Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Unsere Community » Gruppen, Clubs und Freundeskreise » Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten!

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

In Bezug auf:
Aber natürlich führen sie die genau 2 Tage bevor ich wieder in Luzern bin auf!


Oh nein! Du hast so ein Unglück mit dem Termin!
In Bezug auf:
Fazit: ich muss echt mal wieder Harry Potter anschaun, ich liebe unnützes Wissen


Ich sag doch, es ist total interessant. Was mit Dudleys Hintern war, weiß ich gar nicht mehr. Ich könnte mir die alten Podcasts noch mal anschauen, man vergißt so viel.
Im aktuellen Podcast gibt's was zur Kleidung, was eigentich total auffällig ist, mir aber wirklich nie aufgefallen ist und es ist auch echt unlogisch. Daher kommt es wohl auch im Buch so nicht vor. Aber keine Spoiler...


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

Coldmirror hat ein Standbild gemacht, als Dudley Harry wieder zurück in den Schrank schubst und durch die Kameraperspektive sieht das einfach zu schieflachen aus
Was mir bisher auch net aufgefallen ist, das Petunia den Riegel an der Türe öffnet.
Doch, echt interessant was für Kleinigkeiten man eigentlich übersieht

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Da ich grad den dritten Podcast-Teil schau: es gibt ne Extended Version von Harry Potter? Interessant, wurde ja ziemlich schlecht beworben

Und ich muss sagen, zum Glück war ich vor zwei Jahren zur richtigen Zeit auf der Isle of Wight. Denn ein Knoblauch-Festival wäre net gerade mein Fall gewesen.
Die Folgen werden ja immer länger
Viel unnützes Wissen

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Unnütz? Voll das nützliche Wissen! Außerdem Fragen, die dringend gestellt werden müssen. So was wie wo die Dursleys denn die 100 Rollen unterschiedliches Geschenkpapier verstauen.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

Unnützes Wissen im positiven Sinne
Ich weiß jetzt alles über schottisches Karomuster oder jedenfalls das was ich zwischen Lachanfällen mitbekommen habe. Oder das mit dem Toast-Aufbewahrungsgestell oder wie des Ding auch immer heißt
Ich frag mich aber auch, wie kann man mit einem krummen Gewehrlauf schießen? Hätte es den Lauf nicht komplett zerreißen müssen und alle erwischen? Gut, wär ein kurzer Film geworden.
Herrlich fand ich auch die versuchte Recherche nach dem Bild ausm Flur. Details, die einem nie aufgefallen sind

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

In Bezug auf:
Ich frag mich aber auch, wie kann man mit einem krummen Gewehrlauf schießen? Hätte es den Lauf nicht komplett zerreißen müssen und alle erwischen?


Das habe ich bei der Szene auch überlegt. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß die Kugel brav dem krummen Lauf folgt.

Was anderes: Bei dieser Wartescheifenmusik ruft man doch gerne an. Und außerdem hat man dann den ganzen Tag einen Ohrwurm. Aaaargh!


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: RzwoDzwo]

Der Jingle ist doch mal kreativ
Wenn wir schon dabei sind, bin gerade in der Warteschleife bei nem Lieferanten von uns gehangen. Mir ist wirklich der Hörer aus der Hand gefallen vor Lachen: das durfte ich grad geniessen
Da muss man noch aufpassen, das man net lacht wenn der andere wieder dran ist

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

GinosGirl

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

@Wartescheifen
Sehr cool! Da, wo ich anrufe, ist die Musik immer total langweilig und/oder nervig...

@Rzwo
Hast du vom Aufzugunfall in Chicago gehört? Das war im Hancock building, genau von dem Restaurant aus, in dem wir auch waren!! Ich weiß ja, warum ich Aufzüge nicht mag.

Wir haben übrigens jetzt zweimal hintereinander das Pubquiz gewonnen. Wir sind so gut!
Einmal war die entscheidende Frage: "Was ist die windigste Hauptstadt der Welt?" - das wusste ich natürlich, weil Wellington, uuuuh, da waren wir!

Kennt jemand von euch eigentlich Maybebop? Die sind in Deutschland anscheinend relativ bekannt. Ich war letzte Woche auf einem Konzert von ihnen und war so begeistert, dass ich spontan auch noch zum 2.Konzert am nächsten Tag gegangen bin.

I believe in Tad Cooper!
Aushalten-Vizeweltmeister 2013
What the HELL is a Hufflepuff?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Elanor1981

Gefährte

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: GinosGirl]

Für Maybebop musst ich mal wieder Google bemühen, ich glaub das sagt alles
Erinnert mich an Wise Guys

Ein ausgeglichener Mensch hat ein Buch neben seinem Bett. Der Unersättliche schläft mit einer New York-Skyline, die sich neben seinem Bett türmt. Charlotte Gray
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben. Anonym
Was erwartet mich in der Richtung, die ich nicht nehme? Jack Kerouac
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

RzwoDzwo

Droide

Re: Neuseeland 2006 ~ Wir hatten noch 18 Minuten! [Re: Elanor1981]

Ich mußte Maybebop auch erst mal bei YT eingeben.
Gratulation zum Doppelgewinn!

@Aufzugsunfall: Hui, gut, daß wir so einen "Spaß" nicht hatten. Ich hätte ja nicht gedacht, daß sie bei dem durchfahrenden Aufzug überhaupt keine "Zwischentüren" machen. Ich dachte, hier und da ist bestimmt so eine Art Notausgang, bei dem im Normalfall eben einfach nicht gestoppt wird.


Weltmeister des Bockenburger-Fähren-Wettrennens 2013
You can't just GO to Pigfarts, it's on MARS!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken