Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mittelerde & andere phantastische Welten » Tolkiens Werke » "Neues" Buch - Beren & Luthien

ratatoeskr

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Inken]

Inken schrieb:
und unsere Rassismus-Gesetze nicht auf literarische Bilder anwendbar sind.



Wieso sollten sie das denn nicht sein?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Inken

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:
Wieso sollten sie das denn nicht sein?


Wie bestrafen wir Elben, die Zwerge doof finden und das auch laut sagen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Inken]

...man entzieht ihnen die Tinte, aus der sie bestehen, oder man setzt sie kursiv.

ich sehe den Zusammenhang zur Frage nicht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Inken

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: ratatoeskr]

ratatoeskr schrieb:

ich sehe den Zusammenhang zur Frage nicht.


Das tut mir Leid.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ratatoeskr

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Inken]

Nachdem du dir oben so viel Mühe mit einer Antwort gegeben hast, scheint mir das glaubwürdig.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Der Flammifer]

Werden bei der deutschen Ausgabe wie bei "Sigurd" und "Arthur" auch die Originaltexte dabei sein ?

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aratirion

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Keleborn]

Hat's denn mittlerweile irgendwer schon? Mein "Beren und Lutien" (sic (c) Amazon.de^^) wird wohl erst versandfertig gemacht und in den nächsten Tagen eintrudeln (wobei Tage wohl ein sehr dehnbarer Begriff ist; auf der Vorschauseite steht mittlerweile, versandfertig in 1 bis 2 Monaten ... naja, solange es dann das richtige Buch ist; selber schuld, wenn ich unbedingt den niedrigsten Preis will; trotzdem, Harper UK soll sich mal beeilen, Brexit hin oder her!!!).

Die Amazon Wertungen sind ja relativ nichtssagend. Außer die interessante Meinung einer Rezensentin, die Christopher's Kommentare für zu akademisch für so eine romantische Geschichte befindet.

Beren_fox schrieb:
Es geht ja auch offenbar nicht darum, aus allen Versionen eine kohärente Geschichte zu basteln (das haben wir schon im "Silmarillion"). Von der Schiene ist Christopher lange runter. Es scheint als wolle er die ursprüngliche Version veröffentlichen (bin gespannt ob das die in den "Lost Tales" veröffentlichte oder eine noch frühere ist) und deren Entwicklung dann nachzeichnen. Klingt für mich nicht nach verschwendetem Geld / unnötigem Aufwand / Geldmacherei. Das ist etwas für Liebhaber und anlässlich des Datums wohl auch eher eine Herzensangelegenheit Christophers. Die Hoffnung besteht, dass auch unveröffentlichtes Material einfließt. Und sollte es auch nur ansatzweise einen Kommentar Christophers zum Werk geben, ist das Geld schon gut angelegt!



Und ist dem denn tatsächlich noch so? Immerhin hat er es bei "Children of Hurin" doch auch so gemacht. Würd mich jetzt schon interessieren.
Äh und, man verzeihe mein eingerostetes Nerd-Wissen, die Geschichte aus dem Sil ist also nicht eine bestimmte Version sondern tatsächlich der Versuch einer kohärenten Erzählung aus verschiedensten Versionen?

HC SVNT DRACONES

Geändert durch Aratirion (02.06.2017 18:54)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Aratirion]

Ich gehe gleich heim; dort soll das Buch angeblich im Briefkasten liegen. Werde dann möglichst bald einen Überblick geben – ich bin auch sehr gespannt, woraus das Buch jetzt eigentlich besteht.

Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der FlammiferArdapedia-Admin

Gefahr

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Aratirion]

“In my [CT’s] ninety-third year this is (presumptively) my last book in the long series of editions of my father’s writings” aaaaaaaah

Ich habe bisher nur kursorisch durchgeschaut; es sieht nicht so aus, als gebe es neu veröffentlichtes Material. Ich habe schon eine Stelle gesehen, wo CT darauf hinweist, dass er wortgetreu den für die HoME edierten Text wiederverwendet.
Ausgangspunkt ist die Geschichte aus den Lost Tales, offenbar auch wieder in der bekannten Fassung – die vorhergehende Fassung wird hier (wieder?) als allerweitestgehend verloren bezeichnet.
Danach folgen nach gusto Auszüge aus späteren Fassungen – Lay, Sketch, Quenta Noldorinwa … und am Ende werden die letzten Ausläufer der Geschichte noch weitergeführt: das Nauglamír, und Earendils Geschichte.

Also wie recht gut vermutet, ist es eine Art Leseausgabe, mit sehr zurückhaltendem textkritischen Apparat – es gibt keine Endnoten! Hurra! Sämtlicher Kommentar ist linear eingebettet. Das einzige was man nicht-linear nachschlagen muss, sind die Bildunterschriften.

Aiya Ëarendil elenïon ancalima, or Endórë leltana Quendin ar Atanin!
Aiya Ëarendil calë nó Anar Iþilyëo colindo! Elen mornïessë, mírë andúnessë, silmarillëa auressë!
Aiya Morinehtar, Eruhínïon alcarë!

· ~ • ~ · ~ • ~ · ~ × ~ · ~ • ~ · ~ • ~ ·
Träger des Falkenaugen-Ordens
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Keleborn

Gefährte

Re: ›Neues‹ Buch: Beren & Lúthien [Re: Der Flammifer]

Du hast die englische Ausgabe, oder? Wie sind die Illustrationen?

['keleborn]: "Without Gandalf, hope is lost."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken