweise fällt es mir sehr leicht, dem Kauf zu widerstehen, ich verspüre überhaupt keinen Drang, die Scheiben in meinen Einkaufskorb zu legen.




Ich wette, dass es auch nicht lange dauert bis es die Filme für 9,99 EUR gibt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Cirdan]

Ja, der Preisverfall bei Blu Rays ist gerade in den letzten Wochen ziemlich groß - und das gefällt mir sehr gut.

Bei Amazon gibt es jetzt den Herrn der Ringe auch in einer Blechbüchse - äh, Stiel-Buck - für 23,99 Euro pro Film. Na, da werden jetzt aber alle Register gezogen, um doch noch mehrfach an die Kohle der Fans zu kommen...
Mir egal, ich warte auf die Langfassungen.

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Stich]

Ist mir auch aufgefallen mit dem Preisverfall,wann gibts HDR-SEE auf Blu Ray?

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Auron

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Sarwen]

Wohl erst, wenn der Hobbit rauskommt. Also frühestens 2012. Als ob der Film das nötig hätte. Wenn man überlegt, dass die gerade jeden Mist als BluRay raushauen...
Steelbooks sehen schon fein aus. Habe nur ein einziges (Metal Gear Solid 3 für die PS2) aber das macht schon was her. Da würde ich nen Euro für mehr bezahlen, wenn der Film stimmt. Wobei ich nicht weiß, ob so eine Metallhülle zum HDR passt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Auron]

Was so spät ,da macht es keinen Sinn auf Blu Ray umzusteigen.
Frage mich warum bei Herr der Ringe so lange dauert,andere Filme sind schon auf Blu Ray erschienen.


Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Sarwen]

Hallo,

Leowyn schrieb:
Frage mich warum bei Herr der Ringe so lange dauert,andere Filme sind schon auf Blu Ray erschienen.


DER HERR DER RINGE hat seine treue Fanbase und Filmliebhaber, die sich garantiert brav irgend welche neuen Editionen kaufen würden. Allerdings glaube ich, dass (rein marktwirtschaftlich betrachtet) der Effekt größer sein wird, wenn die Trommel für den HOBBIT aktiv gerührt wird und auch der Otto wieder heiß darauf ist, alles zu kaufen. Das wird frühestens in zwei Jahren sein.

Die Menschen sagen, sie würden mehr Blu-rays kaufen, wenn es die SEE wären. Ich bezweifle aber, dass es ein großer Unterschied wäre. Der Hype zZ ist raus. Andere Franchises haben da Vorrang (z. B. POTTER). Addiert man den Blu-ray-Hype, den Vorteil SEE plus den Überhype den die ersten bewegten HOBBIT-Bilder auslösen werden, ist der VK-Start der SEE-Blu-rays in dieser Phase mehr als zu verstehen.

Ein weiterer Grund, der VÖ des SEE zu verschieben ist, dass es in 2-3 Jahren wesentlich mehr Leute geben wird, die einen blu-ray-Player besitzen, ergo mehr Menschen, die dann neue Titel kaufen.

Als Fan sehe ich das aber ähnlich wie du.

Grüße
Eorl


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Eorl87]

Vielen Dank für deine Antwort,Eorl87.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ron2005

Gefährte

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Sarwen]

hier der blu ray trailer^^

/watch?v=MAEl7ZA_7dw

edit Lúthien: direkte youtubeverlinkungen sind hier nicht erlaubt, der Code sollte reichen um es zu finden.

Geändert durch Lúthien (05.02.2010 21:25)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-Trailer [Re: Ron2005]

HdR ist auf DVD ganz ordentlich, so dass hier der Druck, bessere Bildqualität haben zu wollen, nicht ganz so groß ist bei mir, wie z.B. bei Filmen die auf DVD nicht so toll sind, die es aber schon auf HD-DVD gab, aber noch nicht auf BD (Apollo 13!).

Wenn die Kinoversion rauskommt leih ich sie mir aus und werd mal mit der DVD vergleichen.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Der große Hobbit]
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Lostinreverie]

Na ja, und wie es aussieht, hat Warner "Fellowship of the Ring" verhauen: es sieht teilweise schlechter aus, wie der HDTV-Rip.

http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1237167


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: TheHutt]

Kann doch nich wahr sein, ey.

Ich gehöre zu denen, die eigentlich vorgehabt hatten, diese Scheiben zu kaufen, und die gut damit leben können, wenn man sich mit den SEE Zeit lässt - Aber das geschah in der Annahme, dass die BluRay schon mal für sich gesehen Bildmäßig eine große Freude ist.

Hass, hass, hass.


http://img708.imageshack.us/img708/8311/lotr6bd.png

^ unglaublich


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Na ja, und wie es aussieht, hat Warner "Fellowship of the Ring" verhauen: es sieht teilweise schlechter aus, wie der HDTV-Rip.

http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1237167


Gibts da überhaupt Unterschiede?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Baragund]

Schau das Bild mit Gandalf in Bag-End an (Bild 7). Bei der BluRay ist sein Bart ein einziger digitaler Mischmasch.

Noch ein Review:
http://www.blu-ray.com/movies/The-Lord-of-the-Rings-The-Motion-Picture-Trilogy-Blu-ray-Review/5174/


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

mohrchen

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Schau das Bild mit Gandalf in Bag-End an (Bild 7). Bei der BluRay ist sein Bart ein einziger digitaler Mischmasch.

Kann ich nicht finden. Allerdings sind die BR-Bilder durch die Bank weg allesamt rotstichiger, enthalten also mehr Rotanteile. Ganz besonders gut beim Gandalf in Bagend-Bild zu sehen.

Gruß, Thilo.

Never take your liberty for granted, and be careful whom you vote for because it may be the last election you'll ever have.
-- Garry Kasparov

Terroristen sind NIEMALS Gläubige. Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
-- Ralf Ruthe
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: mohrchen]

Von Details seh ich fast keine Unterschiede.
Für mich haben die HDTV Bilder einen leichten Grünstich und die BluRay Bilder einen Rotstich.

Gut zu sehen bei dem Ring in Bilbos Hand oder bei den Frodo Bildern!

Bei Frodo im Krankenbett is es ja mal ganz krass.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Das hier ist das Bild, um das es geht:

http://img228.imageshack.us/img228/3821/lotr7tv.png (HDTV)
http://img27.imageshack.us/img27/4505/lotr7bd.png (BD)

Auf volle Größe machen und den Bart angucken.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hardtbeat

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: SackheimBeutlin]

Es sieht ein wenig so aus, als ob man bei dem BD-Bildmaterial noch einen Rauschfilter drüber gelegt hat. Das Bild wirkt zwar weicher, verliert dadurch aber auch an Details.

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Ash_Nazg_Thrakatuluk

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: SackheimBeutlin]

Das ist mir schon klar, dass es (nur) um den Gandalf geht.

Nur finde ich beide Auflösungen nicht besonders dolle

hey und so sieht es aus, wenn ich es manuel nachschärfe .



links blaustrahl und rechts HDTV

macht die angebotene BluRay auch nicht besser. *schade*
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Ash_Nazg_Thrakatuluk]

Ash_Nazg_Thrakatuluk schrieb:
Nur finde ich beide Auflösungen nicht besonders dolle


Sind sie ja auch nicht. Selbst wenn das BD-Bild identisch zum HDTV-Bild (ohne grünstich) wäre, wäre es immernoch eine riesen Entäuschung.

Da es aber sogar noch schlechter ist - schlechter als eine mehrere Jahre alte Abtastung, obwohl Warner sich so schon viel Zeit mit dem BD-Release gelassen hat, und obwohl TTT und RoTK viel besser aussehen - ist es eine absolute Katastrophe.

Edit: Dazu kommt einfach noch, um welchen Film es sich hier handelt; bei jedem anderen Release wäre es schlimm gewesen, aber..
In Bezug auf:
this is Lord of the Rings.....the biggest blu ray release in the history of the format. If there was one release you would want to get right, it is this one.




Edit edit:

Peinlich: Warner untersagt das Posten von Screenshots in Reviews


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Baragund

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
[...] und obwohl TTT und RoTK viel besser aussehen [...]


Kann man dazu denn mal was sehen?

Muss man befürchten, dass die FotR-SEE als BluRay auch total schlecht sein wird?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Baragund]

Neue Gerüchte:

Laut einer Meldung auf area-dvd.de soll die Langfassung des Herrn der Ringe noch 2010 erscheinen. Wie die Qualität der Filme ist, geht daraus allerdings nicht hervor... Hier der Link zur Originalmeldung:

http://www.areadvd.de/news/2010/03/29/herr-der-ringe-extended-versions-ende-2010-auf-blu-ray-disc/

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Stich]

April, April, März: http://www.blu-ray.com/news/?id=4359


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Der große Hobbit]

Tja... als hätte das nicht gereicht, hat Warner auch noch die Tonspur bei "Fellowship" versaut. Bzw. die bereits durch die für die DVD falsch gemachte Tonhöhenkorrektur versaute Tonspur genommen und einfach auf die BluRay gepresst.

http://forum.cinefacts.de/202388-herr-der-ringe-steelbooks-exclusiv-amazon-14.html#post6704608


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay UK Version? [Re: TheHutt]

ist es empfehlenswert statt der deutschen die englische version der blu ray box zu kaufen? ist dort ton oder bild besser? wenn dann schau ich mir die filme sowieso im original an. bei amazon.co.uk ist die box auch nicht so teuer.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: TheHutt]

TheHutt schrieb:
Tja... als hätte das nicht gereicht, hat Warner auch noch die Tonspur bei "Fellowship" versaut. Bzw. die bereits durch die für die DVD falsch gemachte Tonhöhenkorrektur versaute Tonspur genommen und einfach auf die BluRay gepresst.

http://forum.cinefacts.de/202388-herr-der-ringe-steelbooks-exclusiv-amazon-14.html#post6704608


Naja, das ist ja wumpe, da es nur die deutsche Tonspur betrifft.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay bereits erhältlich? [Re: SackheimBeutlin]

habe in einigen foren gelesen dass die blu ray boxen bei saturn (57 euro) und media markt (44 euro) bereits seit gestern verkauft werden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
TheHutt schrieb:
Tja... als hätte das nicht gereicht, hat Warner auch noch die Tonspur bei "Fellowship" versaut. Bzw. die bereits durch die für die DVD falsch gemachte Tonhöhenkorrektur versaute Tonspur genommen und einfach auf die BluRay gepresst.

http://forum.cinefacts.de/202388-herr-der-ringe-steelbooks-exclusiv-amazon-14.html#post6704608


Naja, das ist ja wumpe, da es nur die deutsche Tonspur betrifft.


An sich für mich auch. Wusste eh nicht dass die deutschen DVDs (auch die SEEs?) diesen Bug haben.

Aber schaut halt nicht jeder seine Filme auf englisch. Und grundsätzlich ist das halt schon ein Armutszeugnis der QS.

Ich kann mich nur wiederholen: Kinoversionen leihen, SEEs kaufen.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Der große Hobbit]

hab die box gerade bei müller gesehen, 60 euro. ist mir irgendwie schon zu teuer dafür dass es nicht die ultimative edition ist.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Lostinreverie]

hab die box gekauft und bereue es nicht! habe nichts an der qualität der filme zu kritisieren und die kinoversion ist absolut nicht übel. hoffentlich gibts bei der SEE veröffentlichung neue extras.
ich würde keinen anderen film in verschiedenen versionen kaufen, aber hier hab ich kein problem damit.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Lostinreverie]

?????

Ich glaube, ich muß die letzten beiden Beiträge nicht verstehen...

Buenos Aires,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay [Re: Stich]

was ist daran nicht zu verstehen? war zuerst skeptisch, hab sie dann aber doch gekauft, und bin froh darüber.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Bard

Gefährte

Re: HdR-BluRay [Re: Lostinreverie]

60 Öcken für Filme, die man bereits auf DVD besitzt und die noch dazu in einer Qualität veröffentlicht wurden, die deutlich unter ihren Möglichkeiten bleibt und bei denen auf neue Extras komplett verzichtet wurde. Muss ja letztlich jeder selbst entscheiden, aber ich würde es sicherlich nicht machen.

Sofern ich überhaupt einen BD-Player hätte.


~~~~~~

Choose life. Choose a job. Choose a starter home. Choose dental insurance, leisure wear and matching luggage. Choose your future. But why would anyone want to do a thing like that?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay [Re: Bard]

ja, ist sicherlich nicht die fanfreundlichste veröffentlichung. aber da dies der einzige film ist der mich auf blu ray oder überhaupt in verschiedenen versionen interessiert hält sich das ganze in grenzen. die extras kannte ich auch noch nicht, insofern für mich OK. für die SEE erhoffe ich mir schon neue extras!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay [Re: Lostinreverie]

Emperor schrieb:
...was ist daran nicht zu verstehen?...



Nun, Du schrobst "ist mir irgendwie schon zu teuer" - das heißt mit anderen Worten "kaufe ich nicht". Drei Tage später die Vollzugsmeldung, daß Du Dir die Filme doch gekauft hast. Macht aber nix, es kann ja jeder selbst entscheiden, wie inkonsequent er ist. Es ist nur lustig, weil Du Dir selbst geantwortet und eben innerhalb zweier Beiträge komplett widersprochen hast.

Viele Grüße,

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay [Re: Stich]

aha, verstehe
hatte damit gerechnet dass müller etc die box gleich zu beginn billiger hergeben würden, deswegen hat mich der preis anfangs geschockt. dann hab ich mir aber gedacht dass das gut für das verlängerte osterwochenende passen würde und hab sie am nächsten tag gekauft.
"ist mir irgendwie schon zu teuer" ist nicht "das kaufe ich nie im leben, da mache ich nicht mit bei der abzocke etc" wie mans auf amazon zuhauf lesen kann...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Lostinreverie]

wenn das stimmt wird es bei der extended box wohl auch keine neuen extras geben:

http://www.aintitcool.com/node/44530

"But right now – I can’t tell you when and if the Expanded Editions will hit on Blu. I’ve made some inquiries to see if I can get you a decent guestimate… I wrote Peter about this and the response I got basically said that the NEW LINE DVD team that he had a fabulous relationship is no longer the team handling the title. Instead TIME WARNER’s huge team is and he is not included in any of the decision making processes with the title. And if that scares the **** out of you, it scares the **** out of me. WARNERS – you had better get your **** together and get REAL FRIENDLY with the fans. You’re going to be counting on them very soon – and this release is no way to kick start that."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Lostinreverie]

Oh Mann.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

Die Filme scheinen wie Blei in den Regalen zu liegen (zu Recht!). Amazon hat bereits die erste Preissenkung eingeläutet, die Box ist jetzt für 43,99 erhältlich.

Bei unter 15 Euro schlage ich zu >;-)

Viele Grüße,

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Stich]

Ich würde so €30 bezahlen.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Bard

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

Ich würde ja grundsätzlich meinen alten DVD-Spieler gegen ein Blu-Ray-Gerät austauschen wollen, aber dann bräuchte ich auch gleich einen neuen Fernseher, damit sich das überhaupt lohnt.
Von daher werd ich mir die HdR-Filme auch nicht holen, wenn der Preis ins Bodenlose stürzt.


~~~~~~

Choose life. Choose a job. Choose a starter home. Choose dental insurance, leisure wear and matching luggage. Choose your future. But why would anyone want to do a thing like that?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Ich würde so €30 bezahlen.


Pro Box? Ich gehe bis 29,95 €... ist ne Kopfsache


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Lostinreverie]

Emperor schrieb:
wenn das stimmt wird es bei der extended box wohl auch keine neuen extras geben:

http://www.aintitcool.com/node/44530

"But right now – I can’t tell you when and if the Expanded Editions will hit on Blu. I’ve made some inquiries to see if I can get you a decent guestimate… I wrote Peter about this and the response I got basically said that the NEW LINE DVD team that he had a fabulous relationship is no longer the team handling the title. Instead TIME WARNER’s huge team is and he is not included in any of the decision making processes with the title. And if that scares the **** out of you, it scares the **** out of me. WARNERS – you had better get your **** together and get REAL FRIENDLY with the fans. You’re going to be counting on them very soon – and this release is no way to kick start that."



Naja, dann kann ich mir die auch sparen. So lange meine DVDs noch funzen, brauche ich keine Blue Ray. Neues Bonusmaterial hätte mich schon zu einem Kauf verführt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Celebne]

naja, ich gehe davon aus dass die extended version diesmal WIRKLICH auf einer disc (also auch auf einer seite) drauf ist, was schon mal ein vorteil wäre, neben der bild- und tonqualität. neue extras wärn schon nett, obwohl die SEE extras weit besser sind als die der kinoversion, trotzdem schon oft gesehn.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Lostinreverie]

Emperor schrieb:
naja, ich gehe davon aus dass die extended version diesmal WIRKLICH auf einer disc (also auch auf einer seite) drauf ist


Würde ich nicht unbedingt von ausgehen.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

Na ja, zweiseitige BluRays gibt es aber nicht.

Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

DagorathSupport

Techno-Mage

Re: HdR-BluRay Extended [Re: TheHutt]

Im lokalen Media Markt Prospekt bei uns stehen die Einzelfilme für je 12,90 Euro.


   „ Praise Joko
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Dagorath]

Tja, für mich immer noch viel zu teuer - wie geschrieben: bei 15 Euro steige ich ein - für die Box mit allen drei Filmen ;-)

Viele Grüße,

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Stich]

Stich schrieb:
Tja, für mich immer noch viel zu teuer - wie geschrieben: bei 15 Euro steige ich ein - für die Box mit allen drei Filmen ;-)


Und dann auch nur aus Mitleid, oder?


♣«»♣«»♣

Für dich, kleiner Gärtner und Freund der Bäume habe ich nur ein kleines Geschenk,
doch wenn du es aufhebst und zu guter Letzt wieder in deine Heimat kommst,
dann mag es dich vielleicht belohnen. J.R.R. Tolkien

Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thingol_

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Samweis_G]

'Lord of the Rings' Fanboys Outraged Over Blu-Ray Release

hollywood.com — Over 2000 one star ratings on Amazon before its release??
http://digg.com/d31NtcW

Hahaha, da regt sich jemand tierisch drüber auf, dass sich die Fans (zu Recht) tierisch über die LOTR-Blu-Rays aufregen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
'Lord of the Rings' Fanboys Outraged Over Blu-Ray Release

hollywood.com — Over 2000 one star ratings on Amazon before its release??
http://digg.com/d31NtcW

Hahaha, da regt sich jemand tierisch drüber auf, dass sich die Fans (zu Recht) tierisch über die LOTR-Blu-Rays aufregen.


Die Aufregung um die Bildqualität ist gerechtfertigt.
Die Aufregung um die Releasedaten der Kino- und EE-Version ist total plemplem.


‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Thranduil

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
'Lord of the Rings' Fanboys Outraged Over Blu-Ray Release

hollywood.com — Over 2000 one star ratings on Amazon before its release??
http://digg.com/d31NtcW

Hahaha, da regt sich jemand tierisch drüber auf, dass sich die Fans (zu Recht) tierisch über die LOTR-Blu-Rays aufregen.



wie man's nimmt:

In Bezug auf:
2000 worthless reviews from whiny, pedantic fans who haven’t even seen the product to properly comment on it.



Francis Ford Coppola: "My father had always told me: Steal from the best!"
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay Bonus [Re: Thranduil]

der beitrag über eventuelle zukünftige extras wie die doku aus sicht von PJ klingt interessant, ist aber die frage in wievielen editionen das noch verbraten wird...wenn überhaupt.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

RzwoDzwo

Droide

Re: HdR-BluRay Bonus [Re: Lostinreverie]

In Bezug auf:
Alle Beteiligten wurden 10 Jahre (!) mit Kameras begleitet.


Was hat man denn darunter zu vestehen? Die Leute wurden doch nicht wirklich über 10 Jahre mit der Kamera begleitet.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay Bonus [Re: RzwoDzwo]

RzwoDzwo schrieb:
In Bezug auf:
Alle Beteiligten wurden 10 Jahre (!) mit Kameras begleitet.


Was hat man denn darunter zu vestehen? Die Leute wurden doch nicht wirklich über 10 Jahre mit der Kamera begleitet.



Ich glaub das war nur so daher gesagt. Die ersten Aufnahmen von der Pre-Produktion stammen von 1996 und die letzten Aufnahmen sind von Dezember 2003, der Weltpremiere. Sind also 7 Jahre. Es sei denn sie haben danach noch weiter produziert ;-)
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay Bonus [Re: Cirdan]

Das mit den Ausführungen ist zwar interessant, aber es hilft nichts, wenn man für PJ einen neuen HD-Transfer macht, er diesen farblich korrigiert, und Warner dann beim DVD-Authoring einen Rauschfilter drüber bügelt.

Was den Ton angeht - ebenfalls sehr lobenswert für die Englische Version, ändert aber auch nichts am vermurksten (weil leierndem) deutschen Ton, der einmal von 24fps nach 25fps mangelhaft mit Pitch Correction gewandelt wurde, und jetzt nochmal zurück.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

sushbone

Gefährte

Re: HdR-BluRay Bonus [Re: Cirdan]

RzwoDzwo schrieb:
Alle Beteiligten wurden 10 Jahre (!) mit Kameras begleitet.
Was hat man denn darunter zu vestehen? Die Leute wurden doch nicht wirklich über 10 Jahre mit der Kamera begleitet.



Naja damit wird wohl eher gemeint sein man hat in Summe 10 Jahre Filmmaterial (das ganze natürlich parallel aufgezeichnet).

Geändert durch sushbone (14.04.2010 19:14)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Starglance

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Stich]

Stich schrieb:
Die Filme scheinen wie Blei in den Regalen zu liegen (zu Recht!). Amazon hat bereits die erste Preissenkung eingeläutet, die Box ist jetzt für 43,99 erhältlich.

Bei unter 15 Euro schlage ich zu >;-)


Viele Grüße,

Stich.



Irrtum!

Amazon hat nur den Preis gesenkt, weil Media-Markt die Box gerade zu 44,- anbietet. Es ist eine Verkaufsstrategie, dass Amazaon bei den Blu-ray-Angeboten immer genau um einen Cent drunter bleibt. Da man bei Amazon bei den Blu-rays kein Porto zahlt, sind sie dann tatsächlich immer am günstigsten. Habe das oft überprüft, und es war immer so.

Sobald Media-Markt mit dem Preis wieder hoch geht, zieht Amazon den Preis auch wieder hoch!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kyralin

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Starglance]

Davon ab das Media Markt sowieso oftmals völlig überteuert ist. Ich finde den Preis trotzdem definitiv noch zu teuer.

Natürlich existieren selbst heute noch Ork-Höhlen...
oder von was sind Lübecks Straßen sonst übersät?????


~~~~~~~~~~~~~~~

Mit Windows ist es wie mit einem U-Boot. Öffnet man die Fenster, fangen die Probleme an...

~~~~~~~~~~~~~~~

Jeder sollte seinen eigenen Zwerg zum Werfen haben!

Offizielle Herr der Ringe Online Verrückte
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Kyralin]

44€ für 3 Filme in Überlänge auf BDs ist NICHT teuer...

Im übrigen hab ich im Mediamarkt desöfteren schon BDs gesehen die bei amazon zum selben Zeitpunkt teurer waren.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Kyralin

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Der große Hobbit]

Na ja, für einen Film, der schon seit längeren auf dem Markt erhältlich ist und jetzt nur "neu" auf Blue-Ray rauskommt finde ich das teuer. Aber jeder sieht das ja eh anders.

Natürlich existieren selbst heute noch Ork-Höhlen...
oder von was sind Lübecks Straßen sonst übersät?????


~~~~~~~~~~~~~~~

Mit Windows ist es wie mit einem U-Boot. Öffnet man die Fenster, fangen die Probleme an...

~~~~~~~~~~~~~~~

Jeder sollte seinen eigenen Zwerg zum Werfen haben!

Offizielle Herr der Ringe Online Verrückte
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Starglance]

Daß Amazon seit einger Zeit ein ganz dünnes Brett bohrt und die Initiative für Angebote den anderen Händlern überläßt, ist nichts Neues. Es gab zwar die Osterangebote, ansonsten ziehen sie aber nur noch gleich (bzw. knapp drunter). Ob das Angebotsprospekte der großen Elektronikmärkte sind, die bekannte "4für3" Aktion bei der Drogerie Müller oder sonstige Preissenkungen, die bekannt werden.
Trotzdem hoffe ich, daß die Boxen in den Händlerregalen verschimmeln - aber das ist natürlich meine eigene Meinung.

Stich.


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Stich]

sind das eigentlich die normalen Kinofilme oder die SEE`s?

~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay Extended [Re: LittleLion]

Nur die Kinofassungen.

SEEs kommen später.


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Der große Hobbit]

ahh danke, dann kann ich warten.

mir würden eh die ganzen DVDs mit den Extras reichen, die Filme bräucht ich gar nicht


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: LittleLion]

Sind dieselben Extras wie auf den Kinofassung-DVDs.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Sind dieselben Extras wie auf den Kinofassung-DVDs.



echt? ich dachte das wären dann neue Extras.

Danke für die Info.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay PJ interview [Re: LittleLion]
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay PJ interview [Re: Lostinreverie]

Ok, PJ gibt also öffentlich Warner die Schuld daran dass erst nur die theatrical version erschienen ist.
Von der Qualität war leider keine Rede.
Aber anscheinend solls wohl tatsächlich eine 3D-Konversion von LotR geben..

vermutlich dann NACH dem Release der SEE-BDs...

Womöglich schmeissen sie dann LotR 3D nochmal in die Kinos!
Denn Kunden mit 3D-Home Equipment werden dann vielleicht noch dünn gesät sein...


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay PJ interview [Re: Der große Hobbit]

hätte nichts dagegen wenn die filme nochmal ins kino kommen würden!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: HdR-BluRay PJ interview [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Aber anscheinend solls wohl tatsächlich eine 3D-Konversion von LotR geben..


PJ sagt, wenn (!) irgendwann eine gemacht werde, würde er sie gerne gut machen, und das sei zeitraubend, aufwändig und teuer.

Vielleicht fehlt mir der prophetische Zugang, aber das klingt für mich nicht nach konkreten Vorhaben.

Schöne Grüße,
Der Flammifer


Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay PJ interview [Re: Der Flammifer]

zumal es ja nie so wird, wie wenn der Film gleich in 3D gemacht worden wäre.

Ist ja nun nicht wirklich nötig. Und für den normalen Film in 3D geh ich nicht ins Kino. Nur für die SEE und die kommt gewiss nicht ins Kino.
Reine Geldmacherei.


~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: HdR-BluRay [Re: LittleLion]

Hallo!

Ein interessanter Artikel von Michael Pellerin, dem Produzenten (oder wie auch immer sein Job heißen mag) der HdR-DVDs, über HD-Veröffentlichungen: hier. Auch mit einigen Infos, wie die aktuellen BRs zu Stande gekommen sind.

Spannend: Wenn es irgendwann eine ultimative, umfassende, PJ Approved HD-Box aller drei Teile geben wird, gibt es noch beträchtliche Mengen an neuem Dokumentationsmaterial, das beigefügt werden könnte. Oder auch so aufstachelnde Andeutungen wie diese:
Michael Pellerin schrieb:
We had planned actual new narrative content, with new production, which I can’t comment too much on at this point – but it presents exciting possibilities, to be sure.



Edith: Ich sehe gerade, meine News sind Olds

Schöne Grüße,
Der Flammifer


Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens

Geändert durch Der Flammifer (27.04.2010 22:47)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: HdR-BluRay Extended [Re: LittleLion]

Gibt's irgendwo eine Seite, wo man vergleichende Screenshots der alten DVDs und Bluerays bei einer Auflösung von 1920×1080 Pixel anschauen kann?

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay Extended [Re: Berzelmayr]

Ein paar Seiten weiter vorne in diesem Thread.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay Extended [Re: SackheimBeutlin]

Der Preisverfall geht weiter, jetzt ist beim großen Versender das Stiel-Buck für 53 Euro im Angebot.

Nur, falls es jemanden zu diesem Preis interessiert - meiner liegt immer noch bei 15 Euro für alle drei Filme...

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Lostinreverie

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

steelbook billiger 53
aber standard wieder teurer 50
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay preise [Re: Lostinreverie]

Buck mit Stiel jetzt für 47,67.

Cool, nur noch dreifach zu teuer... >;-)

Gruß,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Langsam wird es öde,

neuer Preis bei emmeßnn für die Blechschachtel:

42,90

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Jetzt schon unter 40.

Aber noch weit entfernt von 15...


Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Derzeit gibt es die Teile einzeln bei Amazon.de für 10,17 EUR pro Stück.

Ach ja, hier mal ein paar Infos zu Fragen, die (zumindest mich) brennend interessierten bei dieser VÖ:

Zu den Untertiteln:
- Sowohl englische als auch deutsche Untertitel werden in einem stylishen Font als Player-Untertitel eingeblendet. Der Font ist zwar nicht mit dem Kinofont identisch, ist aber nah dran. Englische und deutsche UT sind vom Stil identisch. Wer sich an die DVDs erinnert - dort war eine häßliche Standardschrift bei elbischen Untertiteln zu lesen.
- Es sind getrennte Spuren für Elbisch (Deutsch und Englisch) enthalten (geht also nicht über "Forced"-Flags bei den normalen UT).
- Die normalen Untertitel haben einen Arial-artigen Helvetica-Stil.
- Die Titel "Lord of the Rings" und die Titel der Einzelteile werden nicht extra übersetzt (wer sich noch an die Zwangsuntertitelorgie bei den SEE-DVDs erinnert...)
- Der Titel "Auenland... 60 Jahre später" ist zwar ein Player-Untertitel, wird jedoch weich eingeblendet. Ist das erste Mal, dass ich so etwas bei einer Blu-Ray sehe. Bei DVDs ging das auch schon (z.B. beim Authoring mit DVDMaestro), wurde aber bei kommerziellen Titeln so gut wie nie eingesetzt.

Und ein bißchen was zu den Menüs:
- Im Gegensatz zu den DVDs sind bei den Blu-Rays auch englische Menüs enthalten. Diese haben dann keine Zwangs-FSK-Einblendung.
- Die englischen Hauptmenüs sind von Daniel Reeve handgemalt, wie schon bei den SEEs. Die Untermenüs sind im HDR-Abspannfont (eine Nachbildung gibt es von mir unter dem Namen "Aniron")
- Die deutschen Hauptmenüs sind im HDR-Abspannfont gehalten.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay preise [Re: TheHutt]

Da konnt ich jetzt auch nicht widerstehen, hab die drei einzelnen Filme für je ca. 8 Euro beim amazon-Marketplace erstanden. Für die Sammlung...
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Cirdan]

was so günstig im Media Markt kosten alle 3.Teile so um die 50,00€.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Legolana

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Sarwen]

Leowyn schrieb:
was so günstig im Media Markt kosten alle 3.Teile so um die 50,00€.



Der Media-Markt ist ja auch eine verdammte Apotheke. Da ist alles teuer abgesehen von den jeweiligen Angeboten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Legolana]

Dabei werben Media Markt sie wären günstig,ich warte immer noch das Herr der Ringe auf der SEEs
für Blu Ray gibt.


Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Sarwen]

Weiß jemand, wann die BR-SEEs erscheinen werden?

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay preise [Re: Berzelmayr]

Berzelmayr schrieb:
Weiß jemand, wann die BR-SEEs erscheinen werden?



Das ist unbekannt. Gerüchte besagen, dass die im Zusammenhang mit dem HObbit-Start geplant sind.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hardtbeat

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Cirdan]

Bis dahin wird eh ein anderes Format die BluRay abgelöst haben...

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: hardtbeat]

Also ich wollte eigentlich warten, bis endlich alle fünf ungeschnittenen Teile (Herr der Ringe- und Hobbit-Filme) als 3D-Blu-Ray-Box erhältlich sind.

Dachte, die Mega-Box erscheint im Jahr 2014. Aber durch die Hobbit-Verzögerung kann es auch 2015 werden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Igel

Gefährte

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: SackheimBeutlin]

Ich hatte gestern zufällig die Möglichkeit BlueRay zu sehen. Hab mir im 3. Teil das Entzünden der Leuchtfeuer angesehen: beeindruckend; ich glaube bei den Naturaufnahmen ist das richtig klasse.
Die gespielten Szenen sind so scharf, daß es fast schon weh tut, fast künstlich wirkt. Müßte mich da schon erst dran gewöhnen, warte aber wie so viele auf die Extended Versions.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay-REVIEW [Re: Igel]

Igel schrieb:

Die gespielten Szenen sind so scharf, daß es fast schon weh tut, fast künstlich wirkt. Müßte mich da schon erst dran gewöhnen, warte aber wie so viele auf die Extended Versions.



Findest du? Experten sagen, dass die HDTV Version schaerfer war
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: hanzumon]

hanzumon schrieb:


Dachte, die Mega-Box erscheint im Jahr 2014. Aber durch die Hobbit-Verzögerung kann es auch 2015 werden.



Das dauert ja lang bis die SEE-Version rauskommt.


Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: HdR-BluRay preise [Re: Sarwen]

Eine gute Gelegenheit, sich noch einmal vor Augen zu führen wie viel angenehmer die Kinofassung von RotK geschnitten ist.

‎---

TRY GETTING A RESERVATION AT DORSIA NOW YOU FUCKING STUPID BASTARD
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

GenerationX

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: SackheimBeutlin]

in wiefern angenehmer geschnitten?
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

hanzumon

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Sarwen]

Leowyn schrieb:
Das dauert ja lang bis die SEE-Version rauskommt.



Ich will ja auch nicht nur die SEE-Versionen der drei Herr-der-Ringe-Filme, sondern auch von den beiden Hobbit-Teilen. Und die müssten ja erst mal gedreht werden.

Die HdR-SEE-Versionen werden wohl im gleichen Jahr erscheinen, in dem der erste Hobbit-Film ins Kino kommt. Stichwort: Cross-Over-Promotion. Das wird dann wohl 2012 oder eher 2013 werden.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay preise [Re: hanzumon]

na dann kann ich mir ja noch Zeit lassen

~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Sarwen

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: hanzumon]

Da bin ich beruhigt das die HDR-SEE nicht so lange dauert.

Nin o Chithaeglir,lasto beth daer:
Rimmo nin Bruigen dan in Ulaer!
Nin o Chithaeglir,lasto bethe daer:
Rimmo nin Bruinen dan in Ulaer! ~ Arwen
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: HdR-BluRay preise [Re: Sarwen]

Ich geh hier mal auf die Fragen von GenerationX in diesem Thread ein.

GenerationX schrieb:

vor einer weile erschinen die normalen HDR film versionen auf blu-ray, da die extended version immer noch auf sich warten lässt (auf unbestimmte zeit wohl vorerst) spiele ich doch mit dem gedanken mir diese version auch zu zulegen. zum einen bin ich ein begeisterter blu-ray fan und zum anderen habe ich gehört das die neu enthaltenen dokus sehr interessant sein sollen.
zu meinen fragen:
1.) wie sieht es mit der bild qualität aus? ist sie so gut wie bei filmen wie the dark knight oder king kong? also lohnt es sich bildtechnisch? wie sehen die special-effects aus? sind sie leichter als solche zu enttarnen als auf DVD?





Die Bildqualität ist NICHT so gut wie bei Kong oder Dark Knight. Sie wurde vielfach bemängelt, da sogar die HDTV-Version besser ist. Mehr darüber findest du oben im Thread.

Richard Taylor hat mal in einem Interview gesagt, dass ihm die Special Effects in der Blu-Ray nicht so gut gefallen, da der Film eigentlich nicht für dieses Medium produziert worden sein.

Die Dokus sind übrigens nur in niedriger DVD-Qualität enthalten

In Bezug auf:
2.) sind es insgesamt drei dokumentationen? eine pro film? wie lange sind diese? sind sie informativ und bieten auch neues material? oder kennt man alles schon von den special der SEE?




Es handelt sich um die gleichen Dokus wie bei den Kinofassungen-DVDs

Eine Übersicht über die INhalte der Blu-Ray findest du hier
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

LittleLion

Engelchen

Re: HdR-BluRay preise [Re: Cirdan]

unter den Voraussetzungen lohnt es sich nicht die Blu Ray zu kaufen, finde ich.

~~~~~~~~~~~~
Und falls ich sterbe bevor du es tust,
werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten.
Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren,
nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"You'll stay with me?"
"Until the very end."
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Celebne

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: LittleLion]

Ich finde esjammerschade, dass es bei solch einem Klassiker wie HdR nicht möglich ist, in absehbarer Zeit für eine vernünftige Blue Ray Edition zu sorgen.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

NeonGolden

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Cirdan]

Cirdan schrieb:
Richard Taylor hat mal in einem Interview gesagt, dass ihm die Special Effects in der Blu-Ray nicht so gut gefallen, da der Film eigentlich nicht für dieses Medium produziert worden sein.



Wen glaubt er damit eigentlich für dumm verkaufen zu können? Das einzige was die Bildqualität einer Bluray wesentlich von der einer DVD unterscheidet ist die Auflösung und dabei liegt die einer Kinoprojektion doch noch um einiges höher. Das würde ja bedeuten, dass die Effekte im Kino nochmal um ein vielfaches schlechter gewesen sein müssten. So ein Schmarrn.


fail with consequence
lose with eloquence
and smile
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay preise [Re: NeonGolden]

So langsam nähern wir uns meiner Preisgrenze, die ja bei 15 Euro für alle drei Teile zusammen liegt. zavvi.com hat jetzt die Triololologie für 20,95 im Angebot (zzgl. 0,95 Euro Versand). Tja, für mich immer noch 7 Euro zuviel, aber vielleicht wird ja jemand schwach und freut sich über die Info.

Viele Grüße,

Stich

Hier noch der Link:

http://www.zavvi.com/blu-ray/lord-of-the...tchcurrency=EUR


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Auron

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Habe ich schon erwähnt, dass dieser blauer Standardbalken auf BluRays häßlich und störend ist (häufig)? Habe ich noch nicht? Dann sei es hiermit gesagt!
So Sammlerboxen kann man doch nicht so verschandeln.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Eorl87Team

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Stich schrieb:
So langsam nähern wir uns meiner Preisgrenze, die ja bei 15 Euro für alle drei Teile zusammen liegt. zavvi.com hat jetzt die Triololologie für 20,95 im Angebot (zzgl. 0,95 Euro Versand). Tja, für mich immer noch 7 Euro zuviel, aber vielleicht wird ja jemand schwach und freut sich über die Info.

Viele Grüße,

Stich

Hier noch der Link:

http://www.zavvi.com/blu-ray/lord-of-the...tchcurrency=EUR


Ja, die werden mitleiweile hinterher geschmissen. Im hmv gibt es die für 15 Pfund zum direkt mitnehmen. Ich möchte aber gerne die deutsche Tonspur mit drauf haben. Ich glaube, in D ist die noch n bissl teurer...


  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

Stich schrieb:
Triololologie




schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Nazgul9

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Der große Hobbit]

Der große Hobbit schrieb:
Stich schrieb:
Triololologie





lol
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Berzelmayr

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Nazgul9]

Mich würden auch die anderen Synchronisationen interessieren (z.B. spanisch oder italienisch), das könnten die doch locker auf so eine BlueRay draufpacken, oder? Selbst bei DVDs gibt's oft drei oder mehr Sprachen zur Auswahl.

-------------------
Wenn einer die Ernte eines anderen mit Zauberkünsten besprochen hat, was sie "Ernteschaden" nennen, dessen auch überführt wird, der büße es mit 12 Schillingen.Und soll des anderen Gesinde und seine ganze Wirtschaft und das Vieh bis übers Jahr verpflegen und, wenn jenem Menschen innerhalb dieses Jahres etwas von seinen Sachen zugrunde geht, soll er es erstatten.
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

TheHutt

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Berzelmayr]

Quote:
Mich würden auch die anderen Synchronisationen interessieren (z.B. spanisch oder italienisch), das könnten die doch locker auf so eine BlueRay draufpacken, oder? Selbst bei DVDs gibt's oft drei oder mehr Sprachen zur Auswahl.


Bei HDR hat das mit dem etwas eigenen Vertriebsmodell zu tun. Da New Line Cinema damals noch ein Indie-Label war (bevor es von Warner gekauft wurde), hatte es für die internationale Distribution Verträge mit kleinen Verleihen in diversen Ländern geschlossen und mit den Lizenzgeldern die Verfilmung teilfinanziert. Ursprünglich war ja auch nicht Warner der Distributor von HdR in Deutschland und Osteuropa, sondern... Kinowelt AG. Allerdings ist Kinowelt in finanzielle Schwierigkeiten geraten und hat die Rechte wieder abgezogen bekommen.

Deswegen liegen die Distributionsrechte in verschiedenen Ländern bei verschiedenen Labels: in England bei EIV, in Frankreich bei Metropolitan, usw. usw.... einziger Major ist, wie gesagt, Warner für Osteuropa, Deutschland und Russland.

Deswegen wurde ja auch für jedes Land ein eigenes Mastering gemacht.


Pete.

The Hobbit: Booklets für die SEE:
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Re: HdR-BluRay preise [Re: Nazgul9]

Der große Hobbit schrieb:
Stich schrieb:
Triololologie






... wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...

;-)

Viele Grüße,

Stich


Ich bin traurig.....
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay preise [Re: Stich]

?

schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Argahir93

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: LittleLion]

Ich persönlich besitze schon die Kino-Fassung auf Blu-Ray, und kann es von ganzem Herzen nicht empfehlen. Die Bildqualität ist kaum besser als auf der DVD. Ich würde wenn überhaupt bis zur Special Edition warten...

Ich kann IHN nicht für dich tragen, aber ich kann DICH tragen!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Argahir93

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Argahir93]

Eine Stelle mag ich in der Kinofassung seltsamerweise mehr.

Ich kann IHN nicht für dich tragen, aber ich kann DICH tragen!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Argahir93

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Argahir93]

Weiß selbst nicht warum. (Grins) Es handelt sich nämlich um die eine Stelle in Teil 2 wo Gandalf zu Aragorn, Gimli und Legolas zurückkehrt. Im Fangorn Wald. Die Musik in dem Augenblick wo Mithrandir sagt: Gandalf, ja das war mein Name. Aber nun bin ich Gandalf der Weiße, finde ich irgendwie schöner. Was meint ihr dazu Leute?

Ich kann IHN nicht für dich tragen, aber ich kann DICH tragen!

Geändert durch Boromir88 (01.11.2010 16:41)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Argahir93]

Kennst du sie schon,
die neue "Editerfunktion"?
Statt doppelt zu schreiben.
lieber bei der Sache bleiben!

Geändert durch lindon (01.11.2010 16:21)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Argahir93

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: lindon]

Hey lindon, kannst du mir verraten, wie man auch so ein Bild im Internet haben kann, wenn du verstehst was ich meine. Also so ein Bild, dass neben dem eigenen Namen steht.

Ich kann IHN nicht für dich tragen, aber ich kann DICH tragen!

Geändert durch Boromir88 (01.11.2010 16:47)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Argahir93

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Argahir93]

Okay, dann labern wir eben über Blu-Ray. Ich habe die Kino Fassung auf Blu-Ray von meinem Onkel geschenkt bekommen. Na ja, wegschmeißen werde ich sie nicht, aber so recht nötig habe ich sie auch nicht. Vielleicht finde ich ja mal nen Käufer(in) dafür.

Ich kann IHN nicht für dich tragen, aber ich kann DICH tragen!

Geändert durch Boromir88 (01.11.2010 16:44)

  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

lindon

Gefährte

Re: HdR-BluRay preise [Re: Argahir93]

Also: Wenn du über den Hobbit-Film quatschen willst, geh mal in den Thread "»Der Hobbit« – im Allgemeinen │Vol. II" Dort geht die Diskussion ab. Hier wird über die neue Blu-Ray-Fassung der alten Herr der Ringe-Filme diskutiert. Und wenn du siehst, dass du deinem Beitrag etwas hinzufügen möchtest, klick auf "Ändern" bei deinem Beitrag, dann kannst du deine änderungen vornehmen und das Forum wird nicht geflutet mit Doppel-, Dreifach-, Vierfach- oder noch Mehrfachbeiträgen ;-)
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Der große Hobbit

Gefährt

Re: HdR-BluRay preise [Re: lindon]

Hab heut die Trilogie-Box bei MM für 27 euro gesehen!
Meine Hand zuckte die ganze Zeit mächtig...
da könnt ich doch noch schwach werden...


schee wars!
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen

Stich

Schwertmeister

Langfassungen auf BluRay noch 2011? [Re: Der große Hobbit]

Neues Gerücht aus gut informierten Kreisen:

Die Extended Editions sollen noch dieses Jahr auf BR erscheinen, die offizielle Ankündigung könnte in den nächsten Wochen erscheinen!

Hier der Link zum komplet